Wieso haben viele Normalos/AFCs dennoch Erfolg bei Frauen – ohne PU?

150 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor 5 Minuten, Gotteskind schrieb:

Wenn du zu jungen Mädels grinchy bist, dann nehmen sie dich war.

Übrigens, das müssen wir auch noch üben ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Antwort: 

Die du als Afcs bezeichnest oder siehst, sind keine. PUA denken oft, fast alle Männer sind AFCs und dann gibt es Alphas. Dass die meisten dazwischen in einer Normalverteilung liegen, dass sehen sie nicht 

@SportyGuy Kennst du mein "Bitte Nicht Ficken Bootcamp"? Das ist für Leute wie dich, die trotz längerer Zeit bei PU wenig Erfolg haben. Es ist in meiner Signatur verlinkt.

bearbeitet von jon29
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

3 Milliarden Frauen auf dieser Erde wollen halt doch nen Schwanz an ihrer Seite.

Sollen die alle warten, bis einer der paar Tausend Nerdies aus dem Internet sich mal erbarmt ihr nen käsigen Stengel hin zu halten?

Zumal auf dieser Seite überwiegend Lappen angezogen werden, die vor allem in jungen Jahren nichts gebacken bekommen haben. Also unter einer Normalverteilung das untere Quartil. Die oberen 3 Quartils haben schon immer gevögelt. Das Obere sogar sehr problemlos und einfach. Dass dieses untere Quartil sich plötzlich aufschwingt und mit ein paar netten Sprüchen und Selbstbewusstseinsspielchen alle 3 Quartile über einem outperformed, so dass alle Frauen plötzlich nur noch einen ehemaligen Unterquartiler bumsen wollen, ist doch völlig hirnrissig.

 

  • LIKE 1
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieso haben viele Normalos/AFCs dennoch Erfolg bei Frauen – ohne PU?

 

kann man ganz einfach beantworten. 1. sind es eben häufig Normales und keine AFC. AFC sind genauso selten wie PUA. 50-60% der Männer sprechen zwar keine fremde Frauen auf der Straße an, aber im Club trauen sie sich trotzdem mal eine Frau anzutanzen oder lernen über social circle, über Sport, über Freunde oder halt über Dating Apps entsprechende Frauen kennen. Häufig reicht das halt.

Zudem muss man auch sagen, dass viele viele PUA früher AFC waren, weshalb sie sich überhaupt mit der Materie beschäftigt haben. Nicht ohne Grund wird Pickup häufig als Charakterentwicklung gesehen für Männer, die es einfach ohne Techniken nicht gebacken bekommen haben. Es gibt genügend Personen die sind einfach von Naturaus mehr Alpha als mancher PUA.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, Urindanger schrieb:

Selbstbewusstsein bedeutet ja sich selbst bewusst sein. Du musst dir darüber im Klaren sein, dass Frauen dann mit dir schlafen werden, wenn sie darin einen Gewinn für sich sehen bzw. wenn du einen Gewinn für sie darstellst. Jetzt musst du dich fragen wie kannst du ein Gewinn für eine Frau darstellen? Was kannst du einer Frau bieten, damit sie sich auf dich einlässt, sei es für eine Nacht, für eine FB oder für eine LTR? Ich habe da für mich persöhnlich schnell eine ganze Liste von Sachen

Gute Frage, für einen ONS sollte zumindest gegenseitige sexuelle Anziehungskraft da sein - und dies scheine ich in den Augen der meisten Frauen momentan nicht bieten zu können. Attraction erzeugen ist ein großes Thema für mich. 

vor 3 Stunden, Helmut schrieb:

Was ist deine eigene Erklärung, warum bisher mit Frauen gar nix gelaufen ist (zumindest habe ich dich in einem anderen Thread so verstanden?)

Von 16-24 war ich bereits häufig im Nachtleben unterwegs, teils mit Kumpels, teils allein. Zumindest einige Male antanzen und seltene KCs/Makeouts waren da mal drin, von Eskalation (vom KC zum FC überzuleiten) hatte ich aber noch keine Ahnung. Meine Kumpels waren damals jedoch auch nicht erfolgreicher, zumindest wenn wir zusammen weg waren. Bei meinen sonstigen Klassenkameraden ist mir jetzt auch keiner als großer Aufreißer in Erinnerung geblieben, einige hatten eben die typischen LTRs. Schon damals war ich so schüchtern, dass ich mich nicht traute, Frauen anzusprechen. Und im sonstigen RL lief nicht wirklich was. 

vor 2 Stunden, Gotteskind schrieb:

Nein, eben nicht. Wenn du zu jungen Mädels grinchy bist, dann nehmen sie eben dich wahr als einen needy, grinchy Larry, der sich gerne mit ihnen paaren würde und das finden sie super weird.

