dj_squizzle

User
  • Inhalte

    10
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     62

Ansehen in der Community

0 Neutral

1 Abonnent

Über dj_squizzle

  • Rang
    Neuling
  • Geburtstag 30.11.1994

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aufenthaltsort
    Stuttgart

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Ja

Letzte Besucher des Profils

274 Profilansichten
  1. dj_squizzle

    Suche Coach Köln

    Servus zusammen, der Titel sagt es schon aus. Ich suche einen Coach im Bereich Pick-Up, Weiterentwicklung, der auch mit mir gemeinsam rausgeht und mir in den Arsch tritt sowie mir psychologisch weiterhilft. Wer Coach ist oder jemanden kennt, bitte gerne melden. Ich bin 26. Gruß!
  2. Hallo, würde mich auch sehr über den link freuen! gruss
  3. Wäre persönlich auch daran interessiert! Sind ja 2 verschiedene paar Schuhe, Selbstwert und Seduction, nur dass es schwer wird eine Frau authentisch zu verführen, ohne Selbstwert zu haben. Immer her mit den Tipps!
  4. Habe ich das ? 😅 Sorry aber was genau meinst du, stehe ein wenig auf dem Schlauch.. Danke für die Tipps, das hilft mir schonmal weiter. Ich denke auch - wie du schon sagst - dass sich das zum Teil dann selbst ergibt, wenn mein Selbstwertgefühl verbessert ist bzw. ich mehr Erfahrungen in Sachen Sex gesammelt habe. So hoffe ich mir ein wenig die Angst selbst zu nehmen. Am Erfahrungen sammeln hapert es nur eben gerade... Aber ich bleibe weiter dran! Und kleine Anmerkung am Rande: Ja, "The Book of Pook" finde ich wirklich mega, es gibt ein mehrteiliges Hörbuch auf YouTube (englisch), sehr zu empfehlen! Also das läuft bei mir eigentlich immer gleich ab. Zuerst folge ich der Dame, dann warte ich bis sie eine Story postet und antworte dann mit irgendetwas themenbezogenem um das Gespräch in Gang zu bringen. Wenn Sie keine Story postet schreibe ich sie einfach direkt an mit irgendeinem Spruch. Und dann halt eben relativ schnell versuchen die Nummer bzw. ein Date klar zu machen. Danke auch dir für deine Tipps! Dieser Tipp hört sich zwar naheliegend an, aber so habe ich das tatsächlich noch nicht betrachtet. Ich wollte immer so schnell wie möglich "ran", was mir auch schon ein sehr ärgerliches Last Minute Resistance beschert hat. Wobei ich mir da nicht sicher bin, ob es einfach nur meine Unsicherheit war, die die Dame sicherlich auch verspürt hat. Noch ein letzter Punkt zum Schluss: Hat einer von euch schonmal von dem "Herzenskrieger" Seminar gehört? Ich weiß, dass man bei solchen Programmen generell vorsichtig sein sollte, Stichwort Abzocke. Aber irgendwie hört sich dieses Programm für mich sehr interessant an und die Rezensionen der Teilnehmer auf YouTube sprechen auch Bände. Ich glaube halt auch, dass das Thema Männlichkeit und Sexualität sehr eng miteinander verbunden sind. Und natürlich hatte ich auch wie so viele hier auf dieser Seite ein absolut miserables väterliches Vorbild. Frohe Ostern!
  5. Hallo PUZL und erst mal vielen Dank für deine Antwort! Die "6 Säulen des Selbstwertgefühls" besitze ich tatsächlich schon, hab es nur noch nicht gelesen. Das werde ich dann in Angriff nehmen sobald ich mit "The Way of the Superior Man" durch bin, danke für den Tipp! Im Grunde denke ich auch positiv von mir. Wie du schon erkannt hast, sehe ich mich eigentlich in den meisten Bereichen ganz gut aufgestellt und komme auch ganz gut klar im Leben. Wäre da nicht das Thema mit den Frauen. 26 Jahre alt zu sein und so gut wie keine (richtigen) sexuellen Erfahrungen mit Frauen gemacht zu haben nagt halt extrem an meinem Selbstwertgefühl. Dazu kommt dass ich noch nie eine Freundin hatte. Da schießen mir dann immer wieder Wörter wie "beziehungsunfähig" durch den Kopf. Ich habe das Thema Pick-Up tatsächlich nur angefangen um mehr Frauen klar zu machen. Allerdings hat sich das schnell gewendet, vor allem auch durch das Buch "The Book of Pook", welches ich mir als Audiobook gegeben habe. Wer das Werk nicht kennt: Pook sagt im Prinzip, dass man zuerst sein eigenes Leben in den Griff bekommen und lebenswert machen muss und DANN die Frauen von selbst folgen werden. Wichtig ist Pook zufolge eben die Reihenfolge. So und nicht anders