468 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Mein Beitrag zum Thema Kaffeemühle

Hab mir diese hier geholt:

https://www.amazon.de/Demoka-GR-0203-Kaffeemühle-200-W/dp/B009PKGMY4

in Kobination mit meiner (alten, leider nicht mehr hergestellten) Gaggia Classic harmoniert Sie dermaßen gut, dass ihr bei der nächsten Kaffeeweltmeisterschaft von mir hören werdet.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 30.1.2018 um 20:29 , Nachtzug schrieb:

Probiert mal Ziegenmilch im Kaffee, kein Scheiß, kommt super! Schafmilch weiß ich nicht... in VAE ist übrigens Kamelmilch Usus.

Und in Nordindien zum Teil Yakmilch im Tee. Ist irgendwo zwischen Biokraftstoff und Wildtiersperma.

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden, deppchef schrieb:

In Kobination mit meiner (alten, leider nicht mehr hergestellten) Gaggia Classic harmoniert Sie dermaßen gut, dass ihr bei der nächsten Kaffeeweltmeisterschaft von mir hören werdet.

Das bezweifle ich. Sobald meine neue Mühle da ist stelle ich ein Foto rein. Die neue Siebträger produziert jetzt schon geilen Stoff.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten, SimoneB schrieb:

Das bezweifle ich. Sobald meine neue Mühle da ist stelle ich ein Foto rein. Die neue Siebträger produziert jetzt schon geilen Stoff.

Sei nicht traurig, der 2. Platz gehört dir. :-*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, SimoneB schrieb:

Die neue Mühle muss reklamiert werden. Bin so traurig 1f62d.png

Hast etwa ne Baratza gekauft? :)

 

bearbeitet von MrJack

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, SimoneB schrieb:

Die neue Mühle muss reklamiert werden.

Was hat sie denn?

Ich bin mittlerweile mit den Mahlexperimenten bei meiner Mühli durch und geniesse seitdem täglich frisch gemahlen. Träumchen ist das 😍

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab eine Quamar Q50E gekauft. Sie mahlt aber ich kann den Mahlgrad nicht verstellen, keinen Milimeter. :-(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 41 Minuten, SimoneB schrieb:

Ich hab eine Quamar Q50E gekauft. Sie mahlt aber ich kann den Mahlgrad nicht verstellen, keinen Milimeter. :-(

Sorry habs erst falsch gelesen.

Hmm das kann einfach wo klemmen. Mal aufgemacht? Muss man ja eh als. Bzw. da is ne Schraube oft die den Mahlgrad fixiert und/oder den Behälter.
Die muss man manchmal auch erst lösen bei manchen Mühlen !

Aber das ist nur ins Blaue geraten. Ich weiss nicht ob die Quamar so ne Fixierung hat.

bearbeitet von MrJack

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann ja nicht gröber stellen oder aufmachen. Sitzt bombenfest. Hab alles gemahlen und staubgesagt. Aber nichts läßt sich bewegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, SimoneB schrieb:

Ich kann ja nicht gröber stellen oder aufmachen. Sitzt bombenfest. Hab alles gemahlen und staubgesagt. Aber nichts läßt sich bewegen.

Siehe oben. Mein Post is editiert.  Habs erst falsch gelesen auf Smartphone.

 

bearbeitet von MrJack

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten, MrJack schrieb:

Bzw. da is ne Schraube oft die den Mahlgrad fixiert und/oder den Behälter.
Die muss man manchmal auch erst lösen bei manchen Mühlen !

Die hab ich ganz rausgedreht. Mal sehen was der Händler sagt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Senseo anyone? Empfehlungen? Die originale Größe würde mir ausreichen, nur für die geschmackliche Abwechslung. 

Oder werde ich jetzt gesteinigt? :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, Polysix schrieb:

Senseo anyone? Empfehlungen? Die originale Größe würde mir ausreichen, nur für die geschmackliche Abwechslung. 

Oder werde ich jetzt gesteinigt? :P

Hier gehts halt um Kaffee :)

Ne jetzt mal ohne Spass bei Senseo kannst ja nicht viel beeinflussen oder...

Das ist kaufen und Sorten ausprobieren. Und dann schkmeckts oder net.

bearbeitet von MrJack

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Thanks! Hatte vor Ewigkeiten zu WG-Zeiten mal eine in Verwendung, dachte, vielleicht gibt´s ja n Geheimtipp, aber so groß ist die Auswahl bei den Senseo-Maschinen ja dann auch wieder nicht... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten, Polysix schrieb:

Thanks! Hatte vor Ewigkeiten zu WG-Zeiten mal eine in Verwendung, dachte, vielleicht gibt´s ja n Geheimtipp, aber so groß ist die Auswahl bei den Senseo-Maschinen ja dann auch wieder nicht... 

