Ltr Urlaub eskaliert

39 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

1. Mein Alter: 21
2. Ihr Alter: 25
3. Art der Beziehung: monogam
4. Dauer der Beziehung: 3 Monate 
5. Dauer der Kennenlernphase vor LTR: 1 Monat
6. Qualität/Häufigkeit Sex: Gut/oft 
7. Gemeinsame Wohnung: Nein, Wochenendbeziehung
8. Probleme, um die es sich handelt:

Hallo Leute, 

war über das lange Oster Wochenende mit meiner Freundin in Prag, Städtereise. Der Vorschlag kam von mir, sie hat sofort zugestimmt und sich auch darauf gefreut. 

Ich weiß nicht was mit ihr los war, auf alle Fälle wurde nichts als genörgelt und gejammert. Das ganze Wochenende lang. Das Hotelzimmer ist zu klein, draußen ist es zu kalt, zu windig, sie wäre schon so alt (kommt ständig), ihre Haut ist so schlecht, ihre Haare liegen nicht bla bla bla. Ich dachte es liegt dran dass es ihr in Prag einfach nicht gefällt, kann ich auch nichts ändern. Freitag und Samstag hatten wir 4 mal Sex. 

Aber Sonntag eskalierte es dann... Nach dem Frühstück war sie plötzlich mega pissig, auf Distanz, und in einer Tour am Jammern und beschweren. Sind dann in die Innenstadt, Sehenswürdigkeiten anschauen, sie war aber einfach nur unintressiert und ich musste die schmollende Dame an der Hand hinterher zerren. 

An diesem Punkt wurde ich mega angepisst. Nach der Sauna zurück im Hotelzimmer, jetzt kommts, fragt sie: "Weißt du warum ich heute so schlecht drauf war? Da waren so paar Kleinigkeiten..." Ich wollte ihren Kuchen beim Frühstück nicht probieren (hatte einfach keine Lust auf Kuchen). Und in der Stadt hätten wir kein einziges Foto gemacht, sie habe sich umsonst geschminkt. Und dass ich ihr in der Sauna den Eiswürfel ins Gesicht geschmissen habe... (war ein Versehen). 

Ich habe ihr dann die Meinung gegeigt von wegen sie soll nicht aus ner Mücke nen Elefanten machen, sich mal am Riemen reissen und nicht so ne Zicke sein. Da wurde sie kleinlaut. War dann ziemlich dicke Luft, Montag war dann (zum Glück) Abreise...

Ich habe die ganze Reise organisiert, Anreise auf meine Kosten, in Prag habe ich auch fast alles gezahlt (Essen, Eintritte etc), weil sie ziemlich geizig ist und diese Geldschneiderei mir nicht geben wollte. Im Gegenzug habe ich dafür nicht ein mal ein Danke gehört, nur Drama, Nörgelei und Zickereien. 

Ich zweifle langsam daran dass ich mir das auf Dauer geben will.

Habt ihr da ne Einschätzung? Gehe ich mit ihrem Drama falsch um? 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ahhh... ich hasse solche Menschen. Brauche ich nicht um mich herum. Du hast die Augen geöffnet bekommen, ich würde dementsprechend nicht lange fackeln. Scheiß egal wie oft ihr Sex habt. Sex ist nicht ein alleiniger Faktor für eine gechillte Beziehung.

  • LIKE 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, Elisa_Day schrieb:

Was @Zoidberg79 sagt. Die Frau klingt sehr, sehr .. langweilig. Und anstrengend. Um es nett zu sagen. Am schönsten - und aufschlussreich - die Stelle mit "wenn wir keine Fotos machen hab ich mich ja umsonst geschminkt". 
Jemandem, der geizig ist, würde ich übrigens gleich 2x keinen Urlaub bezahlen. 

