19 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo, 

Ich bin 21 Jahre alt, weiblich, und habe eine Art Beziehung mit einem Pärchen. 

Es fing damit an, dass die zwei eine offene Beziehung führten und ich die Affäre für ihn war. Nach einer Trennung der beiden, weil sie sich nicht an die Spielregeln gehalten hat, hatte ich weiterhin was mit ihm. Kurz darauf entschieden sich die beiden es noch einmal zu versuchen jedoch ohne weitere Partner, somit war ich abgeschrieben (etwa 1 Jahr her).

Vor kurzem kamen beide bei einem entspannten Abend auf mich zu und erläuterten mir, dass er an schweren Depressionen leidet durch ihren Betrug ihr gegenüber keine körperliche Nähe zugestehen  kann. Sie fragten mich ob ich bereit dazu wäre bis seine Therapie anfängt gemeinsame Abende zu verbringen da Sex mit mir und das ausleben seiner Fantasien oft der einzige Weg ist die negativen Gedanken seiner abwärts Spirale zu verhindern. Beide sind auch schon bei der Paartherapie. 

Das ist gut 2 Monate her, wir treffen uns regelmäßig zu dritt, haben entspannte Abende auf der Couch leben uns sexuell aber auch aus. Ich treffe mich auch mit beiden alleine sei es zum spazieren oder ähnlichem. Wir reden über alles offen und ehrlich. 

Und trotzdem drängt sich bei mir immer mehr die Frage auf, wohin führt das ganze und nutzen die beiden mich nur um ihre Beziehung neu aufleben zu lassen? 

Zusätzlich hinzu kommt sie ist schwanger und bekommt bald ihr Kind.

Ich würde mich über Denkanstöße und Gedanken über das ganze freuen um meinen Kopf zu sortieren. 

Vielen Dank schon mal!! 😊

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Verstehe die Frage nicht, sie haben es Dir doch ganz klar gesagt. Du bist wie ein Medikament für die Beziehung und es läuft exakt so lange wie die beiden davon was haben. Sie gehen davon aus, Du bist im Bild, hast Deine sexuelle Zeit mit ihnen und bist ja auch sofort wieder eingestiegen. 
 

Wichtiger ist doch, was Du willst, das führt ja nicht vom Himmel gesendet irgendwo hin. Du musst wissen wie lange es Dir das gibt, was Du da suchst und findest. 

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schwierige Konstellation. Wird wohl zu nix gutem führen, wenn sie eine dritte Person benötigen, um die Beziehung wieder in Gang zu bringen. Würd mich an deiner Stelle da versuchen raus zu halten.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Famlie im Brennpunkt oder was?

Wenn du Spaß an der Sache an sich und an dem Sex hast - lass es weiterlaufen.

Andernfalls - such dir mal anderen Umgang. Klingt recht ungesund...

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden, Mapimi schrieb:

Und trotzdem drängt sich bei mir immer mehr die Frage auf, wohin führt das ganze und nutzen die beiden mich nur um ihre Beziehung neu aufleben zu lassen? 

Zusätzlich hinzu kommt sie ist schwanger und bekommt bald ihr Kind.

Sorry, klingt nicht wirklich gesund. Vor allem, was ist jetzt dein Bonus? Was ziehst du aus dieser 3 er Konstellation? 

Und ja, offensichtlich benutzen dich die Beiden, um ihre Beziehung wieder halbwegs auf die Reihe zu bekommen! Sobald du deinen Zweck erfüllt hast, wirst du wohl wieder obsolet werden ...

Dass demnächst auch noch ein Baby in eurem Reigen dazu kommt, macht das Ganze mit Sicherheit nicht einfacher? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 39 Minuten, slowfood schrieb:

Sorry, klingt nicht wirklich gesund. Vor allem, was ist jetzt dein Bonus? Was ziehst du aus dieser 3 er Konstellation? 

sex

Zitat

Und ja, offensichtlich benutzen dich die Beiden, um ihre Beziehung wieder halbwegs auf die Reihe zu bekommen! Sobald du deinen Zweck erfüllt hast, wirst du wohl wieder obsolet werden ...

benutzen... bla. sie haben spaß bis bald die zeit abläuft

Zitat

Dass demnächst auch noch ein Baby in eurem Reigen dazu kommt, macht das Ganze mit Sicherheit nicht einfacher? 

schwierig wirds erst wenn man die dinge als der- oder diejenige, die sich evtl mehr vom kontakt erhofft, nicht klar sehen kann oder will.

die dame hier lobt dass alle offen miteinander kommunizieren, glaubt dann aber ihre aussagen nicht bzw macht sich gedanken um eine zukunft. kein mensch kann einem klaren und selbstbewussten menschen wirklich was vor machen, wenn man bereit ist die dinge nüchtern zu betrachten, zu bewerten und entsprechend damit umzugehen.

jetzt ist nur die eigentliche frage: kann sie damit umgehen, dass es nur um sex geht oder erhofft sie sich durch die handlung echte, herzliche und warme kontakte für was langfristiges. nennt man auch freunde oder partner. 

das allerdings wird niemals eintreten

bearbeitet von Jimmy McNulty

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten, Jimmy McNulty schrieb:

sex

Reinen Sex kann sie als Frau jederzeit haben. Bezweifle daher, dass das ihr ausschließlicher Beweggrund ist ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten, slowfood schrieb:

Reinen Sex kann sie als Frau jederzeit haben. Bezweifle daher, dass das ihr ausschließlicher Beweggrund ist ...

