htid

User
  • Inhalte

    56
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     338

Ansehen in der Community

88 Neutral

1 Abonnent

Über htid

  • Rang
    Herumtreiber

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aufenthaltsort
    Niedersachsen

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Ja

Letzte Besucher des Profils

1.031 Profilansichten
  1. Fi(lm gu)cken! Allerdings erst bei der nächsten Madame. Diese hier kannst du abschreiben. Keine Antwort = Kein Interesse. Da brauchst du auch nicht hinterherrennen. Gibt genug Frauen, die gerne Zeit mit dir verbringen. Konzentrier dich auf die.
  2. Richtig. Ich schrieb ja auch, dass es wenn man so will auch eine Form von Verlustangst bei der Frau erzeugt. Ich bewerte aber nicht nur ihr Verhalten, sondern schaue mir auch immer ganz genau in einer Situation an ob falsches Verhalten meinerseits zu ihrem nervigen Verhalten geführt hat und was ich hätte besser machen können. Nehmen wir mal den TE. Er wischt ALLES mit C&F weg sobald irgendein Männername fällt. Wenn sie sich nun nur nach etwas mehr Interesse an ihrem Leben oder mehr Sicherheit sehnt bzw. sich nicht ernst genommen oder geliebt fühlt weil er dauernd nur flapsig antwortet ist es das schlimmste was er machen kann dieses dauernde C&F aufrecht zu erhalten. Das wird eher dazu führen, dass sie immer mehr und härter Konkurrenz einstreut. Nach dem Motto: werd mal ein bisschen eifersüchtig damit ich sehe, dass ich dir nicht egal bin.
  3. Das war auf das Kinderspielchen "ich erfinde mal eine Bekannte, die mit mir Kaffee trinken will" bezogen. Hab ja geschrieben kann klappen, ist mir aber zu affig. Außerdem klappt das nur wenn es "Nadine" auch wirklich gibt. Ansonsten geht der Schuß zumindest bei einer erwachsenen Frau nach hinten los wenn man das nicht glaubwürdig bringt. Die ist ja auch nicht blöde und riecht den Braten. Ich handhabe meine Beziehungen so, dass ich das was mir nicht passt anspreche. Klar, deutlich, ohne Drama, ohne passiv-agressives Verhalten. Die Frau kann ihr Verhalten dann überdenken und wenn sie möchte meinen Vorstellungen einer Beziehung anpassen oder auch nicht. Wenn ich merke, dass das was mich stört so tief in ihrem Verhalten verankert ist, dass sie es nicht ändern kann oder sie mir zu derbe auf den Sack geht und ihr Verhalten nicht ändern will, gehe ich und suche mir eine bei der es besser passt. Das letzte kommuniziere ich nicht! Das weiß die Dame. Und das weiß sie nicht weil ich ihr dauernd erfundene Kaffeebekanntschaften vor den Latz knalle, sondern weil ich einen unabhängigen Lebensstil pflege und sie weiß, dass ich sie nicht in meinem Leben brauche, sondern will. Das merkt sie. Ist wenn man