6.683 BeitrÀge in diesem Thema

Empfohlene BeitrÀge

vor 19 Stunden, evilmonk schrieb:

Hallo lieber Tinder Kollegen, 

was haltet Ihr davon? Da bekommt man doch richtig Lust zu schreiben, oder?Â đŸ€Ł

 

Sie hat ĂŒbrigens auch den seit/ seid Spruch .... 

Screenshot_20180824-172102.png

 

 

Sowas rennt bei Tinder also rum? Was fĂŒr ein weibliches Prachtexemplar. PhĂ€nomenal.. vielleicht sollte ich mir ĂŒberlegen, ob....  

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden, evilmonk schrieb:

Du musst hier bei mir in der Region mal suchen! Irgendwie finde ich lauter so "tolle" Perlen 😄

Ernsthaft, wo lebst Du? Direkt in der Vorhölle? Das ist ja schrecklich. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten, arbeiter schrieb:

Sie hat trotzdem mehr matches am Tag als einige MĂ€nner. Wir mĂŒssen Halt damit Leben.

Als einige MĂ€nner? Wohl eher als die meisten MĂ€nner.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

WĂŒrd mich nicht wundern, wenn dieses Profil von 'nem Red Piller stammen wĂŒrde, der mal wieder mit einem "Experiment" beweisen möchte, was man sich als Frau alles leisten darf...wobei das eigentlich armselige ja darin besteht, dass auch noch genĂŒgend MĂ€nner anbeißen dĂŒrften, damit das Experiment aufgeht <_<

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Feststellungen bis jetzt:

 

Sollte sie keine Onlinequeen sein (Nur getexte, keine Ficktreffen) dann,

 

- filtert sie hart alle looser

- keine Fragen, nur Befehle

- Ihr Profiltext ist ein Ponyhof. So viele AnsÀtze sie aufzuziehen

- "tĂ€glich bis zu drei" das hat iwas mit ihrem Job zu tun. Evtl hat die Macht ĂŒber Leute. Sperrt evtl als Sachbearbeiterin beim AA den Leuten das Geld? 😄

 

Probier halt mal 😉

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur fĂŒr den Kitzel, aber sie bietet so viele Reifen durch die man springen soll, das kann man schön wenden und sie sich qualifizieren lassen.
Ist bestimmt ne ganz liebe hinter der Mauer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Minou schrieb:

Ernsthaft, wo lebst Du? Direkt in der Vorhölle? Das ist ja schrecklich. 

Nennt sich Deutschland.

 

Sorry fĂŒr den bloden Joke 😄😜

bearbeitet von pMaximus
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Um wieder zum Thema zu kommen:

ich hab da oft ein Kommunikationsproblem. Ich bin von Natur aus was das Flirten anbelangt relativ frech und ich wende diese freche, teils elaborierte Kommunikationsart auch bewusst an. Meistens kommt es im echten Leben gut an, und die meisten MĂ€dels lachen darĂŒber oder hauen mir dann demonstrativ auf die Schulter etc. und ich komme zum Close.

Auf Tinder aber ist es mir schon öfters passiert, dass einige MÀdels dadurch getriggert wurden, angefangen haben mit mir zu diskutieren oder ich einfach dadurch gelöscht wurde. 

Einerseits kann ich es gut nachvollziehen, weil wahrscheinlich wahnsinnig viele Typen wirklich viel Unsinn auf Tinder schreiben, gepaart mit ungesundem Chauvinismus und teils sexistischen Inhalten. Da reagiert man als Frau schon predestiniert leicht ĂŒber, oder hat von vorn herein ein skeptisches und voreingenommenes Bild ĂŒber die MĂ€nner auf Tinder und/oder man ist da einfach vorsichtiger. 

Aber mich stören so 0815 langweilige Textnachrichten einfach und ich finde nichts langweiliger und unsexier als ein Flirt basierend auf monoistischen GesprĂ€chsinhalten, oder dem teils schon anfĂ€nglich zu netten Tonfall. Ich mags gern wenn man sich da gegenseitig etwas neckt, vor allem aber liebe ich es Frauen etwas aufzuziehen (so wie ich es auch liebe meine SpĂ€ĂŸe mit Kindern zu betreiben). 

