Freundin ist Jungfrau und es kommt nicht zum Sex

290 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor 12 Stunden, Paulinho schrieb:

Und seit dem ist natürlich ordentlich wieder Zeit vergangen.  Aktuell sagt sie weiterhin das sie es auch möchte aber es kommt einfach nicht dazu. Ich stehe vor einer sehr großen Entscheidung, ich liebe sie und unsere Beziehung. Bin mega gut in der Familie intrigiert und wir unternehmen coole Sachen gemeinsam. Aber der Sex fehlt mir mega. Aber ich möchte nicht der „blöde“ sein der sich trennt und es am Ende bitter bereut. Wer weiß, dann habe ich vllt eine andere Beziehung wo der Sex top ist aber viele andere Sachen die aktuell stimmen nicht mehr passen.

Ich hab jetzt nicht nach deinem Alter geschaut, aber warst du nicht Anfang 20?

ALTER! Da hast du noch so viel vor dir, was Frauen, Sex & Beziehung angeht... Warum blockierst du dich da so, indem du weiter mit ihr zusammen bleibst?

Du kannst doch easy die Beziehung zu ner Freundschaft umwandeln. Dann kuschelt ihr halt nicht mehr. Aber der Rest bleibt doch erstmal wie er ist. Du "verlierst" sie ja nicht als Mensch. Knibbel das Label Beziehung ab und mach dich frei dafür, Erfahrungen mit anderen zu sammeln...

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden, Paulinho schrieb:

Also Update

ich hatte es vor ein paar Wochen nochmal ihr gegenüber angesprochen. Sie reagierte erst angepisst doch kam dann zu mir und sagte : „du Schatz wir haben doch dann und dann genug Zeit für uns und können es dann doch machen“. Dann kam der besagte Tag „X“ und es ist nichts passiert. Sie hatte Angst und ich schlug ihr dann einen Arzt Besuch vor, da es ja nicht normal ist wenn sie solche Schmerzen schon bei benutzten der Finger hat usw. Dann bekam sie ihre Tage, welche bei ihr immer lange anhalten und teilweise sehr intensiv sind, also bei meiner Ex Freundin waren sie deutlich kürzer zum Beispiel. Das heisst das ne ganze Woche keine Bewegung in die Sache kam. 
 

Und seit dem ist natürlich ordentlich wieder Zeit vergangen.  Aktuell sagt sie weiterhin das sie es auch möchte aber es kommt einfach nicht dazu. Ich stehe vor einer sehr großen Entscheidung, ich liebe sie und unsere Beziehung. Bin mega gut in der Familie intrigiert und wir unternehmen coole Sachen gemeinsam. Aber der Sex fehlt mir mega. Aber ich möchte nicht der „blöde“ sein der sich trennt und es am Ende bitter bereut. Wer weiß, dann habe ich vllt eine andere Beziehung wo der Sex top ist aber viele andere Sachen die aktuell stimmen nicht mehr passen. 

Dude, du bist 22jahre jung und weisst bzw beschäftigst dich bereits mit PU. lass dir von jemandem sagen der Ü30 ist: du wirst noch viele frauen in deinem leben haben. Kein wird perfekt sein, denn kein mensch ist perfekt. ABER: es gibt die frauen, die umgänglich sind, mit denen man was erleben kann, die energie haben, mit denen man gute gespräche führen kann UND die dir gleichzeitig beim brunchen einfach mal eins blasen, weil sie geil auf dich sind und bock auf deinen schwanz haben. Dafür brauchts manchmal zeit und geduld und vor allem gutes screening um die kennenzulernen.

Jetzt bei deiner aktuellen zu bleiben, wegen der befürchtung nix besseres zu kriegen, zeigt nur, dass du einen mangel an alternativen hast und/oder inner game probs hast und noch wenig erfahrung mit frauen und damit wenig andere referenzpunkte. Entscheidungen aus einer angst/befürchtung heraus sind im leben immer schlecht.

Und noch was anderes: was sie sagt, ist das eine. Entscheidender ist was sie tut. Und in deinem falle nix. Der ball liegt nun bei dir.

bearbeitet von Jiggaone
  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gut, dass du es angesprochen hast. Gib' der Sache noch etwas Zeit. Wenn es nicht besser wird, zieh' weiter.
Es kann auch eine sehr gute Beziehung kommen, in der alles stimmt.
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist sicherlich nicht für deine Freundin einfach, aber ganz ehrlich.

Ihre Tage sind keine Ausrede dafür, dass Sie sich endlich mal einen Termin bei einen Arzt holt. Das kann doch für sie kein Status Quo bleiben. Empfinde das gegenüber dir auch total unfair.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wer will sucht Wege, wer nicht will sucht Gründe.

