Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'kein erfolg'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Kalender

Produktgruppen

Keine Suchergebnisse

Kategorien

Keine Suchergebnisse


Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

9 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo ich bin 22 Jahre alt , und brauche Hilfe mit meiner derzeitigen Situation. Es erscheint mir so als ob ich tun und machen kann was ich will aber konsequent kein Erfolg habe mit Frauen. Ich bin nun seit 1 Jahr da war ich 21 jahre alt mit Pick Up kontinuierlich dabei und gehe 4x mal die Woche früher fast jeden Tag Frauen ansprechen in Berlin da spreche ich um 10 bis 20 Frauen, und habe ungefähr schon über 5100 Frauen angesprochen hatte insgesamt nur eine Verführung geschafft aber auch sehr viele Dates gehabt wodurch ich auch meine Jungfräulichkeit verloren habe. Ich finde es echt Schade weil ich mir wirklich Mühe dabei gebe. In Sachen Liebe habe ich bisher nur sehr wenig Erfolg gehabt auf Dauer verletzen einen die ständigen Körbe. Langsam verliere ich den Spaß am Game und zwinge mich nur noch alle 4 tage raus zu gehen. Und wenn ich mal nicht gehe bekomme ich ein schlechtes Gewissen Ich bin aktuell arbeitssuchend und habe eher einen kleinen Freundeskreis. Ich glaube dass es daran liegt dass ich langfristig schon arbeitssuchend bzw. arbeitslos seit März 2020. Wenn ich einen job hatte lief es meistens besser mit den Frauen. Am Aussehen kann es nicht liegen ich höre öfters von Frauen dass sie mich auch gut aussehend finden und einen modischen Kleidungsstil habe ich auch. Mein Vermutung : Langfristige Arbeitslosigkeit Ich wäre euch sehr dankbar für jeden Rat, da ich dieses Problem ernsthaft ein für alle mal gelöst bekommen möchte. Danke
  2. Ben1996

    Heftige Körbe

    Hey liebe community nach dem ich mich hier etwas ein gelesen habe wollte ich es einfach mal probieren Frauen bei mir in der Stadt auf der Straße anzusprechen dabei habe ich sowohl für mich attraktiver und un attraktive Damen einfach zur übung angesprochen. Von den etwa 20 Frauen die ich angesprochen habe, haben mir alle direkt einen Korb gegeben wobei einige da richtig fies waren ala: „ verpiss dich, du spaßt.“ „ lass mich inruhe“, „ nichtmal in deinen träumen“ oder einfach schlichtes ignorieren und weitergehen. eine hatte mich sogar nachdem ich sie angesprochen hatte kurz von oben nach unten gemustert fing an zu lachen und ist einfach gegangen. Das ganze hat mich jetzt so demotiviert dass ich ehrlich gesagt hab nicht wirklich Bock habe dass noch mal zu versuchen hat jemand der Tipps was ich vielleicht falsch gemacht habe beziehungsweise wie ich mich motivieren kann weiter zu machen? hoffe das mir jemand helfen kann freue mich auf Antworten .
  3. Moinsen, war heute mit ein paar Kollegen unterwegs, aber leider läuft überhaupt nichts. Weder im Streetgame, noch im OG oder im Club Game. Mein SC ist leider rein männlich betrogen. Wie soll ich bitte Frauen kennenlernen, wenn diese kein Interesse haben? Mittlerweile macht mir Pick Up kein Spass mehr, da kein Erfolg vorhanden ist und auch kein Entwicklung. Wie lange soll ich noch warten mit einen KC bei 300 Approaches? Glaubenssätze hin oder her, aber wie soll man seinen stolz aufrecht erhalten, wenn Mann nu verletzt wird?
  4. Hallo angehender PUA und hallo verwirrter PUA-werdender! Pick Up ist alles was du willst und was du persönlich daraus machst. Für den Moment entscheiden wir uns, dass Pick Up ein Werkzeugkasten ist, mit wundersamen und wirksamen Werkzeugen, welche uns als Technikreperteroire dienen soll. Vielleicht entdeckst du dich in den folgenden Beschreibungen: Wenn du ein Neuling im Pick Up bist, dann erkennst du die immense Herausforderung die Techniken der Frauenverführung zu erlernen und gar nicht weißt wo du anfangen sollst. Dann gibt es diesen bösen Beigeschmack das Pick Up nicht immer positiv in den Medien erwähnt wird und du vor lauter Peinlichkeit nicht haben willst, dass Andere dich dabei sehen wie du Pick Up betreibst. Solltest du ein verwirrter Pick Upper sein, der eine ganze Weile bereits die Techniken erlernt, aber irgendwie alles zu anstrengend ist, du dich überhaupt nicht damit wohl fühlst und du nicht die Erfolge bekommst die du gerne hättest, dann stehst du wo möglich vor der Entscheidung diesen ganzen Mist komplett wegzuwerfen. Wenn du nicht zu denen gehörst die mit ihrer Selbstanalyse weiterkommen und festgestellt haben woran es scheitert oder du als Anfänger bereits wieder das Forum verlassen willst, da du dich nicht so krass verändern willst nur um Frauen zu bekommen, dann wird es mit hoher Wahrscheinlichkeit an folgendem liegen, was dir kaum einer erzählen wird: Im Pick Up gibt es (um es so einfach wie möglich zu sagen) den extrovertierten Pick Upper und den introvertierten Pick Upper. Allein das sollte dir schon die Herangehensweise erleichtern wenn du zukünftig durch das