Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'verrückt'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

8 Ergebnisse gefunden

  1. Ich hab Frau in einem Forum kennengelernt. Wir schreiben schon ziemlich wilden stuff. Das Problem ist, sie ist verheiratet. Im Normalfall mische ich mich da nicht ein, aber sie ist schon lange verheiratet und schon sehr lange unbefriedigt. Jetzt sucht sie einen, der es ihr richtig besorgen kann. Wir verstehen uns sehr gut und da ich im Normalfall ein Abenteurer bin, würde ichs durchziehen. Zusätzlich war sie sowieso schon kurz davor ihren Mann mit wen andern zu betrügen und will es offensichtlich einfach mal durchziehen. Das dumme an der Sache ist, sie wohnt sehr weit weg von mir und ich müsste in ein Flieger einsteigen. Jetzt das eigentliche Problem meinerseits: Ich habe eigentlich noch Klausuren zu erledigen und hab ihr geschrieben, dass ich erst in 2 Monaten kann. Falls sie das mit ihrem Mann nicht geregelt hat, werde ich kommen und es ihr geben. Strategie 1: Rein strategisch würde ich sie verleiten, mir ihre Whatsapp Nummer zu geben, ihr sagen dass ich mich melde wenn es zeitlich bei mir passt, dann komplette Funkstille. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass ich die Spannung sonst 2 Monate aufrecht erhalten kann. Nach 2 Monaten einfach wieder melden, dirty Talk, Flug buchen und booyaa... Die Idee dahinter ist, sie mich so lange vermissen lassen und wenn ich mich melde bringe ich sie wieder leicht in den State. Strategie 2: Ich buche einfach den Flug in nächster Zeit und ziehs durch. Aber ich fühle mich selber dabei nicht wohl. Bin seit 3 Monaten aus einer Beziehung, die mich mental ziemlich gefickt hat. Habe leichte Depression davon bekommen, habe Muskelmasse verloren, Schlafmangel und die Uni stresst mich auch. Hab sogar vom Arzt Antidepressiva verschrieben bekommen und will eigentlich für die nächste Zeit nichts wirklich aufregegendes erleben. Nur die kleine, macht mich so geil darauf, wie keine lange mehr davor. Strategie 3: Einfach Whatsapp Nr tauschen und schauen was passiert. Aber wie gesagt, ich kann mir nicht vorstellen die Spannung so lange aufrecht zu erhalten. Wir haben schon bereits mehr als genug geschrieben und ohne Treffen rutsche ich sicher in eine Art Friendzone. Soviel zu meiner Theorie! Hier der letzte Text von ihr: Verdammt, so erregt wie ich gerade bin, war ich schon sehr sehr lange nicht mehr. Sag mal, was machst du mit mir? Mir ist gerade ehrlich gesagt nicht die Ironie entgangen, dass ich mich hier eigentlich angemeldet habe, um meine Lust etwas runter zu fahern und dann treff ich dich...damit habe ich ehrlich nicht gerechnet. Es erstaunt mich wirklich, wie ich auf dich reagiere und was ich alles von dir mit mir anstellen lassen möchte. Eine meiner Lieblingsstellungen ist ich auf ihm reitend, vorwärts, wie rückwärts (dabei kann ich schön hand an seine Eier legen ) Außerdem liebe ich es von hinten, gerne in verschiedenen Variationen. Ich weis, ich sollte es nicht aber ich will dir unbedingt dieses eine Bild von mir schicken, dass ich mal vor ein paar Wochen von mir gemacht habe...nur soviel, es zeigt mich von hinten, nur mit einem Tanga bekleidet Und ich will deine Tattoos sehen. Mein Mann ist beschnitten ergo, noch nie einen unbeschnittenen gehabt und extrem neugierig darauf hehe Was sagst du eigentlich zum Thema Rasur? Rasierst du dich wenn ja wie und was wünscht du dir bei der Frau? Was ich von deinem Angebot halte? Ich fühle mich extrem geschmeichelt ich kriege Panik xD ich will Sex mit dir!! ich frage mich, was ich hier gerade mache... Du siehst, ich bin ein hoffnungsloser Fall *lach* Würdest du das wirklich machen? Hab übrigens bald keine frische Unterwäsche mehr, wenn das mit uns so weiter geht Schlag schön und bis morgen Was würden die Experten unter euch machen? Das ist echt die verrückteste Situation die ich erlebt habe... Freue mich auf eure Antwort. Helft mir...ich pack mein Leben gerade nicht. xD
