pl3yx

Member
  • Inhalte

    154
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     740

Ansehen in der Community

130 Gut

Über pl3yx

  • Rang
    Herumtreiber

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aufenthaltsort
    Freiburg
  • Interessen
    Zigarren, Whisky, Gitarre, Motorrad, Kraftsport und dänisches Rauchsalz

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

2224 Profilansichten
  1. „Dann kannst du mir ja ein paar Drinks spendieren, ich trinke es mir dann schön. Kenne die und die Bar, um XY dort? bla bla“ Irgendwie sowas? Keine Ahnung, wie der Vibe davor war und es passt. Auch eher ein Spontan-Einfall. Warten wir mal was der Rest schreibt.
  2. Also ich habe so was immer intuitiv über Gesten und Mimik gemacht. Keine Ahnung, eine Mischung aus musterndem Schlafzimmerblick und schelmischen Grinsen. Ruhige Tonlage, lange Pausen zwischen den Sätzen und Spannung ab und an durch Humor aufgelöst. Ihre Leidenschaften sind immer ein guter Anhaltspunkt, dann kann man geschickt zu ihren Fantasien / Eskapaden rüber gehen oder Geschichten a la „Was würdest du machen, wenn wir beide jetzt / Stell dir vor wir wären jetzt dort und dort …„ - bisschen anteasen, wie Telefon Sex (aber SUPERLIGHT) - , wenn man den Eindruck hat es klickt. Früher habe ich bei einem Glas Wein, immer zu zweit „Flaschen drehen“ mit meinen Dates gespielt. Hat gut funktioniert. Generell ein spielerischer Rahmen ist gut für sowas. Aber ich glaube, da gibt es hier bestimmt mehr und erfahrenere Leute, die euch Tipps geben können. Habe es nie so gebraucht, sondern hauptsächlich immer körperlich eskaliert.
  3. Also ich hätte geschrieben: „OK, alles klar. Wir können uns ja nochmal kurzschließen.“ und sie einfach nochmal Anfang Juli angepingt. Das SIE sich melden soll, versetzt dich in die Person des Wartenden und Mädels können auch sehr vergesslich sein. Je nachdem wie ihre Nachricht ausfällt, weißt du, ob es nur Gelaber war oder sie (dann noch) Interesse hat.
  4. Hey, ich habe dich schon verstanden und deine Theorie dahinter auch. Dennoch sehe ich es anders. Nichts für ungut. 🤙
  5. Ok, sehe ich anders. Für mich ist das „höflich, freundlich ungerührt“, wie Coach Mischa so schön sagt. Und ich sagte ja auch „wenn überhaupt“. Durch den Ring würde man für mich springen, wenn man wieder das Gespräch sucht und mit Invest reingeht.
  6. Fände ich "too much". Hätte (wenn überhaupt) einfach: "Alles klar. Dir auch auch einen schönen Tag" und die Füße hochgelegt und geguckt was passiert.
  7. Direkt ansprechen und eine offene Beziehung zu machen fände ich jetzt etwas „hoch gegriffen“ und ich betrachte das ganze mal nüchtern und sachlich. Ihr wirkt beide abgeklärt und die Fronten sind klar. Du machst mir auch den Eindruck, dass du das gut mit dir ausmachen kannst und wir keinen „Wie LTR mit vergebener Affäre anbandeln“ Thread fürchten müssen. Würde Sie die Tage einfach mal anpingen und mal vorfühlen und evtl. mit Blick aufs nächste „lange Wochenende“ schielen. Kann sein, dass Sie mittlerweile wieder im Alltag angekommen ist und etwas abgekühlt wirkt. Meist leben aber solche Dinge vom „Setting“ und die weiteren Male sind nicht mehr so aufregend und es verläuft sich. Aber die Vorzeichen stehen gut, also warum nicht weitere Treffen ausmachen und schauen was passiert.