herum. Ich habe mir selbst in verschiedenen Lebensbereichen Ziele gesetzt, an deren Erreichung ich nun auch aktiv arbeite: Mit dem Kiffen aufgehört, Sport täglich, ich gehe nun sogar zum Psychologe um etwaige Kindheitstraumata zu verarbeiten. Was das angeht, bin ich froh, dass ich genug Drive habe und meinen Arsch nun wenigstens mal hochbekomme und ehrlich gesagt fühlt sich das Arbeiten an meinen Zielen und die persönliche Entwicklung verdammt gut an. Ein Bereich in dem es halt irgendwie Null voran geht ist das Thema Frauen, Sex, romantische Beziehungen... Ich denke tatsächlich immer noch so. Das ist genau mein Problem. Da fällt mir ein Zitat von Pook ein: "Wenn du Angst hast vor dem Sex, dann wird es die Frau auch haben." Ich denke genau das ist bei mir der Fall. Ich lag schon ein paar Mal mit schönen Frauen im Bett, haben rumgemacht oder rumgefummelt aber in meinem Kopf hatte ich riesige Angst davor, was als nächstes passiert. "Wenn du innerhalb von 10 Sekunden kommst wird sie dich auslachen" oder ähnliches ging mir durch den Kopf. Es ist irgendwie wie ein Teufelskreis: Keine Erfahrung führt zu keinem Sex führt zu keiner Erfahrung und so weiter. Hast du irgendeine Ahnung wie ich das Thema Sexualität aktiv verbessern kann? Nochmal danke für deine Nachricht, ich schätze das sehr. Gruß
  6. Hallo werte Freunde, ich bin 26 und habe vor 10 Monaten das erste mal von PU und dergleichen gehört. Davor hatte ich mit einer einstelligen Anzahl an Frauen Sex, es war aber jedes Mal etwas extrem unangenehmes für mich. Entweder hatte ich so große Angst davor zu schnell zu kommen oder war so aufgeregt oder so betrunken, dass es einfach null Bock gemacht hat. Bei zwei Malen würde ich auch fast schon sagen, dass ich von der Frau einfach nur für Sex missbraucht wurde. Gleichzeitig habe ich auch ein ziemlich niedriges Selbstwertgefühl. Das geht teilweise soweit dass ich mich selber frage „Warum Sex haben und dich fortpflanzen? Möchtest du das dein Kind deine Gene erbt und auch dieses Leid durchmacht? Lass deine Gene einfach aussterben.“ Ich weiß, die Themen Sexualität und Selbstwertgefühl gibt es hier im Forum schon oft, ich habe sie allerdings noch nicht in Zusammenhang zueinander gesehen. Was ich seit letztem Jahr mache: - Gesunde Ernährung - Fast Tägliches Krafttraining - Bücher lesen (bisher No More Mr Nice Guy, Lob des Sexismus, bin gerade an the way of the superior Male) - Gezielt Komfortzone verlassen - Street Game - Instagram Game - Das hat mir tatsächlich schon ein paar Nummern und Dates beschert, mehr allerdings nicht. Ich denke insgesamt, dass das Problem ein mangelndes Selbstwertgefühl und eine daraus resultierende unterbewusst „needy“ge Art ist. Oft hatte ich Kontakt/Dates mit echt heißen Frauen bis HB 8, was sich dann allerdings schnell im Sand verlaufen hat. Ich bin kein sozialer Krüppel, ich kann gut smalltalk führen, reden und zuhören. An meinem Aussehen liegt es auch nicht, da bin ich mir relativ sicher. Ich würde mich sehr über alle Tipps, Bücher, was auch immer freuen um: - meine Sexualität wieder zu finden und keine Angst mehr davor zu haben -mein Selbstwertgefühl in dieser Hinsicht zu stärken. Vielen Dank Jungs!! Eins ist sicher: Ich werde weiter und weiter machen bis ich mein Ziel erreicht habe und zwar endlich schönen, genussvollen Sex zu haben.
  7. Ja es gibt eine WhatsApp Gruppe in Tübingrn. Schreib mir eine PM dann kann ich dir den Link senden.
  8. Jahrgang: 1995 Wohnort: Tübingen Stand: Anfänger Präferenz: Club / Bar Kurze Vorstellung: Bin Student und würde mich selbst als locker und humorvoll bezeichnen. Ich gehe gerne Weg sei es in Clubs, Bars, Feste o.ä. Suche nach jemand der gleichgesinnt ist um uns gegenseitig unter die Arme zu greifen.
  9. Servus Leute, sobald Corona vorbei ist wäre ich auch am Start:) gibt es schon ne WhatsApp Gruppe oder so?
  10. hallo El.Lobo, Irgendwie hast du es hingekriegt alle Themen, die mich brennend interessieren in einen Beitrag zu packen. Ich würde deshalb sehr sehr gerne an einem eurer Stammtische teilnehmen (solange des denn aufgrund Corona wieder möglich ist?). Ich kann dich leider aufgrund der geschlossenen Gruppe ebenfalls nicht anschreiben.