Shiitake

User
  • Inhalte

    52
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     16

Ansehen in der Community

1 Neutral

Über Shiitake

  • Rang
    Herumtreiber

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profilbesucher" Block ist deaktiviert und wird anderen Mitgliedern nicht angezeigt.

  1. Hey Leute! Wie geht ihr damit um, wenn ihr nach einem Number Close, das Mädel anruft, sie aber nicht rangeht. Einen Rückruf habe ich bis jetzt nicht erhalten, werde ich mich morgen noch einmal melden (dieses mal über WhatsApp, FALLS sie zu schüchtern war zurückzurufen). Falls ich dann aber keine Rückmeldung erhalte, werde ich sie vergessen und weiter machen. Doch diese Frage interessiert mich wirklich: "Wie geht ihr damit um, wenn ihr nach einem Number Close, das Mädel anruft, sie aber nicht rangeht?" Bin auf eure Storys gespannt. Inspirieren mich sicherlich!! Greetz KingRabbit
  2. Ihr Verhalten wirkt auf mich schon sehr kompliziert. Wenn es jetzt schon so losgeht, kannst du dir ja ausmalen wie eine Beziehung oder der weitere Kontakt ausgeht.. Manipulation und Drama kommen da nicht zu kurz. Lass den Kopf nicht hängen. Scheint als wärst du ein gescheiter Typ. Viel Spaß bei deiner nächsten! ;)
  3. Stell dir mal am besten die Frage: Ist es wirklich Liebe, wenn ich mich so bemühen muss? Ich selber hatte eine ähnliche Beziehung hinter mir und habe nach dem Aus gemerkt, dass ich einfach Angst vor dem allein sein hatte. Falls du das anders siehst: Hör nicht auf ihre Worte, sondern verführe sie!
  4. Würde mich nicht so auf Signale konzentrieren, sondern den Moment genießen und den Kopf frei lassen
  5. Hey Leute! Was sind eure besten und lustigsten Erlebnisse? Ich lache gerne und viel! Bin deshalb sehr gespannt, was ihr so schreibt! ;) Gruuß
  6. iPad Air 2 Kann es nur weiterempfehlen. Das Multitasking funktioniert wunderbar und man kann neben Spaß auch produktiv damit arbeiten
  7. Geschichtenerzählen kann schon sehr hilfreich sein. Wenn man zu zweit ist, kann man so beispielsweise seinen Social Proof erhöhen. Notwendig halte ich es aber nicht. Wenn dir spontan eine lustige Geschichte einfällt, erzähle sie. Ansonsten lass es. Sie werden auch so angezogen sein! ;) (Und Geschichten ausdenken, die man selbst nicht erlebt hat, würde ich von abraten. Meist merkt man das)
  8. Yoo Leute! Besonders in letzter Zeit gerate ich ins starke grübeln! Zu meiner Person, ich bin 24, männlich. Mich belasten zur Zeit zwei Punkte: 1.) Das Alter von Frauen, die ich ansprechend finde. Ich spreche gerne Frauen im Alltag an. Hierbei bin ich in letzter Zeit besonders unsicher geworden, weil ich "Angst" habe, dass sie zu jung sein könnten oder zu alt. Gerade letztens habe ich eine angesprochen, die wie Anfang 20 optisch wirkte, jedoch 10 Jahre älter war und eine, die ich als 20 Jährige eingestuft hätte, die aber 17 war. Was sagt ihr dazu? Schlimm, wenn man sich mit dem Alter verschätzt? (Bezieht sich eher auf zu junge Frauen) 2.) Das Aussehen der Frau. Irgendwie muss mir das Gesicht der Frau unglaublich gefallen. Frauen, deren Gesicht ich als nicht so "hübsch" empfinde, nehme ich nicht wirklich als Sexualpartnerin wahr (auch wenn sie Interesse zeigen). Im PU wird ja immer verdeutlich, dass die Persönlichkeit alles ist für Frauen. Denken Männer einfach anders als Frauen oder bin ich zu oberflächlich? Greetz
  9. Hey! Welchen Job würdet ihr am liebsten machen und welche Rolle spielt für euch dabei das Geld? Zwar sollte man immer etwas Geld haben, aber ist viel Geld immer ein Segen? Bin mal auf eure Antworten gespannt! Beste Grüße
