10-Jahre LTR; Bilanz

224 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Gast
vor 3 Stunden, pacos schrieb:

aIch habe mich entschieden wie ich mich verhalten werde:

Ich habe Ihr gesagt, das es okay ist. Sie kann sich treffen mit wem sie will und schreiben mit wem sie will. Ich werde auch nicht mehr darüber sprechen und auch sicher nicht spionieren. 
Ich nehme mir im Gegenzug die gleiche Freiheit raus, was ich sicher die letzten 5 Jahre vernachlässigt habe... Denke das wurmt mich persönlich auch am meisten. 

Analog zu meinem Post: also hast Du Dich für die Insolvenzverschleppung entschieden. Das ist ein komfortabler Weg für jetzt, führt aber zu deutlich größeren Problemen am Ende.

Nicht falsch verstehen, ich Versuch Dich nicht von einer Trennung zu überzeugen, sondern will nur hindeuten, dass Du das Problem nicht angehst, sondern nur einen Deckel drüber stülpst und wegguckst. Und

vor 3 Stunden, pacos schrieb:

Ich nehme mir im Gegenzug die gleiche Freiheit raus, was ich sicher die letzten 5 Jahre vernachlässigt habe...

Das ist nur ein excuse das Problem nicht anzugehen. Ich weiß, es ist hart hier durchzugreifen, aber wieso sollst auch Du nicht die Erfahrung machen...

vor 1 Stunde, pacos schrieb:

Jeden Abend mit dem Thema anfangen ist irgendwann auch schnöde und nervt recht ab.

Sie wird den Kontakt mit Ihm sicher nicht einstellen und das ist auch okay so. Ihre Smileys kann sie senden oder auch nicht, ich finde es sowieso nicht mehr raus. 

Das ist der Grund, wieso ich die deutsche „Vernunftbegabtheit“ für eine Bürde halte. Man kann dem Deutschen alles, aber wirklich alles einlullen, man muss nur ein bisschen Ausdauer haben, dann vergeht ihm irgendwann die Lust, er knickt ein und gibt sich evtl sogar selbst die Schuld für alles...wie hier:

vor 1 Stunde, pacos schrieb:

Warum nervt es mich so ab, wenn Sie mit einem Typen schreibt (weil kein geiles Chic mit mir schreibt...) 

Braver TE, das System hat Dich sehr gut konditioniert. Die Eier wurden ihm auch schon angeschraubt, so dass er nur selten durchgreift und immer berechenbar bleibt.

Man könnte die Sache mal weiter spinnen: (Zeitsprung 10 Monate in die Zukunft) TE‘s Freundin poppt schon seit ner Weile den Carlos. Nach anfänglichen Diskussionen und Drama hockt TE zu Hause und überlegt, was mit ihm nicht stimmt und wieso sein Gf immer noch mit Carlos poppt, sie hat ja in Tränen gebeichtet, dass sie TE liebt und das die Sache mit Calos nicht so überbewertet werden soll....TE: die Diskussionen schlauchen, habe keine lust mehr darauf...außerdem schiebt er ja nur seinen Dick in ihre Öffnungen (Schulterzuck), aaaaber am Abend kommt sie immer noch zu mir..Hehe!💪

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten, H54 schrieb:

Digger? Kannst mich gerne so nennen wenn wir mal fünf Bier miteinander getrunken haben. Lies mal deinen Satz, widersprichst dir doch schon selbst.

Ihm! Nicht jedem.

Jetzt wirkst du gereizt und deine, nennen wir es mal "argumentation" besteht daraus, destruktiv einzelne Wörter zu picken. Du gehst nicht auf den Rest ein, nur auf die Wörter, die dich triggern. Ist halt dann doch immer das selbe hier mit den meisen. Schade. Ich nenne Digger jeden, mit dem ich mehr als zwei Wörter rede. wenn du da was dagegen hast, sorry.. spricht für deine Lockerheit ;-)

vor 17 Minuten, H54 schrieb:

Und btw- Verachtung ist keine Meinung und mit deiner Meinung habe ich an sich kein Problem. Nur ist ne Frau die ein bissel tippert (mehr wissen wir nicht) nicht gleich ne Bitch oder Schlampe. Aber ja ich vergass PP-Zitat und so.

Wieso stellst du immer solche Behauptungen auf? Wir wissen doch eindeutig mehr, als "dass sie nur tippert", oder nicht?

