Tägliche, freundliche Erinnerung (Diskussion, Beratung)

4.828 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Arroganz im Internet...bei DarkKitty läuft's ja...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden, Chiquita92 schrieb:

Mann kann von denen halten was man will, unumstritten ist, dass die bei den meisten Sachen ernorm recht haben, aber ihr könnt euch auch gerne versklaven ich meint es nur gut 😊

Edit: Statt mir schlechte smileys auf meinen Beitrag zu geben, könnt ihr mich ruhig konstruktiv kritisieren, achja ich vergaß... Meine Liste ist einfach wahr, leider 😉

Moment mal....

Ich dachte wikimannia wäre eine Satireseite😲

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Minuten, Chiquita92 schrieb:

Nope die Seite ist seriös, liest selbst und recherchiert.

@spirou Danke 😇👍

"Ein moderner Typ Frau, wie er häufig zu finden ist:

Von 14 bis 16 hängen sie, aufgedonnert wie 20jährige Dissenchicks in irgendwelchen Jugend­zentren ab, in der Hoffnung möglichst oft, von möglichst vielen verschiedenen Kerlen gefickt zu werden. Denn ausgeleiert und als Jeder­manns­fotze ist die moderne Braut von heute äußerst "on stage", "cool", "bitchig", "angesagt" oder was eben sonst noch so angesagt ist! Von 16 bis etwa 22 hängen sie in den angesagtesten Diskotheken ab, um die neusten Klamotten und Schmink­utensilien zur Schau zu tragen. Nebenbei ist sie dort auch nur "on stage", wenn sie möglichst viele Gold­kettchen tragende Schmier­lappen über sich rübersteigen lässt. Ab und zu hält sie ihr altes Gülleloch dem Türsteher hin, das spart die Ein­lass­gebühr! Irgendwann zwischen 23 und 25 lernen sie den Mann "fürs Leben" kennen! Dann machen sie auf Moralapostel und tun gerade so, als wenn sie erst 2, 3 oder maximal 4mal gefickt hätten. Sie sind eifersüchtig, denn die Folge­generation ist bereits am Start. Die sind meist hübscher und noch nicht ganz so ausgeleiert wie sie selbst und stellen eine große Konkurrenz dar"

 

Seriös.

Der Neid und die Angst von  kleingeistigen flachwichsern auf digitales papier gekotzt. Die Seite ist richtig erbärmlich und trieft vor negativen und destruktiven glaubenssätzen. und die richtig dummen richten ihr leben danach aus. 

Wenn du ernst genommen werden willst komm nicht mit so einer dementen kackscheisse an.

  • LIKE 2
  • HAHA 3
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nur weil ich eure Lebensrträume zerstöre... Was denn das ist die pure Wahrheit und trifft auf 95% der Frauen zu. 

Die Sprache ist vielleicht etwas radikal aber ansonsten ist alles akkurat. 

Tut mir leid die Wahrheit ist manchmal bitter, ich sag ja nicht dass das mir gefällt 😇

Geh raus und mach die Augen auf und höre auf Leute zu beleidigen... Nur LSE Typen hier vertreten... Schlimm könnt nicht mal normal diskutieren 

 

Edit : scheiß auf wikimannia, recherchiert doch andere Quellen Brudis überall ist das selbe, macht selbst Erfahrungen, ich gehöre zu den typen die als schmierlappen im text deklariert werden aber trotzdem gefällt mir das Verhalten der frauen nicht! 

bearbeitet von Chiquita92
  • OH NEIN 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@endless enigma
Gibt es in tfe tips oder anregungen wie man in dieser lebzeit zu einem statusgott werden kann? Oder zumindest für die nächste inkarnation vorbereitungen schaffen?

Was würdest du sagen bis zu welchem alter kann man sich als chad maximal halten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Chiquita92
Technische Studiengänge kann ich zumindest nicht empfehlen. Lotto? Nice.

Keine Ahnung, wie viel geht durch Freundeskreis oder muss ich erst Sänger werden für die Traumfrau?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 27 Minuten, Chiquita92 schrieb:

Nur weil ich eure Lebensrträume zerstöre... Was denn das ist die pure Wahrheit und trifft auf 95% der Frauen zu. 

Die Sprache ist vielleicht etwas radikal aber ansonsten ist alles akkurat. 

Tut mir leid die Wahrheit ist manchmal bitter, ich sag ja nicht dass das mir gefällt 😇

Geh raus und mach die Augen auf und höre auf Leute zu beleidigen... Nur LSE Typen hier vertreten... Schlimm könnt nicht mal normal diskutieren 

 

Edit : scheiß auf wikimannia, recherchiert doch andere Quellen Brudis überall ist das selbe, macht selbst Erfahrungen, ich gehöre zu den typen die als schmierlappen im text deklariert werden aber trotzdem gefällt mir das Verhalten der frauen nicht! 

