Urplötzlich (über Nacht) kein Interesse. Bitte Hilfe!

66 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

HD bezieht sich auf den sexdrive, dh. sie hat einen hohen sexdrive und generell spaß am sex, daran sexuell zu werden, ihre Sexualität zu leben, etc. Hat nix mit „definition“ zu tun wie @Nebraska27 dir weissmachen will. 

HSE bzw. LSE bezieht sich auf den Selbstwert. Hoher bzw. niedriger Selbstwert. 

Lies mal Lob des Sexismus. 

bearbeitet von willian_07

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten, willian_07 schrieb:

HD bezieht sich auf den sexdrive, dh. sie hat einen hohen sexdrive und generell spaß am sex, daran sexuell zu werden, ihre Sexualität zu leben, etc. Hat nix mit „definition“ zu tun wie @Nebraska27 dir weissmachen will. 

HSE bzw. LSE bezieht sich auf den Selbstwert. Hoher bzw. niedriger Selbstwert. 

Lies mal Lob des Sexismus. 

„Weiß machen will“ 

Der Eingangspost war bis zuletzt unvollständig,daher konnte ich das mit dem sex seither nicht erkennen und daher hat das HD so wie du es beschreibst keinen Sinn gemacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deshalb hast du sie verloren:

1. Podestdenken,

2. Anschmachten/hinterher laufen,

3. HB sprunghaft, evtl Knacks,

4. Versuch Attraction via Text zu erschaffen (über längeren Zeitraum!),

4. Keine Alternativen --> schon jetzt oneitis

5. Du hast dich von ihrem Liebes Gesäusl einlullen lassen

5. Du warst ein URLAUBSFLIRT

Fazit: get your act together. Wenn du unbedingt (ja ja, der Job 😉) nach NZ musst, dann erwarte gar nichts. Keine Erwartungen, keine Enttäuschung. Wenn sie tatsächlich noch Bock hat, wird sie sich melden. Dann bitte sexy auftreten und ja nicht so "müssen reden ect"

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 20 Stunden, confusedguy schrieb:

Meinst du wenn ich gar nichts oder selten/wenig geschrieben hätte wäre alles ok?

Du musst das so sehen: Weniger schreiben nicht ihr zuliebe, sondern dir zuliebe. Weil es DICH schützt. Davor schützt, immer mehr in Gesäusel zu verfallen und damit anfällig zu werden für jeden "Pups" an Dissonanz. Frauen machen das ja nicht ohne Grund. Die wollen dich damit einlullen, so dass du dich nicht mehr Nein zu sagen traust. Insofern ist weniger schreiben immer mehr! Spätestens bei nem "Pups" darfst du NICHTS mehr schreiben! Ignorieren, C&F, und wenn es was ernstes ist, das auf real, also Klärung bei Treffen verschieben. Keine Diskussionen, kein Drama im Chat!!

Zitat

Und meinst du von dem was du bisher über sie weißt, das wenn ich sie treffe, wir wieder was haben würden oder wird sie wirklich nur "Freunde" sein wollen nach alldem was wir hatten, emotional und sexuell?

Gute Frage, an die ich auch gedacht habe. Ich hatte die Situation nicht. Aber in meinem Fall hatte sie mich wieder "entblockt" und folgt mir noch auf Insta. Bei einer Latina, die sprunghaft ist, bedeutet sprunghaft dann umgekehrt genauso gut, dass sie auch plötzlich oder spontan wieder Bock auf dich haben kann. Da muss nur das Treffen, die Stimmung und Atmo passen denke ich. Kennst sie doch, hü und hot. Jedenfalls eher Sex als Freundschaft, so emotional aufgeladen wie das ist. Da bei euch nichts wirklich vorgefallen ist außer Needyness und Abstinenz und bisschen Drama, muss das Treffen reinste Verführung sein! Nichts von eurem Getippe ansprechen! Auch nicht C&F mäßig! Wenn überhaupt dann nach dem Motto: "Was für ein Quark das war. Vergiss das einfach!" Dann ihr Komplimente machen. Richtig gut gamen. Probier's! Hast nichts zu verlieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 23.11.2019 um 17:40 , Laktatcowboy schrieb:

Deshalb hast du sie verloren:

1. Podestdenken,

2. Anschmachten/hinterher laufen,

3. HB sprunghaft, evtl Knacks,

4. Versuch Attraction via Text zu erschaffen (über längeren Zeitraum!),

4. Keine Alternativen --> schon jetzt oneitis

5. Du hast dich von ihrem Liebes Gesäusl einlullen lassen

5. Du warst ein URLAUBSFLIRT

Fazit: get your act together. Wenn du unbedingt (ja ja, der Job 😉) nach NZ musst, dann erwarte gar nichts. Keine Erwartungen, keine Enttäuschung. Wenn sie tatsächlich noch Bock hat, wird sie sich melden. Dann bitte sexy auftreten und ja nicht so "müssen reden ect"

Da gebe ich dir leider recht. Ich habe viel scheiße Gebaut. Wobei ich mit 1 & 2 nicht so sicher bin. Denn ich hatte nur diese paar Tage mit Ihr zusammen da "musste" ich ja die ganze Zeit mit Ihr verbringen. Habe es ja auch genossen. Wieso also nicht jede Minute mit Ihr verbringen? Und habe anfangs dennoch sogar (Auf dem Festival und in einem Club) mit anderen erfolgreich gefliret. Aber da kam sie dann immer zwischen und hat mich geküsst und weggezogen. 

Zu 5: Ja war ich. Verstehe nur nicht wieso sie dann noch 3-4 Wochen weiter in whatsapp sagt wie sehr sie mich mag und vermisst und wünsche ich wäre bei Ihr und ich solle single bleiben. Wieso dieser Aufwand wenn ich eh nur ein Urlaubsflirt war? Und immer wenn ich in meine Insta-Story eine Frau neben mir habe hat sie geschrieben sie sei erfersüchtig und wer das sei usw. (Habe halt sowas gesagt wie das ist nur ne Freundin mit der ich nichts habe keine Sorge). Wieso also diese ganze Unfug wenn sie genau weiß das ich nur für den Urlaub war? 

PS: Sie schreibt mir zwar nicht mehr, aber sie ist immer die erste (direkt 2 sekunden danach) die meine Insta Story ansieht. Und manchmal sehe ich auf spotify das sie die selbe Musik wie ich hört (Also auf mich klickt wenn ich gerade was höre um das selbe zu hören). Und auf Ihrer Insta-Story sieht man sie immer nur mit Frauen (Vllt. war es ja gar nicht so gelogen das sie nichts von Männern möchte momentan. Oder ist ist lesbisch?)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 24.11.2019 um 00:04 , Sloggy schrieb:

Du musst das so sehen: Weniger schreiben nicht ihr zuliebe, sondern dir zuliebe. Weil es DICH schützt. Davor schützt, immer mehr in Gesäusel zu verfallen und damit anfällig zu werden für jeden "Pups" an Dissonanz. Frauen machen das ja nicht ohne Grund. Die wollen dich damit einlullen, so dass du dich nicht mehr Nein zu sagen traust. Insofern ist weniger schreiben immer mehr! Spätestens bei nem "Pups" darfst du NICHTS mehr schreiben! Ignorieren, C&F, und wenn es was ernstes ist, das auf real, also Klärung bei Treffen verschieben. Keine Diskussionen, kein Drama im Chat!!