  2. Servus Kollegas, ich habe eine HB im April kennengelernt wo von Anfang an deutlich war, dass wir uns gegenseitig anziehen. Es hat nicht lang gedauert bis ich sie gelayed habe. Im Juni hat sie mir gesagt, dass sie sich in mich verliebt hat. Soweit so gut. Als ich sie kennenlernte, war sie am Boden. Sie war drogensüchtig, spielsüchtig und hatte einen Freund der sie betrogen und geschlagen hat. Ich habe sie aufgebaut, ihr geholfen clean zu werden und mit der Spielsucht aufzuhören. Ich habe ihr sogar heholfen ihre Karriere anzukurbeln. Ich habe sie selbstbewusst gemacht.Kurz um ich habe für sie Himmel und Hölle in Bewegung gesetzt. Und es war auch alles ok. Sie hat mich sogar ihrer Mutter und ihrer Schwester vorgestellt, die sich beide bei mir bedankt haben. Nun wir hatten bis vor einer Woche auch weiterhin Sex. Ich bin übrigens erst ihr zweiter. Sie hat mir vor 3 Tagen aus heiterem Himmel gesagt, dass sie nichts mehr mit mir zu tun haben, ich zu gut für sie wäre und ich mich nicht mehr bei ihr melden soll. Sie wäre mir dankbar für alles , aber das wäre ihr zu viel alles. Jungs was meint Ihr? Ich verstehe dieses Verhalten überhaupt nicht. Helft mir bitte!
  3. Folgendes Problem ich merke, ich habe mich in die frische Freundin von einem Freund verknallt und merke, wie ich ihr aus dem Weg gehe. Ich wollte letztens was mit ihm unternehmen, aber da es die Beiden zurzeit fast nur noch im Doppelpack gibt, sagte ich ab Ich fühle mich in ihrer Gegenwart etwas unwohl, weil ich einfach alles anders von ihr interpretiere als ich es sonst wahrscheinlich bei anderen machen würde. Immer wenn ich da bin, kommt sie mir irgendwie sehr nah (setzt sich z.B. bei einer Bank ganz nah, quasi an mich, obwohl der Rest von der Bank frei ist). Einmal legte sie ihren Hand einfach auf mein Oberschenkel - aber auch nicht so, als könnte man es als Anmache ansehen. Denke ich einfach zu viel nach ? Ich bin gut verwirrt
  4. Hallo Leute, bin 21 Jahre alt und seit einiger Zeit stiller Mitleser, habe jetzt aber vor einiger Zeit mit der Meditiation (Loslassen wie ein Buddha, danke an satsang) begonnen. Eben zum vierten Male. Nun ist mir etwas Verrücktes passiert. Dazu habe ich einige Fragen. Also es war ein irres Gefühl, was plötzlich von selbst kam. Es wurde immer heller hinter den geschlossenen Augen und ein Kribbeln legte sich über den ganzen Körper. Es fühlte sich an, als wenn ich "größer" werde. Ich bemerkte es und wollte weiter reingehen, dachte aber wahrscheinlich zu viel darüber nach und bekam plötzlich Herzklopfen und meine Augenlider zuckten rum. Das ganze fühlte sich an wie ein Adrenalinschub. Deshalb gingen meine Augen fast wie von selbst auf. Danach kam ich auch nicht wieder richtig in die Entspannung. Wichtig: Es war nicht unangenehm und ich hätte schon gern weiter gemacht. Auch bin ich jetzt entspannt und es geht mir gut, obwohl die Erinnerung an das Gefühl jetzt schon verblasst (nach 15 Minuten). Jetzt die Fragen: 1) Was war das? Folge der Meditation oder nur Adrenalin (reingesteigert) ? 2) Ich sollte doch sicherlich versuchen, in dieses Gefühl hineinzugehen, oder? Es ist aber so extrem stark und umfassend gewesen ... war echt verrückt. Wie soll man das schaffen? 3) Allgemein denke ich ziemlich viel nach, und bemerke und analysiere (leider) jede Veränderung beim Meditieren. Das Ziel ist es doch, gar nix zu denken, oder? Wird das von Mal zu Mal lechter? Ich hoffe, ihr könnt die Fragen beantworten, und sage schonmal danke im Voraus :) Grüße!