Wobei ich sie normal grüße und sie trotzdem so distanziert reagieren, das ist ja keine erwartbare Reaktion von Frauen. Nehmen sie die Needyness unterbewusst wahr?

Deine genannten Steps sind guter Input: Clubgame mache ich bereits, andere Events sollte ich ebenfalls besuchen. Style ist eher Standard, langärmliges weißes Hemd oder weißes T-Shirt, schwarze Sneakers und dunkelblaue Jeans. An den richtigen Openern muss ich arbeiten, Übung kommt allerdings nur durch Ausprobieren. Deine weiteren genannen Steps folgen dann noch 🙂Das wichtigste ist, sexueller zu werden und mich auf die Frauen einzulassen, ehrliches Interesse zu bekunden bzw. sie und ihre Handlungen/Reaktionen besser zu verstehen.

bearbeitet von SportyGuy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Stunden, spirou schrieb:

Von der Einstellung, dass man Erfolg hat, wenn man eine Frau kriegt, sollte man sich sehr weit distanzieren. Nur, weil sie mit dir Dates hat, mit dir ins Bett geht und dich sogar heiratet, heißt es eben nicht, dass sie dich mag.

(Vgl. Fünfzehn Lektionen von Pook)

Sehr rational formuliert für etwas, das praktisch nur emotional erfasst werden kann.

Zu der Einsicht: Frauen nicht gleich Erfolg kommt man mit solchen Aussagen nicht. Ist das Gleiche wie, wenn ich einer Frau empfehle, keine Arschlöcher zu daten. Sie machts trotzdem, weil es sie auf emotionaler Ebene nun mal anturnt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, jon29 schrieb:

Die du als Afcs bezeichnest oder siehst, sind keine. PUA denken oft, fast alle Männer sind AFCs und dann gibt es Alphas. Dass die meisten dazwischen in einer Normalverteilung liegen, dass sehen sie nicht 

Stimmt, ich meine auch eher Normalos, AFC existieren ja auch nur für die PUs. 

 

vor 2 Stunden, jon29 schrieb:

@SportyGuy Kennst du mein "Bitte Nicht Ficken Bootcamp"? Das ist für Leute wie dich, die trotz längerer Zeit bei PU wenig Erfolg haben. Es ist in meiner Signatur verlinkt.

Danke für den Hinweis 🙂.

vor 2 Stunden, bob12345 schrieb:

50-60% der Männer sprechen zwar keine fremde Frauen auf der Straße an, aber im Club trauen sie sich trotzdem mal eine Frau anzutanzen oder lernen über social circle, über Sport, über Freunde oder halt über Dating Apps entsprechende Frauen kennen. Häufig reicht das halt.

Eben, dies bestätigt meine Vermutung aus dem Eröffnungsbeitrag. 

 

vor 2 Stunden, bob12345 schrieb:

Zudem muss man auch sagen, dass viele viele PUA früher AFC waren, weshalb sie sich überhaupt mit der Materie beschäftigt haben. Nicht ohne Grund wird Pickup häufig als Charakterentwicklung gesehen für Männer, die es einfach ohne Techniken nicht gebacken bekommen haben. Es gibt genügend Personen die sind einfach von Naturaus mehr Alpha als mancher PUA.

Richtig, so bin ich ja auch hier gelandet 😉. Die schon in jungen Jahren erfolgreichen Männer kennen das Wort pickup gar nicht, denn dort läuft es ja auch so.

bearbeitet von SportyGuy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@SportyGuy

Das Forum hier funktioniert wie ein Studium. Kannst alles auswendig lernen und wenn du durch bist, kannste trotzdem nix. Weil Praxis fehlt.

 Lernen dich zu sozialisieren ist ein guter Punkt. Aber wenn du SmallTalk mit den Kollegen beherrschst fickste trotzdem noch lange nicht. Wenn du Frauen willst, musst du lernen mit Frauen zu reden. Und dafür musst du sie ansprechen.