  8. Ja, es geschieht in kleinen Schritten, wie @Fokko schon gut sagte. Je mehr Erfahrung du hast, desto mehr festigt sich alles. Stelle dich aber mal in der Anfangszeit drauf ein, dass du häufig „schwimmst“ und gewöhne dich an das „Gefühl“. Meide Impulsivität und gehe bewusst in dich und besinne dich immer wieder rational auf die Situation, auch wenn sich dir der Magen umdreht oder du bei Sachen nachgeben möchtest. Zelebriere den Konflikt. Hoffe das hilft. Einen „Cheatcode“ kenne ich leider nicht, außer soviel Erfahrung wie möglich zu sammeln.
  9. Hey, ich bezweifle dass dein Vorhaben ein gesunder Weg ist. Klingt nach einem gekränkten Selbstwert und den Drang nach Vergeltung und Genugtuung nachdem Motto: „Euch werde ich es schon zeigen.“ Klar, kann man an seinen Schwächen und unattraktiven Angewohnheiten arbeiten, aber wenn du von Natur aus ein „introvertierter Sigma“ bist, wirst du kein extrovertierter Alleinunterhalter und Entertainer werden. Du kannst es gern versuchen, aber das raubt deinem Körper viel Kraft, wenn er ständig entgegen seinem eigenen Naturell lebt. Ja, so was ist teilweise Veranlagung und Wesen. Besinne dich eher auf deine Stärken und arbeiten diese heraus und finde dich selbst und deinen Stil. Wenn du nicht der Lederjacken Typ bist, dann bist du es halt nicht. Gibt genug Männer, die in Anzügen, Hodies, Cord-Westen und Long Sleves Mädels layen. Arbeit an eigenem Selbstwert und aufregenden Hobbys, sodass dein Selbstwert und deine Bestätigung nicht von Frauen abhängig ist, finde ich am Effektivsten. Dadurch geschieht schon viel „automatisch“, bzw. es ist wie ein Mechanismus und man legt von selbst Dinge ab, die einen sonst als „Buckdackel“ klassifizieren.
  10. Stimme @holywater zu Lies dir mal ein paar Biographien von erfolgreichen Personen durch. Eine Vielzahl hatte keinen beispiellosen Schul- bzw. Studienwerdegang. Viele haben ihr Studium oder die Schule abgebrochen und sich auf das konzentriert wo Sie besonders gut drin waren oder ihre Vision / Idee verfolgt. Neben geistiger Intelligenz gibt es ja auch die sozial und emotionale Intelligenz. Die gerade in Führungsabteilungen hilfreicher ist, als der 1,0er Elite Fachidiot. Zumindest Künstler, Musiker und Sportler machen sich einen Spaß draus und lassen für die Leute gerne schwierige Dinge einfach aussehen und schieben es auf Talent und Genetik, sprich sie haben eine krasse Arbeitsmoral, versuchen es aber vor den Leuten zu verschleiern.
  11. Lieber im Gym die hintere Schulter und die Rhomboiden ordentlich ballern. Dann regelt sich das Problem von selbst. 😉
  12. Und das hilft dem TE jetzt genau wie? 🙄
  13. Ja, schließe mich @willian_07 an. Würde mein Rotationssystem auf 2-3 entspannte Kontakte reduzieren und mich auch erst um weitere Dates kümmern, wenn 1 bis 2 abgesprungen sind. Hast ja ehe keine Zeit für diese und auf der anderen Seite fehlt dir diese dann für den Comfort der Hauptkontakte und den Date - Wartekandidaten wird’s ohnehin auch irgendwann zu blöd.
  14. Das beißt sich für mich noch gerade … Wie ist denn so der Kontakt, wenn ihr euch nicht seht? Schreibt ihr viel oder pingst du die Ladys ein paar Tage vorm nen Treffen an? Vielleicht hast du noch ein zu sehr LTR-haftes Framing? Ich denke jetzt nicht, dass du zu verfügbar und Zuviel Zeit hast. Komplette Wochenenden verbringst du ja mit denen nicht, oder? Das Problem kenne ich sogar nicht. In der Anfangszeit sind die HB’s noch davon ausgegangen, dass ich andere treffe. Die Frage, ob ich andere Treffe musste ich auch dann wenn nur einmal mit C&F wegwischen und dann kam es nicht mehr auf.
  15. Hey, verstehe das Problem jetzt nicht. Alternativ: „Bin verabredet / Bin das WE nicht im Lande / Habe schon was anderes vor“. Ansonsten wie @holywater geschrieben hat mit C&F wegwischen.