Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'einstieg'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO
  • PICKUP CATS SPACE
  • ALPHA OMEGA SPACE

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

7 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo Leute, ich sehe so viele Leute, die mit Pickup anfangen oder es länger ohne Erfolg tun, und sie machen nicht mal die absoluten Basics. Damit meine ich nichts, was überhaupt mit Approaching an sich zu tun hat. Sie haben den Bezug zur Realität verloren, sie sind komplett "socially disconnected". Dann drehen sie jahrelang an einer Schraube nach der anderen, wobei das gesamte Fundament fehlt. Auch ich habe lange damit lange zu kämpfen gehabt. Die folgenden 7 einfachen Änderungen an meinem Lebensstil haben einen gewaltigen Unterschied gemacht. Mehr als jeder Approach, und jede Technik. Man kann sagen, sie bringen euch zurück in die normale Welt. Dahin wo auch normale Menschen Beziehungen und Sex haben. Sie sind zu tun, bevor man überhaupt an das Approachen denkt. 1. Lesen, speziell über buddhistische Prinzipien, oder ähnliches. Als allererstes sollte man lernen, mit NICHTS glücklich sein zu können. Erst wenn man seine Dämonen versteht, kann man sie bekämpfen. 2. Immer die Nummern von Personen nehmen, die man mag. Egal ob single, vergeben, Männlein oder Weiblein. Und genau wichtig: diese Personen IMMER anschreiben/ anrufen. 3. Sich an mindestens einem Kurs/Verein/etc. anmelden, in dem ca. 50% Frauen sind. 4. Versucht, mindestens einmal am Tag in Begleitung zu essen. Schreibt immer wieder jemanden an, wenn es sein muss. Alleine zu essen ist der Anfang einer sozialen Isolation. 5. Geht 3x/Woche ins Gym, oder macht einen anderen Sport. Wenn es geht, achtet auf die Ernährung. Ich gehe nicht auf die Vorteile für das Game ein, sie sind aber enorm. 6. Mindestens einmal die Woche auf die Piste gehen. Betrinkt euch ruhig wenn ihr wollt. Normale Menschen machen das auch. 7. Verbringt einmal in zwei Wochen, mindestens eine Stunde in Klamottenläden. Das zwingt euer Gehirn, einen guten Style zu entwickeln. Dies sind wahrlich keine besonderen oder neuen Konzepte, sie machen aber in vielen Fällen Pickup obsolet. Denn die meisten hier wollen doch eigentlich nur ein normales Leben führen, ohne gleich ein Casanova zu sein. Doch erst für diesen Schritt braucht man Pickup. Die Konzepte von PU braucht man um vom Normalo, der ab und zu eine Freundin abkriegt, zum Meisterverführer zu werden. Um jedoch vom Hardcase zum Normalo zu werden, ist Pickup meiner Meinung nach sogar schädlich, wenn man diese Grundlagen nicht im Griff hat.
  2. Hi, bin neu und war jetzt schon 3x raus auf der Straße/Uni Frauen approachen. Ich frage mich: Kann ich bzw. ist es sinnvoll direkt voll einzusteigen, in dem wie bisher rausgeh mit direktem Opener ("Hi, bist mir aufgefallen... bist süß blabla"). Oder ist es ein MUSS sich Step-By-Step zu steigern, dass man erst mal mit so was langweiligem wie 25 Frauen "Hi" sagen, nach der Post fragen, etc. anfängt und sich dann langsam vorarbeitet? Da ich schon ein paar Mal raus war und direkt Gas gegeben hab würd ich ungern mit sonnem Vorbereitungs-Aufgaben-Kram weitermachen - allerdings möchte ich meine Frustrations-Toleranz auch nicht überstrapieren. Es war bis jetzt recht hart zu verkraften ;) LG + dank TzWhatever
