Freundin sagt ich bin zu Anhänglich

387 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Gast
Am 7.11.2019 um 10:03 , PascalPo12 schrieb:

Ich habe ja über ihre Freundin geredet nicht über meine. Oder meinst du die Tatsache das sie solche Freunde hat sagt genug über meine aus ? Das Geld das ich ihr vorgestreckt habe hat sie mir komplett zurück gegeben ohne Probleme. 

Hat er doch schon geschrieben, @Doc Dingo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eure letzten Beiträge haben mich nochmal ordentlich wachgerüttelt, wir haben uns nun gestern darauf geeinigt uns am Wochenende zu treffen. Wir werden dann die Sachen, die wir noch voneinander haben austauschen. Seit dem habe ich auch nichts mehr geschrieben. Ich checke auch sonst nichts mehr von ihr ab also sei es wann sie online war usw. Die letzten Tage war ich häufiger mit einem Kollegen unterwegs, wir haben uns gegenseitig ausgetauscht das tat aufjedenfall gut, es war zwar kein Bier dabei 😂 aber wir waren was zusammen essen. Sonst bin ich viel mit der Arbeit beschäftigt, wir müssen viel für die Inventur vorbereiten. Ganz ehrlich, zurzeit komme ich sehr gut mit der Situation klar und ich genieße die Zeit mit mir selbst aber eine Sache geht mir manchmal trotzdem nicht aus dem Kopf. Die Angst das sie sich mit jemand anderes treffen könnte lässt mich innerlich komplett durchdrehen, ich weiß das es richtig ist so wie es ist und trotzdem lässt mich die Angst vor jemand neues, das alles vergessen. Es ist wirklich wie so eine Art „Blackout“ in dem sich mein Verstand und alles andere komplett abschaltet und all die Dinge die ich mir vornehme, in Sekunden verschwinden. Ich habe mittlerweile akzeptiert, das sie sowieso keine Antworten auf meine Fragen hat und das es auch nichts bringt ihr zu schreiben. Wenn ich jetzt noch die Angst, Eifersucht oder was auch immer das ist, in denn Griff kriege wäre ich auf einem guten Weg. 

bearbeitet von PascalPo12

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, PascalPo12 schrieb:

Die Angst das sie sich mit jemand anderes treffen könnte lässt mich innerlich komplett durchdrehen, ich weiß das es richtig ist so wie es ist und trotzdem lässt mich die Angst vor jemand neues, das alles vergessen

Das ist normal. Ne 100%ige Kontaktsperre hilft. Also lösch sie überall, dann kannst du auch nicht mehr stalken. Ansonsten ist das einfach etwas, womit du klar kommen musst.

  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, PascalPo12 schrieb:

Die Angst das sie sich mit jemand anderes treffen könnte lässt mich innerlich komplett durchdrehen

Warum?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nachdem ich mich jetzt etwas länger nicht mehr gemeldet habe, kam sie wieder an und meinte wenn wir über alles reden und ich etwas ändere können wir weiterhin zusammenbleiben. 

  • HAHA 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 11 Minuten, PascalPo12 schrieb:

Nachdem ich mich jetzt etwas länger nicht mehr gemeldet habe, kam sie wieder an und meinte wenn wir über alles reden und ich etwas ändere können wir weiterhin zusammenbleiben. 

Geil. Klarer Fall von: Chad ist weitergezogen. 😄

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 32 Minuten, PascalPo12 schrieb:

Nachdem ich mich jetzt etwas länger nicht mehr gemeldet habe, kam sie wieder an und meinte wenn wir über alles reden und ich etwas ändere können wir weiterhin zusammenbleiben. 

Hat nicht geklappt mit Option A. Jetzt wird Option B plötzlich wieder angepingt. Kommt eine neue Option A, bist du wieder raus. Daher: Choose wisely now.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 19 Minuten, PascalPo12 schrieb:

Wieso versteifst du dich so darauf das jemand anderes dahintersteckt 

Come on. Das klingt schon sehr nach: "Ups, war ein Fehlalarm. Chad wollte doch nur nen ONS."

Kannst dich dann darauf einrichten, immer wenn sie mal wieder eine "schlechte Woche" hat, in der sie natürlich ganz viel feiern geht und ihre "beste Freundin" trifft, mal wieder ein Don Juan Carlos durch ihre Möse geschippert ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, PascalPo12 schrieb:

...wenn wir über alles reden und ich etwas ändere können wir weiterhin zusammenbleiben. 

