lukas8999

User
  • Inhalte

    44
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     1

Ansehen in der Community

6 Neutral

Über lukas8999

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

1.026 Profilansichten
  1. Länge der Beziehung: 1 Jahr Thema: Ärger mit ihren besten Freunden Zwischen den besten Freunden meiner Freundin (ein Päärchen) ist das Verhältnis - meines Erachtens - gestört. Meine Freundin möchte natürlich, dass ich mich mit beiden verstehe. Das vesuche ich auch und glaube, dass sich die anderen beiden auch Mühe geben. Aber irgendwie passt die Chemie nicht. Nun gab es aber so ein paar Situationen wo wir alle vermutlich was missverstanden haben. Das Problem daran ist, dass sich meistens ihre beste Freundin über mich bei ihr ablästert. Im Hintergrund muss man folgendes beachten: Meine Freundin hat sich vor meiner Zeit mit denen so gut wie jede Woche getroffen und meistens auch dort übernachtet. Nun gibt es keine Übernachtungen mehr und treffen finden nur noch einmal im Monat statt. Nun ist es irgendwann mal vor zwei Wochen vorgekommen, dass ich zu meiner Freundin mal sehr direkt war und dann plötzlich von ihrer besten Freundin per Whatsapp "angemacht" werde, warum ich denn so unsensibel etc. sei. Meine Freundin hat das verstanden und weiß wie ich ticke - aber sie machte da direkt so einen Aufstand. Meine Freundin schlichtete dann das mit ihr. Ich habe auf die Nachricht nicht geantwortet, weil mir die so dumm vorkam. Ich habe meiner Freundin schon häufiger gesagt, dass ich das gerne mit beiden persönlich klären will - aber sie will keinen Streit - nun ich will aber auch das irgendwie mal geklärt haben Nun haben wir dieses WE ein gemeinsames Treffen abgesagt, da meine Freundin krankheitsbedingt im Krankenhaus liegt und Schmerzmittel bekommt und ziemlich daneben ist. Jetzt bekomme ich von ihrer besten Freundin an sich schon gesagt, dass die nächstes Wochenende gerne etwas gemeinsam unternehmen wollen und das schon mit allen anderen abgeklärt sei - selbst mit meiner Freundin und nur noch meine Antwort dazu fehle. Finde ich echt toll, da ich jetzt davon zum ersten Mal höre und wir an sich auch eine Chatgruppe haben in der das auch erörtert werden könnte. Was soll ich tun?
  2. Habe nun meiner Schwester von meiner neuen Freundin erzählt, die sie auch bereits von einer anderen Freundin kennt. Sie reagierte wie folgt: Sie ist klug und nett, aber mehr als eine Bekannte wäre das eigentlich nicht? Was will sie mir damit genau sagen? Für mich hört sich dieses "mehr als eine Bekannte" voll negativ an Das Problem ist nun auch, dass ich meiner Freundin natürlich nun auch irgendwas mitteilen muss. Kann ihr ja kaum sagen, dass sie nicht mehr wäre als eine Bekannte. Da wäre direkt schlechte Stimmung vorprogrammiert
  3. wie schon gesagt.....es ist ausgefallen -was ich auch verstehen kann, wenn sie Schmerzen und so hat. Sie hat gesagt, wir verschieben das auf nächste Woche. Ist soweit auch in Ordnung. Habe gestern angefangen, das Textgame ordentlich zu drosseln und sie hat gestern irgendwie rumgeeiert. Habe das nächste Treffen noch nicht mal erwähnt. Aber heute morgen habe ich es dann doch gemacht. Bis jetzt noch keine Antwort - ist aber permanent online - ich leider auch - hatte gestern deutlich mehr um die Ohren. Ich bin gespannt, was sie sagt- dann weiß ich mehr Lässt mich ordentlich zappeln - leider hat sie die Leinen in der Hand. Wie bekomme ich die Leine zurück in meine Hände????
  4. haha komm geh morgen wieder in Deine Kindergartengruppe - da kannst du dich wieder austoben und wegen Mutti.....nicht von dir auf andere schileßen ;)
  5. sorry ich bin Chinese - kann nicht anders als all das,was gut ist, zu kopieren ;)
  6. Freeze out auf WA Whatsapp deinstallieren Pokémon installieren
