Leaderboard


Beliebte Inhalte

Zeigt Inhalte mit der höchsten Reputation seit 18.06.2017 in allen Bereichen an

  1. 14 Punkte
    Sie: Hosch a Kondom dabei? Ich: Nein! Sie: Donn muasch aufpassn bitte. Ich: Mit dem ist nicht zu spaßen. Sie: Egoi, donn spritz ma hoid in Mund. 19 Jahre alt, reich und verwöhnt, spielt Cello, Tochter von nem Richter. Solche Momente verlängern einfach mein Leben :D
  2. 10 Punkte
    Der Titel ist sehr verwirrend ich dachte sie hätte ein Sprachproblem
  3. 10 Punkte
    Werter TE Hmm...aber Du fühlst Dich doch beleidigt wie ein Würstchen. Solche "Spielchen" kann man immer nur dann spielen, wenn der Gegenüber mitspielt. Simpel. "Kochen klingt cool. Lass uns Freitag die Pfannen schmutzig machen. Gib mir bis Donnerstag Bescheid." Hättest Du in etwa so auf ihren Vorschlag agiert, würdest Du Dir jetzt nicht aus purer Angst sie könnte Dir davon laufen in die Hose machen, denn dann wäre klar, dass die Zusage eine Deadline hat. Alles andere wäre dann egal. Als Spielen empfindest Du es nur, weil Du das Gefühl hast ständig präsent sein zu müssen, ständig interagieren zu müssen damit sie um Himmelswillen immer wieder an den ach so tollen Kerl erinnert wird und sich nicht in andere verkuckt, weil sie zu viel Zeit. Ist Dein Problem. Bleib cool. Meld' Dich am entsprechenden Tag Mittags und teile ihr mit, dass ihr noch Dies, Das und Jenes braucht für den Abend. Etwas C&F dazu, fertig. Dann wird schon eine Reaktion kommen, und wenn nicht, dann hat sie eben Pech und Du unternimmst was mit Deine Kumpels. LeDe
  4. 9 Punkte
    Ähm.. Trotz (oder wegen) des gründlichen Einlesens muss hier geholfen werden. Dringend und nachdrücklich.
  5. 9 Punkte
    Du bist sexy habe ich glaube ich kaum jemals gesagt. Kann mich nicht erinnern. Ich mache z.B. eher Komplimente zu Dingen, die mir aufgefallen sind, die ich besonders anziehend finde. Kann alles sein. Von Outfit bis zu Figur oder Art, wie gelassen und selbstbewusst oder zufrieden eine Frau wirkt. Ich vermeide meist zu allgemeine Komplimente obwohl ich auch mal du bist mir aufgefallen sage. Sie gibt ein paar gute Tipps, aber die hälfte ist typische Frauenantwort. Also widersprüchlich, rät Männern einerseits offensiv zu sein und eine Frau mit sexy anzusprechen, erklärt aber 10 Sekunden später, dass man es langsam angehen soll, damit man Zeit hat sich zu verlieben. Kein Mann, der eine Frau so direkt und kalt anspricht, würde Stunden lang mit ihr reden ohne sie zu küssen, wenn sie sich mit ihm trifft. Vielleicht jmd. der da erste Erfahrungen sammelt. Typen die so direkt sind warten da nicht ewig, weil man einfach weniger gehemmt wird, alleine schon dadurch, dass man halt schnell Hemmungen ablegt, wenn man so direkt flirtet. So ganz Rosy Pilcher Style ist das nicht, sie nennt auch eine Ausnahme oder relativiert dieses langsame Annähern dann nochmal und erklärt, dass plötzliche unerwartete, intensivere Berührungen, Kino und Küssen irgenwann einfach so und unerwartet kommen sollen. Das heißt, der Mann entscheidet, wann er darauf Bock hat, der Antrieb kommt von ihm. Ich kann mich kaum erinnern, wann ich das letzte Mal nicht versucht habe die Frau beim ersten Date zu küssen. Bis auf Ausnahmen, bei denen ich sofort gemerkt, habe, dass es von meiner Seite nicht passt und es dann gar nicht versucht habe. Dieser Teil: ist eine typische, Rosy Pilcher Antwort, die so nur von einer Frau kommen könnte haha. Den Teil würde ich komplett ignorieren. Hier spricht sie nicht von Verführung. Das ist Ausdruck ihrer eigenen Projektion. Es geht um Sicherheit und Verbindlichkeit, die sie sich wünscht, wenn sie einen Mann toll findet. Diese sehr langsame, freundschaftliche und fast schon strategische Annäherung is ganz einfach Ausdruck einer Sicherheit die sie sich wünscht, wenn sie selbst in einen Mann verliebt ist. But what she really wants is that the guy actually wants to seduce and fuck her....but also like her and spend time with her outside the bed. Was sie letztendlich in diesem Abschnitt sagt, ist: - Dont be shy to touch and seduce me - But I - personally - would rather have a real boyfriend and not just a fuckbuddy - But please dont forget gentelmen: you do have to seduce me and fuck me....but also love me ;) Frauen können so etwas selten trennen und richtig formulieren. Sie vermischen häufig tatsächliche Verführung mit dem Wunsch nach Sicherheit und Verbindlichkeit und auch einen Teil anti slut defense. Daher sofort ihre indirekte Erklärung, dass Männer die schnell eskalieren möglicherweise nur ficken wollen. Sie weiss das man das so nicht sagen kann und relativiert deswegen ein paar mal dezent. Diese kleinen dezenten Andeutungen (sie mag es direkt angesprochen zu werden oder etwa, dass der Mann unerwartet und selbstverständlich Nähe erzeugt oder sie einfach küsst) sind das, was ein Mann mitnehmen sollte. Das genannte Zitat oben ist ein Mix aus: - Hoffnung, dass ein Mann den sie begehrt das auch erwidert und nicht nur 1 Mal Sex will. Sie stellt sich hier ein Szenario vor, in dem sie selbst verknallt ist. And she doesnt want to be disappointed. Das ist also kein Rat wie man verführt (langsam/freundschaftlich) sondern wie gesagt der Wunsch nicht verletzt zu werden und sich einseitig zu verlieben. Frauen sagen in diesen Kontexten dann häufig und rational erklärend: nicht so schnell, ganz langsam, obwohl das wahrscheinlich einer der unvorteilhaftesten Ratschläge ist, die man einem Mann geben kann. Übelste Bremse bei Männern ist zu gehemmt und vorsichtig und langsam zu sein. - Sie gibt besseren Rat als viele anderen Frauen, aber verdünnt das ganze mit einer Portion AntiSlutDefense. - Wenn Frauen sagen: nicht diese pickup Scheisse, dann sagen sie letztendlich folgendes: Be authentic, be congruent, be in the moment, be yourself. Arbeit keinen Plan ab oder gib mir das Gefühl ich bin austauschbar, nur eine weitere Nummer für dich und du willst mich nur 1 Mal bumsen und ich bin so dumm und mag dich auch noch. Also das kann man jedes Mal wirklich genau so übersetzen. Gut ist allerdings, dass sie zwischendurch auch Rat gibt, der einem Typ tatsächlich helfen kann. Das sind Momente in denen sie von Initiative spricht oder sagt, dass ein ernstes 2 Stunden gespräch, nüchtern und sachlich keine entsprechende Stimmung schafft. Das heißt, Stunden neben einer Frau sitzen und labern....is not a good idea. Bist du also zu gehemmt und unterhälst dich mit ihr wie der beste Kumpel, schafft das eher eine asexuelle Friendzonestimmung. 'Keine Angst dich mir zu nähern, wann und wie du darauf Bock hast, warte nicht ewig'. Thats good advice. Insgesamt ist diese Anleitung jedoch schlecht. Schlecht, weil sie so wie häufig zu viele Widersprüche vereint und über Passagen eher Ausdruck von ihrem persönlichen Wunsch nach Verbindlichkeit ist. Frauen können sich meist nicht dagegen wehren das in praktischen Verführungstipps zu erwähnen. Männer die da noch nicht so viele Erfahrungen haben, sind aus diesem Grund dann noch verwirrter. Für die Zukunft, einige Cats hier geben tatsächlich guten Rat. Ansonsten frag eher selbstbewusste Frauen im realen Leben, die du schon etwas kennst. Meist würde ich jedoch Männer fragen. Dont ask women. Bzw. frag erst dann rein aus Interesse, wenn du eigene Erfahrungen gesammelt hast und besser einordnen kannst, was von diesen Antworten tatsächlich mit der Realität zu tun hat und was z.b. Ausdruck von Unsicherheiten, Klischees, antislutdefense oder der Angst verletzt zu werden ist. Wenn ein Typ da selbst noch keine Erfahrungen hat, werden ihn diese Widersprüche konsequent verwirren. Da viele Frauen so widersprüchlichen Rat geben, würde ich gerade am Anfang ganz einfach mit Männern reden, bei denen man gesehen hat, wie sie flirten. Wenn man die etwas kennt sind das die besten Ratgeber.
  6. 8 Punkte
    Sie: 22 und kein Plan vom Leben. Du: 34 und erwartest von einem Kind erwachsenes und rücksichtsvolles Verhalten. Und jetzt kommt der Knüller: Du lebst mit ihr zusammen und denkst allen ernstes das Ding hat Zukunftspotenzial. Im FB Status war die Kleine richtig aufgehoben. Deine unrealistische Erwartungshaltung fliegt dir noch um die Ohren.