so will auch eine Form von Verlustangst. Aber viel effektiver als irgendwelche erfundenen Nadines und ich brauche mir dabei keine "erfundene Frau" zurechtzuspinnen. Vielleicht probierst du das mal um die weibliche Natur noch besser zu verstehen und als kleiner Tipp: nicht immer ist es die gleiche Ursache wenn sie von anderen Typen erzählt. Da muss man sorgfältig abwägen aus welchen Gründen sie das tut. Das kann von reiner Information auf der Sachebene "da vorne wohnt ein alter Schulfreund von mir" bis zu gezielt Eifersucht schüren "Da vorne wohnt der Peter, der drückt im Club beim tanzen seinen harten Schwanz immer ganz doll an meinen Arsch. Seine Wohnung ist der Hammer auch wenn ich bis jetzt nur Schlafzimmer und Bad gesehen habe." reichen und dementsprechend muss man auch anders damit umgehen. Steht wahrscheinlich so in keinem Lehrbuch. Die Kunst an Pickup ist aber nicht alles nach Lehrbuch mit der Holzhammermethode abzubügeln, sondern auch ruhig mal eine Situation mit Menschenkenntnis selbst zu beurteilen und dann so zu handeln wie man es für richtig hält. Das wirkt auch sexy auf Frauen, zumindest auf die, die ich ficke.
  4. Ich lehne mich jetzt mal etwas aus dem Fenster aber es könnte auch sein, dass sie sich von dir etwas mehr Sicherheit wünscht und deshalb andere Typen erwähnt. Dauernde aufgesetzte C&F Kommentare gepaart mit "zu sehr" dein eigenes Ding durchziehen können auch dazu führen, dass sie überlegt ob sie dir scheißegal ist. Kann relativ schnell passieren wenn man zu sehr mit der Holzhammermethode nach PU Lehrbuch vorgeht und dabei das Feintuning vergisst. Hatte eine ähnliche Situation mal mit einer Verflossenen. Da hab ich auch auf jeden ihrer Versuche mich eifersüchtig zu machen flapsig reagiert. Schlussendlich ist es daran gescheitert, dass sie sich von mir nicht genügend geliebt gefühlt hat. Wenn sie ansonsten cool ist und du sie behalten willst würde ich erstmal versuchen etwas mehr auf sie einzugehen bzw. dich durch interessiertes Nachfragen und zuhören etwas mehr für ihr Leben zu interessieren. Sollte das keine Besserung bringen kannst du immer noch das offene Gespräch suchen und ihr sagen was dich nervt und wie du dir eine Beziehung vorstellst. Selber gekünstelt Konkurrenz einstreuen in Form von "Nadine will mit mir Kaffee trinken" etc. Würde ich dir nicht raten. Führt häufig zu sehr unschönen Spielchen und Abwärtsspiralen und gehört für mich in die Kategorie Kinderspielchen. Kann klappen, wäre mir aber zu nervig und zu stressig. Aber ich bin auch nicht mehr der jüngste und mache lieber meinen Mund auf um konstruktive Lösungen mit offener Kommunikation zu erreichen statt an meinem Gegenüber herumzumanipulieren
  5. htid

