Freundin macht plötzlich Schluss

32 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

1. Dein Alter - 29
2. Ihr/Sein Alter - 27
3. Art der Beziehung (monogam / offen / polyamor / LDR / weitere (bitte erläutern)) - monogam
4. Dauer der Beziehung - ca. 2 Monate
5. Dauer der Kennenlernphase vor LTR - ca. 1 Monat
6. Qualität/Häufigkeit Sex - fast immer, wenn wir uns treffen (ca. 2-4x pro Woche)
7. Gemeinsame Wohnung? - nein
8. Probleme, um die es sich handelt - Freundin macht plötzlich Schluss, obwohl die Beziehung sehr gut lief
9. Fragen an die Community

Vielen Dank vorab, dass ihr euch die Mühe macht, mir zu helfen. Es sei zu erwähnen, dass meine ehemalige Freundin ein ca. 1 Jahr altes Baby hat.

Ich war bis vor kurzem in einer Beziehung, welche 2 Monate angehalten hat. Die Beziehung lief bis vor kurzem richtig gut. Haben uns 2-5x die Woche getroffen, habe regelmäßig bei ihr übernachtet,

haben miteinander Ausflüge unternommen und auch regelmäßigen Sex. Mit dem Kind versteh ich mich sehr gut und komme auch gut mit dem Kind wunderbar aus.

Ca. 4 Wochen vor der Trennung habe ich ihre Oma bei meiner Ex-Freundin kennengelernt. Später habe ich sie gefragt, was ihre Oma von mir hält. Die Oma hielt wenig von mir,

weil ich neu in die Stadt gezogen bin, in einer Wg wohne und noch in der Probezeit bin und somit nicht auf eigenen Beinen stehe. Diese Aussage von der Oma hat ihr ein wenig zum Nachdenken gebracht.

Vor kurzem habe ich erfahren, dass ich meine Arbeit nur noch bis Ende des Jahres habe, sodass ich derzeit auf Jobsuche bin.

 

Jetzt am Wochenende hat sie mir aus heiterem Himmel beim Spazieren erzählt, dass sie sich eine Beziehung mit mir nicht vorstellen kann. Folgende Gründe wurden genannt:

1.) Sie hat es zurzeit schwer mit ihrem Kind und parallel geht sie Teilzeit arbeiten. Nächstes Jahr geht die Kleine in die Krippe und sie ist unglücklich mit dem Job. Sie würde lieber nicht arbeiten und das Kind nicht

abgeben. Aber das kann sie sich nicht leisten. Daher kann sie zurzeit nicht die Beziehungsverantwortung übernehmen und nicht die Freundin für mich sein, die ich verdiene. Dass ich den Job bis Ende des Jahres

habe, macht es ihr nicht einfacher.

2.) Vor ca. 3 Wochen sind laut ihrer Aussage die Schmetterlinge im Bauch weggegangen und merkte, dass sich ihre Gefühle nicht in die Richtung entwickeln, wie sie es will. Dann wollte sie schauen,

ob die Gefühle sich im Laufe der Zeit in diese Richtung verändern, was aber nicht der Fall war.

 

Sie hat mir gesagt, dass sie aber wir aber gerne Zärtlichkeit austauschen können (übernachten, kuscheln, sex, küssen), aber eben nicht in einer Beziehung, sondern in der Art Freundschaft Plus.

Ich habe nachgedacht und sie später dann angerufen, dass ich dieses Austauschen der Zärtlichkeiten nicht kann und habe ihr gesagt, dass ich erstmal alles verarbeiten und in der Zeit keinen Kontakt will,

bis ich mich wieder melde. Sie war damit auch einverstanden.

 

Frage: Ich will sie jetzt nicht einfach aufgeben, da sie mir wichtig ist und wir uns in der Beziehung in vielen Punkten einig waren und es gut lief und auch eine schöne Zeit hatten.

Ich habe immer noch die Hoffnung, dass sie sich ihrer Gefühle klar wird und doch noch zurück kommt, da sie auch meinte, dass ich ihr wichtig bin.

