Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'nacht'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

10 Ergebnisse gefunden

  1. Dieser FR ist keine, ich betone KEINE, Handlungsanweisung. Er handelt lediglich davon, wie ich die größte Chance meines Lebens aufgrund meines AFC Verhaltens verhauen habe. Ich hoffe ihr habt Spaß beim lesen. Rückblickend ärgere ich mich ständig über meine Dummheit. Vorgeschichte Es war ein Sommerabend ich hatte mich frisch von meiner LTR (3,5 Jahre) getrennt und wollte einfach mal rauskommen. Also Sachen gepackt und mit meinem Bruder an die Ostsee gefahren. In einem Badeort, in welchem zu dieser Zeit Touristen ohne Ende unterwegs sind, auf die dortige Seebrücke und die Nacht genießen. Bisschen Deeptalk, weils bei ihm auch nicht so lief. Von Pick Up Skills hatte ich zu diesem Zeitpunkt nicht die leiseste Ahnung. Wozu auch. Für die LTR musste ich keinerlei Leistung erbringen. Sie war glücklich mit dem was sie bekam. Die Trennung musste sein, weil sie mir extrem auf die Nerven ging. Nicht manchmal sondern ständig. Ich brauche meine Freiheiten und fühle mich zu jung, um mich so einschränken zu lassen. Also sitzen wir auf dem Brückenkopf und hören Musik und mein Bruder zieht eine Kippe nach der anderen durch. Wir redeten also über seine Verflossene (HB9 mindestens und extrem needy) und über paar andere Sachen, als auf einmal laute Musik näher kam. Es war bereits 22:30 Uhr oder so und eigentlich waren kaum noch Leute unterwegs. Ich sah also diese Gruppe Mädels (6 Mädels davon war die schlechteste eine HB6 der Rest war eher HB7-8). Ich rief sie sollen die Musik mal bisschen leiser machen. Mittelfinger flogen und es wurde laut gebrüllt. Ich merkte schon, dass da wohl keine mehr nüchtern war. Mein Bruder hatte plötzlich seinen Kummer vergessen und eröffnete ein Set mit einer HB8, die mir allerdings ein bisschen jung erschien. Da er selbst erst 18 war, wars ihm egal. Sie erzählte was von wegen HipHop-Group und gemeinsamen Urlaub. Jackpot! Nichts ist so attraktiv, wie Frauen die tanzen können. Er natürlich eine Darbietung ihrer Künste verlangt. Ich sage euch: Die konnten echt geil tanzen. Die meisten Bauchfrei und in Hotpants oder Leggins. Ich war sofort gefesselt aber mein AFC-Verhalten sorgte dafür, dass ich eine Vorlage nach der anderen Ignorierte. Mein Bruder ging voll auf. Lügen war schon immer sein Ding und so erfand er eine Geschichte, dass er selber tanzen würde in einem Verein, den sie ja kennen müssten, weil er so berühmt sei. Die HB8 sagte sie hätte schonmal was davon gehört. Er solle nun mittanzen. Nach kurzem Weigern tat er es. Und wie ers tat. Schelcht und unansehnlich. Aber es zog. Die HB's lachten und kamen mit ihm ins Gespräch. Das er nicht in einer Tanzgruppe war geschweige denn tanzen kann war ab da jeder der sehcs Mädels klar. Ich also dazu und nach einer Stunde unterhalten für den nächsten Tag zum Strandbesuch verabredet. Am nächsten Tag also wieder zum Strand. Als wir ankamen wollten sie allerdings schon wieder los, also für den Abend zum Saufen am Strand verabredet. Am Abend dann los. Unsere Taktik war einfach zu saufen und zu sagen, wir kämen nicht nach Haus und fahren is ja auch nicht mehr drin. Ziel: In die Ferienwohnung der 6 Mädels. Dort pennen und vielleicht eine (oder mehrere) abschleppen. Wir trafen