  5. Ich war gestern auf einer Hausparty eines Freundes eingeladen. Ich habe einen guten Freund mitgebracht, der ebenfalls Deutscher ist. Mein Kollege und ich hatten vorher schon bei mir ein paar Bier getrunken, und wollten einfach nur steil gehen und abschleppen. Hatten beide bisher noch keine Spanierin, und das ist schon quasi Pflicht wenn man hier ist. Wir also zu der Party. Wir kamen sehr spät, aber waren dann doch mit die ersten auf der Party. Leute waren ganz ok, kannte einige Jungs. Mein Kollege und ich haben erstmal ein gemütliches Bier getrunken, wurden dann aber recht müde (harte Woche gehabt). Daraufhin ging es mit Schnaps los. Haben uns gut einen reingestellt. Später kam dann eine größere Gruppe Französinnen. Es waren am Ende so viele, dass nur noch Französisch gesprochen wurde. Die anwesenden Frauen waren alle knapp über Durchschnitt. Eine fand ich aber doch recht nett. Die setzte sich auch gleich neben meinen Kollegen und mich. Ich sagte ihm dann er solle sie mal ansprechen, aber das übernahm sie dann direkt selbst. Mein Kollege war noch etwas defensiv, also redete ich mit ihr. Und war wieder ein richtiges Arschloch. Sie war relativ überrascht davon. Ich erzählte ihr so was ich mache, und brachte dann eine von mir häufig gebrachte Line, die bisher recht gut funktioniert hat. Sobald sie auf ihrem Handy Instagram aufmachte, fragte ich sie ob sie dann auch schön dem besten Profil auf Instagram folgen würde. Schlau wie sie war fragte sie natürlich leicht ironisch ob es denn das meine wäre. Klar meins! Sie sagte dann das wäre ja schön und gut, aber eigentlich ist ihres das coolste. Ich schlug also einen Instagrambattle vor, wer das coolere Profil habe. Es ging darum, wer mehr Follower hat. Wäre ich schlau gewesen, hätte ich ihr als Preis für den Sieger einen Kuss vorgeschlagen, war ich aber nicht. So stellte sie nur fest, dass mein Profil gewinnt. Ich zeigte ihr dann ironisch meine Bilder und sagte immer "boah guck mal wie gut ich da aussehe, das ist ja der Hammer, oh mein Gott". Das hat sie komplett verwirrt. Ich beschäftigte mich dann mit Freunden, die in einem anderen Raum waren. Unteranderem war dort auch ein Mädchen, Spanierin, dem ich augenscheinlich zu gefallen schien. Langer Augenkontakt, die einzige die über meine Suffwitze lachte. Sobald ich zurück war bei der Französin, bemerkte ich dass sie mit meinem Kollegen über mich redete. Sie fragte warum ich mich so verhalten würde, woraufhin mein Kollege sagte ich hätte einfach ein großes Selbstvertrauen. Sie redete bis wir in einem Club waren mit ihm, fast ausschließlich über mich. Im Club hatte ich dann einige kurze Tänze, und viel Spaß mit der Spanierin. Ich hatte nicht mehr viel Kontakt mit der Französin, einmal blockte sie meinen Tanzapproach. Als sie dann irgendwann gehen wollte, hatte ich dann den KC, nachdem ich ihre Nummer bekommen hatte. Mein Kollege war ein bisschen abgefuckt, weil er sie auch gut fand, aber ich habe das gefeiert. Als sie weg war, hatte die Spanierin natürlich einen Hals auf mich. Wir sind dann gegangen. Heute hab ich das dann gefeiert mit meinen spanischen Kollegen und dem Gastgeber, der auch einen FC hatte. Solange bis mein Kollege einen Anruf von einem anderen Kerl bekommt, der auch auf der Party war. So stellte sich heraus, dass die Kleine von ihm draußen abgepasst wurde. Es gab den KC und dann für ihn auch den FC. Ich war ziemlich geschockt, so hatte ich mit ihr den Tag über auch geschrieben etc. Wurde mal wieder daran erinnert, wie krass einige Frauen halt drauf sind. Da hat sie sich mich den ganzen Arbeit erarbeitet, nur um sich dann von dem Kollegen nageln zu lassen... Kranke Welt.