Gute Frage, an die ich auch gedacht habe. Ich hatte die Situation nicht. Aber in meinem Fall hatte sie mich wieder "entblockt" und folgt mir noch auf Insta. Bei einer Latina, die sprunghaft ist, bedeutet sprunghaft dann umgekehrt genauso gut, dass sie auch plötzlich oder spontan wieder Bock auf dich haben kann. Da muss nur das Treffen, die Stimmung und Atmo passen denke ich. Kennst sie doch, hü und hot. Jedenfalls eher Sex als Freundschaft, so emotional aufgeladen wie das ist. Da bei euch nichts wirklich vorgefallen ist außer Needyness und Abstinenz und bisschen Drama, muss das Treffen reinste Verführung sein! Nichts von eurem Getippe ansprechen! Auch nicht C&F mäßig! Wenn überhaupt dann nach dem Motto: "Was für ein Quark das war. Vergiss das einfach!" Dann ihr Komplimente machen. Richtig gut gamen. Probier's! Hast nichts zu verlieren.

Naja Drama hat sie paar mal gemacht ich bin da nie drauf eingegangen. Und (nein fühle mich nicht angegriffen möchte es nur wissen) wieso Needyness? Ich war eig. immer sehr intensiv-erotisch und verführerisch bei Ihr. Deshalb hatten wir ständig und überall was miteinander. Erst später kam, da sie angefangen hatte und ich mich leider einlullen lassen habe, meine großen Worte wie (Du bist was besonderes und ich mag dich echt sehr usw - wobei sie das IMMER auch selbst behauptet hat). Also ja, später kam Needyness dazu, aber ich war von anfang an auch sehr verführerisch. 

Danke dir aber für deine Antwort die Hilft wirklich. Denke das werde ich so machen wenn ich in Neuseeland bin. Auf keinen Fall werde ich das ansprechen was vorgefallen war usw.. Was aber wenn sie es anspricht?

PS: Durch meine Art wie ich war und auch wegen meinem Facebook-Profil (In jedem Land immer mit vielen Frauen) musste ich mir täglich sowas anhören wie: Du fickst doch eh jede. Du hattest doch schon 1000 und ich bin nur eine davon. Und und und. 

Allgemeine Frage: Wenn Latinas oder sagen wir mal einfach sie (Andrea) so temperamentvoll sind/ist, wie kann man dann überhaupt eine Beziehung mit Ihr führen die länger anhält oder haben die sowas nie? Ich meine jetzt nicht mich, sondern allgemein. Wie kann sie eine lange und glückliche Beziehung führen? Das geht ja nur mit einem Mann der sich seeeehr viel gefallen lassen müsste und auf sowas gut klar kommt das sie durch nur ein Wort oder eine Kleinigkeit von einer lieben frau zum Monster wird. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, confusedguy schrieb:

 

Zu 5: Ja war ich. Verstehe nur nicht wieso sie dann noch 3-4 Wochen weiter in whatsapp sagt wie sehr sie mich mag und vermisst und wünsche ich wäre bei Ihr und ich solle single bleiben. Wieso dieser Aufwand wenn ich eh nur ein Urlaubsflirt war? Und immer wenn ich in meine Insta-Story eine Frau neben mir habe hat sie geschrieben sie sei erfersüchtig und wer das sei usw. (Habe halt sowas gesagt wie das ist nur ne Freundin mit der ich nichts habe keine Sorge). Wieso also diese ganze Unfug wenn sie genau weiß das ich nur für den Urlaub war? 

 

Weil siie es Nicht genau weiß. Das sind alles Phrasen, die sagt man halt so. Wir haben alle beigebracht bekommen, wie Liebe zu funktionieren hat, mit Treueschwüren, Sehnsucht und Eifersucht und so. Das sagt man alles ganz automatisch weil man weiß, dass der Geliebte genau das erwartet.

Es ist wahrscheinlich ja auch gar nicht so, dass sie dich nicht mehr mag. aber wenn du jetzt nach Neuseeland kommst und eure Beziehung geht weiter, dann wird es eben ernst, dann bist du nicht mehr nur ein Urlaubsflirt.

