KFKA: Der "Kurze Frage, kurze Antwort"-Thread

7.515 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor 20 Stunden, c0rnfl4k3s schrieb:

Gibt es irgendwo konkrete Infos dazu, wie sich die Attraction und das Flirtverhalten der Frau durch das älter werden verändert? z.B. von 16 bis 30, das würde mich extrem interessieren.

Die meisten Frauen ändern ihre Interessen im Laufe dieser Zeitspanne. Während es mit 16-25 primär um Sex, Spaß, Tralala geht meldet sich ab etwa 25 dann langsam die innere Uhr und sagt dass es an der Zeit ist einen Mann zu binden. Kinder kriegen geht schließlich nicht ewig und den meisten Frauen ist (wenn auch nur unterbewusst) klar dass es so ab Anfang/Mitte 30 immer schwerer wird Männer zu finden weil dann ne neue Generation heißer 20-Jähriger auf den Markt kommt.

Ich würde behaupten in Sachen Attraction ändert sich da in sofern etwas, dass die Frauen "klügere" Entscheidungen bei der Partnerwahl treffen. In jungen Jahren ist der verantwortungslose Alpha-Macho cool und der etwas nerdige brave Typ von nebenan ist unattraktiv. Mit 30 ist der damalige Beta aber auf einmal eine super Partie, da er im Gegensatz zu den coolen Jungs von früher ein geregeltes Einkommen hat, in absehbarer Zeit ein Haus kaufen kann (oder schon gekauft hat) und sich halt einfach viel besser als Vater und Ehemann eignet.

Beim Flirtverhalten ändert sich etwas wenn die Uhr langsam tickt, aber die Frau noch keinen Mann gefunden hat. Also besser gesagt wenn sich ihr kein Mann anbietet. Dann fangen viele nämlich an ziemlich aktiv zu suchen, was sie in jüngeren Jahren (als die Aufmerksamkeit der Männer von alleine kam und es keinen Zeitdruck gab) nicht getan haben.

Sind zumindest so allgemeine Tendenzen, zeigt sich bei jeder Frau in ner anderen Ausprägung und Ausnahmen gibts natürlich auch immer.

  • LIKE 1
  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hätte eine Frage zum Thema "Aus uns wird nichts". Prinzipiell komm ich gut damit klar, dass eine Frau kein interesse an mir hat, kommt halt die nächste. Letztens hatte ich jedoch etwas an mir selbst festgestellt, ich lag selbst mit einer HB auf der Couch und habe durch mein Instagram gesehen, dass HB von vor 2 Wochen einen anderen Typ scheinbar bei sich daheim hat. Das hat mir so zugesetzt, dass ich für den Rest des Abends daran denken musste, dass die süße Maus einen anderen Kerl bei sich hat, den sie mir vorzieht, der sie vielleicht sogar grade durchnimmt. Das mag egoistisch von mir klingen, so als ob mir die Frau gehört. Natürlich tut sie das nicht, mein Ego hat damit aber ziemlich zu kämpfen

Irgendwelche Tipps?

 

tl;dr: Ich kann den Gedanken just in diesem Moment nicht zuende denken, dass es ein anderer Kerl "mein" Date fickt.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Richte deine Zeit und Augenmerk nicht vornehmlich auf Frauen und das Drumherum mit ihnen. Baue dir ein interessantes Leben auf mit vielen Interessen und Betätigungsfeldern. Auch das wird dein Selbstbewusst und Selbstwert steigern, dich nicht mehr von anderen beeinflussen zu lassen, auch nicht von vermeintlichen Fremdficks deines ehemaligen Dates. Du widmest der Angelegenheit und anderen Menschen zu viel deiner Zeit. Ändere den Fokus und alles andere wird sich von alleine regeln.