Kannst Du bitte wenigstens fehlerfrei schreiben, Chad? Man denkt sonst leicht, Du wärst nicht so schlau.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 44 Minuten, Rudelfuchs schrieb:

"Ein moderner Typ Frau, wie er häufig zu finden ist:

Von 14 bis 16 hängen sie, aufgedonnert wie 20jährige Dissenchicks in irgendwelchen Jugend­zentren ab, in der Hoffnung möglichst oft, von möglichst vielen verschiedenen Kerlen gefickt zu werden. Denn ausgeleiert und als Jeder­manns­fotze ist die moderne Braut von heute äußerst "on stage", "cool", "bitchig", "angesagt" oder was eben sonst noch so angesagt ist! Von 16 bis etwa 22 hängen sie in den angesagtesten Diskotheken ab, um die neusten Klamotten und Schmink­utensilien zur Schau zu tragen. Nebenbei ist sie dort auch nur "on stage", wenn sie möglichst viele Gold­kettchen tragende Schmier­lappen über sich rübersteigen lässt. Ab und zu hält sie ihr altes Gülleloch dem Türsteher hin, das spart die Ein­lass­gebühr! Irgendwann zwischen 23 und 25 lernen sie den Mann "fürs Leben" kennen! Dann machen sie auf Moralapostel und tun gerade so, als wenn sie erst 2, 3 oder maximal 4mal gefickt hätten. Sie sind eifersüchtig, denn die Folge­generation ist bereits am Start. Die sind meist hübscher und noch nicht ganz so ausgeleiert wie sie selbst und stellen eine große Konkurrenz dar"

 

Seriös.

Der Neid und die Angst von  kleingeistigen flachwichsern auf digitales papier gekotzt. Die Seite ist richtig erbärmlich und trieft vor negativen und destruktiven glaubenssätzen. und die richtig dummen richten ihr leben danach aus. 

Wenn du ernst genommen werden willst komm nicht mit so einer dementen kackscheisse an.

Bei denjenigen Autoren, die alles, was sie da schreiben, bierernst meinen, hast du natürlich recht, aber ich vermute doch ganz stark, dass das Meiste dort von den Autoren als Satire gemeint ist - sowas wie das von dir zitierte kann schlicht nicht ernst gemeint sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Minuten, Kaiserludi schrieb:

Bei denjenigen Autoren, die alles, was sie da schreiben, bierernst meinen, hast du natürlich recht, aber ich vermute doch ganz stark, dass das Meiste dort von den Autoren als Satire gemeint ist - sowas wie das von dir zitierte kann schlicht nicht ernst gemeint sein.

Dann ist es allerdings immer noch ziemlich primitiv.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Je älter ich werde, desto mehr frage ich mich, was ich mit all dem needy Scheiss noch soll.

Ich meine mal ehrlich - was freiwillig mit mir ins Bett steigt, hat auf Pornoportalen Kategore-Namen mit vier Buchstaben oder wird im Englischen "Puma" genannt.

Und was nicht freiwillig mit mir ins Bett steigt, kann ich versuchen, zu kaufen.

Da ist doch eigentlich nur noch wenig Potential für Stress dazwischen. Ich muss mir das mal durch den Kopf gehen lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Zitat

Benötige Soforthilfe bei meinem Weib

Beitragvon David Brown » Di 9. Apr 2019, 11:59

Guten Tag liebe Brettgemeinde,
Ich komme direkt zu meinem Problem. Neulich als ich von Gottesdienst nach Hause gekommen bin, habe ich mein Weib dabei erwischt, wie es das Teufelszeug Cannabis geraucht hat und dabei lautstark Hipf-Hüpf Musik gehört hat.
Ich bitte um Ratschläge, wie man ein solches Verhalten angemessen bestraft und dafür sorgt, dass soetwas nichtmehr vorkommt.
In freudiger Erwartung,
David Brown
Zitat

Werter Herr Braun,

es gilt hier zunächst einige Dinge vorab zu klären:

1. Wie konnte Ihr Weib sich diese Drogen beschaffen? Gab es etwa Vorschäden an ihrer Kette/ den Sperrvorrichtungen, die ein Entflüchten ermöglichten?

2. Warum war Ihr Weib nicht beim GOTTesdienst zugegen?

3. Woher hat sie die einschlägige Musik erlangt?

Dies sind Fragen, die vor allem Sie selbst in ein schlechtes Licht stellen könnten. Ich ermahne Sie daher zur Ehrlichkeit!