  3. Hey ich bin neu hier im Forum und wollte mich einfach mal vorstellen und generell mich bisschen beteilligen und Tipps geben.... Zu meiner Person bin ein deutscher mit Migrationshintergrund und komme aus Hamburg. Der Gedanke mein Wissen einfach mal weiter zu geben bzw. zu Teilen kam mir öfters in den Sinn. Nun da mich mein Kollege hieraus aufmerksam gemacht hat, dachte ich ich gebe hier mal ein paar Basistipps und wenn jmd Fragen hat solle er einfach fragen weil Situationsbedingte Tipps meistens die Wirkungsvollsten sind. Vorweg Ich habe keine Lust auf Rechtschreibung ect. zu achten also seit Nachsichtig. 1. Die meisten sehen das Ansprechen als ersten Punkt, ich jedoch denke mir wen soll ich ansprechen, wenn ich keine hübschen Mädels finde bzw. vor mir habe.Also ist der erste Schritt WO finde ich die Ladys? Allgemein kann man sagen im sozialem Umfeld sollte man doch das eine oder andere Mädchen finden das man optisch ganz ansprechend findet.Jedoch wird bei einigen das Problem sein das die Weiber einen Kennen oder das sie einen schon längst gefriendzoned haben( das kann man auch noch rückgängig machen aber für den Anfang ist das bisschen zu hoch für einen "Neuling"). Ein Problem bei mir war immer das wenn ich die Weiber beim Sport, in der Schule ect. aufgerissen habe bzw. paar verascht mich das Jahre lang verfolgt hat und man sich dieses generve der Freunde sparen kann indem man alles außerhalb seines Freundeskreises macht, was sowieso besser ist, weil wenn du evt das weib in deine community integrierst und dann auseinandergeht dein Freundeskreis hart ge**** ist... Boah rede ja schon ums Thema rum wie ein Politiker,..... egal weiter wo findet man die Frauen?? - An Öffentlichen plätzen (in Hamburg z.B an der Alster, Stadtpark...) - auf öffentlichen Veranstaltungen( Stadtfest, Hafenbday, Alstervergnügen...) - in disco`s - ganz neu In sozialen Netzwerken ( fb, Lovo, Instagram....) Eigentlich sind das alles bekannte sachen und kein Neuland, jedoch musste ich es vorne Weg einfach mal sagen. 2.Was will ich? Ganz wichtig Was will ich!!! Eine Beziehung, eine Freundschaft, nur das Weib ansprechen um ihre heftige Freundin zu klären, one night stand....? Und außerdem Wen will? Will ich eine Deutsche, russin, Polin, araberin, türkin, asiatin, inderin.... Was will ich: Hier ist es ganz wichtig vorher zu klären was man will, um an die Sache richtig ran zu gehen. Wollt ihr ein Weib nur für eine Nacht? Dann passt genau auf. Es ist wichtig das ihr darauf achtet was sie für signale ausstrahlt, berührt sie dich oft gleich beim kennenlernen... Jakpot, sei charmant bestimmend selbstbewusst draufgängerisch. aber jungs übertreibt es nicht. Kennt ihr die weiber die schon sooo niveaulos sind, wo du genau schon abturn kiregst wenn sie den Mund aufmacht und pervers Labert? genauso ist es bei den Frauen auch, sie wissen sie werden heute mitgenommen und sind auch nicht abgewägt, aber sie wollen sich nicht billig vorkommen... Ich schweife schon wieder ab, ich wollte eig nur darstellen das ihr vorher gucken müsst was ihr wollt und dann Situationsbedingt umdenken.WEnn ihr dazu noch fragen habt schreibt einfach. Wen will ich: hier gibt es Unterschiede und ich persönlich muss zugeben das ich jede Sorte von Frauen manipulieren konnte bis auf die russen. ICh meine es liegt daran das sie nur auf russen stehen, mein kollegen sagt das liegt daran das sie schon soviel getrunken haben das ich da nichts mehr manipulieren kann :O.... wie auch immer. Bist du ein Deutscher und willst eine Kanackin, ist von grund aus TAM JOK. Mein Tipp du musst breit sein, ein richtiger mann , bisschen badboy haha und trage einen Bart, außer du hast nur diesen Kinn und kottletten Bart dann trage lieber nichts. Bei diesen Kanacks ist auch noch ein Problem das die auf romantik Stil und charm wert legen, manchmal echt anspruchsvoll. Dieser Schnickschnack mit rosen und auf romantisch kerzenlicht essen gehen lässt sie zu den Größten groupies mutieren. Snapback caps und so mit schicken Hemd finden die auch voll anziehend.... Ehhmmm joa das wars erstmal bisschen, ist doch bisschen aufwendig zu schreiben, morgen oder so wollte ich mal erkl. wie ich richtig schwere mädchen über 2-3 wochen klären weil mir diese Billigen keinen Spaß mehr machen ich will gefordert werden :D zu einzelnen sachen gerne kommis oder PN feedback wäre auch zuuu sweet ;) Wer das Weib zu erst gesehen hat der hat auch die 1. chance!
