YM

Rookie
  • Inhalte

    8
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     89

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über YM

  • Rang
    Neuling
  • Geburtstag 02.02.1994

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Ja

Letzte Besucher des Profils

254 Profilansichten
  1. YM

    FC durch gemein sein

    hallo liebe community ich habe letztens eine erfahrung gemacht, die an sich kein eigentlicher „aufriss“ in dem sinne, jedenfalls für mein verständnis, ist. kategorisieren kann ich es aber auch nicht, also folgendes: ich war mit einigen freunden an einem wochentag nachts draußen, geredet und einfach unter uns(jungs) gewesen dann kam ein weiterer freund dazu, der ehrlich gesagt ein ziemlicher quatscher ist, und fragte wer ihn zu seinem sextreffen begleiten will. weil er ein quatscher ist hat das niemand ernst genommen. aus spaß habe ich mich angeboten. er sagte darauf hin, ich kann gerne mitkommen, aber dafür müssen wir bei den beiden einen bestimmten frame einhalten. wir müssen zu ihnen gemein sein, sie beleidigen, sie unterwürfig behandeln und wenn wir das machen können wir mit sicherheit zu ihnen gehen und zum abschluss kommen. es ist zwar nicht meine art, aber ich habe mich darauf eingelassen. es fiel mir sehr schwer diesen frame einzuhalten..... sie wollten vom kudamm abgeholt werden, weil wohl nichts mehr fuhr und sie gerade aus dem club kamen und im gegenzug könnten wir nich „was starten“ mein kumpel fuhr das auto, wir haben sie also abgeholt. kaum angekommen schreit sie mein kumpel an „siehst du denn nicht dass ich hier bin“ (in dem moment hat sie mit ihrer freundin geredet) und dann „los steig schon ein bevor ich sauer werde“ ich war sehr erstaunt. sie wollten beide eingestiegen. ich sagte dann zu ihrer freundin „ich wollte auf dieser seite sitzen geh du außen rum“. dann saß ich hinten mit ihr (eine hübsche blonde) dann sah ich wie das eine mädchen den schwanz von meinem kumpel massierte während er gefahren ist.. und das obwohl er sie auf höchsten niveau beleidigt hat (diese beleidigungen habe ich huer nicht hingeschrieben) ich wollte auch. deshalb hab ich einfach das gleiche gemacht, nur etwas umformuliert, und danach meinen schwanz ausgepackt - es hat wirklich funktioniert. wir landeten jeweils bei den beiden zuhause (sie wohnen nebeneinander) und haben dort beide die ganze nacht verbracht.
  2. hallo ich bin gerade in einer etwas, jedenfalls für mich, unüberschaubaren situation. ich habe ein mädchen auf einer party kennengelernt, sie dann nach einigen wochen erst angeschrieben, weil ich es auf grund von zeitmangel erst mal verschoben, und dann vergessen habe. schließlich kurz ein date ausgemacht, date lief gut und wir sind bei ihr gelandet mit fc dann ein zweites date ausmachen wollen, sie konnte an den von mir angefragten tag nicht und hat sogleich einen gegenvorschlag gemacht. getroffen, nur kc und das wars. meinen vorschlag ob wir zu ihr gehen könnten hat sie verneint heute ist das dritte date, treffen uns demnächst und ich habe keine ahnung was mich erwartet. das problem ist, dass wir nicht miteinander schreiben und auch nicht telefonieren, weil wir beide keine zeit haben (beiderseits prüfungsvorbereitung studium) und deshalb beim erneuten treffen das game eigentlich von vorne beginnt also wie huete verhalten ? was machen ? danke euch schonmal sehr
  3. Ist es grundsätzlich falsch, als Begleitperson bzw. in der konkreten Situation einen Wingman dabei zu haben, der bei einem approach zwar sich selbst offensichtlich "ein Bein stellt", mir selbst jedoch jedenfalls nicht aktiv schadet ? Die Frage steht hier im Bezug auf den bei den Sets bleibenden Eindruck. Wird der Eindruck von mir dann automatisch schlechter, wenn der Eindruck von jenem schlecht ist?
  4. Sehr gut ! Das hat mit Sicherheit sehr männlich und attraktiv auf sie gewirkt. Das Ergebnis lässt sich sehen. Bezug auf texten: weniger schreiben. Verführen wirst du sie auch in Zukunft grundsätzlich nur persönlich. Auch in meinem Freundeskreis sehe ich nur allzu oft einige, die ununterbrochen am Schreiben sind. Sieht immer ganz erfolgsversprechend aus, ist es meistens (so meine Erfahrung) jedoch nicht. YM
  5. Einige Menschen verstehen es tatsächlich sehr geschickt zu schreiben und in der Vorstellung des gegenübers sich allein dadurch festzusetzen. So wurden ihre Vorstellungen von dir gefestigt. Du schreibst selbst, dass deine Erwartungen auf Grund des langen Chats sehr hoch angesetzt waren. Ihre Erwartungen waren es demnach sicherlich auch. In Kombination mit deiner schweren Woche ist es dir in diesem Fall nicht gelungen die Wirkung in real life zu erzielen, die du im Chat erzielt hast. YM.
  6. @Sub_Zero Das hört sich äußerst sinnvoll an. ich versuche das mal entsprechend zu berücksichtigen und werde dann, sobald wieder etwas Übung drin ist, hiervon berichten. @Forbiddengirl Die emotionale Lage scheinst du gut aufgegriffen zu haben. Emotional anwesend war ich tatsächlich nicht, bzw. nicht ständig. Danke !
  7. danke dir. woran ist das denn so deutlich erkennbar?
  8. Hallo liebe Mitglieder, ich hoffe hier auf den ein oder anderen guten Rat von eurer Seite. Zu dem Problem und meiner Situation: ich habe 5 (lange) Jahre eine solide und gesunde Beziehung geführt, die ich nun vor einigen wenigen Monaten beendet habe. Vor der Beziehung war ich in der PU Online-Community sehr aktiv und war auch einige Jahre nahezu täglich unterwegs und habe Frauen angesprochen, und zwar äußerst erfolgreich. Nun, nach der Beziehung, scheint es, als hätte ich alle skills verloren und würde ganz von vorne anfangen. Ich finde keinen Anschluss mehr, so würde ich es beschreiben. Es liegt jedoch nicht daran, dass ich keine Frauen anspreche, denn das tue ich auch jetzt zu genüge. Es kommt allerdings einfach nicht mehr zum lay, geschweige denn zum nächsten Date. Ich hoffe sehr, dass mir jemand einen guten Rat geben kann. Für allerlei Tipps bin ich natürlich offen. vielen Dank erstmal an dieser Stelle YM