Auch so was das mich mega gestört hat, ich meine sie sollte sich für Mich schminken, oder zumindest für sich selbst, und nicht für Fotos. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Bonne_Lea
vor 23 Minuten, basde schrieb:

Ich wollte ihren Kuchen beim Frühstück nicht probieren (hatte einfach keine Lust auf Kuchen). Und in der Stadt hätten wir kein einziges Foto gemacht, sie habe sich umsonst geschminkt. Und dass ich ihr in der Sauna den Eiswürfel ins Gesicht geschmissen habe... (war ein Versehen). 

Du bist blutjunge 21 Jahre - Willst du dir diesen Mist wirklich jetzt schon geben? Bitte lebe dich erstmal aus und starte nicht gleich nach 1 Monat in eine Beziehung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Argent0

Klingt wie eine LTR die ich mal am Start hatte. Ich 20, sie 24.

Assoziale Fotze um es mal auf den Punkt zu bringen. So war es bei mir damals und so klingt auch dein Text für mich.

Am besten direkt aussortieren. Auch wenn es schwer fällt.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich seh da nur Machtspielchen - Um mal ne andere Meinung zu vertreten: Vielleicht hätte sie sich gewünscht dass du sie einfach mal ganz lange in den Arm nimmst und fragst, welchen Furz sie wirklich quer sitzen hat? So richtig schön empathisch. Kann man auch mal machen. Es gibt halt Frauen, die sowas brauchen um mit der Sprache rauszurücken.

Muss man sich auf Dauer natürlich nicht geben, is' nur'n Denkansatz. Hat mir viel geholfen.

  • LIKE 2
  • HAHA 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So einen Urlaub hatte ich mal mit einer Freundin. Hab die Freundschaft danach beendet. Solche Energievampire muss man sich nicht geben. Gerade, wenn man viele kosten übernimmt, ist das auch ziemlich undankbar. Schlechte laune hin oder her, man kann sich auch mal zusammen reißen (mal ne weile oder nen Tag ok... Aber die ganze zeit?!) 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 42 Minuten, basde schrieb:

Ich habe die ganze Reise organisiert, Anreise auf meine Kosten, in Prag habe ich auch fast alles gezahlt (Essen, Eintritte etc), weil sie ziemlich geizig ist und diese Geldschneiderei mir nicht geben wollte. Im Gegenzug habe ich dafür nicht ein mal ein Danke gehört, nur Drama, Nörgelei und Zickereien. 

hahaha 😀

selber schuld und weisste was, ich habe den gleichen Fehler begangen! Es war auch ein Wochenende in Prag, alles lief auf meine Kosten und was hat meine liebe Ex gemacht? Mich den ganzen Tag ignoriert und mit ihrem Handy gespielt.
Jetzt kommt auch noch der Oberhammer, Abends dann ist sie ins Badezimmer mit Handy, das hat mich schon etwas gewundert. Später hat mich eine Freundin von Ihr angeschrieben, warum meine Freundin Ihrem Freund Tittenfotos schickt 😁

Bitsch!

Hör auf, zuviel zu investieren, da biste nichts wert!

  • LIKE 1
  • IM ERNST? 2
  • HAHA 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 35 Minuten, basde schrieb:

Ich habe ihr dann die Meinung gegeigt von wegen sie soll nicht aus ner Mücke nen Elefanten machen, sich mal am Riemen reissen und nicht so ne Zicke sein. Da wurde sie kleinlaut.

Wenn ihr Sex habt, habt ich dann Sex? Also so ganz nett im Bett. Oder möchte sie auch mal etwas fester angefasst werden?

 

vor 35 Minuten, basde schrieb:

War dann ziemlich dicke Luft, Montag war dann (zum Glück) Abreise...

LTR vom Traininskollegen sagt immer: "Ehy, du fährst nach Prag? Mann, das ist gut. Weil da gehörst du hin. Du wirst Tschechinnen treffen. Junge, ich freu mich so für Dich." Und dabei glänzen ihre Augen, als wenn sie gerade Geburtstag und Weihnachten gleichzeitig hätte. Sie ist Tschechin.