Forum wanderst. Ein Großteil der hervorragenden und durchaus hilfreichen Texte, Ratgeber und gut gemeinten Beiträge, sind von den sogenannten Extrovertierten (Extros) verfasst und ein kleiner Teil von den Introvertierten (Intros) geschrieben. Was genau sind die Unterschiede und was hat das mit dir zu tun? Die Extros gehen ab, zeigen Kante, haben high energy, sind die durchgeknallten, die Party-Huren, die... Du verstehst. Da wo die Extros sind da gibt es Special Effects und Taramtatam. Die Intros hingegegen sind die ruhigeren, die in sich zurückgezogenen, jedoch gute beobachtende Kerle, mit vielleicht sogar viel Einfühlungsvermögen und sehr gute Screening-Skills. Wer von denen ist nun gut oder schlecht? Niemand von beiden. Beide haben ihre Daseinsberechtigung. Und das Schöne daran: Beide haben exakt gleich viele Chancen und Erfolge bei Frauen. Diese Einteilung ist für dich jetzt sehr wichtig, denn wenn du im Forum einen Text liest von einem sehr extrovertierten Mitglied, du aber eher die ruhigere Vertretung der Männer bist, dann wird dir dieser Text nicht unbedingt viel bringen. Und so ist es auch für den extrovertierten Typus, der einen Text erwischt von einem Intro. Was will er damit anfangen außer einzuschlafen? (Kleiner Scherz) Diese Schablone gilt nichtmals nur für dieses Forum. Es gilt für alle Youtuber und Autoren die du schaust und liest. Nun, ganz so schlimm ist es nun auch nicht. Was ich sagen will ist, du musst als Intro dich nicht zu einem Party-Freak verwandeln und high energy auf der Tanzfläche abgehen und dir übertrieben viel Energie und Hochmotivation antrainieren um soviel Erfolg zu feiern bei den Ladys wie der Extro. Wieviel von den Intros die ich so kenne sind grundsätzlich die Nachdenkertypen und haben nicht zu allem eine Meinung und wollen nicht ständig Storytelling betreiben und sich in unnötigen Smalltalk verlieren. Denn wenn du das versuchst du kopieren wie die Extros es anwenden, dann kommen wir sehr schnell auf eine unkalibrierte Art und Verhaltensweisen, die dich einfach unecht wirken lassen. Damit landest du nicht bei Frauen, sondern auf der Schnauze. Und die wenigen Frauen die du dennoch vernascht hast, haben mehr Arbeit gekostet durch Umwege, als das es die Sache Wert gewesen ist: Sein wahres Selbst zu belügen und zu hintergehen, da man sich selbst nicht genügend Wert bei misst, um es dann durch einen Fake-Charakter zu ersetzen, den man sich in einem Forum angelesen hat. Das ist so weit an der Peripherie, dass dich Pick Up niemals erfüllen wird. Schuld daran hat aber nicht der Extro. Zu ihm passt seine beschriebene Vorgehensweise. Für dich ist sie auf Dauer ungünstig. So auch im umgekehrten Fall. Der Extrovertierte wird nicht wirklich happy werden mit der Art und Weise die der Introvertierte vorschlägt und lebt. Dennoch können beide von einander lernen. Jedoch in einem gesunden, zarten Maße oder wie wir es hier drin nennen: "Mit dir ist alles ok, es müssen nur ganz wenig die Stellschrauben eingestellt werden." Soll heißen: Du musst nicht deine gesamte Persönlichkeit über Bord werfen und so sein wie er oder der um Erfolg bei Frauen zu haben. Du hast deinen Stil und den gilt es im Laufe des Werdeganges eines PUAs zu entfalten. Der Weg führt tief zu dir, um dann kreativ mit den Werkzeugen des Verführers ein hervorragendes, lockeres, routiniertes "Game" zu entwickeln, welches für dich keine Qual mehr ist, sondern ein völlig normaler Teil deiner Lebensführung (natürlich hoffe ich das du dennoch jedes mal aufs Neue aufgeregt sein wirst, wenn du eine tolle Frau ansprichst). Verzeih mir lieber Extro, wenn ich nun etwas mehr auf der Seite des Intros und dem PU - werdenden bleibe, der eigentlichen Zielgruppe dieses Blogs, da er meiner Erfahrung nach die meisten Schwierigkeiten hat im Forum und mit Frauen allgemein. In den Comments weiter unten, kann ich dir aber gerne meine Sicht über die Extros und Hilfestellungen geben. Mr. Smooth Deine Waffe, lieber Intro, ist der Stealth-Mode. Ruhigere, dezentere Typen wie du haben den Vorteil, dass Frauen sehr schnell Vertrauen zu dir finden und du wirklich gut unter dem Radar unauffällig eine Frau verführen kannst. Nahezu ein begnadeter Meister der Isolation, des Komforts und Diskretion. Jedoch haben die Intros meist Eskalationsprobleme, welches man bei den Energiebündeln der Extros kaum sieht. Vorausgesetzt der Extrovertierte keine Maske trägt, dann ist ein wahrer Extro ziemlich immun gegen Körbe und sonstigen Abweisungen. Dir hingegen kann eine Zurückweisung schon im Magen stechen und diese Furcht vor Ablehnung bringt dein Herz schon in Wallung wenn du weißt, dass jetzt der Zeitpunkt gekommen ist sie zu küssen, sie zu berühren und körperlich sexuell zu werden. Werkzeuge und Identifizierung Möglicherweise geht es dir so wie mir, aber ich habe noch nie einen Handwerker sagen hören "Ich bin der Drucklufthammer, ich bin die Säge, ich bin der Hobel." Keiner würde auf