Blockiert nach erstem Date, wie Verhalten?

40 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

1. 27

2. 21

3. 1

4. Absichtliche Berührungen (Hand um ihre Schulter gelegt, Arm auf ihren Oberschenkel gelegt und ab und zu leicht gestreichelt)

 

Hey, ich habe mich heut mit einer anderen Praktikantin von Arbeit getroffen. Verurteilt mich, aber sie hat scheinbar nen Freund, so viel vorweg. Wir waren im Café, haben uns gut unterhalten, ich hab ordentlich Körperkontakt aufgebaut und auf dem Weg zum Auto wollte ich sie spielerisch küssen, indem ich ihr einen Zaubertrick zeige. Sie schließt die Augen, ich halte ihre Hände und wollte sie küssen. Sie hat abgeblockt und meinte das war ganz schön aggressiv, habe dann scherzhaft gesagt das ich uns grad auf die Karibik teleportieren wollte. Sie schien es nicht allzu ernst genommen zu haben. Als ich sie zum Bahnhof gebracht habe wollte ich sie noch mal küssen, sie hat wieder abgeblockt und meinte dass ich ganz schön schnell mit Frauen bin. Bei der Abschiedsumarmung habe ich ihr einen Kuss auf die Wange gegeben. Ich gebe zu das ich ganz schön aggressiv war, aber ich habe sonst einfach immer zu wenig gemacht. Als ich zuhause war hab ich ihr geschrieben dass ich hoffe sie vermisst mich nicht zu sehr und das ich das Treffen wirklich schön fand. Von ihr kam dann nur das sie mich so nicht eingeschätzt hätte und sich nicht mit mir getroffen hätte wenn sie gewusst hätte was ich für ein Typ bin. Habe dann versucht sie anzurufen, sie ist nicht rangegangen und hat mich blockiert. Was zur Hölle soll ich jetzt davon halten und soll ich noch irgendwas versuchen, ich seh sie ja schließlich noch ein paar Wochen auf Arbeit?

PS: Das Mindset war ja auch, dass sie nen Freund hat und es quasi auf eine Affäre hinausläuft. Tendenziell wäre ich aber auch für mehr offen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hahahahahah sauber alles verkackt was man bei nem Date verkacken kann. Was du nun machen kannst? Nichts die Nummer ist durch und die wird auch für die nächsten 37 Jahre durch sein. Such dir andere Frauen und lies dich ein wie man Frauen verführt. Allein dieses mit geschlossenen Augen küssen, diggah des soooo dumm, weil wenn sie noch net ready ist geküsst zu werden und du küsst sie trotzdem hahaha dann tschau leben alter. Danke für die amüsante Vorstellung deines Dates hat mich echt unterhalten😂

  • LIKE 1
  • HAHA 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin immer wieder von der liebreizenden Community begeistert 😂

 

@JunkieDoll

Gute Frage, für mich war es natürlich klar. Und die Tatsache, dass sie auf meinen Körperkontakt eingegangen ist und ihn nicht unterbrochen hat würde das bestätigen. Genauso wie ihre Reaktionen, die nicht in Richtung "Wow, halt Stop, ich hab einen Freund" gingen. Aber vlt. war ihr das auch allgemein zu viel Körperkontakt, und es ging ihr nicht nur um die Kussversuche?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist dann schwer zu sagen, was ihr Problem war. Aber eigentlich auch nicht wichtig. Sie hat Dich blockiert. Das würde ich als Korb sehen. Melde Dich also nicht weiter bei ihr. 

Auf der Arbeit bist Du einfach nett und höflich, wie zu jedem anderen Kollegen auch. 

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da fühlt sich aber jemand angesprochen 😁 Inwiefern ich unkalibriert an ihr rumgefummelt habe kannst du aber sicherlich nicht beurteilen, oder hast du das in deiner Zauberkugel gesehen 😱 Aber bei dem Zaubertrick geb ich euch recht, habs mal probiert, scheint nicht so gut zu funktionieren, wird nicht wieder gemacht.

