Wieso haben viele Normalos/AFCs dennoch Erfolg bei Frauen – ohne PU?

150 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Gast
vor 13 Minuten, SportyGuy schrieb:

In meinem jetzigen Fitnessstudio trainieren leider nicht so viele junge Frauen, Altersdurchschnitt ist da deutlich höher (um die 50). Bisher gefiel es mir da recht gut, da man in Ruhe trainieren kann. Um Mädels kennen zu lernen aber eher kontraproduktiv. Deshalb wollte ich mal ein anderes Studio testen. Hin und wieder tauchen in meinem Studio jedoch junge Mädels auf, aber da ist wieder das Problem, dass mir kaum EC mit den Mädels gelingt (sie schauen meist weg und ich interpretiere das als Desinteresse). 

Okay also bei uns ist das ein bisschen anders, hier wird auch mal gelächelt oder geflirtet. Naja zumindest wenn man(n) sich traut mehr zu machen als nur zu gaffen 🤔 und an der Bar kann man bei einem Kaffee/Protein Shake auch mal ne Runde quatschten. 

Natürlich muss man sich auch im Gym was trauen damit das klappt, aber Lächeln oder smalltalk wenn man eine Übung nebeneinander macht oder zusammen an der Bar steht ergibt sich relativ einfach und wirkt nicht so gezwungen. Und beim dritten oder vierten Mal zuuufällig über den Weg laufen reicht der Mut vielleicht schon für mehr als nur „hi“.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 12 Minuten, SportyGuy schrieb:

Ich finde kaum Gelegenheiten, mit fremden Leuten ins Gespräch zu kommen. Sie wirken hier meist verschlossen, schauen mürrisch und sind in ihren eigenen Gruppen unterwegs (z.B. in Clubs). Schwer da als Einzelner Anschluss zu finden. Meist wird man nur komisch angeschaut. Nur mit Guys, welche auch alleine an der Bar saßen bin ich bisher mal ins Gespräch gekommen. 

Das ist nicht der Grund. Ich glaube, vorallem jetzt im Hinblick auf deine Fotos die du hochgeladen hast, dass du einfach Schwierigkeiten hast selbstsicher rüberzukommen. Vorallem weil du scheinbar ein Mindset hast "Die wollen bestimmt nicht mit mir reden. Oh je. Ich versuch's mal... Oh Gott. Die hat mich so schräg angeguckt. Panik."

Bei den Männern wirst du das wohl eher nicht haben - du bist entspannter drauf, hast nicht dieses Panik-Mindset und ihr seid sowieso schon beide allein dort. Da kommst du ganz anders rüber.

Im Grunde musst du eigentlich nur das Mindset was du bei den Männern in der Bar hast - auf alle anderen Menschen übertragen. Copy and Paste.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, SportyGuy schrieb:

Der Großteil der Jungs zwischen 20 und 30 ( keine PUs oder Naturals) schafft es doch hin und wieder mal, eine Frau ins Bett oder generell eine Freundin zu bekommen.

erstmal würd ich das nicht einfach glauben. insbesondere eine beziehung zu haben, ist afaik bei anfang-20-jungs die ausnahme.

und zu deiner frage allgemein: kurzfassung, weil pickup nicht funktioniert und nie funktioniert hat. zumindest nicht so, wie wir uns das vorgestellt haben, als wir noch federhüte trugen.

bearbeitet von endless enigma
  • LIKE 1
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, endless enigma schrieb:

weil pickup nicht funktioniert und nie funktioniert hat. zumindest nicht so, wie wir uns das vorgestellt haben, als wir noch federhüte trugen.

kannst du das kurz begründen? ich blicks nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Geheimnis ist ganz einfach: Eier haben und Initiative haben.

Meine aktuelle Freundin ist auch eine absolute HB10 mit 50000 Orbitern und trotzdem ist sie bei mir. Einfach weil ich sie nach kurzem Smalltalk nach einem Treffen gefragt habe, während die anderen Dudes an der Uni nur von ihr redeten und träumten.

Geht sogar mit Ranzen ...

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden, Minou schrieb:

Wie sieht es denn im Alltag aus? Bei der Ausbildung oder Arbeit?