  7. 8 Punkte
    Ich sags dir ganz ehrlich: Frauen wissen nicht, was sie wollen. Und deshalb sind 90% der Tipps, die du von ihnen bekommen wirst, Bullshit. Hör da nicht drauf! Sagt dir eine Frau - ist das nicht herrlich? Aber mal ernsthaft: Hier steht hunderte Male, dass du dein sexuelles Interesse gleich verbal äußern kannst/sollst. Nennt sich direct Opener, oder auch (nach ein paar Sätzen) verbale Eskalation, und ist eine mächtige Technik, wenn sie zu deinem Frame passt und du die Eier dafür hast Und hier steht noch viel öfter, dass du sie an der Hand, am Arm oder der Schulter berühren sollst - Kino ab der ersten Sekunde!!! Das ist alles echt nichts Neues, und wird hier von Männern wie auch von Frauen immer wieder runtergebetet. Und du schnappst dir eine Einzelmeinung aus nem Frauenforum, und tust, als hättest du das Rad neu erfunden... In dieser Zeit hättest du dich mal lieber vernünftig einlesen sollen, dann würdest du weniger haltlose Behauptungen aufstellen. Sagt dir die Frau. Sie muss es ja wissen
  8. 7 Punkte
    "Ein richtiger PU, PU-Profi" Leute kommt mal runter von dem Film. Benehmt euch mal wie Menschen ohne jeden in eine Schublade stecken zu wollen, auch sogenannte AFC-Freunde bereichern euer bzw. mein Leben. Lebt euer leben, holt euch Anregungen, fickt, seid mal menschlich und werdet euch bewusst ob ein weiterer Fick wichtiger ist als eine langjährige Freundschaft. Manche verlieren echt alle Menschlichkeit, wenn sie mit den PU-Waffen auf die Frauenwelt losgelassen werden. Zu dem was der Fuchs sagt gibt es nichts hinzuzufügen. Man fickt viel und kann noch in den Spiegel schauen mit gutem Gewissen.
  9. 7 Punkte
    Man muss an dieser Stelle schon bemerken, dass neice ganz klar ein Macher Typ ist, der die Dinge zweifelsohne anpackt. Gleichzeitig muss aber auch gesagt werden, dass vieles auch undurchdachtes Geschwafel ist. Egal zu welchem Thema, neice weiß wie's läuft und besser geht, und bevor man gar nichts schreibt wird in epischer Breite erläutert, warum man aufgrund der unfähigen Bäckereiangestellten jetzt die Cola light im Supermarkt kauft.
  10. 7 Punkte
    Währungen (egal ob Krypto oder nicht), sind aber zunächst mal Spekulationen und keine Investitionen.
  11. 7 Punkte
    Blick hinter die Kulissen: Wie es aussieht, wenn ich hier moderiere
  12. 6 Punkte
    Lieber TE, kann es möglich sein, dass dies nicht dein erster Thread in jüngster Zeit bzgl deiner Beziehung ist? Mir kommt dein anfängliches "ich hab ne kleine Anfrage aber bitte bloß keine tiefergreifenden Analysen weil ich alles unter Kontrolle habe" sehr bekannt vor 🤔 Vorab: Diese zwei Punkte sind wirklich treffend. Nr. 5 ist sogar pures Gold wert weil allgemein gültig, denn so funktioniert es. Wer sich mehr aufopfert, der bindet sich an einen Partner, statt dass sich dieser an den noblen Spender bindet. Zudem solltest du dich mal in den Kopf des Mädels reinversetzen: Die Kleine ist sicher gutaussehend und sehr offen (Stripperin, diesbezüglich gebe ich @KillEmAllpauschal Recht), d.h. sie hat super viele Alternativen und ist in einem Alter wo sie es krachen lassen will... erst Recht weil sie nun schon 2 Jahre in der selben Beziehung steckt. Ihr Bauch sagt also rauf aufs Schwanzkarussel. Widersprichst du dem, dann bist du heute des erste Mal im Forum... einlesen! Der Kopf sagt ihr aber, es wäre anständiger ihren verpfuschten Lebenslauf (Stripperin - ist so, keine Diskussion) mit Abi und Studium gerade zu biegen. Ich zähle zusammen: Abi 2 bis 3 Jahre und Studium 3 bis 7+x Jahre sind zusammen = 5 bis 10+X Jahre wo du sie durchfüttern willst...aber jetzt kommt das Wichtige: 5 bis 10+X Jahre wo sie finanziell von dir abhängig ist. Und das in einer Situation wo sie sich austesten will und sicherlich nicht ihre besten Jahre en Stubenhocker sein möchte. Ihr wird also mindestens unterbewusst dämmern, dass sie beim Fremdgehen oder Schluss machen nicht wie üblich einfach eiskalt die Tür schließen kann wenn sie dich verlässt. Sie weiß, dass sie dann auf der Straße sitzt weil sie sich bei einer Trennung den eigenen Ast absägt... und das macht ihr derb zu schaffen. Sie spürt die Falle, den Abgrund, den kalten Bordstein. Unklar, ob sie dich fertig macht um deine Treue zu testen oder um diese Zwickmühle/Dich los zu werden. Gesund ist diese Konstellation auf jeden Fall nicht und wird wohl auch nicht zu lösen sein. Du hast schlicht Bockmist beim Screening gebaut und das in deinem Alter und das solltest du dir mal eingestehen. Zudem glaubst du doch hoffentlich selbst nicht, dass das mit Abi und Studium bei ihr klappt, oder? Das Mädel hat im Leben unterdurchschnittlich wenig gerissen und soll jetzt von 0 auf 100 lernen lernen lernen? Abi/Studium ist hier doch eher eine Berlin-Tag-und-Nacht-Lebenseinstellung der so viele Qnqualifizierte hinterherfiebern. Je eher solche Leute begreifen, dass zwar jeder das Recht hat zu studieren aber nicht jeder das Zeug dazu hat, desto weniger schmerzhaft ist es wenn diese viel zu großen Träume zerplatzen. Das Abi kann man auch neben dem Beruf machen, so wie es viele tun. (Wozu dann dein Geld?) Was will sie denn Studieren? Weiß sie wohl sicherlich selbst gerede nicht mal und es wird dann so eine brotlose Kunst, wo sie bei 2mal die Woche Seminar locker zeitgleich arbeiten gehen kann. (Wozu dann dein Geld?) Und weil man, wenn sie überhaupt soweit kommt, als studierte Literaturwissenschaftlerin für vergleichende Literatur der Ostfriesen von 1202 bis 1204 keinen job bekommt, darfst du nach diesen 10 Jahren Geldverbrennen weiterhin für jemanden schuften der dich nicht respektiert. Klasse Perspektive hast du da 😒
  13. 6 Punkte
    In dem Thread stehen Zahlen drin. Keine Ahnung, was ich hier suggerieren soll. Dir ist schon klar, dass ich alleine aus dem Hamsterrad hier mir 10 Audi A8 als Leasingrate vor die Tür stellen kann? Keine Ahnung, wie man Wohlstand in DE immer an einer großen Wohnung und einem dicken Auto bemisst. Auch dann noch, wenn derjenige einen Reise Lifestyle pflegt. Soll ich mir ne Webcam in die Garage und ins Penthouse hängen und mir dann im Flieger einen drauf runterholen und die Nachbarn neidisch machen? Ansonsten müssen die Leute das ja auch nicht lesen. Wer meine Beiträge nicht mag könnte sich ja auch fragen, warum er in einen Rechner schaut und Beiträge liest, die er nicht mag. Kann ja mit seiner Zeit auch was anderes anfangen. Mir ist das persönlich ziemlich egal.
  14. 6 Punkte
    Die Likes waren nicht für die Bäckergeschichte, sondern weil ich angesprochen habe, dass vieles von dir Schall und Rauch ist und du dir einfach unglaublich gut in der Rolle des Weltverstehers gefällst. Das soll nicht heißen, dass deine Beiträge per se Quatsch sind, nur suggerieren sie dem Leser der Verfasser hätte entweder ähnliche Erfolge wie Warren Buffett vorzuweisen, oder fährt ein dickes Auto mit dazugehöriger Villa und beschäftigt sich mit millionenschweren Entscheidungen. Dass er jedoch mit fast 40 in einer Studentenbude in Marburg lebt, temporär überlegt ins Büro zu ziehen, beim Autokauf ewig rumrechnet und sich mit Sachen beschäftigt, die keine 20k Gewinn im Monat abwerfen (Prüfplaketten) passt dann halt nicht ins Bild. Und da deine Beiträge teils etwas von oben herab formuliert sind, inklusive dieser dämlichen Hamsterbezeichnung stößt das manchem hier sauer auf.
  15. 6 Punkte
    Da sind verschiedene Dinge am Laufen: 1. Der Klassiker: Du wirst zum Provider. Unterschätze niemlals diese grundlegenden Dinge. Meinesachtens solltest du wegen ihrer Zickigkeit mal richtig zum Ausrasten anfangen. Stichwort: Asshole Game. Sag ihr direkt ins Gesicht, dass sie sich Scheisse benimmt, und nervt. Wenn sie mit Ausreden kommt, dann mäh sie verbal! nieder. Wenn sie rummflennt, dann geh auf die Metaebene und sage ihr, dass du das nicht akzeptierst. Rede nicht über deine Providerrolle, aber sei unerbittlich, während du ihr einbläust, was dich annervt. Danach lass sie schmollen. Sprich nicht an, dass du sie finanzieren wirst, aber lass deutlich durchblicken, dass das Privilleg mit dir zusammen sein zu dürfen, einen Preis hat. Und der ist gutes Benehmen. 2. Sie hat Stress. Arbeit, Opa. Alles Verständlich. Aber kein Grund für schlechtes Benehmen. 3. Frauen benehmen sich so schlecht, wie Mann es zulässt. Da stehst du. Sei mal unberechenbarer. Momentan bist du typisch Mann: Stoisch, auf Lösung ausgelegt. Ändere dein Verhalten. Habe launische Ausbrüche bei Shittests. "Geh mir aus den Augen". "Du gehst auf den Sack". "Mann bist du blöd.". Ich würde das als Vorstufe zum Next sehen. Stell dir mal vor, wie ein Hund reagiert, wenn ein anderer Hund ständig nervt. Mach ihr mal richtig Druck. Denn das ist das, was sie dir gerade macht. Wenn es dann nicht besser wird, dann musst du Schluss machen. Ich hatte mit meiner Frau eine Situation, wo sie nur noch genervt hat. Ich hae sie daraufhin zwei Wochen lang ständig bearbeitet. Immer wenn schlechtes Verhalten kam, habe ich sie durch die Mangel genommen. Danach lief die Ehe nochmal drei Jahre. Ob es das Wert war, ist eine andere Frage. Wenn du sagst, nein, ist es nicht, dann mach Schluss. 4. Sie will schwanger werden, bewußt oder unbewußt. Und das ist ein kleiner Hinweis, dass ihr das mit dem Abitur nicht wirklich wichtig ist. Sie hat keinen Bock auf dem Stress im Club und will aber auch nicht richtig für was anderes Arbeiten. Dein Angebot, sie zu finanzieren, ehrt dich. Aber verdient sie das? 5. Deine Bereitschaft, sie zu finanzieren bringt in das Geben und Nehmen zwischen euch ein Ungleichgewicht. Wer mehr nimmt, verhält sich scheisse. Das ist ein altes Gesetz. Sie muss was bringen, um einen Ausgleich zu schaffen, sonst geht die Beziehung langfristig kaputt. Das ist sie ja eh schon. Der bereit ist, die Beziehung zu beenden, hat in der Beziehung die Oberhand. Ich habe dieses Shitgeteste los und habe in der jüngeren Vergangenheit konsequent Frauen genexted, die genervt haben, respektlos waren oder mit ihren Shittestsdurch die Wand gingen. Das hat mein Leben sehr entspannt. Es wird dir auch gut tun, wenn du selbst weißt, dass du mindestens eine Lösung hast, um die Shittests zu beenden. Glaube mir, unterbewußt macht das einen großen Untereschied. Ich weiß, das war jetzt auch keine Patentlösung. Die gibt es einfach nicht. Unterm Strich hilft nur, zu dir und deiner Vorstellung vom Leben zu stehen. Manchmal bedeutet das Next.