Es ist ein System. Standard. Und da bleibst du drin.

Das ist ja der große Vorteil. Reproduzierbar,  schnell und standadisiert.

Denn der Geschmack ist es ja nicht :)

Aber immerhin gleichbleibend :)

 

bearbeitet von MrJack

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

heute ne senseo viva cafee gekauft (im sale) absolut genial....... mit den richtigen pads kommt wohl nichts so schnell an senseo ran.

benutze italienische pads (hat ein bro aus italien mitgebracht)

 

wollte fort von kapseln..................

bearbeitet von afc69
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten, afc69 schrieb:

heute ne senseo viva cafee gekauft (im sale) absolut genial....... mit den richtigen pads kommt wohl nichts so schnell an senseo ran.

benutze italienische pads (hat ein bro aus italien mitgebracht)

 

wollte fort von kapseln..................

Echt jetzt?

Fand ich immer dünn und irgendwie schwach. Vielleicht die falschen pads? 

Anyway, Espresso, frisch gemahlen, aus dem Siebträger. That’s it, my cup of coffee...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, Masterthief schrieb:

Echt jetzt?

Fand ich immer dünn und irgendwie schwach. Vielleicht die falschen pads? 

Anyway, Espresso, frisch gemahlen, aus dem Siebträger. That’s it, my cup of coffee...

JA DACHTE ICH AUCH........ aber die senseo kann schon was. problem sind halt die pads... die meisten kannst vergessen. bin heute schon den ganzen nachmittag am testen. bis jetzt waren die aus italia die besten (glaub er hat sie aus dem bialetti shop)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ist das nicht ein bisschen viel Aufwand bis man die richtigen Pads findet?!?!

vor 12 Stunden, Masterthief schrieb:

Anyway, Espresso, frisch gemahlen, aus dem Siebträger. That’s it, my cup of coffee...

+1 und Omas Melitta

bearbeitet von smallPUA

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Stunden, afc69 schrieb:

heute ne senseo viva cafee gekauft (im sale) absolut genial....... mit den richtigen pads kommt wohl nichts so schnell an senseo ran.

benutze italienische pads (hat ein bro aus italien mitgebracht)

 

wollte fort von kapseln..................

Ähm doch :)

Alles frische kommt darüber hinaus :)

Ess sei denn du redet von System Kaffee. Da finde ich Senseo tatsächlich auch angenehmer zu trinken als das meiste von Nespresso.

Das beste Pad System ist übrigends das ESE mit italienischen Pads oder von Privatröstern.

 

bearbeitet von MrJack
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 28.11.2016 um 21:02 , MrJack schrieb:

Das merkste. Glaub mir.

5 Euro Supermarkt Kaffee ist kurz vor "Restmüll". Da merkt jeder Laie den Unterschied bei nem Filerkaffee.

Absolut jeder.

Ich mein klar. Man darf natürlich nicht Supermarkt mit Supermarkt vergleichen. Da is alles gleich mies.
egal ob 3,50 oder 6 Euro.

-> Frisch geröstete Bonen kaufen bei Röstereien.


Die große Frechheit bei Kapselsystemen ist übrigens folgender -> du bekommst auch Mist. Nur 5-10x teurer aufs KG + Sondermüll :)
 

Für jeden Absatz ein "genauso isses"! 👍

 

In Göttingen gab's mal einen Krups-Vollautomaten von 800 auf 200 oder so reduziert, weil die Maschinen dieser Serie anscheinend wahnsinnig häufig kaputtgehen. Meine war erst 1x hin, also ab nach Polen, einen Schlauch getauscht und zack läuft sie wieder seit Jahren perfekt. Kaffee schmeckt jut!

Hier in Hannover gibt's auch eine super Rösterei (24 Grad), da schmeckt jede Bohnensorte anders und gut!

 

Achja, und wer mal wissen will, wie guter Kaffee zu schmecken hat, muss mal nach Frankreich oder Italien fahren. Das ist wie im Paradies. Zurück in D frage ich mich immer, was mit den Leuten im Café los ist, dass sie keinen ordentlichen Espresso hinkriegen, egal wo man bestellt.

bearbeitet von Derjayger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, MrJack schrieb:

Ähm doch :)

Alles frische kommt darüber hinaus :)

Ess sei denn du redet von System Kaffee. Da finde ich Senseo tatsächlich auch angenehmer zu trinken als das meiste von Nespresso.

Das beste Pad System ist übrigends das ESE mit italienischen Pads oder von Privatröstern.

 

Senseo ist unterbewertet. natuerlich darf man nicht die billig pads nutzen.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.