Ziemlich mies, dort werde ich von jüngeren Frauen meist ignoriert. Ich grüße sie ganz normal, aber auf Smalltalk steigen sie nicht ein bzw. dann nur mit den anderen Jungs. Ich scheine eine abschreckende Wirkung auf Frauen zu haben (Bilder hab ich ja eingestellt, sehe wohl zu creepy aus). Wir kann ich mit diesen Voraussetzungen bloß attraktiver/symphatischer auf Frauen wirken? Mit Männern im Büro komme ich schon ins Gespräch, bleibt dann aber meist geschäftlich, also kaum auf einer persönlichen Ebene. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, beyondurlvl schrieb:

Das Geheimnis ist ganz einfach: Eier haben und Initiative haben.

Meine aktuelle Freundin ist auch eine absolute HB10 mit 50000 Orbitern und trotzdem ist sie bei mir. Einfach weil ich sie nach kurzem Smalltalk nach einem Treffen gefragt habe, während die anderen Dudes an der Uni nur von ihr redeten und träumten.

Geht sogar mit Ranzen ...

Das klingt aber eher nach Kaltakquise oder kanntet ihr euch schon vorher, wenigstens vom Sehen? Wenn ja, wären die Ausgangsbedingungen ja ganz andere, als wenn ich nun hier aufs Unigelände ginge und hunderte Frauen kalt approachen würde. 

bearbeitet von SportyGuy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden, endless enigma schrieb:

erstmal würd ich das nicht einfach glauben. insbesondere eine beziehung zu haben, ist afaik bei anfang-20-jungs die ausnahme.

und zu deiner frage allgemein: kurzfassung, weil pickup nicht funktioniert und nie funktioniert hat. zumindest nicht so, wie wir uns das vorgestellt haben, als wir noch federhüte trugen.

Anfang 20 mag das noch vorkommen, aber wie viele Männer sind Anfang 30 noch JF, das dürften nur wenige sein?

Ich denke, dass man mit Pickup durchaus einiges erreichen kann, etwa sein bereits vorhandenes Potenzial besser ausschöpfen, damit seine Quoten verbessern oder eben allgemein mehr Frauen verführen. Jedoch schaffen es viele ja auch so, und darauf wollte ich hinaus. Also zumindest als Normalo bei Frauen anzukommen und hin und wieder mal Erfolgserlebnisse zu haben, überhaupt mal die Basics zu schaffen, auf welchen ich dann mit Pickup aufbauen kann.  Bei mir ist es der Teufelkreis Null Erfolgserlebnisse mit Frauen -> unattraktiv -> weiter keine Erfolge. Wer im Leben wenigstens mal eine im Bett hatte, ist da schon weiter als ich, da er bewiesen hat, dass er von Frauen als sexuell attraktiv wahrgenommen wird. 

bearbeitet von SportyGuy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warst du mal in so Ballermann-Läden? Da wird ziemlich heftig gebaggert, auch von Frauenseite aus. Sind vielleicht nicht unbedingt die Hübschesten, aber tut dem Ego auch mal ganz gut, sowas.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten, Nachtzug schrieb:

Warst du mal in so Ballermann-Läden? Da wird ziemlich heftig gebaggert, auch von Frauenseite aus. Sind vielleicht nicht unbedingt die Hübschesten, aber tut dem Ego auch mal ganz gut, sowas.

So einen reinen Ballermann-Club kenne hier ich zwar nicht, aber es gibt hier eine Disko, welche solch einen Bereich bietet (hat insgesamt mehrere Floors). Ich kann aber nicht sagen, dass die Frauen dort mir gegenüber aufgeschlossener waren als in anderen Clubs. Allerdings haben sie durchaus mit anderen Kirlen geflirtet. Vielleicht waren sie noch nicht betrunken genug, ich muss wohl mal bis ganz zum Schluss bleiben, um etwas zu ergattern (Resteficken). 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Normale macht alles v.a. mit RAPPORT also Vertrauen herstellen... wie das konkret aussieht kann sich jeder selbst zusammenreimen ja natürlich auch Social Skills

bearbeitet von PU456

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 45 Minuten, botte schrieb:

Für mich ein Hinweis, dass Du allgemein keine herausragenden sozialen Fähigkeiten hast. Mir fehlt fast die Vorstellung, wie man in Deinem Alter ohne ein Mindestmaß an Smalltalk durch nen Bürotag kommt. Passiert mir nur, wenn ich es wirklicbh drauf anlege. Fragen: interessierst Du Dich für die Menschen um Dich herum? Was weisst Du über Deine Büronachbarn, Männer wie Frauen, privat? Fällt es Dir leicht mit Menschen zusprechen, ohne dass ein konkreter Anlass vorliegt? Busfahrer, Wurstverkäuferin? Woran liegt es, dass Du kaum einen SC hast? Lesetip Dale Carnegie, How To Win Friends And Influence People.

Mit älteren Kolleginnen (um die 50) ist es für mich kein Problem, Smalltalk zu halten, sie sind offen und ich kann mich gut mit ihnen unterhalten. Soziale Fähigkeiten sind da schon vorhanden. Nein, es betrifft v.a. Frauen zwischen 20-35, die bei mir abblocken, also genau im sexuell relevanten Alter. Nur woran liegt es? Du meintest, nicht am reinen Aussehen. An einer zu negativen Ausstrahlung? Dann müsste ich auf die älteren ja auch abschreckend wirken. Ich tippe auf fehlende sexuelle Ausstrahlung (sieht man auch auf den Bildern, nehme ich an, ich wirke zu unmännlich/jungenhaft?). Und evtl. auch zu wenig Rapport (junge Frauen fühlen sich nicht wohl in meiner Nähe)?

In der Tat, mit Fremden ins Gespräch zu kommen fällt mir sehr schwer, v.a. überhaupt den Einstieg (Opener) zu finden.

Die Normalos bringen flirttechnisch wohl bereits die Basics mit und kommen darüber hinaus mit genügend Frauen in Kontakt, damit sich da mal was ergibt. Ich gehe ja nun auch regelmäßig in Clubs, um ebenfalls mit vielen Frauen in Kontakt zu kommen, nur gelingt mir der Einstieg nicht. Das alte Problem, kein EC/IOI -> kein Flirten. Wahrscheinlich muss ich viel offensiver rangehen, wenn sie keine Signale senden, leider führt dann kein Weg an Körben vorbei. Wird bei den Normalos doch auch so sein, bis sie auf eine interessierte Frau treffen?

Ich bin auch froh, dieses Forum entdeckt zu haben, es bietet wirklich viel an wertvollen Informationen und Erfahrungen/Sichtweisen anderer Pus 🙂.

bearbeitet von SportyGuy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also um Frauen abzubekommen müssen 3 Faktoren gegeben sein: Access, Attraction und Follow Through.

Access meint, dass du einen Zugang zu Frauen brauchst um diese kennenzulernen, ist ja irgendwie logisch. Großer SC ist nicht zwingend nötig, aber hilft natürlich. Ich persöhnlich mache ca. 90% über Cold Approach, aber da hat jeder seine eigenen Präferenzen.

Zudem braucht man Attraction. Die Frau muss einen interessant und attraktiv genug finden, damit sie in Sex mit dir einen Gewinn für sich sieht. Da gibt es tatsächlich viele verschiedene Wege um seine Attraction zu erhöhen.

Wenn nun Access und Attraction gegeben sind fehlt noch Follow Through. Das bedeutet es nicht zu vermasseln wenn du die Frau schon attracted hast. Z.b wie bekomme ich eine Frau aus dem Club, die auf mich steht, auch tatsächlich zu mir nach Hause in mein Bett.

Es empfiehlt sich zu schauen wo bei einem persöhnlich die Defizite liegen und dann demetsprechend zu verbessern. Bei dir scheinen ja Access und Attraction noch ein großes Problem zu sein, da du erst gar nicht bis zum Follow Through kommst, wenn ich das richtig verstanden habe.