  16. 6 Punkte
    Jungs, wäre gut wenn Ihr aufhören würdet Amphetamine als "vertretbar" darzustellen. Nehmt das Zeug ruhig, ist euer Leben, aber verharmlost den Dreck nicht in der Öffentlichkeit.
  17. 6 Punkte
    Hm. Ich persönlich würde nach ein zwei Ansagen konsequent Schluss machen. Du musst halt verstehen, das es ein Teil ihrer Persönlichkeit ist. Dazu hast du sie eben wohl darauf geframed. Stichwort Drama wegficken. Musste eben den Daddy machen. Knallhart. Was Väter eben machen... Sie gehen. Und sind erstmal weg. Ihr physisch zeigen, das du auf sowas gerade kein Bock hast. Wenn sie reden will und Kummer hat, soll sie dir das sagen und offen darüber reden. Dich nicht aber als Boxsack mit Umschnall Dildo benutzen. Ich würde sie mit ihrem Drama eiskalt stehen lassen. Ist zwar ein harter Framebruch, aber du hast hier nicht viele Möglichkeiten. Sie jetzt auf den Trichter zu bringen, das schlechtes Verhalten nicht toleriert wird, gutes aber belohnt, ist eben n Stück arbeit. Mir vergeht zB auch schnell die Lust bei Frauen die sowas machen. Wurst wie heiß die sind. Die kommen dann auch wieder an und entschuldigen sich. Dann flankt man sie weg
  18. 6 Punkte
    Naja, das macht sie ja schon länger. Nur bekommste jetzt noch die Last der Schuld. Scheint dich da ja zu treffen. Übrigens gute Gelegenheit, ein paar Nice-Guy-Anteile, insbesondere Höflichkeit bei "besonderen" Frauen, abzulegen: "Kacken hat länger gedauert. Sehen uns bestimmt mal wieder. Bis denne"
  19. 5 Punkte
    Jo, einfach im Pickupforum einlesen, Bereich Online Game, da wird in vielen guten Threads erklärt wie man sein OG verbessert und Aufwertet. Dir fehlen basics und vorallem Erfahrung. Nützt aber nichts, denn wir sind und bleiben beim alten Problem. Daher müssten wir all unsere Antworten aller vorherigen Threads wieder hier hineinstellen. Diese Art Mädels die du da auf den Bildern zeigst, habe ich und sicher auch viele andere, gestern haufenweise innerhalb 20 Minuten auf dem Stadtfest gesehen und kennengelernt. Total locker. Weil alle in einer gewissen Atmosphäre waren. Nennen wir es Reallife Atmosphäre.Alles war Flirt. Die Mädels top angezogen und auf Flirt ausgelegt. Angeheitert. Freundinnen die beim Flirt halfen. 8 NCs und fünf KCs. Bei mir. Ein Set Mädels ca HB 7/8 standen in einer Schlange vorm Klo. Ich lerne sie während des Wartens kennen und lade sie zu mir nachhause ein, da sie dort aufs Klo gehen können (direkt gegenüber wohne ich). Und schon hatte ich drei Frauen in meiner Wohnung. Das alles hast du im OG nicht. Also ein Leben und erleben. Wenn du nach einem mega Aufwand dann solch ne HB 9 ausm Netz datest, hast du immernoch kein Plan wie man diese verführt mangels an Erfahrung. Dann dauert es wieder Jahre bis du ein Date hast mit solch einer Frau. Wie hoch ist deine Lebenserwartung nochmal? Wenn du nur drei mal im Jahr ins Fitnessstudio gehst, kann der Muskel nicht trainiert werden. Du fängst jedes mal von vorne an. Du brauchst wöchentlich Dates. Dein Frustpegel ist leider noch nicht erreicht um es zu verstehen. Aber ich sag es dir nochmal wie in den älteren Antworten von mir: Dein sexuelles Problem, dein Kopffick, deine AA, deine ganzen sozialen und sexuellen Blockaden hängen zusammen und lassen sich nicht im OG lösen. Geh vier Wochen raus, am besten mit nem Lair oder Wing und du wirst all die genannten Probleme los sein. Ich weiß, jetzt kommen wieder Rationalisierungen. Du bist berechnend. Wir kennen dich. Aber du begreifst es erst wenn dir klar wurde, das du 50 bist und immernoch nicht das Leben hast was du dir wünschst. Aber das endet wie so oft, entweder im Suff oder im Puff. Und nein. Ohne Mühe bekomme auch ich nicht ne HB9 ausm Netz aufn Date. Daher geh ich raus und bekomme mit weniger Aufwand solche Frauen kennengelernt. Denn meine Verführung kann ich fortführen, da sie vor mir steht. Sie kann mich nicht wegdrücken wie bei dir den match lösen. Ich kann im RL noch gegenwirken und sei es nur ihre Hand zuhalten und so tun als ob ich sie heiraten würde. Original Zitat einer Gruppe von Mädels die ihren Junggesellen Abschied feierten: Warum habt ihr Kerle nur so Angst vor uns Frauen? Was machen wir falsch? Sie war echt den Tränen nahe. Ich kann die Verzweiflung vieler Frauen da draußen verstehen. Warum MVL, gehst du nicht raus und sprichst sie an? Ja ja...sorry. Wir kennen die Antwort....
  20. 5 Punkte
    Schon wieder diese unqualifizierte Ziegenpisse. Wie kommt man darauf, einem Menschen, über den man 2 infos hat, Job und Alter, die Möglichkeit auf paar Abschlüsse abzusprechen? Sie hat ne Vision, die über Arsch wackeln hinaus geht. ist doch top. Dieses Geblubber, dass sie noch nie was geleistet hätte, ist genauso dumm. Der Job dürfte, v.a. psychisch, zehrender sein, als die meisten anderen, die mir auf Anhieb einfallen würden. Steine kloppen im Gulag inclusive. In ihrem Alter haben wohl die wenigsten schon so hart gearbeitet. Denn wer sich so nen Scheiß regelmäßig und zuverlässig gibt, hat eins auf jeden Fall. Disziplin.
  21. 5 Punkte
    Ich finde es irgendwie lustig, hier Warren Buffett als Beispiel herbei zu ziehen. Warren Buffett fährt zwar inzwischen einen 2014er Cadillac. Aber erst, nachdem die Geschäftsführerin von General Motors von ihm rum kutschiert wurde und die Fahrt genutzt hat, ihm zu erklären, warum er doch seinen 8 Jahre alten Cadillac gegen ein neues Modell tauschen sollte. Was den alten Herren dann überzeugt hat, den fahrbaren Untersatz zu wechseln. Ob er als Großaktionär von General Motors dafür etwas bezahlt hat? Wäre untypisch für Buffett. Ansonsten lebt der Herr immer noch in seinem 31.500 Dollar Haus aus den 50ern. Fängst du als Hamster bei Buffett an, hast Du einen Chef, der Manager bewundert, die mal nachzählen, ob die Rolle Klopapier wirklich 500 Blatt haben oder das Firmengebäude nur von vorne streichen, weil es von hinten keinen Imageeffekt hat. Buffett hat schon als 6-Jähriger kein Geld ausgegeben sondern 6-Pack Cola für 25ct gekauft und die Flasche für 5ct weiter verkauft. Sammelte gebrauchte Golfbälle, die er weiter verkaufte. Bis er dann sein Geld in Automaten steckte. Also sie kaufte, damit Leute ihr Geld rein stecken. Mit 13 machte er seine erste Steuererklärung, weil er erzählt bekommen hat, dass er davon Geld zurück bekommt. Sein Geiz und fast Wahn, kein Geld auszugeben sondern zu investieren ist legendär und hat dazu geführt, dass er schon mit 16 vermögender war als viele Erwachsene. Er frühstückt auch heute noch ausschliesslich bei McDonnalds, weil das günstiger ist und hat sich auch da ein Kostenlimit gesetzt, damit er nicht unnötig Geld ausgibt. Dabei fliesst ein Teil wieder zurück in seine Tasche. Immerhin ist er Großaktionär. Buffet isst Brötchen, Ei, Bacon und Kaffee und gibt dafür 3,17 Dollar aus. Außer der Markt geht runter. Dann gibt es keinen Bacon und nur das günstige Frühstück. Wenn ich auf Buffett machen würde, wären die iMacs und Swopper Hocker der Hamster Morgen bei eBay und am Montag kämen die 0815 Bürostühle und Leasingrückläufer PCs an. Können Hamster genauso viel Geld mit verdienen. Die Differenz fliegt in Aktien oder andere Investments. Ich bin sicher ein großer Fan davon Cashflow zu reinvestieren und zu maximieren. Aber gegenüber Warren Buffett schmeisse ich das Geld exzentrisch zum Fenster raus.
  22. 5 Punkte
    welche exorbitalen erfahrungswerte befähigen dich denn bitte diesem Mann tipps zu geben ? entschuldigung !
