276 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor einer Stunde, beyondurlvl schrieb:

Die Frau machte nicht im Affekt Schluss. Das war ein Prozess über Monate wenn nicht Jahre. Lies doch mal die Posts TE genau.

 

Wenn er in seinem Affekt nicht Schluss gemacht hätte, würde sie sich den Müll immernoch  geben.

Sie hats sogar offenbar mehrfach angesprochen.

Der kann froh sein, dass sie nicht schon beim ersten Enrage weil er in COD erschossen wurde abgehauen ist.

Wer gibt sich so nen Quatsch freiwillig.

Hast absolut Recht, ich war mit meinen Gaming Ausrastern und miesen Launen kindisch....Und im Affekt habe ich Schluss gemacht. Bei mir hat die Alarmglocke bei der ersten Fast Trennung Ihrerseits vor einem halben Jahr nicht annähernd laut genug gebimmelt, weil wir uns 2 Tage später ausgesprochen habe. Und nun ein halbes Jahr später bin ich immer noch der gleiche Assi nur das wir nun seit 3 Wochen getrennt sind und es kein zurück gibt. Sie hat schon länger überlegt bzw geplant sich von mir zu trennen weil es einfach keine Verbesserung gab und sie Ihre Gefühle für mich verlor. Die Erkenntnis für mein Fehlverhalten und mein Sinneswandel mit meiner persöhnlichen Veränderung kommt viel zu spät. Ich habe versagt.

Heute oder gestern hat sie auch unseren Beziehungsstatus bei Facebook aufgelöst. Game Over

bearbeitet von Typ87

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, Typ87 schrieb:

Ich Idiot geb ich noch den letzten Impuls und mach per Whatsapp "Schluss".

Auch wenn ich das danach bei ihr beteuerte es im Affekt gemacht zu haben und das nicht wollte war es zu spät.

 

Ich trauer nicht nur um sie sondern auch deshalb weil ich es vermeiden hätte können und so viel falsch gemacht habe und schule daran bin.

 

Und ja ich versuche nicht zu trauern und mein Leben weiter zu leben!

So. Ich habe auch per WhatsApp Schluss gemacht (2x) und ich habe es anfangs extrem bereut! Ich habe mich glaube ich ähnlich beschissen gefühlt wie du. Ich habe die Schuld auch komplett bei mir gesucht, hab mir eingeredet, ich hätte in der Beziehung alles falsch gemacht. Mündete bei mir in einer ähnlichen Verzweiflungstat wie bei dir, habe versucht alles zu retten und eine insgesamt 3-monatige Hinterherlaufaktion hinter mir (mit einmonatiger Pause zwischendrin). Du schaufelst dir dein Loch, in dem du eh schon drinhängst, mit jeder Hinterherlauf-/Bettelnachricht tiefer und es wird dir schwerer fallen, herauszukriechen und dich anschließend zu erholen.

Ich sag dir jetzt was. Und das meine ich ernst. Hör verdammt nochmal auf, dir einzureden, du wärst schuld! So wirst du niemals abschließen! Es sind IMMER (!) beide Parteien am Scheitern der Beziehung schuld, halt zu unterschiedlichen Anteilen, ist aber egal.

Bitte tue dir einen Gefallen und richte eine 100%ige Kontaktsperre ein. Glaub mir, wenn du sowas abziehst wie ich, ist dein IG am Ende sowas von brutal am Arsch. Mein letzter Kontakt ist stand jetzt 1,5 Monate her (die Trennung an sich nun 4,5 Monate) und ich bin noch lange nicht über den Berg, so hab ich mir selbst ins Bein geschossen. Lass es dir gesagt sein.

Immerhin kann ich mittlerweile sagen, dass ich folgendes realisiert habe: Man(n) macht nicht umsonst via WhatsApp Schluss. Unterbewusst hast du vielleicht gemerkt, dass da einfach was nicht passt. So war es bei mir auch, bzw. kam diese Einsicht. Denn unter uns: wenn es perfekt läuft, dann macht man sowas nicht.