  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das liest sich wie das Tagebuch eines 17 Jährigen.... Sorry das ich das so sagen muss aber sie hat sich mMn richtig verhalten. Ihr seid immernoch in der kennenlernphase und du sprichst schon nach 2 Monaten von Beziehung. Maximal unsexy ist übrigens auch das du scheinbar kein eigenes Leben hast und dich da voll in ihres reingehangen hast. Zudem muss ich sagen der Spagat zwischen Mutter sein und sexy Freundin ist nicht immer einfach, ich kann sie da voll verstehen und finde ihren Lösungsvorschlag im Grunde nachvollziehbar. Ich hätte auch keine Zeit für nen Typen der 4 von 7 nächten Aufmerksamkeit brauch und ich aber eigentlich nur schlafen will..... 

  • LIKE 3
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ihr kennz Euch gerade mal drei Monate, und schon nach zwei Monaten war bei ihr das Interesse weg? Das ist noch die Probierphase, aber keine Beziehung. Dennoch hast Du Dich bereits auf 5-Tage-Woche, Kind und Oma eingelassen. Wenn ich das so lese: zu viel zu schnell. Hak‘s ab, der Ofen ist aus, so viel scheint da nicht wirklich gewesen zu sein.

Bring Dich auf die Reihe. Und bei der nächsten Frau lass es langsamer angehen. Menschen (also auch Frauen) schätzen das mehr, was sich ihnen entzieht.

  • LIKE 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann dir nur meine Erfahrung mit Alleinerziehende Mamis mitteilen ,

Eine normale Frau ohne grossen Dachschaden trennt sich vom Vater ihres Kindes nicht so ohne weiteres ,klar der Erzeuger kann auch sich einfach verpisst haben weil mit so einer Verantwortung kommt nicht jeder klar .. , und willst du der jenige sein , der ein nicht eigenes Kind grosszieht ,Verantwortung (insofern sie welche dir abgibt oder eher die Control-Freak Schiene fährt ) übernimmst und am Ende einen Arschtritt bekommst wenn sie mit 30/35 dann doch im Kopf kriegt, das sie doch noch was "besseres " bekommen könnte , sprich besseren Versorger usw. 

Viele Alleinerziehende Muttis sind eh schon überfordert genug , Zeitmanagement, Schlafmangel und unterbewusst frustriert das sie durchs Kind stark limitiert sind .

Und selbst wenn alles halbwegs gut geht , wird irgendwann dann entweder von dir oder ihr als Bindungsmittel das 2. Kind das von dir ist auf der Agenda stehen . 

Und du wirst immer dein eigenes Kind Favorisieren, obs nun offen oder subtil nach aussen kommt .

Das hab ich über die Jahre alles selbst so erlebt und auch im Freundeskreis miterlebt .

Daher siehe das als reale Möglichkeiten die eintreffen könnten.

Sollte man sich immer vor Augen halten und in seiner nüchternen Tabelle von Pro/Kontra abgleichen ob man das so auch will .

Und wie auch schon hier erwähnt wurde, sie hat dich primär auf deine Versorger Qualität geprüft, und da biste durchgefallen . 

Du kannst ihr nicht die Sicherheit bieten die sie will . Sei froh drum , eine Frau die nur einfordert oder aufgrund von Materiellen Problemen/Dingen selektiert wirst du nie gerecht werden weil ihre Ansprüche wachsen werden, dein Gehalt nicht. 

  • LIKE 2
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden, MnkyDDragon schrieb:

Jetzt am Wochenende hat sie mir aus heiterem Himmel beim Spazieren erzählt, dass sie sich eine Beziehung mit mir nicht vorstellen kann. Folgende Gründe wurden genannt:

Die Gründe kannst du vergessen. Die weiß sie selbst nicht bewusst. 

So wie es aussieht, hat sie dich in erster Linie als ihren Versorger betrachtet. Für sie und ihr Kind. Und diese Funktion ist jetzt mit Ende des Jahres ausgelaufen. Damit ist für sie auch die Grundlage eurer Beziehung weg gebrochen, welche sie daher folgerichtig auch umgehend beendet hat ...

Seh dich jetzt nicht in der Position irgend etwas an ihrer Entscheidung zu drehen. Tut mir leid. Der einzige Trost, es waren nur 2 Monate. Also noch gar keine richtige Beziehung a la LTR ...

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie schon erwähnt will sie einen Versorger. Das sagt sie deutlich.
Zudem hat sie keine eigene starke Meinung von euch und lässt sich von ihrer Oma beeinflussen.
Such dir eine, die aktuell weniger Verantwortung im Leben hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, Schmidtskatze schrieb:

Ich hätte auch keine Zeit für nen Typen der 4 von 7 nächten Aufmerksamkeit brauch und ich aber eigentlich nur schlafen will..... 

