Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'Serien'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
    • Red Pill & Blue Pill
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

9 Ergebnisse gefunden

  1. Mod (roien): Hier darf gerne diskutiert werden. Über Filme, Serien und deren Genres, Konzepte, Handlungen, Drehbücher, Interpretationen, Personen, ... alles was halt zum Thema passt. Habe die letzten anregenden Diskussionen aus dem Thread "Zuletzt gesehener Film + eure Bewertung" hier hin verschoben. ------------------------------ Es gibt sich dutzende Gründe warum man Quentin Tarantino geil finden kann. Das Argument "90% sind Tarantino-Fans, weil es cool ist" ist weit daneben. Ob es überhaupt noch so cool ist, weiß ich gar nicht, da der Hype schon weitaus größer war, als er jetzt ist. Heute ist es besonders schick, sich offensiv gegen Trends zu stellen, aber wie man so viel Liebe zum Film, nur so wenig Wertschätzung entgegenbringen kann, verstehe ich nicht. Tarantinos Filme sind Gesamtkunstwerke. Und das vom Anfang bis zum Ende. Wenn man beobachtet wieviel Kreativität in diesem einen Menschen steckt, dann kann er sich (auf ne ziemlich abgefuckte Art und Weise) locker mit den größten Künstlern der Weltgeschichte messen. Da schütteln jetzt manche mit dem Kopf, aber ich halte das nicht für übertrieben. Was alles aus Tarantinos Skripten entstand, ist in meinen Augen beachtlich. Schon alleine seine "Bonnie&Clyde"-Version, aus der "True Romance" und "Natural Born Killers" entstand ist einfach nur cool. Mit "From Dusk till Dawn" hat er nen Horrorfilm geschrieben, der meiner Meinung nach (mit "Das Ding aus einer anderen Welt") das Genre anführt. Sein Spiel als Richard Gecko fand ich auch riesig, wobei er sich die Rolle wohl auch auf den Leib geschrieben hat. Ein guter Schauspieler ist er nicht, aber das hat einfach gepasst. Der perfekte kühle, soziopathische Sonderling. Die "CSI"-Doppelfolge, die er schrieb und bei der er auch Regie führte, fand ich ebenfalls stark. Das war damals einfach nur cool. Richtig geil ist es aber erst, wenn man auch den Rest der Serie kennt. Sein Gast-Regie-Auftritt in "Sin City" war auch sauber. Wobei sich die Szene recht unauffällig in den Rest des Films einfügt. Das muss man auch erst mal hinbekommen. Und da sind wir jetzt nicht mal bei seinen Filmen. Um "Reservoir Dogs" und "Pulp Fiction" wertschätzen zu können, muss man sie glaube ich auch in den 90ern erlebt haben. Dieses "Am Ende laufen alle Fäden zusammen" gab es so damals in dieser Qualität nicht. Ich kann mich zumindest nicht erinnern das vor "Pulp Fiction" jemals so gesehen zu haben. Das war einfach ein ganz übler Ausnahme-Film, der anders war, als die ganzen Action-Blockbuster dieser Zeit. Dialoglastig, humorvoll, abgedreht, harte Gewalt, aber nicht zu brutal und Starbesetzt. Um die Bedeutung von Travoltas Besetzung als Vincent Vega zu bewerten, bin ich zu jung, aber die Auswirkungen für seine Karriere waren schon enorm. Ohne Tarantino würde man Travolta heute nur noch aus "Saturday Night Fever" und "Grease" kennen. Einem "gescheiterten" Schauspieler so ne Rolle zu schreiben kann nicht jeder. "Jackie Brown" fällt leicht ab, ist aber trotzdem ein cooler Streifen, der gut erzählt ist. Auch hier bedient er sich mit Pam Grier eines alten Hasens, was allgemein auffällig ist. Egal