die Idee kommen sich mit einem Werkzeug zu identifizieren, doch sehen wir zu oft PUler, die sich mit Pick Up und deren Werkzeuge identifizieren und damit eine Personlichkeitsverzerrung bekommen, die dein Game oder deine Lebensführung vor die Wand fahren lässt. Daher bitte ich dich eindringlichst diese PU Sache nicht zu ernst zu nehmen. Achte darauf das nicht du Teil von PU wirst, sondern PU Teil deines Lebens. Es ist nichts als ein Werkzeugkasten in deinem Kopf oder deiner Brust, welches du einsetzt wenn es von Nöten ist. Wir wollen keine Persönlichkeitsverfälschung sondern Persönlichkeitsentwicklung. Das ist ein signifikanter Unterschied mit immenser Tragweite. Aus einem Korn wird eine Blume. Sie entwickelt sich dorthin. Es bringt nichts wenn die Blume sagt, sie sei eine Trompete (auch wenn auf ihr besser blasen lässt... Ja sorry den konnte ich mir nicht verkneifen...) Wenn du eine tiefergehende Persönlichkeit bist und du deine Fähigkeiten ausgebaut hast und dein Leben wirklich lebst mit einer Begeisterung und Neugierde so wie du bist, dich immer mehr kennenlernst und du ganz klar definieren kannst wer du bist - dann hast du dieses Selbstbewusstseinsding. Und du weißt genau das Änderungen in die falsche Richtung dir nicht gut tun. Du weiß z. B. Rauchen ist für dich keine Option und widerspricht deinen Prinzipien, denn du trainierst regelmäßig, du hast ein gutes Talent für Bogenschießen oder Basketball und da kommt Rauchen nicht in deine Lebenseinstellung. Nun bietet dir eine Schönheit an Frau die Zigarette und du wirst kurzerhand nur um ihr zu gefallen, zum Raucher. In dem Moment bist du deiner Untreu geworden. Dein Selbstwert ist gefallen. Entsagst du dieser Raucherei weil es aus deinem tiefsten Inneren ein Tabu ist und du dieser Lady sogar ganze Bücher rezitieren könntest warum wieso weshalb: Dann hast du deinen Frame. Du stehst zu dir. Du bist niemanden mehr Treu als dir selbst. Weiter ist an dir aufgefallen, das du auf schöne und oder intelligente Frauen sexuell reagierst. Du zeigst es vielleicht nicht, aber du weißt das du heiß auf die Kleine bist. Da du in jedem Aspekt deines Wesens nun akzeptiert hast, das du ein hervorragender Basketballspieler bist, Bogenschießen, Gesundheitstyp usw. und auch dazu voll stehst, dann ist es nur noch ein Kleines dir auch einzugestehen: Ja ich bin ein sexueller Mann und begehre diese Frau. Was für eine Transformation! Du wehrst deine Bedürfnisse nicht mehr ab, sondern stehst dazu mit voller Verantwortung weil du dir endlich Antworten kannst auf deine Fragen "Darf ich das denn? Ist das denn erlaubt? Was wenn die Polizei kommt?" (Antwort / Verantwortung - you know?) Ja verdammt, du darfst zu deinen Emotionen stehen und wenn die Polizei kommt, wird der Herr in Blau dir sagen "Einen guten Geschmack haben Sie da." Und sei es eine Polizistin, so wird sie sich denken "Endlich mal ein Mann der zu seinen Eiern steht." - Kommt geil wenn sie das Gedachte sagte, während sie es dachte (nicht wenn ich das erlebt hätte.. ächem..) Also haben wir es geschafft deine Persönlichkeitsentwicklung zu fördern: Selbstbewusstsein, Selbstwert, Selbstreue, Frame, Sexualität... Ab hier ist es ein Leichtes sexuell zu sein und zu werden und das strahlst du aus in dem Moment. Was ist nun mit diesen PU Werkzeugen? Nun, du hast begriffen dich nicht mit ihnen zu identifizieren, sondern mit dir selbst. Jetzt schwingst du den PU-Hammer schon selbstsicherer. Jetzt geschieht in deiner Transformation etwas einzigartiges: Du brauchst keinen PU-Hammer mehr. Du verwendest in Wirklichkeit eigene "Werkzeuge" die Teil deiner Persönlichkeit geworden sind. Alle Gedanken über Comfort, C&F, Kino, Eskalation - all das verschwindet. Das Einzige was von PU noch bleibt, ist der Weg hin zur Frau - weil du es spürst. Und du gehst zum ersten mal deinem Verlangen nach. Zum ersten mal wird nichts dich in deinem Kopf ausbremsen (lieber PU-verwirrter). Bedenke So wie du ins Forum kommst, so bist du völlig in Ordnung. Wehre dich nicht dagegen, akzeptiere es für den Moment. Verändern bedeutet seine Situation anzunehmen und mehr über sich kennenzulernen. Nicht sich nach den anderen zu richten. Wenn du mit dir Erfolg haben willst, dann lerne dich kennen und du wirst sehen, dass du nur in diesem riesigen Buffet des Pickupforums, das nimmst, was du gerade brauchst <-- um zu wissen was du brauchst, musst du dich erst einmal kennenlernen. akzeptiere dich im Moment so wie du jetzt gerade bist Richte dich nicht zu sehr nach anderen Lerne dich vertiefter kennen Nimm Wissen aus dem Scary Internet mit bedacht an und prüfe akzeptiere deine Bedürfnisse und stehe dazu Zeige diese Bedürfnisse und dich selbst der Frau deiner Begierde Du bringst bereits alles mit als Grundlage: egal ob Extro, Intro, Verwirrter ... Bedenke das im Pick Up alles nur kleine Stellschrauben sind Lernst du diese Schrauben bei dir selbst einzustellen, fällt es dir nicht mehr schwer die richtigen Knöpfe bei der Frau zu drücken Viel Spaß auf deiner Entdeckungsreise. Und der Weg führt nach Innen. Euer Lafar