  23. 5 Punkte
    Asozial. Selbst bei wem den ich kaum kenn hätt ich in der Situation den oder die vielleicht mal kurz in den Arm genommen, alles Gute gewünscht und mich dann ordentlich verabschiedet. Kann deine Gemütslage aufm Festival gut verstehen, bin zwar selber n Säufer vor dem Herrn aber ich glaub ich könnt das auch nicht genießen, jeder handled das anders aber vollkommen verständlich dass du dich dann verpisst hast. Was aber für mich vollkommen unverständlich ist, du haust wegen Gedanken an deine liebe Oma ab, bist dann daheim und das erstbeste was dir einfällt hier nach ner "Einschätzung" zu irgendnem Mädel das du kaum kennst, der du auch scheinbar relativ egal bist und die dir nichtmal wirklich gefällt zu fragen. The Fuck? Ist doch scheißegal was die gerade macht oder denkt. Jetzt sortier mal deine Gedanken, setz dich hin und denk an das was jetzt wichtiger ist und auch immer sein wird, nämlich an die schönen Momente die du mit deiner Großmutter teilen durftest. Kopf hoch und alles Gute.
  24. 5 Punkte
    Das ist jetzt doof für Dich, weil Du diese Erfahrung mit der Frau als Referenz nimmst. Da hast Du aber schon ein Setting, wo die Frau recht dominant / fordernd ist und Du noch dominanter vorher reagiert hast. Das Spielchen killst Du dann natürlich mit solchen Sätzen: Da hat sie halt voll den wunden Punkt erwischt. Während Du bei Deinem Aussehen noch das Ego hattest, bis Du da vollkommen eingeknickt. Wahrscheinlich hat sie das Spielchen aber einfach nur weiter gespielt. War aber Pech, weil das hier machen auch nicht viele Mädels: Tröste Dich, ich bin beim ersten Mal auch in die Kiste "dominanter Überflicker" geflogen, hab dann aufgrund von Nervosität den Abend raus gezögert und als es endlich so weit war, ohne Ende gezittert. Da war ich 25. Ich hatte meinen ersten Kuss, nachdem das Mädel das ganze Programm samt sexueller Fotos von sich ausgepackt hatte, packte sie an. Sie spürte, wie ich zitterte und ich bekam auch den Vollstopp mit Rede von dominanten Männern mit Rausschmiss. Hab beim nächsten Mädel auch noch gezittert, ist ihr auch aufgefallen. Zum Glück war das aber draußen und ich konnte mich mit "mir ist kalt" ins Auto retten. Bin dann zum ersten Mal Arm in Arm zitternd mit dem Mädel zum Auto. Da war ich dann nicht mehr nervös, weil ich mir geschworen habe, das Tempo radikal anzuziehen. Da konnte ich mich dann aber rausreden mit "keine Kondome". Dafür habe ich beim ersten Mal keinen hoch bekommen. Allerdings dachte das Mädel, es läge an ihr. Irgendwann klappte es dann. 50x gevögelt. Mit dem nächsten Mädel war dann locker. Sex musst Du nicht groß einleiten. Küssen. Mädel ausziehen. Dabei machen, worauf Du Bock hast. Spätestens wenn beide Nackt sind und sie feucht und der Typ ne Erektion hat, ist das genug "Einleitung". So als Grobkonzept.
  25. 5 Punkte
    Bei kompletter Unerfahreinheit, kann es schwer sein, sich gegen das Gefühl zu wehren, man müsse jetzt eine bestimmte Leistung abliefern, bestimmte Praktiven, Griffe, Handlungen....man müsse es jetzt perfekt und gut und gekonnt machen. Dieser Performance-Gedanke, wird dir das Hirn zerfressen und genau das, was Sex so geil und bereichernd werden lässt - sich fallen lassen und den wollüstigen, horny Caveman rauslassen - wird dabei allein aufgrund der enomen geistigen Ressourcen die vom Metazweifeln und Denken gefressen werden, verhindern oder negativ beeinträchtigen. Es gibt hier auch keinen grundsätzlichen Leitfaden, was die perfekte Verführung ist. Frauen - so wie Männer - sind da ganz unterschiedlich. Und mit allen wirst du auch nicht harmonieren. Stell gar nicht den Anspruch an dich, dass du jetzt unbedingt überzeugen müsst. Was dem Gros der Frauen allerdings gefällt bzw. was sie erregt ist, wenn du sie quasi echt vernascht. Du lebst deine notgeilen Gedanken, deine Fantasien, deine Geilheit mit ihr aus. Wenn eine Frau dich küsst und von dir geküsst wird und sie reagiert dabei echt und genießt allein schon einen oder zwei Küsse, dann gibt es nicht gerade wenige Frauen, die dann in einem privateren/sichereren Setting (etwa beim 1 - 3 Date bei dir oder ihr zu Hause - absolut nichts dageegn, wenn du sie küsst und dabei schön ihren Arsch mit beiden Händen packst und geil knetest. Und zwar so, wie du selbst das gerade willst. Wenn ich z.B. echt auf eine Frau stehe und ich spüre, dass sie absolut nicht blockt, schneller atmet und beim küssen seufzt, dann passiert es nicht selten, dass ich einfach ziemlich horny schnell eine Hand an ihre Pussy schiebe und meine Finger so tief es geht bis in ihre Gebärmutter schiebe. Ganz einfach, weil sich das für mich gölttlich anfühlt, ich dabei stöhne und ihr sage, wie eng und nass ihre kleine Pussy ist. In anderen Kontexten knete ich auf der Couch, im Bett, im stehen beim küssen etwa den Arsch und presse meinen Schwanz gegen ihren Bauch/gegen ihre Pussy (also während wir da noch angezogen stehen/liegen) oder drehe sie nach einem Kuss um, drücke mich an ihren Arsch, eine Hand auf ihren Brüsten unter oder über dem shirt, während ich ihre Haare zur seite streiche, ihren Nacken küsse und ihr dabei einfach nur gott...das fühlt sich gut an. sage. Da sind keien Grenzen gesetzt. You can basically go for whatever you want. Frauen sind Männern nicht so unähnlich. They have a wet pussy, when they enjoy kissing you and like their titts, ass, pussy and basically any area touched, kissed and licked. Werde ungeügelter. Frauen die gerne genommen und gefickt werden, stehen drauf, wenn du echt richtig heiß auf sie bist und genau das tust, worauf du als Mann gerade Bock hast. Manchmal will ich dass eine Frau sich einfach bückt, ich schiebe ihren Rock hoch, stehe oder knie hinter ihr, halten ihren Arsch fest, und lecke von hinten ihre Pussy. Cause thats what I wanne do. Oder ich fange sofort an sie zu ficken. Wir küssen, ich zieh sie aus, lasse meine Hose sogar manchmal halb and und vögel sie sofort. Frauen sind häufig einfach nur richtig wolllüstig. Sie mögen diese animalische, verruchte, völlig ungehemmte Seite oft genauso wie Männer oder halt viele Männer. Ob du das eher langsam initiierst, erst ihren Mund, Hals, Bauchnabel, innenseite der Schenkel und schließlich pussy küsst und sie ein paar Mal kommen lässt oder sie sofort fickst hängt immer davon ab, ob du das gerade so willst und ob der Frau das nicht gefällt. Ich genieße beides, verwöhne etwa total gerne oral, nicht nur, weil ich der Frau Spaß machen will, sondern, weil es kaum etwas heißeres gibt, als einer Frau die Zunge tief in die Pussy zu stecken. Und manchmal kann ich an nichts anderes denken, als sie stöhnend schön von hinten zu ficken, bis sie zittert und nicht mal mehr aufrecht knien kann und zusammensackt und dabei schön ihre Arschbacken auseinanderzieht, damit ich ihre Pussy noch tiefer vögeln kann. Manche Frauen brauchen langes vorspiel, wollen erst sehr lange küssen und möchten sich gerne langsam steigern. Kann absolut sein, dass das Tempo einers Typen, der da ganz andere ERfahrungen und Frauen hatte, viel zu schnell ist. Kann absolut pasieren, dass ein Typ, der total gerne erstmal langsam den ganzen Körper küsst und sie oral verwöhnen will, an eine Frau gerät, die einfach nur hart und sofort dominant gefickt wird, so, als ob der Typ es nicht mehr aushalten kann, drückt sie an die Wand, zieht an ihren Haaren, bis ihr Kopf fast ganz nach hinten auf den Rücken gezögen wird, zieht sich echt fast brutal aus und fickt sie dann hart an der Wand. Verabhschiede dich also von der Vorstellung irgendwas leisten zu müssen. Beim Kennenlernen von Frauen geht es nicht gerade zuletzt darum, zu sehen, ob ihr auf dieser emotionalen und körlerplichen Ebene harmoniert. Wie gesagt, du sollst Spaß haben und dich an und mit ihr aufgeilen und befriedigen. Frauen stehen häufig auf diese rohe, männliche Wolllust. Sie wissen ganz genau, was Männer so denken und dass sie am liebsten Schwanz, finger und Zunge in die Pussy stecken würden und an den Brüsten saugen wollen. Lass dich nicht entmutigen. Am Anfang denkt man, das wäre alles krass kompliziert und nimmt dann ein einziges Feedback viel zu ernst. Das war eine Frau, die wollte, dass ein Mann sie ganz selbstverständlich und dominant anfässt und wahrscheinlich wollte sie einfach nur gefickt werden. Du warst in deinem Kopf, warst eher langsam, vielleicht etwas ungeübt beim Küssen ihres Körpers. Frauen merken schnell, ob du gerade in the moment bist und deine Geilheit ungehemmt und ohne überhaupt groß zu denken rauslässt oder ob du gerade grübelst, was du jetzt wann wie und wie lange tun solltest und ob ihr das alles gefällt. Das kann genau den Teil killen, den Frauen sich nachts in ihren feuchten Träumen vorstellten. Ungehemmt und horny von einem Typen genommen zu werden. So, wie er ihren Körper benutzen will. Frauen stehen tatsächlich nicht gerade selten darauf, wenn du ihren Körper nimmst und damit machst was du willst. If you wanne ram your dick into her pussy as soon as possible.....go for it. Sobald sie seufzt, stöhnt, schneller atmet beim küssen und wenn du zunächst enfach mal schön ihren Po knetest......thats the sign that she is already imagining getting fucked by you. Feeling your dick. Frauen sind dann bereits meist schon nass und die Pussy ruft nach Penis. Ich stehe auf Ärsche. Große, kleine, runde, erdbeerenform, apfelform