Ich hoffe echt, du packst das. Ist traurig zu sehen, wenn Kerle in die selbe Scheiße reiten wie man selbst. Viel Kraft dir.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, Typ87 schrieb:

Heute oder gestern hat sie auch unseren Beziehungsstatus bei Facebook aufgelöst. Game Over

Frage: Wieso hast du sie überhaupt noch in Facebook? Warum zur Hölle tust du dir das an? Du packst doch auch nicht freiwillig in ne heiße Fritteuse. Bzw. mehrmals. Lösche sie auf ALLEN Kanälen! Es ist nur ein verdammter Klick oder zwei, aber glaub mir, die werden dir gut tun!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Andere haben bereits von ähnlichen Erfahrungen mit dem Nichteinhalten einer Kontaktsperre berichtet. Es verhindert, dass du dich lösen kannst und mit etwas Abstand und mehr Reflektion auf deine Beziehung blicken kannst. Das ist nichts anderes als ein abhängiger Raucher, der versucht, mit dem Raufen aufzuhören. Du musst es wollen und du musst diesen Prozess aktiv führen. Aber wenn du es geschafft hast, wirst du es nicht bereuen. Natürlich ist es schwer und selbst wenn du eine Kontaktsperre für immer durchhälst, kann es sein, dass du offene Fragen hast. Aber all das ist besser, als durch das Tal der Tränen und des Abhängigseins unnötigerweise durchzugehen.

Lösch ihre Nummer von deinem Handy, lösch Chatverläufe. Archiviere oder lösche die Bilder von euch aus dem Handy. Packe gemeinsame Sachen in eine Kiste und verstau sie in der hintersten Ecke deines Dachbodens / Keller. Als ich selbst an diesem Punkt nach meiner Beziehung stand, hatte ich mich gefragt, ob so etwas "reif" ist, bzw. ob man damit sich nicht selbst betrügt oder Erinnerungen löscht. Das hat damit alles nichts zu tun, es geht darum, dir zu ermöglichen abzuschließen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Versuche einmal die positiven Aspekte der Trennung zu sehen. Da ist nicht alles schwarz, im Gegenteil. Mit dem richtigen mindset wird es bunt weitergehen, du wirst schon sehen. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden, Typ87 schrieb:

Bei mir hat die Alarmglocke bei der ersten Fast Trennung Ihrerseits vor einem halben Jahr nicht annähernd laut genug gebimmelt, 

Kommt mit jedem Post mit neuen News um die Ecke.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden, Typ87 schrieb:

Hast absolut Recht, ich war mit meinen Gaming Ausrastern und miesen Launen kindisch....Und im Affekt habe ich Schluss gemacht. Bei mir hat die Alarmglocke bei der ersten Fast Trennung Ihrerseits vor einem halben Jahr nicht annähernd laut genug gebimmelt, weil wir uns 2 Tage später ausgesprochen habe. Und nun ein halbes Jahr später bin ich immer noch der gleiche Assi nur das wir nun seit 3 Wochen getrennt sind und es kein zurück gibt. Sie hat schon länger überlegt bzw geplant sich von mir zu trennen weil es einfach keine Verbesserung gab und sie Ihre Gefühle für mich verlor. Die Erkenntnis für mein Fehlverhalten und mein Sinneswandel mit meiner persöhnlichen Veränderung kommt viel zu spät. Ich habe versagt.

Heute oder gestern hat sie auch unseren Beziehungsstatus bei Facebook aufgelöst. Game Over

Ich war auch so wie du. Mir fehlte der Sport. Zeit für mich zu haben. Ich denke, wenn du deine Energie beim Sport abbaust, dann bist du glücklich u entspannt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden, Celica2k schrieb:

Immerhin kann ich mittlerweile sagen, dass ich folgendes realisiert habe: Man(n) macht nicht umsonst via WhatsApp Schluss. 

Sowas macht Man(n), wenn man sich verstecken will und nicht die Eier in der Hose hat. 

Das ist es, was die meisten nicht erkennen und immer nur Ausreden suchen.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ehrlich gesagt verstehe ich nicht, warum dieser thread noch offen ist. Trennung ist gelaufen.

Der TE ist halt der Klassiker. Ruht sich auf der Beziehung aus, meint sie sicher zu haben, und checkt nicht, dass abwesend vorm Rechner sitzen und zocken, zumindest wenn es ständig passiert, und dann auch noch mit Ausrastern einher geht, mega unattraktiv macht.

Selbstverständlich hat seine Ex auch ihren Anteil am scheitern der Beziehung. Ob die beiden das so reflektiert kriegen? Schwierig zu sagen von außen, und ich möchte auch niemandem zu nahe treten, aber wer sich über 7x fitti die Woche definiert (und dem daraus resultierenden Körper), hat sonst oft auch einfach nicht viel im Leben.