  7. Heute wurde mir das Date abgesagt. Wir hatten uns letzte Woche gerade für eine Stunde getroffen, da sie wenig Zeit hatte. Heute wollten wir das nächste Date ausmachen, welches bei ihr zu Hause stattgefunden hätten. Sollte also so ähnlich gestaltet sein wie das zweite Date. Sie hatte schon ab dem zweiten Date irgendwo mit Rückenproblemen geklagt und dass sie zu mehreren Ärzen gegangen sei. Mehrere Einrenkungen sind gefolgt und -- anscheinend haben weder Einrenkungen noch Spritzen das Problem gemildert sondern eher verschärft. Deshalb hat sie abgesagt und will das Date auf nächste Woche verschieben. Was soll ich machen? Sie mag keine Telefonate und jetzt eine Woche texten ist eine schlechte Ausgangslage. Sie steht wohl mehr auf Sprachnachrichten. Wie kann ich die Attraction hoch halten? Ich merke einfach, dass zutexten nichts bringt und es bei Treffen in der Regel deutlich besser funkt. Es dauert ja dann wieder eine Woche, bis man sich sehen würde. Bisher geschehen: Küsse und sexuelle Berührungen (beim zweiten Date, drittes Date war in der Öffentlichkeit und daher nur geküsst)
  8. Also Pickup sollte für alle Menschen sein. Ganz unabhängig davon, ob diese labil, erfolgreich oder psychisch krank sind. Hauptsache, die Person versucht, an sich selbst zu arbeiten. So verstehe ich Pickup - es ist eine Arbeit an sich selbst und natürlich auch in ganz besonderer Art und Weise, wie man auf das andere Geschlecht wirkt!
  9. habe mir nicht alles durchgelesen, aber was ich gelesen habe....geht eher in Richtung Friendzone ....und deine HB hat es dir auch klar und deutlich gesagt, dass sie nicht mehr will Solange kein Kuss gefallen ist, würde ich das Kapitel abschließen. Es gibt andere viel tollere Frauen da draußen, die unbedingt eine Beziehung haben wollen und nicht irgendwie rumeiern....
  10. habe mir noch mal deine Situation durch den Kopf gehen lassen. Das einzig positive ist lediglich die Ansage Deiner Freundin das er kommt. Negativ hingegen ist: Sie hatte zu ihm eine 5 Jahres Beziehung und ist erst seit einem halben Jahr von ihm getrennt. Da zu erzählen, sie hätte keine Gefühle bzw. die Beziehung schon überwunden - ist angesichts der kurzen Trennungsspanne sehr fragwürdig. Was denkst du; wie wird die Party verlaufen wenn du da bist? Deine Freundin wird ganz sicher auch mal eine halbe Stunde für ihrem Ex nehmen und du stehst dann alleine da und hast direkt den nächsten Shittest an der Backe. Unabhängig davon wird sie Dich unbewusst oder auch bewusst mit dem Ex vergleichen. Du hast eine schlechte Ausgangslage. Du kennst schließlich niemanden auf der Party. Die Schwester deiner Freundin kennt ihren Ex ; und wer weiß, was die Schwester dann deiner Freundin über dich so erzählen wird. .....mhm ich mag den nicht....deinen alten Freund mag ich eher..... Auch ich hatte mal so eine Situation und wenn ich mich daran zurückerinnere, bereue ich den Ex persönlich kennengelernt zu haben....meistens läuft es dann doch darauf hinaus, dass der Ex nicht nur bei einem Treffen dabei ist, sondern dass dann noch weitere folgen werden. Die Situation, die du beschreibst, spricht schon dafür, dass es dann nicht das letzte Treffen mit dem Ex war -- denn schließlich hat die Schwester ein sehr gutes Verhältnis zu ihm....das spricht Bände und ist ein klares Alarmzeichen, dass du nicht überhören solltest! Hör auf Deine Gefühle. Verkauf Deine Ehre nicht, in dem du alles abnickst. Du hast jetzt zwei Möglichkeiten: Du sagst ab und machst es genau so wie es Jean Doe sagt Oder Du gehst auf die Party - kannst mit Deiner Coolness punkten, musst aber dafür weitere Shittests in Kauf nehmen und trägst das Risiko, dass ihre Schwester über Dich lästert, weitere "natürllich zufällige" Treffen mit dem Ex drohen usw. Letzter Weg kann gut gehen, aber da brauchst du verdammt viel Selbstbewusstsein und viel viel Glück.
