Andauernd Reisen & Entertainment

42 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

1. Dein Alter: 25
2. Ihr/Sein Alter: 22
3. Art der Beziehung monogam
4. Dauer der Beziehung : 1,5 Jahre
5. Dauer der Kennenlernphase vor LTR: 3 Monate
6. Qualität/Häufigkeit Sex: gut
7. Gemeinsame Wohnung? Nein
8. Probleme, um die es sich handelt: Sehr fordernd/anstrengend.

 

Liebe Community,

meine Freundin will sehr viel reisen und Unternehmungen machen. Dazu muss man sagen, dass ich arbeite, und sie noch studiert. Wir waren in unserer Beziehung schon mehrmals im Urlaub bzw haben kleinere Städtetrips gemacht. Das hat auch immer Spaß gemacht, aber jedes verlängerte WoE, oder jede Ferien, muss ich persönlich jetzt auch nicht weg. Unser letzter Städtetrip war auch erst im April über Ostern. Wir waren innerhalb Europas in einer großen Stadt. Auch Dinge wie Erlebnisparks oder Shoppingoutlets stehen regelmäßig auf ihrer Agenda. Auf meiner steht eher Fußballtraining, Freunde treffen, mit ihr ins Kino oder was essen gehen. Weswegen wir auch regelmäßig Meinungsverschiedenheiten und kleinere Streits haben, weil sie unbedingt immer "weg" will.

Man muss auch dazusagen, dass sie auch abseits von mir, sehr viel Fernweh hat. Sie hat einmal mehrere Wochen Freiwilligenarbeit in Südamerika gemacht, wollte ein Auslandssemester machen, was aber nicht geklappt hat, und will ihren Master unbedingt in Spanien/USA/England machen. Ich habe das Gefühl es ist ihr komplett egal wo, Hauptsache was erleben und weg... aber ich schweife ab...

Jetzt liegt sie mir schon seit Wochen wegen einem Sommerurlaub in den Ohren. Sie hätte Semesterferien und Lust auf was "großes". 2-3 Wochen Bali oder Thailand wurden mir vorgeschlagen und auch schon Links zum Buchen geschickt. Mir persönlich ist das grade einfach zu stressig. Wie gesagt arbeite ich aktuell, will mir da nicht einen zu großen Urlaub nehmen. Es zieht mich außerdem auch nicht so krass auf solche längeren Trips. Ich hätte vllt Lust auf 1 Woche Spanien, ein bischen abschalten und gut ist. Naja das kommunizierte ich ihr auch so.

Sie reagierte alles andere als entspannt. Wie das später mal werden solle wenn wir zusammen wohnen. Sie wolle nicht immer nur daheim sitzen. Sie wolle was erleben. Auch wenn wir mal eine Familie gründen sollten. Urlaub wäre etwas extrem wichtiges für sie. Auch für Kinder wäre das prägend. Bla bla bla.

Dann meinte sie noch, dass sie denkt, dass wir uns auf Dauer auch andere Leute suchen sollten, mit denen wir in den Urlaub fahren können. ZB hätte sie mit einem Kumpel aus ihrem Studium geredet, der wäre genau wie sie. Der wolle auch immer was erleben und hätte großes Fernweh. Warum ich nicht so sei wie er.

Ich hatte keine Lust auf dieses Konkurrenz Gerede, entzog mich dem Gespräch und ging zum Sport.

Am Tag darauf schrieb ich ihr eine Woche im Juli mit Datum, als Vorschlag, und dass ich Lust hätte, einen schöne Woche nach Spanien oder etc. zu fahren, aber 2-3 Wochen Asien bei mir einfach grade nicht drin seien und mir das zu stressig sei.

Daraufhin kam bis jetzt keine Antwort von ihr...

Wie weiter verfahren? 

bearbeitet von Achilles09

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, Achilles09 schrieb:

Wie weiter verfahren? 