  4. Hallo zusammen, ich habe das Paradies zum Frauen kennen lernen entdeckt. Beim Face to Face Dating ist totaler Frauenüberschuss. Ich war beim letzten Mal dabei, da kamen auf 4 Männer ,14 Frauen. Das gute daran: man braucht keine Opener und keine Überwindung. Es wird quasi alles auf dem Tablett serviert. Man muss noch nicht mal nach der Nummer fragen, weil man anschließend ankreuzen kann, wen man wiedersehen möchte. Ist vielleicht für den Einstieg mit PUA eine schön softe Variante um Frauen kennen zu lernen. An einem Abend geht man in 3 Bars und ist dort für je 1,5h. Pro Bar sitzen 6 Leute an einem Tisch. Meist 4 Frauen auf 2 Männer.
  5. Vorwort Mit der „Szene“ meine ich die Summe all der Menschen, die versuchen Beziehungen und auch Sex1 systematisch an zu gehen und ihre Fähigkeiten darin zu verbessern. Die Szene hört auf viele Namen, Seduction Community, Pickup-Szene, PU Szene, Verführungs-Szene oder Attraction Community, um nur einige zu nennen. An den überwiegend englischen Bezeichnungen kann man den US-Amerikanischen Ursprung der Szene erahnen, welche sich Anfang der 90ger vor allem über das Internet gebildet hat. Ich versuche mit diesem Text eine Einführung in diese Szene zu geben, wie ich sie mir selber gewünscht hätte. Mit ganz konkreten Empfehlungen und Warnungen. Ich gehe davon aus, dass du dich als männlich und heterosexuell verstehst und deinen Erfolg bei Frauen verbessern willst. Ich beziehe mich hier nur auf die Situation „Mann sucht Frau“, da ich dort die größte Expertise habe. Ich bin für Rückmeldungen aller Art offen, auch wenn es nur der Hinweis auf Fehler in der Rechtschreibung sind In dieser Einführung wird ein Weg in die Szene vorgeschlagen, der es dem geneigten Leser ermöglicht die Szene kennen zu lernen und von ihr zu profitieren. Was ich glaube zu glauben sinnvoll ist: Limiting Beliefs und Frame Je nach dem an welchem Teil der Reise du bist, wirst du mir einige, oder alle dieser Aussagen nicht glauben: Frauen wollen Sex, wenigstens genauso sehr wie Männer, wenn nicht eher mehr. Man kann nach wenigen Minuten freiwilligen Sex mit einem anderen Menschen haben. Aussehen ist drittrangig, wenn es um Sex und Beziehungen mit Frauen geht. Geld ist drittrangig, wenn es Anziehung in sexueller Hinsicht geht. Was man sagt ist drittrangig, wenn es um Sex und Beziehungen geht. Man kann mit mehreren Menschen gleichzeitig glückliche Beziehungen führen, im Einverständnis aller Beteiligten. Sollte ich mich irren, und du kannst aus Erfahrung alle diese Aussagen als Wahrheit bezeichnen, umso besser! Du hast nicht unter den Nebenwirkungen der Emanzipation2 leiden müssen. Alle diese hinderlichen Überzeugungen habe ich jahrelang in mir getragen: Frauen tun Männer mit Sex nur einen Gefallen soziale Beziehungen brauche Monate um sich zu entwickeln, Ich bin zu klein/hässlich für diese oder jene Frau Frauen stehen nur auf Arschlöcher ... All das habe ich geglaubt. In der Szene spricht man von limiting beliefs also Überzeugungen, welche einen eingrenzen und behindern. Es handelt sich gewissermaßen um eine Interpretation des Sprichworts „Probieren geht über Studieren“. Welches ich dir auch gleich ans Herz legen möchte. Erliege nicht der Versuchung nur Theorien über Verführung zu studieren, und sich vor der Praxis zu drücken. Gehe raus und sammel Erfahrungen! Meine zweite Warnung gilt der ganzen Szene, dort tummeln sich viele weltfremde Frauenhasser mit abstrusen Theorien. Sei immer kritisch, wem du Glauben schenkst! Dieser Text sei ausdrücklich davon eingeschlossen. Prüfe die Ratschläge, welche dir unterbreitet werden regelmäßig an der Realität und handel entsprechend. Eine sinnvolle oder nützliche Sichtweise der Dinge kennt man in der Szene als Frame. Ein guter Frame ist es zum Beispiel zu glauben, „Alle Frauen sind interessiert an mir!