Klingt leider ganz danach, als wird sich bei eurer Situation nichts mehr ändern. Du kannst es entweder so hinnehmen und eine sexlose Beziehung (Kuschelfreundschaft) führen, oder den Cut machen und dir eine Frau suchen, bei der alle Aspekte passen (ja, die gibt es)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 23.7.2021 um 22:26 , Paulinho schrieb:

Sie reagierte erst angepisst doch kam dann zu mir und sagte : „du Schatz wir haben doch dann und dann genug Zeit für uns und können es dann doch machen“. Dann kam der besagte Tag „X“ und es ist nichts passiert. Sie hatte Angst und ich schlug ihr dann einen Arzt Besuch vor, .....

Das heisst das ne ganze Woche keine Bewegung in die Sache kam. 
 

Und seit dem ist natürlich ordentlich wieder Zeit vergangen.  Aktuell sagt sie weiterhin das sie es auch möchte aber es kommt einfach nicht dazu.

Sie hält dich hin und zögert es immer weiter hinaus. Sie bestimmt, wann es evtl. passieren könnte und es passiert aber nicht ... sie reagiert angepisst, weil ihr Freund Sex mit ihr haben möchte. Sie nennt dir keine glaubhaften Grund und tut auch nichts, um diesen Zustand zu ändern. 

Und du denkst, du bist der Blöde, wenn du dich trennst? Da frag ich mich, wer denn jetzt der Blöde ist???

Was du erzählst (gut integriert, coole Unternehmungen, ...) ist nix besonders exklusives, wofür es eine Beziehung braucht.

Und du bist in einer schlechten Position. Sprichst du das Thema zu oft an oder bist du zu ungeduldig, zickt sie rum. Du traust dich aber auch nicht die Beziehung zu beenden, da du glaubst, es wird danach nichts besseres auf dich warten. 

Eure Beziehung steht so oder so unter keinem guten Stern. Weil sie mit dir tun und lassen kann was sie will. Und du verhältst dich wie so ein treudoofer Dackel. Es fehlt die Dynamik und Spannung in eurer Beziehung. Und ... du bist nicht ganz unschuldig daran. Du bist Beziehungsneedy, es mangelt dir an Alternativen und du hast die Macht/Kontrolle über dich komplett an sie abgegeben. Wenn du nicht bei Zeiten dein Verhalten komplett änderst, wird sie die Beziehung beenden. 

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 23.7.2021 um 22:26 , Paulinho schrieb:

Wer weiß, dann habe ich vllt eine andere Beziehung wo der Sex top ist aber viele andere Sachen die aktuell stimmen nicht mehr passen. 

Wer weiß, vielleicht hast du dann sogar ne Beziehung mit einer, wo viele andere Sachen auch passen UND mit der du Sex hast. Aber was weiß ich denn schon.

Du wirst sowieso mit ihr zusammen bleiben, auch ohne Sex. Das weiß ich, das weißt du und viele andere hier. Bis sie dich dann irgendwann sexlos abschießt. Bis dahin viel Vergnügen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 23.7.2021 um 22:26 , Paulinho schrieb:

Also Update

ich hatte es vor ein paar Wochen nochmal ihr gegenüber angesprochen. Sie reagierte erst angepisst doch kam dann zu mir und sagte : „du Schatz wir haben doch dann und dann genug Zeit für uns und können es dann doch machen“. Dann kam der besagte Tag „X“ und es ist nichts passiert. Sie hatte Angst und ich schlug ihr dann einen Arzt Besuch vor, da es ja nicht normal ist wenn sie solche Schmerzen schon bei benutzten der Finger hat usw. Dann bekam sie ihre Tage, welche bei ihr immer lange anhalten und teilweise sehr intensiv sind, also bei meiner Ex Freundin waren sie deutlich kürzer zum Beispiel. Das heisst das ne ganze Woche keine Bewegung in die Sache kam. 
 

Und seit dem ist natürlich ordentlich wieder Zeit vergangen.  Aktuell sagt sie weiterhin das sie es auch möchte aber es kommt einfach nicht dazu. Ich stehe vor einer sehr großen Entscheidung, ich liebe sie und unsere Beziehung. Bin mega gut in der Familie intrigiert und wir unternehmen coole Sachen gemeinsam. Aber der Sex fehlt mir mega. Aber ich möchte nicht der „blöde“ sein der sich trennt und es am Ende bitter bereut. Wer weiß, dann habe ich vllt eine andere Beziehung wo der Sex top ist aber viele andere Sachen die aktuell stimmen nicht mehr passen. 

Hast du sie mal jetzt auch richtig verführt anstatt nur über "Wann, Sex?" zu fragen?

Wenn dich das weiterhin unter Druck setzt, dann wäre es besser sich zu trennen.

