SchalkeIstDieMacht

Rookie
  • Inhalte

    8
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     55

Ansehen in der Community

1 Neutral

Über SchalkeIstDieMacht

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

87 Profilansichten
  1. Weiß nicht wie alt die bei dir ist, aber in der U25 Generation mittlerweile normal. Die einen wollen neue Insta Follower geiern, die anderen schreiben in der Tat mittlerweile lieber über Insta. Tausche beim Feiern mittlerweile auch öfter Insta als Telefonnummern aus, Erfolgsquote bleibt aber ähnlich.
  2. Frauen sind beim Anschreiben so lame. Kann man meistens direkt aussortieren.
  3. Bumble funktioniert bei mir deutlich besser als Tinder. Da kommen zwar nicht so viele Likes rein, aber die Qualität der Matches ist viel höher. Finde es auch ne gute Sache, dass man dort angeben kann, was man sucht. Meiner Erfahrung nach sind die, die nicht explizit angebenen eine Beziehung zu suchen, oft auch nur an Casual Sex interessiert.
  4. Mahlzeit Leute, ich glaube, ich brauche mal einen Arschkick. Ich bin aktuell ne richtige Pussy, das muss ich ganz ehrlich so sagen. Eigentlich dachte ich immer, dass ich ganz gut mit Frauen bin. Mittlerweile realisiere ich aber, dass ich absolut scheiße bin. Ich habe zwar regelmäßig was mit welchen, merke aber, dass die Frauen meistens mich klar machen und die Initiative selten von mir ausgeht. Nicht ich pulle sie, sondern sie mich. Wenn ich an meine letzten ONS nach Partys denke, war das meistens so. Am Wochenende war ich mit einem Kollegen und seiner Freundin unterwegs und die Freundin hat mich am Ende gefragt, ob ich heute keine Lust hätte oder wieso ich alle Frauen auf der Tanzfläche ignoriert habe. Die hätten sich laut ihr quasi an mich rangeschmissen. Und wenn ich jetzt daran denke, fällt mir auf, dass ich das zwar immer gemerkt hatte, aber mir einfach die Eier gefehlt haben. Da bin ich auf der Tanzfläche zu einem richtig geilen Song am abgehen, plötzlich stehen mehrere Frauen gefühlt aus dem nichts neben mir, tanzen immer enger in meine Richtung und ich mache nichts, weil ich keine verdammten Eier habe und mir den Kopf unterbewusst zerficke. Was ist, wenn du es beim antanzen verkackst, du hast eh keine Ahnung worüber du mit ihnen reden sollst, wenn du mit ihnen von der Tanzfläche gehst, das wäre wieder unangenehm. Halt die klassischen Ausreden. Das geht so weit, dass ich solche Einladungen gar nicht beachte, obwohl ich da quasi alles auf dem Silbertablett serviert bekomme. Bitte, ich brauche echt nen Arschkick, um meine Eier wieder zu finden. Morgen ist die Semesterstartparty und es kann nicht sein, dass ich dort wieder so drauf bin. Beste Grüße
  5. Moin Männer, kurze Frage. Beim losgehen fällt es mir extrem schwer die Anspannung hoch zu halten, wenn ich nicht schnell eskalieren kann. Beim ansprechen bekomme ich extrem selten einen Korb, wenn ich aber nicht relativ schnell close, verläuft die Sache meistens. Ich bin zb keiner, der lange mit fremden große Gespräche führen kann. Ist schon besser geworden die Jahre über, aber immer noch nicht perfekt.
  6. Was haltet ihr von Kiss Me Brillen? Bin in ein paar Wochen auf nem Festival und mein Kollege hatte vorgeschlagen, dass das ne witzige Idee wäre.
  7. Findest du, dass ich großen Aufwand betreibe? Alles kam immer Recht ungezwungen, wenn wir uns gesehen haben. Sonst haben wir keinerlei Kontakt miteinander, außer die spontane Insta Nachrichten, ob wir uns zum vogeln treffen. Ich muss aber ehrlich gestehen, dass das gestern schon enorm an meinem Ego nagt, da ich so einen Totalausfall noch nie hatte. Die gute ist rattenscharf und ich will sie gerne als FB (F+ war da eher der falsche Begriff) in der Heimat haben. Wahrscheinlich mache ich mir vor allem deshalb so einen Kopf darum. Landest mit der in der Kiste und dann endet das in sowas. Nexte aber wohl bzw mache so weiter wie vorher und suche nicht extra Kontakt. Hatten wir ja vorher auch nicht. Wenn man sich wieder zufällig trifft, verhalte ich mich genauso wie vorher. Wird man sehen, was sich ergibt.