Davor bekommt sie kalte Füße.

Du glaubst doch nicht, dass du der Richtige für sie bist, mit deinen tausend anderen Frauen, mit denen du prahlst und mit deinen ständigen Reisen?

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist eine Sache, was Dir deine Herzdame sagt und schreibt, aber eine ganz andere Sache, ob Du Dich dafür entscheidest felsenfest daran zu glauben (das ist übrigens nicht mit "der Fels in der Brandung gemeint").

Ich bin mir ziemlich sicher, dass Du auch nicht alles, was in der Werbeindustrie erzählt wird glaubst oder? Oder bist Du jemand, der dann total enttäuscht vor einer großen Waschmittelfirma steht und sagt: "Och menno, die Farben sahen im Fernsehen aber viel schöner aus und den Duft kann man ja garnicht die ganze Straße lang riechen....warum habt ihr das bloss gesagt, wenn es nichts zu bedeuten hat".

Das Problem ist nicht sie sondern Du, weil Du alles was sie sagt glauben willst und als eine Art Liebeswährung betrachtest. Der Grund dafür ist einfach, weil sie Dir einfach zu gut gefällt, um auch nur auf die Idee zu kommen, dass etwas zurückhaltender zu sehen, bis sich das was sie erzählt auch bewahrheitet. Warum sie letztlich wie was schreibt, ist absolut irrelevant, denn Du guckst nur auf Ihr Handeln, statt auf Ihre Worte, also auf das was passiert, wenn ich euch sehen würdet. Aber da das ein Urlaubsflirt gewesen ist, bitte ich Dich deine Hormone wieder zurück in den Kühlschrank zu stellen und Dich bei Gelegenheit zu fragen (in einem rationalen Moment), wie wahrscheinlich ein positiver Ausgang bei solchen Urlaubsgeschichten im allgemeinen so ist. Ja genau, dass ist sehr selten der Fall. Und wenn Du jetzt denkst: "Nein, nein bei mir ist es bestimmt gaaaanz anders..." dann hast Du nicht nur eine Oneitis sondern bist ihr auch hemmungslos verfallen und dazu von ihr besessen.

Im Endeffekt zählt nur das echte Leben, alles andere ist nur eine Virtuelle-Internet-Romanze und davon kannst Du Dir langfristig nichts kaufen (von der Entfernung mal ganz zu schweigen).

Überlege Dir, wie Du gerne sein würdest und vergleiche das dann mit dem, wie Du jetzt bist und fange im Anschluss an, an Dir zu arbeiten. Vorausgesetzt Du willst das. Ansonsten wirst Du als "leere Hülle" immer Gefahr laufen, einer Frau zu verfallen, eben weil sie gefühlsmässig der Sinn deines Lebens bzw. deines Gefühlslebens ist. Und wenn Du merkst, dass daran was dran ist und Du eine offene Baustelle hast, dann frage Dich, ob es sinnvoll ist, Dich blindlinks auf das Objekt deiner Begierde zu stürzen, anstatt den Fokus auf Dich selbst zu richten.

bearbeitet von MasterFlex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am ‎22‎.‎11‎.‎2019 um 04:50 , confusedguy schrieb:

Ihre Antwort war sowas wie: Nein habe keinen Typen, glaub mir! Ich mag dich und möchte wirklich sogar so sein wie du und denke jeden Tag an dich. Aber ich weiß nicht was mit meinen Gefühlen los ist. Ich möchte einfach keinen Kontakt zu irgendwelchen Männern haben. Aber wenn du nach Neuseeland kommst würde ich mich freuen dich zu sehen, als Freunde, denke ich. ( I would be happy to see you when u come to new zealand but as Friends, i think). 

 

Wieso glaube ich ihr kein Wort?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 22.11.2019 um 04:50 , confusedguy schrieb:

Sie ist 30 Jahre alt und aus Chile, lebt aber zurzeit in Neuseeland. Auf jeden Fall HB 10 (Und das sage ich eig. nie!)