Also werd ich die Sache ruhen lassen. Nur der Vollständigkeit halber, als ich mich vorher mit ihr treffen wollte, hatte sie keine Zeit, weil sie angeblich etwas mit ihrem Freund gemacht hat. Danach war das Thema eigentlich für mich gegessen, aber sie hat mich immer wieder angeschrieben und angesprochen und dann dachte ich mir, ich versuch es noch mal. Daher meine Vermutung, dass von ihrer Seite aus Interesse bestand.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, capitalcat schrieb:

Wir nicht, sie schon. "Wow, du bist ganz schön aggressiv" wäre z.B. eine Andeutung, dass du unkalibriert bist.

Ja, das stimmt und das sehe ich auch ein. An der Stelle hätte ich aufhören sollen. Aber beim Körperkontakt hatte ich das Gefühl, dass sie sich zumindest nicht unwohl gefühlt hat. Aber wissen kann ich es natürlich nicht 🤷‍♂️

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Minuten, Psychonault schrieb:

Da fühlt sich aber jemand angesprochen 😁 Inwiefern ich unkalibriert an ihr rumgefummelt habe kannst du aber sicherlich nicht beurteilen, oder hast du das in deiner Zauberkugel gesehen 😱

Hast recht, sitze hier im Keller mit Schwielen an den Händen und kenne Frauen nur aus Pornos.

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, HOTELfivefour schrieb:

Hast recht, sitze hier im Keller mit Schwielen an den Händen und kenne Frauen nur aus Pornos.

Na siehst du, war doch gar nicht so schwer. Einsicht ist der erste Weg zur Besserung. Du schaffst das, ich glaub an dich ☺️

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Psychonault schrieb:

Ich gebe zu das ich ganz schön aggressiv war, aber ich habe sonst einfach immer zu wenig gemacht. 

Das hier ist ein Problem von vielen PUA. Nur weil du früher zu wenig Eskalation gemacht hast, wird das nicht besser, wenn du jetzt zu viel eskalierst.  

Es wird gerne mal überlesen, dass es Eskalationsstufen gibt, und die gibt es nicht umsonst, sondern sie bewahren dich vor unerwünschtem, weil als zu agressiv empfundenen Verhalten.

Ich glaube, das gibt's nen ganzen Thread sogar zu.

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

AUA. Das ist die beste Beschreibung hierfür. Ich denk mal du achtest einfach nicht darauf wie sie reagiert auf deine Handlungen.  Sie hat dich geblockt, du kannst das vergessen und du siehts sie jetzt auchnoch immer auf der Arbeit.. das wird cringy. 

Wenn sie negativ auf deine Handlungen reagiert und allgemein nicht  drauf ranspringt, dann mach nicht weiter, ich denk mal das ist das größte Problem bei dir, weil du einfach zuviel gemacht hast obwohl sie nichtmal annährend ready dafür war.

bearbeitet von rn_roro
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Vermutung ist auch, dass du ihre Signale nicht richtig gelesen hast. Vermutlich wird sie dich schon subtiler abgeblockt haben, bevor sie dich dann so abgeblockt hat, dass du es auch bemerkt hast. Des Weiteren hast du ja auch nach dem missglückten Kussversuch nicht aufgegeben, sondern bist ihr weiter näher gekommen, als es ihr recht war. Wundert mich ehrlich gesagt nicht, dass sie den Kontakt jetzt abgebrochen hat. Für dich ist das natürlich enttäuschend, aber du kannst ja für's nächste Mal mitnehmen, wie man es nicht macht. Zu viel ist genauso oder sogar noch mehr Mist, als zu wenig. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Psychonault schrieb:

Na siehst du, war doch gar nicht so schwer. Einsicht ist der erste Weg zur Besserung. Du schaffst das, ich glaub an dich ☺️

Seriously, was ist los mit dir? Die Aktion mit dem Trick war so ungefähr 7 Klasse skilager, auf das mit der Affäre ect geh ich gar ned erst ein. Einzige Katastrophe.