Für mich ist eine Frau, die für Vorteile in ihrem Berufsleben und in einer 10-jährigen Beziehung stehend mit 20 Jahre älteren Kollegen Kusssmileys und Kosenamen tippert, die zu ihrem Freund daraufhin sagt "Mach du dir mal deinen Kopf um uns" absolut eine Bitch ... Schlampe trifft es noch etwas besser! Und das ist meine Meinung und das sehe ich nicht als allgemeingültig an.

PP-Zitat passt hier beim TE hervorragend - da drin steht halt nur nicht "mach den kasper, dir den kopf und lass die alte weiter tippern".

bearbeitet von Mo'Money_Mo'Bacon
  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also wenn ich eins gelernt habe dann, dass man mit zunehmenden Alter mit Situationen anders umgeht.
Soweit ich weiß sind User wie Werned, H54, Botte, welche sich eher für ein Gespräch stark machen wohl deutlich über dem Forumsdurchschnitt.
Korrigiert mich bitte 🙂

Daher nehme ich solche "Ansichten" sehr gerne auf wie ein Schwamm!
Problem ist halt dann, mit jüngeren Jahren, auch so zu handeln, wenn es sich doch irgendwie "falsch" anfühlt.
Früher hat man sich halt auch gegen die Jacke gewehrt und war dann ne Woche krank.

In meiner jetzigen Lebensphase (39) wäre ich auch eher der Hardliner.
Kann dann schon verstehen das es hier heiß her geht. Trotzdem einfach mal zuhören.

Irgendwann ist man selbst einer dieser Opis dem die deutlich jüngere Freundin eines Anderen schreibt und kein Digger mehr (Ausgenommen regionalen Sprachgebraucht).

Wollt ich nur mal loswerden,

MfG

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, Deborah schrieb:

Ich kann ja auch nur raten, aber mein Eindruck ist, dass die Beziehung überhaupt nicht gefährdet ist.

(Ob sie jetzt in Ordnung ist, ist ne andere Frage, ich würde mir ja über die Sexfrequez Gedanken machen)

Sie sieht ihre Kusssmileys offensichtlich auch als lächerliche, nicht ernst zu nehmende Kitschschnörkel auf dem virtuellen Briefpapier.

Ich finde es goldrichtig da einfach mal cool zu bleiben. Natürlich soll hier kein "Wie du mir, so ich Dir" Spiel entstehen, aber den Frauen mit denen man umgeht flirtend zu begegnend ist doch das Selbstverständlichste der Welt und steigert die Lebensqualität auch in einer Beziehung ungemein.

Die herangehensweise ist zu einseitig darauf bedacht, was Miss Smiley da eventuell gerade empfindet und was sie da lostritt. 

Ob die Beziehung gefährdet ist, ist keine Auffassung die einseitig bei Miss Smiley liegt. 

Es klingt so, als wenn die Dame eine Konkurrenz Situation herbeiführt und damit auch verdammt offensichtlich, spielerisxh umgeht. Hierbei verletzt sie jedoxh die Umgangsformen eines ehrlixhen Austauschs. DAS unter dem Vorwand, das er sich mal Gedanken machrn soll. 

In diesem Zuge dann noch zu sagen, das für sie die Beziehu g nicbt gefährdet ist - von ihr aus vielleicht nicht. Der Typ kann jedoch für sich selbst entscheiden, ob die Beziehung für ihn dadurch nicht massiv an Attraktivität verliert.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten, Mo'Money_Mo'Bacon schrieb:

Ich nenne Digger jeden, mit dem ich mehr als zwei Wörter rede.

Und es gibt sicherlich mehr als genug Menschen, denen das gaz gehörig auf den Sack geht. Ist einfach kein angebrachter Umgangston.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, willian_07 schrieb:

Und es gibt sicherlich mehr als genug Menschen, denen das gaz gehörig auf den Sack geht. Ist einfach kein angebrachter Umgangston.

Och Jungs, hab doch schon Sorry gesagt. Alpha as fuck sich darüber aufzuregen, hm? Überall wo ich mich in Deutschland aufhalte, hat sich noch keiner darüber beschwert - schon komisch, dass es dann jetzt hier und in dem Thread kommt. Sonst zum Inhalt hast du aber nichts zu sagen, oder?

 

vor 25 Minuten, Hamsterbacke schrieb:

Irgendwann ist man selbst einer dieser Opis dem die deutlich jüngere Freundin eines Anderen schreibt und kein Digger mehr (Ausgenommen regionalen Sprachgebraucht).