sie bereits beim Einkaufen für den Abend. Wir luden ihre Einkäufe in mein Auto und ab zum Strand. Da dann Decken ausgebreitet und hingesetzt, die Mädels haben sich noch Pizza und sowas reingezogen, dann gings ans saufen. Der Abend Es wurde dunkler und die Stimmung lockerer. Wir erzählten von uns und unserem Leben und bisschen anderen Müll. Dann paar Trinkspiele mit versauten Fragen und sowas. Attraction war auf alle Fälle da aber ich war zu dumm um das zu deuten. Irgendwann rief eine: Ich geh ins Wasser! Wer kommt mit? Das ließen wir uns nicht zweimal sagen. Also in Unterwäsche mit zwei der Mädels (Unsere HB8 vom Anfang und eine HB7) ins Wasser. Mein Bruder gab halbnackt wieder einige seiner Dancemoves zum Besten. Alle lachten. Ich spürte schon nichts mehr vom Alkohol, weil die Mädels gesoffen hatten wie Löcher und nichts von meinem Zeug über blieb. Aber wer wird sich darüber beschweren wollen? Mein Bruder schwamm mit den zwei zu einer Badeinsel. Das war mir im Dunkeln dann aber doch etwas zu risky. Ich hatte mir auch eine ausgesucht, die jedoch am Strand blieb (HB8,5). Ich also raus und in meiner nassen Boxer mit Dickprint des Todes zu ihr. "Komm doch auch rein!" -"Ne Ich hab keine Wechselsachen mit" (IOD) Angst gehabt sie zu sehr zu bedrängen und mich wieder angezogen. Ein Typ war dazugestoßen, den die Mädels irgendwo aufgelesen hatten. Eigentlich ein cooler Typ aber sehr nervig. Er war sehr needy und die Mädels merkten das auch und bevorzgten daher uns. Nicht schlecht. Nennen wir ihn mal Flo. Die Targets Auf einmal kamen zwei Mädels (HB8 und HB6). Sie gingen an uns vorbei und zum Ufer. Sie zogen sich aus und machten Lärm. Beide in Spitzendessous und hatten beide einen Hammer Körper. Aber in der Nacht sind wohl alle Katzen grau. Sie begannen sich gegenseitig zu filmen und tranken als gäbe es kein Morgen. Flo sah seine Chance. Er also hin und sofort Set eröffnet. Heftiges Kino bei beiden. Es gefiel ihnen sichtlich. Sie wunden sich um ihn ohne dass er etwas tun musste und tanzeten ihn an. Das wäre der erste Moment gewesen bei dem ich hätte handeln müssen. Tat es nicht, weil ich mir was von der HB8,5 erhoffte. Wie dumm ich war. Hätte ich bei denen die Erdbeerwiese gamacht hätten sie beide einen 20cm Zaun gehabt, wenn überhaupt. Die Mädels mit denen wir da waren fingen an sie zu beleidigen, wie billig sie doch seien und dass das keiner sehen wolle. Doch! Ich! Ich wollte! Die beiden gingen voll drauf ein. Die eine packte ihre Titten aus und griff fest rein: "Hier meine Titten, guckt her". Natürlich guckte ich, das brauchte sie nicht noch extra zu sagen. Dann beugte sie sich nach vorn und zog ihren Tanga zur Seite: "Und hier! Meine Muschi und mein Arschloch". Ich konnte gar nicht glauben, was sich da gerade vor meinen Augen abspielte. Flo ergriff sofort die Initiative. Er kam zurück zu uns gesprinted: "Bro, wo sind meine Schuhe, die nehm ich mit ins Hotel!" Ich half ihm also die Schuhe in der Dunkelheit zu suchen und er verschwand mit den beiden. Natürlich malte ich mir aus, was er nun alles mit ihnen anstellen würde, hatte aber weiter die HB8,5 im Sinn. Ich tat also nichts. Noch ein bisschen über die drei gelästert und dann langsam eingepackt. Mittlerweile war es halb drei. Mein Bruder hatte klargemacht, dass wir bei den Mädels pennen können. Jackpot! Wir also