Schalt mal 3 Gänge zurück, im Prinzip hättest auch Klage bekommen können, mindestens aber eine saubere watschn wie man bei uns so schön sagt. Dein Glück war nur, dass das Mädchen wahrscheinlich selbst ned die hellste Kerze auf der Torte war...🤔😂

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finds lustig.Man muss erst Mal auf die Idee kommen solche Harry Potter Tricks anzuwenden.Hätte ja auch klappen können.Sie ist ja gerade Mal 21.

Aber jetzt lass sie einfach in Ruhe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach, mach Dir nichts draus. Mir wäre das, als ich hier angefangen habe mich einzulesen, fast genau so passiert. Ich habe mich halt nur via Whatsapp mit dem Vorschlag 'Sie solle doch bitte einen Zettel und was zu schreiben mitbringen' disqualifiziert. Ich vermute das wäre genau so (oder so ähnlich) nach hinten los gegangen. Du hast was neues für dich probiert und bist gescheitert, scheinst deine Fehler reflektiert zu haben und machst es beim nächsten Mal anders. Das sollte dich in Zukunft auch nicht davon abhalten was Neues für dich auszuprobieren, solange Du Dir deine Fehler, deine "Creepyness" selbst eingestehen kannst und daraus lernst. Leute die neues ausprobieren holen sich oft immer zuerst ne blutige Nase. Mund abputzen und weiter machen.

Hättet ihr z.B. schon leicht angeschwipst an der Bar gesessen, sie dich mit Hungry-Eyes angeschaut weil Du einfach total toll bist und Du dann diesen lächerlichen 'Trick' gebracht hättest, hätte das funktionieren können - vorausgesetzt Du bringst den Spruch davor nicht todernst und lässt mitschwingen wie albern das eigentlich wäre etc. pp. Kommt halt oft aufs Timing und die eigene Fähigkeit, den Moment richtig einzuschätzen, an. 

Das:

vor 4 Stunden, HOTELfivefour schrieb:

Du bist 27.!!! Kannst du nicht mit deiner Persönlichkeit überzeugen?!

würde ich mir aber zu Herzen nehmen. Vergiss diese Routinen wie Erdbeerwiese, Zaubertricks und son kram. So lustig, witzig und 'anders' sie auch klingen mögen. Das ist, wenn überhaupt, nur Bonus und keine Grundlage. Reflektiere einfach dein Verhalten, lass den Abend im Kopf noch mal Revue passieren und stell Dir einfach mal die Frage was hätte besser sein können? Vielleicht waren ihre Signale aufgrund von XY doch nicht so eindeutig?

Cool das Du versucht hast mehrmals zu eskalieren. Finde für dich jetzt nur noch den eigenen Weg das richtig anzuwenden. Im richtigen Moment, der passenden Atmosphäre etc. pp. Wird schon, auch wenn Du noch 1000x zurückgewiesen wirst. Reflexion ist alles.

  • LIKE 2
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden, Sloio schrieb:

Ich glaube, das gibt's nen ganzen Thread sogar zu.

Wäre äußerst liebreizend von dir, wenn den Thread hier mal verlinken könntest 🙂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Rückmeldung an dich war: Hätte ich nicht erwartet, dass du so bist. Bedeutung: Du hast ihr vor dem Date wohl suggeriert, dass du sie auf ner freundschaftlichen Ebene kennen lernen willst. Sonst hätte sie dich wahrscheinlich auch nicht getroffen. Genau wie das alles unkalibriert ohne Ende wirkt, ist auch dein "Spruch" kurz nach dem Date - klingt mega cringy und sowas würde ich nicht mal betrunken raushauen...

