htid

User
  • Inhalte

    84
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     478

Ansehen in der Community

113 Gut

1 Abonnent

Über htid

  • Rang
    Herumtreiber

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aufenthaltsort
    Niedersachsen

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Ja

Letzte Besucher des Profils

1535 Profilansichten
  1. Du kannst dich auf nichts mehr konzentrieren was dein Leben ausmacht wenn du nicht bei ihr bist? Da fehlt es aufgrund ihres Fehlverhaltens massiv an Vertrauen und wenn eine Beziehung so weit ist, dann hilft meiner Meinung nach nur noch sich da möglichst schnell draus zu lösen. Problem dabei wird sein, dass du schon krankhaft von ihr abhängig bist. Den ganzen Tag kreisen deine Gedanken nur um sie und du hast dich sehr an Sie gewöhnt. Da fällt dann dummerweise auch das loslassen schwer. Da hilft nur absolut rational zu handeln. Wenn du dich trennst, wozu ich aufgrund deiner Schilderungen dringend rate, dann musst du das eiskalt durchziehen ohne einzuknicken und dich emotional wieder in ihren Bann ziehen zu lassen. Such dir am besten etwas wo du erstmal unterkommen kannst bevor du die Trennung aussprichst. Hast du es geschafft dich von ihr zu lösen und auszuziehen, dann sei auf der Hut. Da wird vermutlich dauernd irgendwas von ihr kommen. Von Schuldzuweisungen über Beleidigungen und anschließenden Entschuldigungen. Dann wieder zahm wie ein Kätzchen solange bis sie es geschafft hat dich zurück zu kriegen. Und dann fängt die gleiche Scheiße wieder von Vorne an. Das muss dich absolut kalt lassen. Deine Trennungsentscheidung ist in Stein gemeißelt und nichts kann dich davon abbringen. Egal wie zuckersüß sie auf einmal wieder sein kann. Nun mal zu deinen Baustellen: Es kann nicht sein, dass du froh bist, das deine Partnerin keine Freunde hat weil sie dann ihre ganze Zeit für dich opfert. Damit minimierst du auch nicht die Wahrscheinlichkeit, dass sie jemand anders kennenlernt, sondern maximierst sie. Wenn du eine Frau hast die weder Freundinnen noch Hobbys hat, dann bist du ihr einziger Lebensinhalt. Ist ihr einziger Lebensinhalt dann mal nicht verfügbar kommt sie natürlich auf irgendwelche Faxen weil sie sich ohne dich leer fühlt. Und was macht eine Frau mit wenig Selbstbewusstsein dann? Sie sucht sich Bestätigung bei irgendwelchen Random online Typen. Dein Bestreben sollte es sein eine Partnerin zu finden, die Hobbys, Freundinnen und ein ausgefülltes Leben hat. Das weibliche Äquivalent zum Alpha quasi. Die kommen dann auch in der Regel nicht auf so beziehungsschädigende Aktionen weil sie das gar nicht nötig haben. Die sind dann lieber alleine als sich so eine Scheiße zu geben.So eine wirst du allerdings nicht bekommen wenn dein Ego es nicht verkraftet wenn "Mutti" sich nicht dauernd um dich kümmert. Da solltest du dringend dran arbeiten und bis dahin erstmal nichts neues anfangen.
  2. Doch wird sie todsicher wenn es sich in dem Augenblick richtig für sie anfühlt. Frag doch mal eine deiner "fürmichistküssenbeimerstendateeineredflag" Freundinnen beiläufig ob sie sich vorm ersten Date rasieren und passende Unterwäsche anziehen.
  3. Hör doch mal auf jeden Scheiß zu glauben, den Frauen dir erzählen. Die wissen den Großteil der Zeit selber nicht was sie wollen. Die handeln nicht nach vorher rational festgelegten Regeln und Werten sondern nach Gefühl im Augenblick. Sind ja keine Männer. Die können sich vorher x-Mal schwören, dass Küssen beim ersten Date eine Red Flag ist. Sobald es sich für sie beim Date richtig anfühlt küssen sie dich trotzdem und werfen ihre vorher selbst auferlegten Regeln über Board. Ich habe noch nie eine Frau kennen gelernt, für die es WIRKLICH eine Red Flag war beim ersten Date geküsst zu werden, wohl aber schon einige die mich in die Freundschaftsschiene gesteckt haben wenn ich es mal nicht beim ersten Date versucht habe. Bei welcher Vorgehensweise kann man also mehr gewinnen?
  4. Die Spannung bis zum ersten Kuss/Sex etwas dauern zu lassen kann man durchaus auch während des ersten Dates. Hier spricht ja niemand davon, dass man Chantalle nach ner Sekunde Blickkontakt auf der Discotoilette lang machen soll. Meiner Ansicht nach sollte man aber schon kalibriert versuchen sie im Laufe des ersten Dates zu küssen. Dabei geht man natürlich nicht wie der letzte Bauerntrampel vor, sondern kalibriert und spielt etwas mit Spannungen und Emotionen bis die Luft förmlich knistert. Hat wie schon oben von @platin. geschrieben diverse Vorteile. Du weißt woran du bist, sie weiß woran sie ist. Noch dazu macht es jede Menge Spaß wenn man da die Spannung auf die Spitze treibt und die sich dann plötzlich entlädt. Und natürlich verspürt man nur bei Frauen, die einem gefallen den Drang sie zu küssen. Wenn man nicht allzu blind durch die Welt läuft, dann kann man schon beim ersten Date ganz gut einschätzen ob sie Qualität hat oder nicht. Wenn mir eine im ersten Date erzählt, sie hat 5 Kinder von 5 verschiedenen Vätern, muss 3x die Woche zur Borderline Therapie und ihr Unteram sieht aus wien Schachbrett, dann verspüre ich eher den Drang meine Laufschuhe anzuziehen.