Sorry aber der Ofen ist aus. Deine Perle diktiert dir jetzt wie es mit euch weiter geht und deine einzige Chance ist, dich nach ihren Vorstellungen zu verhalten. Das ist dann wohl das Endstadium deiner Attraktivität als Mann.

Bro, auch wenn es das letzte ist was du hören willst, lass sie ziehen. Auch wenn du es noch nicht so siehst, deine Beziehung ist schon jetzt nicht mehr zu retten.

Das was du jetzt nur noch tun kannst, ist dich gerademachen und erhobenen Hauptes aus der Sache rausgehen.

Machst du weiter, wirst du hier bald einen weiteren Thread in der Ex Back Sektion eröffnen.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aufgewärmt schmeckt nur Gulasch... 

Ich wäre halbwegs optimistisch, wenn sie gesagt hätte: um zusammen zu bleiben, müssen WIR zusammen was an der aktuellen Situation ändern.

Aber so... Du bist doch kein dresdierter Affe, oder? Dann lass dich auch nicht wie einen behandeln und vor allem: benimm dich nicht wie einer!!! 

Lass es sein und such dir jemanden, der zu dir passt und nicht jemanden, der dich passend machen will! 

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 13.11.2019 um 20:29 , Manu1982 schrieb:

Aufgewärmt schmeckt nur Gulasch... 

Ich wäre halbwegs optimistisch, wenn sie gesagt hätte: um zusammen zu bleiben, müssen WIR zusammen was an der aktuellen Situation ändern.

Aber so... Du bist doch kein dresdierter Affe, oder? Dann lass dich auch nicht wie einen behandeln und vor allem: benimm dich nicht wie einer!!! 

Lass es sein und such dir jemanden, der zu dir passt und nicht jemanden, der dich passend machen will! 

Nachdem wir uns getroffen haben, hatten wir nochmal Sex miteinander. Der Sex hat die Beziehung nochmal für kurze Zeit am Leben gehalten. Danach sind genau die selben Probleme erneut aufgetreten. Nun sind wir getrennt. 

  • HAHA 1
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten, PascalPo12 schrieb:

Nachdem wir uns getroffen haben, hatten wir nochmal Sex miteinander. Der Sex hat die Beziehung nochmal für kurze Zeit am Leben gehalten. Danach sind genau die selben Probleme erneut aufgetreten. Nun sind wir getrennt. 

Ach so. Alles in einer Woche? Seid ihr seit gestern getrennt? Wann ist die nächste Aussprache geplant?

  • HAHA 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 49 Minuten, Deborah schrieb:

Ach so. Alles in einer Woche? Seid ihr seit gestern getrennt? Wann ist die nächste Aussprache geplant?

Ja also es gab ja eine Aussprache, am Ende landeten wir im Bett und es war vorerst alles okay. Die Probleme wurden damit natürlich nicht gelöst und so war es schnell wieder alles beim alten. Sie hatte kein Bock mehr und lies mich das auch spüren. Als wir uns das letzte mal treffen wollten kam von ihr der Spruch : das meine Art sie ankotzen würde und sie keinen Bock hat. Sie wurde auch in ihrer Kommunikation respektlos mit gegenüber. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, PascalPo12 schrieb:

Nachdem wir uns getroffen haben, hatten wir nochmal Sex miteinander. Der Sex hat die Beziehung nochmal für kurze Zeit am Leben gehalten. Danach sind genau die selben Probleme erneut aufgetreten. Nun sind wir getrennt. 

Naja, was soll man dazu sagen?!? Du kannst es dir sicher denken... 

Da du meinen Beitrag ja zitiert hast, muss ich mich ja nicht wiederholen 😉

Kontaktsperre, aufstehen, Frisur richten und next... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten, PascalPo12 schrieb:

Sie wurde auch in ihrer Kommunikation respektlos mit gegenüber. 

Komm schon. Lass dich nicht so respektlos behandeln. Pack deine Werte aus und zeig ihr das du dir selber mehr zuschreibst als sie dir. Also lass sie ziehen und du zieh auch weiter.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, jezebel schrieb:

Komm schon. Lass dich nicht so respektlos behandeln. Pack deine Werte aus und zeig ihr das du dir selber mehr zuschreibst als sie dir. Also lass sie ziehen und du zieh auch weiter.

Ja ihre Art ist echt mega respektlos. Ich meine klar wenn sie keinen Bock mehr hat, dann ist das halt so aber zu sagen ich würde sie ankotzen... ich habe meine „Fehler“ mittlerweile selbst eingesehen, zu anhänglich und habe sie schon häufig ziemlich genervt aber andere Menschen würden diese Art von mir wiederum schätzen. 