ob Keitel, Travolta, Russel, de Niro oder Grier. Er besetzt seine Filme mit Schauspielern, die er schon gerne in seiner Jugend gesehen hat. Dass er in aller erster Linie ein Fan ist, sieht man auch an der Wahl der Genre. Er liebte die Kung-Fu Filme der 70er und so schuf er "Kill Bill". Er fand das trashige Grindhouse-Kino der 70er cool und machte "Death Proof". Er stand auf die Italo-Western der 60er und so kamen "Django" und "The Hatefull Eight". Tarantino macht Filme fürs Publikum, aber in aller erster Linie für sich selbst. Er macht Filme, die er gerne als Junge gesehen hätte. Und vermischt die Genre wie er Bock hat. "Inglorious Basterds" fand ich auch klasse. Die ganzen verschiedenen Charaktere sind toll gezeichnet. Und unsere deutschen "Größen" in nem Hollywoodstreifen zu sehen, war auch mal etwas erfrischendes. Und die Soundtracks seiner Filme sind klasse. Liebevoll ausgesucht, passend eingesetzt. Sie finden sich in den Plattensammlungen vieler Menschen wieder und werden täglich im Fernsehen eingespielt. Ich könnte noch viel mehr schreiben, aber ich bin sowieso schon lange im tl;dr-Bereich. Sicher nutzt er sich ab. Das tun die Besten. Das ist mir aber immer noch lieber als 90% des Mülls, den man heute im Kino serviert bekommt.
  2. Heyo liebe Community, Sicherlich gucken viele von euch regelmäßig Netflix, Amazon Prime Video, maxdome etc und streamen Serien und Filme. Zur Unterhaltung. Aber: Du kannst diese Serien und Filme auch nutzen, um ZU LERNEN! Es gibt viele Filme, die sich um das Thema Pickup drehen. Offensichtlich ist es z. B. bei den Filmen: - Hitch - Alfie - The Pickup Artist Usw. usf. Trotzdem enthalten auch viele andere gute Filme die Ansätze von Pickup. Darunter fallen: - Road Trip (die Version von 2000) - Oceans Eleven, twelve, thirteen - Meet Joe Black - Limitless - Fight Club (Mein Lieblingsfilm) Aber auch Serien wie - how I met your mother - two and a half men Etc. All diese Filme (und noch viele mehr) enthalten gute Ansätze und Weisheiten von PU. Deswegen achtet ab heute gezielt darauf, wann euch Dinge aus dem Pickup in Filmen auffallen, z. B. c&f, Kino, frame halten, social proof, usw. Ihr werdet damit eure Sinne schärfen und "am Modell lernen". Das ist sehr spaßig und für euer Game äußerst hilfreich. Viele Nutzer hier haben eine fiktive Person dadurch gefunden, dessen frame, game, Stil oder Auftreten sie lieben und total abfeiern, wie ich z. B. Den Frame und das Auftreten von Tyler Durden abfeier. Ich picke mir gezielt Details aus seinem Verhalten raus und lasse sie in meine Identität übergehen. Solange man niemanden 1:1 versucht, zu kopieren, bleibt man dabei auch authentisch. Wichtig ist, sich dafür Zeit zu nehmen. Schreibt euch gezielt die Eigenschaften auf, die ihr an bestimmten Charakteren in den Filmen total feiert, wenn ihr PU Muster oder einen krassen Frame entdeckt. Überlegt euch, zu wie viel ihr schon da seid, und sucht in der Vergangenheit nach Situationen, wo ihr ähnliche Verhaltensmuster hattet. Wenn sich diese "gut und glaubwürdig" für dich anfühlen, BINGO! Du kannst diese Eigenschaft der Person abschauen. Nur bleib dabei immer bei deinem Stamm deiner Persönlichkeit, du willst ja nicht deine Identität verlieren. Keiner kann z. B. zu 100% Don Juan de Marco werden, er kann es zwar versuchen, doch dabei wird er sich selbst verlieren. Ich habe