Dose01

User
  • Inhalte

    27
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     4

Ansehen in der Community

1 Neutral

Über Dose01

  • Rang
    Neuling

Profilinformation

  • Interessen
    Das Leben geniessen! :D

Letzte Besucher des Profils

638 Profilansichten
  1. Nach längerer aktiver Abstinenz melde ich mich mit einem 3 fachen Shalom zurück an die Pickup-Front ! Ich habe mir gedacht, ich erfrage mal ein paar Tipps und Ansichten von euch zu meinem weiteren Vorgehen in nachfolgender Situation :) : 1. 22 2. Sie ist 20 3. Anzahl der Dates: 0 4. Etappe der Verführung : Haha , nur schreiben :D 5. Problem: wie gehe ich jetzt weiter vor??? 6. Frage/n: Siehe unten Ja , also ich gebe euch erstma ne kleine Einführung in die Situation. Ich habe vor 3 Monaten per Facebook eine nette Frau kennengelernt. Wir unterhielten uns dann in diesen 3 Monaten wrklich jeden verdammten Tag mindestens 3 Stunden. Manchmal sogar 6! (Per Messenger) Wir haben uns in diesen 3 Monaten gegenseitig sehr zu schätzen gelernt und wissen inzwischen sehr viel übereinander. Unsere Gespräche werden auch nach 3 Monaten beidseitig nicht minder interessant, sondern das Gegenteil ist eher der Fall. In 95% der Fälle schreibt sie mich zuerst an (Ich muss halt länger arbeiten und kann auf arbeit nich viel am Handy sitzen, von daher unterlass ich das bis ich Feierabend habe). Bin ich zuhause, habe ich bereits das erste "Hi Babe, alles klar bei dir? <3" auf meinem Handy aufblinken. Wir unterhalten uns dann über die verschiedensten Dinge, bei denen sie auch sehr viel nachfragt, genauso wie ich. Wir ergänzen uns echt super (zumindest habe ich das Gefühl, da wir dieselben Hobbys, Ansichten und ungefähr die gleichen Freizeitaktivitäten haben). Mitunter schreibt sie mich 3x am Tag an, was ich jedoch nicht als nervig empfinde. Sie intressiert sich halt für mich :) Ich warte mit dem zurückscheiben meist 1- 2 Minuten, um nicht geiernd zu wirken. Wir haben auch schon diverse Bilder ausgetauscht (Nur normale Bilder :D ) So. Das klingt ja soweit alles tiptop. Nun kommen wir langsam zu den Fragen. Liege ich denn richtig mit der tatsache, dass sie für mich mehr empfindet, wenn sie mir täglich herzen, küsse und ihre ungeteilte Aufmerksamkeit schenkt, oder ist das jetzt Friendzone? Sie meinte auch, wenn ich bei ihr in der Stadt wohnen würde, würden wir uns jeden Tag treffen , wenn es nach ihr ginge. Ich hatte bis jetzt noch nie das Gefühl, das mir eine Frau so gut zuhört wie sie. Nun haben wir gestern abend wieder geschrieben, und sie meinte dann im laufe des Gesprächs, dass sie nachher noch auf ne Party geht. Ich fragte dann scherzend "Sind da denn auch Männer? :D" und sie meinte "Ja, aber ich will doch nur dich <3" und ich meinte dann eben scherzend "Haha, stimmt doch garnicht" und sie meinte dann "Stimmt auch nicht :D" . Hm. Fand ich persönlich jetzt etwas behindert und habe es als Shittest empfunden, auf den ich dann halt nur meinte "Ja siehst du :D" wir haben uns dann noch ne halbe Stunde wie immer unterhalten, bis ich schlafen ging. Ich frage mich nun, ob die mir nur was vorspielt seit 3 Monaten, das vielleicht nur n Shittest war oder sie noch andere in der Pipeline hat und sich noch nicht richtig entschieden hat, grade weil wir ja 2 Autostunden entfernt wohnen. Ich wollte jetzt mal mit euch rausfinden, wie ich jetzt weite vorgehen soll, da ich jetzt verunsichert bin, wie sie zu mir steht? Heute hat sie mich wie immer wieder zuerst angeschrieben und nach meinem Befinden gefragt, also alles wie sonst. Hatte halt noch nie so eine Situation und bitte euch jetzt um konkrete Vorschläge, wie ich jetzt weiter vorgehen soll. Danke für eure Hilfe :) Dose
  2. Ja, wie gesagt, DU kannst das ja machn. Ich bin so immer gut Gefahren.