Bist du eigentlich auch noch Jungfrau? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 23.7.2021 um 22:26 , Paulinho schrieb:

Sie hatte Angst und ich schlug ihr dann einen Arzt Besuch vor, da es ja nicht normal ist wenn sie solche Schmerzen schon bei benutzten der Finger hat usw.

Wir waren nicht dabei, also können wir nicht wissen wie sehr du die Stimmung und Situation positiv gestaltet hast ("verführen" statt "drüber reden"). Das kannst du nur selbst abschätzen.

Wenn sie grundsätzlich Lust auf dich und mit dir hat (Orgasmus durch orale Stimulation, initiiert sexuelle Handlungen mit dir etc.) dann wäre für mich mal so eine unangenehme Frage, ob es eine negative sexuelle Vorgeschichte bei ihr gibt, entweder erziehungstechnisch oder körperlich. Möglicherweise auch unbewußt oder verdrängt. Irgend etwas biographisches, was Penetration total schrecklich macht.

Irgendwoher muss ja diese Angst kommen, und wenn es sich wirklich um Vaginismus handelt (was eine naheliegende Idee ist), dann ist dieser auch oft mal seelisch begründet.

Sie war in jüngerer Vergangenheit mal beim Frauenarzt, grundsätzlich alles im normalen Bereich?

Unabhängig davon: wie andere schon geschrieben haben - willst du mit Anfang 20 eine Beziehung, in der Sexualität nur eingeschränkt gelebt wird? Dies ist die Frage um die du nicht umher kommst.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 23.7.2021 um 22:26 , Paulinho schrieb:

Und seit dem ist natürlich ordentlich wieder Zeit vergangen.  Aktuell sagt sie weiterhin das sie es auch möchte aber es kommt einfach nicht dazu. Ich stehe vor einer sehr großen Entscheidung, ich liebe sie und unsere Beziehung. Bin mega gut in der Familie intrigiert und wir unternehmen coole Sachen gemeinsam. Aber der Sex fehlt mir mega. Aber ich möchte nicht der „blöde“ sein der sich trennt und es am Ende bitter bereut. Wer weiß, dann habe ich vllt eine andere Beziehung wo der Sex top ist aber viele andere Sachen die aktuell stimmen nicht mehr passen. 

Alter. Du bist 20 und n Keks. Da kommen noch mehr Uschis, als du denkst. Du wirst dich noch verändern und in einem Jahr geht dir irgendeine Eigenschaft von ihr, die du heute schätzt, auf den Sack.

Der fehlt der Sex. In einer monogamen Beziehung. Zieh die Reissleine und dann zieh es durch.  

Was hättest du in 6 Monaten mit einer sexuell kompatiblen Frau erleben können? 

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Paulinhosie muss das beim Gyn abklären lassen. Könnte wirklich einfach ein zu dickes Jungfernhäutchen sein. Bevor das körperliche nicht abgeklärt ist, lohnt es nicht über Psyche oder Liebe oder ähnliches zu diskutieren.

Bring ihr schonend bei, sie muss es mit dem Gynäkologen besprechen

  • LIKE 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

es gibt doch viel andere Frauen da draußen, musst du dich nur entscheiden, ob du geduld bist oder nicht mit deiner Freundin. 

wenn du mit deiner Freunding bleiben willst, Möglichkeiten : besoffen / wirklich die Atmosphäre bauen, sodass die Frau so angenehm ist. 

ich weiß dass es schwierig zu machen, aber denk jetzt nicht, dass die Frau diese Angst hat,sondern bring Ihr in der angenehmen Atmosphähre ( lange Küss, foreplay, lustige Gespräch ) 

wenn es nicht erfolg, dann such andere Frauen, ich weiß vielleicht schwierig wenn eure Personalität schon gematcht sind. 

allerdings diese Beitrag wurde vielleicht schon geantwortet, aber ich teile noch meine Erfahrung und meine Meinung 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten, jasonjeremymadeline schrieb:

es gibt doch viel andere Frauen da draußen, musst du dich nur entscheiden, ob du geduld bist oder nicht mit deiner Freundin. 

wenn du mit deiner Freunding bleiben willst, Möglichkeiten : besoffen / wirklich die Atmosphäre bauen, sodass die Frau so angenehm ist. 

ich weiß dass es schwierig zu machen, aber denk jetzt nicht, dass die Frau diese Angst hat,sondern bring Ihr in der angenehmen Atmosphähre ( lange Küss, foreplay, lustige Gespräch ) 

wenn es nicht erfolg, dann such andere Frauen, ich weiß vielleicht schwierig wenn eure Personalität schon gematcht sind. 

allerdings diese Beitrag wurde vielleicht schon geantwortet, aber ich teile noch meine Erfahrung und meine Meinung 