 

Ich hoffe nicht, dass ich es mit Mitte 50 (mit Frau und Kind) nötig habe, mit meiner 31-jährigen Kollegin Kusssmileys hin und her zu schicken. Sie sollte wenn dann schon 22 sein ;-) 

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, Mo'Money_Mo'Bacon schrieb:

Och Jungs, hab doch schon Sorry gesagt. Alpha as fuck sich darüber aufzuregen, hm? Überall wo ich mich in Deutschland aufhalte, hat sich noch keiner darüber beschwert - schon komisch, dass es dann jetzt hier und in dem Thread kommt. Sonst zum Inhalt hast du aber nichts zu sagen, oder?

Mir ist das häufiger schon im Alltag unangenehm aufgefallen und ich habe die betreffende Person dann genauso darauf angesprochen. Bei uns in der Gegend statt "digger" dann halt "kollege". Das hat nix mit alpha oder nicht zu tun. Sondern mit gewissem respektvollen Umgang miteinander.

Zum Inhalt hab ich mich bereits ausführlich geäußert. Kannst ja mal die letzten Seiten lesen. Und jetzt reichts auch mit offtopic und getrolle.

  • IM ERNST? 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Falls noch keiner gemerkt hat: Das ist Eine (Schlechte) WG Und keine Beziehung.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt schiesst man sich auf ein "Digger" ein und kommt dann zum Thema "respektvoller Umgang miteinander" .. davor wird dem TE eingeredet, dass er ein fauler Bauer ist und er sich für seine tippernde Alte verändern soll, weil "er sich ja nur über Karriere" definiere... Puuuuuh, Jungs, da bleibt mir die Spucke weg.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die besten stories mit den diffusesten TEs findet man echt immer noch in der beziehungskiste. hab nix mit mehrwert bezutragen, der TE pick sich eh nur die rosinen raus.

tldr: das ding fliegt dir hart um die ohren lieber TE, wenn du nicht mal die karten hier aufn tisch packst und deine eier in der ltr wiederfindest.

wenn alles nämlich so "halbsowild" wär, wie du dich hier gibst, dann hättest dir denn thread auch sparen können. entweder son chatverlauf entpuppt sich als "missverständnis" (so in ca 0,1% der fälle) oder es fliegt einem um die ohren.

botte bleib mal dran mit nachfragen, da kommt bestimmt noch das ein oder andere raus.

mich würde interessieren @TE war das die erste ohrfeige die du bekommen hast von ihr. kann ich mir irgendwie nicht vorstellen ehrlich gesagt, nach 10 jahren entgleist das nicht einfach so mal wegen einem dummen spruch

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Sayang schrieb:

 

Braver TE, das System hat Dich sehr gut konditioniert. Die Eier wurden ihm auch schon angeschraubt, so dass er nur selten durchgreift und immer berechenbar bleibt.

Man könnte die Sache mal weiter spinnen: (Zeitsprung 10 Monate in die Zukunft) TE‘s Freundin poppt schon seit ner Weile den Carlos. Nach anfänglichen Diskussionen und Drama hockt TE zu Hause und überlegt, was mit ihm nicht stimmt und wieso sein Gf immer noch mit Carlos poppt, sie hat ja in Tränen gebeichtet, dass sie TE liebt und das die Sache mit Calos nicht so überbewertet werden soll....TE: die Diskussionen schlauchen, habe keine lust mehr darauf...außerdem schiebt er ja nur seinen Dick in ihre Öffnungen (Schulterzuck), aaaaber am Abend kommt sie immer noch zu mir..Hehe!💪

Ouch! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten, Suane schrieb:

Stimme dem zu! Schön dass du dem TE hier nochmal deinen alten Post vor Augen hälst, dass du selbst eine kaputte Beziehung verschleppt hast - und er hier genau das selbe tut. Ganz ehrlich, hab ich auch getan - und ja, ich bereue die verschwendete Zeit. 

Außerdem kann ich mir gut vorstellen, dass @pacos in der LTR genau die gleiche mangelnde Kommunikation an den Tag legt wie hier.

Hier steht ab Seite 1 der dicke rosa Elefant im Raum, dass in der LTR ein wirklich schlechtes Sexleben herrschen muss. Und natürlich wird da nachgefragt, weil es meilenweit gegen den Wind riecht.

Und wie ist die Reaktion? Keine! Zum xten Mal, wird es ausgesessen. Und wenn ein Mann hier in einem anonymen Forum nicht den Mut hat Probleme offen anzusprechen, dann wird das in dieser Beziehung mindestens genauso verklemmt ablaufen.