  5. Die beste Strategie ist es bis zum Block zu versuchen. Beim Block dann einen Schritt zurück zu gehen und es etwas später nochmal zu probieren. Klappt bei JEDER sofern Anziehung vorhanden ist. Die Frage ist ja nicht ob es glückliche Beispiele gibt, in denen es lange gedauert hat, sondern ob es schneller möglich gewesen wäre wenn der Typ schneller eskaliert hätte.
  6. Eine Frau verliert aber in der Regel recht schnell das Interesse, wenn man ihr nicht zeigt, dass man sie sexuell begehrt. Ich meine was haben die 2 Monate gemacht? Ein Wunder das die arme Frau einordnen konnte, dass er sie begehrt. Die meisten hätten gedacht er will ihr schwuler bester Freund werden wenn der 2 Monate!!! keine Anstalten macht mal seine Eier zu finden.
  7. Sie hat seine Werte offensichtlich sogar so gut gefunden, dass sie ihn 2 Monate getroffen hat OBWOHL er nichts sexuelles versucht hat. Ich behaupte mal wenn er es früher versucht hätte, hätte sie sich früher drauf eingelassen.
  8. Wenn ich jedes Mal einen Euro bekommen hätte wenn eine Frau was anderes sagt als sie tut, bräuchte ich mittlerweile einen Geldspeicher. Viele möchten mit dem Gequatsche auch einfach vermeiden vor Freunden/Familie/Öffentlichkeit/potentiellem neuen Partner als "Schlampe" (*Unwort für sexuell offene Frau) zu gelten. Wenn du mit ihnen dann alleine bist und die richtigen Knöpfe drückst, sieht die Sache um einiges anders aus. Meine letzte LTR hat mir noch ne halbe Stunde vor dem Sex beim ersten Date gesagt, dass es bei ihr beim ersten Date keinen Sex gibt. Und sie hatte durchaus Potential für was langfristiges. Hat immerhin über 4 Jahre gehalten. Zum Beispiel deiner Gesichtsmasseurin: Warum sollte ich eine Frau 2 Monate daten um dann vielleicht herauszufinden, dass es beim Sex nicht passt? Ist doch verschwendete Zeit. Für platonische Beziehungen habe ich Kumpels.
  9. Hab das mal für dich korrigiert. Kein Witz, kein Charme, keine Führung. Von Comfort auch keine Spur. Du reagierst fast schon roboterhaft auf ihre Fragen. Sie gibt dir doch schon Vorlagen für das weitere Gespräch. Kannst du prima nutzen wenn du dir da was rauspickst. Yoga z. B. Kannst sie fragen was genau an yoga ihr gefällt. Dann darauf weiter eingehen, mal was witziges einstreuen, was über dich schreiben usw. dann charmant zum Treffen überleiten z. B. "scheinst eine interessante Frau zu sein. Lass uns am..... um.... auf einen Spaziergang treffen um zu schauen ob wir uns auch im echten Leben sympathisch sind. " Wirkt dann ganz anders als dein: ja, nein, vielleicht, bock auf Spaziergang? Die muss merken, dass da ein Mensch auf der anderen Seite ist und zumindest ein klein wenig Grundvertrauen aufbauen das du kein creep bist. So desinteressiert und roboterhaft wie du schreibst hätte ich als Typ schon keinen Bock mich mit dir auf ein Bier zu treffen.
  10. Schreib mal wie so ein typisches Gespräch beim Date bei dir abläuft. Denke da liegt irgendwo der Hund begraben wenn du im RL nicht komplett anders aussiehst als im Profil.
  11. Wenn ich die Bilder noch richtig im Kopf habe, siehst du jetzt schon aus wie der übelste Proleten Fuckboy (no offense). Ich hatte im OG damals immer wieder Probleme weil ich aussehe als könnte ich Kinder fressen und im Date dann nicht den anhand der Fotos erwarteten Eindruck gemacht habe. Sprich die Fuckboy Erwartungen anhand der Fotos wurden im RL nicht erfüllt weil Aussehen nicht zum Verhalten gepasst hat. Bin dann dazu übergegangen in den Dates KALIBRIERT!!! dreister zu werden. Hab dann zwar häufig von den Damen nach dem vögeln gehört, dass ich mich hart an der Grenze zu "zu dreist" bewegt habe, hatte aber deutlich weniger Dateabbrüche. Würde an deiner Stelle da erstmal ansetzen und gucken ab das Besserung bringt bevor du dir die Arme komplett zuhacken lässt. Trägt sonst auf den Fotos nämlich nur noch mehr zum Fuckboy Image bei und die Mädels sind nur noch enttäuschter wenn du genau das auf dem Date dann nicht lieferst.