    Sex im Freundeskreis

    Warum willste überhaupt was erfahren mit dem du hinterher nicht zurecht kommst? Da wollte sie ihre negativen Gefühle genießen. Das haste ihr versaut indem du ihrem Wunsch des blockierens nachgekommen bist. Nächstes Mal die Antwort von @Max_well nutzen und an häufigerem Sex erfreuen. Dann kommt sie auch nicht mehr auf solche Faxen: Daraufhin Drama zu schieben war die falsche Idee. Jetzt weiß sie, dass sie dich an den Eiern hat. Zum Geburtstag gehste natürlich wenn du Bock drauf hast. Nicht um sie zu überwachen, sondern um Spaß zu haben. Und wenn sie da mit Max quatscht, quatschst du halt mit ein paar anderen HB's. Und auf Max keinen Affen schieben. Du fickst seine Ex. Das regelt die Dinge zwischen euch und mehr braucht der dich nicht interessieren. Btw: Klingt auf den ersten Blick für mich allerdings eher nach Teeniebeziehung, als nach was erwachsenen. Da haben sich anscheinend zwei Dramaqueens gefunden.
  6. Akzeptanz ist da schonmal die richtige Richtung. In Zukunft arbeitest du bitte zusätzlich daran den wichtigsten Menschen in deinem Leben auf Platz 1 vor allen anderen zu stellen: Dich selbst. In deiner vergangenen Beziehung war sie das Herrchen und du das Hündchen, was sich über jeden Brocken, der dem Herrchen beiläufig vom Tisch fällt gefreut hat und dachte er hat da was ganz tolles ergattert. Weißt du warum eine x-beliebige Frau irgendwelche x-beliebige Scheiße mit dir abzieht? Bei den meisten Mädels ist das nicht weil sie so böse sind oder weil sie das so gerne machen oder so gerne Spielchen spielen, sondern einzig und alleine deswegen weil du das mit dir machen lässt und es zulässt, dass sie dich so behandelt. Sie wollen damit testen ob sie einen Mann oder einen Waschlappen vor sich haben. Dein Problem ist die Verlustangst, die dich zum Waschlappen macht. Da solltest du mal schauen wo die her kommt und zügig abstellen. Verlustangst zwingt dich dazu nie so handeln zu können, wie du in dem Moment gerne handeln würdest aus Angst wenn du falsch reagierst oder ihr nicht nach dem Mund redest ist deine Göttin weg. Das merkt die Frau und du verlierst dadurch immer mehr an Anziehung. Fängt bei kleinen Shit Tests an und hört bei richtig derben Respektlosigkeiten auf wenn du da nicht rechtzeitig klar und deutlich einen Riegel vorschiebst und deine Grenzen aufzeigst. Du willst ihr immer alles recht machen, sagst selbst bei Überschreitung deiner Grenzen zu allem ja und Amen damit Frauchen dich lieb hat und erreichst damit genau das Gegenteil von dem was du willst. Dieses Paradoxon begreift man als Nice guy sehr schwer weil man als solcher meist von klein auf darauf konditioniert wurde, dass es das tollste der Welt sei Frauen zu gefallen. Wirklich gefallen tust du Frauen aber nur dann, wenn du eben nicht krampfhaft versuchst ihnen zu gefallen und dich dabei bis zur Selbstaufgabe verstümmelst und verbiegst nur um nicht anzuecken, sondern wenn du zu deiner hoffentlich angeborenen Männlichkeit stehst, dich durchsetzt und wenn nötig auch mal etwas doller auf den Tisch haust. Wenn die Frau merkt, dass du nicht alles mit dir machen lässt und du weg bist wenn sie versucht irgendeine Scheiße mit dir abzuziehen, dann kommt sie gar nicht erst auf die Idee irgendeine Scheiße mit dir abzuziehen. Um das Podestdenken abzustellen ist es hilfreich wenn du dir klar machst, dass sie nicht die schönste, tollste, heißeste, geilste... Frau auf der Welt ist sondern das nur deine eigene selbsterdachte Projektion von ihrer Person ist. Die gleiche oder eine ziemlich sicher sogar bessere Beziehung kannst du mit zig tausend anderen Frauen da draußen haben. Wenn du das mal mitgeschnitten und erlebt hast, hast du auch keine Angst mehr sie bei für dich unpassendem Verhalten rigoros gehen zu lassen.Kannst du aber nur erleben wenn du rausgehst und es machst statt in Selbstmitleid zu versinken und ihr hinterherzuheulen.