  5. Hey Leute, ich bin jetzt schon öfter über dieses Forum gestolpert, habe schon viele interessante Dinge lesen dürfen und hoffe, auf ehrliche Tipps udn Ratschläge. Zu mir: Ich bin der Mark, unter meinen Freunden allerdings besser als Phil bekannt, warum auch immer. :D Ich bin 23 Jahre jung, studiere Elektrotechnik und werde voraussichtlich Ende des Jahres meinen Master machen. Nebenbei arbeite ich als Werkstudent in diesem Bereich. Meine Freizeit besteht zu 80% aus Sport. Seit 3 Jahren leidenschaftlich Bodybuildung und gelegentlich steht auch Boxen auf dem Programm. An den Wochenenden bin ich öfters im Club anzutreffen. Ich bin 2,02m groß und von der Figur her muskulös. Da es ja ein Hobby von sehr sehr vielen Frauen ist, aber nicht von mir - ich bin niemand, der das ganze Jahr reist. Ich fahre 1-2x im Jahr in den Urlaub. Mein Problem ist, dass ich bei den Frauen einfach gar keinen Erfolg (mehr) habe. Wie äußert sich das? Nun ja. Ich bin viel auf Onlinedating-Plattformen unterwegs. Hier ist es so, dass ich wirklich mit sehr vielen Frauen, die mir auch gefallen, ins Gespräch komme, oft auch Nummern bekomme, sich das Gespräch aber immer wieder verläuft, wenn sie wissen, dass ich studiere (was ja mit 23 gar nicht so ungewöhnlich ist?!) bzw. einfach nichts mehr kommt. Bekomme ich von Frauen die Nummern, kommt es in der Regel zu 90% auch zu einem Treffen. Wenn ich mal überlege, seit Mitte Dezember letzten Jahres habe ich 11(!) verschiedene Frauen getroffen, das Problem, es ist bei nur einem Treffen geblieben und ich habe nach den Dates nichts mehr von denen gehört, außer von einer s.u.. Zwei Dates wurden nach 5 min auch durch Anruf von Freundinnen beendet. Wie bin ich bei den Dates drauf? Stets locker und positiv. ich bin generell ein Mensch, der 24/7 mit einem Grinsen im Gesicht durchs Leben läuft. Ich erzähle z.B. gerne von den schönsten Ereignissen meines Lebens und zeige auch Interesse an ihr. Wenn sie zB sagt, dass sie Chemie studiert, frage ich, ob sie es schon immer werden wollte oder später dahin gekommen ist, welchen Stoff sie für am gefährlichsten hält etc. Es ist keinesfalls so, dass ich irgendein Standardprogramm durchziehe. Ebenso kann ich auch sagen, dass ich zu 80% leichten Körperkontakt aufbaue (Umarmen zur Begrüßung, Wenn ich sie necke, kurz in den Arm nehme..) Dort bin ich noch nie abgewiesen worden. Was ich bisher weiß.. Ich bekomme von Frauen oft zu hören, dass ich gar kein Interesse signalisieren würde. Neulich habe ich mich mit einer getroffen und das Date ging auch etwas länger - 3-4 Stunden. Ein Tag nach dem Date schrieb sie mir, dass es nicht passen würde und ich generell den Eindruck machen würde, ich würde kein Interesse an ihr haben. Bin ich zb online unterwegs, heißt es auch oft, dass ich gar nicht gesprächig bin , hä? Gab es einen Trigger für diese Pechsträhne? Ehrlich gesagt habe ich keine Ahnung. Ich kann nur sagen, dass ich lange Zeit großen Erfolg bei Frauen hatte. Könnte es evtl mit einer Frau zusammen hängen, mit der ich mich online und am Telefon super verstanden habe und als sie neben war, es zu keinem Gespräch kam?! Das hat mir ehrlich gesagt schon ein bisschen weh getan. Das ganze ist jetzt knapp 8 Monate her. Seitdem ist das ganze so, wie oben beschrieben. Wie fühle ich mich? Generell ist es so, dass ich mich nicht von Frauen bzw. dem Erfolg abhängig mache. Wenn man aber weiß, dass es auch mal ganz anders lief und jetzt auch noch von Freunden mitbekommt, dass ihre Dates gut laufen und sie sich wiedersehen, ist es einfach f*ckin frustrierend und ich liege abends im Bett und bin traurig. Wenn es dann zu einem Date geht, denke ich aber auch nicht daran, sondern freue mich auf den Abend. Meine Vermutungen, dass es nicht läuft Zum einen ist es so, dass nahezu jede Frau, die ich date, übers Reisen redet. Wie ich bereits oben geschrieben habe, bin ich nicht der Typ dafür, der ständig in der Weltgeschichte unterwegs ist. Ich sage dann immer, dass ich mich nicht fürs Reisen interessiere, sondern "nur" 1-2x im Jahr in den Urlaub fahre. Ich denke hier, dass die meisten dann einfach einen Typen kennen lernen möchten, der mit ihnen ununterbrochen reist. Zum anderen.. Kann es auch sein, dass ich ihnen im realen Leben vom Aussehen nicht gefalle?! Klar, es gibt viele Frauen, die mich angucken, wenn sie mich sehen (Gym, Street, Club) und teilweise auch näher kommen (Club). Ich würde jetzt aber auch nicht sagen, dass ich aussehe, als würde ich Katapulte nach Gondor ziehen. Man kann aber auch nicht jeder gefallen.. Was sagen meine Freunde? Auch mit denen habe ich mich über dieses Thema unterhalten. Von ihnen höre ich da eigentlich nur, dass sie es auch nicht verstehen können und ich doch auch ein super Typ sei.. Würde mich freuen, wenn jemand ein paar Tipps parat hätte. Vielen Dank!
