LTR will ihr Zeug bei ihrem Ex abholen

50 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Gast KillEmAll

Sehr heikle Angelegenheit, probiere es mal mit "Hamster ist tot" oder so.

Ne, ernsthaft, du sollst zu ihrem Ex-Stecher wegen einem Pulli mit? Ich würde mir da wie der letzte Versager vorkommen, wenn ich da Security spielen müsste. Vielleicht auch Konkurrenz-inverted @PaoloPinkel

Winner Winner Chicken Dinner sieht anders aus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde alle Varianten sind möglich. Die Frage ist wieso kommt das Thema hier auf. Evtl. nimmt sie dich nur mit, weil sie weiß daß Du eifersüchtig bist.

Für einen Pullover braucht man normal kein Umzugsunternehmen und keinen Geleitschutz.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht ist es auch total einfach:
Der Ex wohnt auf dem Weg vom Startpunkt zur City / zum Kino.

Da kann man kurz halt machen, den Pullover holen, eine rauchen und weiterfahren...

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ganz ganz sachlich und objektiv betrachtet hat die Freundin einfach nur gefragt ob er sie hinfährt. Alles weitere ist pure Spekulation.

Und wenn man jetzt komplett sachlich rangeht und es schafft den Hirnfick/das Kopfkino abzuschalten, gibt es (logisch gesehen) keinen Grund nicht hinzufahren.

Möchte ich nur mal so in den Raum werfen. Ob die rein sachliche Herangehensweise hierbei die beste ist, kann ja jeder für sich entscheiden.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jo aber mit hochgehen ist ne absolute Lächerlichkeit. Und Frech, Respektlos, Provokativ.

Sollte er tunlichst lassen. Es gibt Dinge die lässt man einfach mit etwas Menschenverstand/Empathie.

bearbeitet von MrJack
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, Biff schrieb:

Ganz ganz sachlich und objektiv betrachtet hat die Freundin einfach nur gefragt ob er sie hinfährt. Alles weitere ist pure Spekulation.

Und wenn man jetzt komplett sachlich rangeht und es schafft den Hirnfick/das Kopfkino abzuschalten, gibt es (logisch gesehen) keinen Grund nicht hinzufahren.

Möchte ich nur mal so in den Raum werfen. Ob die rein sachliche Herangehensweise hierbei die beste ist, kann ja jeder für sich entscheiden.

Frauen gehen Dinge meist nie sachlich an und sie hat ihn gebeten das zu tun...

Sachlich gesehen ist mir das schleierhaft warum sie das nicht allein erledigt, egal ob es aufn Weg liegt oder nicht.

Hinfahren, Pulli liegt ja bereit, abholen dauert keine 2 Minuten. Weiterfahren. Keine Sache über die man sich Gedanken machen müsste.

Warum schafft Sie das nicht allein? Denke die Baustellen liegen hier bei Ihr und nicht (nur) bei ihm.

Der Te ist jung, das Mädel auch, beide etwas unerfahren... und vielleicht hat sie einfach Bock auf spielchen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Berserker

alles ist möglich vermutlich läuft's auch weiter egal was er macht, also ob er mit hochgeht, mitfährt, oder nicht. Ich kann mich hier nur wiederholen, in meinem Interesse würd's nicht liegen mitzugehen, soll sie machen. Vielleicht mag sie den Pulli einfach sehr? Kann sein dass es ein besonderer ist.

Aber mein Gespür sagt mir : Kindergarten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mega das Forum! Wir schreiben das Jahr 2017. Die Member des größten deutschsprachigen Fickerforums zerbrechen sich zwei Seiten lang den Kopf um nen beschissenen Pullover. Satire vom Feinsten! Oh wait...

@TE: Kinderkacke, gib halt deine Eifersucht zu. Entweder wartest du gechillt im Auto oder du segnest dein Ego ab und gibst ihr zu verstehen dass sie die Sache alleine zu erledigen hat. Bist ja nicht ihr Sugar-Daddy! Auf jedenfalls für jeglichen Weg du dich auch entscheiden magst, wichtig ist nicht wie oder was passieren könnte, sondern zu lernen wie du in Zukunft deinen Hirnfick abschaltest. 

bearbeitet von pMaximus
  • TOP 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
4 minutes ago, werer said:

Frauen gehen Dinge meist nie sachlich an und sie hat ihn gebeten das zu tun...

Sachlich gesehen ist mir das schleierhaft warum sie das nicht allein erledigt, egal ob es aufn Weg liegt oder nicht.

Hinfahren, Pulli liegt ja bereit, abholen dauert keine 2 Minuten. Weiterfahren. Keine Sache über die man sich Gedanken machen müsste.

Warum schafft Sie das nicht allein? Denke die Baustellen liegen hier bei Ihr und nicht (nur) bei ihm.