Es ist nicht so, dass ich mich selber eingeladen habe. Sie hat mich ständig gefragt, ob ich vorbeikommen möchte. 

 

vor 2 Stunden, Sam Stage schrieb:

Und bei Gelegenheit kannst du dir mal anschauen warum du lieber für den Unterhalt der Frau zuständig sein willst, anstatt die von ihr angebotene Fickbeziehung anzunehmen. Es sei denn bei dir stehen die Frauen in langen Schlangen an, dann habe ich nichts gesagt...;-)

Zur jetzigen Zeit empfinde ich mehr für sie, als sie für mich. Eine reine F+ kann ich derzeit nicht, würde mich nur verletzen und mir Hoffnung machen. Daher erstmal der Kontaktabbruch.

 

vor einer Stunde, botte schrieb:

Hak‘s ab, der Ofen ist aus, so viel scheint da nicht wirklich gewesen zu sein.

Gefühle hat sie noch, aber nicht in dem Umfang, wie sie es will. Und wieso meinte sie, dass sie Zärtlichkeiten immer noch von mir will (und nicht nur reinen Sex)? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, slowfood schrieb:

Die Gründe kannst du vergessen. Die weiß sie selbst nicht bewusst. 

So wie es aussieht, hat sie dich in erster Linie als ihren Versorger betrachtet. Für sie und ihr Kind. Und diese Funktion ist jetzt mit Ende des Jahres ausgelaufen. Damit ist für sie auch die Grundlage eurer Beziehung weg gebrochen, welche sie daher folgerichtig auch umgehend beendet hat ...

Seh dich jetzt nicht in der Position irgend etwas an ihrer Entscheidung zu drehen. Tut mir leid. Der einzige Trost, es waren nur 2 Monate. Also noch gar keine richtige Beziehung a la LTR ...

Sie war zur jetzigen Zeit nicht finanziell von mir abhängig und es ist ja nicht so, dass ich in der Zukunft keine Arbeit finden werde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten, MnkyDDragon schrieb:

Sie war zur jetzigen Zeit nicht finanziell von mir abhängig und es ist ja nicht so, dass ich in der Zukunft keine Arbeit finden werde.

Dennoch, du bist nur ihre 2. Wahl. 

Was ist eigentlich mit dem Vater ihres Kindes?

vor 9 Minuten, MnkyDDragon schrieb:

Gefühle hat sie noch, aber nicht in dem Umfang, wie sie es will. Und wieso meinte sie, dass sie Zärtlichkeiten immer noch von mir will (und nicht nur reinen Sex)? 

Auch die Gefühle kannst du vergessen. Die sind genau so schnell weg, wie dein Job weg ist ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten, MnkyDDragon schrieb:

Gefühle hat sie noch, aber nicht in dem Umfang, wie sie es will. Und wieso meinte sie, dass sie Zärtlichkeiten immer noch von mir will (und nicht nur reinen Sex)? 

Ja, dann hat sie jemand für Kuscheln und Vögeln so lange, bis sie jemand neues findet. Läuft doch dann gut für sie, oder?

Zieh Dir hier im Forum mal das Paolo-Pinkel-Zitat an Land. Sie hat Zweifel/braucht Zeit/fühlt's nicht mehr? Stuf Sie runter zur FB - wenn Du das kannst oder willst.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten, slowfood schrieb:

Was ist eigentlich mit dem Vater ihres Kindes?

Sie war mit dem Vater 6 Jahre zusammen. Er hat sie aber einige Male verletzt und im Krankenhau Ende letzten Jahres kam er zu ihrer Geburt und sagte ihr, dass er nur wegen des Kindes gekommen ist und nicht wegen ihr. Später haben sie es aber nochmal zusammen versucht (weil sie einen vater für das Kind haben wollte) und gemerkt, dass es nicht klappt. Emotional distanziert hat sie sich schon Anfang des Jahres und wirklich Schluss mit ihm war Ende Juni. Der Vater kam dann noch einmal die Woche um das Kind zu sehen, hat aber damit Ende Juni aufgehört und sie haben sich seitdem nicht gesehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, MnkyDDragon schrieb:

Sie war mit dem Vater 6 Jahre zusammen. Er hat sie aber einige Male verletzt und im Krankenhau Ende letzten Jahres kam er zu ihrer Geburt und sagte ihr, dass er nur wegen des Kindes gekommen ist und nicht wegen ihr. Später haben sie es aber nochmal zusammen versucht (weil sie einen vater für das Kind haben wollte) und gemerkt, dass es nicht klappt. Emotional distanziert hat sie sich schon Anfang des Jahres und wirklich Schluss mit ihm war Ende Juni. Der Vater kam dann noch einmal die Woche um das Kind zu sehen, hat aber damit Ende Juni aufgehört und sie haben sich seitdem nicht gesehen.