zum Auto, um die Sachen zu holen, die wir brauchten. Wir gingen um ein Gebäude keine 100 Meter vom Strand und da saßen doch tatsächlich die beiden willigen Mädels auf einer Holzkiste, in der Sitzbezüge für ein Cafe aufbewahrt wurde. Naja. Sie saßen nicht direkt. Die eine kniete nur in Unterwäsche auf der Kiste während die andere ihr den Arsch versohlte. Sowas kannte ich bisher nur aus Pornos. Ich dachte ich muss doch träumen sowas zu erleben kann doch nicht real sein. Ihr ahnt es schon. Wir sind vorbeigegangen ohne was zu machen. Flo war auch nicht mehr bei den beiden. Wir holten unsere Sachen und liefen zu der Ferienwohung. Dort angekommen schlug uns erstmal ein drückender Geruch entgegen. Die hatten doch tatsächlich ihre nassen Klamotten von den letzten Strandbesuchen in der Wohnung getrocknet. Allgemein sahs da nicht so sonderlich toll aus. Aufeinaml klingelt mein Handy. Whatsapp meines Bruders. Ich guckte ihn an und er signalisierte mir, dass ich die Nachricht lesen solle. Der Idiot wollte doch tatsächlich nach Hause. Jetzt wo wir soweit gekommen waren wollte er nach Hause! Nach langem hin und her musste ICH den Mädels erklären, dass wir nun doch jemanden gefunden hatten, der uns abholt. Wir also unsere Sachen wieder gepackt und abgehauen. Die nächsten Tage verliefen ähnlich. Mal feiern gewesen mit den sechs. Ein AFC nach dem anderen sprach sie an. Keiner konnte überzeugen. Ich aber ebenfalls nicht, von meinem Bruder, der mir die ganze Tour vermiest hatte, mal ganz abgesehen. Und so kam es, dass die Mädels abreisten ohne dass wir einen einzigen Close gemacht hätten. Ach ja. Die HB8,5 hatte einen Freund. Wenn ich die Geschichte heute Kollegen erzähle kommen grundsätzlich zwei Reaktionen. Entweder "Is Fake" oder "Du Idiot der Dreier wäre klargewesen". Ich versichere, dass ich diese Geschichte genau so erlebt habe. Sowas ergibt sich nie wieder. Wollte Gott mich schon belohnen, dafür dass ich die LTR beendet hatte und ich vergeige jede Chance, die sich mir bietet. Schlimmer geht es nicht! Ich hoffe ihr hattet Spaß beim lesen. Ich bin mir sicher, jeder von euch hätte die beiden weggemacht. An Ort und Stelle wenn es sein muss.
  2. Moin Moin PUAs, Also ich habe letztes Wochenende in meinem Heimatdorf eine HB9 angequatscht, Nummer geholt und bisschen über WhatsApp Kontakt gehalten, da ich für morgen mit ihr ein Date ausgemacht habe. Um noch hinzuzufügen: Das Set war sehr kurz, da ich sie in der Bahn angesprochen habe und aussteigen musste und habe Komfort über WhatsApp gemacht, auch wenn hier viele das für falsch halten. Sie hat sehr viel über Whatsapp investiert (3/1 Nachrichtenverhältnis) Nun hat sie von sich aus vorgeschlagen, dass das Date nachts in dem Dorf stattfindet, weil es so "schön warm und ruhig" ist. Da ich noch nicht so viele Dates mit verschiedenen Frauen hatte und die, die ich hatte eher nachmittags/abends in öffentlichen Plätzen gewesen sind, frage ich mich nun, ob ich bei so einer Gelegenheit direkt durcheskalieren soll, da das schon echt nach einer Einladung klingt? Oder doch langsamer angehen? Hattet ihr mal auch solche Dates gehabt und wenn ja, wie seid ihr da (erfolgreich) vorgegangen? Ich muss noch hinzufügen: Ich bin hier bei meiner Familie zu Besuch und deshalb ist die Logistik eventuell scheiße, da ich ihre Wohnsituation nicht kenne.
