29 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Eine Freundin von mir erzählte mir gestern, dass sie bisher noch keine blablacar Fahrt mitgemacht hat ohne im Nachhinein von Typen creepy angeschrieben worden zu sein a la "Hey, danke noch mal für die schöne Fahrt. Hast du Lust mal einen Kaffee trinken zu gehen?". Sie meinte sie schriebt nie zurück und versucht sich möglichst nur noch Fahrten mit Frauen zu buchen. Ein mal sei sie sogar bei jemanden mitgefahren und hätte eine Stunde lang nur geschlafen. Dennoch hat er ihr im Nachhinein eine Nachricht geschrieben.

PS: Sie sieht nicht mal gut aus. ~HB 4-5.

Mich würde interessieren wie eure Erfahrungen hierzu sind? Habt ihr selbst mal eine Frau über blablacar kennengelernt und seid mit ihr danach ausgegangen? Seht ihr es selbst als Singlebörse?

PS: Da man sich online verabredet und im Auto kennenlernt, sehe ich es als Online Game.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das is daygame mit anzahl ziele=1 ❤️

null social proof.

allerdings, eventuell hast du ja ne coole karre ❤️

aber selbst dann bist du ein typ, der ohne sie alleine fahren würde.

bearbeitet von endless enigma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Endless hat das schon ganz richtig gesagt.

Aber ich habe da andere Erfahrungen gemacht. Habe zwei mal eine mitgenommen, die aber nicht mehr im nachhinein angeschrieben.

 

Stattdessen haben wir uns beim Ende der Fahrt darauf geeinigt, dass sie ihre Schulden bei mir auf der Rückbank begleicht... wenn du verstehst was ich meine. 

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten, younggun schrieb:

Stattdessen haben wir uns beim Ende der Fahrt darauf geeinigt, dass sie ihre Schulden bei mir auf der Rückbank begleicht... wenn du verstehst was ich meine. 

Mir kommt's gleich hoch... wenn du verstehst was ich meine. 😂

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden, younggun schrieb:

Stattdessen haben wir uns beim Ende der Fahrt darauf geeinigt, dass sie ihre Schulden bei mir auf der Rückbank begleicht... wenn du verstehst was ich meine. 

Troll, denn man überweist das Geld automatisch schon vorher an den Fahrer. Kann also gar nicht sein :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey mars,

vor 7 Stunden, Mars222 schrieb:

creepy angeschrieben

 

vor 7 Stunden, Mars222 schrieb:

"Hey, danke noch mal für die schöne Fahrt. Hast du Lust mal einen Kaffee trinken zu gehen?"

Vielleicht geht besser, aber creepy... nein!

vor 7 Stunden, Mars222 schrieb:

PS: Sie sieht nicht mal gut aus. ~HB 4-5.

Hier ist wahres Problem! Sie glaubt nicht, dass das ernst gemeint ist. Sag ihr, sie soll Einladungen annehmen.

Hilf ihr oder lad sie ein..

Yul

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eh, ich kann auch nichts dafür, dass die wie ne bekannte Pornodarstellerin aussah. Ich musste sie einfach im Nachhinein anschreiben, ich hätte nicht gedacht, dass das so oft passiert. Im Auto herrscht wohl eine besondere Fake-Comfortzone. Ich war echt überzeugt, dass sie meinen Dick wollte. ;(

 

OnTopic: Bitte, bitte mach da keine Singlebörse draus. Das ist eine Zweckfahrgemeinschaft. Lass bitte, bitte die Frauen in Ruhe. Die Leiden schon genug in unserer heutigen Zeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sorry Männer, aber das sind extrem schräge Altherrenfantasien, die ihr hier schiebt. Die heisse Mitfahrgelegenheit, die ja eigentlich nur gebürstet werden will. Die Hausfrau, die dringend darauf wartet, dass der Klempner bei ihr ein Rohr verlegt. Schaut mal weniger Pornos, und sprecht mal wieder mehr Frauen an, die nicht angeschnallt sind und daher flüchten können. 

