Freundin braucht Zeit nach 4 Jahren Beziehung

224 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hier gibt es nur einen Rat: Fang mal an dir selbst gegenüber mehr Wert zuzusprechen.

Ist ja ok, wann du die nette Schiene fährst, aber lass dir doch nicht so auf den Kopf scheißen, das hat wirklich niemand verdient. Und scheiß dir vorallem nicht selbst auf den Kopf!

Kompletter Kontaktabbruch, egal ob sie nochmals antanzt und sich im Klaren ist, dass sie mit dir Kinder haben will und der ganze Müll den du dir da zusammen träumst. Schmeiß das alles in die Tonne!

Mit der Frau tust du dir keinen Gefallen.

Und im Moment tust du dir selbst nicht gut. Daran musst du unbedingt arbeiten.

 

 

bearbeitet von Running Buddha
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie gesagt. Ich sehe meine Fehler ein und ich weiss, dass ich an needyness kaum zu übertrumpfen war. Ich lerne daraus und scheisse auf sie. Und wie gesagt ich lerne eine hb10 momentan kennen aus meinem Land und es läuft hammer bis jetzt... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin dabei mich einzulesen und ich finde ich bin auf dem besten Weg. Ich will sie nicht mehr. Am liebsten würde ich es so machen, dass ich mich weiterhin nie wieder bei ihr melde. Aber es gibt ein kleines Problem :(

Ich habe damals einen Kredit für Sie aufgenommen. 4.600 Euro sind noch offen. 105 Euro werden monatlich von mir abgebucht und Sie überweist mir das monatlich. Ich dachte mir ich schreibe ihr sowas wie:

 

Hey es ist nun vorbei. Es macht keinen Sinn mehr. Es wäre für uns beide von Vorteil, wenn du mir die restlichen 4.600 Euro überweist, dass ich den Kredit tilge. 

Oder wie würdet ihr das machen? Ich will sie wirklich nicht mehr. Die neue HB10 ist interessant genug :) 

  • OH NEIN 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 28.6.2019 um 16:39 , Bobbyblack99 schrieb:

Ich komme darauf nicht klar, die Rollenverteilung ist bei ihr und ihrer Mutter vertauscht. Sie gibt der Mutter Befehle, schreit sie an sagt ihr sogar skasi was soviel wie schnauze heisst. Ich habe ihr das oft gesagt und meinte das ist deine Mutter du musst sie respektieren

Das hier ist symptomatisch 👆

Wenn ich es richtig verstehe, schreibst du was von einer gestörten Griechin, die dich vor Jahren schon hat dumm dastehen lassen bzw wo du dich übelst zum Drama-Affen gemacht hast, weil sie neben dir noch einen zweiten Verehrer hatte (heute weißt du aber schon, dass das totaler bullshit von dir war?). Die hat daraufhin den anderen Typen/Bad Guy zurecht dir vorgezogen...

Dann meinte sie sie will keine Beziehung, weil du sie gleich darauf wieder versucht hast zu bequatschen, was für ein netter gefühlvoller Typ du doch bist... um kurz darauf nen andern Typ zu krallen.

Dann kam sie als Alleinerziehende (inklusive dem obligatorischen "Böser Ex/Kindsvater!!!") nochmal auf dich zu um sich zu entschuldigen. Wobei eigentlich, nur damit du ihr verzeihst. Dass du darauf erneut angesprungen bist, war ihr Bestätigung genug. Dh kein Treffen mit dir mehr nötig. Es war ihr die Mühe nicht wert...

Und jetzt nun hast du wieder mit ihr Kontakt??? und anstelle diese RTL2-Griechin aus deinen Kontakten zu löschen, laberst du die noch bzgl. ihrer Mutter voll? Willst hier den Familienkommentator spielen? Bist du Therapeut oder was??? Was willst du bei der?

Was willst du mit solchen sozialen Kontakten? Warum hast du noch solche Personen im Bekanntenkreis? Es ist doch kein Wunder, dass du solchen Bullshit erlebst, wenn du dich ÜBER JAHRE an solche sozial auffälligen Frauen ranschmalzt.