Was ich dir sagen will: In Prag dicke Luft haben wegen Beziehungsstress, dafür muss man sich schon ziemlich anstrengen. Und ziemlich blind über die Strasse laufen. Wie schaffst du das? Bei den Frauen da unten? In der Menge?

 

vor 49 Minuten, basde schrieb:

Gehe ich mit ihrem Drama falsch um? 

Klingt so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Beileid, @werer. Sowas ist immer unschön.

An @basde. Du gibst ALLES aus, weil sie zu geizig ist? Was ist das für eine Logik bitte? 

Ich denke zudem, dass du mit ihrem Drama falsch umgehst. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 53 Minuten, Zoidberg79 schrieb:

Ihr seid halt in der Kennenlernphase. Du hast jetzt eine Facette an ihr kennen gelernt, die sie für mich für eine LTR komplett disqualifizieren würde.

Genau das.

Nach drei Monaten schon so ein Drama - und das an einem Ort, wo einem die Sonne aus dem Arsch scheinen sollte.
Also ich brauch so was nicht.

vor einer Stunde, basde schrieb:

Und in der Stadt hätten wir kein einziges Foto gemacht, sie habe sich umsonst geschminkt.

Und eine Frau, die sich mit 21 Jahren im Urlaub schminken muss für Fotos, obwohl man da das Leben eigentlich gechillter angehen sollte, brauch ich auch nicht. Aber das ist wohl Geschmackssache.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dem Mädel ist langweilig in ihrem Leben. Und sie hat nie Grenzen erlebt als Kind.

Klassischer Fall. Also echt bilderbuchmäßiges Kind, das zu viel durfte. Zu viel Aufmerksamkeit suchte.

Je netter du bist desto übler wird das.

Was glaubst du warum sie so ist, eh?

She wants to be educated.

Genau das wollte sie.

Dass du ihr Grenzen zeigst.

Like I said....shes bored out of her mind.

  • LIKE 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Enatiosis schrieb:

Ich seh da nur Machtspielchen - Um mal ne andere Meinung zu vertreten: Vielleicht hätte sie sich gewünscht dass du sie einfach mal ganz lange in den Arm nimmst und fragst, welchen Furz sie wirklich quer sitzen hat? So richtig schön empathisch. Kann man auch mal machen. Es gibt halt Frauen, die sowas brauchen um mit der Sprache rauszurücken.

Muss man sich auf Dauer natürlich nicht geben, is' nur'n Denkansatz. Hat mir viel geholfen.

Ja das wäre natürlich auch eine Möglichkeit. Aber in einer anderen ähnlichen Situation habe ich von ihr nur ein "Nichts!" und abweisende Körperhaltung bekommen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten, basde schrieb:

in einer anderen ähnlichen Situation habe ich von ihr nur ein "Nichts!" und abweisende Körperhaltung bekommen. 

Der Tipp von @Enatiosis ist ihr Drama nicht ernst, sondern sie durch zu nehmen.

Was du beschreibst, ist das was er mit Machtspielchen meint. Sie will ne bestimmte Reaktion von dir, du willst ein anderes Verhalten von ihr, usw. Und so gehts dann hin und her. Und eskaliert unter der Grasnabe immer weiter. Ziemlicher Kindergartenkram. Und total normal. Passiert den Besten. Jeden Tag.

Darum ist der Tip mit dem nicht ernst sondern durchnehmen, so gut. Stichwort Führung. Sie will rumnölen? OK. Ist ein freies Land. Also ziemlich jedenfalls. Aber darum gehts grad nicht. Zumindest rumnölen darf sie, soviel sie will. Verpflichtet dich nicht dazu, dir den Tag vermiesen zu lassen. Kannste natürlich machen. Wenn du willst. Nur dann nicht drüber beschweren. Weil ist ja dann das, was du willst.

