Welches Parfüm verwendet ihr?

1.162 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Favorites aktuell: 

tom Ford- Noir extreme 

Tom Ford- Fucking fabulous

Aventus- Original santal

Aventus - Creed 

Liste ist teuer aber die Düfte haben es in sich. Mehr sag ich dazu jetzt auch nicht. es geht um die Aura, die man damit verkörpert und verstärkt. Es geht um Geheimnis, Abenteuer, Autorität. Es geht um Spannung und um Erotik. 

Ich werde diese top- 4- Liste jetzt mal regelmäßig aktualisieren. Parfüm gehört zu meinem Game dazu, warum eig nicht.

und wenn man einfach mal nur „angenehm“ riechen will, und sich elegant durch die Menge bewegen möchte: 

jpg - le Male 

Grüße 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 22.11.2018 um 20:23 , dwight232 schrieb:

Favorites aktuell: 

tom Ford- Noir extreme 

Tom Ford- Fucking fabulous

Aventus- Original santal

Aventus - Creed 

Liste ist teuer aber die Düfte haben es in sich. Mehr sag ich dazu jetzt auch nicht. es geht um die Aura, die man damit verkörpert und verstärkt. Es geht um Geheimnis, Abenteuer, Autorität. Es geht um Spannung und um Erotik. 

Ich werde diese top- 4- Liste jetzt mal regelmäßig aktualisieren. Parfüm gehört zu meinem Game dazu, warum eig nicht.

und wenn man einfach mal nur „angenehm“ riechen will, und sich elegant durch die Menge bewegen möchte: 

jpg - le Male 

Grüße 

Starke Auswahl und starke Aussage! Man muss jedes Parfume, das man trägt auch verkörpern können. Es schafft keinen Charakter, sondern unterstützt.

Mein Favorit, Nasomatto Silver Musk.

bearbeitet von 1addict

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit tagestauglich, meinst du Alltag? Also eher Richtung eau de toilette in erschwinglicher Preisklasse?

Oder eher ein gutes Parfum, gerne etwas Investitionsintensiver, das man aber auch tagsüber tragen kann, da nicht so mega aufdringlich?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 48 Minuten, endless enigma schrieb:

ich parfumiere mich nur ausnahmsweise, preis ist also kein faktor. tagestauglich heißt ziemlich das, was du in der zweiten zeile beschreibst @LeGrand

Habit Rouge von Guerlain .

Im Winter trage ich Egoiste von Chanel

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Egoiste wäre tatsächlich auch meine Idee gewesen. Ansonsten, wenn du es etwas markiger magst, könnte bois du Portugal von Creed etwas für dich sein. Mein persönlicher Favorit für Herbst und Winter.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

007 signature..... kann aber alle 007 Parfüms empfehlen!

Guter Duft und gutes Preis/Leistungs Verhältnis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aktuell:

just cavalli - Roberto cavalli

(top Duft, hält sehr lang, gibt Komplimente, günstig -> preis-leistung unschlagbar)

intenso - d&g

(ganz gut, hält viel zu kurz, gibt Komplimente)

aventus - creed (aber nur, weil ich „tausende“ probefläschchen davon habe - ist mir aktuell zu teuer) (zum Duft selbst muss ich hier wohl nix mehr sagen...)

abgesehen davon kann ich auch die Sachen von Bond no. 9 empfehlen, wenn es teurer sein darf, nicht immer nur creed sein soll und man einen Duft will, der nicht von jedem getragen wird.

 

bearbeitet von Affe777

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Harley Davidson Original

Geht immer und nach Aussage der Damen rieche ich verdammt gut.

Wollte mir mal einen neuen Duft zulegen aber leider ist die Dame bei Douglas an mir verzweifelt. Drei Düfte gefielen mir aber rochen dann auf der Haut unangenehm.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bald kommt der Frühling (hoffentlich!) und der Sommer. Mir kommt es immer so vor, dass es kaum gute Düfte für diese beiden Jahreszeiten gibt. Besonders im Sommer ist es mMn schwer, etwas passendes zu finden, da durch die Hitze der Duft anderes wirkt.