  3. Hey leute ich hab mal ne Frage, vorab ich hab eigentlich keine ahnung was ich mache aber ich lerne immer mehr dazu durch dieses Forum und ein paar andere sachen. Zu meiner situation: Ich 21 Jahre, Sie 18 Jahre. Noch keine Dates. Etappe: Ich kenne sie eigentlich nicht Ich habe gestern Mittag bei Lovoo ein Mädchen einfach gefragt ob sie heute schon was vor hätte. Ich war noch eine std Online und bin dann den ganzen Tag offline gewesen, so um halb 12 oder so habe ich gesehen das sie mir geschrieben hat. Ich hab also zurück geschrieben und wir sind ins gespräch gekommen, sie hatte eine Freundin bei sich und die beiden hatten lw. Als sie mich dann später fragte ob ich nicht lust mit einem Kollegen von mir zu ihr zu kommen musste ich sie entäuschen da ich der einzige in meiner Gruppe bin, der entweder nicht vergeben ist oder so Spontan. nach einer kleinen pause habe ich das gespräch wieder aufgenommen und ihr gesagt das sie sich ja gerne melden könne wenn sie mehr zeit für sich hat. später erhielt ich dann die nachricht das ihre freundinin in 1-2std abhauen, und wenn ich spontan bin und lust habe ich vorbei kommen kann. Ich hab ihr meine Handy nr gegeben und gesagt sie soll mich dann da kontaktieren. Als die Zeit dann eingetroffen ist schrieb sie das ihre Freundin leider über nacht bleiben würde und ob ich dann morgen ''also heute'' Zeit hätte ... Neu: Ich hab ihr geschrieben und ein treffen ausgemacht um halb 5, aber was denkt ihr will sie heute mir mit machen? Draußen ist schlechtes Wetter. mein Problem, Ich hab keine ahnung wie ich nun weiter vorgehen soll, meine frage wie soll ich weiter vorgehen?
  4. andre019

    Mädel der Ectstase

    Hallo Leider habe ich noch nie bei einem Report hier geschrieben, aber für alles gibt es das erste Mal. Und ja, was die Rechtschreibung angeht, bin ich ziemlich eine Niete, also bitte euch dann um Verständnis! Letzten Samstag war ich auf einer Goa-Party, eigentlich bin kein GOA-Typ aber will neue Menschen kennen lernen und mag die Natur ziemlich sehr. An dieser Party war auch eine Kollegin von mir, die habe ich einmal durch einen Kollegen kennen gelernt. Um 00:30 kam ich an, was eigentlich ziemlich spät war, aber egal lieber spät als nie) Durch das ganze Rumgelaufe war ich ziemlich müde, dementsprechend war meine Stimmung im Eimer, Lösung schnell an die Bar und ein Bier holen und Amphetamine reinzuwerfen, damit die Stimmung kommt und ich wach werde. Approach: Ich nähere mich an 2 hübschen Mädels, dann kam mein Opener. Ich: Zwei Hände haben zehn Finger, wie viel Finger haben zehn Hände. (dabei geht es nicht um die Intelligenz sondern um die Ablenkung und Manipulation, die meisten sind im Stresszustand und sagen Hundert obwohl die richtige Antwort Fünfzig ist) Mädel 1: 20, ehhh....warte 15 Mädel 2: nein bist du blöd, es ist 100 Ich: Ok passt auf. Zwei hände......... (so gings eine Weile, doch dann wurde mir zu blöd und ich ging weiter) Mädel 3: Du bist echt süss Ich: Danke, das weiss ich auch (und sie stolpert an einem Stein und fällt am Boden) Ich versuchte ihr zu helfen, doch die war ziemlich alle, ist meine Zeit nicht Wert, Frauen die zu besoffen oder zu high sind gehen gar nicht. Nachdem ich schleunigst von der Tanzfläche verschwinde kommt ein viertes Mädel. Sie schein echt nüchtern zu sein also frage ich sie: Ich: Hey ich bins ...... was bedeutet dein Amulett? Mädel 4: Es bedeutet