  6. Hallo alle zusammen, ich wende mich an euch da ich ziemlich ratlos bin mit meiner derzeitigen Situation. Es erscheint mir so als ob ich tun und machen kann was ich will aber konsequent keinerlei Erfolg habe mit Frauen. Ich bin nun seit ungefähr 5 Jahren Single und hatte in dieser Zeit nichtmal ein ersthaftes Date und sehne mich einfach danach jemanden kennenzulernen, was aber partout nicht klappt (hatte insgesamt nur 2 Beziehungen (HB5,6), keine Ones etc.). Hier mal ein bisschen Hintergrund zu mir, damit ihr meine Situation besser versteht: Ich studiere derzeit in Norwegen und habe vorher auch schon an anderen Eliteunis studiert, die regelmäßig unter den Top 100 Weltweit gelistet sind (ich brauche hier wohl nicht mehr erwähnen). Dazu noch NLP Ausbildung und einige Praktika in Big5 Unternehmen absolviert. In den letzten Jahren bin ich sehr viel rumgekommen und habe in China, Ungarn, Irland, und Belgien gelebt (was es mir zusätzlich schwer gemacht hat jemanden kennenzulernen). Von daher könnte ich behaupten, dass mein Leben durchaus interessant ist (…). In meiner Freizeit gehe ich regelmäßig ins Fitnessstudio und seit ungefähr einem Monat zu Salsa unterricht (nein, auch hier klappt es nicht mit den Frauen). Ich bin eigentlich immer beliebt bei meinen Mitmenschen und habe auch einen großen Freundeskreis aufgebaut. Das einzige was in meinem Leben nicht klappt, so zu sagen der einzige Bereich im meinem Leben, ist das Thema Frauen. Ich war früher schon einmal für ca. 2 Jahre aktiv mit PUA (mit 18-20), hatte aber nie wirklich große Erfolge (war immerhin besser als nichts). Mitlerweile bin ich 27 Jahre alt und bin irgendwie langsam am verzweifeln warum es einfach nicht klappt mit den Frauen, da ich mir wirklich Mühe gebe und auch regelmäßig neue Frauen kennenlerne, diese aber nie interesse haben. Es ist frustrierend zu sehen, wie mein komplettes Umfeld keinerlei Probleme damit zu haben scheint jemanden zu finden, nur eben ich nicht. Falls ihr denkt es liegt am Aussehen, ich würde mich als recht durchschnittlich bewerten und habe einen durchaus modischen Kleidungsstil. An dieser Stelle entschuldige ich mich für mein schlechtes Deutsch, da ich normalerweise nur Englisch verwende. Ich wäre euch sehr dankbar für jeden Denkanstoss und Comment, da ich dieses Problem ernsthaft ein für alle mal aus der Welt schaffen will. Langsam fange ich nämlich an zu denken, dass ich doch nicht so ein kompletter Vollidiot sein kann, dass da absolut nichts klappt :D. Danke im Voraus, John
  7. Habe neulich ein Mädchen durch Freunde kennengelernt, an dem Abend waren wir auch noch feiern und wir haben auch etwas geflirtet, wenn ich Sie angelächelt habe hat Sie auch immer verlegen zurück gelächelt und wir haben uns auch oft was ins Ohr geflüstert. Habe Sie dann paar Tage später auf Facebook angeschrieben und da hat sie auch wieder Interesse gezeigt, viele gegenfragen gestellt usw. Dann habe ich Sie einmal nach nem Treffen gefragt da kam nur ne Antwort "weiß noch nicht..."Ok bin ich nicht weiter drauf eingegangen, wieder ne Woche weiter geschrieben und als sich die Gelegenheit geboten hat habe ich erneut gefragt. Seit dem erhalte ich keine Antwort mehr. Das ist jetzt niht das erste mal das ich ein Mädchen kennengelernt habe, mit Ihr dann paar Wochen geschrieben habe und als ich nach nem Treffen gefragt habe hat sich nie was ergeben. Entweder wurde ich blockiert oder ich wurde einfach ignoriert. Wie kann das sein, Sie gibt mir ihre nummre, wir schreiben sie zeigen Interesse aber plötzlich krieg ich wieder erneut ein Korb. Habe geschätzt 20 Mädels kennengelernt ( im Real Life nicht Online) wo ich von 17 ein Korb bekommen habe im nachhinein. Langsam bin ich echt verzweifelt und habe auch schon Depressionen und kriege Abends leichte heul Attacken und zweifel an mir selbe und denke mir scheiß drauf, diese scheiß Weiber. Bin ich so hässlich, bin ich vom Charakter her so daneben? Ich erhalte viele Kompliment selbs von Männern aber es klappt einfach nicht. Ich will ja nicht direkt mit jeder ne Beziehung starten aber es fuckt mich einfach ab das ich ständig abserviert werden bevor überhaupt ein treffen zustande gekommen ist. Ich bin wirklich so hart am zweifeln. Nie hat ein Mädchen wirklich Interesse an mir, nur die Mädchen die ich nur so La la finde und wo es mir egal ist ob was laufen wird oder nicht. Aber bei den wo ich wirklich Interesse habe immer das selbe. KORB. E wäre ja nicht schlimm wenn ich das zum ersten Mal erlebe das mir ein Mädchen "interesse" zeigt ich aber im Nachhinein wieder ein Korb kassiere. Ich habe geschätzt 25 Bekanntschaften seit der Trennung gemacht, davon habe ich vllt 5-6 gedatet. Die die ich gedatet habe, auf die war ich gar nicht so "scharf", auf die ich wirklich stand bei den kam es nicht mal zum Treffen. Ich verkacke glaube ich beim schreiben nach dem ersten Kennenlernen. Soll ich ihr überhaupt noch mal schreiben nachdem ich keine Antwort mehr erhalten habe? Wenn ja was Bin übrigens 25 Jahre alt und seit ca. 1 Jahr Single..