  • LIKE 2
  • TOP 2
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat der TE jetzt eigentlich schon ne eigene Wohnung?

ohne Katze?

mit Pumpstation?

ist Bier im Kühlschrank?

ist die PickUpCommunity zum Einstand eingeladen?

die PS wasauchimmer im Keller verbannt?

liegt schon ein Buch von Viktor Frankl auf dem Nachttisch?

läuft Lounge Musik?

ist der Zimmerbrunnen in gutes Licht gesetzt?

Fragen über Fragen...

  • TOP 1
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die erste Seite gelesen, die vorletzte Seite gelesen und bemerkt: Noch immer am rumheulen. Du wirst nicht attraktiver, wenn du bettelst und inkonsequent handelst.

Das Ding ist durch. So eine toxische Beziehung will man doch gar nicht zurück... 

Lies dir by the way den ExBack Thread durch. Von Anfang bis zum Ende. Du verhältst dich wie nen Typischer Verlustangst Typ, der mit dem alleine sein nicht klarkommt. Die Beziehung war an sich bei der ersten im Raum Stehenden Trennung schon Game over.

Hör auf zu heulen. Das Leben geht weiter.

bearbeitet von JaWe
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, *Bastet* schrieb:

Hat der TE jetzt eigentlich schon ne eigene Wohnung?

ohne Katze?

mit Pumpstation?

ist Bier im Kühlschrank?

ist die PickUpCommunity zum Einstand eingeladen?

die PS wasauchimmer im Keller verbannt?

liegt schon ein Buch von Viktor Frankl auf dem Nachttisch?

läuft Lounge Musik?

ist der Zimmerbrunnen in gutes Licht gesetzt?

Fragen über Fragen...


Dieser "weibliche" Post in Kontrast zu den vorherigen "männlichen" Rechtfertigungsversuche, warum das tägliche Computerspielen mit Jamal doch akzeptabel ist und der empörte Verweis darauf, dass die Braut ne Schaden habe, weil sie Fitness passioniert(er) betreibe, spiegelt die mittlerweile vorherrschende und völlig verdrehte Geschlechterdynamik in der deutschen Gesellschaft perfekt wider. 

Sollte als Screenshot in die Schatzkiste. 

 

  • LIKE 1
  • VOTE-4-AWARD 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

na ist doch so, mann kann sich im kreis an den pimmeln fassen und jammern oder das leben anfassen und feiern.

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hatte gestern ein Date mit einer hübschen Frau. Erst waren wir was trinken, wo ich meine früheren "Flirtskills" aus alten Zeiten auspackte. Ich merkte immer mehr wie sie sich für mich interessierte und zu mir hingezogen fühlt...Auch wenn ich in der Beziehung versagt habe, Frauen um den Finger wickeln...das kann ich noch.

Später holten wir noch Ihre Freundin und wir gingen in eine Art Club. Hier machten wir den ganzen Abend rum und tanzten wild. Sie sagte nach unserem ersten Kuss "Habe gehofft das du mich schon vor einer Stunde versuchst zu küssen". Ahja, hätte ihr also schon früher meine Zunge reinstecken können 😅.

Der Abend hat mir ingsgesamt viel Spaß gemacht. Auch wenn sie mir sympatisch ist und gut aussieht ist, wäre sie auf keinen Fall jemand den ich mir als Partnerin vorstellen kann. Sie schreibt mir auch heute die ganze Zeit, ich denke ich werde sie als FB oder einfach als eine Art Kumpel behalten. Leider musste ich trotz allem die ganze Zeit an meine EX denken...

Heute dann im Gym der Knaller, wer ist da? Meine EX natürlich. Bin ignorierend an ihr vorbei gelaufen und habe dann trainiert. Sie kam nach Ihrem Training auf mich zu und begann ein Gespräch  Sie fragte mich wie es mir geht, was ich mit "gut" beantworte. Sie wollte noch orginisatorische Dinge wissen die ich alle kurz und sachlich beantwortete. Am Ende wünschte sie mir noch Viel Spaß beim Training. Mir viel auf das sie diesmal nicht feindselig war.