Und nochmals, auch wenn's für viele verrückt klingt: Frauen sind nicht das Zentrum der Welt.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 23.6.2018 um 19:10 , xdonny schrieb:

Ich hätte eine Frage zum Thema "Aus uns wird nichts". Prinzipiell komm ich gut damit klar, dass eine Frau kein interesse an mir hat, kommt halt die nächste. Letztens hatte ich jedoch etwas an mir selbst festgestellt, ich lag selbst mit einer HB auf der Couch und habe durch mein Instagram gesehen, dass HB von vor 2 Wochen einen anderen Typ scheinbar bei sich daheim hat. Das hat mir so zugesetzt, dass ich für den Rest des Abends daran denken musste, dass die süße Maus einen anderen Kerl bei sich hat, den sie mir vorzieht, der sie vielleicht sogar grade durchnimmt. Das mag egoistisch von mir klingen, so als ob mir die Frau gehört. Natürlich tut sie das nicht, mein Ego hat damit aber ziemlich zu kämpfen

Irgendwelche Tipps?

 

tl;dr: Ich kann den Gedanken just in diesem Moment nicht zuende denken, dass es ein anderer Kerl "mein" Date fickt.

 

Willkommen im Jahr 2018. Frauen sind frei und dürfen Sex haben mit wem sie wollen.

Nimm das Ruder in die Hand und entwickel Selbstliebe. Wie auch immer.

Nur so hast du eine solide Beziehungsgrundlage. Und nur so kannst du dich und das Mädel an deiner Seite langfristig wirklich glücklich machen.

In der Schatztruhe steht einiges zu dem Thema.

bearbeitet von vlpha

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 23.6.2018 um 19:10 , xdonny schrieb:

Das hat mir so zugesetzt, dass ich für den Rest des Abends daran denken musste, dass die süße Maus einen anderen Kerl bei sich hat, den sie mir vorzieht, der sie vielleicht sogar grade durchnimmt.

Dich stört doch in Wahrheit nicht dass sie Zeit mit nem anderen Typen verbracht hat (mehr wissen wir nicht) sondern dass du selber deinen move noch nicht gemacht hast. Oder würde es dich genau so sehr fuchsen wenn du das Bild gesehen hättest nachdem ihr Sex hattet? Ich unterstelle dir mal dass es dich dann deutlich weniger bis gar nicht gestört hätte.

Also die Ursache für deine negativen Gefühle sind nicht der andere Kollege, sondern dass dein Game nicht voran geht. Arbeite an der wahren Ursache wenns weggehen soll.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, chillipepper schrieb:

Dich stört doch in Wahrheit nicht dass sie Zeit mit nem anderen Typen verbracht hat (mehr wissen wir nicht) sondern dass du selber deinen move noch nicht gemacht hast. Oder würde es dich genau so sehr fuchsen wenn du das Bild gesehen hättest nachdem ihr Sex hattet? Ich unterstelle dir mal dass es dich dann deutlich weniger bis gar nicht gestört hätte.

Also die Ursache für deine negativen Gefühle sind nicht der andere Kollege, sondern dass dein Game nicht voran geht. Arbeite an der wahren Ursache wenns weggehen soll.

Das kann auch sein, sicherlich. Jetzt sind schon einige Tage vergangen und es ist mir grade egal. Samstag war es mir das nicht. Selbst wenn ich mit ihr Sex gehabt hätte, würde ich mich fragen warum sie jetzt einen anderen hat, und sich nicht bei mir gemeldet hat. Würde es als halbwegs gutaussehende Frau wahrscheinlich genauso machen, die Pralinenschachtel ist weit geöffnet, warum nur ein Teil probieren?

 

Danke euch für die Antworten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich date zur Zeit eine junge Dame seit knapp einer Woche, wir haben uns jetzt relativ häufig getroffen, bereits beim ersten Date KC, war gestern beim 5. und noch keinen FC. Comfort ist massig da, Attraction auch, denke ich mal. Beim zweiten Date hätte ich ggf. schon FC forcieren können, beim dritten passte der Spot nicht (bzw. ich hab ihn verpasst), beim 4. hat sie geblockt, gestern hatte ich schon keinen Bock mehr mich zu kümmern. 