  8. Hirnfick Deine Barriere zu deinem Erfolg by Lafar Warum du hier bist Du hast hierher gefunden weil du dich im Urwald deiner Gedanken verlaufen hast, du schon wieder Hass und Frust schiebst da du erneut keinen Erfolg bei Frauen hattest. Oder besser gesagt, du hast nicht gefickt. Außer dein Hirn. Aber sexy ist das nicht. Oder du dich in irgendeiner anderen miesen Stelle in deinem Leben befindest wo dein Hirn dir erneut hinderlich war. Bezogen ist der Text hier vorallem im Bezug auf Frauenverführen und Frauen behalten. Sollte es dir nicht darum gehen, könnte er dir dennoch was bringen. Also lass mal schön deine Augen hier drauf gerichtet. Vielleicht denkst du es fehlte an irgendeiner Technik, einem guten C&F-Spruch, eine bessere Isolation oder ähnliches. Vielleicht. Aber vielmehr wird es an einer weitverbreiteten Männerkrankheit gelegen haben, die vorallem im Mitteleuropäischen Raum vorzufinden ist: dem Hirnfick. Der Hirnfick-Profi Damit bist du nicht alleine. Der bekannteste unter den Hirnfickern war Nietsche. Ein Meister des Hirnficks. Er hat ihn sogar perfektioniert, wenn nicht sogar revulotioniert. Das Ergebnis war, das er Null Erfolg bei Frauen hatte. Friedrich hatte es irgendwie geschafft in einer weiteren Liga ein Meister zu sein, nämlich auf geniale und präzise Art und Weise keinen Sex mit Frauen zustande zubekommen. Friedrich hat das einfach nicht hingekriegt eine Frau klar zumachen, weil sein Hirnfick sein Leben gefickt hat und zwar so sehr das seine Gedanken selbstständig wurden und er am Ende dem Wahn verfiel. Das nennt man sexuelle Unterdrückung. Jemand der viel und guten Sex hat, schiebt keinen Philosophen um sich. Jemand der selten oder nie Sex hat, ist ein brutaler Kopfmensch. Und zwischen einem Sexmenschen und einem Kopfmenschen gibt es einen schmalen Grad und dortbefindet sich deine Angst. Gehst du durch die Angst nach vorne mutig voran, dann wirst du ein sexueller Mensch, der handelt, der in der Realität spontan agiert, wird leicht extrovertiert was man meist an seiner besseren Kleidung und Haltung erkennt. Lässt du dich hingegen von der Angst in die Defensive drücken, wirst du philosophieren, fantasieren, träumen, hoffen, glauben und introvertierter sein und dich hinter einem dicken Walross-Schnauzbart verstecken. Unterdrückte sexuelle Energie kann platzen, wenn sie sich nicht irgendwie freisetzen darf. Dann wirst du entweder ein krasser Philosoph oder ein mürrischer Typ den niemand leiden kann oder man sucht Zuflucht in seine Kopfwelt und fängt an den Waffenschrank des Vaters aufzubrechen und wild auf den Schulhöfen überwiegend junge Frauen zuerschießen oder aber man schließt sich anderen radikalen Gruppen an, um Erfolg zuverspüren, um Aufmerksamkeit zu bekommen, um sich männlich zufühlen… Also: Je besser du im Hirnfick bist, desto weiter davon entfernt bist du, Erfolg bei Frauen zu haben. Was ist Hirnfick? Um gleich vorweg zu sagen. Diese unkontrollierten Gedanken sind eine Krankheit. Es ist eine Verhaltenskrankheit, eine Geisteskrankheit. Hört sich schlimm an, ich weiß. Kopflastigkeit ist ein Ungleichgewicht. Du hast zuviel Masse im Kopf und zuwenig im Schwanz. Damit lässt sich schwer gehen. Zuviel Masse im Schwanz ist genauso krank. Da wird alles gefickt was vor die Flinte kommt – ohne nachzudenken, ohne Kondom, ohne Verantwortung. Mit zu dicken Eiern geht man auch beschissen. Hast du jedoch ein Gleichgewicht zwischen Hirn und Eiern, wirst du zwangsläufig Erfolg bei Frauen haben. Hirnfick ist eine Fessel. Ein Trieb, ist Freiheit. Dieses heiße Babe zehn Meter vor dir im viel zuknappen Minirock siehst du schon minutenlang an. Dein Trieb sagt dir schon seit der ersten Sekunde „Boah geil ey Alter! Ab dahin, die muss gevögelt werden. Los, aufstehen, ansprechen, klar machen!“ Dein zugemüllter Verstand aber fängt ein Endlosmonolog an: „Hm joa nicht schlecht. Aber die Ohren sind zu groß, die Nase zu klein. Ob der Sex echt so gut ist mit ihr? Sicher hat sie einen Freund. Außerdem ist es viel zu heiß sie anzusprechen, sicher ist sie genervt wenn ich da jetzt hingehe. Der Korb von ihr ist garantiert. Sie trägt ne Sonnenbrille, ich vermute sie hat ein größeres Selbstbewusstsein als ich und ist sowieso erfahrener. Was für ein Opener sollte ich denn wählen bei solch einer klasse Frau? Und es wäre auch ziemlich blöd wenn ich aufstehe zu ihr hingehe, mir die besten Routinen zurechtlege und dann kommt nachher noch ihr Freund. Nä, das ist zu peinlich.