haha....was auch immer. Arsch ist eine der ersten Stellen die ich anfasse. Brüste, Bauch, Arsch, pussy, Hals, Nacken, Mund. Und ich warte da echt nie, wenn ich merke, dass eine Frau bereits beim Küssen echt abgeht, atmet und sich an mich schmiegt. Thats her body screaming that she wants you. Andere Frauen sind erst sehr viel vorsichtiger, vielleicht selbst etwas verkopft, sind unsicher und im Metazweifel, ob das jetzt schon richtig ist so weit zu gehen oder ob man erst noch 1 Std. 2 Stdt, drei Mal rumknutzschen oder 10 Tage warten muss oder sollte. Sie sind dann genauso verkoprt. Nicht immer aufgrund von Unerfahrenheit, sondern etwa, weil manche Frauen Angst haben sich zu bereitwillig hinzugeben, oder dass sie SChlampen sind (ja bitte) wenn sie zu schnell vögeln oder was auch immer. Manche Frauen brauchen viel Comfort und wollen erst spüren, dass du ihre Gegenwart oder einfach nur etwas küssen genießen kannst und nicht verzweifelt sofort richtung Sex gehst. Einige schreckt das ab, andere finden geanu das richtig geil. Wenn du ein paar Erfahrungen gesammelt hast, wirst du immer leichter erkennen, wie eine Frau reagiert. Die Art und Weise wie leidenschaftlich und ungehemmt sich eine Frau etwa einem Kuss hingibt und dich dabei umart, an dich drückt, seuzt, wenn du ihren Hals küsst, verrät viel darüber, in welchem State die Frau gearde ist. Du wirst automatisch spüren, dass ihr das echt richtig gefällt. Und ab da kannst du oft einfach den Höhlenmann rauslassen. If a woman moans already just getting kissed....you can touch her pussy almost always very quickly. Weil sie halt geil ist und an ähnliche Sachen denkt wie du. Wenn sie echt auf dominante Verführung stand und genau diese Vorstellung bei und mit dir geil fand, dann hast du kaum Chancen diesen Eindruck jetzt wieder rückgängig zu machen. Sie wollte vielleicht einfach etwas anderes. Wenn ich an geieln Sex mit einer verruchten kleinen Schlampe denke, und dann ist das ein gehemmtes, unentspanntes Mädchen, dass total ängstlich und unerfahren ist und sich nicht fallen lassen kann, dann ist das zunächst erstmal eine üble Enttäuschung. Kann den Augenblick killen. Ich stehe etwa auch auf selbstbewusste Frauen. Mit gehemmten Frauen kann ich nicht so viel anfangen. Das lässt mein Blut nicht wirklich pumpen, da ein erheblicher Teil meiner Erregung entsteht, wenn ich erlebe, wie horny sich eine Frau fallen lässt und Frau ist. Ihre Wollust genießt und Spaß hat. Ich kann das also nachvollziehen. Sprich andere Frauen an. Versuch nochmal ein Treffen zu organisieren, aber große Hoffnungen würde ich mir nicht machen. Übe dich auch mal nur auf deine Geilheit zu konzentrieren. Was würdest du bei und mit dieser Frau gerne machen? Dann in kkleineren oder moderateeren Schritten (Beispiiel: Kuss --> Arsch anfassen/massieren/kneten ----> Pussy fingern, massieren, küssen ---> sex) sehen, wie sie reagiert. Steht sie darauf, dass du das tust, was du tust und dir duch körperiche Reaktionen, seufzen und stöhnen das Go gibt, heißt das, du sollst und kannst genau das - also deine Fantasien und Wünsche - bei, mit und in ihr ausleben. Mit ihr zusammen. Mach dir keinen Kopf. Ist noch kein Meister vom himmel geplatscht.
  26. 5 Punkte
    Wtf, wer darin einen Shittest sieht, sollte von Pickup n bisschen Abstand nehmen. Lern mal n' bisschen empathischer zu werden, die Kleine wirft gerade ordentlich was über den Haufen. Sie ist deswegen ein wenig zickig, will ein bisschen männliche Führung und Dominanz. Darum fickt ihr auch wie die wilden, Stichwort emotional abreagieren. Ist normal in dem Alter, dass man da gefühlsmäßig ne Runde am Rad drehen kann. Das nächste Mal nimmst du sie in den Arm und hörst auf mit dem C&F Geblubber. "Hast es im Moment nicht leicht hm? Kriegen wir schon hin." 5€, dass sie anfängt zu flennen und der Käse dann aufhört. Wenn nicht, kannste immer noch ne Ansage machen.
  27. 5 Punkte
    Ich frage mich woher du diese fehlgeleitete Definition von Dominanz her hast. Sie bläst dir keinen mehr, warum auch immer. Logische Reaktion ist dann natürlich ihr den Lörres in den Rachen zu schieben, weil du irgendwo mal was von Dominanz gelesen hast. Wunderst dich dann, das die Dame auf einmal überhaupt keinen Bock mehr drauf hat. Was juckt es dich, wie oft, wie lange und was andere treiben? Du glaubst, weil du es irgendwo siehts, liest oder hörst, dass es allgemein der Wahrheit entsprechen muss. Menschen habe verschiedene Vorlieben und Geschmäcker. Das lernt man eigentlich irgendwann. Habe ich hier nicht wirklich irgendwo zwischen den Zeilen gelesen. Wenn sich eine wehrt und nicht will, dann will sie nicht. Was man dann macht? Gar nichts, denn dann sind wir im Rahmen des Strafrechts unterwegs, wenn du weiter machst. Der Oberkaller kommt dann zum Schluss. Würde mich mal brennend interessieren, was du da gelesen hast. Mach mal den Fernseh aus. Lass die Pornos mal weg und such dir Hilfe. Du hast anscheinend nicht nur ein total verkapptes Bild von Frauen sondern auch ein erhebliches Problem mit deinem Selbstwert. Deswegen habe ich dir empfohlen den Text auszudrucken und beim einem Therapeuten vorstellig zu werden. Es sei den, und dass könnte auch sein, bist du ein Troll. Dann mache bitte mit dem ausgedruckten Text einfach was du willst, aber schieb ihn niemandem ungefragt in den Arsch.
  28. 5 Punkte
    Weil sie kein Stück Fleisch mit Löchern ist wo Man seinen Pimmel reinstecken kann wann und wohin Man will ohne sie dabei zu beachten. Respektier ihre Sichtweise. Versuch ihr in einer ruhigen Art und Weise zu sagen was du gerne möchtest und hör auf Pornos zu gucken! DAS ist nicht die Realität. "Hier im Forum kommt es immer so rüber, als man sie einfach nehmen muss und ihr den Penis in alle Löcher schieben soll" --> wo zum Teufel hast du so eine kranke Ansicht hier gefunden ? Wenn du nicht zufrieden bist, such dir ne andere du "übertriebener Sexgott"... Und dann auch gleich 2 von eurer Sorte... bitte closen...
  29. 5 Punkte
    Vermaledeit nochmal! wieso werden hier ständig Wörter gepostet welche in meinen Augen verdammt cool und aktuell sind. Das geht mir gegen den Wams. Mag ja sein dass ich etwas renitent bin und ich mich wegen der possierlichen Wörter gräme, aber bei sowas werde ich einfach krabätzig und es stellt sich mir mein Minipli auf. Ich möchte fast meine Volksaktie verkaufen so ein Mumpitz is das. Da könnte man mir ja gleich die Fidel stibitzen, das alte Eisen. erinnert mich an letztens als ich mich ertüchtigen wollte und plötzlich mein Pager, welcher auf der Videokasette lag losging. Vor lauter Schreck hab ich erstmal das Modem runtergerissen. und wie ich da so auf Tuchfüllung gehe um das Modem von dem altbackenen Boden aufheben will klingelt so ein Querulant an der Tür. Ich dachte ja auch erst dass mich da jemand verhohnepiepeln will, so ne Tölpelei. Der wusst aber noch nicht wie Knorke ich mit der Wurstzange umgehen kann. Aber unterm Strich habe ich keine Zeit für so nen Firlefanz. Ich alter Tunichgut muss noch emsig den Telefonhörer in aberwitziger Gewchwindigkeit polieren um alsbald den Schelm welcher meine Türe läutet erbost anzurufen. Ein Glück hab ich ISDN. Da wird der Bengel staunen wenn ich ihm den Kokolores obleich mithin austreibe, dem alten Possenreisser.... Hach ich könnte ewig so weitermachen XD
  30. 5 Punkte
    Ganz einfach indem du dein Leben weiter lebst und nicht total needy darauf hoffst, dass sie doch bitte endlich endlich antwortet, obwohl sie es schon laaaaange gelesen hat. Dass sie Spielchen spielt, ist nur deine Interpretation. Vielleicht hat sie auch nur vergessen zu antworten, vielleicht will sie sich noch eine andere Option für den Tag offen halten usw. Aber ist auch vollkommen egal. Was interessiert es dich, warum sie das macht? Viel wichtiger als ihr eine explizite Deadline zu setzen, wie von @LeDe vorgeschlagen, ist, dass du dir selber eine Deadline setzt. Die explizite Deadline zu kommunizieren kann helfen - keine Frage. Aber dein Mindset ist noch viel wichtiger. Wenn du bspw. nach 24 Stunden keine Antwort hast, dann planst du was mit einem anderen Mädel oder deinen Buddys. So einfach ist das. Und dabei geht es nicht darum, ihr zu zeigen, dass du das nicht mitmachst. Dieses Denken wirst du am Anfang vielleicht noch haben, weil du dich aus dem needy AFC-Mindset befreist und Mädels ihre Grenzen aufzeigst. Aber letztlich musst du auch davon wegkommen. Denn es geht darum, dass es dir wirklich scheiß egal sein sollte, weil du den Fokus auf dein Leben legst. Wenn sie nicht rechtzeitig antwortet, ist das vollkommen ok. No hard feelings. Aber du wartest halt nicht brav auf ihre Antwort, sondern du machst was anderes, worauf du Bock hast. Dementsprechend muss dann auch die weitere Kommunikation aussehen, auch wenn du dieses Mindset im Moment nur fakest. Was zu Beginn vollkommen normal und ok ist. Falls sie dann doch noch irgendwann antwortet, schreib bloß keine Mimimimi-AFC-Nachrichten wie "Pech gehabt. Hättest früher antworten sollen", "Chance vertan" etc. Sondern spiel es cool und verabredet euch für einen anderen Tag. Der Ball liegt jetzt aber bei ihr. Also keine weiteren Nachrichten von dir aus, aber nexten musst du deshalb auch nicht gleich. PS Stell die Lesebestätigungen bei WhatsApp aus. Die führen nur zu Needyness und WA-Stalking.