  10. Jeder, der ein Mädchen (mit dem er nicht zusammen ist) als etwas besonderes gegenüber anderen Mädchen beschreibt, leidet in meinen Augen an OneItIs. Entweder du machst es mit ihr und hast eventuell die Konsequenzen von deinem Kumpel zu ertragen oder halt nicht. Ich bezweifle aber, dass dein Kumpel nach so einer langen Zeit wütend auf dich wäre. Aber das ganze nachdenken führt zu nichts.
  11. Kenne auch nur zu gut solche Zeiten. ist bei mir gerade auch so! Du gehst aber einen klasse Weg, indem du jeden Tag deine Comfortzone verlässt bzw. erweiterst!
  12. Danke für eure Meinung! Bin gespannt, ob das noch was wird! ;)
  13. Hey Leute: Ich bräuchte ein paar Tipps von euch! Als meine LTR kaputt gegangen ist (1 1/2 Jahre habe ich sie geführt), war ich ziemlich am Boden zerstört. Ich wurde komplett zum Nice Guy und das sagt eigentlich vieles. Nachdem ich das Ende akzeptiert habe und alleine wieder komplett glücklich war, war ich bereit neue kennenzulernen! Und so kam es auch. Ich habe ein hübsches Mädchen kennengelernt und hatte gestern mit ihr ein Date.. Das Date war etwas merkwürdig fand ich. Ich habe viel Kino betrieben, da ich das einfach gewohnt bin Menschen zu berühren. Bei ihr war das anders, teilweise fand sie es gut, teilweise war sie eher zurückhaltend. Wir waren 6 Stunden unterwegs und haben alles mögliche gemacht! ES war nie langweilig (waren an verschiedenen Orten). Auf dem Rückweg hat sie etwas süßes gesagt und ohne nachzudenken habe ich sie auf die Stirn geküsst (habe da keine Hemmung und bin es irgendwie aus meiner ehemaligen LTR noch so gewöhnt). Ich habe ihre Hand genommen und wir sind Hand in Hand nach Hause gegangen. Da es spät war und sie morgen früh raus musste, habe ich sie bis zur Tür begleitet. Wir haben beide unsere Hände zum Abschied genommen und aus irgendeinem Grund schien es mir, als wolle sie, dass ich sie küsse.. Das tat ich dann und ihr Kopf ging etwas nach unten, sodass ich die Nase geküsst habe. Im Nachhinein kommt es mir so vor, als hätte sie 1.) kein Interesse an etwas sexuellem oder 2.) sie ist schüchtern. Beim Date bin ich leider nicht auf die Idee gekommen, dass sie auch schüchtern sein könnte. Meiner Meinung nach habe ich mit dem letzten Kuss übertrieben und zu viel eskaliert. Ich hatte Angst in der Friendzone zu landen, weil sie immer viel zu tun hat (wegen der Uni) deshalb kaum Zeit findet und so das Treffen als nicht sexuell/ uninteressant einstuft. Deshalb habe ich leider zu früh eskaliert. Ich habe keine Ahnung wie ich mich jetzt noch verhalten soll, denn ich habe viel investiert und das macht eigentlich ziemlich uninteressant! (meiner Meinung nach) Bin selber überrascht von mir, habe da einfach nicht nachgedacht, sondern einfach Lust danach gehabt. Da sie mir am Ende (bevor wir vor ihrer Tür standen) auch Komplimente gemacht hat, denke ich, dass sie Interesse hatte. Aber ich denke auch, dass sie sehr schüchtern ist und ich sie mit der Situation überfordert habe! (Merke ich leider erst im Nachhinein) Vielleicht habt ihr ein paar Tipps für mich wie es weiter gehen kann? Ich bin zwar nicht optimistisch. Bin aber glücklich, dass ich die Erfahrung gesammelt habe und nicht mehr schüchtern bin! Aber enttäuschen tut es mich auch etwas, da ich das Gefühl habe, dass ich nur aus Fehlern lerne. Mache mir gerade etwas den Vorwurf, dass viel zu viel eskaliert habe. Gibt es überhaupt noch Hoffnung? Beste Grüße, KingRabbit!
  14. Wenn du nicht hingehst, dann such dir eine passende Alternative (damit du nicht alleine zuhause sitzt und deine Gedanken dich nicht auffressen! ;) Und falls du hingehst, hab einfach Spaß und genieße den Abend! Spaß steckt an und du wirst dich dennoch gut fühlen!
  15. Danke für die klasse Antworten!