Verliert Sie gerade ihre Attraction bei mir? Bin ich zu blöd zum Eskalieren? Zuviel Comfort?

Danke für Einlestipps!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Datevorschlag kochen und fim gucken bei dir zu hause. Sanftes Licht, entspannte Musik, evtl. ein Wein/Sekt. In Stimmung bringen, eskalieren, ficken.

Wo ist das Problem? 😉

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 23.6.2018 um 19:10 , xdonny schrieb:

Ich hätte eine Frage zum Thema "Aus uns wird nichts". Prinzipiell komm ich gut damit klar, dass eine Frau kein interesse an mir hat, kommt halt die nächste. Letztens hatte ich jedoch etwas an mir selbst festgestellt, ich lag selbst mit einer HB auf der Couch und habe durch mein Instagram gesehen, dass HB von vor 2 Wochen einen anderen Typ scheinbar bei sich daheim hat. Das hat mir so zugesetzt, dass ich für den Rest des Abends daran denken musste, dass die süße Maus einen anderen Kerl bei sich hat, den sie mir vorzieht, der sie vielleicht sogar grade durchnimmt. Das mag egoistisch von mir klingen, so als ob mir die Frau gehört. Natürlich tut sie das nicht, mein Ego hat damit aber ziemlich zu kämpfen

Irgendwelche Tipps?

Dein Fehler war, auf der Couch mit ihr (!!!) dein Handy zu bedienen um sie auf ig zu stalken (!!!)

Arbeite an deinem Inner Game dann bist du demnächst damit beschäftigt chantal auf der couch zu ficken anstatt passiv wie eine wurst vor deinem handy zu hängen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Am 28.6.2018 um 11:09 , Funkyryder schrieb:

Ich date zur Zeit eine junge Dame seit knapp einer Woche, wir haben uns jetzt relativ häufig getroffen, bereits beim ersten Date KC, war gestern beim 5. und noch keinen FC. Comfort ist massig da, Attraction auch, denke ich mal. Beim zweiten Date hätte ich ggf. schon FC forcieren können, beim dritten passte der Spot nicht (bzw. ich hab ihn verpasst), beim 4. hat sie geblockt, gestern hatte ich schon keinen Bock mehr mich zu kümmern. 

Verliert Sie gerade ihre Attraction bei mir? Bin ich zu blöd zum Eskalieren? Zuviel Comfort?

Danke für Einlestipps!

Eskalationsleiter?

KC beim ersten Date... wo war der Heavy Makeout (sexuelle Fummelei)? Deine Frage ist keine. Das Babe ist scharf auf Dich, sonst würde sie nicht fünf Dates lang darauf warten, dass Du mal Eier zeigst.

Natürlich blockt sie immer stärker, weil Du mit deinem Luschi-Verhalten signalisierst, nicht gut genug für ihr Pussy zu sein. Du bist nicht zu blöd zum Eskalieren, sondern unerfahren. Zuviel Comfort gibt es nicht, nur zu wenig Attraction, primär ausgelöst durch ein Nice Guy-Mindset. Daran musst Du arbeiten.

Die Thread findest Du über die Suchfunktion oder in der Schatztruhe.

 

mfg Al

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Leute kurze Frage zum Textgame;
schreibe gerade mit einem HB ( 17; ich 21),welche ich erst wieder in 14 Tagen persönlich treffe. Habe sie deshalb sanft gefreezed ( "Man sieht sich in 14 Tage, bis dahin bye"..)

Grund: wollte Attraktionsverlust durch ewiges Tippen vermeiden 

Wie ist mein Verhalten zu bewerten? 