Wie handhabt ihr das? Schreibt ihr immer nur mit einem Standardopener und immer sachlich? (Ich benutze keinen Standardopener weil die alle kacke sind, ich find situationsbezogenes Anschreiben da viel besser weil man von Anfang an schon einen Bezug zur Person hat). Also im Sinne von weniger ist mehr? Weniger schreiben, schnell Date ausmachen um dann in reeller Form erst richtig zu flirten (da man hier auch durchaus bewusster, direkter und frecher flirten kann - bedingt durch die suggestive Körperhaltung und Sprache)? 

Ich frage, weil mich vorhin eine wirkliche HĂŒbsche anscheinend wieder gelöscht hatte, nachdem ich nen blöden Spruch ĂŒber ihren Hund gemacht hab. đŸ™„đŸ€·â€â™‚ïž

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten, pMaximus schrieb:

ich hab da oft ein Kommunikationsproblem. Ich bin von Natur aus was das Flirten anbelangt relativ frech und ich wende diese freche, teils elaborierte Kommunikationsart auch bewusst an. Meistens kommt es im echten Leben gut an, und die meisten MĂ€dels lachen darĂŒber oder hauen mir dann demonstrativ auf die Schulter etc. und ich komme zum Close.

Auf Tinder aber ist es mir schon öfters passiert, dass einige MĂ€dels dadurch getriggert wurden, angefangen haben mit mir zu diskutieren oder ich einfach dadurch gelöscht wurde.ï»żÂ 

Ist ganz normal, weil Deine KommunikationskanĂ€le bei Tippern um 70-80% beschnitten sind. Im RL kannst Du die Situation viel besser einschĂ€tzen, Deine wie auch ihre. Und da kannst Du auch hĂ€rtere SprĂŒche ausmoderieren durch ein charmantes LĂ€cheln, den Tonfall Deiner Stimme, einen gespielten Boxhieb an die Schulter... fĂ€llt online alles weg, sowohl die akkurate EinschĂ€tzung der Situation als auch die körperlich-sinnlichen KanĂ€le. Stattdessen gibt's Emojis.

Frechheiten, AnzĂŒglichkeiten, Ironie im OG = Risiko. Aber immerhin lustig!

bearbeitet von botte
  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast arbeiter
vor 1 Minute, botte schrieb:

Ist ganz normal, weil Deine KommunikationskanĂ€le bei Tippern um 70-80% beschnitten sind. Im RL kannst Du die Situation viel besser einschĂ€tzen, Deine wie auch ihre. Und da kannst Du auch hĂ€rtere SprĂŒche ausmoderieren durch ein charmantes LĂ€cheln, den Tonfall Deiner Stimme, einen gespielten Boxhieb an die Schulter... fĂ€llt online alles weg, sowohl die akkurate EinschĂ€tzung der Situation als auch die körperlich-sinnlichen KanĂ€le.ï»ż Stattdessen gibt's Emojis.

Botte, du sprichst mir gerade aus der Seele. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten, botte schrieb:

Ist ganz normal, weil Deine KommunikationskanĂ€le bei Tippern um 70-80% beschnitten sind. Im RL kannst Du die Situation viel besser einschĂ€tzen, Deine wie auch ihre. Und da kannst Du auch hĂ€rtere SprĂŒche ausmoderieren durch ein charmantes LĂ€cheln, den Tonfall Deiner Stimme, einen gespielten Boxhieb an die Schulter... fĂ€llt online alles weg, sowohl die akkurate EinschĂ€tzung der Situation als auch die körperlich-sinnlichen KanĂ€le. Stattdessen gibt's Emojis.

Frechheiten, AnzĂŒglichkeiten, Ironie im OG = Risiko. Aber immerhin lustig!

Schon klar, aber wie hantierst du das auf Tinder? Wie schreibst du/ ihr dann? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 52 Minuten, pMaximus schrieb:

Wie handhabt ihr das? Schreibt ihr immer nur mit einem Standardopener und immer sachlich? (Ich benutze keinen Standardopener weil die alle kacke sind, ich find situationsbezogenes Anschreiben da viel besser weil man von Anfang an schon einen Bezug zur Person hat). Also im Sinne von weniger ist mehr? Weniger schreiben, schnell Date ausmachen um dann in reeller Form erst richtig zu flirten (da man hier auch durchaus bewusster, direkter und frecher flirten kann - bedingt durch die suggestive Körperhaltung und Sprache)? 