  11. nun ja im Besten Fall ist ein bisschen Eifersucht bei sowas nicht verkehrt?! Schließlich kann es auch sein, dass sie erstmal testen will, wie er reagiert...würde er alles abnicken, könnte je nach Dame auch komisch rüberkommen - sie könnte meinen er sei nicht wirklich sehr an ihr interessiert.... Aber grundsätzlich auf der Party keine Szene machen! Das geht in jedem Fall nach hinten los! Locker bleiben ist hier die Devise!
  12. beim zweiten Date haben wir bei ihr rumgeknuscht und Petting betrieben. Ich bin mit meinen Händen unter ihre Hose gegangen usw. Irgendwann sagte sie zu mir " nicht dass du mich noch heiß machst"....ich hatte das irgendwie nicht richtig gecheckt....so im Nachgang bin ich nicht an die Grenzen der Eskalation gegangen, war aber dennoch erstaunt, wie weit ich für das zweite Date bei ihr gehen konnte....ok...darum geht es aber nicht Gut, sie hat mir nun zurückgeschrieben und sie war heute zwei mal beim Hausarzt gewesen um sich wieder den Rücken einrenken zu lassen. Das Problem hatte sie auch schon beim zweiten Date, nun scheint es aber heftiger geworden zu sein. Sie hat nun auch Taubheitsgefühle im Bein und dazu auch eine große Portion Schmerzen. Gar nicht gut. Denke mal dass das Treffen morgen nichts wird. Sie hat mir erzählt, dass sie erst am Donnerstag wieder zum Arzt in ihrer Heimatstadt fahren möchte..... da sie von dem hiesigen Arzt nichts hält....denke mal, dass sie meinetwegen erst Donnerstag und nicht schon morgen dorthin fahren will .....Habe ihr nun geschrieben, dass wir das gerne verschieben können....denn wenn sie zu heftige Schmerzen hat, bringt natürlich auch ein viertes Treffen nichts, wenn sich nicht gut drauf ist. So zumindest meine Devise. Kann needy sein....aber ok was soll man in der Situation anderes tun. Sie will mir morgen mittag Bescheid geben, wie es aussieht.... Ja Hirnfick habe ich nun keinen mehr....denn scheinbar geht ihr momentan nichts anderes durch den Kopf als die Rückenschmerzen los zu werden. Was kann ich in der Situation bestenfalls tun?
  13. 1. 25 2. Frau: 24 3. Anzahl Dates: 3 4. Etappe: Küssen und sexuelle Berührungen 5. Problem: Meldet sich nicht mehr bzw. nicht mehr in der bisherigen Art und Weise Ja beim zweiten Date wollte sie glaube ich auch Sex, habe das aber vermutlich nicht richtig mitgekriegt .... Das dritte Date war gerade mal etwas länger als eine Stunde...wir haben uns in ihrer Mittagspause getroffen...war jetzt erstmal über das WE bei ihren Eltern und ist so oder so ziemlich beschäftigt, wie ich das bisher mitbekommen habe.
  14. meinetwegen Erwartungshaltung. Gute Nacht und sie hat ja sonst auch auf andere Nachrichten von mir immer relativ flott geantwortet - jetzt ist alles irgendwie sehr kurz....deshalb habe ich so ein mulmiges Gefühl ich mache das jetzt wie Silberhauch rät: werde sie im Laufe des Nachmittags einfach fragen - ob das ich am Mittwoch so gegen 19:30 Uhr zu ihr kommen werde....wir hatten noch keine Uhrzeit ausgemacht vielleicht ist das besser als zu fragen "ob noch der Mittwoch steht" - sonst kommt da doch irgendwie rüber "mhm der ist irgendwie sauer oder warum antwortest du auf meine Nachrichten nicht?!"....
  15. von Ex auf Parties halte ich nicht viel. Kann die Situation gut einschätzen.....passieren kann nicht viel, wenn du cool bleibst. Es ist schließlich auch nur ein Treffen. Da solltest du souverän handeln können. Damit es bei dem einen Treffen mit dem Ex bleibt, vögel deine Freundin sooft du nur kannst. Am besten vögelst du sie bevor die Party einfängt mindestens dreimal....dann wird zu 100% nichts passieren und du kannst wie bereits Silberhauch schrieb, dich unter Umständen anfreunden......wobei das nicht der IDEALFALL ist, denn dann hast du den mehr als nur einmal an der Backe Wenn das häufiger vorkommen sollte, dass sie den Ex einlädt, würde ich acht geben.