Erst einmal ist so etwas eine reine Vertragsgemeinschaft. Eure Mitfahrerinnen müssten nicht mal mit Euch sprechen. Spricht ja nix dagegen, auch hinterher in Kontakt bleiben zu wollen, wenn man sich die Fahrt über gut verstanden hat. Wie in jeder Alltagssituation. Aber das als Singlebörse zu sehen oder stundenlang die schlafende Frau auf dem Beifahrersitz anzustarren: bah. Creepy.

  • LIKE 3
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da bleibt ein Mädchen längere Zeit in der Nähe und rennt nicht weg wie sonst. Sie ist auch nicht verschlossen. Statt dessen ist sie freundlich und aufgeschlossen ... Nö, ich seh da keine Altherrenphantasie. Eher einen Kerl, der solches Verhalten nicht kennt und dadurch falsch einschätzt. Weil ihm die Erfahrungen fehlt. Ganz einfach Sache.

 

Und was ist denn schon passiert? Hui, eine Einladung zum Kaffee - wie schrecklich. Armes Mädchen ... :rofl: ... ernsthaft, ich finde schon den Gedanken lustig, ein Mädchen für das Gelaber hier:

vor 9 Stunden, Mars222 schrieb:

(..) Sie meinte sie schriebt nie zurück und versucht sich möglichst nur noch Fahrten mit Frauen zu buchen. Ein mal sei sie sogar bei jemanden mitgefahren und hätte eine Stunde lang nur geschlafen. Dennoch hat er ihr im Nachhinein eine Nachricht geschrieben.

zu bemitleiden. Denn in meinen Augen hat sie sich gar nicht beklagt. Das ist doch eher das übliche weibliche DHV: schau wie begehrt ich doch bin!

Aber lustig zu sehen, wie ihr selbst hier gleich Jungs beispringen und sie "beschützen" wollen.

  • LIKE 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, botte schrieb:

Die Hausfrau, die dringend darauf wartet, dass der Klempner bei ihr ein Rohr verlegt. Schaut mal weniger Pornos,

Ach deswegen.......Na toll.....Klempnerausbildung umsonst gemacht......

  • HAHA 2
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Hexer schrieb:

Aber lustig zu sehen, wie ihr selbst hier gleich Jungs beispringen und sie "beschützen" wollen.

Ich springe hier in keiner Weise der Frau bei. Das ist fDHV/Attention Whoring, in der Tat, und um die Frau geht's mir hier gar nicht. Ist ein freies Land; jeder Mann hat das Recht, eine Frau anzusprechen, wenn sie ihm gefällt; und jede Frau hat das Recht, nein zu sagen. Umgekehrt ganz genau so. Da bin ich Romantiker und Liberaler. Und wenn sich eine Frau bei einer Gelegenheit davon belästigt fühlt, macht es das nicht unrecht.

Aber - großes ABER - wenn hier jemand kommt mit 'Mitfahrgelegenheit als Singlebörse', dann läuft da was falsch. Wer solche  'gezwungenen', geschäftlichen Situationen systematisch(!) benutzen möchte, um mit Frauen auf 'ner sexuellen Ebene in Kontakt zu kommen, ist offensichtlich so wenig an einen normalen, zwischenmenschlichen Umgang mit Frauen gewöhnt, dass das problematisch wird. Das vergleicht sich nicht mit dem oft empfohlenen Tanzkurs, denn da geht es explizit und vereinbarungsgemäß um Mann/Frau-Interaktion, sondern eher mit dem Verkäufer, der regelmässig Kundinnen angräbt. Mein Vergleich mit den Altherrenfantasien kommt genau da her. Das ist nämlich ne zweite Sozialkohorte, die oft mit Frauen nicht mehr gut umgehen können. Hilfreich in Bezug auf persönliche Entwicklung und PU ist das auch nicht. 

Wie gesagt: nix dagegen, im Einzelfall eine Frau in der Situation anzusprechen und nach ihrer Nummer zu fragen, wenn man sich die ganze Fahrt über gut verstanden hat. Aber mit dem Mindset 'Singlebörse' da rein zu gehen - nä.

bearbeitet von botte
  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten, botte schrieb:

Ich springe hier in keiner Weise der Frau bei.