Ein anonymisiertes Bild einer HB 10 würde mich auch interessieren. Davon gibt es nicht so viele.

Ansonsten als Urlaubsflirt abhacken. Da nichts ernstes draus werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alter Schwede  und ich bin jeden Tag im Büro als Selbstständiger und arbeite mir den Arsch ab.

Urlaub in letzten 2 Jahren insgesamt vielleicht ca. 10 Tage.

Irgendwas mache ich falsch, wenn ich diese Stories lese :-(

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 8 Stunden, confusedguy schrieb:

ich war von anfang an auch sehr verführerisch.

Glaub ich dir, und genau das ist dein Pfund. Das wirfst du beim Treffen in die Waagschale! Damit kriegst du sie! Temperament braucht Verführung und Leidenschaft.

Zitat

Was aber wenn sie es anspricht?

This:

Am 24.11.2019 um 00:04 , Sloggy schrieb:

"Was für ein Quark das von mir war. Vergiss das einfach!"

Dass DU da einen schlechten Tag hattest. Mehr nicht. Nicht ihr irgendwie Schuld geben. Wenn sie meint, es sei kompliziert, sagst du: Dann lass es uns einfach machen. Zweifel wegbügeln aber stichhaltige Probleme ernst nehmen und positiv konstruktiv antworten. Kein "weil wegen warum" und so.

Zitat

musste ich mir täglich sowas anhören wie: Du fickst doch eh jede. Du hattest doch schon 1000 und ich bin nur eine davon. Und und und.

Das ist wie die berühmte Aussage "Du könntest doch jede haben". Antwort: "Ja, aber ich habe mich für dich entschieden."

Zitat

Allgemeine Frage: Wenn Latinas oder sagen wir mal einfach sie (Andrea) so temperamentvoll sind/ist, wie kann man dann überhaupt eine Beziehung mit Ihr führen die länger anhält oder haben die sowas nie? Ich meine jetzt nicht mich, sondern allgemein. Wie kann sie eine lange und glückliche Beziehung führen?

Hab ich keine Erfahrung. Ich schätze mal so, wie man das aus Literatur und Film kennt, mit viel Drama. Ein dauerhaftes Push&Pull. Der Mann muss mal auf den Tisch hauen wie auch mal klein beigeben. Insgesamt sollte er ein großer leidenschaftlicher Verführer sein, der die Latina an ihren neuralgischen Stellen zu packen weiß. Also sie unbedingt sowohl gut besänftigen als auch bändigen kann. Und das mit Ausdauer Kraft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Stunden, Glückskatze schrieb:

Alter Schwede  und ich bin jeden Tag im Büro als Selbstständiger und arbeite mir den Arsch ab.

Urlaub in letzten 2 Jahren insgesamt vielleicht ca. 10 Tage.

Irgendwas mache ich falsch, wenn ich diese Stories lese :-(

Wieso tut man sich das an als SELBSTSTÄNDIGER? 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 58 Minuten, Glückskatze schrieb:

Das frage ich mich manchmal auch... Einfach zu viele Kunden die alle bedient werden möchten.

Dann verdienst du hoffentlich sehr gutes Geld und/oder wirst durch deine Arbeit erfüllt. 

Ansonsten stärker hinterfragen und etwas daran ändern.

bearbeitet von Yolo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieso ist deine Hammer HB10+^2 mit 30 eigentlich noch immer Single? 

Und, du weisst schon, dass auch ihre Uhr tickt und die Freundinnen aus ihren instastories Deine größten Cockblocks sind? „Andrea, du musst Stefanito vergessen. Das war nur ein Urlaubsflirt, denk an dich selbst, der ist nix für das was du vorhast, blah blah ...“
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 27.11.2019 um 09:47 , Glückskatze schrieb:

Das frage ich mich manchmal auch... Einfach zu viele Kunden die alle bedient werden möchten.