Das ist korrekt . Irgendeinen Anreiz wird des dennoch haben Abseits des reinen Vögelns. 

Vielleicht bin ich da zu konservativ eingestellt oder einfach egoistisch , aber sie trifft sich ja nicht nur zum ficken mit denen ,sondern unternimmt ja auch was mit dem Paar außerhalb des Bettes. 

Sie ist allemal ein Pflaster ,welches wenns wieder abgezogen wird ,die Wunde noch weiter aufreissen wird . 

Mal ganz Brachial ausgedrückt, 

Der Typ von dem Pärchen hat sich ne Ausrede zurecht gelegt ,um die Absolution zu haben, andere zu knallen wärend seine feste Partnerin mit Braten in der Röhre ihn wohl abturnt oder was auch immer .

Sobald da mehr als Trieb Befriedung stattfindet, und man Emotionen/Gefühle entwickelt, kann so eine Konstellation nicht gut gehen . Langfristig wird das Drama immer mehr geschürt werden bis zum Höhepunkt und es endet da eine oder mehrere Parteien den Rückzug antreten werden. 

Hat schon bei den Hippies in den 60/70er Jahren nicht geklappt dieses Grundgerüst. 

Es diente einzig allein um eine moralische Ausrede zu haben, keine direkte Verbindlichkeit auf lange Sicht einzugehen. 

Ist wie bei Religion, man legt es sich solange zurecht aus ,bis es für einen selbst passt.

Mein Rat ist, such dir entweder nen Kerl der frei für dich ist ,oder einen der keinen möglichen Stress Faktor mit sich bringt (in diesem Falle schwangere Partnerin die mit ggf ansteigenen Hormonspiegel eifersüchtig wird/Konkurrenz ausschließen will ) 

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

„Vicky Christina Barcelona“, jetzt ist mir der Name wieder eingefallen. Mußte bei der Konstellation an diesen Film denken. Erinnert fatal daran.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden, Keltica schrieb:

„Vicky Christina Barcelona“, jetzt ist mir der Name wieder eingefallen. Mußte bei der Konstellation an diesen Film denken. Erinnert fatal daran.

Das tut dem Film aber unrecht.

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was fürn geiler Typ. Verkauft sowohl seiner schwangeren Freundin als auch Dir, dass er leider fremdvögeln muss, natürlich aus rein medizinischen Gründen. Nachdem beide mit Monogamie nicht klar gekommen sind, jeweils auf ihre Weise.

Hat Potential für ne Seifenoper. TE - er benutzt Dich. Was OK sein kann, so lange Dir das reicht. Für alles darüber: Finger weg.

  • LIKE 4
  • HAHA 2
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden, Keltica schrieb:

„Vicky Christina Barcelona“, jetzt ist mir der Name wieder eingefallen. Mußte bei der Konstellation an diesen Film denken. Erinnert fatal daran.

 

@Mapimi Hallo "Rika", wie geht's wie steht's?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 4.12.2020 um 22:55 , Mapimi schrieb:

Frage auf, wohin führt das ganze und nutzen die beiden mich nur um ihre Beziehung neu aufleben zu lassen?

Ich habe das Gefühl dass du dir etwas  erhoffst? Kann das sein?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab wie @botte auch im ersten Moment sofort gedacht: Wow, der Typ hat's aber drauf, das so hinzubiegen, dass er seine Affäre zeitsparend direkt maximallegitimiert mit unterbringt. Vorallem wo er wohl Vater wird. Denn mal ganz ehrlich, ein pathologisch Depressiver, der Flotte Dreier macht. Mhm, ist klar. LOL

Im zweiten Moment würde ich sogar noch weiter gehen. Das Paar ist noch härter drauf. Du bist nicht nur sein "Medikament" und ihre "Strafe", sondern die liebäugeln damit, dass du ein kostengünstiger Babysitter wirst! ROFL

Echt ausgebufft diese offenen Paare! 😄

bearbeitet von Amidnistrator
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 4.12.2020 um 22:55 , Mapimi schrieb:

nutzen die beiden mich nur um ihre Beziehung neu aufleben zu lassen? 

Welche Alternative hättest Du selbst im Sinn?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.