Habe mir auch gedacht wie blöd ich bin noch nicht das Fitnesscenter gewechselt zu haben....ihr dort zufällig zu begegnen beißt sich ja mit meiner Strategie der Kontaktsperre.

Naja morgen habe ich ein Date mit einer anderen Tussi, mal schauen was das gibt.

Ansonsten schwanken meine Gefühlslagen stark. Meistens denke ich an sie, manchmal kommt jedoch auch ein Gedanke daran das die Trennung evtl auch richtig war.

PS: Durch meine gesunde Ernährung und das tägliche Training seit 23 Tagen sehe ich inzwischen natürlich viel besser und definierter aus und fühle mich sehr wohl.

bearbeitet von Typ87
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, Typ87 schrieb:

hr dort zufällig zu begegnen beißt sich ja mit meiner Strategie der Kontaktsperre

nein.

Kontaktsperre heißt, dass du sie nicht von dir aus kontaktierst. Nichts anderes. 

Somit läuft weiterhin alles nach Plan. Bleib locker!

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube dem TE kein Wort. 

 

Es ist aber auch möglich, dass er wirklich so einfach gestrickt ist. 

"Ich gehe pumpen, es  ist der Schlüssel für alles" 😂

 

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, PaulPanzer79 schrieb:

Es ist aber auch möglich, dass er wirklich so einfach gestrickt ist. 

"Ich gehe pumpen, es  ist der Schlüssel für alles" 😂

Das dem so ist, steht doch seit dem Eröffnungspost fest....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Besser pumpen als auf dem Sofa heulen. Das ist immerhin ein Fortschritt 😅

 

@Typ87: Und mMn JA, wenn dich das zu sehr fickt - erst recht wenn sie dann auf einmal Hantel-Hakan abknutscht, wechsle bitte das Studio. Davon gibt's sowieso mehr als genug, die meisten sind auch sowieso gleich - so wie die Mädels 😉

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden, willian_07 schrieb:

Das dem so ist, steht doch seit dem Eröffnungspost fest....

Schon klar. 

Aber das er in das Studio geht, wo er mit der EX trainieren war..

Wie soll ich es sagen... "sehr speziell? "  😁 

Also ich sehe diesen Faden als perfekte Comedy. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute wieder bei meinen Eltern gewesen wo meine Mutter wieder gegen meine EX schoss und alles versuchte um mir klar zu machen das es gut ist das wir nicht mehr zusammen sind.

Ansonsten habe ich heute Abend mein zweites Date gehabt. Die Dame wohnt ca ne Stunde von mir entfernt, wir trafen uns in der Mitte in einer Shisha Bar.

Wir haben 2 Stunden gelabert und uns gut verstanden, hatten auch etwas Körperkontakt die mit Hilfe meiner eigenen Flirttechniken herstellte. Leider ist sie optisch nicht so mein Fall, einmal wegflanken würde ich sie aber trotzden gerne. Währendessen schreibt die Dame mit der ich vorgestern rumleckte immer noch fleißig. Denke das wird noch eine Bettgeschichte geben.

Diese Dates/Frauenkontakte und Eltern Besuche lenken mich ganz gut von Gedanken an meine EX ab. Leider ist es trotzdem noch ein langer emotionaler Weg für mich. Aber ich kämpfe dagegen an!

 

Studio Wechsel sollte ich mir echt mal überlegen...

bearbeitet von Typ87

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 36 Minuten, Typ87 schrieb:

Leider ist es trotzdem noch ein langer emotionaler Weg für mich. Aber ich kämpfe dagegen an!

Du drückst es wohl eher von dir weg, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden, JaWe schrieb:

Du drückst es wohl eher von dir weg, oder?

Was soll ich sonst machen? 

Ist doch besser als alleine sein und Trübsal blasen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten, Kagonlan schrieb:

Mensch, wenn ihr den TE lieber runterziehen wollt, anstatt ihn aufzubauen, d

Nene, der TE bekam auf den ersten Seiten gute Tipps. 

Alle ignoriert. Jetzt ist dieser Thread sein persönliches Tagebuch.

Auch gut. Wenns hilft. 

 

Von den Punkten "Weiterbildung, Weiterentwichklung etc." will er nichts hören.

Ich glaube mittlerweile: Er ist geistig  nicht reif genug. 

Wenn Du ihm was sagst ist das wie bei nem 15jährigen. 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.