Und mit der HB10 wird es wieder das selbe. Die hat vllt ein illegales Drogenlabor oder einen Imbiss in dem sie Hunde serviert... und statt weg zu laufen wirst du ihr dann noch ungefragt deine Hilfe bei ihrem Scheis anbieten.

Du kannst hier schon so oft geschreiben, dass du alles gecheckt hast und auf einem guten Weg... es stimmt einfach nicht! Du hängst dich original noch immer an schlechte Frauen dran und stellst Frauen instant auf ein Postest - Ich sag nur HB ZEHN !

So läufst du wieder wieder wieder in das selbe Messer. Daher lass doch einfach den Scheis mit den Frauen. Erst recht, wenn du vorher nicht richtig abgeschlossen hast. Du muss mal lernen deine Einsamkeit nicht mit Frauen zu füllen, muss lernen auch mal mit dir selbst/allein klar zu kommen. Über 4 Jahre Fehlverhalten sind nicht durch ein paar Posts im Forum geheilt. Du brauchst mindestens 1 Jahr der Selbstreflexion bevor du irgendwas mit Frauen anfangen solltest. Alles andere ist in deiner Situation pure Selbstgefährdung!

  • LIKE 2
  • VOTE-4-AWARD 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten, Suane schrieb:

Das hier ist symptomatisch 👆

Wenn ich es richtig verstehe, schreibst du was von einer gestörten Griechin, die dich vor Jahren schon hat dumm dastehen lassen bzw wo du dich übelst zum Drama-Affen gemacht hast, weil sie neben dir noch einen zweiten Verehrer hatte (heute weißt du aber schon, dass das totaler bullshit von dir war?). Die hat daraufhin den anderen Typen/Bad Guy zurecht dir vorgezogen...

Dann meinte sie sie will keine Beziehung, weil du sie gleich darauf wieder versucht hast zu bequatschen, was für ein netter gefühlvoller Typ du doch bist... um kurz darauf nen andern Typ zu krallen.

Dann kam sie als Alleinerziehende (inklusive dem obligatorischen "Böser Ex/Kindsvater!!!") nochmal auf dich zu um sich zu entschuldigen. Wobei eigentlich, nur damit du ihr verzeihst. Dass du darauf erneut angesprungen bist, war ihr Bestätigung genug. Dh kein Treffen mit dir mehr nötig. Es war ihr die Mühe nicht wert...

Und jetzt nun hast du wieder mit ihr Kontakt??? und anstelle diese RTL2-Griechin aus deinen Kontakten zu löschen, laberst du die noch bzgl. ihrer Mutter voll? Willst hier den Familienkommentator spielen? Bist du Therapeut oder was??? Was willst du bei der?

Was willst du mit solchen sozialen Kontakten? Warum hast du noch solche Personen im Bekanntenkreis? Es ist doch kein Wunder, dass du solchen Bullshit erlebst, wenn du dich ÜBER JAHRE an solche sozial auffälligen Frauen ranschmalzt.

Und mit der HB10 wird es wieder das selbe. Die hat vllt ein illegales Drogenlabor oder einen Imbiss in dem sie Hunde serviert... und statt weg zu laufen wirst du ihr dann noch ungefragt deine Hilfe bei ihrem Scheis anbieten.

Du kannst hier schon so oft geschreiben, dass du alles gecheckt hast und auf einem guten Weg... es stimmt einfach nicht! Du hängst dich original noch immer an schlechte Frauen dran und stellst Frauen instant auf ein Postest - Ich sag nur HB ZEHN !

So läufst du wieder wieder wieder in das selbe Messer. Daher lass doch einfach den Scheis mit den Frauen. Erst recht, wenn du vorher nicht richtig abgeschlossen hast. Du muss mal lernen deine Einsamkeit nicht mit Frauen zu füllen, muss lernen auch mal mit dir selbst/allein klar zu kommen. Über 4 Jahre Fehlverhalten sind nicht durch ein paar Posts im Forum geheilt. Du brauchst mindestens 1 Jahr der Selbstreflexion bevor du irgendwas mit Frauen anfangen solltest. Alles andere ist in deiner Situation pure Selbstgefährdung!