Ich suche also einen Duft für den Frühling und insbesondere den Sommer. Sollte männlich/maskulin riechen, aber auch für junge Leute tragbar sein. Hauptsächlich für den Alltag gedacht.

Was könnt ihr da empfehlen? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Versuch mal Kenzo L'Eau Par Kenzo. Find ich für warme Tage ideal.

 

Ansonsten nur Creed Aventus 😍

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hab heute chanel egoiste platinum probiert. am anfang enorm zitrisch, dachte schon: omg wasn das.

jetzt, zwei stunden später, find ichs sehr, sehr gut.

edit: ein seidig-glatter, eleganter duft. hielt sehr lang.

bearbeitet von endless enigma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 26.3.2019 um 17:22 , spirou schrieb:

Bald kommt der Frühling (hoffentlich!) und der Sommer. Mir kommt es immer so vor, dass es kaum gute Düfte für diese beiden Jahreszeiten gibt. Besonders im Sommer ist es mMn schwer, etwas passendes zu finden, da durch die Hitze der Duft anderes wirkt.

Ich suche also einen Duft für den Frühling und insbesondere den Sommer. Sollte männlich/maskulin riechen, aber auch für junge Leute tragbar sein. Hauptsächlich für den Alltag gedacht.

Was könnt ihr da empfehlen? 

Jil Sander Sun - relativ günstig und beliebt bei den Damen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

anlässlich suche frag ich auch hier nochmal:

ich suche ein parfum für den nichtsommerlichen alltag. es sollte nicht zu gefällig sein. bisschen mit kanten, ja?

chanel egoiste probier ich heute. guerlain habit rouge hab ich auch schon gehört, das teste ich bei gelegenheit.

sonst noch ideen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So mit Tabaknote für den Whiskey mit dreiteiler am tresen? Only the brave tattoo, ist  ganz nett

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 52 Minuten, endless enigma schrieb:

sonst noch ideen?

L'Homme Idéal von Guerlain. Ich benutze das Eau de Toilette und liebe es! Ist einer meiner Lieblingsdüfte und trage ich gerne im Alltag. Würde aber auch darüberhinaus sehr gut passen. Einfach mal testen. Könnte sein, dass dir zu gefällig und mit zu wenig Kante ist. Wahlweise EdP u. ä. testen, die beim Dufttest schon in der Kopfnote kräftiger wirken. 

Ansonsten von Dsquared²: He Wood oder Rocky Mountain Wood. Habe ich momentan selbst nicht daheim, sind aber positiv in Erinnerung geblieben und mögliche zukünftige Käufe. Eins von beiden fand ich aber viel besser. Weiß leider nicht mehr welches es von beiden war 😅

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hab nun chanel egoiste sowie (auf dem unterarm einer freundin) l'homme idéal probiert und finde beide absolut großartig. so gut!!

aber beides erscheint mir viel zu elegant und abendlich.

 

edit: man is das gut! kann absolut nicht nachvollziehen, dass egoiste überall als so ungewöhnlich beschrieben wird. finde nicht, dass es ungewöhnlich riecht. nur sehr gut und elegant.

bearbeitet von endless enigma
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, Egoiste ist Mega/großartig/liebe auf den ersten Blick! Habe es auch zu hause und sehe es wie du, dass es etwas ganz besonderes ist!
L'Homme Idéal kann man aber echt gut im Alltag tragen mMn.

Ist aber immer so, dass die Winterdüfte viel eleganter riechen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat jemand eine Meinung zu "Invictus Aqua 2016" von Paco Rabanne. EIn Kollege hat mir davon letztens erzählt und war ganz begeistert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, endless enigma schrieb:

hab nun chanel egoiste sowie (auf dem unterarm einer freundin) l'homme idéal probiert und finde beide absolut großartig. so gut!!

aber beides erscheint mir viel zu elegant und abendlich.

 

edit: man is das gut! kann absolut nicht nachvollziehen, dass egoiste überall als so ungewöhnlich beschrieben wird. finde nicht, dass es ungewöhnlich riecht. nur sehr gut und elegant.

Wie gesagt, Habit Rouge für den Sommer oder Alltag ist dann das perfekte Pendant in meinen Augen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.