Bei vielen Männern die nichts mit PU zu tun haben, stimmen halt oft Access und Attraction ohne das diese sich darüber dezidiert Gedanken machen müssen. Und dann schaffen sie es halt noch manchmal es nicht zu verkacken beim Follow Through, sodass sie auch oft genug (für ihre Ansprüche) ficken.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 33 Minuten, UpdatePick schrieb:

SportyGuy weist du, klingt blöd aber du musst irgendwas "Sein". Ein Arsch, Ein Charmeur, ein Dichter, ein Denker, ein Affe, ein PUA oder sonst was.
PU Schiebt dich in eine Rolle die am aller besten passt um viele Mädels klar zu machen, dennoch... Diese "Glückstreffer" erziehlt man dadurch, dass man irgend etwas ist und das eben gerade irgendwie "passt" der Affe schleppt weniger ab als der Arsch und der vlt weniger als der PUA, aber dennoch kann auch der aufgedrehte Witzling (Affe) mal glück haben und ohne Aufwand was abschleppen. Weil es eben passt.
Du scheinst aber eher "Nichts" zu sein. Nicht anzuecken oder aufzufallen.

Ja, das genau scheint es zu sein. Ich falle nicht auf und bin nur ein (zu) netter Kerl. Ich muss mir eine Rolle zulegen, mit der ich bei Frauen bzw. meiner Zielgruppe punkten kann. Junge Frauen stehen ja meist auf den wilden Typ, der sein Ding macht und auch mal als Bad Boy auftritt. Allerdings darf es nicht aufgesetzt wirken, sollte also zumindest einigermaßen kongruent sein.  

Deine Story ist natürlich geil, da hast du dein Ding durchgezogen und deine Rolle gespielt. Wärst du wie ich einfach passiv geblieben oder hättest nur versucht EC aufzubauen, ich wette, es wäre sehr wahrscheinlich nicht zum FC gekommen.

vor 38 Minuten, Urindanger schrieb:

Also um Frauen abzubekommen müssen 3 Faktoren gegeben sein: Access, Attraction und Follow Through.

Volltreffer, es scheitert bereits an den ersten beiden Faktoren. Access kann ich z.B. durch einen Clubbesuch herstellen, dann muss ich jedoch bei den HBs Attraction erzeugen, dies ist meine größte Baustelle. Nur schüchtern an der Bar sitzen oder tanzen reicht dafür bei mir nicht aus. Gut, ich habe bei einem Diskobesuch auf gut Glück mehrere Frauen von hinten angetanzt, aber das kam nicht an (wohl zu aufdringlich oder ich war denen bereits zu alkoholisiert). Wie UpdatePick bereits schrieb muss ich etwas verkörpern, das mich attraktiv erscheinen lässt bei meiner Zielgruppe (in diesem Fall die meist jungen HBs im Club). Wenn das passt, müsste ich die HBs approachen. Oder für den Anfang es mit möglichst einfachen Targets versuchen (zu später Stunde im Club gibt es manchmal ein paar betrunkene HBs, die leicht zu haben sind).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten, SportyGuy schrieb:

Volltreffer, es scheitert bereits an den ersten beiden Faktoren

Finde alle der drei Faktoren zu Oberflächlich und selbsterklärend, bis auf den letzten vlt.
Klar musst du ne Frau Kennenlernen um ne Frau in die Kiste zu bekommen. Klar solltest du halbwegs nach was aussehen.
Aber letzt endlich musst du eben auch bei einem "lucky shot" verwandeln.
Wie beim Fußball, das ding kann dir perfekt vorgelegt werden, der Torwart nicht mal anwesend sein, aber dennoch:
Bist du nervös schießt du daneben oder schießt einfach gar nicht.
Am Ende brauchst du einfach Eier. Das ist der Punkt an dem man vor allem anderen Anfangen sollte zu optimieren.
Wenn du dich nicht traust sie nach der Nummer/Date zu fragen oder zu closen dann passiert halt meist nichts.