  7. Das du Bock auf Sex mit ihr hast musst du nicht verbal kommunizieren, sondern zeigst du ihr durch kalibrierte Eskalation bis zum physischen Block. Wenn der Block kommt zwei Schritte zurück auf der Eskalationsleiter und von da an wieder weiter eskalieren. Lies dich hier ein und schau dir auch die DiCarlo Eskalationsleiter an. Und zum Thema kein Sex beim ersten Date: gib nicht so viel drauf was sie sagt sondern beobachte beim eskalieren wie ihr Körper darauf reagiert. Ich hatte mal eine Kleine, die bei wirklich JEDEM Treffen Sachen sagte wie: Heute gibt es keinen Sex, Nein, Das dürfen wir nicht, bla bla. Ihr Körper hat allerdings eine ganz andere Sprache gesprochen. Sie wollte, dass ich mich durchsetze und mir nehme was ich will. War so ein kleines Spielchen zwischen uns und hat tierisch Spaß gemacht. Musst du aber sauber kalibriert rangehen bei sowas. Nicht, dass das in einer Vergewaltigung endet wenn du die Signale falsch deutest.
  8. Machst du das weil du einfach gerne gibst oder weil du eine Erwartungshaltung an ihr Verhalten hast wenn du gibst? Klingt etwas so als wenn du das nur gemacht hättest um ihr zu gefallen und eine Gegenleistung dafür erwartet hast. Und jetzt bist du enttäuscht, dass die erwartete Gegenleistung ala "sie muss mich doch lieb haben bei allem was ich für sie gemacht habe" nicht eingetroffen ist. Statt sie zu stalken und dich im Selbstmitleid zu suhlen solltest du lieber was sinnvolles mit deiner Zeit anfangen. Lesen zum Beispiel. Kann dir fürs erste das Buch: "Nie mehr Mr. Nice Guy" ans Herz legen.
  9. Mit dem "vielleicht Sonntag" wird sie checken wollen ob der TE ihr noch so am Rockzipfel hängt, dass er sich seinen Sonntag wegen einem vielleicht frei hält. Ich würde das so handeln, dass ich das mit einem "Klar kein Ding" quittiere und dann erstmal Funkstille. Am Sonntag gibt es dann 2 Alternativen. 1. Sie meldet sich wann sie Sonntag da sein soll. -> Der Dame ohne passiv-aggressiv zu sein freundlich erklären, dass ich nun leider schon verplant bin, weil ich mir wegen einem vielleicht nicht meinen Sonntag freihalte. Evtl. Gegenvorschlag für kommende Woche zu meinen Bedingungen anbieten. 2. Sie meldet sich nicht. -> Ein paar Tage verstreichen lassen, anrufen, in gute Stimmung versetzen, nicht needy sein und Treffen zu meinen Bedingungen vorschlagen. Wenn er sich das Spielchen wirklich noch länger antun will, muss er im Fall von 2. dem Mädel meiner Meinung nach einen Strohhalm in Form eines Treffens zu seinen Bedingungen vorschlagen weil es bei einem Freeze Out bzw. Ignorieren ohne Strohhalm passieren wird, dass sie das aussitzen wird weil sie wegen der Oneitis des TE momentan am längeren Hebel sitzt und das Spiel einfach besser spielt. Was hier aber meiner Meinung nach eigentlich passiert, ist das der TE ein eher ängstlicher Bindungstyp und seine Gegenspielerin ein eher vermeidender Bindungstyp ist. Diese Konstellation geht so gut wie nie gut aus. Been there, done that. Das einzige was wirklich Sinn macht ist da meiner Meinung nach zu akzeptieren, dass man in der Konstellation nicht zusammenpasst, die ganze Sache zu beenden, gemachte Fehler analysieren, zu reflektieren warum man ein ängstlicher Bindungstyp ist und an sich und seinem Verhalten zu arbeiten um vom ängstlichen zu einen sicheren Bindungstyp zu werden damit einem mit der nächsten Dame nicht das gleiche passiert.