Du hast deinen Standpunkt geäußert. Entweder sie kommt damit klar, oder eben nicht. 

vor 3 Minuten, Achilles09 schrieb:

Der wolle auch immer was erleben und hätte großes Fernweh. Warum ich nicht so sei wie er.

Soll se halt mit dem spacken wegfahren

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten, Achilles09 schrieb:

Dann meinte sie noch, dass sie denkt, dass wir uns auf Dauer auch andere Leute suchen sollten, mit denen wir in den Urlaub fahren können. 

Die Idee finde ich gar nicht so schlecht. Aber dass sie so tut, als wäre bei dir irgendwas verkehrt, nur weil ihr unterschiedliche Vorstellungen habt, finde ich ziemlich daneben. 

Würde an deiner Stelle auch bei meinem Standpunkt bleiben. Und wenn sie weiterhin Theater macht deswegen, würde ich mir lieber jemanden suchen, der genauso tickt wie du. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Freundin hat eine Freundin, die genauso ist. Auch noch fast das gleiche Alter. Sie studiert und ist fast jeden Monat irgendwo Urlaub machen -ohne ihren Freund- dafür aber immer mit einer von ihren Singlefreundinnen. 

Für mich wäre das auch nichts und wie es sich liest hast du da auch wenig Mitspracherecht. Möchte dir keine schlechten Gedanken machen aber ich denke langfristig passt ihr so nicht zusammen. Ich kann hier zwar nicht von deiner Freundin sprechen aber die Freundin meiner Freundin lässt es auf solchen Fahrten gerne mal krachen in Bezug auf andere Männer... wenn ich deine Geschichte lese muss ich an ihren armen Freund denken. Da es aber nicht mein Freundeskreis ist mische ich mich da nicht ein. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist doch alles normal. Das Leben der meisten Frauen, vor allem in dem Alter, besteht aus Hedonismus. Schau doch die ganzen Instagram-Profile an: Reisen, Feiern, Mode.. 

Sind halt Frauen, was will man machen.

Das einzige Problem ist, dass sie dir ihren Lifestyle auf die Nase binden möchte und dich emotional erpresst, wenn du das alles nicht willst.

Was spricht dagegen, dass sie mit jemand anderem vereist, wenn du keine Lust hast? Lass sie halt machen. Schluss wird eh irgendwann sein in dem Alter. Mach dich locker und lass dich nicht in ihr Mädchen-Korsett pressen, wenn du lieber dein eigenes Leben lebst. Soll die machen was sie will und du auch. Entweder es läuft so oder halt nicht.

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn sie sich alles selber leisten kann schön und gut. Hoffe du gibst ihr auch nicht alles aus. Ansonsten ist es cool, ich wünschte ich hätte mal eine, die würde links raus suchen 😂

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schließe mich den Meinungen hier an und würde es nicht anders handhaben.

Fahr halt mit Nadine mal für ne Woche Power-Urlaub nach Spanien.
In dem Alter haben Beziehungen eher n früheres Verfallsdatum. Besonders in solchen Konstellationen.
Leg dir langsam aber sicher ne "Mir-Doch-Egal"  / "Geh mir nich aufn Sack" Haltung an.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich frage mich ehrlich immer wie die sich das leisten können. Hatte letztens nen Date die sucht was festes, ist allerdings immer 2 mal im Jahr für 1 Monat auf Cuba Party machen und ohne Internet. Total Panne, welcher Typ hätte da bock drauf....

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten, Dollven schrieb:

Total Panne, welcher Typ hätte da bock drauf....

Die Typen die auch auf Cuba Party machen?