 

Bilch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gib ihr mal nen ping a la

"Ich vermisse Dich und möchte Dich sehen, aber der blöde Sicherheitstyp lässt mich nicht in den Zoo rein....Gibt es eine Möglichkeit für dich auszubrechen?"

 

Game on

bearbeitet von Thxggbb

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi, kurze Frage.

Bin am Samstag nach Berlin wegen einer die mich mal sehen wollte, waren aber auch Kumpels von mir in der Stadt. Also bin da eher hin um ne coole Nacht zu haben. Auf jeden Fall hab ich gestern dann eine geilere kennengelernt und bin dann später zu ihr mit ohne mir groß Gedanken zu machen.

Meine Frage: Dadurch hab ichs ja irgendwie "verkackt" bei der, zu der ich ursprünglich wollte. Was kann ich schreiben um das grade zu biegen? Denke sie hat jetzt keinen großen Hass auf mich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Stunden, Bilch schrieb:

Wie ist mein Verhalten zu bewerten? 

Ganz schwach. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

Wie seht ihr Frauen die sich mit euch treffen aber nachfolgendes verhalten zeigen. 

- lassen Körperkontakt zu aber gehen dann immer auf abstand. 

-sagen kaum was

-wenn du einen Vorschlag machst für date sind sie sofort da. 

- legen sich beim. DVD Abend bei dir in der wohnung zuerst mal weg von dir. 

- nach spazieren gehen wo sie kaum. Was sagte und nur passiv war, bekommst du per sms die frage was das zwischen euch sei. 

-sie meldete sich auch so bei dir. Aber Z. B. Das sie gerade taxi fährt. Oder das sie gerade ihren Vater beim malern hilft. 

- wenn man ihr sagt, dass sie eine attraktive und schöne Frau ist, meint sie das freut mich. 

- Sie sagt selbst nichts wie sie dich findet. 

Sprich sie ist zwar interessiert aber zeigt es null. 

Sind das unerfahrene Frauen oder sind die schüchtern oder ist sowas Taktik? 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Seid längerem passiert es mir, dass Frauen sich beim Texten ewig lange Zeit lassen (Ködern und Warten). Die Antworten fallen aber dennoch mit Gegenfragen aus und interessiert. Mich würde einfach interessieren, warum Frauen solche Spielchen spielen? Ich mein ich antworte auch wenn ich Zeit habe, ohne die Nachricht 250 mal an meine Freunde weiterzuschicken. Aber was soll das bezwecken, die Antwortzeiten künstlich hoch zu halten, wenn man weiß dass die Damen den ganzen Tag am Handy verbringen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 10 Minuten, markhassan schrieb:

Seid längerem passiert es mir, dass Frauen sich beim Texten ewig lange Zeit lassen (Ködern und Warten). Die Antworten fallen aber dennoch mit Gegenfragen aus und interessiert. Mich würde einfach interessieren, warum Frauen solche Spielchen spielen? Ich mein ich antworte auch wenn ich Zeit habe, ohne die Nachricht 250 mal an meine Freunde weiterzuschicken. Aber was soll das bezwecken, die Antwortzeiten künstlich hoch zu halten, wenn man weiß dass die Damen den ganzen Tag am Handy verbringen?

Ohne Beispiele schwer zu beurteilen. Hast Du in deinem Textgame in letzter Zeit etwas merklich verändert?

Ködern & Warten ist ein Zeichen für mangelnde Attraction und läuft bei den allermeisten Frauen unterbewusst ab. Nur wenige Frauen sind manipulativ, was aber leicht zu erkennen ist, weil sie mit halbleeren Ausflüchten kommen und Invest nicht mit Gegeninvest belohnen.