  6. Liebe Community, ich hab gestern in nem Club ne superscharfe aber total abgespacete Frau kennen gelernt und nicht geschafft zu layen. Ich beschreib das Ganze mal etwas: - arrogant ohne Ende, sie wusste, dass sie das Superbabe im Club ist - höchstwahrscheinlich stark LSE - sie in Leggins im Club unterwegs. In nem runtergekommenen Kiffer-Club. - Meisterin des Push/Pull Sie hat ununterbrochen gespielt: nahe ran, bis wir Stirn an Stirn standen, dreht sich dann sofort wieder um und ignoriert. Das Ganze immer wieder. Wenn ich hier versucht hätte zu küssen, hätte sie sich sofort wieder weggedreht und ihr "Spiel" gewonnen. Sie kommt wieder an, selbes Spiel, steckt mir die Zunge in den Mund, dreht sich wieder um... Push/Pull von der allernervigsten Sorte. Ich irgendwann: "Du weißt, dass wir heute noch in der Kiste landen, wenn Du so weitermachst" - "Nein, ich hab nen Freund" - "Wie heißt er?" - "öööööhm..." Da sie wusste, dass sie jeden mit nach Hause nehmen kann und alle Typen sich an ihr versucht haben, war mein Frame die ganze Zeit "Du langweilst mich und beeindruckst mich gar nicht". Der hat aber leider nicht so eingeschlagen, wie ich wollte. Und ganz durchziehen konnte ich nicht, da man ja irgendwann auch mal eskalieren und KINO fahren muss. Meine Frage an diejenigen, die sich damit auskennen: Wie gehe ich beim nächsten Mal vor bei solchen Psycho-Frauen? Was anders machen? Anderer Frame? Bestimmte Vorgehensweise? Besten Dank und ein schönes Wochenende! Chilly
  7. Hey Liebe PU Community, Ich bräuchte mal eure Hilfe bei einem dringenden Problem 1. Mein Alter: 18 2. Alter der Frau: 16 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 1 4. Etappe der Verführung: Sexuelle Berührungen (Hand auf Busen) 5. Beschreibung des Problems Ich fange mal ganz von Vorne an. Die Dame meiner begierde habe ich ganz zufällig auf einer Tanzveranstalltung getrofen bei der ich auch mitgemacht habe. Ich hab sie dann mal bei Facebook geadded und nach ca. einem Monat angefangen mit ihr zu schreiben. Sie kam dann auch öfters bei uns im Training vorbei, da sie die anderen Crewmitglieder schon länger kennt. Vor 5 Tagen wollte sie mir das Geschnek für ein Kumpel aus der Crew geben, da sie ihn vor seinem Geburtstag nicht mehr sehen konnte. Deswegen schlug ich vor mit ihr ins Starbucks zu gehen. Dort angekommen habe ich mich hauptsächlich auf meine BL konzentriert und ein sehr interessantes Gespräch mit ihr geführt ohne viel attraction aufzubauen. Nach ca. 20 min kam dann ne Freundin von meinem target rein und wollte sie abholen. Die wollten noch in eine Shishabar gehen und dort noch chillen und haben gefragt ob ich mitkommen möchte. Nachdem ich erst abgelehnt habe, da ich noch was anderes vor habe, kam wie durch ein göttliches Wunder eine SMS von unserem Crewleiter, dass das Training ausfällt und dann hatte ich doch zeit. Dort angekommen habe ich 2 weitere Freunde des targets kennengelernt. In der Bar selbst haben wir dann ein paar Shishas geraucht und uns alle gemeinsam unterhalten. Mir ist dabei allerdings im Nachhinein aufgefallen, das ich fast immer das Gespräch geleitet habe. Ab und zu habe ich aber auch von der Gruppe locker gelassen und nur mit dem Target geredet. Es schien ihr sichtlich zu gefallen da sie schon nach kurzer Zeit viele zufällige Körperkontakte entstehen lies und immer näher zu mir rückte. Wir haben dann irgendwann angefangen über Filme zu reden und kamen dann zum neuen 4. Twilight Teil. Die Freundinen des Targets wollten dann abmachen wann sie sich den 4. Teil anschauen, nur leider hat das Target den 3. noch nicht gesehen. Da ich den Film zufällig auf Blu Ray habe, habe ich sie gefragt ob sie nach dem Barbesuch zu mir kommen möchte den Film schauen. Sie willigte sofort ein und gesagt getan. Als