“ Hier siehst du wie die Angst dich in die Defensive bringt. Dein Verstand war stärker. Aber es ist nicht das Ergebnis was du willst. Du hast dir selbst die Eier abgeschnitten. Dein Trieb hingegen sollte stärker sein in solch einer Situation. Er sollte so groß sein, dass dein Verstand gar nicht erst zu denken beginnt (daher die vielzitierte Drei-Sekundenregel). Das Beispiel verdeutlicht dir noch etwas. Es erschafft vor deinem geistigen Auge eine völlig andere Realität als jene, die wirklich sich vor dir befindet. Du baust ein Märchen um etwas, was so aber nicht existiert, weil du Null Informationen über die Realität zulässt. Um Informationen über eine Tatsache zuerhalten musst du neugierig sein und Neugier ist auch ein wichtiger Trieb. Und das sind zwei Triebe, Neugier und Sex, die in vielen Glaubensbereichen unterdrückt wurde. Seitens der Glaubensgemeinschaften, der Erziehung usw. Anderes Beispiel: Deine Freundin ist im Urlaub mit ihrer besten Freundin – ausgerechnet Ibiza! Party, Schwänze, Titten, Alkohol. Achja und viel Sex, und sie sagte ja mal das sie Südländer cool findet. Verdammt seit zwei Tagen schreibt sie mir nicht. Die beiden liegen sicher mit Carlos am Strand und vögeln angetrunken die ganze Nacht durch. Ich ruf sie an. Aha, sie geht nicht ran. Direkt SMS hinterher. Boah, ist gerade eben auf Whatsapp online gewesen. Keine Reaktion, nichts. Ich mach schluss. Mich einfach mit Carlos zubetrügen. Wie konnte sie mir das nur antun! Miststück! Ich lösche ihre Nummer…. Dabei genießt seine hartarbeitende Freundin einfach das schöne Meer, die freien Tage die sie sich echt verdient hat, das gute Essen und hat ihrem Freund sogar was tolles gekauft was sie ihm schenken will. Warum hab ich Hirnfick? Wie können wir also den Hirnfick umschreiben. Es ist ein Worst-Case-Szenario. Man ruft automatisch genau die Dinge in den Verstand die eintreffen könnten, die einen besonders schmerzen würden. Man setzt sich in Gedanken bereits diesen Situationen aus. Das kann, muss aber nicht, folgende Gründen haben: Einmal weil man auf Selbstkastei steht. Weil man sich selbst niedermachen will, sich selbst damit zeigen will das einem das Leben immer schon mies mitgespielt hat. Man ist gerne in der Opferrolle und fühlt sich sogar noch irgendwie gut dabei. Die andere Möglichkeit ist das man sich auf diese Gefühle vorbereiten will, falls diese wirklich eintreffen sollten. Dann ist es vielleicht nicht allzu schlimm wenn es geschieht – welches eher die Pessimisten betrifft und die ängstlichen Leute unter uns. Das sind dann die perfekten Gründe für selbsterfüllende Prophezeihungen. Verstehst du nun warum Hirnfick dich nur zurückwirft im Leben? Aber versteh mich nicht falsch. Du sollst jetzt nicht deinen Verstand wegwerfen. Du brauchst ihn. Wie sonst willst du Matheaufgaben lösen, einkaufen, daran denken das ein Kondom keine so schlechte Sache ist? Wenn du Pinkeln musst, dann schiebst du ja auch kein Hirnfick. Sondern du spürst einen Trieb dem du nachgehen musst. Jetzt muss dein Verstand logisch dir verhelfen den schnellstmöglichen Weg auf eine geeignete Toilette zukommen. Praktisch und logisch. Dein Gehirn ist dein Freund. Du kannst Wasser lassen und bist ein glücklicher Mann. Wenn dein Verstand aber unkontrolliert wird, dann sieht das so aus: „Hm ich halts schon noch was ein. Wär ja peinlich jetzt extra aufstehen zu müssen. Wenn Leute auf dem Klo sind kann ich eh nicht pinkeln.