Du hast deinen Fokus falsch gesetzt. Achte mehr auf dich und gönne dir auch Mal Auszeiten. Bringt nix wenn du mit 40 chronisch Kranke wirst, da ist niemandem geholfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 26.11.2019 um 10:33 , Glückskatze schrieb:

Alter Schwede  und ich bin jeden Tag im Büro als Selbstständiger und arbeite mir den Arsch ab.

Urlaub in letzten 2 Jahren insgesamt vielleicht ca. 10 Tage.

Irgendwas mache ich falsch, wenn ich diese Stories lese :-(

Und ob du was falsch machst. 

"Haben Sie Mut zu delegieren!" Das ist eins der ersten Dinge, die dir bei Führungskräfteseminare um die Ohren gehauen werden. An Mut hat's uns nie gefehlt, eher an den Möglichkeiten ...

bearbeitet von slowfood

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ohne alle Antworten gelesen zu haben: die hat längst einen Anderen - du bist out UND du hast eine Onenitis. Ziemlich naiv von dir zu denken, sie würde sich für dich bereit halten und warten auf dich. Zudem nimmt sie Drogen (Pillen sagst du, also entweder ThaiPills (Crystal) oder MDMA oder sonst n Amphetamin), du nicht. Vergiss die Frau ganz schnell.

bearbeitet von BMW-Cat
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Faustregel für die Zukunft: Je schneller es hoch hinaus geht, umso schneller geht es auch wieder in die andere Richtung.

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Am 22.11.2019 um 04:50 , confusedguy schrieb:

Aber ich weiß nicht was mit meinen Gefühlen los ist. Ich möchte einfach keinen Kontakt zu irgendwelchen Männern haben. Aber wenn du nach Neuseeland kommst würde ich mich freuen dich zu sehen, als Freunde, denke ich. ( I would be happy to see you when u come to new zealand but as Friends, i think).  

Hier überlegt sie, zu welchem Mann es sie hinzieht. Da scheint sie mehrere Interessante auf der Pfanne (und natürlich im Bett) zu haben. Hat sie quasi aber immer. Was bei einer Latina ihrer Beschreibung nach wahrlich nicht verwunderlich wäre. Der TE ist dann wohl "irgendein" Mann und den Kontakt möchte sie nicht mehr und falls man sich in Neuseeland über den Weg läuft, dann bitte höchstens freundschaftlich. Aber wie gesagt: Latina. Da ändert sich das täglich. Sobald Carlos weitergezogen ist zb.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Crazy bitch hat noch keiner angemerkt?

Hast es gut ausgereizt, ich hätte wieder treffen durchaus auch versucht, aber mal überhaupt nicht damit gerechnet. Laß sie los. Und geh auf geistig Gesunde, wenn du was längerfristiges vorhast. Irgendwann demnächst wäre der Punkt gekommen, wo du die dunkle Seite massiv um die Ohren gehauen bekommen hättest (waaah, 3 Verben) - sei einfach zufrieden mit dem perfekten Ablauf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

habe zwar die letzten Posts nichtmehr aufmerksam gelesen:

Aber Keta und das regelmäßig ist nicht ohne, Ketamin ist eine harte Droge und nicht mit mal bisschen MDMA auf ner Techno Party zu schmeißen zu vergleichen.

 

Du scheinst hier auf eine LTR aus zu sein. Frag dich mal ernsthaft ob du stark genug bist mit einer labilen und evtl. suchtkranken Person klarzukommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

WICHTIG!!!

Habe noch nicht die neuen Antworten gelesen, werde ich aber morgen machen und was dazu schreiben. ABER

Sie hat mir plötzlich geschrieben was ich nicht erwartet habe. "How have you been"

Was und wann würdet ihr nun schreiben? Oder gar nicht?

 

bearbeitet von confusedguy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.