luthien

PickUp Cat
  • Inhalte

    2.424
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Siege

    6
  • Coins

     29

Alle erstellten Inhalte von luthien

  1. Ne, bloß nicht. Geh damit einfach ganz normal um. Es ist auch schwer sowas zu verallgemeinern. Genau so wie es Frauen gibt die von einem kleinem Penis abgeschreckt sind, gibt es diese auch bei einem großen Penis. Wenn man aber älter und erfahrener wird, merkt man dass es zu 90 Prozent wirklich nicht so sehr auf die Größe ankommt. Gute Chemie im Bett und Technik sind einfach wichtiger. Die Aktion von ihr war natürlich ziemlich beschissen.
  2. das tut mir leid. wieviele warens denn? :) 4 natürlich. Das ist doch die klassische Antwort auf die Frage! Und TE, wenn du von deiner Meinung so überzeugt bist, warum fragst du denn dann überhaupt? Ich sag dir, dass die Anzahl der Partner aus meiner persönlichen Erfahrung heraus keinerlei Rolle gespielt hat und du sagst dass es nicht stimmt. Wenn du die Welt so sehen möchtest, dann mach das, aber mach doch keinen Thread auf.. oder suchst du nur nach Bestätigung deiner Meinung? Dann frag nicht im PUF.
  3. Die Anzahl der Geschlechtspartner sagt nichts über die Qualität des anderen im Bett aus.
  4. Wieso lenkt ihr den Fokus auf schnellen Sex und ONS? Das spielt auch keine große Rolle. Wenn eine Frau jedes Jahr Sex mit zwei Männern hat wird sie nach 10 Jahren auch mit 20 Männern Sex gehabt haben. Ich weiß jetzt nicht was die böse Zahl ist, ab wann eine Frau nicht mehr als tragbar empfunden wird, aber letztendlich liegt es ja nur an der Moral und des IGs des TE. Ob der Sex gut/zufriedenstellend ist hat nichts mit der Anzahl der Geschlechtspartner zu tun - sowohl bei Männern als auch bei Frauen. Ich glaub mich hat seit fünf Jahren kein Mann mehr nach meiner Zahl gefragt.
  5. "Komm wir holen uns nen Kaffee und ich bring dich noch zur Haltestelle"
  6. Mehr Infos und Struktur, TE ;) 4 Jahre jünger hilft ja auch keinem weiter.
  7. Einfach mal machen und nicht überdenken!
  8. Das Text und das Alter dazu ist auch erschreckend. Schreib doch mal alles deutlich auf. Liest sich wie von Teenies!
  9. Eh... lauf? Ganz schön needy die Gute und dazu noch der verrückte Exfreund.
  10. Wollte ich auch sagen. Mag es gerne noch mal hervorheben.
  11. Island. Unbeschreiblich schön. Hinter jedem Berg neue EIndrücke, rechts von dir das Meer, links von dir die Gletscher. Baden in heißen Quellen, hinter Wasserfällen stehen, um 3 Uhr früh im Hottub entspannen und auf die Landschaft blicken. Ständiges Tageslicht, frische Luft und eine angenehme Stille.
  12. Und genau deshalb glaube ich dass du die Situation nicht nachvollziehen kannst. Für den TE war es mehr als ein ONS. Es hat eben doch eine Affäre stattgefunden. Vorallem in diesem Forum gibt es nun mal eine Vielzahl an Ansicht zum Thema Treue, wo sie beginnt und aufhört. Eine Affaire bedeutet für mich mehrfachen Körperkontakt und/oder Gefühle für einander zu haben. Es hat aber auch keine Relevanz ob wir da übereinstimmen oder nicht, denn alles weitere was ich geschrieben habe passt sowohl auf einen ONS als auch auf eine Affaire. Ob es nun Affaire oder ONS war muss sowieso Sie entscheiden.