Nein. Da hast du was falsch verstanden. Die mich hintergangen hat war die deutsche Christina. Die habe ich nun wo das mit meiner Freundin eigentlich vorbei ist angeschrieben und sie hat angefangen pervers zu schreiben... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten, Suane schrieb:

Das hier ist symptomatisch 👆

Wenn ich es richtig verstehe, schreibst du was von einer gestörten Griechin, die dich vor Jahren schon hat dumm dastehen lassen bzw wo du dich übelst zum Drama-Affen gemacht hast, weil sie neben dir noch einen zweiten Verehrer hatte (heute weißt du aber schon, dass das totaler bullshit von dir war?). Die hat daraufhin den anderen Typen/Bad Guy zurecht dir vorgezogen...

Dann meinte sie sie will keine Beziehung, weil du sie gleich darauf wieder versucht hast zu bequatschen, was für ein netter gefühlvoller Typ du doch bist... um kurz darauf nen andern Typ zu krallen.

Dann kam sie als Alleinerziehende (inklusive dem obligatorischen "Böser Ex/Kindsvater!!!") nochmal auf dich zu um sich zu entschuldigen. Wobei eigentlich, nur damit du ihr verzeihst. Dass du darauf erneut angesprungen bist, war ihr Bestätigung genug. Dh kein Treffen mit dir mehr nötig. Es war ihr die Mühe nicht wert...

Und jetzt nun hast du wieder mit ihr Kontakt??? und anstelle diese RTL2-Griechin aus deinen Kontakten zu löschen, laberst du die noch bzgl. ihrer Mutter voll? Willst hier den Familienkommentator spielen? Bist du Therapeut oder was??? Was willst du bei der?

Was willst du mit solchen sozialen Kontakten? Warum hast du noch solche Personen im Bekanntenkreis? Es ist doch kein Wunder, dass du solchen Bullshit erlebst, wenn du dich ÜBER JAHRE an solche sozial auffälligen Frauen ranschmalzt.

Und mit der HB10 wird es wieder das selbe. Die hat vllt ein illegales Drogenlabor oder einen Imbiss in dem sie Hunde serviert... und statt weg zu laufen wirst du ihr dann noch ungefragt deine Hilfe bei ihrem Scheis anbieten.

Du kannst hier schon so oft geschreiben, dass du alles gecheckt hast und auf einem guten Weg... es stimmt einfach nicht! Du hängst dich original noch immer an schlechte Frauen dran und stellst Frauen instant auf ein Postest - Ich sag nur HB ZEHN !

So läufst du wieder wieder wieder in das selbe Messer. Daher lass doch einfach den Scheis mit den Frauen. Erst recht, wenn du vorher nicht richtig abgeschlossen hast. Du muss mal lernen deine Einsamkeit nicht mit Frauen zu füllen, muss lernen auch mal mit dir selbst/allein klar zu kommen. Über 4 Jahre Fehlverhalten sind nicht durch ein paar Posts im Forum geheilt. Du brauchst mindestens 1 Jahr der Selbstreflexion bevor du irgendwas mit Frauen anfangen solltest. Alles andere ist in deiner Situation pure Selbstgefährdung!

Aber woher willst du das wissen mit der HB10, dass sie so schlecht ist? 

 

Und ich glaube nicht, dass es 4 Jahre Fehlverhalten gab, sondern nur die letzten 2 Monate. Wo sie das erste Mal meinte ich brauche meine Zeit, hätte ich auf Abstand gehen sollen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden, Bobbyblack99 schrieb:

Aber woher willst du das wissen mit der HB10, dass sie so schlecht ist? 

Alleine, dass du sie als HB10 bezeichnest zeigt dem Leser hier doch schon, dass du im Punkt Podestdenken noch keinen Schritt weiter bist. Um ein HB als 10 zu bewerten muss auf meiner Bewertungsskala ALLES passen. Aussehen, Charakter, gemeinsame Ziele, identische Wertvorstellungen etc. kurz gesagt: Sie muss die verdammt nochmal absolut perfekteste Frau dieser Welt sein.