Klar hatte ich Glück, klar brauchte ich kein Game in dem Beispiel, aber nackt auf mich hat sie sich dennoch nicht gesetzt. Der Ball lag vor mir, ich habe ihn halt noch reingekickt. Lerne zuerst dass -> Selbstvertrauen.
Darum bumsen AFCs. Viele haben kein Game oder super Taktiken, aber sie Fragen die Frau halt nach nem Standard Date, lernen sich normal kennen und haben nach paar Treffen und Vorlagen einfach irgendwann die Eier auch mal zu eskalieren. Das ist die ganze Magie.
PU Baut dann erstmal auf, dieses zu verbessern, Frauen klar zu machen die keine Lucky Shots oder Yes girls sind. Die Chancen zu erhöhen, dass zu bekommen was du willst.

Ich sehe bei dir aber erstmal das Problem das ganz vorne liegt, wenn du verstehst.
Arbeite erstmal generell daran etwas offener und "luftiger" zu werden, mehr Selbstbewusstsein zu erlangen usw...

bearbeitet von UpdatePick

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten, SportyGuy schrieb:

Volltreffer, es scheitert bereits an den ersten beiden Faktoren. Access kann ich z.B. durch einen Clubbesuch herstellen, dann muss ich jedoch bei den HBs Attraction erzeugen, dies ist meine größte Baustelle. Nur schüchtern an der Bar sitzen oder tanzen reicht dafür bei mir nicht aus. Gut, ich habe bei einem Diskobesuch auf gut Glück mehrere Frauen von hinten angetanzt, aber das kam nicht an (wohl zu aufdringlich oder ich war denen bereits zu alkoholisiert). Wie UpdatePick bereits schrieb muss ich etwas verkörpern, das mich attraktiv erscheinen lässt bei meiner Zielgruppe (in diesem Fall die meist jungen HBs im Club). Wenn das passt, müsste ich die HBs approachen. Oder für den Anfang es mit möglichst einfachen Targets versuchen (zu später Stunde im Club gibt es manchmal ein paar betrunkene HBs, die leicht zu haben sind).

Naja du musst die HBs schon erst approachen um bei Ihnen Attraction erzeugen zu können. Im Clubgame spielt die optische Komponente natürlich eine größere Rolle als z.B beim Daygame. Würde auch nicht so viel auf IOIs geben. Nur weil eine Frau dir nicht direkt in die Augen guckt, heißt das nicht, dass sie nicht potentiell interessiert wäre, sie weiß einfach nicht ob du möglicherweise ein cooler Typ bist. Und genau das musst du ihr zeigen 😉 Mich würde aber mal ganz einfach interessieren was du denkst, das Frauen an Männern attraktiv finden?

vor 8 Minuten, UpdatePick schrieb:

Finde alle der drei Faktoren zu Oberflächlich und selbsterklärend, bis auf den letzten vlt.

Ich glaube du hast das falsch verstanden. Attraction bezieht sich nicht nur auf das äußerliche Erscheinungsbild, sondern auf die Gesamtheit der Attribute bzw. Verhaltensweisen, die Männer auf Frauen attraktiv wirken lassen. Die von dir angesprochenen Punkte Selbstvertrauen und angemessene Eskalation gehören dementsprechend auch mit dazu. Und diese Dinge sind eben nicht oberflächlich und selbsterklärend, sonst gäbe es dieses Forum nicht.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, SportyGuy schrieb:

Ich denke, dass man mit Pickup durchaus einiges erreichen kann, etwa sein bereits vorhandenes Potenzial besser ausschöpfen, damit seine Quoten verbessern oder eben allgemein mehr Frauen verführen. Jedoch schaffen es viele ja auch so, und darauf wollte ich hinaus. Also zumindest als Normalo bei Frauen anzukommen und hin und wieder mal Erfolgserlebnisse zu haben, überhaupt mal die Basics zu schaffen, auf welchen ich dann mit Pickup aufbauen kann.  Bei mir ist es der Teufelkreis Null Erfolgserlebnisse mit Frauen -> unattraktiv -> weiter keine Erfolge. Wer im Leben wenigstens mal eine im Bett hatte, ist da schon weiter als ich, da er bewiesen hat, dass er von Frauen als sexuell attraktiv wahrgenommen wird. 

Hab grad auf deine Fotos geguckt, und würd sagen du bist optisch ein Normalo, der bei Frauen ankommt.