Tu es Francais?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Update

Sie hat mir gestern gesagt das sie garkeine Jungfrau mehr ist und dies nur als Vorwand benutzt hat weil Sie nicht mit mir schlafen wollte. Sie meinte, das sie mich geliebt hat und mich als Menschen nie verlieren wollte, aber ihr diese Sexuelle Chemie einfach gefehlt hat und diese nie da war. Außerdem gab Sie zu, sich hinter meinem Rücken mit einem anderen getroffen zu haben und es dort fast zu etwas gekommen wäre und das für sie der endgültige Warnschuss war. Ich bin erstmal am Boden zerstört und würde mir wünschen das das alles einfach nur ein Traum war. Die ganze Beziehung war auf einer Lüge aufgebaut. Aber ich muss mir auch selbst an die Nase packen … ich hätte das viel früher erkennen müssen und hätte Konsequenzen ziehen müssen. Das ist so erniedrigend das eine Frau dich belügt um nicht mit dir schlafen zu müssen, sie sagt das sie es auch nicht genauer definieren kann sondernd es einfach ein Gefühl war und ihr das Feuer usw gefehlt hat. 

  • TRAURIG 6
  • IM ERNST? 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 49 Minuten, H54 schrieb:

Moin,

das tut mir sehr leid für dich. 

Bitte nimm dir mal folgendes mit für die Zukunft: Erst hat man Sex, dann eine Beziehung- zumindest im überwiegenden Teil unserer westlichen Welt ohne große religiöse Einflüsse. Es ist schön und ehrenwert das du ihr das abgenommen hast. aber du bist 22 Jahre alt und da kommen noch so viele Frauen, du musst nicht warten. Genieß das Leben und triff jetzt erst mal ein paar Frauen ohne gleich eine Beziehung einzugehen.

Hey danke für deine Nachricht. Aktuell muss ich das erstmal weg stecken, es schmerzt schon krass. Also Frauen kommen mir garnicht in den Sinn. Aber klar jetzt bin ich natürlich schlauer. 
 

wie sieht’s eigentlich aus, sie hat ein schlechtes Gewissen und wünscht sich auch das wir den Kontakt behalten. Wie soll ich damit umgehen ? 

  • IM ERNST? 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, Paulinho schrieb:

wie sieht’s eigentlich aus, sie hat ein schlechtes Gewissen und wünscht sich auch das wir den Kontakt behalten. Wie soll ich damit umgehen ? 

Was willst DU denn?

Merkst du, dass du schon wieder bei ihr bist bzw was sie angeblich will...? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten, Paulinho schrieb:
 

wie sieht’s eigentlich aus, sie hat ein schlechtes Gewissen und wünscht sich auch das wir den Kontakt behalten. Wie soll ich damit umgehen ? 

Ernsthaft? Möchtest einem Menschen der dich so benutzt hat eine Freundschaft einräumen bzw. möchtest du zu so einem Menschen weiter Kontakt? Ich würde das nicht wollen. Dein Selbstwert sollte das schon gar nicht wollen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 27 Minuten, Paulinho schrieb:

wie sieht’s eigentlich aus, sie hat ein schlechtes Gewissen und wünscht sich auch das wir den Kontakt behalten. Wie soll ich damit umgehen ? 

erstmal ... tut mir leid, dass es gekommen ist wie es zu befürchten war. Miese Nummer von ihr!

Zweiter Punkt: Musst du entscheiden, ob du mit jemand der dich verarscht und hintergangen hat, befreundet sein willst. Sind einerseits keine gute Voraussetzungen und klingt so, als ob sie es nur anbietet, weil sie ein schlechtes Gewissen hat. 

Wenn du ehrlich zu dir bist, sollten Menschen, die so mit dir umgegangen sind, nicht zu deinem engeren Freundeskreis gehören.

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 28.6.2021 um 23:25 , Lafar schrieb:

Du musst halt verstehen was in so einer jungen Frau gerade alles vor sich geht. Glaub mir, wenn du durch hältst wird es sich wirklich lohnen. Sie wird dich dermaßen mit Liebe und Dankbarkeit überschütten wenn du es ihr so angenehm wie möglich machst

hahahaha

  • HAHA 6
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, francisxs schrieb:

hahahaha

Jeder kann sich irren. Ich meine hast du schon erlebt das ne Frau mit dir zusammen ist und behauptet Jungfrau zu sein nur weil Sie keine Anziehung verspürt? Also ich nicht.

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten, H54 schrieb:

Jeder kann sich irren. Ich meine hast du schon erlebt das ne Frau mit dir zusammen ist und behauptet Jungfrau zu sein nur weil Sie keine Anziehung verspürt? Also ich nicht.

Meine war damals zwar keine Jungfrau mehr sondern hatte ne komische "ich schlaf 6 Monate nicht mit nem Typen damit ich weiß ob er es ernst meint" Regel...

Nunja, hat mich letztendlich in dieses Forum geführt und ich würde auch mal sagen einen besseren Menschen aus mir gemacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.