Und die rennt dir wirklich rein zufällig kurze Zeit nach deiner Trennung über den Weg oder idealisierst du sie vielleicht doch eher als HB10 weil sie ganz nett anzuschauen und gerade verfügbar ist und du dich lieber in etwas neues stürzt damit du deinen eigenen Baustellen aus dem Weg gehst und die nicht in Angriff nehmen musst? Das solltest du mal intensiv hinterfragen. 

Hier meint es keiner böse. Du hast hier um Hilfe gebeten weil du aufgrund deines Verhaltens immer die falschen Frauen in dein Leben ziehst. Ich kann dich da verstehen. Ging mir auch lange Zeit und gelegentlich auch immer noch so. Nobody is perfect. Wichtig ist, was du daraus machst. Willst du alle paar Jahre die gleiche Scheiße durchmachen und immer wieder auf die Fresse fallen bis du irgendwann völlig fertig mit der Bereifung bist oder willst du an dir arbeiten, dass dir sowas mit hoher Wahrscheinlichkeit nie wieder passiert? 

Kleiner Tipp am Rande: der zweite Weg ist nach meiner Erfahrung nur kurzfristig der schwierigere, zahlt sich langfristig aber aus. 

bearbeitet von htid
  • LIKE 2
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 33 Minuten, htid schrieb:

Alleine, dass du sie als HB10 bezeichnest zeigt dem Leser hier doch schon, dass du im Punkt Podestdenken noch keinen Schritt weiter bist. Um ein HB als 10 zu bewerten muss auf meiner Bewertungsskala ALLES passen. Aussehen, Charakter, gemeinsame Ziele, identische Wertvorstellungen etc. kurz gesagt: Sie muss die verdammt nochmal absolut perfekteste Frau dieser Welt sein.

Und die rennt dir wirklich rein zufällig kurze Zeit nach deiner Trennung über den Weg oder idealisierst du sie vielleicht doch eher als HB10 weil sie ganz nett anzuschauen und gerade verfügbar ist und du dich lieber in etwas neues stürzt damit du deinen eigenen Baustellen aus dem Weg gehst und die nicht in Angriff nehmen musst? Das solltest du mal intensiv hinterfragen. 

Hier meint es keiner böse. Du hast hier um Hilfe gebeten weil du aufgrund deines Verhaltens immer die falschen Frauen in dein Leben ziehst. Ich kann dich da verstehen. Ging mir auch lange Zeit und gelegentlich auch immer noch so. Nobody is perfect. Wichtig ist, was du daraus machst. Willst du alle paar Jahre die gleiche Scheiße durchmachen und immer wieder auf die Fresse fallen bis du irgendwann völlig fertig mit der Bereifung bist oder willst du an dir arbeiten, dass dir sowas mit hoher Wahrscheinlichkeit nie wieder passiert? 

Kleiner Tipp am Rande: der zweite Weg ist nach meiner Erfahrung nur kurzfristig der schwierigere, zahlt sich langfristig aber aus. 

Du hast recht. Ich liebe euch für eure direkte ehrliche harte Kritik. Nur so kann ich lernen und wachsen. Mit hb10 meinte ich nur ihr aussehen... Alles andere muss ich noch kennenlernen. Schade das sie jetzt in mein Leben kam wo ich diese Baustellen habe... Ich bin fleißig am lesen. 

 

Aber noch mal wegen der jetzigen Freundin. Wie würdet ihr das handhaben mit dem Kredit? Auf meinen Namen läuft er. 4600 sind noch offen. 100 Euro von von mir monatlich abgebucht und sie überweisr mir 100 Euro monatlich. Ist doch scheisse wenn das jetzt 4 Jahre lang noch so weiter läuft... I h glaube ich schreibe ihr :

 

Ich bin diesen Kindergarten hier satt und beende das ganze. Von dem kredit sind noch 4.600 Euro offen. Ich möchte, dass die bis zum 15.7. Auf meinem Konto sind. 