wir bei mir ankamen, hab ich ihr erstmal das Haus gezeigt, da sie das so toll fand. Im Schlafzimmer haben wir uns dann zusammengesetzt und uns weiter unterhalten und ich habe immer mehr ihr Vertrauen gewonnen. Deswegen began sie mir dann irgendwann von ihren privaten Problemen zu erzählen. In ihrer Familie gab es dieses Jahr eineige Schicksalsschläge, sie hat deswegen kein lust auf Weihnachten und auf ihren Geburtstag und sie sucht einen Freund, der sie nicht verarscht, nicht so wie die anderen. Sie will jemanden der ihr treu ist, ehrlich, für sie da in dieser schweren zeit und sie braucht jemanden der sie umarmt. Da ich so einen emotionalen Ausbruch nicht erwartet habe, habe ich mich da total falsch verhalten und einfach gar nichts gemacht (ich hätte sie doch dann am besten sofort umarmen sollen, oder?). Er darf aber auf keinen Fall ein Prollet sein wie sie in unserer Jugend so verhäuft vorkommen. Auf jeden fall stmmt ihre detailierte beschreibung 100%ig auf mich (Hätte ich dann schon sowas sagen sollen wie: "Dann komm doch mit mir zusammen"?). Ich hab ihr auf jeden Fall mal mein Mitleid ausgedrückt, denn ihre Geschichte hat mich ernsthaft zu Tränen gerührt, ich hätte fast geheult. Außerdem habe ich ihr Hoffnung zugesprochen und einige Lösungsansetzte geliefert und dabei ihre Hand gehalten. Wir gingen dann runter den Film schauen. Nachdem sie zunächst sich etwas distanzierter auf der Couch positioniert hat, habe noch bevor das Intro rum war meinen Arm um sie gelegt und sie ist sofort auf mein Angebot eingegangen und hat sich an mich gekuschelt und meinen Oberkörper als Kissen benutzt. Während dem Film haben wir fast nur gekuschelt. Die Stellungspalette war riesig. Trotzdem haben wir beide den Film mitbekommen. Da Twilight 3 eh schon ein Liebesfilm ist war eine schon eine romantische Atmosphäre da und blieb auch noch nach dem Film bestehen. Wir haben danach immer noch weitergekuschelt. Währenddessen habe ich, da die Philosophy eines meiner Hobbys ist, mit ihr noch etwas philosophiert und mit ihr den Augenblick genossen. Ich habe ihr viele Komplimente gemacht. Unter anderm selbst Kreierte wie : (Anmerkung: ich habe eine sehr starke sehschwäche) -"Weißt du warum ich blind bin?" -"Ne, warum?" -"Weil Gott dachte ich könnte mit meinem vollen Augenlicht deine Schönheit nicht ertragen" Und das ist noch nicht mal übertrieben da sie eine HB 9 ist. Dann kam auch noch eine SMS von einer der Freundininen des targets und hat Gemeint sie soll sich mich schnappen. Als sie mir am Anfang wie schonmal erwähnt von ihren privaten Problemen erzählt hat, habe ich mich mit einem Schlag total in sie verliebt. Es gibt dafür sehr viele tiefsinnige Gründe dessen Nachverständnis ich euch jetzt nicht zumuten möchte, weswegen ich euch sehr verbunden wäre wenn ihr es einfach so hinnehmt. Ich kann jedenfalls seit jenem Abend nicht mehr klar denke ohne dass sie in meinen Gedanken vorkommt. Ich bin absolut hin und weg. Jedenfalls dachte ich, dass es doch grade passt und ich all in gehen sollte. Deswegen kam ich mit dem hier: -"Darf ich dich mal was philosophisches Fragen?" -"Klar" -"Wenn ich dich schlagen würde, würdest du mich dann zurückschlagen, so nach dem Motto: Wie du mir,so ich dir? " -Darauf hat sie etwas nachgefragt und war ziehmlich verschrocken was so eine Frage soll, hat aber letzten endes mit Ja geantwortet -"Und was wenn ich dich treten würde?" -"Ja" -"Und wenn ich dich lieben würde?" -... Dann war sie erstmal stumm, hat aber kurz darauf bemerkt, dass mein Herz mit ca. 300 schlägen pro Minute schlägt, da sie mit dem Kopf auf meiner Brust lag und wieß mich darauf hin, worauf wir uns dann vergiggelt haben und rot wurden. Nach erneuter stille und bloßem Ansehen voneinandern hab ich sie dann nach einiger Zeit darauf