sehr viel durch das Schauen und Beobachten in Filmen gelernt und habe etliche Notizen davon noch. Ich liebe es, mit neuen Ideen und Frames zu spielen und diese zu fieldtesten, vor allem auf Partys, wo geile Stimmung ist. Das ist ein wahrer Genuss. Deswegen lade ich euch herzlich dazu ein, genau das auch einmal zu probieren und euch nicht nur von Filmen und Serien berieseln zu lassen, sondern wahre Weisheiten und Learnings aus ihnen zu ziehen. Kleiner Pro Tipp, auch wenn er viellecht etwas kitschig klingt: Schaut euch auch auf jeden Fall auch die Filme an, die sich sonst nur Frauen anschauen. Wie z. B. "Sex and the City" oder "Er steht einfach nicht auf dich!" dadurch gewinnt ihr wertvolle Einblicke über das dating Leben als Frau und könnt dadurch eure Empathie Schulen und gewisse Situationen besser verstehen, solange ihr gewillt seid, dabei was zu lernen. Wenn euch das peinlich ist machts alleine. Wenn ihr eine Freundin habt, wird sie euren Vorschlag feiern. Wenn du dir dabei Notizen machst, sag ihr einfach, dass dir gerade wichtige Dinge eingefallen sind, die du nicht vergessen darfst oder so 😉 Frauen brauchen nicht wissen, dass du viel Arbeit da rein gesteckt hast, sie glücklich zu machen. In erster Linie machst du dich selbst glücklich. Frauen wollen das nämlich auch garnicht immer wissen. Wie eine weise Person einmal sagte (keine Ahnung mehr wer, aber sie war weise) : Glück ist immer nur ein Mangel an Informationen 😉 Ich bin vom Thema abgekommen, aber ich denke, ihr versteht meine Kernaussage! Viel Spaß beim streamen und lernen! 🙂
  3. Jooker944

    Serien Empfehlungen ?

    moin, Meine Empfehlungen sind: 24 Stunden / Two and a half men / Breaking Bad / Walking Dead / NAVY CIS . Gibt es noch gute Empfehlungen von Serien ? Oder eher nicht ? Könnt Ihr mir was empfehlen auch an Filmen ? Freue mich auf Ratschläge, suche mal wieder was neues.
  4. Jeder kennt es. Szenen, Dialoge, Augenblicke, die euch beeindruckt habe. Szenen, die inspirieren, Trauer, Leidenschaft, Freude oder Motivation in euch generiert haben. Es gibt eine ganze Reihe solcher Szenen, die mich bewegt haben. Aus den unterschiedlichsten Gründen. Häufig erinnere ich mich auch Jahre später noch an die diesbezüglich geweckten Emotionen und Assoziationen. Um diesen Thread von dem allgemeinen Filme & Serien Thread und entsprechenden Diskussionen abzugrenzen, würde ich es begrüßen, wenn wir uns tatsächlich auf Szenen beschränken. Wie lang die sind ist nicht so wichtig, aber es sind - zumindest bei mir - meist ganz bestimmte und eher kurze Augenblicke, die irgendwas in mir aufgewühlt und mich nachhaltig beschäftigt haben. Szenen, bei denen das Herz anfängt schneller zu schlagen oder in denen man sogar Angst oder fast überwältigende Zuneigung spürte. Coole Szenen könnte ich wahrscheinlich tausende nennen....aber ich spreche hier von DIngen, die euch echt emotional und auf intensivste Weise stimuliert haben. Zeigt kurz die Szene und sagt dann was genau euch wie berührt oder inspiriert oder vielleicht krass verunsichert oder motiviert hat und warum ihr glaubt hierbei so heftig reagiert zu haben. Vielleicht waren es sogar einzelne Szenen, die eure Sichtweise und Wahrnehmung nachhaltig beeinflusst haben. Yeah....id be interested to hear and see that. Ich mache mal den Anfang. Es viel mir schwer zunächst nur eine einzige Szene zu zeigen, da es mehrere Augenblicke gab, in denen ich quasi ohne zu atmen auf meinen Monitor glotzte und jedes einzelne Wort, jede Bewegung und Mimik aufsog. Bevor ich ein Beispiel nenne und zeige, wenn es derartige Momente in Literatur oder Musik gab, dann könnt ihr das auch posten:
  5. Hi Leute, ich habe folgendes Problem und zwar: Ich schaue alle meine Serien etc. mindestens auf portugiesisch an (da habe ich so ca. B2 Niveau schon), möchte aber jetzt auf italienisch und französisch wechseln, um diese Sprachen auch noch zu lernen. Bin allerdings leider gerade in Deutschland und hier lässt sich alles auf Netflix oder Amazon Prime maximal auf englisch anschauen, bzw. wenn etwas original ist, dann in der Originalsprache mit engl. Untertiteln. Ich würde aber im besten Fall selbst bestimmen können, welche Sprache und die jeweiligen Untertitel an oder aus. (Ich will einfach meine Lieblingsserien wie Suits, Taahm, o.Ä. auf portugiesisch, franz. oder italienisch anschauen). Bezahle auch gerne ein paar Euronen dafür. Gibts da irgendeine gute technische Lösung? Bzw. einen Anbieter, der das anbietet? Thx schonmal für die Hilfe!
  6. roolio

    Serien Geheimtipps

    Als eingefleischter Serienjunkie bin ich immer auf der Suche nach neuem "Stoff". Die "Üblichen Verdächtigen" (Game of Thrones, Breaking Bad und co.) hat man natürlich durch - doch was sind die Geheimtipps abseits vom Mainstream. Bin gespannt auf eure Vorschläge. Meine Geheimtipps: Sillicon Valley (nur auf Englisch): Für mich das bessere "Big Bang Theory". Eine kleine Gruppe von Nerds versucht im Sillicon Valley das nächste große "Ding" hervorzubringen. Schrullige Charaktere, jede Menge Anspielungen und einem Humor, der erst im Dialog entsteht (statt Punchline-Humor wie bei Big Bang Theory). Leider bis jetzt nur eine Staffel (zweite Staffel ist aber schon bestellt) und natürlich vom Serien-Primus HBO produziert. Rick and Morty (nur auf Englisch): Die neue Zeichentrickserie für Erwachsene. Ein verrückter Wissenschaftler und sein Enkel erleben allerhand Abenteuer (Zurück in die Zukunft sei gegrüßt). Jede Menge Pop-Kultureller Anspielungen und wahnsinnig intelligente Einfälle, zudem schrullige und sympathische Charaktere. Kann man sogar legal und kostenlos anschauen: http://www.adultswim.com/videos/rick-and-morty/ Bored to Death: Schriftsteller Jonathan Ames beginnt sich nebenberuflich als Privatdetektiv zu beschäftigen. Etwas Gewöhnungsbedürftige Serie, aber mit hervorragenden Darstellern (Zach Galifianakis, Jason Schwartzman und Ted Danson). Auch von HBO produziert. Bates Motel: Die Vorgeschichte vom Klassiker "Psycho" von Alfred Hitchcock. Sehr spannend inszeniert. Raising Hope: Jimmy wird plötzlich alleinerziehender Vater, nachdem er eine gesuchte Mörderin schwängert und diese auf dem elektrischen Stuhl landet. Seine etwas merkwürdige Familie hilft ihm bei der Erziehung. Eine Serie mit sympathischen Charakteren, die mich etwas an "My Name is Earl" erinnert. Brooklyn Nine-Nine (nur auf Englisch): Sehr lustige Serie über eine Einsatzstelle der New Yorker Polizei. Wurde 2014 mit dem Golden Globe als "Beste Serie – Komödie oder Musical" ausgezeichnet. Mit einem hervorragenden Andy Samberg als Detective Jake Peralta. Auf Rotten Tomatoes erreichte die Serie einen Score von 88 Prozent - leider in Deutschland gänzlich unbekannt.