Eine Frau die sich von Dir angezogen fühlt, wird immer zeitnah antworten. Aber selbst wenn sie es aus dir unbekannten, nachvollziehbsren Gründen nicht tut, könnte der davon in Dir ausgelöste PDM genau zu der Änderung im Textverhalten führen, den ich oben Ansprach.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten, markhassan schrieb:

Seid längerem passiert es mir, dass Frauen sich beim Texten ewig lange Zeit lassen (Ködern und Warten). Die Antworten fallen aber dennoch mit Gegenfragen aus und interessiert. Mich würde einfach interessieren, warum Frauen solche Spielchen spielen? Ich mein ich antworte auch wenn ich Zeit habe, ohne die Nachricht 250 mal an meine Freunde weiterzuschicken. Aber was soll das bezwecken, die Antwortzeiten künstlich hoch zu halten, wenn man weiß dass die Damen den ganzen Tag am Handy verbringen?

Viele machen das - vor allem am Anfang - um unterbewusst zu testen, ob du needy bist und wie du damit umgehst: Quängelst du gleich rum oder kannst du auch mal warten und gechillt deinem Leben nachgehen? 

Die Dame, mit der ich mich gerade treffe, meldet sich auch mal Tage nicht und dann plötzlich wieder, weil sie unbedingt meine Stimme hören will und um mit mir ein Date auszumachen. In der Zwischenzeit bin ich froh, dass ich sie nicht ständig entertainen muss und mich um Freunde und Hobbies kümmern kann.

bearbeitet von opiumfarmer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 3.7.2018 um 08:20 , Sandro1989 schrieb:

Hallo

Wie seht ihr Frauen die sich mit euch treffen aber nachfolgendes verhalten zeigen. 

- lassen Körperkontakt zu aber gehen dann immer auf abstand. 

-sagen kaum was

-wenn du einen Vorschlag machst für date sind sie sofort da. 

- legen sich beim. DVD Abend bei dir in der wohnung zuerst mal weg von dir. 

- nach spazieren gehen wo sie kaum. Was sagte und nur passiv war, bekommst du per sms die frage was das zwischen euch sei. 

-sie meldete sich auch so bei dir. Aber Z. B. Das sie gerade taxi fährt. Oder das sie gerade ihren Vater beim malern hilft. 

- wenn man ihr sagt, dass sie eine attraktive und schöne Frau ist, meint sie das freut mich. 

- Sie sagt selbst nichts wie sie dich findet. 

Sprich sie ist zwar interessiert aber zeigt es null. 

Sind das unerfahrene Frauen oder sind die schüchtern oder ist sowas Taktik? 

 

du bist aber sicher nicht in der Friendzone? :unknw:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 39 Minuten, markhassan schrieb:

Seid längerem passiert es mir, dass Frauen sich beim Texten ewig lange Zeit lassen (Ködern und Warten). Die Antworten fallen aber dennoch mit Gegenfragen aus und interessiert. Mich würde einfach interessieren, warum Frauen solche Spielchen spielen? Ich mein ich antworte auch wenn ich Zeit habe, ohne die Nachricht 250 mal an meine Freunde weiterzuschicken. Aber was soll das bezwecken, die Antwortzeiten künstlich hoch zu halten, wenn man weiß dass die Damen den ganzen Tag am Handy verbringen?

Ich habe mal gehört das es auch erwachsene Frauen gibt die tatsächlich ein eigenständiges Leben führen und nicht ständig am Handy hängen. Aqlso soll es tatsächlich geben.

 

Magnetism

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 27 Minuten, opiumfarmer schrieb:

Viele machen das - vor allem am Anfang - um unterbewusst zu testen, ob du needy bist und wie du damit umgehst: Quängelst du gleich rum oder kannst du auch mal warten und gechillt deinem Leben nachgehen? 

Die Dame, mit der ich mich gerade treffe, meldet sich auch mal Tage nicht und dann plötzlich wieder, weil sie unbedingt meine Stimme hören will und um mit mir ein Date auszumachen. In der Zwischenzeit bin ich froh, dass ich sie nicht ständig entertainen muss und mich um Freunde und Hobbies kümmern kann.