nichts, das habe ich heute selber gemacht. Ich: Echt, das gefällt mir sehr. Du hast definitiv ein Talent! Mädel 4: Denkst du? Ich: Sehe ich aus wie ein Lügner? Mädel 4: Nein, natürlich nicht Ich: Indianer haben geglaubt, dass alles eine Seele in sich trägt, egal ob Stein oder ein Pfeil, das heisst wenn du deine Energie in ein Objekt investierst wird es dir Energie in schwerer Zeit zurück geben. Bist du auch meiner Meinung? ( ein kleiner Manipulationstrick, damit Sie JA sagt. Etwa 80% der Frauen glauben an Esoterik und Aberglaube. Frauen sind Evolutionsmässig mehr Gefühlsmenschen und Männer dagegen mehr logisch denkendes Individuum) Mädel 4: Ja natürlich, du hast recht ..........blablabla (Freunde von ihr wollen was und ich gehe weiter) Mädel 5: Hey wie geht es dir? Ich: Danke gut und dir? Mädel 5: Mit wem bist du hier? Ich: Mit einer Kollegin, die ist aber nicht mehr hier du? Mädel 5: Mit meinem Freund (zeigt auf ihn) (wir haben am bisschen geredet, aber ich wollte nicht weiter gehen, zwar ist mir egal ob die ein Freund hat oder nicht, aber hatte keine Lust auf das ganze Theater) Nonchalant setze ich mich auf eine andere Bank und da ist Sie! Das perfekte Opfer, nicht zu high oder zu nüchtern. Ich: Hey, wie geht es dir? Mädel 6: Ich fühle mich so gut! (An ihren Augen sah ich, dass sie total high war, ein Kollege sprach die an und ich war dann auch wieder weg) Dann sehe ich Mädel 3:, immer noch ziemlich weit weg. Ich versuche sie ins Wald zu locken, doch die fotzt rum ^^ naja auch egal, lass die lieber. Mädel 1 und Mädel 2 fotzen irgendwie auch rum, verdammt, ich heitere mich auf und sage mir selbst" Kopf hoch, die waren deiner Mühe nicht Wert, gehen wir doch zu Mädel 5 zurück. " Als ich zu Mädel 5 setze, komme ich in die Offensive. DHV, Push-Pull, Zaubertricks..... Und dann kam die Frage. Ich: Kann ich dich etwas Fragen? Mädel 5: Ja natürlich Ich: Was würdest du gerne werden, wenn du dein Leben noch einmal leben könntest? Mädel 5: Pornostar (Bingo wir haben ein Gewinner!) ich war mir sicher, sie war bewusst oder unbewusst geil! Das heisst isolieren und zwar schnell. Ich: Du weisst du was, gehen wir auf ein Spaziergang, was meinst du? Mädel 5: Ja aber nur mit meinem Kollegen (welcher glücklicherweise nicht hier war) Sie zögerte rum, doch ich zeigte wer der Alpha ist und nahm sie an der Hand und zog in den Wald! Der Preis: Wir spazierten eine Weile, möglichst weit weg von der Party entfernt. Sie wollte schon gehen, doch ich habe sie übereredet mit mir ein paar Minuten zu sitzen. Als wir sassen, liess ich sie nicht einmal ausreden und küsste sie. Der Kuss überging zum Petting und der Petting zum Blowjob. Leider von zu viel Alkohol und Amphetamine war mein Penis kleiner als eine Tafelkreide, daher war der Coitus nicht möglich, dafür gab es ein geilen Blowjob) Fazit Es war ein geiler Abend und ich habe es sehr genossen, zwar gab es leider wegen meiner Einschränkung kein Sex doch der Abend wird mir nicht sehr schnell aus der Erinnerung weg gehen. Ein paar Tage später habe ich Sie via WhatsApp kontaktiert, sie konnte sich leider an dem Abend nicht mehr so gut erinnern, nicht einmal an mich, somit war das Mädel 5 eine Geschichte. Sie hatte echt ein Megakörper, aber wie man so gerne sagt, besser etwas als nichts. Ja noch etwas, LÄSST DIE FINGER VON DROGEN ODER WENN IHR ES NIMMT, DANN BITTE MIT VORSICHT! Sorry für die Rechtschreibung!)