  31. 5 Punkte
    Definiere mal "Lernen". Lernen ist der Prozess etwas zuerst erklärt zu bekommen/zu verstehen und es dann in eigene Erfahrung zu bringen (zb. durch Übungen). Dann kann sich das neue Wissen auch auf einer persönlichen Ebene setzen. Und deshalb verteilt sich unsere Grundausbildung so ca. über 10 Jahre, mit ganz viel Zeit dass man üben kann und sich Dinge auch abbilden können im eigenen Modell der Welt durch eigenes Erleben. Dann erst verfestigt sich Wissen. Sich paar Dutzend teils widersprüchliche Glaubenssätze per Audioprogramm in einer Art "Brainflooding" in die Birne zu werfen hat mit Lernen nix zu tun. Das ist rein der Versuch durch konstante Bombardierung des eigenen Selbst etwas hinzubiegen mit der Brechstange. Wissenschaftlich bewiesen sinnvoll sind drei, vier Glaubenssätze zu bauen, die mal ein Monat lang kontinuierlich bis sie sich abbilden (aber dann halt auch danach handeln und sie damit verfestigen) und dann erst die nächsten paar. Glaubenssätze die mich auf Konflikt mit anderen Menschen programmieren sind übrigens eine ganz blöde Idee. So wie deine letzten paar.
  32. 5 Punkte
    Tendiere auch zu wortlosem Freeze. mit dem "Meld dich wenn du Zeit hast" und dann noch der Smiley? Komm die weiss schon, dass sie sich einfach melden kann, wenn sie bock hat und verfügbar ist. Der TE hat doch klar signalisiert dass er sie will. Jetzt ist sie einfach dran um zu zeigen, dass sie auch irgendwie will aber er sie dafür verführen soll. So läuft das Spiel. Aktion Reaktion. Da muss er jetzt nicht wie der letzte Hund hinterher rennen und ja korrekt ausdrücken: ja ähm du wenn du aber doch irgendwie mal lust haben hättest sollen ich warte auf dich. Sie zeigt es nicht, sondern es kommt nur so belanglose scheisse von wegen Joggen und wtf. Auf so ein Bullshit antworte ich gar nicht mehr. Und ich sag dir. Nach paar Monaten meldet die sich wieder bei dir, weil du nicht geantwortet hast. Macht nen Orbiter Check und darauf antwortest du wieder nicht und knickst nicht ein und plötzlich steht sie wieder auf der Matte, wenn sie grad keinen Typen hat der sie bummst, weil nach deinen Regeln gespielt wird und nicht nach ihren. Und nicht antworten ist einfach die effektivste Waffe bei nem Textgame (vor allem wenns kein dirty talk ist sondern nur so bullshit antworten resp. flake sachen). Weil sie das gegenüber einfach im Ungewissen lässt. Und das Gegenüber einfach so neugierig wird, weil es wissen will, warum du nicht antwortest. So und plötzlich ist sie dann needy und nicht mehr du, wenn du die harte Linie jetzt auch mal durchziehst. Und wenn sie dich irgendwann fragt warum du nicht geantwortet hast, gehst du auf die scheiss frage gar nicht erst ein, sondern schreibst einfach ja mir gehts gut wie gehts dir. Und glaub mir, die fragt dich danach nicht nochmal, warum du nicht geantwortet hast, weil sie dann selber nicht creepy rüberkommen will. und du bist wieder drin, gesetz dem fall es besteht ein funken interesse. Schon x-mal erlebt. Wie gesagt. Es muss einfach im Ganzen Interesse bestehen, sonst funktioniert das halt alles nicht. Ist jetzt meine Variante. Kannst du so handhaben. Musst du aber nicht. Und ich bumms dir auch nicht jede alte weg, das macht keiner. Du kannst dich aber einfach mal zu nem richtigen Mann entwickeln vom Mindset her, dass die Mädels spüren, ok der Typ macht keine Spielchen, bei dem wird gefickt oder es gibt dann halt auch mal nichts. Da muss ich mir nen anderen Typen suchen, wo ich so scheisse bringen kann. /edit: und ich sag dir, wenn du jetzt antwortest, regst du dich in paar tagen darüber auf, warum du der alten geantwortet hast. Weil sie wird dir nicht mehr zurückschreiben. Du kannst das auch so sehen. Ok auf treffen hast du kein Bock. Also gibts noch die Variante Antworten oder Nicht Antworten. Wo ist bei Antworten (egal was du schreibst) jetzt der Mehrwert? Es gibt keinen. Und wenn sie an Nachmittag dir nochmal schreibt wie es jetzt ausschaut, dann schreibst du: ne lass mal, hab schon was anderes vor jetzt. Und plötzlich wird sie dann von dir ausgetauscht.
  33. 5 Punkte
    Mal ganz davon abgesehen, dass ich meist irgendwo eine Frau sehe, die ich heiß finde...die mich aber allein schon aus logistischen Gründen ganz einfach nicht sehen kann. Läuft versetzt vor dir, läuft 20 meter da hinten durch die gegend und da sind 40 Menschen dazwischen. Sitzt schräg vor dir im Cafe und müsste sich krass nach hinten drehen, um dich überhaupt zu registrieren. Ich weiss nicht wie oft ich jmd. gesehen habe, der mich jedoch aus all diesen Gründen nicht wahrnehmen konnte. Wenn man sich zu sehr auf Blickkontakt oder IOIs konzentriet, was ist dann in all jenen Kontexten, wo du echt denkst 'omg....look at that woman, shit shes super hot' aber die Frau kann dich nicht sehen. What you gonna do then? Ich dachte und denke eigentlich immer, dass ich eine gute Menschenkenntnis habe. Leute gut einschätzen kann. Wie sie sich gerade fühlen, was sie so antreibt, wie gelassen oder selbstbewusst oder kongruent sie sind. Aber ich wurde immer wieder überrascht, wie häufig man doch echt nicht genau weiss, was ein Blick oder das Ausbleiben eines Blicks usw bedeutet. Ich habe mehrere Frauen kennengelernt, die z.B. in meiner Nähe im Cafe oder in einer Bar saßen und die mich kaum anguckten. Höchstens ein flüchtiger Blick, den jeder Mensch in ihrer Nähe früher oder später kriegt. Simply cause you look around and you are a littel curious what kind of ppl are there. Aber absolt zero eindeutige IOIs. Früher hätte ich das sofort als Desinteresse gewertet. Und dann sprichst du sie an und aus dem neutralen, flüchtigen Blick wird ein Lächeln und sie freut sich, dass du sie ansprichst, ist locker drauf, sie antwortet auf deinen Vorschlag mal was trinken zu gehen mit 'können wir gerne mal machen'. Trust me. That will happen. Und du wirst dich wundern, ob das eine prof. Pokerspielerin ist oder ob sie zwar an manchen Männern Interesse hätte, aber da auch nicht so hinter her sondern halt eher passiv/gelassen ist oder Hemmungen hat oder wenig Flirterfahrung oder etwas jung ist oder oder oder. Gleichermaßen habe ich Frauen angesprochen, die teilweise immer wieder länger guckten. Ich saß einmal in einem Seminar und das thema war ganz interessant. Ich beteiligte mich und irgenwdann diskutierten alle durcheinander. Jedes Mal, wenn ich was sagte, guckte sie mich länger an. Wenn ich in ihre Richtung guckte, hielt sie den Blick. Wirkte irgendwie interessiert, irgendwann senkte sie dann die Augen. Ich sprach sie danach an, wir tauschten Nummern, schrieben 2 Nachrichten und sie ghostete mich haha. Ich hätte schwören können, dass sie richtig on war. Das sind nur zwei Beispiele. Glaub mir, du wirst extrem oft einfach total falsch liegen oder den Eindruck gewinnen, dass eine Frau zero Interesse hat und dann strahlt sie dich an, wenn du sie ansprichst, ihr trefft euch, ein yes-girl. Auf IOIs warten...not a good idea. You take action when you like a girl. thats the only indicator of interest you need. Your own interest hehe
  34. 5 Punkte
    Gestern Abend allen Mut zusammengefasst und eine HB9 versucht anzusprechen. Während ich noch in meinem Opener war kam direkt ein "Kein Interesse!" und gleich weggedreht. Läuft !!! :)))
  35. 5 Punkte
    hätte hätte farradkette. "der bh war zu kompliziert deswegen hab ich sie nicht gefickt" dümmsten ausrede ever! eine Frau die on ist zieht sich zur not selbst aus. kein pseudo dominantes "zieh dich aus" nötig! kommt bei nem Rookie wie dir eh inkongurent rüber. du schiebst schon hirnfick wegen einer Frau die du nicht gevögelt hast. komm mal wieder klar
  36. 4 Punkte
    Exfrauen nach einer gewissen schonfrist durchaus. Wird dann mit dem Kollegen abgeklärt und wenn er sein ok gibt ist das ok. Aktuelle Mädels nur im Rahmen von dreiern und co. Freundinnen von meinen Mädels früher ja. Mittlerweile auch nicht mehr. Zu abträglich der wichtigeren Verbindung. Priorität hat dabei immer die Freundschaft aka Beziehung in die man deutlich mehr investiert hat als für einen eventuellen Fick. Umgekehrt werden Leute die ihr wegstecken über mein Wohlbefinden stellen recht undramatisch aussortiert. Keine Verwendung für solche Charaktere.