Ich gehe halt garnicht drauf ein, weil ich ein erfülltes Leben habe. Ich schreib genau 1 Nachricht, kommt was fein, falls nicht ist auch ok :). Aber es kommt eigtl immer was zurück. Nur wenn sie halt erst alle 13H oder 1-2 Tage antwortet finde ich das schon komisch.

Ja genau insbesondere am Anfang betreiben die Damen bei mir Ködern und Warten und das hat 100% nicht was mit mangelnder Attraction zu tun, da sie ja Treffen zustimmen und sich verführen lassen. Ich mein das muss ja irgendwelche Gründe haben? Needyness Testen mag sein, aber ich checke es halt nicht, weil wie gesagt, es kommen immer gute Nachrichten zurück. Und ich finde es irgendwie künstlich, so Spielchen zu spielen. Btw. sowas passiert mir eigtl. immer nur mit LSE Frauen?

bearbeitet von markhassan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Blaue Häkchen bei WA deaktivieren erleichtert das Leben ungemein. Das mal vorneweg. 

Wenn jemand offensichtlich mit mir Ködern&Warten spielen würde, wäre derjenige schnell aus dem Rennen. Ich mag manipulative Menschen nicht.

Hatte mal mit jemandem auf Tinder im Minutentakt nach einem Match geschrieben. Es war Sommer und ich wollte noch eine Runde Inliner fahren gehen. Ohne Handy. Unterstellte er mir gleich ich wolle ja gar nicht mehr mit ihm schreiben. Der war dann auch raus. Mal ganz ehrlich, wenn ich Interesse an einem Menschen habe, dann schreibe ich auch manchmal erst Stunden später wenn ich ein größeres Zeitfenster habe. Ich will demjenigen nicht zwischen Tür und Angel ein paar Einzeiler hinrotzen während ich tagsüber noch andere Dinge zu erledigen habe. Solange die Damen interessiert an einer fließenden Unterhaltung sind ist doch alles paletti.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, markhassan schrieb:

Seid längerem passiert es mir, dass Frauen sich beim Texten ewig lange Zeit lassen (Ködern und Warten). Die Antworten fallen aber dennoch mit Gegenfragen aus und interessiert. Mich würde einfach interessieren, warum Frauen solche Spielchen spielen? Ich mein ich antworte auch wenn ich Zeit habe, ohne die Nachricht 250 mal an meine Freunde weiterzuschicken. Aber was soll das bezwecken, die Antwortzeiten künstlich hoch zu halten, wenn man weiß dass die Damen den ganzen Tag am Handy verbringen?

Viele, vorallem die sehr attraktiven Frauen haben ein Überangebot (das Gleiche kann natürlich auch auf die Männer zutreffen).

Jetzt versetz dich mal in deren Lage: Du wirst täglich von 10 Männern angeschrieben, unabhängig davon ob Neue dazu gekommen sind oder ob’s Kumpels sind. Jeder schreibt dir: „ Hey was geht, was machst du, wie geht’s dir, lasss uns was essen gehen ...“etc.

Dann haste nebenbei noch Uni, musst zum Arzt, gehst zum Fitness, isst noch was...und Abends raufst du dich nochmal zusammen und hängst bisschen am Handy obwohl du platt bist...

Ich geh dann lieber pennen. Und denk mir ich antworte morgen...

Schreibst du langweilig bist du sowieso raus. Und Attraction über das Schreiben steigern klappt eh nicht - im Gegenteil.

Also am Besten anrufen und Date ausmachen, und das Tippen auf ein Minimum beschränken.

bearbeitet von kobehero

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich schreib meist erst später zurück. Wenn ich Zeit und Lust habe. Wer direkt textet signalisiert sofortige Verfügbarkeit. Es sei denn: Sie fesselt mich mit nem Thema, dann kann sie es auch schaffen, dass ich chattend mit ihr texte.

Game on

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.