  5. Ein Eintrag an alle angehenden Master Pick Up Artists! Nachdem ich mich mit der Ausführung der Newbie Mission vertraut gemacht hatte und merkte, wie soziale Hemmungen langsam abfielen, beginn ich Erfahrungen in Diskos zu sammeln. Meiner Ansicht nach Ist das Besuchen von Diskos mit der inneren Einstellung, sich langsam an die Damenwelt heranzutasten der beste Zwischenschritt zwischen der Newbie Mission und dem Üben eigentlichen Pick Ups. Anfangs waren meine Hemmungen in Diskotheken noch sehr ausgeprägt. So fiel es mir ziemlich schwer, gelassen und wirklich mit "Spass im Kopf" zu tanzen und die Musik zu geniessen - auch wenn die Musik ganz meinem Geschmack entsprach. Mir war jedoch bewusst, dass dies für ein AFC normal ist und ich entwickelte eine innere Einstellung, die mir half, "Misserfolge" nicht als solche, sondern als das Sammeln von Erfahrungen zu sehen. Außerdem war mein Ziel bei jedem Diskobesuch die konstante, wenn auch langsame, Steigerung meines Selbstbewusstseins in Bezug auf die freie Entfaltung meiner Persönlichkeit. Ich steigerte mich also konstant. D.h. nach der Zeit fing ich an mehr und mehr Spass in Diskos zu haben. Mein Tanzen wurde locker und gelassen und ich arbeitete stets daran, eigene Grenzen der Wohlfühlzone zu überwinden. Dies hatte schließlich zur Folge, dass ich anfing tatsächlich mit Mädchen bzw. Frauen zu tanzen. Dies war anfangs noch sehr beschränkt im Sinne von körperlicher Nähe etc. Auch dies entwickelte sich innherhalb relativ kurzer Zeit sehr positiv. Derzeit sind meine innerlichen Hemmungen in Diskos nahezu Null, ledeglich das erste Antanzen einer Frau fällt mir noch ein wenig schwer. Ich bin froh, dass ich nun einige Male sexuelle Tanzerfahrungen mit Frauen hatte. Es ist ein sehr geiles Erlebnis gewesen, die Brüste und allgemein den Körper der gegenüber stehenden Frau an einem selber reiben zu spüren. Der derzeitige Höhepunkt meiner Diskobesuche war, dass mich eine Frau so sehr erregt hat, dass ich während des Tanzens einen Ständer bekam und ihn am Bein und der Hüfte der Frau rieb. Das Gefühl, dass an dem Abend zum ersten Mal eine Frau mit dem eigenen Penis in Kontakt gekommen ist, ist überwältigend.
  6. Hallo Freunde der Nacht , Ich bin 22 Jahre alt , lebe in einer wunderschönen großen Stadt und bin seit gestern wieder als Single unterwegs ..Kurzum ich genieße mein Leben. Vor mir liegen die Blüte meiner Jahre so wie 3 Jahre Studium welches allerdings erst nächstes Jahr beginnt. Was tue ich momentan? Ich jobben am Wochenende bis spät in die Nacht und treibe mich danach gerne in den Clubs und Bars rum. Die Woche über mache ich sport , treffe Leute was man eben so macht. Donnerstag geht es zum Beispiel zum See , wo wie ich hoffe das ein oder andere hübsche Geschöpf meinen Weg bzw Bahn kreuzen wird. 30 Fucking Grad! Womit wir auch schon beim Thema wären Ich schreibe eine kleines Field Report Diary.. Naja mal sehen was draus wird. Los geht's Die fast noch ein teeny mam: Letztes Wochenende ging es nach der Arbeit , ich denke so 03:00 Uhr raus ins Nachtleben.. Ich wollte eigentlich nur einen Freund besuchen ,der in einem club ganz in der nähe arbeitete, als ich mich entschloss selber mal reinzuschauen. Es War gut was los .. Nachdem ich eine Runde gedreht hatte stellte ich mich einfach auf die Tanzfläche und guckte ein wenig rum als mir ein Mädel ganz besonders auffiel ,nachdem wir 2-3 mal Augenkontakt hatten und sie irgendwelches unverständliches Zeug gebrüllt hatte , packte ich sie und zog sie