Ansonsten ist es eher umgekehrt, als du zu glauben scheinst. Du musst kein Normalo werden, um darauf mit PU aufzubauen. Sondern du bist schon ein Normalo. Und wenns passt, dann kannste mit PU ein paar Schwächen ausgleichen. Also dich an den Haaren selbst aus dem Teufelskreis ziehen. So, wi edas die meisten Jungs hier machen.

Bedeutet, einfach machen und in kleinen Schritten gucken was dich weiter bringt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten, UpdatePick schrieb:

Am Ende brauchst du einfach Eier. Das ist der Punkt an dem man vor allem anderen Anfangen sollte zu optimieren.

Ja, ich muss offensiver werden und die Initiative ergreifen. Wie schon erwähnt habe ich mich ja einmal dazu aufgerafft, Frauen anzutanzen, auf gut Glück. Das war etwas bad boy-mäßig, hat mir aber nur Körbe eingebracht. 

Das Selbstbewusstsein kommt bei mir jedoch erst, wenn ich Erfolge mit Frauen hatte, das ist der Knackpunkt an der Sache. Ich bin da zu abhängig, eben weil ich endlich mal bei einer landen möchte. Wie komme ich da raus?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten, SportyGuy schrieb:

eben weil ich endlich mal bei einer landen möchte. Wie komme ich da raus?

Mindset ändern und einen Scheiss darauf geben ob die dich will oder nicht. Hab Spass beim tanzen mit ihr zb. und dann zieh einfach deine Wege. Kannst ihr aber zu verstehen geben, nonverbal, dass sie dir gefällt oder aber du redest mit ihr. Wenn sie dich will wird sie dir folgen und das Gespräch suchen, wenn nicht who cares. Du hast auf ein Lied getanzt was dir gefallen hat und hast gegrinst dabei, weils DIR eben Spass gemacht hat. 

bearbeitet von Tschilo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten, SportyGuy schrieb:

Ja, ich muss offensiver werden und die Initiative ergreifen. Wie schon erwähnt habe ich mich ja einmal dazu aufgerafft, Frauen anzutanzen, auf gut Glück. Das war etwas bad boy-mäßig, hat mir aber nur Körbe eingebracht. 

Das Selbstbewusstsein kommt bei mir jedoch erst, wenn ich Erfolge mit Frauen hatte, das ist der Knackpunkt an der Sache. Ich bin da zu abhängig, eben weil ich endlich mal bei einer landen möchte. Wie komme ich da raus?

Frauen von hinten anzutanzen ist nicht badboy-mäßig, sondern schlicht und einfach primitiv.

Selbstbewusstsein bedeutet ja sich selbst bewusst sein. Du musst dir darüber im Klaren sein, dass Frauen dann mit dir schlafen werden, wenn sie darin einen Gewinn für sich sehen bzw. wenn du einen Gewinn für sie darstellst. Jetzt musst du dich fragen wie kannst du ein Gewinn für eine Frau darstellen? Was kannst du einer Frau bieten, damit sie sich auf dich einlässt, sei es für eine Nacht, für eine FB oder für eine LTR? Ich habe da für mich persöhnlich schnell eine ganze Liste von Sachen. Aber nicht weil sie mir gottgegeben wären, sondern weil ich sie mir über die Zeit erarbeitet und angeeignet habe. Lies dich hier über das Thema Attraction erzeugen ein und versuche ein attraktiver Mann zu werden. Das geht nicht von heute auf morgen, vor allem weil das auch unglaublich viele Bereiche umfasst, aber irgendwann muss man den Anfang machen.

Und Körbe sind übrigens was ganz normales, das passiert auch den Besten. Damit wirst du lernen müssen umzugehen.

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@SportyGuy

Was ist deine eigene Erklärung, warum bisher mit Frauen gar nix gelaufen ist (zumindest habe ich dich in einem anderen Thread so verstanden?)

Wo hats schon mal irgendwo funktioniert? Alkoholisiert rumgeknutscht etc?

Wie hast du die Zeit erlebt ab Pupertät wo die Kumpels um dich herum die ersten Freundinnen und Erlebnisse hatten?

bearbeitet von Helmut
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.