  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 56 Minuten, PascalPo12 schrieb:

Ja ihre Art ist echt mega respektlos. Ich meine klar wenn sie keinen Bock mehr hat, dann ist das halt so aber zu sagen ich würde sie ankotzen... ich habe meine „Fehler“ mittlerweile selbst eingesehen, zu anhänglich und habe sie schon häufig ziemlich genervt aber andere Menschen würden diese Art von mir wiederum schätzen. 

Find mal deine Grenzen, verteidige diese und ziehe entsprechende Konsequenzen. Dieses ständige hin und her und dann vögelst Sie auch noch als belohnung. Du bist nicht kongruent in dem was du sagst und tust. Wie Pudding. Sie mag wohl keinen Pudding. Sie findet ihn zum kotzen aber in der not frisst der Teufel fliegen. Fang dich mal auf und arbeite an deinem Selbstwert. Viele Mütter haben schöne töchter. Die warten nur drauf, dir deine Schwächen aufzuzeigen, damit du dich mal beweisen und entwickeln kannst. 

bearbeitet von Xiberus
  • LIKE 1
  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten, Xiberus schrieb:

Find mal deine Grenzen, verteidige diese und ziehe entsprechende Konsequenzen. Dieses ständige hin und her und dann vögelst Sie auch noch als belohnung. Du bist nicht kongruent in dem was du sagst und tust. Wie Pudding. Sie mag wohl keinen Pudding. Sie findet ihn zum kotzen aber in der not frisst der Teufel fliegen. Fang dich mal auf und arbeite an deinem Selbstwert. Viele Mütter haben schöne töchter. Die warten nur drauf, dir deine Schwächen aufzuzeigen, damit du dich mal beweisen und entwickeln kannst. 

Ja das fällt mir sehr sehr schwer also eine klare Linie zu fahren. Ich denke mir auch immer noch, vllt hat sie ja recht und du bist wirklich so schlimm. Und dann würde ich mich am liebsten für mein Verhalten entschuldigen also bezogen auf einengen und so. Dabei gibt es auch einen anderen Teil in mir, der ganz genau weiß das sie genauso Fehler macht und eigentlich froh sein kann jemanden wie mich zu haben. Ist das nicht verrückt das ich denke das sie mit allem recht hat ? Selbst mit dem Satz das ich sie ankotzen würde ? Das sagte sie übrigens letztens zu mir als wir uns treffen wollten. 

bearbeitet von PascalPo12

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, PascalPo12 schrieb:

Ja das fällt mir sehr sehr schwer also eine klare Linie zu fahren. Ich denke mir auch immer noch, vllt hat sie ja recht und du bist wirklich so schlimm. Und dann würde ich mich am liebsten für mein Verhalten entschuldigen also bezogen auf einengen und so. Dabei gibt es auch einen anderen Teil in mir, der ganz genau weiß das sie genauso Fehler macht und eigentlich froh sein kann jemanden wie mich zu haben. Ist das nicht verrückt das ich denke das sie mit allem recht hat ? Selbst mit dem Satz das ich sie ankotzen würde ? Das sagte sie übrigens letztens zu mir als wir uns treffen wollten. 

Also: Fehler einsehen und sich entschuldigen ist so ne Sache: Das kann man machen. Wenn man weiss, dass der andere damit umgehen kann. Sprich: Wenn's dann mit der Kritik auch Mal gut ist und man dann sieht, ob den Worten der Entschuldigung auch Taten (heisst: Ne Verhaltensänderung) folgt. 

 

 

Und dann gibt's Menschen, die lassen auch nach ner Entschuldigung nicht von einem ab. Lassen keine Chance zur Änderung und gestehen auch bei erfolgter Veränderung niemals von einem ab. Stecken einen auf ewig in diese Schublade. Gar nicht Mal, weil man noch in diese Schublade gehört - sondern weil sies können. Weil sie wissen, dass man den Wunden Punkt trifft.

Solche Menschen würd ich meiden.

 

Du, @PascalPo12 scheinst n lieber Kerl zu sein. Einer, der keinem Böses will. Du bist n gefundenes Fressen für ne bestimmte Art Mensch.

 

Lies "No More Mr Nice Guy", leg Dir ein bisschen mehr Kante zu - Und halte Leute auf Abstand, die nicht zu würdigen wissen, dass Du n netter Kerl bist (und hier ist der Begriff positiv zu verstehen).

bearbeitet von Dustwalker
  • LIKE 2
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden, Dustwalker schrieb:

Also: Fehler einsehen und sich entschuldigen ist so ne Sache: Das kann man machen. Wenn man weiss, dass der andere damit umgehen kann. Sprich: Wenn's dann mit der Kritik auch Mal gut ist und man dann sieht, ob den Worten der Entschuldigung auch Taten (heisst: Ne Verhaltensänderung) folgt. 