  3. Ansichtssache... Wenn das natürlich 5x nich klappt, dann ja, aber so früh schon? Ich bin da ja anderer Meinung. Und sniper, ich meinte nicht rar machen, sondern nur das du nich gleich springen sollst, wenn sie schreibt:)
  4. Aber denk dran: führen, nicht bevormunden! Das bewirkt dann das gegenteil von führen! Sei ihre starke Schulter und guck ruhig nal etwas öfter aufs handy. Du willst doch was von ihr :)
  5. Wie würdest du es denn finden, wenn du unverschiebbare Sachen erledigen musst und dafür dann auch noch abgestraft wirst? Kann natürlich alles erlogen sein, aber wenn sie kein intresse hätte, hätte sie dich schon abserviert. Warte doch erstnal ab und stoppe den Freeze. Das macht man nur wenn irgendeine Scheisse vorgefallen ist. Bei dir sind das noch bagatellen..
  6. Würde sagen, sie macht sich Absichtlich rar um für dich attraktiver zu werden. Du solltest auch nich gleich zurückschreiben. Warte 5 minuten und dann antworte. Dieses stundenlange nicht-geantworte find ich zwar auch affig, aber naja.. Needy war das jetzt noch nich, aber solche Nachrichten würd ich nich zu oft schicken, weil das auf DAUER needy kommt. und dass sie jetzt n termin sagn soll, ist doof weil du das Zepter aus dee Hand gegeben hast. Du als Mann musst die Führungsrolle übernehmen und dementsprechend die Dates vorschlagen. Greetz
  7. Jo. Versuchs nochmal. Wenn sie beim 2. Date auch keine Lust hat, vergiss sie . Finde es aber auch ganz schön dreist, dass sie dir gleich am Anfang klar macht das du nur die Reserve bist. War das n Shittest liebe Community?
  8. Dann schreib sie doch einfach in 3 Tagen nochmal an. Beginne mit einem neuen Thema. Dass sie nicht antwortet hat nix zu bedeuten. Vielleicht will sie dich nich zutexten.
  9. Das ist doch nun wirklich kein Problem, dass eines Threadopenings würdig ist. Versteh nich wo da jetzt das Problem sein soll.
  10. Ich versteh schon was ihr meint. Ich bin einfach noch nicht so Selbstbewusst. Bin ja noch Pickupnoob^^ Also einigen wir uns jetzt drauf, dass der Ofen aus ist? Ich bin irgendwie nicht ganz sicher. Danke auf jedenfall für eure Hilfe :)
  11. Frauen sind eben verschieden. lass dich nicht verunsichern, du kennst sie ja am besten. Ich glaube die anderen wollten dir damit nur unmissverständlich zu verstehen geben, dass du die jetzige Situation damit hättest vermeiden können. Das mit den Blumen find ich auch gut,solange das beim ersten mal kein 10 Euro Strauss ist :) Bin auch mehr so der klassische Gentleman, wenns ums Kennenlernen geht. Kommt meist gut an.
  12. Würde ich meiner aktuellen Dame auch gern schreiben. Das wirkt dann aber wie ein 5 jähriger, der rumbockt weil seine Eltern mit ihm nicht zu McDonalds gehen. Behalte deine Ehre und wahre deinen Stil. Kopfkino bringt dich jetzt nich weiter. Entscheiden tut es ja schlussendlich sowieso sie. Nachfragen ist bei sowas attractionkiller. Gib ihr einfach das Gefühl nicht die einzige Frau in deinem Leben zu sein. du kannst soo viel mehr haben, wenndu dich nur traust. Mit dem Leitgedanken gehst du die Sache jetzt an. Sie ist nur eine von (Wissenschaftlich belegt) 30 Millionen Frauen weltweit die zu dir passen :)
  13. Also ich würde da jetzt nicht zu viel rein interpretieren. Natürlich bin ich selber noch PUnoob aber wenn man sie nach ner Woche wieder anschreibt und dann mal unverfänglch nach einem Treffen fragt, sollte sie dch ja sagen, sofern interesse vorhanden ist oder? Und nur weil sie mal ablehnt, muss sie dich doch nicht gleich in Orbit geschossen haben. Wenn sie nein sagt, mach einfach kurzen Prozess und sage ihr wie du dich fühlst, aber ohne needy zu wirken. Also wär jetzt mein Vorschlag. Irgendwelche Einwände seitens der ehrwürdig ergrauten? :D
  14. Ich würd sagen, du wartest erstmal ne Woche und fragst dann, zu welcher Entscheidung sie gekomen ist. Auf keinen Fall dauernd anschreiben oder so. Needyness ist der absolute Beziehungskiller