  10. Dann setz dich jetzt mal hin und mach einen Plan wie du das erreichen willst. Als erstes musst du dir endlich mal die Frage stellen und abschließend für dich beantworten warum du einem Mädel, was dich während der kurzen Zeit der Beziehung wahrscheinlich mehr belogen, als dir die Wahrheit erzählt hat so lange nachtrauerst und sogar noch an eine Fortsetzung denkst. Läuft der Trulla bester irischer Whiskey aus den Nippeln oder was? Was hat sie denn zu bieten außer das du sie vom Äußeren über dich selbst stellst was an sich schon ungesund ist? Mach dir doch mal eine Pro und Contra Liste. Was außer ihrem Aussehen kommt für dich auf die Pro Seite? Das was du vermisst ist nicht die Frau an sich, sondern deine Projektion einer Frau, wie du sie gerne gehabt hättest in ihrem Körper und dazu dein extremer Drang von ihr die Wahrheit zu erfahren. Es gibt einen Haufen schöne Frauen da draußen. Recht viele davon sogar mit einem richtig schönen Charakter. Du bist jung und das Leben hat noch sehr viel zu bieten. Weniger zu bieten hat das Leben allerdings, wenn du dein Studium vergeigst weil du nur an ein Mädel denkst mit dem es KEINE auch nur ansatzweise vernünftige Zukunft geben wird. Mach dir auch mal bewusst, dass es absolut scheißegal ist ob du die Wahrheit erfährst oder nicht. Es ändert NICHTS an der Situation und du fühlst dich auch nicht besser wenn du die Wahrheit kennst. Übe dich mal in Akzeptanz. Akzeptiere, dass es immer Dinge oder Entwicklungen im Leben gibt auf die du keinen Einfluss hast. Akzeptiere, dass es keine Zukunft mit ihr geben wird. Und jetzt ran an die Bücher und auf das wichtigste konzentrieren: DEINE ZUKUNFT. EDIT: Hier mal etwas zum Thema Akzeptanz, was meiner Meinung nach Gold wert [email protected] hoffe es ist OK wenn ich das hier mal verlinke:
  11. Und dazu noch frei nach dem Motto: "Spar dir die Kondome. Du musst Windeln kaufen"
  12. Was ist denn mit der Männerwelt in der letzten Zeit los? Das ist jetzt schon der zweite Thread innerhalb von ca. 14 Tagen, wo ich mich ernsthaft frage warum der TE schon nach dem ersten Fick der völlig gestörten neuen Perle seine Eier auf dem Silbertablett serviert, damit sie diese fortan in ihrer Handtasche spazieren tragen kann. Kein Wunder, dass einige Frauen sich benehmen wie die Axt im Walde. Sie haben ja bei solchen "Männern" keine Konsequenzen mehr zu befürchten. Statt mal auf den Tisch zu hauen, seine Grenzen knallhart zu kommunizieren und sie in die Schranken zu weisen, feiert man(n) sich noch als Oberalpha weil man ja so relaxed die Scheiße frisst, die die Tussi einem vorsetzt. So eine Dame setzt man ohne mit der Wimper zu zucken lachend vor die Tür und freut sich, dass sie einem schon nach so kurzer Zeit genug red flags geliefert hat um nicht noch länger seine Zeit mit ihr zu verschwenden. Mit 2 Kindern aus zwei Beziehungen und dem Wunsch nach einem dritten Kind nach ein paar Wochen "Beziehung" ist sie selbst als FB nicht zu gebrauchen weil zu gefährlich.
  13. @vipimp Da du das gelesene anscheinend nicht verinnerlichen kannst hier mal anders dargestellt: Deine Perle zeigt dir mit ihrem Verhalten schon nach 3 1/2 Monaten das hier: Und statt dem hier: Machste das hier: Und ich und wahrscheinlich viele andere hier fragen sich seit mittlerweile 10 Seiten: Warum zur Hölle tust du dir das an? Das solltest du dich dringend mal selbst fragen. Welchen Mehrwert hast du in deinem Leben wenn du an der Scheiße festhältst? Spoiler: Gar keinen. Außer du bist Masochist.
  14. Sie ballert Koks und Pillen seit sie 16 ist und hat zudem auch noch Angstzustände. Das sind red flags für dich und du hast sie deshalb für eine LTR rausgesiebt ->Bis hier völlig nachvollziehbar. Hätte ich auch so gemacht. Wenn du screenst, was gut ist musst du allerdings auch die Eier haben unpassende Frauen ziehen zu lassen. Sehe ich bei dir nicht weil du dir jetzt schon Gründe zurechtrationalisierst um sie zu behalten. Sex ist gut, HB8, kann ich ja über den Winter mal laufen lassen... Wenn das jetzt schon so ist bezweifele ich, dass du es nach dem Winter beenden kannst. Falls du dir das trotzdem antun willst, wovon ich aus o. a. Gründen ausdrücklich abrate kannst du ja mal nach cuffing Beziehung googeln.