  • LIKE 2
  • HAHA 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja Instagram Lifestyle auf kosten der lieben Eltern und dann was von Umweltschutz labern - klar ein Klischee, aber eines, das oft genug zutrifft 😂

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten, Affe777 schrieb:

Tja Instagram Lifestyle auf kosten der lieben Eltern und dann was von Umweltschutz labern - klar ein Klischee, aber eines, das oft genug zutrifft 😂

So sehr mir meine Freundinnen mit ihrem Instagram-Travel-Lifestyle manchmal auf die Nerven gehen, die meisten die ich kenne zahlen das tatsächlich aus eigener Tasche.  Ändert natürlich nichts daran, dass es für die Umwelt scheiße ist aber ich wollte es fairerweise erwähnen 😄

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, icouldliveinhope schrieb:

So sehr mir meine Freundinnen mit ihrem Instagram-Travel-Lifestyle manchmal auf die Nerven gehen, die meisten die ich kenne zahlen das tatsächlich aus eigener Tasche.  Ändert natürlich nichts daran, dass es für die Umwelt scheiße ist aber ich wollte es fairerweise erwähnen 😄

Gut, denke die machen dann halt auch nichts anderes. Wenn ich überlege wie viel Geld ich schon ins Kanu fahren investiert habe. Da wäre Cuba auch locker 2 mal drin gewesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ne ich zahle ihr nichts. Zahlen alles getrennt. Rechtzeitig gebucht kann sich das aber alles jeder leisten heutzutage.

vor 2 Stunden, Noodle schrieb:

Leg dir langsam aber sicher ne "Mir-Doch-Egal"  / "Geh mir nich aufn Sack" Haltung an

Werd ich wohl müssen. Auch aufgrund ihrer Zukunftspläne mit dem Master im Ausland und Forever 21 Einstellung. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die möchte sich noch ausleben, viele Männer kennen lernen. Die is alles andere als für eine monotone Zweierbeziehung bereit. 

Sie ist jetzt in ihrer Prime time und möchte sich in keinster Weise einschränken. So gesehen wird sie eure Beziehung in absehbarer Zeit gegen die Wand fahren ... Wirst sehen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich war da auch nie der Typ für, auch nicht mit Anfang 20. 1x Urlaub und 1x ne Städtereise in Europa langen mir dicke im Jahr, also jetzt an entfernterem Zeug. Kannste nix anderes machen als nett mitteilen und akzeptieren dass sie eine andere Meinung hat.

Gerade so Anfang 20 verändert man sich noch so krass, da hat eigentlich kaum etwas bestand. 

Zitat

Sie reagierte alles andere als entspannt. Wie das später mal werden solle wenn wir zusammen wohnen. Sie wolle nicht immer nur daheim sitzen. Sie wolle was erleben. Auch wenn wir mal eine Familie gründen sollten. Urlaub wäre etwas extrem wichtiges für sie. Auch für Kinder wäre das prägend. Bla bla bla

Dafür muss man die Mädels einfach hassen lieben. Hättest sie ja mal fragen können 'wie das denn für deinen Penis wäre wenn sie einige Monate im Ausland ist'. Der möchte schließlich auch was erleben. Einfach nur so aus Spaß, hätte herrliches Drama gegeben!

Kannste nix machen, echt. Innerlich schon mal drauf einstellen dass das zwischen euch vermutlich nicht mehr allzu lange gehen wird

  • LIKE 1
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ts,

 

du hast dir eine HB geangelt die Hummeln im Hintern hat und einen auf "Ich bin so Trendy und muss jeden scheiß nachmachen" machen muss . Du offenbar nicht.

Wieso zur verdammten Hölle versuchst du es ihr recht zu machen?

 

Das nächste mal wenn sie mit sowas anfängt fragst du: Wo willst denn hin.......was willst denn sehen.

Sobald sie dann von ihrem Reiseziel schwafelt, packst du dein Tablet, googelst ihr paar Bilder und zeigst ihr diese

 

Sei kein Kasper für dein Mädl

 

LG Bersi

bearbeitet von Completeberserker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist doch herrlich. Sei froh, dass Du keine Stubenhockerin hast, die gerne was erleben und neue Leute kennen lernen möchte.

Trotz allem lebt eine Beziehung auch von Gegensätzen. Zu denen kannst Du auch stehen. Sie will lange Urlaub machen, Dir reicht eine Woche im Jahr.