Also am besten mal locker anfangen und pro Tag eine Frau ansprechen. Nach dem Weg fragen. Oder nach der Uhrzeit. Oder ihr ein Kompliment für ihren Style machen. Fang mit kleinen Übungen an und steigere dich. 

1. Woche 5 Frauen ansprechen.

2. Woche mit 3 unbekannten Frauen mindestens 3 Minuten Smalltalk.

Sowas in der Art. Parallel die Mittagspausen mit Kollegen verbringen und versuchen Gespräche zu starten. Step for Step. Und deine Fortschritte hier in nem Thread posten.

Und dieses Philosophieren sein lassen warum dieses oder jenes nicht funktioniert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, jon29 schrieb:

Antwort: 

Die du als Afcs bezeichnest oder siehst, sind keine. 

Ausnahmsweise stimme ich einer @jon29-Aussage zu. 

Neue Statistiken zeigen, dass 28% aller Männer U30 innerhalb des letzten Jahres nicht sexuell aktiv waren. Wenn man dann noch 10-15% dazu zählt die nur sexuell aktiv waren, weil sie zu einer Nuppe gingen, oder mal einen Fools Mate hatten, und die 5-10%, die mit sehr übergewichtigen oder anderweitig uunattraktiven Frauen zusammen sind- dann ergibt sich, dass die Kappentypen mit netter Freundin in der Fußgängerzone bereits zu den oberen 2 Quartilen zählen. Sie sind über dem Durchschnitt.

bearbeitet von Ghul

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten, Helmut schrieb:

... Psychosoziale Beratung...

 

Wird langsam zu nem Running Gag. Hier ging’s mal primär ums Vögeln. Heute wird erstmal ne Therapie empfohlen.

Der TE muss einfach mal Arschbacken zusammen kneifen und machen. Ansprechen, creepy sein, Körbe bekommen. Fortschritte posten, Feedback holen.

Der TE labert aber lieber als den Arsch hochzukriegen. So wird das nix. 

Wenn er mal ein paar hundert Frauen angesprochen hat und immernoch keine 5 Minuten-Unterhaltung hinbekommt, kann man mal über professionelle Hilfe und Ursachenforschung nachdenken.

  • LIKE 1
  • OH NEIN 1
  • VOTE-4-AWARD 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten, ToTheTop schrieb:

Wird langsam zu nem Running Gag. Hier ging’s mal primär ums Vögeln. Heute wird erstmal ne Therapie empfohlen.

Nein, keine Therapie. Sondern professionell begleitete Arbeit mit sich selbst. Ursachen erkennen und auflösen, Selbstbild grade rücken, so die Ecke rum.

Weil, hat einen Grund warum jemand nicht vögelt. Also, über so viele Jahre nie. Und wenn sich jemand 15 Jahre lang seine Realität erschaffen hat als der Kerl der nicht vögelt, dann verfälscht das die eigene Wahrnehmung. Und führt zu verzerrten Interpretationen der Reaktion anderer Menschen. Heißt, das was du vorschlägst, nämlich mit anderen Menschen üben, klappt dann sehr mühsam. 

Wenn einer beim Fussball jahrelang nie das Tor trifft. Dann kann er natürlich mehr üben. Wenn er aber fünf Dioptrien hat, dann hilft vor allem mal eine Brille. Dann trifft er möglicherweise ganz von selber.

bearbeitet von Helmut
  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Minuten, erlmeier schrieb:

Was habt ihr eigentlich gegen Caps und Jogginghosen?

Nix was wirkt.

  • HAHA 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, Helmut schrieb:

Wenn einer beim Fussball jahrelang nie das Tor trifft. Dann kann er natürlich mehr üben. Wenn er aber fünf Dioptrien hat, dann hilft vor allem mal eine Brille. Dann trifft er möglicherweise ganz von selber.

Wir haben hier jemanden, der jahrenlang gar nicht erst aufs Tor geschossen hat, weil er Angst vorm Ball hat.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten, erlmeier schrieb:

Was habt ihr eigentlich gegen Caps und Jogginghosen?

"Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren."  -- Karl Lagerfeld

  • LIKE 1
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

OT

@smallPUA

Was ihn aber nicht davon abhielt, eine Kollektion Jogginghosen zu entwerfen.

 

@SportyGuy

Kann sein, daß ich es überlesen habe. Wie steht es um deinen Humor? Bist Du es, im Sinne von positiv. Wirkt das natürlich und spricht es die Frauen an? Nicht irgendwie künstlich und aufgesetzt.