Der Te ist jung, das Mädel auch, beide etwas unerfahren... und vielleicht hat sie einfach Bock auf spielchen...

Du fährst pussy Diagnose. Nochmal, wie sachlich die Freundin ist, das kannst du gar nicht wissen. Ich auch nicht. Und ihre Motivation braucht man auch nicht hinterfragen, weil es gar nicht Thema ist.

Ich sage einfach nur das ist die Situation, and that's it. Jegliche Vermutung warum sie macht was sie macht, ist und bleibt genau das -> Eine Vermutung. Wenns dir Freude bereitet kannst du gern noch weitere Theorien aufstellen. Nur haben diese nichts mit der Sachlage zutun. Ich habe einfach meine Beobachtung der Situation beschrieben, du beschreibst vermeintliche Beweggründe und hinterfragst diese.

Beides legitim, aber nicht in einem Topf zu schmeißen.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also mit Nachdruck hab ich nichts gemacht, hab von PU gelernt, dass Eifersucht beim Game nix zu suchen hat und so war mir (als ich noch Single war) der Typ egal. Hat sie von ihm geredet, hab ich das Thema gewechselt und nicht hingehört. Nach einem Monat FB mit ihr, sind wir zusammen gekommen, das "ich liebe dich" kam von ihr als erstes (falls das wichtig ist). Letzten Montag hatte sie ihre Tage und ziemlich schlechte laune, auf die Frage was denn los sei, meinte sie, dass sie noch ein kleines Problem hat und Nicht weiß wie sie es lösen will. War mir erstmal egal und ich hab weiter gechillt. 4 Tage später sprach sie mich an: "du ich hab da ja das kleine Problem, da wir Sonntag in die Stadt fahren und shoppen, meinst du, du könntest mit mir meine Sachen bei meinem Ex abholen?" Ich sagte ja kein Problem, können wir machen. So viel zu Vorgeschichte.

 

Ich werde einfach im Auto chillen, zigi rauchen und dann den Tag mit ihr genießen. Der Typ kann mir doch egal sein, würde sie ihn wollen, würde ich das wahrscheinlich merken ^^ sie kann Gefühle und Emotionen nämlich nicht gut verstecken. Allerdings muss ich zugeben, sie hat es am Anfang gemerkt, dass ich kurz Eifersüchtig wurde, wenn sie von ihm geredet hat (in der FB Phase)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jou, klingt doch vernünftig. Wenn du eh schon zugesagt hast wäre es auch reichlich kindisch jetzt abzusagen. Einfach kein Kopffick betreiben, cool bleiben. Ich mein, letztendlich fährst du ja auch nicht zu einem cage fight mit dem ex sondern einfach nur deine fucking Freundin von A nach B. Keep calm und so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast الحكيم

Vielleicht hat ihr Ex... halt stop, haben die nicht nur ein mal gefickt? Ist also gar kein richtiger Ex. Sondern ein EXONS. Die dann nicht zusammen gekommen sind, weil er sie betrogen hat. Betrogen, ohne zusammen zu sein wtf?

Vielleicht hat sie ja gar kein Auto? Und er hat gesagt, sie solle sich gefälligst in Zukunft von jemandem wegflanken lassen, der ein Auto hat, er sei nicht ihr Chauffeur. Who knows?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht isser gar nicht ihr Ex sondern Manuel Neuer.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sagt mal, bin ich der einzige hier, der bei der Überschrift dachte, die Frau will Drogen bei ihrem Ex kaufen?

"Zeug" "abholen"....come on!

bearbeitet von Gerry
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, General Beta schrieb:
vor 6 Stunden, Redstar1995 schrieb:

Ich soll sie hinfahren und sie holt den Pullover und kommt wieder runter, dann fahren wir ins Kino und shoppen.

 Wenn die Sache nicht länger als ne Kippe dauert sehe ich hier kein Problem. Länger warten würde ich nicht wegen ner simplen Übergabe.

Wenn es auf dem Weg liegt, greift der Bockwurst Paragraf - Zeit für ein "Hey da drüben gibt's Bockwürste, lass rasch eine holen" liegt immer drin.
Mit anderen Worten: Pfff...nicht der Rede wert.

EDIT:
Merke gerade das man das auch anders verstehen kann :D
Naja, kommt man nicht drum rum - Bockwurst Paragraf bleibt Bockwurst Paragraf.

LeDe

bearbeitet von LeDe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden, Hexer schrieb:

Ich würde unten iist warten. Na ja, um genau zudabe sein - ich wäre vermutlich in einem anderen Stadtteil und würde sie das alleine machen lassen.

Denn es muss Dir klar sein - wenn die beiden was machen wollen, dann finden sie einen Weg. Das kannst Du nicht verhindern. Oder willst Du sie ab jetzt an die Leine nehmen? 