Ich frage, weil mich vorhin eine wirkliche HĂŒbsche anscheinend wieder gelöscht hatte, nachdem ich nen blöden Spruch ĂŒber ihren Hund gemacht hab. đŸ™„đŸ€·â€â™‚ïž

Standardopener versuche ich so gut es geht zu vermeiden. Rein vom BauchgefĂŒhl wĂŒrde ich eh sagen, dass mit den MĂ€dels, die weder ein spannendes Bild, auf das man eingehen kann, noch irgendwas gutes in ihrer Beschreibung haben, sich oft einfach eh kein gutes GesprĂ€ch entwickelt und das langweilige 0-8-15 Damen sind. Was ich halt auch öfters mache, dass ich die MĂ€dels anschreibe, wenn ich gerade mal wieder in einer anderen Ecke vom Land bin mit einem "420km - wo habe ich dich denn bitte erwischt!?". Das ist aber auch mein einziger "Standardopener". Da hab ich bisher in 90% der FĂ€lle eine Antwort drauf bekommen und manchmal entwickeln sich daraus ganz spannende GesprĂ€che, weil dann meistens mein Job sofort Thema ist und komischerweise es echt viele MĂ€dels anscheinend ganz cool finden, dass ich unter der Woche durchs Land eiere und in Hotels penne. 

Was das freche Flirten angeht. Ich mach das ganz gerne, halte mich da aber bei Tinder auch zurĂŒck bzw. taste mich langsam vor. Man merkt ja eigentlich recht schnell, welcher Vibe sich im GesprĂ€ch entwickelt. Aber ich hau da schon ganz gerne SprĂŒche raus, ohne wĂ€re ja langweilig. - letztens fand eine auch nicht so cool, dass ich auf ihr Fitness-Gerede meinte "...und am Ende gehst du einmal die Woche zum Zumba" 😁 Nichtsdestrotrotz gucke ich halt schon, dass ich recht fix nen Treffen ausmache. @botte bringt das schon ganz gut auf den Punkt. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vrwS8ZHF.jpg

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 3 Stunden, pMaximus schrieb:

Wie handhabt ihr das? Schreibt ihr immer nur mit einem Standardopener und immer sachlich? (Ich benutze keinen Standardopener weil die alle kacke sind, ich find situationsbezogenes Anschreiben da viel besser weil man von Anfang an schon einen Bezug zur Person hat). Also im Sinne von weniger ist mehr? Weniger schreiben, schnell Date ausmachen um dann in reeller Form erst richtig zu flirten (da man hier auch durchaus bewusster, direkter und frecher flirten kann - bedingt durch die suggestive Körperhaltung und Sprache)? 

Ich frage, weil mich vorhin eine wirkliche HĂŒbsche anscheinend wieder gelöscht hatte, nachdem ich nen blöden Spruch ĂŒber ihren Hund gemacht hab. đŸ™„đŸ€·â€â™‚ïž

Du machst dir ernsthaft drum Gedanken, dass dir eine durch die HĂ€nde flutscht, weil sie einen Spruch ĂŒber ihren Hund falsch versteht und dich dann entmatched. Ich wĂŒrde dich spontan anhand deiner Posts hier als relativ sophisticated einschĂ€tzen und als Typ, der weiß, was er normal schreiben kann. Wenn dich die "HĂŒbsche mit dem Hund" dann löscht, weil du ihren Hund "Fotzenlecker" genannt hast, kannste doch auf Madame locker verzichten oder nicht? Sollen die anderen 500 Matches ihr Honig um den Mund schmieren und sich danach dann von ihr disqualifizieren lassen und sie niemals treffen. Actio und Reactio. 😉

Zu meinen Openern: Als ersten Satz bringe ich keine extremen Sachen, weil die schnell unkalibriert wirken. Da hagelts dann wirklich die Shittests bzw. du bist gleich aus dem Rennen. Und ich bin wirklich kein Typ, der im Chat viele BlĂ€tter vor den Mund nimmt. Die richtigen GeschĂŒtze fahr ich aber meistens echt erst auf sobald wir auf Whatsapp gewechselt sind nach ca. 2-3 Tagen. Dann sind wir schon etwas warm miteinander und solche SprĂŒche kommen gleich ganz anders rĂŒber mit einem Zwinkersmiley.

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Standard opener nutze ich nur dann wenn es das Profil nicht hergibt, was kreatives zu schreiben. Meist bringe ich ein persönliches Treffen in der ersten Nachricht gleich irgendwie unter.