in eine ruhigere Ecke des Ladens. Sie War ziemlich überrascht dennoch sehr aufgeschlossen. Irgendwann kam dann ihre dicke Freundin mit verschränkten Armen um die Ecke und guckte doof in der Gegen Rum. Ich bot ihr an sich zu uns zu gesellen und es stellte sich heraus das beide schon mutter im zarten Alter von gerade einmal 20 Jahren waren.. Ziemlich heavy was ich ihr auch auf c/f Ebene kommunizierte . Nummer geholt und raus. Ich soll sie anrufen wenn ich in ihrer Stadt bin .. Rufe sie die tage mal an .. Die gutaussehende und nicht die Dicke Freunde! ;-D Das wäre fürs erste ich bin hundemüde Grüße in die Nacht , Smokingred
  7. Hallo Ich habe seit nun zwei Monaten eine Freundin. Ich habe sie entjungfert und seitdem ist sie dauernd horny. Sie hat mir gesagt, sie liebt den Sex und alles was ich mit ihr anstelle. Sie erzählt mir such immer wieder, dass sie es sich selbt mit dem Vibrator besorgt. So weit, so gut, habe keine Probleme damit. Letzte Nacht jedoch, plötzlich fühle ich eine Hand an meinem Penis, sie spielt etwas herum und dann nimmt sie meine Hände und legt sie auf ihre Brüste. Ich war halb im Schlaf und habe nicht sofort mitgespielt. Dann stand sie auf, ging aufs Klo, kam zurück spreizte ihre Beine und legte ein Bein auf mich. Sie fing dann an sich selbst zu befriedigen. Ich habe so getan als ob ich schlafen würde. Jedes Mal als ich mich bewegte, hörte sie auf, sie wollte nicht, dass ich es herausfinde. Ich konnte dann nicht mehr warten und initiated sex. Ich habe ihr gesagt, was mich aufgeweckt (masturbieren) hat und sie meinte nur "was? Ich kann mich an nichts erinnern" und habe ihr gesagt, sie kann weitermachen, ich schaue zu, sie meinte dann nein und wir hatten sex, ich kam aber nicht. Sie war aber sehr passionate am Anfang und sagte mir, dass sie mich liebt und dass ich es ihr auch sagen sollte, sie komme jedes Mal ein bisschen, wenn ich es ihr sage, meinte sie. Wir waren danach eher müde und wir schliefen ein. Sie fragte noch, ob ich nochmals will, ich sagte dann nein, weil sie nicht so überzeugt war. Weiss nicht, was sie noch gemacht hat in der Nacht. Nun meine Frage, warum würde sie das Masturbieren verheimlichen und so tun, als hätte sie nichts gemacht und dann noch direkt neben mir...
  8. Hey Community, Ich werde jetzt endlich mal (mit 17), am Sonntag in nen Club mit ein par PU'lern gehen. Ich habe bin jetzt mittlerweile schon so weit auf der Straße, dass ich Problemlos 2er/3er Sets auf der Straße nach dem Weg fragen kann oder so. Morgen möchte ich dann etwas weiter gehen und einfach ein Gespräch aufbauen. Doch da ich noch nie im Club war, weiß ich halt nicht wie das da alles geht. Ich weiß zwar, dass man da viel viel mehr machen kann, da auch die Stimmung besser ist und so, aber nicht wie. Ich würde mir auch wünschen, an diesem Abend ein paar NC's und sogar KC's abzustauben :) Ich weiß auch, dass es eigtl scheiß egal ist, was man sagt, da die Musik eh meistens zu laut ist. Doch wie beginne ich dann eine Interaktion mit einer HB und wie kann ich sie davon überzeugen, dass ich sie küssen kann? Habe mir gerade dieses Video angeschaut: MfG und Danke!
  9. Moin, Wir gamen uns seit Januar etwa 2x pro Woche quer durch Berlin! Nun hätten wir Bock auf den ein oder anderen neuen Mitstreiter in unserer 3-Mann -Gruppe! Je mehr verschiedene Meinungen zum Thema und je mehr Leute, auf die man zurückgreifen kann wenn man Bock hat loszugehen, umso mehr Spaß macht es! Also meldet euch via PN..
  10. So kann zugemacht werden ! :)