  37. 4 Punkte
    Strippen ist kein pluspunkt im Lebenslauf. Strippen ist ein Euphemismus für Anschaffen, da es viel zu oft der Einstieg in das horizontale Gewerbe ist. Es ist Milieu und entsprechend stigmatisiert. Der Ausstieg fällt nicht nur wegen der Veränderung bzw Adaption der eigenen Persönlichkeit schwer sondern auch weil dieses Stigma real existiert und bei den meisten anderen Arbeitgebern auf widerwillen stößt. Erst recht bei solchen die Wert auf eine seriöse Repräsentation nach außen legen. Akzeptanz herrscht auf breiter basis herrscht lediglich im mileunahen Bereich. Entsprechende Gastronomie, Eventmanagment Gesundheitswesen, soziale Arbeit Als die seriösesten bereiche davon. Außerhalb davon, also da wo man auf ein entsprechenden lohn kommen könnte, wird einen das recht sicher aus dem rennen nehmen. Die mir bekannten Mädels haben nicht ohne Grund sehr großen Wert auf Anonymität gelegt. Die barfrau ist erfolgreiche Künstlerin und auch in einem sehr liberalen umfeld sehr darauf bedacht ihre eigentlich harmlose Anstellung zu verbergen bzw zu beschönigen. Tätigkeiten als callboy gogogirl oder anbläserin sollte man definitv verschweigen. Darf man auch. Die Berufsempfehlung zur Wiedereingliederung von Frauen aus dem Gewerbe in den Arbeitsmarkt durch die Arbeitsagentur ist da recht bezeichnend: Altenpfleger. Begründung: die Frauen sind schmerzfrei was ekelhafte Aufgaben angeht. Das ist die Wertigkeit die ex-Huren und anderen zugesprochen wird. Nicht das der job nicht wichtig und sinnvoll wäre. Aber angesehen oder gut bezahlt ist er nicht.
  38. 4 Punkte
    Es ist doch ganz klar, dass eine Frau nach der Geburt erst mal Mutter ist. Je nach Hintergrund (genügsames, gesundes Baby/ einfache oder schwierige Geburt, evtl. Dammschnitt etc.) dauert es, bis sie selbst, aber auch der Mann sie wieder als begehrenswerte Frau empfinden kann. Manche Männer fühlen sich sicherlich auch vernachlässigt wenn sie nicht mehr der Mittelpunkt im Leben der Frau sind. Bei anderen Paaren tritt wiederum eine noch tiefere Bindung zutage. Dass du bei erstbester Gelegenheit für eine Affäre deine Beziehung aufs Spiel setzt, zeigt, dass du sehr unreif in deinem Handeln bist. Bedürfnisse zu kommunizieren nachdem, dass Kind in den Brunnen gefallen ist, ist schwierig. Setze dir eine Frist von 2 Monaten. Triff dich nicht mehr mit der anderen Frau. Wenn du das emotionale Chaos im Griff hast, überlege ruhig und sachlich was du langfristig wirklich im Leben willst.
  39. 4 Punkte
    Stripclub ist recht nah am Milieu, nicht selten einstieg, oft eng vermischt. Leute die da arbeiten sind recht breit gefächert zwischen arschcool und hart gestört. Dazwischen liegt irgendwo noch traurig. Es gibt aber durchaus Mädels die sowas refht sortiert und nüchtern betreiben. Kenne zwei aus der escortecke die das ausbildungsbegleitend betrieben haben. Für die Kohle und weil es meist Spaß macht. Zur einen habe ich noch sporadisch kontakt und die hat mittlerweile einen festen Job. Weitestgehend normal geblieben das Mädel. Glücklocher und recht idealer Verlauf. Eine andere Bekannte die ebenfalls im Milieu, allerdings als Barfrau, gearbeitet hat, berichtet allerdings etwas fundierter über die typischen werdegänge der Mädels. Die sind irgendwann einfach durch. Körperlich und vom Kopf her. Die meisten bleiben irgendwie im milieu verbunden, sei es durch ne beziehung zu irgend nem macker oder über Jobs in der Peripherie der Prostitution. Die schaffen nicht den absprung, eine eigene existens losgelöst davon aufzubauen ist wohl recht schwierig und demnach der eher Einzelfall. Der Job macht kaputt und das merkt man den Frauen auch an. Zu welchem typ das Mädel des te gehört kann er wohl besser beurteilen. Allerdings sollte sie als Stripperin ausreichend verdienen um sich abendschule und Studium locker finanzieren zu können. Geht ja auch prima nach der schule oder uni. Andere Jobs kann man auch annehmen so wie es ohnehin fast jeder machen muss. Wobei ich es für unwahrscheinlich halte das sie sich fpr 8.87€ die stunde an die Aldikasse setzt wenn sie einmal anständig verdient hat.
  40. 4 Punkte
    Guter Beitrag @werer bis auf den Punkt "über die Zukunft reden". Wer das mit einer 22 jährigen Drama-Schleuder macht, wird zu Recht nicht ernst genommen. Das ist grenzdebil. Ernsthaft jetzt. Ihr Ziel ist Action, in 10 Jahren dann Mutter mit einem Provider an ihrer Seite, den sie nach belieben rumschickanieren kann und die Erwartung. Das ist mein Eindruck auf Basis der Infos, die uns der TE liefert. Ihr Leben ist eine einzige Baustelle, weil kein geistig vernünftiges Mädchen arbeitet als Stripperin. Das machen nur LSE Bräute, bei denen in der Kindheit was schilfgelaufen ist. Ist einfach so. So eine holt man sich nicht als Partnerin, sondern höchstens als FB. Ist einfach ein Screening-Fail, aber eindeutig. Daher bringen die Gespräche nichts, er muss sie so akzeptieren wie sie ist und sich bewusst sein, dass das Ganze nicht ein Leben lang andauert. Daher auch mein Tipp an den TE, sie nicht zu supporten. Damit tust du euch beiden ein Gefallen. Wieso nicht getrennte Wohnungen? Welchen Mehrwert hast du von ihr ausser Sex? Das aber auch nur gekoppelt mit emotionalen und monetären Aufwand. Das ist alles keine Liebe.
  41. 4 Punkte
    Hoi Hektor, meiner Erfahrung nach ist Persönlichkeitsentwicklung nicht unbedingt, sich etwas (Skills, Verhaltensweisen, Überzeugungen etc.) raufzupacken, sondern das Gegenteil ist der Fall. Es geht in erster Linie um Loslassen – vor allem jener Illusion, dass das wahre Selbst aus dem Verstand bzw. Kopf heraus befreit werden kann. Denn damit macht man den Bock zum Gärtner. Mag sich das Ego auch als Beschützer des Selbst wähnen, so ist es in Wirklichkeit sein Kerkermeister. Und es veranstaltet einen gewaltigen Budenzauber, um diese Illusion aufrechtzuerhalten bzw. dir vorzumachen, die Kontrolle zu haben. Wie gesagt, ich kenne diesen Weg – ich bin ihn lange gegangen und habe mich letztlich doch nur im Kreis gedreht, während ich dachte, ich hätte die Weisheit mit Löffeln gefressen. Und ich bin mit dieser Einstellung ganz schön weit gekommen. Der Impuls, der mir schließlich die Augen aufriss, kam mit einer solchen Wucht dass es mich körperlich, geistig und seelisch im wahrsten Sinne des Wortes erschütterte. Dann konnte ich anfangen, wirklich "aufzuräumen". Aber irgendwie hat es diese kopflastige „Innergame-Überdosis“ dazu wohl gebraucht. Sie hat mir letztendlich gezeigt, was es nicht ist. Und wenn man einen solchen Brocken schließlich loslässt, dann scheppert es zumindest richtig Daher ist das was du gerade tust, vielleicht ja genau das Richtige – für diesen Moment. Und wer weiß schon, was dein Weg so in petto für dich hat...Enjoy the ride! Herzlichst, Tsukune
  42. 4 Punkte
    Wenn ich üben will am Piano zu spielen aber dann ständig mit einer Geige übe....wheres the logic in that? wenn ein Mann oder eine Frau ständig mit für ihn/für sie nicht wirklich anziehenden Männern/Frauen flirtet, obwohl dort gar keine Aufregung, kein richtiges Begehren, kein Herzklopfen, zero Nervosität existiert obwohl man sich genau in diesen Kontexten eigentlich leichter fallen lassen können will.....wheres the logic in that? Wieso gibst du ihm so einen miesen Rat. Das bedeutet einfach nur, dass er sich der gazen Dynamik entzieht. Sex ohne richtige Anziehung kann man überhaupt nicht mit Situationen richtiger und leidenschaftlicher Anziehung vergleichen. Genauso verhält es sich auf allen entsprechenden Ebenen. Es ist etwas völlig anderes in die Augen eines Menschen zu gucken, ihm/ihr ein Kompliment zu machen, den man einfach nicht wirklich aufregend findet. Selbst als ich echt schüchtern war, war ich dann einfach nicht wirklich beeindruckt. Es war mir schlicht irgendwie egal. Stand dann jedoch eine für mich total attraktive Frau vor mir.....completly different story. Es bringt einem Mann überhaupt nichts sich selbst zu verarschen. Thats his ego fucking him doggystele und er nennt es üben haha. Thats terrrible advice.