A la... Bli bla blub du machst Nen coolen Eindruck wenn du Lust hast, in nÀchster Zeit was zu unternehmen,schreib mir!

 

Ich bin grad fĂŒr ein paar Tage in Wien ( schöne Stadt hast dir da ausgesucht@pMaximus

Und ich hab relativ direkt zur Sprache gebracht, dass ich auch bald wieder weg bin und sie gern treffen wĂŒrde.

Das hat mir immerhin das schnellste Date in meiner Tinder Geschichte eingebracht (vom Match zum Date in 2:10, und das auch nur wegen der Logistik) auch wenn ich den Lay dann vergeigt habe... Aber wir haben ein wenig geschmust , wie man in Österreich so schön sagt 😉

Die letzten zwei Tage auch je ein Treffen, auch wenn der Vibe da nicht gestimmt hat.

mal gucken, ob es mit Camilla klappt, bevor sie nach Paris weiterfliegt đŸ€·â€â™‚ïž

Wenn jemand schon so einen Anspruchkatalog im Profil platziert, verliere ich sofort das Interesse. Soll ja entspannt sein, auch wenn es vielleicht nur beim netten Date bleibt und man danach wieder auseinandergeht.

in Erinnerung geblieben ist mir tatsÀchlich eine, die im Profil stehen hatte:

"keine ONS, fickt euch MĂ€nner, das hier ist eine Dating App und keine Sex App!!!"

Alles in Großbuchstaben und man beachte die Ausrufezeichen. Solche ErklĂ€rbĂ€ren will ich dann auch gar nicht kennenlernen.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke fĂŒr eure Einblicke! Ich sollt dann vl doch mal nen Gang im OG runterschalten und vorrangig schnell nen Date ausmachen....eigentlich so gehandhabt wie immer đŸ€·â€â™‚ïž

@prince1512

ich weiss schon was ich schreibe, aber auch ich flieg regelmĂ€ĂŸig aus Sets oder im OG heraus. Wollte daher mal fragen, restrospektiv betrachtet wie die anderen hier das handhaben. Außerdem, ohne jetzt angeberisch zu klingen, werde ich teilweise fast nur mehr auf Tinder angeschrieben. Irgendwie bin ich da momentan in einem Kreativloch deswegen, weil mir der Stimuli fehlt und wenn mir mal eine Bombshell ĂŒber den Weg lĂ€uft schreib ich sie schon an. 

Wahrscheinlich weil sie eben ĂŒber genĂŒgend Angebote verfĂŒgt, ich mich aber bei MĂ€dels oft und sehr weit aus dem Fenster lehne und sie meine Art als zu direkt empfinden, fliege ich deshalb schnell heraus. Auch weil sie es wahrscheinlich gewohnt sind stĂ€ndig auf HĂ€nden getragen zu werden und einige Typen sicher chronische Arschkriecher sind. So bin ich zB einer der fast nie Komplimente sendet oder beim P&P fast nur Push betreibe. Warum?  Weil ich es mir anscheinend im echten Leben so erlauben kann.

Deshalb muss ich mir das irgendwie im OG abgewöhnen, zumindest bei den ganzen (Amateur) IG Models oder MĂ€dels die da leicht empfindlich sind. 😄

Und ja Wien ist schon fein. Hier laufen, vor allem bedingt durch den schönen Sommer dieses Jahr, echt viele heiße MĂ€dels herum 😉

bearbeitet von pMaximus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden, pMaximus schrieb:

Schon klar, aber wie hantierst du das auf Tinder? Wie schreibst du/ ihr dann? 

Trotzdem C&F, Teasen, Frech etc.

Ganz ehrlich: Wieso sich ihr anpassen? Wieso sich verbiegen? Entweder es passt oder es passt nicht. Wie oft hab ich schon Frauen durch den Interviewmodus getroffen, nur um dann festzustellen: "Hilfe, die ist ja genau so steif und verkrampft wie in Whatsapp / Tinder." Seit dem sehe ich das halt ein bisschen anders. Passt es nicht, kein Problem. Besser, als so ganz 'strenge' und anstrengende Frauen daten zu mĂŒssen die null Sinn fĂŒr Humor haben und ausschließlich ihre große Liebe innerhalb von 3-5 Dates treffen wollen. Super Filter also.

bearbeitet von TheWomanizer
  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, zwischen push&pull steht nicht umsonst ein "und" und kein "oder".  Leider bekommen attraktive Frauen oft nur das Eine oder das Andere serviert. 