Lass Dir das nicht aus dem Kopf reden, auf Drama nicht reagieren. Fair wäre es, Ihr aber auch zu signalisieren: Wenn Du das mit jemand anderem machen willst : Feel free - ich vertraue Dir.

Das Zukunftsgeschwafel auch ignorieren - wer weiß was die Zukunft bringt.. Lebe im Jetzt und genieße die Zeit.

Meine Partnerin und ich haben auch unterschiedliche Denkweisen und Sichten. Das gibt sich alles, sobald beide im Berufsleben stehen.

  • LIKE 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehe ich nicht so, obwohl ich arbeite bin ich trotzdem noch so. 

Ich brauche sonst keinen Urlaub, wenn ich den habe möchte ich weg. 

Hatte auch schon eine Beziehung wo der Mann nicht so drauf war wie ich und daran ist es auch gescheitert. 

Ich möchte mit dem Partner die Welt sehen und nicht immer mit Freundinnen oder alleine wegfahren. 

Im Moment screened ich danach, wenn der Mann in der Hinsicht nicht so tickt wie ich dann muss man sich eingestehen, dass es nicht passt. 

bearbeitet von kaktusfree

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, kaktusfree schrieb:

Sehe ich nicht so, obwohl ich arbeite bin ich trotzdem noch so. 

 

Er meinte damit auch glaube ich nicht, dass sie plötzlich kein Fernweh mehr hat und sich komplett verändert, sondern eher dass sich im Berufsleben alles etwas reguliert und man realisiert, dass man eben nicht mehr 5x im Jahr nach Südvietnam fliegen kann.

Am 12.6.2019 um 13:24 , Completeberserker schrieb:

du hast dir eine HB geangelt die Hummeln im Hintern hat und einen auf "Ich bin so Trendy und muss jeden scheiß nachmachen" machen muss . Du offenbar nicht.

 

Was für ein Quatsch. Man kann auch reisefreudig sein und nicht zur Gruppe "Hi ich bin Lisa und war mal 1 Jahr in Australien" gehören.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, Enatiosis schrieb:

Was für ein Quatsch. Man kann auch reisefreudig sein und nicht zur Gruppe "Hi ich bin Lisa und war mal 1 Jahr in Australien" gehören.

Ja, die meisten sind halt schon diese Spezies der Kampfreisenden / Insta Highlife Trullas / Persönlichkeitsentwicklung dies das. 

Was ja nicht schlimm ist, aber naja, hat halt nicht jeder bock auf so eine Lebensmission. Männer haben auch in der Regel wichtigeres zu tun - Geld verdienen z.B.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

eIch bin da auch eher der Typ wie deine Freundin. einen Vorweurf kannst du ihr da nocht machen, es ist ihr wichtig und für sie ist reisen was erfüllendesd. Wie hier weieder ein paar Heinis darausd "oberflächliches Partygirl" und "will andere Kerle im Urlaub ficken" ist mir schleierhaft.

Der wichtigste Punkt ist aber: Ihr habt in einem wichtigen Punkt unterschiedliche Lebensvorstellungen. Es ist das gleiche wie zwischen einem intensiven Hobbysportler und der Couchpotato. Es pass langfristig dann einfach. S

Sie braucht eher einen Partner der ihr Interesse an Reisen und andere Länder teilt (geht auch mit Partner) und du eher eine, die es ebenso chillig mag. Umerziehen könnt ihr euch nicht auch wenn ihr das beide glaubt.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, KingOfCool schrieb:

die meisten sind halt schon diese Spezies der Kampfreisenden / Insta Highlife Trullas / Persönlichkeitsentwicklung dies das.  

Aha ich bin also eine oberflächliche Instatrulla :rolleyes:

 

Wenn Leute anders leben, wie ich, sind sie auf jedenfall oberflächlich und bescheuert....

bearbeitet von jon29
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.