Hmmm Ich wuerde das wenn dann wortwörtlich machen. Macht schon Eindruck. Besonders wenn sie nackt dabei ist. Kerl weiß dann direkt was Phase ist.

  • TOP 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Ex war letztens auch mit ihrem neuen Goblin da um Sachen abzuholen und meinte ihn unangekündigt mit hoch nehmen zu müssen. Den Beta hab' ich ganz schnell des Hauses verwiesen und ihr konnte man förmlich ansehen wie sie sich schämt. Ergo, du gehst auf keinen Fall mit hoch, am besten fährst du sie nicht mal dort hin, sie soll das alleine erledigen, damit zeigst du unmissverständlich dass du ihn nicht mal annähernd als Bedrohung betrachtest.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten, S.OL schrieb:

Meine Ex war letztens auch mit ihrem neuen Goblin da um Sachen abzuholen und meinte ihn unangekündigt mit hoch nehmen zu müssen. Den Beta hab' ich ganz schnell des Hauses verwiesen und ihr konnte man förmlich ansehen wie sie sich schämt.

Und du musst dich selbst ein bisschen besser fühlen, indem di schlecht über ihn redest, und den großen Macker markierst.

Inhaltlich schon irgendwo richtig der Beitrag, aber auch ne schwache Leistung. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
33 minutes ago, Nahilaa said:

Und du musst dich selbst ein bisschen besser fühlen, indem di schlecht über ihn redest, und den großen Macker markierst.

Inhaltlich schon irgendwo richtig der Beitrag, aber auch ne schwache Leistung. 

Hat nichts mit markieren zu tun, wenn es ihre Idee war, dann war es respektlos, wenn es seine Idee war (wovon ich stark ausgehe, da es ihr sichtlich unangenehm war), dann ist das einfach nur lachhaft und das sollte man dem TE ersparen und da die Frau mir nichts als Ärger beschert hat und nach der Trennung keine Gelegenheit ausgelassen hat Rufmord an mir zu begehen, bin ich eben nicht gut auf sie zu sprechen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, S.OL schrieb:

Hat nichts mit markieren zu tun, wenn es ihre Idee war, dann war es respektlos, wenn es seine Idee war (wovon ich stark ausgehe, da es ihr sichtlich unangenehm war), dann ist das einfach nur lachhaft und das sollte man dem TE ersparen und da die Frau mir nichts als Ärger beschert hat und nach der Trennung keine Gelegenheit ausgelassen hat Rufmord an mir zu begehen, bin ich eben nicht gut auf sie zu sprechen. 

Deshalb ist es aber nicht nötig, ihren neuen Typen als "Goblin" und "Beta" zu betiteln. Niemand hier kennt ihn, du machst kein bisschen Boden gut, indem du ihn schlecht da stehen lässt. 

Warum machst du das also? Weil du Frust schiebst, und dich selbst damit besser fühlen willst. Ist mir relativ egal, ich kenne den Typen auch nicht, von daher tut es mir nicht weh. Aber es zeigt, dass du noch ein IG-Problem hast, und das solltest du mal lösen. 

Deshalb sag ich ja, inhaltlich eigentlich richtig: Den Typen ungefragt mit in die Wohnung bringen ist doof, sollte der TE unterlassen. Von der Art, wie es dargestellt war, aber nicht richtig: Wer es nötig hat, jemand anderen zu diffamieren, der hat noch ne Menge Arbeit vor sich. Wirklich groß sind Leute, die selbst ihren Konkurrenten/Gegnern gegenüber wenigstens neutrale Worte finden... 

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich würde das positiv sehen an deiner Stelle. Dass Sie ihre Sache holt ist im Grunde eine tolle Geste, die besagt, ich zieh jetzt einen Schlußstrich mit meinem Ex und du bist jetzt mein Stecher. Und nein natürlich nicht hochgehen. Du schreibst doch selber dass ihr Ex pissig, eifersüchtig, besitzergreifend ist, deine Anwesenheit würde Öl ins Feuer gießen. Musst du das wirklich fragen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also als wir zu dem Typen fahren wollten, bekam sie ne Nachricht dass er nicht mehr da sei und sie hätte ja Frühs Bescheid geben können das sie sich ihr Zeug holen kommt. (Sie hat am Abend vorher schon Bescheid gegeben und er wusste auch das wir kommen) Sie war etwas schlecht gelaunt deswegen, am Anfang, weil (ich weiß jetzt warum der Pulli so "wichtig" ist) es ein pollover mit einem Autogramm mit ihrem Namen von ihrer lieblingsband war. Ich hab gelassen reagiert und bin einfach mit ihr shoppen gegangen und ins Kino, nach 10 Minuten shoppen war sie auch wieder richtig Happy. Sex gab's am Abend auch und Sonnenbrille hab ich auch eine geschenkt bekommen von ihr, von daher war für mich alles in Butter :D danke für die Hilfe der Community :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.