Ist z. B. ein Thema bei mir. Humor fehlt mir fast gänzlich. Bekomme ich ab und zu an den Kopf geschmissen. Für viele Mädels ein Ausschlußkriterium. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten, ToTheTop schrieb:

Wir haben hier jemanden, der jahrenlang gar nicht erst aufs Tor geschossen hat, weil er Angst vorm Ball hat.

Dir ist schon klar, dass Angst nicht der hauptgrund dafür sein muss?

So lange jemand keine pathologische Angststörung hat, wird das nicht zur völligen erfahrungslosigkeit führen. Da ist der trieb irgendwann stärker. Mir selber haben einige monate unterstützung weit mehr gebracht, als bei unzähligen frauen wieder und wieder gegen die selbe wand zu rennen - die war nämlich nur in meinem kopf. Und sich wieder und wieder hundertfach zu bestätigen, dass es mit mädels eh nix wird, ist da der falsche weg.

Dein weg ist halt für nen ganz spezifischen typ mann bzw. Problemstellung mit frauen die lösung. Hat jemand woanders die blockade, ist das allein nicht der weg. Und wenn jemand sich 30 jahre lang selber wegblockt, kannste davon ausgehen, dass das der fall ist.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 59 Minuten, Helmut schrieb:

Weil, hat einen Grund warum jemand nicht vögelt. Also, über so viele Jahre nie.  die eigene Wahrnehmung. . Heißt, das was du vorschlägst, nämlich mit anderen Menschen üben, klappt dann sehr mühsam. 

Och, es kann da viele Gründe geben, warum jmd. nicht fickt. Z.b die Frauen, die Gesellschaft, der durch swipe apps brutalisierte Selektionsfilter, der Teufelskreis der eigenen Unerfahrenheit. Erwähnte ich bereits die Frauen? Und ach übrigens, bevor ich’s vergesse- die Frauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 1 Minute, Ghul schrieb:

Och, es kann da viele Gründe geben, warum jmd. nicht fickt. Z.b die Frauen, die Gesellschaft, der durch swipe apps brutalisierte Selektionsfilter, der Teufelskreis der eigenen Unerfahrenheit. Erwähnte ich bereits die Frauen? Und ach übrigens, bevor ich’s vergesse- die Frauen.

Hey!! 😝

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 13 Minuten, Easy Peasy schrieb:

Bock zu ficken?

 

Ja klar! Ach Moment - meintest du mit Dir..?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 7 Minuten, Easy Peasy schrieb:

und schon wird´s kompliziert hier..

Horkes These confirmed

Das ist doch alles kein Hexenwerk und auch wenns leichter ist den Frauen die Schuld in die Schuhe zu schieben so gehören doch immer zwei dazu. Sorry @Ghul @Easy Peasy 😘

Unser @SportyGuy ist doch wirklich kein Quasimodo und auch wenns nicht ganz für einen „Chad“ gereicht hat sehe ich bei seinem Aussehen wirklich keine Probleme Frauen kennenzulernen. Er verbockt es also einfach nur selbst.. 

Damit zb ich einen Mann attraktiv finde braucht er vor allem einen interessanten Charakter, Selbstbewusstsein und den richtigen Humor. Das ist mir viel wichtiger als die Optik eines Supermodels/Chads. Denn klar ist so ein Chad nett anzusehen aber irgendwann hat man vielleicht genug gevögelt und will auch mal quatschten. Wie soll ich denn mit so einer Hohlbirne flirten?!

Und da beginnt auch das Problem von Sporty - die Frauen sortieren ihn nicht wegen der Optik aus (auch wenn beim Styling klar Luft nach oben ist) sondern einfach weil er unsicher ist und leicht creepy wirkt. 

Ich denke also auch dass du einfach erstmal lernen musst normal mit deinen Mitmenschen umzugehen. Also zu Partys, After Work, Grillfeiern von bekannten etc und lernen musst deinen inneren Schweinehund zu überwinden. Dann versuchst du mal etwas lockerer zu werden und quatschst einfach mit jedem der Dir über den Weg läuft bis du es total normal findest. Und irgendwann fällt dir dann vielleicht auf, dass (Achtung großes Geheimnis!) Frauen auch nur menschen sind und genauso unsicher sind und die gleichen Bedürfnisse haben wie Männer. 😉

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.