hingewiesen, dass sie mir noch nicht meine Frage beantwortet hat. Und sie sagt sehr eingeschüchtert: "ich weiß" worauf ich das Thema wechselte, was auch super funktionierte. Wir kuschelten dann noch weiter und sie liebkoste mich auch. Sie küste zum Beispiel meine Hand oder meinen Bauch oder mein Brustbein. Irgendwann hat sie beim Händchen halten meine Hand gezielt und provokant auf ihre Brüste gelgt und ich habe darauf einfach nicht reagiert, da ich lieber zu erst mit ihr zusammen sein will bevor ich mit ihr Sex habe. Ich massierte langsam von ihrer brust weg um mich aus der Situation zu befreien und es ging weiter wie gehabt. Irgendwann musste sie aber auch wirklich nach Hause, da sie Morgends einen wichtigen Termin hat und noch etwas Schlaf bräuchte. Als ich ihr anbot bei mir zu schlafen hat sie gemeint sie würde gerne aber ihre Oma würde einen Herzanfall kriegen wenn sie morgends nicht in ihrem Bett liegt. Daraufhin habe ich sie nach Hause gefahren. Wir haben die komplette fahrt über zusammen die Kupplung gehalten und beim Verabschieden hat sie mich umarmt und dann "geküsst". Es war kein echter Kuss, denn dazu gehören ja 2 aber es war auch kein plumper Schmatzer, dafür wars viel zu sinnlich. Also dachte ich, sie wollte einen richtigen Kuss doch als ich mich ihr dann langsam annäherte, hat sie meinen Mund mit einem Finger geschlossen und mir noch einen Eskimo Kuss gegeben und ist mit den Worten:"Ich weiß es nicht" ausgestiegen. Um euch mal einen zeitlichen Eindruck zu geben: Um 18:00 haben wir uns im Starbucks getroffen und um 4 Uhr war sie zu Hause. Ich habe ihr dann am nächsten Tag dann eine sehr lange Nachricht geschreiben zu dem was war und ihr nochmal meine Liebe bestätigt. Allerdings habe ich sie darum gebeten mir nicht zurückzuschreiben und ihr gesagt sie soll mich und die ganze Sache die Woche lang vergessen, da ich weiß, dass sie 4 Arbeiten schreibt, im Abitur ist und es grade etwas knapp bei ihr ist und sie jemanden aus den Schicksalsschlägen versprochen hat ein gutes abi zu machen. Zum Glück ist sie meiner Bitte nicht nachgegangen und hat sich einen Tag später bei mir gemeldet, da ich sonst wahnsinnig geworden wäre. Seitdem telefonieren wir täglich und genau da liegt das Problem. Ich traue mich nicht sie auf das Thema Liebe oder auf das was passiert ist am telefon anzusprechen und weiß auch überhaupt nicht, ob das jetzt sinnvoll. Und auch sonst ist die Stimmung am Telefon eine etwas stark schüchterne und angespanne. Außerdem geht mir langsam der Gesprächsstoff aus für die Telefonate, da es immer häufiger zu stummen Momenten kommt. Jedenfalls haben wir uns jetzt für einen Sushibarbesuch nach den Arbeiten verabredet. 6. Frage/n Nun ja zum einen all die Fragen bezüglich meinem Verhalten die oben in Klammern stehen. Zum anderen würde ich gerne Wissen, was ich verbessern muss und ob ihr mir ratschläge bezüglich der Telefonsache (soll ich mit normal reden oder soll ich sie irgendwie approachen?) geben könnt und ob ihr noch Idee oder Anregungen fürs nächste Date habt? Meint ihr ich habe jetzt komplett versagt oder besteht noch Hoffnung, dass ich sie noch irgendwie rumbekomme da der mode grade nicht so gut ist? Was haltet ihr von der Idee, dass ich bei unserem nächsten Date einen Anker benutze und sie ganz sanft "schlage" und dann "trete"? Hab ich die Fachbegriffe und Akronyme richtig benutzt, bin erst seit ca. 3 Tagen aktiv am Lesen, von daher war das erste Date erst vor meiner intensiven Recherche in diesem Forum. Vielen Dank schonmal fürs Lesen. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, denn ich will das auf keinen Fall vermasseln.
  8. Sorry, aus irgendeinem grund wurde ein unfertiges thema abgesendet ohne das ich es bemerkt habe und jetzt existiert schon ein zweites thema.