Und dennoch ist dieser Typ ihre 1. Wahl! Der Mann für den sie genuine desire, also ursprüngliches, sexuelles Begehren empfindet! Sie kann gar nichts dagegen machen. Wurscht wie er sich verhält. Denn attraction isn't a choice ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten, botte schrieb:

Ja, dann hat sie jemand für Kuscheln und Vögeln so lange, bis sie jemand neues findet. Läuft doch dann gut für sie, oder?

Zieh Dir hier im Forum mal das Paolo-Pinkel-Zitat an Land. Sie hat Zweifel/braucht Zeit/fühlt's nicht mehr? Stuf Sie runter zur FB - wenn Du das kannst oder willst.

Das hat sie doch selber schon.... Also manchmal.... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@MnkyDDragon - das hat alle klassischen Merkmale einer Rebound-Story. Du hast Sie im Nachlauf zur Trennung Ende Juli seit August/September emotional und sexuell stabilisieren und 'trösten' dürfen. Und jetzt, wo sie sich wirklich wieder neu orientiert, wirst Du beiseite gelegt bzw. bekommst mit geteilt, dass Sie Deine Zuwendungen zwar schön findet, mit Dir aber nicht weiter gehen will. Was immerhin mal ne ehrliche Ansage von ihr ist - sie sagt Dir sehr, sehr klar, wie sie Eure 'Beziehung' einordnet.

Zieh für Dich die richtigen Schlüsse daraus. Du bist es nicht für sie.

Edit: @Schmidtskatze - sie ja, der TE aber nicht. Bzw. will er es nicht wahr haben. Kann man daher durchaus nochmal ausführen.

bearbeitet von botte
  • LIKE 2
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sei froh, daß Du nach so kurzer Zeit aus der Nummer raus bist.

Ich versteh's nicht. Warum redet alle Welt immer von Beziehung. Alles unter einem Jahr ist ne Erprobungsphase (menschlich, emmotional, kognitiv, sexuell, finanziell,...). 

Wenn ich diese diese kurzen Zeiträume der Beziehung lese, dann fühle ich mich immer a RTL2-Soaps erinnert. Da spricht Schantalle (19 J., 1 Kind) nach einer Woche rumvögeln mit Porno-Rico von einer Beziehung. Und ist nach 10 Tagen sterbensunglücklich, weil Rico aktuell in Nadine einlocht.

Bei solchen Konstellationen @MnkyDDragon mußt Du immer darauf gefaßt sein, daß da überraschend Schluß sein kann.

Nächste Frau ohne Kind, mit einem anderen Mindset daten. 

bearbeitet von Niemann-N
Rechtschreibung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Stunden, Kikijiki schrieb:

Ich möchte nicht an der Stelle weiterspielen von jemand anderem. Ich möchte das Tutorial selber durchspielen und mich durch Akt 1-4 prügeln. Ich möchte den Speicherzustand selber erreichen, irgendwann. 

Hat die Dame des TE´s doch angeboten... TE hätte sich halt das DLC Abo dazu kaufen sollen für nur 500€/Monat. Dann hätte er auch die Zusatzlevel "FAMILIE" inkl. Endgegner "OMA" spielen können und für n tausender Aufschlag sogar das Combat Kit "KIND" für die nächsten 15-18 Jahre mit dabei gehabt 😄. Wollte er nicht, durfte aber dennoch die exclusive pre-release DEMO kostenfrei daddeln! Wollte er auch nicht, aber eher, weil seine Konsole zwar schon 29 Jahre alt ist, aber nicht das upgrade auf die neuste Generation hat und halt noch immer mit OSx FEELS 17 und der veralteten MS NEEDY Suite läuft.