 

Sie sollte es eigentlich locker zahlen, denn sie hat eine hohe Geldsumme bekommen vor Monaten. Ich hoffe sie hat noch nicht alles verballert, es waren über 20.000 Euro... Überhaupt unverschämt, dass sie mir da nicht direkt die restliche Summe gegeben hat. Sie meinte ne ist doch besser wenn ich das monatlich tilge ist fast das gleiche... Und ich meinte nein ist es nicht du sparst Zinsen.... Aber was erzähle ich das einer griechin!!! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du hast dir halt ein Eigentor geschossen, dass der Kredit auf deinen Namen läuft. Gibt es irgendeine schriftliche Zusicherung ihrerseits, dass sie dir den zurückzahlen muss? Sonst wäre ich mit Forderungen vorsichtig und würde in diesem Fall eher um ihr Verständnis bitten. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein wir haben nichts schriftlich....

Wie kann ich es denn formulieren, ohne dass ich beta rüber komme? 

bearbeitet von Bobbyblack99
Fehler
  • OH NEIN 6
  • TRAURIG 2
  • IM ERNST? 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde mir in dem Fall keine Gedanken um Beta, Alpha, Omega machen, sondern schauen, dass du an dein Geld kommst.

Dumm gelaufen, aber du musst versuchen sachlich die Trennung abzuwickeln, sonst könntest du ein Problem bekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht so:


Es ist nun doch so gekommen, dass wir getrennte Wege gehen. Ich möchte, dass ich von den letzten 4 Jahren nichts mehr zu spüren bekomme. Dazu gehört auch, dass ich nicht möchte, dass die nächsten  ca.  44 Monate weiterhin dein Kredit von mir abgebucht wird. Ich hoffe du hast dafür Verständnis und kannst den zeitnah tilgen und mir sagen wie du es machen willst. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sowas klärt man persönlich und nicht via Scheiß Textnachricht ! 

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein, immer noch zu emotional am Anfang. 

Ich würde den Kredit nicht in den Vordergrund stellen. Ganz neutral ihr zu verstehen geben, dass du mittlerweile genau wie sie denkst, die Trennung sei das Beste. Sprich an was alles geregelt werden muss, Übergabe der Sachen, Handhabung des Kredits, etc.

Du kannst ihr ja ganz neutral deine Vorstellungen schreiben und sie fragen wie sie damit verfahren möchte. Eine schnelle Einigung wäre in euer beider Interesse sicherlich das Beste.

@Dollven

Ich vermute in einem persönlichen Gespräch könnte der TE schnell emotional werden. Außerdem hat er dann zumindest eine schriftliche Reaktion zum Thema Kredit, welche ihm vielleicht nochmal nützen könnte wenn es hart auf hart kommt.

bearbeitet von Samtschnute
  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sie will mich doch nicht persönlich sehen. Und ich sie auch nicht und ich bin mir sicher, daß ich nicht emotional werde. Ich habe germekt was für hammer Frauen ich kriegen könnte. 

Dann so? :

Mittlerweile denke ich auch wie du, das eine Trennung das beste ist. Mein Samsung s4 kannst du behalten. Und wegen des Kredits ist es am besten, wenn du mir die Summe zeitnah überweist, dass ich ihn tilgen kann. Wie denkst du darüber? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden, Bobbyblack99 schrieb:

Sie will mich doch nicht persönlich sehen. Und ich sie auch nicht und ich bin mir sicher, daß ich nicht emotional werde. Ich habe germekt was für hammer Frauen ich kriegen könnte. 

Dann so? :

Mittlerweile denke ich auch wie du, das eine Trennung das beste ist. Mein Samsung s4 kannst du behalten. Und wegen des Kredits ist es am besten, wenn du mir die Summe zeitnah überweist, dass ich ihn tilgen kann. Wie denkst du darüber? 

Kann verstehen, dass du das organisatorische klären möchtest. Aber wie der ein oder andere schon sagte muss das komplett ohne Emotionen passieren. 