Auch in der LTR wird ein riesiger Elefant im Raum stehen. Er sieht ihn, sie sieht ihn - aber keiner spricht es an. Stattdessen wird ausgewichen indem man sexuelle Bande zu Sugar Daddies knüpft oder sich "die gleiche Freiheit raus nimmt", um irgendetwas zu tun, aber sich bloß nicht mit dem eigentlichen Problem auseinander zu setzen. 

Auch hier wird viel gute Lebenszeit verschwendet werden müssen, bis es knallt und Einsicht kommt. Und selbst wenn Mann sich 15 Jahre lang mit Persönlichkeitsentwicklung beschäftigt hat... das sagt nichts über das Verstehen und Umsetzen aus.

Dennoch alles Gute!

Rosaroter Elefant: 

Schau, es ist kein Problem aus meiner Sicht, da körperliche Annäherung von Ihr und mir alltäglich ist. Jeden Tag kuscheln, jeden Tag rumknutschen, jeden Tag händchenhaltender Spaziergang Um den Block mit mind. 45min quatschen. Bämst man jeden Tag? Früher ja, heute nein... Bämst man einmal pro Woche, meistens ja. 
Spreche ich nicht alle Themen an, die mir auf die Eier gehen: sicher... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, pacos schrieb:

Rosaroter Elefant: 

Schau, es ist kein Problem aus meiner Sicht, da körperliche Annäherung von Ihr und mir alltäglich ist. Jeden Tag kuscheln, jeden Tag rumknutschen, jeden Tag händchenhaltender Spaziergang Um den Block mit mind. 45min quatschen. Bämst man jeden Tag? Früher ja, heute nein... Bämst man einmal pro Woche, meistens ja. 

bro, das genau meinen die jungs. du siehst das problem nicht.

aber ich sag dir aus eigener erfahrung, dass man nach x jahren ltr nicht aus joke mit nem älteren typen herzchen hin und her schickt. lies nochmal meinen post von vorhin. oder aber: bleib in deiner bubble, dann zieh aber auch leine hier und lass dir nicht alles aus der nase ziehen, damit verschwendest du nämlich die zeit hier von einigen.

freundin tippert mit anderen typen und knallt ihm eine + niedrige sexfrequenz. och warte, gibt ja kein problem

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, AloeVera schrieb:

@TE war das die erste ohrfeige die du bekommen hast von ihr. kann ich mir irgendwie nicht vorstellen ehrlich gesagt, nach 10 jahren entgleist das nicht einfach so mal wegen einem dummen spruch

Ja, erste... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden, wernerd schrieb:

Kleiner Hinweis:

Wenn du mit deiner LTR ein Wettrennen veranstaltest, wer der beste Fremdgänger ist, dann bist du der Verlierer.

 

tenor.gif?itemid=10055338

Man müsste Sie erstmal nackt sehen.
Antrag raus, wer unterstützt?

  • LIKE 2
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe gestern das unausweichliche Gespräch geführt. 
1) Habe mit dem Haus angefangen, dass es keinen Sinn macht wenn wir zusammen bauen und das es nur eine Verschleppung unserer Probleme sein wird. Ich aber auch das Risiko das damit zusammen hängt in der Situation nicht gehen will.

Sie wusste dann direkt, auf was ich abziele und hat sofort angefangen mit Heulen. Sie hat mir dann minutiöse aufgeführt was ich alles in den Jahren falsch gemacht habe. 

2) Thema Sugar-Daddy
Gestern haben wir das Thema bis zu unserem letzten Gespräch behandelt. Sie hatten mir ja da unter Tränen gesagt, dass es ihr leid tut; das Sie sich nichts dabei gedacht hat, er ist nur ein Freund usw. 
Ich weiß ja, dass sie das tippen weitergezogen hat und auch ein Treffen zum Abendessen mit Ihm privat vereinbaren will/wollte. 
Gestern haben wir das Thema nicht mehr besprochen, aber vereinbart das Gespräch heute fortzuführen. 

3) Mir fliegt es faktisch, so denke ich, um die Ohren und ich vermute aktuell die Beziehung wird es nicht überstehen. mal sehen... 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten, pacos schrieb:

Habe mit dem Haus angefangen, dass es keinen Sinn macht wenn wir zusammen bauen und das es nur eine Verschleppung unserer Probleme sein wird.

>> Hast Du ihr diese Probleme benannt und wenn ja, welche genau?

 

Zitat

Sie wusste dann direkt, auf was ich abziele und hat sofort angefangen mit Heulen. Sie hat mir dann minutiöse aufgeführt was ich alles in den Jahren falsch gemacht habe. 