  7. Am nächsten Sonntag (10.05.2015) schafft es Pick-Up sogar in die alte Lady der deutschen Seifenopern - die Lindenstrasse (18:50 ARD). Wer die Serie kennt und verfolgt, kennt den "gesellschaftskritischen" Unterton der Seifenoper. Als alter Fan bin ich mal gespannt, wie Pick-up da so wegkommt.
  8. Mistery hatte eine Serie die auch mal im TV ausgestrahlt wurde. Er, als einer der grössten PUG überhaupt, ist sowas wie Tila Tequila oder Flavour Flav. Er unterrichtet die Grössten Loser überhaupt in Sachen PU, wobei jedesmal einer der Kandidaten nach Hause gehen muss. Man lernt wirklich verdammt viel. :) Ein absolutes Muss für jeden hier in der Community. Tut euch selbst den Gefallen, nehmt euch die Zeit und schaut euch beide Staffeln an. S1E1http://veevr.com/videos/_AxM2ac4f S1E2 http://veevr.com/videos/g0DtK_M7f S1E3http://veevr.com/videos/LDASgGX_f S1E4 http://veevr.com/videos/HX4X3-lS S1E5 http://veevr.com/videos/7ZNJsh9q- S1E6http://veevr.com/videos/Lw_k5BGFf S1E7 http://veevr.com/videos/Vx1S_5VHf S1E8 http://veevr.com/videos/2Gqw_7qTx S1E9 http://veevr.com/videos/-BMhZ0FDK S2E1 http://veevr.com/videos/FAjF_SkZf S2E2http://veevr.com/videos/V7dk-qNAf S2E3 http://veevr.com/videos/JHK-dgQPf S2E4 http://veevr.com/videos/_FrPcv_sf S2E5http://veevr.com/videos/H4FStyRWf S2E6 http://veevr.com/videos/gcGk_q7G S2E7 http://veevr.com/videos/4JgHQ3L_f S2E8 http://veevr.com/videos/yzaJh0tFf DiDi
  9. ItsMagic!

    Keys to the VIP

    Keys to the VIP ist eine englischsprachige „Clubgame Reality Show“, bei der 2 Männer gegeneinander spielen und Frauen aufreißen, während sie bestimmte Bedingungen erfüllen müssen. In der Regel lauten sie NC, KC, oder Aufreißen trotz cockblocking durch den Gegenspieler. Manchmal müssen sie bestimmte Opener bringen oder erfundene Rollen spielen. Bewertet wird das Ganze von 4 erfahrenen PUA´s. Die Jury ist ganz lustig und jeder von denen vertritt einen anderen Stil. Es gibt 3 Staffeln und man sieht echt alles, von needy 0815 AFC Verhalten über wirklich kreative Köpfe, bis hin zum Großstadtpenner, der Frauen aufreißt und sogar PUA Coach vs PUA Coach. Ich sah beim PC aufräumen gerade ältere Bookmarks und fragte mich, warum hier das noch keiner gepostet hat. Darunter waren (alles in extremen Beschreibungen): (PUA Coach Cajun geht genau nach Lehrbuch) („Direct sexual frame“ vs „Gentleman/ romantic frame“) (Vorheriges HB blockt späteres HB/ Anthonys Drinking Game) www.youtube.com/watch?v=puihcZsIonw&feature=BFa&list=PLD31E257151C87436 (Intelligenter „Lauch“ vs plumpen Sportler) www.youtube.com/watch?v=HIK8PdKwZUI&feature=share&list=PLF91474D04EA8221C Damals konnte ich viel für mich mitnehmen, sogar ohne vorheriges PUA Wissen. Mit Wissen der Routinen und Fachsprache sollte es für euch noch um so lustiger sein. Neulinge können viel aus den Fails lernen und sich ein paar Sachen abschauen. Alle Folgen sind noch auf Youtube zu finden. In Liebe, Love und Peace, ich. Geil! Riaac