 

 

Und dann gibt's Menschen, die lassen auch nach ner Entschuldigung nicht von einem ab. Lassen keine Chance zur Änderung und gestehen auch bei erfolgter Veränderung niemals von einem ab. Stecken einen auf ewig in diese Schublade. Gar nicht Mal, weil man noch in diese Schublade gehört - sondern weil sies können. Weil sie wissen, dass man den Wunden Punkt trifft.

Solche Menschen würd ich meiden.

 

Du, @PascalPo12 scheinst n lieber Kerl zu sein. Einer, der keinem Böses will. Du bist n gefundenes Fressen für ne bestimmte Art Mensch.

 

Lies "No More Mr Nice Guy", leg Dir ein bisschen mehr Kante zu - Und halte Leute auf Abstand, die nicht zu würdigen wissen, dass Du n netter Kerl bist (und hier ist der Begriff positiv zu verstehen).

Ich habe mich dazu entschieden, ihr gegenüber Einsicht zu zeigen. Trotzdem hat sie einfach keine Lust mehr, das muss ich jetzt akzeptieren. Ich persönlich finde mein Verhalten auch garnicht so schlimm.Sie zog sich zurück und davor hieß es immer, das sie nicht ohne mich feiern gehen würde. Dann ging sie einfach meldete sich kaum und sagte die Verabredung am nächsten Tag ab. Ich meine welcher Freund würde das denn gut finden ? Ich habe ihr gezeigt das sie auch mit mir zusammen feiern gehen kann, ich habe im Club keinen Stress gemacht und habe nicht die ganze Zeit an ihr geklebt oder so. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 29 Minuten, PascalPo12 schrieb:

Ich habe mich dazu entschieden, ihr gegenüber Einsicht zu zeigen. Trotzdem hat sie einfach keine Lust mehr, das muss ich jetzt akzeptieren. Ich persönlich finde mein Verhalten auch garnicht so schlimm.Sie zog sich zurück und davor hieß es immer, das sie nicht ohne mich feiern gehen würde. Dann ging sie einfach meldete sich kaum und sagte die Verabredung am nächsten Tag ab. Ich meine welcher Freund würde das denn gut finden ? Ich habe ihr gezeigt das sie auch mit mir zusammen feiern gehen kann, ich habe im Club keinen Stress gemacht und habe nicht die ganze Zeit an ihr geklebt oder so. 

na du findest das gut? kam ja keine ansage deinerseits und beim ersten wimperklimpern hast direkt wieder nachgegeben 🙂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, beyondurlvl schrieb:

na du findest das gut? kam ja keine ansage deinerseits und beim ersten wimperklimpern hast direkt wieder nachgegeben 🙂

Was finde ich gut ? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden, PascalPo12 schrieb:

Ja das fällt mir sehr sehr schwer also eine klare Linie zu fahren. Ich denke mir auch immer noch, vllt hat sie ja recht und du bist wirklich so schlimm. Und dann würde ich mich am liebsten für mein Verhalten entschuldigen also bezogen auf einengen und so. Dabei gibt es auch einen anderen Teil in mir, der ganz genau weiß das sie genauso Fehler macht und eigentlich froh sein kann jemanden wie mich zu haben. Ist das nicht verrückt das ich denke das sie mit allem recht hat ? Selbst mit dem Satz das ich sie ankotzen würde ? Das sagte sie übrigens letztens zu mir als wir uns treffen wollten. 

Dafür musst du auch bereit sein, Menschen zu verlieren. Aber das ist ok. Willst du Menschen in deinem Leben, die dich und deine Grenzen nicht akzeptieren, nur damit du nicht alleine bist? Lerne mit dir selber klar zu kommen. Du musst mit dir bis zum rest deines lebens zusammenleben. Und das, was ich dir jetzt schreibe, tätowierst du dir bitte unter die Vorhaut: Deine Inkongruenz hat nicht nur Einfluss auf die Attraction bei Frauen, sondern zerreißt dir auch dein Urteil, welches du über dich selber hast. Sie zersägt du deinen Selbstwert und Selbstbewusstein. Jedes Mal, wenn du eine Entscheidung triffst, die nicht in einer Linie mit dir selbst ist, sinkt dein Selbstwert. 

Drum Frage ich dich: Bist du wirklich zufrieden und im Reinen mit dir selbst?