“ Kein Pinkeln. Volle Blase. Nicht glücklich. Dein Verstand ist dein Feind. Klar soweit? Wie entferne ich den Hirnfick? Wie können wir Hirnficker nun zu Frauenficker werden? Reißen wir es vorweg schon an: Selbstbewusstsein. Selbstwertgefühl. Coolness. Scheißegal-Einstellung. Einen wachen Geist, Optimismus bzw Realismus, Vertrauen und die PU-Basics. Sobald du merkst das du dich in einem Pussy Diagnose Modus befindest, du dir mögliche unmögliche Szenarien ausmalst, du schon sauer bist weil deine Süße sich nach fünf Minuten auf deine WA-Nachricht immernoch nicht gemeldet hat, musst du dir ein dickes STOP ins Hirn rufen und einfach mal dir vor den Kopf knallen und über dich selbst lachen was für einen Scheiß du da zusammenreimst. Ohne Fakten dir schon ein Märchen zuerschaffen ist schlichtweg bescheuert. Wenn du reifer wirst, wenn du dich vielleicht sogar durch die Basics von PU weiterentwickelst – also diesen Alpha-Weg gehst, dann verschwindet diese Hirnfickerei automatisch. Sobald du einfach glücklicher mit dir selbst bist und Erfolge beruflich, familiär, freundschaftlich, hobbietechnisch oder in Sachen Sex mit Frauen zuverzeichnen hast, wirst du dein Hirn nicht mehr ficken wollen, weil ne feuchte Pussy sich halt besser anfühlt. Fassen wir zusammen: Hab den Mut ein sexueller Mann zu sein, der dazu steht ein sexueller Mann zu sein.Sei kein Theoretiker. Erprobe lieber aktiv im Handeln die Wirklichkeit wie sie tatsächlich ist und mache echte Erfahrungen (Anhand dessen erkennt man schon oft wer hier im Forum ein ungevögelter PU-Theoretiker oder ein echter PUler ist)Du benötigst ein stabiles Rückrad, eine gewisse Standhaftigkeit und Lockerheit, damit du die Situationen nicht zu eng siehst.Habe Vertrauen in dein Leben, in dich, in deine Freundin und allen anderen Menschen die dir was bedeuten.Liebe die Spontanität. Im Leben kommt oft alles anders als man denkt. Du musst lernen auch ohne einen Plan im Kopf im Leben zu agieren und den Mut haben das Leben auf dich zukommen zulassen.Angst ist Energie. Entweder du wandelst sie um in Angriff oder in Flucht. Flucht bringt dir jedoch keine Frau ein.Bring Coolness in dein Leben hinein. Dann bist du locker. Wenn du locker bist, kann sich deine Freundin auch entspannen und nicht jedes mal fürchten, nur weil sie sich nicht direkt bei dir gemeldet hat (sie hat schließlich auch ein Leben). Vögel Pussys. Keine Hirne. Vielleicht hat dir dieser Artikel mit seinen kleinen Beispielen geholfen etwas mehr den Hirnfick zuverstehen, wie er entsteht, warum er existiert und was man dagegen tun kann. Du bist dafür verantwortlich ihn zu kontrollieren und nicht ausarten zulassen. Entweder du gibst ihm oder entziehst ihm Nährboden. Und wenn du das erstmal gelernt hast, gehörst du zu den coolen angenehmen Männer da draußen, mit denen Frau eine schöne Zeit haben kann. Das Leben ist zu kurz und zu wunderschön, als es sich mit schlechten Märchen kaputt zudenken. Sie die Dinge so wie sie sind. Liegt dein Girl nackt mit gespreitzten Beinen vor dir samt Schild wo beschriftet steht „Bitte hier einführen!“ dann tu mir den Gefallen und vögel sie und komm ihr nicht mit solchen Gedanken „Hmmm, am besten hau ich noch eine Comfort-Routine raus samt einen C&F Spruch. Achja und die Attraction muss ich auch noch irgendwie steigern. Vielleicht bedecke ich sie noch mit einer Decke, damit ihr nicht kalt wird und wir noch etwas kuscheln können, damit ich die Eskalation einleiten kann.“ Dann hast du nämlich dein Hirn gefickt und nicht sie. Klar soweit? Danke für deine Zeit. Ich wünsche dir eine oder mehrere heiße Frauen die dir das Hirn rausvögeln.
  9. Hallo Leute, in letzter zeit läuft bei mir was HBs, Dates, Makeouts oder FCs angeht fast garnichts mehr.. NCs flaken zu 90% und die restlichen 10% kommen auch nur selten zu einem Date. Vielleicht wirke ich unattraktiv bzw. needy auf HBs in letzter Zeit durch Pickup.. auf jeden Fall ist mir das Zeitinvestment im Verhältniss zum Outcome nicht wert und ich habe das Gefühl das mit Pickup eher anfängt meinem Selstbewustein durch fehlende Erfolge, welche noch zu Anfang vorhanden waren, zu schaden. Dieser Post hat mich zum nachdenken darüber gebracht. Deshalb habe ich den Entschluss gefasst nun mal eine komplette Pause über 2 Monate von jeglichem Pickup zu nehmen und die HBs und Flirtsituationen einfach auf mich zukommen zu lassen, bin mal gespannt ob sich dann irgendwie etwas an meiner Situation ändert. Start 07.09.2015 - Ende 07.11.2015 Was haltet ihr von der Idee? Denkt ihr es wird sich positiv auswirken auf meine Anziehung auf HB's? LG Dex