ElCurzo

Member
  • Inhalte

    850
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     4.172

Ansehen in der Community

667 Sehr gut

4 Abonnenten

Über ElCurzo

  • Rang
    Ratgeber

Letzte Besucher des Profils

1.333 Profilansichten
  1. ElCurzo

    Coronavirus 2020

    Und um der Logik zu folgen, sollen die Alten jetzt übers Messer springen und sich gefälligst mit dem potentiell gefährlichsten Impfstoff impfen lassen? In Dänemark ist der Impfstoff komplett verboten worden und.... .... "ein viertel aller Patienten mit Sinus Venen Thrombose ist Älter als 60 (!)" https://www.medrxiv.org/content/10.1101/2021.04.30.21256383v1 Das kann doch nicht euer Ernst sein - also ich würde mich damit auch nicht impfen lassen und würde es auch von keinem anderen verlangen!
  2. ElCurzo

    Coronavirus 2020

    Hierzu muss man aber auch ganz genau Fragen, wo denn im Moment die Mitte für Dich liegt. Wenn ein Teil komplett abgeschnitten wird - und die Mitte sich "nur" zwischen Drosten und Streeck befindet, ist das eben noch lange nicht die Mitte, sondern dann liegt die Mitte leider "nur" in der oberen Hälfte.
  3. Wenn es für Dich etwas normales und natürliches ist, sich spontan mit deinen Freunden am We zu verabreden (ich bin da auch ganz bei dir - finde ich gut), dann musst du Dich nicht rechtfertigen und sagst ihr das (Ich verstehe deine Reaktion nicht) auch so. Natürlich kann man das Wochenende zusammen planen, ist hier aber nicht geschehen. Wenn sie jetzt eine große Sache daraus macht, dann lass Dich darauf nicht ein, denn Du hast bisher völlig Kongruent gehandelt. Wenn sie eine andere Vorstellung hat, dann soll sie das auch so kommunizieren. Du kannst ja keine Gedanken lesen und demnach kannst Du Dich nicht nach Bedürfnissen richten, die du a) nicht kennst und b) sich ggf. nicht mit deinen decken. Aber wie hier auch schon geschrieben - Reden hilft meist um so etwas schon im Vorfeld zu vermeiden.
  4. ElCurzo

    Coronavirus 2020

    Na, dann muss es ja gut sein. @farfalla Könnt ihr tapferen Schweizer dem Ganzen mal ein Ende setzten? Wann ist eure Abstimmung?
  5. Das hat wahrscheinlich nichts mit der Frau und im allgemeinen mit Frauen bei dir zu tun. Sex und Frauen triggern Dich als Mann nun einmal und lassen sich daher auch schonmal gut als Ablenkung - Entspannung - Eskapismus nutzen. Und wenn es dann vorbei bist, bist du wieder mit Dir alleine, nur ohne die mögliche Ablenkung und "Fluchtmöglichkeit".
  6. Hat nur am Rande mit Corona zu tun - aber da es mir hier in jeder zweiten Zeile entgegen blitzt. Vor Jahren unterhielt ich mich mit einer Arbeitskollegin. Ich - Und, wie war dein freier Tag gestern? Sie - Super - ich habe soviel geschafft Ich - Aber du hattest doch frei!? Sie - ? Man "darf" sich nur gut fühlen, wenn man auch genug leistet. Und wenn man mal nicht arbeiten muss und frei hat - muss man eben auch etwas leisten (Sport, etc.). Ich sehe hier eine völlige Fehlkonditionierung, die so in Fleisch und Blut übergegangen ist, dass man es gar nicht mehr bewusst wahr nehmen kann. Da viele aufgrund des Lockdowns nicht mehr genug leisten können - fühlen sie sich schlecht. Ist wahrscheinlich nicht die Hauptursache - schwingt aber mehr oder weniger bei jedem mit (bei mir auch - bin leider nicht dagegen immun). Daher finde ich diesen Beitrag so gut - weil er eben genau das Dilemma beschreibt.
  7. Ne, eben ganz schwierig, weil viele hierbei den kleinen Unterschied nicht sehen und denken, ich darf nichts für die Frau tun, weil es ein Zeichen von Schwäche ist, wenn ich ihre Bedürfnisse auch mal vor meine setze. Es macht einen immensen Unterschied, ob man etwas freiwillig und wohlwollend für die Frau tut, oder ob man etwas nur macht um einen Gegenwert dafür zu erhalten. Die Verhaltensweisen können sich schonmal oberflächlich sehr gleichen, die Motivation ist aber komplett Gegensätzlich.
  8. Das sehe ich auch so. In deinem Fall unterwerfen sich die Männer ja den Frauen (ich spiele nach den Regeln meiner Meisterin), um sich damit etwas "erkaufen" zu wollen (eine Beziehung, Sex). Und wenn Frauen darauf mit "Verachtung" reagieren, dann kann ich das eben ein Stückweit verstehen.
  9. Wenn eine Frau mich auf einen Podest stellt und grade zu besessen ist, dann denke ich auch sofort, dass sie nicht ganz so klar tickt. Ist eine klare Red-Flag! Das ist menschlich und nicht typisch weiblich. Hier geht es auch nicht im entferntesten um Macht.
  10. Siehst du hier keinen Widerspruch? herrschen - Macht, Gewalt (über jemanden, etwas) ausüben, haben und umgekehrt. Nein, und auch hier - umgekehrt genau so. Ist meist Dysfunktional. (Co-Abhängigkeiten nehme ich hier mal aus.)
  11. Wenn es mir nicht gut geht, dann fühle ich mich unattraktiv und das kann ich nicht aushalten. -> Fight or Flight reflex -> Du suchst den Streit, die Konfrontation -> Sie fühlt sich schuldig und wertet es als Abwertung gegen sich! Wenn es ihr nicht gut geht, dann fühlt sie sich unattraktiv und das kann sie nicht aushalten -> Sie entscheidet sich für die Flucht. -> Du wertest das als Abwertung gegen Dich (non Validation) -> Du suchst wieder den Streit, sie kann nicht flüchten, obwohl sie es nicht anders kann. Daher bin ich voll und ganz bei Botte - redet miteinander - sehe hier viele Missverständnisse und schwarz weiß denken - "Das Leben ist nur schön, wenn es in der Beziehung harmonisch läuft und ich mich attraktiv fühle" - Das ist aber nur das halbe Leben. Wenn du die andere Seite ignorierst, ist es unter Umständen schlecht mit Wachstum und Annahme und so weiter.
  12. ElCurzo

    Coronavirus 2020

    Der Artikel nimmt an, dass die Lage "wahrscheinlich" wesentlich dramatischer ist. (wie immer) Es gibt wieder nur Fallzahlen bzgl. Corona. Inzidenzen, damit verbundene Todesrate - ohne Angabe oder Vergleich zur normalen täglichen Todesrate etc. Wie will man ohne Vergleich eine dramatische Lage fest machen? Ich kann auch einen kleinen Bonsai fotografieren - keinen Bezugspunkt dazu setzen und behaupten es sein ein Mammutbaum.
  13. ElCurzo

    Coronavirus 2020

    Vllt. hat er ja auch einfach nur seinen Job gemacht.
  14. ElCurzo

    Coronavirus 2020

    Das Problem ist aber, dass man mit diesen (wissentlich) falschen Zahlen die Leser damit in die Irre (in Indien geht die Welt unter - erzählt mir wahrscheinlich gleich mein Vater wieder) führt um "Klicks" zu generieren. Wenn es doch so vielschichtig ist, kann man damit nicht mehr behutsamer umgehen?