  43. 4 Punkte
    Hey, oftmals wird hier im Forum der Rat gegeben, man solle an seinem Game arbeiten. Doch was ist damit eigentlich genau gemeint? Anmachsprüche auswendig lernen? Wohl kaum. Den Unterschied zwischen einem „direct“ und einem „indirect opener“ hat wohl auch jeder verstanden. Für mich ist ein „gutes Game“ von diesen Faktoren abhängig: - Entspanntheit Je mehr entspannt ihr seid, desto attraktiver wirkt ihr. Ihr habt die positive Reaktion einer Frau nicht nötig, weil ihr euch selbst genug seid. Wenn eine Frau das spürt, ist das bereits die halbe Miete. Ich habe einen Freund, den klingeln die Mädels nachts wach. Natürlich nicht jeden Abend, auch nicht jeden Zweiten, aber solche Storys sind ihm schon häufiger passiert. Warum? Klar, er macht Vieles richtig. Er hat aber von PU noch nie was gehört und er leidet auch unter großer AA. Trotzdem: Er ist entspannt. Er hat nichts „nötig“. Er macht keine seltsamen Aktionen, drängt sich nicht auf, ist einfach entspannt. Wenn ein Mädel euch einen Shittest hinwirft - bleibt ihr entspannt? Wenn ein anderer Mann oder ihre Freundin euch das Set vermiest oder euch einfach nur unterbricht - bleibt ihr entspannt? Wenn sie Dir nicht sofort die Nummer geben will - bleibst Du entspannt? - Führung Es ist weniger eine direkte Führung im Gespräch, es geht meiner Meinung nach nicht darum, den Frauen einen Stempel aufzudrücken und sie zu biegen. Im Gegenteil; zu einer tollen und lebendigen Verführung geben beide Parteien ihr Nötiges hinzu. Was ich mit ‚Führung‘ meine ist, dass Du das „big picture“ im Blick hast. Dass Du weißt, wo Du mit Dir selbst im Leben hin willst, auch an dem Abend oder in der Sekunde, in dem Du der Frau gegenüber stehst. Willst Du sie zum Sex verführen? Kannst Du Dir etwas Längeres vorstellen? Kurzum: Weißt Du, was Du willst? Wenn Ja (und sau-viele Männer wissen das nicht!) kannst Du viel besser agieren und die nächsten Schritte vorschlagen. Und ja; Dominanz ist nie verkehrt. Das würde ich auch sagen. Ein dominantes Vorgehen ist aber nicht nötig; siehe zahlreiche Fallbeispiele aus dem echten Leben. Zu einer guten Führung gehört auch, die richtigen Rahmenbedingungen zu schaffen. Eine Frau mit „Kommst Du noch mit zu mir?“ nach oben in die Wohnung locken zu wollen, ist denkbar schlecht. Besser ist es, einen kleinen Vorwand zu benutzen. Das sind alles Kleinigkeiten, die am Ende nicht zwingend den Unterschied machen müssen… es sind aber Kleinigkeiten, von denen es cool ist, wenn ihr sie beherrscht. - Präsenz Präsenz ist nicht zu verwechseln mit „Charisma“. Du musst nicht charismatisch sein, um Erfolg bei Frauen zu haben, auch wenn das natürlich nicht hinderlich ist. Mit Präsenz meine ich einfach, ob Du im Augenblick bist, ob Du im Moment bist, ob Du Dich hingeben kannst. Frauen lieben Männer, die einen Zugang zu ihren Emotionen haben und sich hingeben können, die im „Hier und jetzt“ leben. Das haben Frauen übrigens auch „von Haus aus“ irgendwie besser drauf als wir Männer. Präsent zu sein fängt damit an, dass Du ihr genau zuhörst in dem, was sie Dir erzählt und hört da auf, dass Du aufmerksam genug bist, Dir noch kurz ihre Nummer zu holen, wenn sich ankündigt, dass sie sich gleich verabschieden wird. Je präsenter Du bist, desto mehr stichst Du hervor und desto einfacher wirst Du es haben, Eindruck zu schinden bei ihr. Das waren jetzt einfach mal frei runtergeschrieben drei Punkte, die ich für elementar halte und die „gutes Game“ für mich ausmachen. Fühlt euch frei zu kritisieren, zu loben, zu analysieren, zu ergänzen oder zu schweigen. juneday
  44. 4 Punkte
    Ich sehe da eigentlich nur lauter Eskalationsfenster schon beim ersten Date verpennt. Kochen + Petting (aber kein Sex) Kuscheln + Bett + Wein (aber kein Sex) (...) Die Arme. Und das nachdem der Ex auch keinen Sex wollte. Schon mal überlegt, der Lückenfüller zu werden. So Penis in Vagina Thema. Gibt Mädels, die stehen darauf.
  45. 4 Punkte
    Es fällt mir schwer das in normalen Worten zu schreiben, aber... SCHREIB NIE WIEDER EINER PERSON, DASS DU "DER KUSCHELPROFI" bist!!! Sowieso lese ich da mehr von kuscheln und zaghafter Annährung als von Verführung und sexuellem Vibe. Der Ex-Freund wird genau das Gegenteil sein von dir und du versuchst das jetzt irgendwie auszugleichen, dich genau so anzupassen, weil sie das so will (denkst du zumindest). "Müslischale schenken. Ich habe ihr vor 2,5 Wochen einen Strauss Blumen mit einen frechen Text geschickt, als wir uns mal nicht gesehen haben, da sie sich ja nach Aufmerksamkeit sehnt und ich meine, dass es angebracht war." Du willst das fehlende Puzzleteil sein, sie vollständig fühlen lassen. So läuft das nicht. Für sie bist du der schwule beste Freund, bei dem mal kurz die Hetero-Seite durchgekommen ist nach 'nem Weinchen und du sie küssen wolltest. --------- Du bist älter, du musst doch auch dein eigenes Leben haben. Mit 24 hatte ich andere Sorgen als Student als Blumen zu besorgen um das Herz eines jungen Mädels zu erobern. Mit 21 will sie sich austoben und zu jemand Älterem aufschauen. Da braucht sie keinen Gentleman, der die Vernunft in Person ist, der ihr die Welt zu Füßen legt. Hör auch bitte mit den Spielchen auf, die du versuchst da zu machen. "habe mich dann schnell weggedreht und den Rücken zugedreht" Was soll das denn alles? Dir sind die Gefühle von ihr wichtiger als deine Selbstachtung. Du merkst doch selbst, dass sie direkt mit ihrem Ex Freund ins Bett springen würde. Das Bett, das du aufbauen würdest und mit Kuscheltieren zupflasterst als Kuschelprofi (sorry :D) Je älter du wirst desto mehr und schneller sollte dein "Fuck it!, dann halt nicht. Gehe ich halt grillen und Bier saufen mit den Jungs und treffe später noch Caro auf der Studentenparty zum Bruder/Schwesterschaftstrinken" Denken auf Autopilot kommen. Also mach dich mal locker, geh pumpen, feiern, geh auf die Mädels und Typen zu für WG/Wohnheim Partys, dann denkst du niemals mehr an Blümchen und Müslischalen kaufen. Die Coolen, Entspannten ficken, die anderen regen sich drüber auf und hören sich das Gerede der Mädels an, die selbst noch nicht wissen was sie wollen.
  46. 4 Punkte
    Kommt darauf an, was du für ein Typ bist. Kenne Leute, die sowas Jahrzehnte mitgemacht haben. Auch mit größeren Amplituden als bei euch. Scheinen im Median trotzdem zufrieden mit ihrer Beziehung zu sein. Vielleichtd brauchen sie das. Keine Ahnung. Oder sie glauben, sie bräuchten es. Oder sie wissen einfach nicht mehr, wie entspannt das Leben ist, wenn man nicht die Uhr danach stelllen kann, wann einem die Frau wieder mit dämlichem Bullshit kommt. Mir wär´s nix. Aber ich bin nicht du. Bin auch Mitte 30 und meine Ruhe ist mir heilig. Nervt ne Frau, sieht die mich auf absehbare Zeit nicht mehr. Ist nu eher das andere Extrem. Hab sogar mal einen heiß und innig geliebten Hund auf nen Bauernhof abgegeben, weil ich keine zufriedenstelllende Balance zwischen dem Dreigestirn aus, er baut aus Langeweile Scheiß, um (Aufmerksamkeit) zu provozieren -> ich spiele viel mit ihm, um ihn auszulasten -> er testet meine Autorität, weil ich zu viel mit ihm spiele (machen die Chefs nicht bei Hundeartigen) und zwingt mich damit zu teils drakonischen Strafen und ignoranz, wodurch er sich dann wieder langweilt..-> usw.gefunden habe. Hab´s mehrere Jahre versucht, dann war klar. Bei aller Liebe. Wir passen nicht zusammen. Zumindest nicht mit meinem aktuellen Lebensstil. (als Schäfer wären wir das Dream Team gewesen).Irgendwann wusste ich, was zu tun ist. Es gefiel mir nur nicht.^^ Stell ich dagegen eine andere Hündin, die ich hatte. Bei ihr kann ich an einer Hand abzählen, wie oft ich sie über einen kritischen Blick bzw ein festeres "hey" hinaus maßregeln musste. Denke, du verstehst.
  47. 4 Punkte
    Pete, wie hast Du denn daran gearbeitet, dass eure Intimität nicht zur Routine wird? Dass man nach vier Jahren vielleicht nicht mehr in dieser Häufigkeit Sex hat, wie es in den ersten Monaten der Fall war, ist ja das Eine, sein Sexleben weiterhin aufregend und erfüllend zu halten das Andere. Wann war sie denn das letzte Mal sprach- und atemlos, weil das Vögeln so außergewöhnlich war? Wann hast Du ihr denn mal die schöne Aussicht von einem Jägerstand gezeigt, worauf sich der Waidmann tags darauf noch wundert, warum es drin so seltsam nach Wichse riecht? Die Möglichkeiten sind vielfältig, wie Ihr eurem Sex wieder eine gewisse Schärfe verleihen könnt. Da gibt es wirklich EINIGES. Halte Dich attraktiv (physisch wie psychisch), sei etwas unberechenbar. Raus aus der Routine. Wenn Du noch immer der spannende Typ bist, der Du anfangs für sie warst, dann wird sie Dir auch weiterhin genußvoll das Hirn durch den Hahn ziehen. Auch nach Jahren monogamer Beziehung. Fieldtested!
  48. 4 Punkte
    Bist du dir da sicher? Also entweder trollst du hier rum oder du hast echt Probleme. Ich sage das selten so direkt, aber ich glaube du hast nicht mehr alle Latten am Zaun. Nimm den Text denn du da geschrieben hast, druck ihn aus und geh zum Therapeuthen. Bitte.
  49. 4 Punkte
    Kein Problem: Hey Doreen - Ich wünsche dir einen schönen Tag :) Ich mag es ehrlich und direkt, deswegen frei heraus: ich suche hier keine feste Beziehung, sondern eher ein erotisches Abenteuer, sofern die Chemie stimmt. Gerne mehrfach, wenn es passt. Du siehst sexy und sympathisch aus - ich würde dich gerne kennen lernen. Hast du Lust? Beste Grüße zoidberg
  50. 4 Punkte
    Pickup funktioniert nicht. Auto gestartet, abgewürgt. Pickup funktioniert nicht. Lust auf nen Keks, Verpackung klemmt. Pickup funktioniert nicht. Sie will mich abholen, kommt aber nicht. Pickup funktioniert nicht. Will ins Forum, Server offline. Pickup funktioniert nicht. Pickup ne Frau, lieg auf ihr drauf.... ....Penis funktioniert nicht.