Verstehst du? Es geht darum, weniger reaktiv zu agieren. Führen.

Bedeutet allerdings, weniger Erwartungen zu stellen. Was viel mit Eigenständigkeit zu tun hat. Alpha und so. Mit sich selbst im Reinen. Kennste. Du bist OK, so wie du bist - und sie ist auch OK, so wie sie ist. Darum kekst es dich nicht an, wenn sie ne abweisende Körperhaltung einnimmt. Sondern du machst dann halt was anderes. Oder nimmst sie erst recht in den Arm. Je nachdem, wie sie tickt. Ist bei jedem verschieden und muss man erst mit der Zeit rausbekommen. Also, wie wer kommuniziert.

Weil:

Drama bedeutet, dass sie einerseits auf dich steht - und genau das sie andererseits selbst ankekst. Und sie darum so komisch kommuniziert. Sie traut sich nicht zu sagen, was sie will. Oder sie weiss es selbst nicht. Je nachdem.

Führen bedeutet dann, ihr das nicht übel zu nehmen. Sondern sie durch. Weil, ich mein - in Prag. Was soll man da schon anderes machen?

  • LIKE 3
  • HAHA 1
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du hast nen ganz gesunden Blick für deine junge 21. 

Ob du jetzt im Detail alles richtig handelst kann man nicht sagen, denn dazu bräuchte man viel mehr Detailinfos. 

Dafür, dass sie 25 ist, ist sie wirklich ziemlich desinteressiert, undankbar und einfach auch zickig. Das würde ich eher bei Mädels bis 20 erwarten und dann deutlich weniger.

Und sie versteht offenbar keinen Spaß. Jede andere hätte bei Eiswürfeln in der Sauna gelacht. Was mich am meisten nerven würde:  Sie ist nicht einfach nur schlecht drauf, sie überlegt sich ihr Gebitche anscheinend gezielt und kann es dann aufzählen "Weißt du warum ich heute so schlecht drauf war...blabla..." Das geht gar nicht. Manche Frauen brauche etwas Drama ab und an und können das dann aber selber nicht mal benennen. Ist halt dann so und geht schnell wieder vorüber.

Du bist 21 und hast sie irgendwie gern, stellst aber auch fest, dass das vielleicht nicht alles gewesen sein wird. Von daher ist es okay, wenn du sie weiter durchnimmst und einfach mal guckst. Verbring aber bloß nicht deine gesamte Freizeit mit ihr. Die wird dich nur runterziehen. Und die nächste Städtereise machst mit nem Kumpel. Und wenn sie dann rumzickt, kannst ruhig mal fallen lassen, "dir macht das eh keinen Spaß. Willst nichts anschauen und bist nur schlecht drauf". 

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, Aldous schrieb:

Der Tipp von @Enatiosis ist ihr Drama nicht ernst, sondern sie durch zu nehmen.

Was du beschreibst, ist das was er mit Machtspielchen meint. Sie will ne bestimmte Reaktion von dir, du willst ein anderes Verhalten von ihr, usw. Und so gehts dann hin und her. Und eskaliert unter der Grasnabe immer weiter. Ziemlicher Kindergartenkram. Und total normal. Passiert den Besten. Jeden Tag.

Darum ist der Tip mit dem nicht ernst sondern durchnehmen, so gut. Stichwort Führung. Sie will rumnölen? OK. Ist ein freies Land. Also ziemlich jedenfalls. Aber darum gehts grad nicht. Zumindest rumnölen darf sie, soviel sie will. Verpflichtet dich nicht dazu, dir den Tag vermiesen zu lassen. Kannste natürlich machen. Wenn du willst. Nur dann nicht drüber beschweren. Weil ist ja dann das, was du willst.

Verstehst du? Es geht darum, weniger reaktiv zu agieren. Führen.