Addon:
Wollt den TE jetzt nicht vorführen, sorry wenn das so rüberkam, aber mir gefällt die Metapher 🙂. However, die Vorposter haben eigentlich schon alles gesagt: Sei froh, dass Du das Material Girl mit Rebound knacks los bist (zur Verteidigung der Mutter: es ist für KEINE alleinerziehende Mutter einfach - ebenfalls nicht für das Kind später - wenn der eigentliche Dad sich dann komplett aus dem Staub macht! Er wird ihr sicher einige Kosten ersetzen (müssen), und es wäre ein krasses Redflag für mich, dass ER keinen Kontakt mehr zu IHR und Kind haben will - hat sie ihm das Kind vielleicht untergejubelt? Naja, wie auch immer, im Gegensatz zu ihr steht DIR mit 29 noch so einiges, deutlich besseres bevor. Also schau mal in dich rein, was genau Dich an dieser (vorbelasteten) Frau so heftig triggert, dass Du dich selbst hinten anstellst und was Du wirklich von ihr willst!

bearbeitet von Paladion
  • HAHA 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Stunden, Kikijiki schrieb:

Mir ist egal wieviele Personen das gebrauchte Spiel bereits gespielt haben, solange die CD nicht zerkratzt ist und ich das Spiel von Anfang an starten kann. Meine Spielkonsole hat ja auch schon viele Spiele gespielt, aber die Speicherkarte ist leer, funktioniert Einwandfrei und startet das Spiel ohne Maken.

Das ist die beste Metapher seit langem! :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 34 Minuten, Remo schrieb:

Das ist die beste Metapher seit langem! :-D

Umso älter man wird, desto mehr wird man merken, dass nur noch alte Spiele mit gespeicherten Spielständen kompatibel mit der eigenen Konsole sind.

Oder es sind Ladenhüter die nie einer wirklich spielen wollte..

  • LIKE 2
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Letzte Woche haben wir besprochen, dass wir eine Freundschaft Plus machen. Ich komm damit gut zurecht.

Gestern haben wir uns getroffen, hat mich geküsst, gekuschelt und habe bei ihr übernachtet.

Dann meinte sie heute morgen, dass ihr gestern klar geworden ist, dass sie erstmal diese Zärtlichkeiten nicht möchte, da wir uns vor Kurzem getrennt haben.

Später haben wir aber doch 2x miteinander geschlafen, weil sie ziemliche Lust hatte. Haben auch dann wieder gekuschelt, geküsst etc.

Dennoch will sie nicht, dass wir wieder eine Beziehung haben, da sie meint, dass sie sich erstmal zu sich selber finden muss und Zeit für sich braucht und nicht weiß, ob

sich in der nächsten Zeit ihre Gefühle so ändern werden, dass wir wieder zusammen kommen.

 

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden, MnkyDDragon schrieb:

Letzte Woche haben wir besprochen, dass wir eine Freundschaft Plus machen. Ich komm damit gut zurecht.

Gestern haben wir uns getroffen, hat mich geküsst, gekuschelt und habe bei ihr übernachtet.

Dann meinte sie heute morgen, dass ihr gestern klar geworden ist, dass sie erstmal diese Zärtlichkeiten nicht möchte, da wir uns vor Kurzem getrennt haben.

is klaa, deswegen habt ihr dann auch

vor 9 Stunden, MnkyDDragon schrieb:

Später haben wir aber doch 2x miteinander geschlafen, weil sie ziemliche Lust hatte. Haben auch dann wieder gekuschelt, geküsst etc.

 

vor 9 Stunden, MnkyDDragon schrieb:

Dennoch will sie nicht, dass wir wieder eine Beziehung haben, da sie meint, dass sie sich erstmal zu sich selber finden muss und Zeit für sich braucht und nicht weiß, ob sich in der nächsten Zeit ihre Gefühle so ändern werden, dass wir wieder zusammen kommen.

 

Das ist ihr gutes Recht. Die für dich viel entscheindere Frage ist doch:

Was willst du?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden, MnkyDDragon schrieb:

Später haben wir aber doch 2x miteinander geschlafen, weil sie ziemliche Lust hatte. Haben auch dann wieder gekuschelt, geküsst etc.

 

Doch hoffentlich mit Gummi, oder? Nicht, dass sie da plötzlich, oh Zufall, schwanger wird und dich dann an der Kandarre hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.