Wenn ja, was ich nicht glaube, dann denk nochmal genau drüber nach. Sonst würdest du nicht so handeln. 

Wenn nein: Warum bist oder warst du in einer LTR!? Da hast du nichts zu suchen, solange du unzufrieden bist. Das ist Toxisch und du leider massiv manipulierbar. Und das dem so ist, kotzt dein mädel halt an und sie sagt es dir direkt. Aber frag sie nicht nach dem Warum. Das weiß sie selber nicht. Aber der Grund ist ziemlich klar. 

 

Darum lass das Mädel ziehen. Nichts schreiben, nicht antworten, nicht stalken und behalt deine Gedanken bei dir und fang an, an dir zu arbeiten. Du ziehst das an, was du selber verkörperst. Law of attraction. Das trifft inbesondere deine Partnerwahl. Nemand, der leicht manipulierbar ist, zieht manipulative Menschen an. Its as simple as that. 

Aufgabe für dich: Lösch alle verbindungen zu dem Mädel und mach endlich einen emotionalen Cut. KEIN KONTAKT!!! Egal was passiert. Erst, wenn die komplett verheult und nackt vor dir steht denkst du darüber nach, den Kontakt wieder aufzunehmen. Alles andere ist bullshit. Tu dir selber den Gefallen und zueh dich Drama und Kommentaos zurück. Keine Abschiedmail, kein letztes sehen, kein klärendes gespräch. Jeglicher Invest von dir ist nutzlos und hält dich weiter da, wo du bist. Und der freeze ist nicht für sie, sondern für dich. 

Und zu guter letzt, wenn du deine hoffnungen auf Verbesserung nicht aufgeben kannst: Die wirklich einzige Chance, die du noch hast, damit das mädel wieder zahm wird, ist der komplette freeze. Am besten 1 Monat und mehr und in dieser Zeit unternimmst du rein garnichts außer, dass du dich mit dir selbst beschäftigst. Mach mehr Sport, ernähr dich gesünder. Falls das Mädel wieder ankommt, HAST DU GEFÄLLIGST GEIL UND GESUND AUSZUSEHEN UND NICHT BESCHISSENER ALS VORHER!!! Die muss sehen, dass du jetzt ohne sie ein viel geileres Leben hast und du zum Chad geworden bist, der ihr in der Disco versautes zeug ins ihr flüßtert um sie danach zu ballern. 

 

Peace Out

PS: Und Bitte Bitte Bitte Schieb nie wieder Drama!!! Lass dich darauf nicht ein. Drama schieben ist Rolle der Frau. Du bist der Fels, der Zen-Mönch, der stets freundliche und gelassene Don Juan, der Menschen kommentar und dramalos gehen lässt, wenn sie Distanz haben und nicht an deinem geilen Leben teilhaben wollen. Reisende soll man nicht aufhalten. Dein Frame ist aus Stein und sie kein Steinbeißer. Egal was kommt, du behälst deinen Frame. Selbst wenn jemand mit der Abrissbirne kommt. Den darfst du zukünftig nur aufgeben, wenn ein enges Familienmitglied gestorben ist oder dergleichen. Und bis es soweit ist, nickst du jedes Drama freundlich ab und gehst weiter. Aber nicht kalt werden. Du darfst und musst wärme und Comfort ausstrahlen. Aber sobald du merkst, dass du negativität fährst, sofort zurückziehen und drüber reflektieren

bearbeitet von Xiberus
  • LIKE 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank nochmal für eure Kommentare! Mittlerweile habe ich jeden Kontakt und Verbindung zu ihr gekappt. 

 

Hm aber eine Sache schwebt mir noch im Kopf. 


als wir das letzte mal mit gemeinsamen Freunden feiern waren ist etwas passiert, meine Freundin erzählte mir nach dem feiern das die Freundin von meinem Kollegen mit jemand anderes am tanzen war als ich und mein Kollege kurz weg waren. Dieser Freundin ist es aber eigentlich nicht zuzutrauen, das sie sowas macht. Die beiden haben eine sehr "strenge" Beziehung , sind beide Religiös und stehen kurz vor der Verlobung. Nun ja als das ganze rauskam, sagte diese Freundin das meine Freundin mit jemanden am tanzen war und sie selbst nichts gemacht hat. Seit dem sind wir auch zerstritten mit den beiden. Aber würde meine Freundin im Voraus eine Geschichte erfinden um später nicht verdächtig zu werden ? Gerade jetzt auch weil sie sich so zurückzieht und Schluss gemacht hat, wieso sollte ich ihr da noch glauben. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.