Bedeutet allerdings, weniger Erwartungen zu stellen. Was viel mit Eigenständigkeit zu tun hat. Alpha und so. Mit sich selbst im Reinen. Kennste. Du bist OK, so wie du bist - und sie ist auch OK, so wie sie ist. Darum kekst es dich nicht an, wenn sie ne abweisende Körperhaltung einnimmt. Sondern du machst dann halt was anderes. Oder nimmst sie erst recht in den Arm. Je nachdem, wie sie tickt. Ist bei jedem verschieden und muss man erst mit der Zeit rausbekommen. Also, wie wer kommuniziert.

Weil:

Drama bedeutet, dass sie einerseits auf dich steht - und genau das sie andererseits selbst ankekst. Und sie darum so komisch kommuniziert. Sie traut sich nicht zu sagen, was sie will. Oder sie weiss es selbst nicht. Je nachdem.

Führen bedeutet dann, ihr das nicht übel zu nehmen. Sondern sie durch. Weil, ich mein - in Prag. Was soll man da schon anderes machen?

Danke, wirklich guter Beitrag! Das werde ich versuchen mir zu Herzen zu nehmen 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 49 Minuten, basde schrieb:

Ja das wäre natürlich auch eine Möglichkeit. Aber in einer anderen ähnlichen Situation habe ich von ihr nur ein "Nichts!" und abweisende Körperhaltung bekommen. 

Wenn es "ähnliche" Situationen bereits gegeben hat wie bei eurem Wochenendtrip, wird es allerhöchste Zeit eine Ansage zu machen. Sex hin oder her. Und die Ansage macht man einmal und kein zweitesmal.
Mir hat mal jemand gesagt, egal wie toll der Typ aussieht, Sie (Frau) muß diesen auch respektieren.
Und momentan sieht es einfach nicht danach aus, daß die dich respektiert. Womöglich Angst hat, daß dir ihr Verhalten zu blöd wird. Und daß du auch tatsächlich bereit bist, die Konsequenzen zu ziehen.
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du bist junge 21 und lässt dich von einer 25 jährigen Psychotante nach gerade einmal 3 Monaten (falls man das überhaupt "Beziehung" nennen darf) derartig runter machen. Klingelt da was bei dir?? 

Ansonsten hast du alles souverän gemacht und ihr ne klare Ansage gemacht. Bei soviel herum Gezicke, unausgeglichener Partnerrollenverteilung und Drama hätte ich sie längst nach dem Urlaub abgeschossen und mich mit anderen Frauen vergnügt. Du siehst doch selbst, wo es an eurer Beziehung mangelt bzw. was dir nicht passt.

Befasse dich nicht mit Leuten, die dich permanent runter ziehen und deiner Persönlichkeitsentwicklung hinderlich sind. Da draußen gibt es genug interessante, offene Menschen die dein Leben durchaus bereichern können. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, tobias99 schrieb:

Wenn es "ähnliche" Situationen bereits gegeben hat wie bei eurem Wochenendtrip, wird es allerhöchste Zeit eine Ansage zu machen. Sex hin oder her. Und die Ansage macht man einmal und kein zweitesmal.
Mir hat mal jemand gesagt, egal wie toll der Typ aussieht, Sie (Frau) muß diesen auch respektieren.
 

ich hab leider keine Likes mehr aber:  ^ DAS!!

und: Grenzen setzten, viel früher schon. Entscheiden, ob du damit leben kannst, diese immer wieder mal zu verdeutlichen, oder bleiben lassen und weiter ziehen.

Hat sie was zu bieten, außer ihren Körper? also für dich? ist es nur der (gute, häufige, was auch immer) Sex oder interessiert dich das Mädel wirklich?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast SchernoBill

Naja eine LTR geht man ja nur aus einem Grund ein:

Man sieht in seinem Partner einen Mehrwert für sein eigenes Leben, und denkt das man das leben des anderen genaus so bereichern kann.