  8. 1. Mein Alter: 24 2. Alter der Frau: 19 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: Treffen mehrere, richtige Dates keine 4. Etappe der Verführung (siehe "Welche Etappen gibt es?"): Sex 5. Beschreibung des Problems Moin! Ich hatte gestern Sex mit einer, mit der ich seit einigen Wochen bei jeder Gelegenheit am flirten bin. Ob es auf Partys, beim Sportverein oder der Arbeit ist (ja, sind seit kurzem Kollegen, aber ist für uns beide nur ein Nebenjob). Auf Partys haben wir vorher auch schon rumgemacht und den ein oder anderen versauten scheiß gesagt bzw gemacht (kein Sex, war aufgrund diverser Gründe nie möglich), worüber wir uns dann beim Sport oder der Arbeit amüsiert haben. Ihr merkt schon, sie ist sehr locker und offen und das kommunizieren wir auch so. Da ich jedoch immer nur am Wochenende vor Ort bin und es da bei mir immer extrem verplant ist, ist es für mich leider extrem schwer irgendwie Zeit zu finden. Dementsprechend haben sich die Treffen immer nur auf solche Gelegenheiten bezogen. Die Attraction war da beidseitig aber immer direkt auf Anschlag, was für andere auch ziemlich deutlich war und uns auch so mitgeteilt wurde. Diese Woche war ich dann Mal zwei Tage früher in der Heimat und habe sie abends ganz stumpf auf Insta angeschrieben, ob sie Bock hat rauszukommen. Sie meinte, dass sie es hätte, aber schon im Bett läge und jetzt schlafen würde. Ne Einladung vorbeizukommen war das aber definitiv nicht. Helikoptereltern. Habe die Schreiberei auch direkt wieder sein lassen. Ich hasse sowas und es macht schnell viel kaputt. Gestern Nacht kam dann von ihr ne Nachricht, ob ich jetzt Bock hätte. Da ich gerade zufällig auf dem Weg nach Hause war, habe ich sie gleich mit zu mir genommen. Wir waren beide jedoch angetrunken und das hat man bemerkt... Der Sex war die reinste Vollkatastrophe. Am Anfang waren wir richtig horny aufeinander, aber das flachte schnell ab. Erstmal war mein angetrunkenes Ich Mal wieder der letzte Grobmotoriker was den BH anging, dann ging bei ihr trotz aller Bemühungen meinerseits nichts, ich habe keinen hoch bekommen und irgendwann haben wir den Versuch mit dem Halbmast einfach abgebrochen. Aber auch sie war nicht gerade das Gelbe vom Ei im Bett. Es hat einfach nicht geflowt und es war wirklich der schlechteste Sex, den ich je hatte. Das einzig positive an der Sache war, dass wir drüber lachen konnten, uns gegenseitig deswegen dumme Sprüche gedrückt haben und noch ne halbe Stunde im Bett lagen, bevor sie gehen musste, weil Helikoptereltern. Und das ist keine Ausrede, die sind wirklich so krass drauf, habe die Nachrichten gesehen. Ich habe jedoch jetzt die Befürchtung, dass die Attraction ziemlich flöten gegangen sein könnte. Bei uns lief alles seit Wochen nur auf Sex hinaus, die ganze Anspannung und Erwartung auch ihrerseits und dann passiert sowas. Wir werden uns in den nächsten drei Wochen auch nur einmal treffen, auf dem Schützenfest und da ich Jungschütze bin, werden wir da wieder angetrunken sein und wie das abläuft, hat man ja gestern gesehen. Mein Ziel sollte es also natürlich sein, sich nüchtern mit ihr zu treffen. Dafür muss ich mich aber bei ihr melden und ich weiß nicht, ob das nach gestern erstmal schlau ist. Ihr merkt schon, das nagt ziemlich an meinem Ego. Wäre alles gut gelaufen, würde ich mir wie bei meinen anderen (ehemaligen) F+ keine Gedanken darüber machen. Ich finde sie aber wirklich rattenscharf und würde es deshalb gerne nochmal probieren. Wenn es dann nicht flowt, hätte es sich sowieso erledigt. 6. Frage/n Mich würde interessieren, wie ihr die Situation einschätzt. Ist das Thema durch? Sollte ich mich melden und versuchen ein Treffen abzumachen? Und wenn ja, wann und wie sollte ich es machen? Oder soll ich einfach bis nächste Woche Funkstille halten, bis wir uns auf dem Schützenfest wieder sehen (nur halt wieder angetrunken). Danke schon Mal.