Küssen/Eskalieren hast du durchgezogen, was per se nicht schlecht ist - trotzdem kannst du das komplett vergessen. Ab der Abweisung bist du einfach zu krass in den Needy-Mode abgedriftet. Ob es falsch war, weil sie einen Freund hat hin oder her... da lief einiges schief. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, alle, die hier empört aufschreien weil der TE eskaliert hat, sollten durchaus mal darüber nachdenken was den meisten Leuten am schwersten fällt. Einfach die threads zu Ansprech- und Eskalationsangst durchforsten. 

Sehe DA keine Probleme. Dein Problem ist fehlende Kongruenz. Die Dame hatte dich einfach nicht als sexuelles Wesen auf dem Schirm. Das heisst vor dem treffen hast du dich ihr vermutlich eher als niceguy präsentiert und wenn der dann auf einmal anfängt zu eskalieren kann das schonmal irritierend wirken, grad bei so jungen dingern. Dein frame passte nicht  

War gut für trial&error, und jetzt weisst du was du bei der nächsten anders machen musst. 

Und an all die anderen, die ihn hier für seine Eskalationsfreude an die Wand nageln wollen - seit wann ist das hier so ein pussyverein geworden? 😃

  • LIKE 2
  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur kurz zum Thema Blockieren:

Ich persönlich habe immer nur dann blockiert, wenn ich das Gefühl hatte, der Typ ist ein Creep, der meine Grenzen eh nicht respektiert - also wenn er eine (ggf. erneute) Ansage, dass ich nicht mehr mag, sehr wahrscheinlich sowieso übergangen hätte und ich einfach um jeden Preis meine Ruhe wollte. 

 

 

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, willian_07 schrieb:

Also, alle, die hier empört aufschreien weil der TE eskaliert hat, sollten durchaus mal darüber nachdenken was den meisten Leuten am schwersten fällt. Einfach die threads zu Ansprech- und Eskalationsangst durchforsten. 

Sehe DA keine Probleme. Dein Problem ist fehlende Kongruenz. Die Dame hatte dich einfach nicht als sexuelles Wesen auf dem Schirm. Das heisst vor dem treffen hast du dich ihr vermutlich eher als niceguy präsentiert und wenn der dann auf einmal anfängt zu eskalieren kann das schonmal irritierend wirken, grad bei so jungen dingern. Dein frame passte nicht  

War gut für trial&error, und jetzt weisst du was du bei der nächsten anders machen musst. 

Und an all die anderen, die ihn hier für seine Eskalationsfreude an die Wand nageln wollen - seit wann ist das hier so ein pussyverein geworden? 😃

Per se ist nichts schlechtes daran zu eskalieren.

Allerdings wurden einige Steps zuvor übersprungen und das wird dem TE versucht klar zu machen.

Bringt ja auch nix sich in elementare Algebra zu versuchen, solange man die vier Grundrechenarten nicht beherrscht.

In dafür zu loben das er es versucht hat ist dann ad absurdum.

Daher wäre er besser beraten, sich mit den Steps der Verführung nochmals vertraut zu machen.

Dazu ein bisschen weniger Arroganz, diese erkennt man an seinen teilweise unqualifizierten Antworten und es wird.

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor einer Stunde, Dmrdarwin schrieb:

Allerdings wurden einige Steps zuvor übersprungen und das wird dem TE versucht klar zu machen.

Wo liest du raus, dass er Steps übersprungen hat? Wie schon gesagt hat er einfach 1. unkalibriert voll rein gelangt und 2. ein vergebenes Mädel vor sich, das sich wahrscheinlich mit einem Arbeitskollegen auf einen Kaffee zum Plausch treffen wollte.

Da gibts nichts zu überspringen - insofern sie nicht unglücklich ist und er nicht Brad Pitt, kann er sich da noch so an die Regeln halten ... es ist zum Scheitern verurteilt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.