Sie kann dir offensichtlich keinen Mehrwert für dein eigenes Leben bieten, also macht sie dir dein leben nicht schöner ...

Drüber nachdenken und die gute frau evtl. aussortieren!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden, basde schrieb:

Danke, wirklich guter Beitrag! Das werde ich versuchen mir zu Herzen zu nehmen

Aber bitte später, bei einer normalen Frau.

Deine Freundin scheint das ja schon mehrfach abgezogen zu haben und sicher kannst du versuchen solche Spielchen klein zu halten bzw. von dir fern zu halten... Aber das kostet Kraft! Immer wieder. Willst/Kannst du das auf Dauer?

Am Anfang verstellt man sich gerne... Dh jetzt hat sie schon ab und zu mal ihre Maske fallenlassen, so wie sie wirklich ist. Und dazu sag ich dir folgendes:

Dein Herz gibt dir die Hoffnung, dass das nur Ausrutscher waren die in Zukunft weniger werden. In real passiert idR das Gegenteil, dh mit jedem weiteren LTR-Monat wird sie zickiger UND der Sex weniger. Beobachte das und handle dann, statt es als gottgegeben zu betrachten.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Stunden, basde schrieb:

Ich zweifle langsam daran dass ich mir das auf Dauer geben will.

Ihr kennt euch seit 4 Monaten und langsam stellst du evtl. fest dass es nicht das ist was du willst.

Vorallem, ihr habt ja nur eine Wochenendbeziehung. d.h. ihr habt euch in 3 Monaten Beziehung 12 mal gesehen, rein rechnerisch. Ich denke langsam zeigt sie dir ihr wahres Gesicht.

 

vor 17 Stunden, basde schrieb:

Gehe ich mit ihrem Drama falsch um? 

Jein. Das mit der Ansage war schon gut. Man könnte jetzt noch so vorgehen wie in LDS beschrieben und ihr das Drama rausficken, evtl. ist sie auch ein wenig submissiv veranlagt und brauchts härter, oder, oder, oder.

Ich hab das sehr selten so gehandhabt weil ich einfach nie geil werde wenn ne nörgelnde alte vor mir steht. Da hab ich wenig Bock auf Sex. Bin da wohl ein bisschen eigen. Von demher kann man das so machen, muss man aber nicht.

 

Frag dich einfach ob du dir sowas auf Dauer geben willst. Es gibt auch viele entspannte Frauen mit denen man bei so nem Trip viel Spass und Sex hat.

Je Früher du lernst Grenzen aufzuzeigen und danach zu handeln desto besser für dich und dein restliches Leben. Ich habe in deinem Alter den Fehler gemacht dass ich mit einer ähnlichen Frau 3 Jahre in ner Beziehung war. Bereue ich bis heute, mach nicht den selben Fehler.

Sollte sie noch öfter solche Schoten abziehen würde ich ihr zeigen wo der Maurer das Loch gelassen hat.

  • LIKE 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast KillEmAll

Na, wer findet in solchen Situationen immer noch Zickereien und Drama toll und hat da noch Lust damit umzugehen? :-D 

Ernsthaft, bin da vom Ansatz her bei Aldous und von der Umsetzung bei pmaximus. Haben beide recht. Lass dich nicht triggern und nerven. "Respekt", "Dankbarkeit" dies das.. steigere dich da nicht so rein und reagiere weniger, bzw. agiere konsequent: links liegen lassen und den Urlaub alleine geniessen / neue Frauen kennenlernen etc. 

Ihr seid 3 Monate zusammen, eine solche Reaktion von dir ist angemessen. Bist danach natürlich ein Arschloch usw., scheiß drauf. Bringt dir auch nichts, wenn sie ihr Verhalten ändert um dich nicht zu verlieren. Die ist so, es gibt haufenweise entspanntere Frauen auf dieser Welt, die genug Selbstliebe besitzen und so einen Invest von dir mit guter Laune und Blowjobs quittieren. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.