“ dies ist zwar nicht immer wahr, aber das daraus resultierende Selbstbewusstsein ist fraglos hilfreich. Gemeinsam: Lairs und Wings Ich rate dazu, von Anfang an Mitstreiter zu suchen und sich mit anderen, nach Möglichkeit erfolgreicheren, Menschen zusammen zu tun. Sehr einfach geht das über ein Lair, so nennen sich Treffen der Szene. Gib einfach den Namen der nächsten Stadt zusammen mit dem Begriff Lair in eine Suchmaschine im Internet ein: z.b. „Berlin Lair“. Nach kurzer Zeit sollten Sie in einem der zahlreichen Pickup-Foren ein Treffen finden. Falls das nicht der Fall ist, versuche in einem Forum lokale Mitstreiter zu finden. Nun hast du Kontakt zu anderen angehenden Verführern. Diese heißen in Szenesprache Pickup-Artist oder kurz PUA . Zukünftige Wegbegleiter, Wings, suchst du nach einigen Treffen am besten nach persönlicher Sympathie und Motivation aus. Mistkerle, welche nächste Woche die Flinte ins Korn werfen nützen wenig. Mit den Wings solltest du dich regelmäßig Treffen. Natürlich am Besten zum Üben, also zum Frauen ansprechen. Approachen und Sargen Das Ansprechen einer Frau bezeichnet der PUA approachen. Gezielt raus gehen mit dem Ziel Frauen an zu sprechen nennen viele Verführer sargen, engl. für jagen. In der Regel wird dabei durch eine belebte Hauptstraße geschlendert, bis man eine interessante Frau sieht. Ein cold approach, also das Ansprechen einer fremden Person verschüchtert viele Leute. Diese Ansprechangst, approach-anxiety (AA), begleitet sie als PUA ein Leben lang. Im Pickup wurden zahllose Hilfsstrategien entwickelt um die AA in den Griff zu bekommen. Aus meiner Erfahrung hilft neben konsequenter Persönlichkeitsentwicklung nur eine Strategie wirklich: stufenweise Gewöhnung. Fange erst damit an einen Fremden nach der Uhrzeit zu fragen, dann mache einer Passantin ein Kompliment und gehe weiter, oder wenn du dich traust führe ein Gespräch mit ihr. Steigere dich langsam und übe regelmäßig sozialer zu sein. Eine schöne Frau, das Hot Babe (HB) ist im Zusammenhang mit einem Approach das Target (engl. Ziel). Nun ordnen viele auf einer Skala von HB1-sehr hässlich, bis HB10-unvorstellbar schön ein. Nicht nur reduziert das Frauen auf ihr Äußeres, es ist auch kontraproduktiv. Es fördert limiting beliefs, wie „HB8 kann ich nicht ansprechen“ oder „Alle müssen HB6 so und so angesprochen werden“ . Sagen Sie lieber: diese Frau war sehr mein Typ/ganz hübsch/nicht so hübsch. Frauentheorie Im Pickup existieren viele verschiedene Theorien davon was Frauen eigentlich wollen und wie sie entscheiden wann sie mit wem schlafen oder eine Beziehung eingehen. Keine dieser Theorien fußt auf solider Wissenschaft, auch wenn die Pickup-Industrie sehr darum bemüht ist einen anderen Eindruck zu vermitteln. Im besten Fall basieren die angepriesenen Techniken auf Erfahrungen der Guru's und der Übertragung von Studien auf die Verführung. Meiner Meinung nach ist die folgende Theorie am weitesten Verbreitet und zumindest augenscheinlich richtig: Männer beurteilen Frauen nach ihrer Fruchtbarkeit, welche über das Aussehen ermittelt wird. Frauen dagegen suchen einen Mann der sie und ihre Kinder versorgen kann. Die Frau versucht aus Verhalten und vor allem Körpersprache darauf zu schließen ob ein Mann ein Versorger sein kann, also über die Ressourcen verfügt bzw. über das Potential Ressourcen zu beschaffen. Daraus schließt eine der beliebteren Theorien, das Frauen permanent unterbewusst jedem Menschen ein Value (Wert) zuordnen, auch sich selbst. Kommt die Frau zu dem