redlevel

User
  • Inhalte

    12
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     470

Ansehen in der Community

6 Neutral

Über redlevel

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

1.657 Profilansichten
  1. Bayern gg. Liverpool ist pflichttermirn heute. Egal ob flitterwochen auf Amalfie oder Hochzeitstag etc. 😎 Da muss man einfach Prioritäten setzen.
  2. Du bist nach 9 Monaten Beziehung noch in der Verliebtheitsphase. In spätestens 1 Jahr wird dir sein Kontrollwahn so auf die Nerven gehen, dass du ihn sowieso kickst.
  3. Du bezeichnest sie als perle und karrieregeile Frau. Ich lese hier nichts von liebe oder Wertschätzung deinerseits ihr gegenüber. Du vermisst einfach nur das sie dich anhimmelt. Finde den Fehler
  4. Tippfehler meinerseits Aber ich denk einfach IHRE beste freundin hat interesse an dir. Mehr nicht
  5. Ich glaub eher deine beste Freundin hat Interesse an dir. Also wenn sie dich interessiert dann game sie, aber mach dir bitte keinen kopf über deine ex, denn das ist definitv vorbei!
  6. Danke für die Links... "Ich hab auch sehr viel nachgedacht und bin auch noch lang nicht fertig. Das is jetz vielleicht doof und unfair und hilft nicht das ich das verarbeite, aber ich hoffe noch das ich nicht einen neuen partner finde in den ich mich verliebe, sondern das wir uns wieder finden. ich weiß das ist total blöd und du willst das wahrscheinlich auch nicht hören, aber ich kann mir einfach niemand anderen wünschen. Das geht irgendwie nicht...." trotzdem würde mich interessieren wie ihr die nachricht interpretiert?
  7. Noch chancen?
  8. Danke für die Antwort. Das ist mir bewusst das ich mich damit auseinandersetzen muss. Das war auch vorher in der Beziehung nicht so, erst als sie dann im ausland war. Vielleicht hast du einen link für mich in Sachen Inner Game.
  9. Hallo! Also ich 29 und meine Ex 23 waren jetzt fast 4 jahre zusammen. War 3 Jahre eine sehr schöne zeit und wir liebten uns beide. Muss dazu sagen sie zog extra von weiter weg zu mir in mein Elternhaus (lebten dann mit meinen Eltern unter einem Dach, zumindest hatten wir unseren eigenen Stock der aber nicht abgetrennt ist) um in meiner Nähe studieren zu können. Eigentlich war das nur als zwischenlösung gedacht aber schlussendlich wurden daraus 3 jahre. Naja, und dann schlich sich irgendwie der alltag ein zumindest von meiner seite und ich war nicht mehr bemüht viel mit ihr zu unternehmen und ließ sie die meiste zeit alleine daheim während ich meinem sport nachging. (Großer Fehler im Nachhinein betrachtet) Dann kam es so weit das sie für ein halbes Jahr ins Ausland ging. Nach 2 Wochen merkte ich wie sehr sie mir fehlt und wieviel sie mir bedeutet und das ich sie sehr vernachlässigt habe. (Wohl zu spät) Da ich immer den Alltag hatte und einen normalen Job und sie die ganze Zeit Party machte, begann ich eifersüchtig zu werden und stritt mich viel mit ihr. Nach circa 2 Monaten als sie dort war, fielen mir immer wieder bilder auf mit einem anderen typen. Sie sagte, da sei nichts aber ich konnte keine ruhe geben und stritt mich immer darüber mit ihr. Dann der Knaller: ich fand heraus das sie schon vor ihrem Auslandsaufenthalt mit einem anderen schrieb und sicher über 2 Monate hinweg. Stellte sie natürlich zur Rede und sie bereute es und sagte sie hat nie was gemacht und hätte es auch nicht. Ok, ich hab ihr geglaubt aber bis zum schluss gab es natürlich von meiner seite aus immer wieder streit. dann kam sie zurück vom Ausland und es war am Anfang irgendwie komisch. Das legte sich aber nach 2 wochen und ich dachte wir schaffen das und gehören zusammen und das sie mich liebt. Dann jedoch fand ich von ihr nachrichten auf Facebook wo sie mit dem Typen auf den ich im Auslandssemester eifersüchtig war schreibt: "Wish you were here" Toll..... Ich sagte ihr dann sie könne ihre Sachen packen. Im quasi Abschlussgespräch sagte sie mit dem war nichts aber sie weiß nicht was sie will und braucht zeit. Die nächsten Tage dann habe ich ihr gesagt das ich sie liebe und gerne eine Beziehung mit ihr hätte. Im Moment wohnt sie wieder zu hause, also ziemlich weit weg. Nach circa 2 wochen schrieb ich ihr, das ich hoffe das wir beide einen neuen Partner finden und beide wieder so verliebt sind wie wir es einmal waren. Darauf kam folgendes: "Ich hab auch sehr viel nachgedacht und bin auch noch lang nicht fertig. Das is jetz vielleicht doof und unfair und hilft nicht das ich das verarbeite, aber ich hoffe noch das ich nicht einen neuen partner finde in den ich mich verliebe, sondern das wir uns wieder finden. ich weiß das ist total blöd und du willst das wahrscheinlich auch nicht hören, aber ich kann mir einfach niemand anderen wünschen. Das geht irgendwie nicht...." Was haltet ihr davon? Noch Chancen?