Befragend,
Martin Frischfeld

🤣

  • HAHA 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 8 Minuten, spirou schrieb:

Vermute bei folgender Seite aber auch stark. Man weiß es aber nie :crazy:

http://www.arche-internetz.net/index.php

Ich kann dir auch folgende Seite empfehlen:
https://www.netzwolf.info/rasputin.de/CF/Jugend/

  • HAHA 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ohjee ihr Kobolde, ihr spamt hier die Seite mit eurem Quark voll. Wieder zurück zur Essenz

https://www.amazon.de/Tägliche-freundliche-Erinnerung-Sexualstrategie-Abendglanz/dp/3739233591/ref=mp_s_a_1_1?keywords=lodovico+satana&qid=1562788086&s=gateway&sprefix=Lodovico+&sr=8-1

 

Kauft und haltet die Fresse

Gute Nacht 

bearbeitet von Chiquita92
  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habe die Frage die Tage schon mal ähnlich gestellt, jetzt aber mal anders gefragt:

Hallo 
@endless enigma, erstmal Danke für das neue Buch, bin schon seit Jahren ein grosser Fan von dir. Hab eine Frage. Werde ich durch TFE endlich mal wieder ficken und wenn ja, "wo" und "wie" wird das passieren? Und wo liegt das Problem dass immer mehr Leute nicht ficken die letzten Jahre? Fehlt ihnen ne Anleitung? Ein Fickheft? Wird TFE den nächsten Fick- oder gar Babyboom auslösen?

PS: Mir eigentlich alles scheiß egal. Beantworte nur meine erste Frage.

bearbeitet von Russendampfer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

das gute beim heiraten wie beim suizid ist: man kann es später immer noch machen ❤️

 

vor 2 Stunden, Chiquita92 schrieb:

Kauft und haltet die Fresse

nix gegen ersteres, aber mir wärs lieber man redet! ebook kommt bald und nicht zufällig ohne kopierschutz. wer sich kopie besorgt, soll drüber reden und schreiben, und wenns nur schimpf is!

 

UND JANGI GEH RUSSLAND DU HUSO

 

bearbeitet von endless enigma
  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Stunden, Chiquita92 schrieb:

... ich gehöre zu den typen die als schmierlappen im text deklariert werden aber trotzdem gefällt mir das Verhalten der frauen nicht! 

Und das sagt ja bereits alles. Während es als vollkommen normal und erstrebenswert angesehen wird, dass du als Mann Sex mit möglichst vielen Frauen hast und ein lustvolles Liebesleben führst, wird eine Frau, die genau das gleiche erstrebt, dämonisiert und abgewertet, bis ihr nichts menschliches mehr übrig gelassen ist.

Diese Verdammung weiblicher Lust und Sexualität ist nichts anderes, als bidere Prüderie und Verklemmtheit. Sie basiert auf einem narzisstischen Männlichkeitsbild, das sich nicht damit einrichten kann die Sexualität einer Frau mit ihr zu teilen, sondern erst dann zufrieden ist, wenn die Sexualität dieser Frau auch vollends kontrolliert wird. Die eigene Unsicherheit kann man aus jeder Faser dieses Selbstbildes riechen.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Brennende Frage: ist die Klitoris real?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 24 Minuten, Juice Terry schrieb:

Diese Verdammung weiblicher Lust und Sexualität ist nichts anderes, als bidere Prüderie und Verklemmtheit. Sie basiert auf einem narzisstischen Männlichkeitsbild, das sich nicht damit einrichten kann die Sexualität einer Frau mit ihr zu teilen, sondern erst dann zufrieden ist, wenn die Sexualität dieser Frau auch vollends kontrolliert wird. Die eigene Unsicherheit kann man aus jeder Faser dieses Selbstbildes riechen.

Was mich halt mittlerweile nervt sind Menschen, die exzessive Promiskuität feiern und das als total normal ansehen, weil Sex ja geil ist. Dabei haben die meisten Menschen, die übern längeren Zeitraum viel rumvögeln einfach oft nicht alle Latten am Zaun. Ich kenne kaum einen Mann, der damit wirklich auf Dauer glücklich ist bzw. dem irgendwas beimisst, einfach auch weil das Belohnungssystem das einfach massiv gegenreguliert. Klar gibt es Typen, die wirklich Spaß am Verführen haben, (wobei Verführung mit dem Fokus auf Sex überwiegend stumpfes NumbersGame und looksmaxing beinhaltet) aber viele müssen sich halt selbst irgendwas beweisen. Und diese typische Einstellung non-judgemental in Bezug auf Sexualverhalten zu sein, macht ja aus PU-Sicht Sinn, weil man eine möglichst zwanglose Atmosphäre haben will und gleichzeitig damit signalisiert, dass man an Sex kommt, aber es ist halt durchschaubar und kurzfristig gedacht. Wenn ich einer Tochter hätte, würde ich der auch sagen, dass sie keine Lappen ficken soll, und sich ganz genau überlegen soll, wen genau sie in ihre Fut lässt.

vor 24 Minuten, Juice Terry schrieb:

Während es als vollkommen normal und erstrebenswert angesehen wird, dass du als Mann Sex mit möglichst vielen Frauen hast und ein lustvolles Liebesleben führst, wird eine Frau, die genau das gleiche erstrebt, dämonisiert und abgewertet, bis ihr nichts menschliches mehr übrig gelassen ist.

Es wird nichts abgewertet bei einer Frau, es ist einfach keine Leistung als Frau Sex mit vielen Männern zu haben, völlige Binsenweisheit.

bearbeitet von RyanStecken
  • LIKE 3
  • TOP 1
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
  • Wer ist Online   1 Mitglied