Mensch Botte, Dich hab ich doch gar nicht gemeint! Schau mal den fetten Text in dem Post über Deinem ... 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Noch nie schlechte Erfahrungen mit blabla gemacht, nehme Leute mit und fahre oft mit. Man hört selten creepy Zeug. Bin allerdings in einer Beziehung seit ich es nutze, vllt wäre es sonst auch schonmal creepy geworden. Man lernt teils sehr interessante Lebensläufe kennen. Strecke von 170km für 8-9€? beat this!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hoffentlich ist bei blabla car der Name nicht Programm und man kriegt stundenlang eine Kassette ins Ohr gedrückt.

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 5.12.2018 um 10:31 , Hexer schrieb:

Mensch Botte, Dich hab ich doch gar nicht gemeint! Schau mal den fetten Text in dem Post über Deinem ... 

Du weißt schon, dass ein Rat einem Individuum angepasst werden muss? Und du hast auch verstanden, dass Mars große Probleme damit hat zu erkennen, was angemessenes Verhalten ist? Und das ein klares und konkretes "Nein, das geht gar nicht klar!" bei Menschen die das nicht erfühlen können am einfachsten verständlich ist? Kannst du das alles verstehen? Ist es dir möglich dies nachzuvoll ziehen über alles erhabener Hexer?

P.S. Dass sich dann noch 2 Mods OffTopic im Thread unterhalten, sagt genug über eure Kompetenz als Mods aus.

 

@Hexer

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Scheisse, dann ist mein Plan, eine geile Wohnung anzumieten und sie bei AIR-Bnb an heiße Bunnies gegen Naturalienzahlung weiterzuvermieten wohl auch nicht so prall, oder?

Blabla Car hab ich keine Ahnung von, hab selbst einen Wagen, ich würde jedoch vorsichtshalber mal meine Gaspistole mit einpacken, wenn ich da bei nem wildfremden Heini mitfahr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 5.12.2018 um 00:22 , Mars222 schrieb:

creepy angeschrieben worden zu sein a la "Hey, danke noch mal für die schöne Fahrt. Hast du Lust mal einen Kaffee trinken zu gehen?".

Habe mich schon gefreut auf tolle Zeilen zum Fremdschämen. In punkto creepyness bekommt die Line von mir aber eine 1/10. Sorry. Bitte das nächste Mal mehr ins Zeug legen, wenns schon creepy sein soll.

bearbeitet von Lodan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab auch mal eine Frau von Berlin nach NRW mit Blablacar gefahren, am Tage meiner IHK Prüfung in NRW. Prüfung bestanden.
Habe eigentlich nur davon gesprochen, hat sie anscheinend irgendwie schwer beeindruckt.

HB8, rote Haare ❤️

-Sie fragt ob ich bestanden habe und was ich jetzt mache. 
-Ich: rausgehen feiern
-Sie: ich komm mit
-IHK Prüfung bestanden und eine von wenigen gut aussehenden rothaarigen in meinem Leben flachgelegt

Ich glaube sie wusste einfach, dass ich heute an dem Maximum meiner Gefühle angekommen sein muss und wollte mich belohnen.
Danke an alle Frauen, die Krieger versorgen 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Früher öfter mit gefahren, ist mir jetzt leider zu kommerziell geworden. Situationen können sich da halt wie überall ergeben. I mal mit ner gemischten Gruppe gefahren und IOIs von nem Mädchen auf der Rückbank bekommen. Ein anderes Mal mit einer gefahren, die hat sich die ganze Zeit total distanziert Verhalten. Ich aber ganz normal Smalltalk mit ihr gemacht. Am Ende schrieb sie in meine Bewertung :" Sympathischer Beifahrer, macht keinerlei anzüglichkeiten oder sexuelle Belästigungen, sehr zu empfehlen" das erklärte sofort ihr komisches Benehmen.. und ich habe mich schon gefragt ob die sich in die Hose gekackt hat, die Binde schief lag oder was auch immer.. 

bearbeitet von Leg_dich_schlafen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.