Unsichere MĂ€nner entscheiden sich entweder fĂŒr die Arschkriecherei oder fĂŒr das Arschlochverhalten, aber beides verheißt allein natĂŒrlich nichts Gutes und erfahrene Frauen sortieren dann kurzerhand aus. Und warten lieber auf den, der p&p halt richtig drauf hat, im besten Fall ganz ohne Analfixierung. Dann macht's auch Spaß und lĂ€sst den Typen aus dem Meer der Nixblicker positiv herausstechen. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 34 Minuten, pMaximus schrieb:

ich weiss schon was ich schreibe, aber auch ich flieg regelmĂ€ĂŸig aus Sets oder im OG heraus.

Hey, habe da Ă€hnliche Erfahrungen wie du. Deswegen komme ich aus quantitativer Sicht zu dem Schluss, das Date ohne große Ironie-/Witz-/P&P-Kaskaden zu forcieren.

Die Sitten werden im OG einfach rauer: Trotz guter Vorrausetzungen und stabilem Game flieg ich öfter raus, als mir lieb ist, weil es einfach zu viele Einflussfaktoren gibt, die man selbst nicht beeinflussen kann.

Wenn man dazu noch in einer Großstadt wohnt, wo selbst die hĂ€ĂŸlichsten Eulen tĂ€glich 50+ geifernde AFC-Matches generieren, ist es einfach nur noch ein Numbers Game.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mal gerade www.dein-ip-check.de aufgerufen...

laut IP-Adresse bin ich in Frechen

ĂŒber Javascript bin ich in Iserlohn

tatsÀchlich bin ich in Bad Honnef

wie kriegt man das repariert? habe schon zwei Standortfake-Tools fĂŒr Chrome runtergeladen, haben beide nicht funktioniert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast arbeiter
vor 15 Minuten, AmonLight schrieb:

Deswegenï»ż ï»żkomme ich aus quantitativer Sicht zu dem Schluss, das Date ï»żï»żohne große Ironie-/Witz-/P&P-Kaskaden zu forcierenï»żï»ż.ï»ż

Schwierig, oder? Du sagst selbst das die weniger hĂŒbschen MĂ€dels 50+ Matches am Tag generieren. Wie schaffst du ohne beim schreiben kreativ zu werden dass die MĂ€dels sich mit dir treffen? OK, wenn du aussieht wie Adonis wĂŒrden Sie sich mit dir treffen. Aber der durchnittstyp muss sich beim schreiben etwas einfallen lassen. Sonst funktioniert das nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast arbeiter
vor 23 Minuten, Nachtzug schrieb:

wieï»żï»ż kriegt manï»ż das repariertï»ż?ï»żï»ż ï»ż

Nachdem du Erweiterungen installiert hast, hast du den Browser Verlauf (cache) geleert neu gestartet? Das ist wichtig. Ansonsten hier sind einige Lösungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten, arbeiter schrieb:

Schwierig, oder? Du sagst selbst das die weniger hĂŒbschen MĂ€dels 50+ Matches am Tag generieren. Wie schaffst du ohne beim schreiben kreativ zu werden dass die MĂ€dels sich mit dir treffen? OK, wenn du aussieht wie Adonis wĂŒrden Sie sich mit dir treffen. Aber der durchnittstyp muss sich beim schreiben etwas einfallen lassen. Sonst funktioniert das nicht.

Mein ultimativer OG Tipp? Lass die Scheiße sein. 😉

Ich sage nicht, dass man nicht kreativ sein soll. Ich sage nur, mit Scherzen/P&P ist sparsam umzugehen, weil diese non-verbal mMn eh kaum zĂŒnden, oder noch missverstanden werden.

Meine OG-PrĂ€misse: Das HB matcht auf deine (hoffentlich guten) Bilder. Demnach besteht ein gewisses Grundinteresse. Im Textgame gilt es ihr nur kurz zu verdeutlichen, dass du drei SĂ€tze gerade aus schreiben kannst, ohne hinzufallen und sonst kein VerrĂŒckter bist. Anschließend fix zu WA oder Date ausmachen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja habe ich... hat nix gebracht

bei Edge bin ich via Java (was Tinder zur Standortbestimmung zu benutzen scheint) immerhin in Monheim, das ist schon mal ein Fortschritt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde fĂŒr weitere Antworten geschlossen.

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.