  13. Ich glaube nicht dass du das nachvollziehen kannst. Der Mann dem sie vertraut hat hat sie hintergangen. So was spielt auch immer in die Beziehungsdynamik rein, selbst wenn sie davon nichts weiss. Wenn ein Neuanfang erfolgen sollte dann muss sie das Ganze verarbeiten. Mit einer Entschuldigung ist das nicht getan. Irgendwann sollte man sich wieder auf Augenhöhe begegnen, sonst hat das natürlich keinen Sinn. Aber das braucht Zeit. Ich empfinde es nur anders, was aber nicht bedeutet, dass ich es nicht nachvollziehen kann. Wie die (Ex-)Freundin des TEs empfindet weiß ohnehin niemand. Jeder muss für sich entscheiden ob ein ONS vor 1 1/2 Jahren mehr überwiegt als 2 Jahren Beziehung. Wie gesagt hat eine Affäre nicht statt gefunden. Zitate vom TE: Für mich persönlich wäre das keine Basis auf der ich irgendeine Beziehung führen wollen würde. Vertrauen fängt meistens bei einem selbst an und kann nicht durch Aufzeigen und Bedingungen wieder hergestellt werden. Oft ist es doch so dass diese Situation dem Fremdgeher noch Monate bis Jahre zur Last gelegt wird. Wenn Fremdgehen für einen bedeutet dass vollkommene Vertrauen in die Beziehung zu verlieren, sollte man die Beziehung beenden anstatt sich mit Ängsten und Vorwürfen zu plagen. Es wurde schon gesagt oder? Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende! - Gilt für Sie und für Ihn.
  14. Es war doch eine einmalige Nummer gefolgt von monatelangem Kontakt, aber keinen Treffen, PWillow. Eine aufrichtige Entschuldigung sollte ausreichen. Wird diese nicht akzeptiert, werden ihrerseits Forderungen gestellt und es wird einem ewig vorgeworfen - welchen Sinn hat denn dann so eine Beziehung noch? Wäre mir persönlich zu blöd. Wenn jemand nicht damit klar kommt betrogen worden zu sein, sollte man getrennte Wege gehen. Dieses Beweisen und Beschuldigen ist doch keine Basis für eine Beziehung. Klar, klingt jetzt irgendwie gemein, aber so ist es dann wohl.
  15. Die Tatsache dass du 1 1/2 Jahre Kontakt zu ihr gehalten hast, würde mich dann doch mehr stören als der einmalige Sex. Warum war es dir denn so wichtig mit ihr Kontakt zu halten? Ansonsten gibt es viele Menschen die fremdgehen oder fremdgegangen sind. Genug Threads im Forum wie man die vergebene Frau doch noch rumbekommt ebenso - also wieso können wir hier nicht auf den TE eingehen und ihm Ratschläge geben oder einfach nichts posten, wenn wir nichts beitragen können. Die Doppelmoral der Community ist immer wieder erstaunlich.
  16. In MMOs wird doch immer "gebummst" - mal an flirten gedacht oder da ihr euch sowieso schon kennt nochmals ein Treffen zu vereinbaren? Und ich kenne einige attraktive Frauen die spielen, mehr oder weniger exzessiv. Spielen ist doch ein Hobby, wieso muss man dann direkt in die LSE Schublade gesteckt werden? FInde ich mal noch besser als jemanden auf Tinder oä kennen zu lernen ;)
  17. Also ein echter Mann sagt was Sache ist, hat aber auf keinen Fall was mit der Ex zu tun? Macht natürlich Sinn.
  18. Regeln nicht beachtet, bereits zwei Threads zum Thema verfasst. http://www.pickupforum.de/topic/132440-ist-das-ein-shittest/ http://www.pickupforum.de/topic/132412-sagt-sie-die-wahrheit-was-soll-ich-jetzt-tun close.
  19. Was erwartest du von einer Freundschaft? Was suchst du im Gegenüber um mit ihm befreundet sein zu wollen?
  20. Ich finde nicht, dass wir einem 21 jährigen Tipps zur Verführung einer 15 jährigen geben sollten. Close.
  21. Cool! Ich weiß was du meinst, zu Nummer 1. Das Gefühl was du beschreibst, das Hin und Her, das gehen obwohl man bleiben möchte. Ist mir deutlich angenehmer zu lesen als die Versuchsbeschreibung Männer auf Karnevalspartys zu knutschen.