Vorschlag

Hey xy,

ich habe deine Entscheidung mittlerweile verstanden und sehe es genauso wie du. 

Bezüglich des Kredits würde ich dich bitten mir die Restsumme zu überweisen.

LG Bobby 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden, Samtschnute schrieb:

Ich vermute in einem persönlichen Gespräch könnte der TE schnell emotional werden. Außerdem hat er dann zumindest eine schriftliche Reaktion zum Thema Kredit, welche ihm vielleicht nochmal nützen könnte wenn es hart auf hart kommt.

Ja, emotional wäre schlecht. Denke da ist Text dann wirklich besser🙂 Wäre eine Unterschrift nicht aber besser das sie das Geld bis zu dem und dem Datum überweist. Ich meine, sie könnte ja auch einfach sagen ,, Nö''. Der Kredit läuft ja auf dem TE und denke die Bank juckt das Drama herzlich wenig,die wollen ihre Kohle zurück. So hat er wenigstens etwas verbindliches in der Hand und keine lapidare Textnachricht. Ist aber auch nur eine Idee. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 30.6.2019 um 23:33 , Bobbyblack99 schrieb:

Von dem kredit sind noch 4.600 Euro offen.

Zur Not 4.600 Euro Lehrgeld gezahlt, dass man sowas nicht machen sollte. 

Das wird jetzt btw ne Woche diskutiert... Zeit, dass mal gehandelt wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

und warum nicht direkt mit der Bank ein Termin vereinbaren, mit Ihr hingehen und das Kredit auf sie überschreiben damit sie die Summe monatlich selbst tilgen kann? Ist doch besser, oder nicht? Egal welcher Summe sie zuletzt bekommen hat, 5000 € können die wenigsten so locker machen. Und da du das ganze angezettelt hast, musst du dich darum kümmern. Bank anrufen, Termin vereinbaren, Ihr bescheid geben usw. Und das ganze unaufgeregt und weniger emotional. Bleib sachlich. Es geht um dein Geld.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geht das einfach so? Weil sie würde normalerweise keinen Kredit bekommen, da ihre Bonität zu schlecht ist... Ansonsten habe ich gestern ein Ablöseschreiben beantragt wo drin steht wie hoch die Summe ist, wenn sie am 15.8. Alles zahlt. Dann würde ich ihr ein Foto davon per WhatsApp schicken und ihr dazu schreiben:

Ich habe erkannt, dass es echt keinen Sinn mehr macht die Beziehung weiter zu führen. Deswegen bitte ich dich die Summe die du dem Ablöseschreiben entnehmen kannst  bis zum 15.8. auf das angegebene Konto zu überweisen. 

bearbeitet von Bobbyblack99

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur Mal so nebenbei: bei einem Vertrag ist es unerheblich, ob Du mit dem Vertragspartner ins Bett gehst.

Ihr habt vereinbart, dass sie 100€ monatlich überweist. Solange sie das weiterhin tut, kannst Du nicht mehr tun als freundlich bitten, deñ Vertrag aufzulösen.

Wenn mein Exfreund mir so unterkühlt mit so einer Fristsetzung käme, würde ich mich schon deshalb stur stellen.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Bobbyblack99 schrieb:

Geht das einfach so? Weil sie würde normalerweise keinen Kredit bekommen, da ihre Bonität zu schlecht ist... Ansonsten habe ich gestern ein Ablöseschreiben beantragt wo drin steht wie hoch die Summe ist, wenn sie am 15.8. Alles zahlt. Dann würde ich ihr ein Foto davon per WhatsApp schicken und ihr dazu schreiben:

Ich habe erkannt, dass es echt keinen Sinn mehr macht die Beziehung weiter zu führen. Deswegen bitte ich dich die Summe die du dem Ablöseschreiben entnehmen kannst  bis zum 15.8. auf das angegebene Konto zu überweisen. 

Ja, super Plan. Die Kohle ist weg, die kommt auch nicht mehr zurück. Weiß auch gar  warum das noch diskutieren ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.