>>Nice, Madame! Vorwärtsverteidigung mit Tränen. Das komplette Register. Könnte trotzdem inhaltlich was dran gewesen sein. Was hast Du ihrer Ansicht nach falsch gemacht?

 

Zitat

Ich weiß ja, dass sie das tippen weitergezogen hat und auch ein Treffen zum Abendessen mit Ihm privat vereinbaren will/wollte. 

>>Sag ihr das auch genau so. Keine 'Fact Finding Expeditions', wenn eh schon alles auf dem Tisch liegt.

Gestern haben wir das Thema nicht mehr besprochen, aber vereinbart das Gespräch heute fortzuführen.

>>Da hast Du ehrlich gesagt eine Chance ungenutzt gelassen. Sie wird sich jetzt den ganzen Tag über eine Geschichte zurecht legen, in der sie die bedrohte Unschuld ist und Du der böse Mann, der sie vernachlässigt hat und unter Druck setzt. Und wenn sich das bei ihr verfestigt hat, kann es schwer sein, hinter diese Abwehrreaktion zu kommen. Tipp fürs nächste Mal: durchziehen und direkt als erstes mit den schlimmsten Sachen beginnen. Alles an Symptomen auf den Tisch, damit man möglichst schnell aus der Gesprächsphase heraus kommt, Tatsachen feststellen zu müssen. Und um sie aus der Balance und den vorformulierten Entschuldungsstrategien heraus zu bekommen. Dann erst wird's nämlich interessant - wenn das Gespräch auf eine reaktive Ebene kommt. 

 

Zitat

Mir fliegt es faktisch, so denke ich, um die Ohren und ich vermute aktuell die Beziehung wird es nicht überstehen. mal sehen... 

>>Kann sein. Versuch's ergebnisoffen. Weil ein Gespräch ja sonst nicht mehr viel Sinn hätte - oder?

 

bearbeitet von botte
  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Minuten, pacos schrieb:

3) Mir fliegt es faktisch, so denke ich, um die Ohren und ich vermute aktuell die Beziehung wird es nicht überstehen. mal sehen... 

Ja. Das fliegt dir um die Ohren. Gestern sollte es doch noch voll okay sein, wenn sie sich mit ihm trifft? Heute gefährdet das wieder den Hausbau.

Selbst wenn du dir gerade ihrer unsicher bist, könntest du ja einfach mal abwarten und das Hausbauthema liegen lassen. Vieleicht siehst du nächste Woche ja schon viel klarer. So wird das nur als so ein komisches Eifersuchtsdruckmittel eingesetzt.

Das ist nämlich das eigentliche Problem. Du siehst hier überhaupt nichts cool sondern bist rasend eifersüchtig. In deiner Eifersucht schrottest du gerade in rasendem Tempo deine Beziehung, gleichgültig ob da irgendetwas war oder nicht.

Bekämpfe deine Eifersucht statt deine Freundin.

  • LIKE 1
  • IM ERNST? 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bin da bei Deborah, son Verhalten ist inkonsequent, gestern war es Maxime sie kann tippern und treffen  wen sie will, wenn er auch darf. Heute  scheitert daran die Beziehung. Deshalb fliegt das dem TE auch um die Ohren...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, Deborah schrieb:

 DaGestern sollte es doch noch voll okay sein, wenn sie sich mit ihm trifft? Heute gefährdet das wieder den Hausbau.

 

Könntest du ja einfach mal abwarten und das Hausbauthema liegen lassen.  So wird das nur als so ein komisches Eifersuchtsdruckmittel eingesetzt.

 

Das ist nämlich das eigentliche Problem. Du siehst hier überhaupt nichts cool sondern bist rasend eifersüchtig. 

 

Bekämpfe deine Eifersucht statt deine Freundin.

Weils so schön auf'n Punkt gebracht ist, zitier ich es gleich noch einmal. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, pacos schrieb:

2) Thema Sugar-Daddy
Gestern haben wir das Thema bis zu unserem letzten Gespräch behandelt. Sie hatten mir ja da unter Tränen gesagt, dass es ihr leid tut; das Sie sich nichts dabei gedacht hat, er ist nur ein Freund usw. 

Genau, ergibt Sinn. Weil sie sich nichts dabei denkt, behandelt sie ihr Handy wie ein Goldschatz. Schon vorher hat sie nämlich ihr Handy versteckt. Ich hoffe du kaufst ihr das nicht ab

bearbeitet von Lemonade
  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.