Schluss, dass der Wert des Mannes höher als der eigene ist, dann ist eine Beziehung vorteilhaft und die Frau fühlt sich zu dem Mann angezogen. Deshalb soll der PUA seinem Target spezielle Geschichten erzählen, die ihn „hochwertig“ erscheinen lassen sollen, sogenannte Demonstrations of Higher Value (DHV). Ich halte für DHV's kontraproduktiv. Persönlichkeitsentwicklung Das moderne Pickup legt den Fokus auf die Persönlichkeitsentwicklung. Anstatt mit viel Mühe so zu tun als wäre man ein cooler Typ (DHV), verwendet man die Energie darauf wirklich ein cooler Typ zu werden. Wenn man sich systematisch verbessert ist in aller Regel ein gesteigertes Selbstbewusstsein die Folge, man fühlt sich berechtigt dazu gute Beziehungen zu haben, man hat es sich verdient. Von einem PUA verführt zu werden ist ein Privileg, er hat sein Ziel ausgewählt, er könnte andere haben. Die Ansprechangst hält sich in Grenzen, wenn man nicht mehr nur von äußerer Bestätigung abhängig ist sondern sein Selbstwertgefühl auf viele Säulen stellen kann. Im Zuge Ieiner ganz persönlichen Entwicklung solltest du dich mit folgenden Themen auseinander setzen: Die eigene Haltung, Körpersprache von dir und anderen Tanzen, Sport, Körperlichkeit, Sex Meditation und Entspannung Motivation und Willensbildung Lerntechniken und Lernstrategien Die Erfahrung zeigt, dass es sinnvoll ist seine Reise zu Dokumentieren, schreibe deine Gedanken nieder - verfasse Fieldreports, also Berichte deiner "Schandtaten". Ob du diese dann hier oder an anderer Stelle veröffentlicht bliebt dir überlassen. Vielen Dank für's lesen und viel Erfolg! 1Ich bestehe darauf Sex und Beziehungen als zwei Dinge an zu sehen 2 Nichts gegen die Emanzipation! Sie ermöglicht viele wunderbare Sachen für alle Geschlechter, und muss weitergehen. Die Identitätskrise des Mannes gehört jedoch nicht dazu.
  6. Ahoi PU Forum, Ich werde versuchen nur die nötigsten Fakten so klar, kurz und gut formatiert wie möglich zu nennen um euch Zeit zu sparen. Zu mir: - 20 Jahre alt (sehe aus wie 16) - Russische herkunft (Gutes Deutsch u. Englisch) - 1,70m - Leicht Pummelig (weil klein) - Frisch umgezogen wegen Ausbildung (Location: ca. 30km südlich Leipzig) - Kein Alkohol o. sonstige Mittel (seit ca. 2 Monaten) - rAFC / LSE (Dauer-Friendzone-König) - (sehr) wenig Erfahrung mit Frauen - Keine PU Erfahrung Wunsch: - Neuer Lifestyle / Interessanteres Leben - Höheres Selbstbewusstsein unter Frauen Fragen: - Welche Nächste Schritt in meinem Leben soll ich machen? - Empfehlenswerte und Passende Threads/Posts? (Thread wird ständig geupdated, ich werde auf jede Frage eingehen die an mich gerichtet ist und sich nicht mit den aktuellen Informationen beantworten lässt.)
  7. Hallo Community, für das nächste Jahr habe ich mir nun vorgenommen, in die Politik einzusteigen. Den Plan habe ich schon länger, doch kam es bisher nicht dazu (hole mein Abi nach, zwei Jahre Ausbildung, Versetzung pi pa po). Aber 2012 will ich endlich durchstarten. Die Partei steht, bisher zumindest schon fest, ich will mich auf Landesebene etablieren und auch wirklich mit anpacken, also kein totes Mitglied sein und nur durch die eingezogenen Mitgliedsbeiträge daran erinnert werden, dass ich „politisch tätig“ bin. Meine Frage an euch wäre, ob ihr mir bestimmte Literatur empfehlen könnt? Ich dachte da an Dinge wie: Reden halten Schlüssig argumentieren Aber auch politische Themen, evtl. mit einer Übersicht über volkswirtschaftliche Abläufe. Da ich im öffentlichen Dienst tätig bin, kenne ich den Staatsaufbau, politischen Vorgänge, die Gesetzgebung und Wahlverfahren der BRD bestens. Darin bin ich also fit. Ich freue mich auf Eure Antworten. Grüße