Leaderboard


Beliebte Inhalte

Zeigt Inhalte mit der höchsten Reputation am 13.04.2015 in allen Bereichen an

  1. 5 Punkte
    Ich kann die Abneigung gegenüber RB Leipzig zum Teil nachvollziehen, andererseits, wenn ich sehe wie so manch "Traditionsverein" sich wie eine billige Schlampe den Geldgebern anbiedert (man nehme zb. Hr. Kühne und den HSV) oder ohne ihre "Sponsoren" finanziell gar nicht mehr in der Lage wären in der ersten Liga zu bestehen, dann finde ich die Abneigung gegenüber RB schon ein wenig gekünstelt und teils auch lächerlich. RB Leipzig ist nichts anderes als eine Folgerscheinung wie sich der Fussball kommerziel sich die letzten Jahre entwickelt hat. Und um mich noch unbeliebter zu machen, ich habe Respekt vor der Arbeit die Red Bull leistet. Einfach so in einem Verein ein paar Millionen reinpulvern reicht nicht um sich in die zweite Liga vorzuarbeiten. Die Verantwortlichen machen einen verdammt guten Job dort. Und was ich zudem noch witzig finde, Red Bull ist in vielen Sportarten vertreten, vor allem in der Formel 1 wurden die Siege von Schumi und Co. bejubelt, aber wenn sie im Fussball einsteigen sind sie auf einmal das Böse das auf Teufel komm raus verhindert werden muss? Was mir ein wenig Sorgen macht ist die teils aggressive Haltung manch Traditions"fan" wie man es immer wieder in den Medien zu lesen bekommt. Ich warte nur noch darauf das es irgendwann mal richtig knallt, dann kommt wieder betretens Bedauern und Schweigen und keiner will es kommen gesehn haben und es waren dann doch nur eine handvoll dummer Iditioten, will ja schließlich keiner das was ernsthaftes passiert. Da sollten die Vereine ein wenig auf ihre "Fans" einwirken bevor es wirklich einmal zu weit geht. "Warnbriefe" an privaten Anschriften der Fans senden, Nazivergleiche auf Transparenten im Stadion, vermummte Idioten welche im Hotel auftauchen, Bierbecher mit Urin Richtig Ersatzbank schmeissen.... für meine Geschmack wurde die Grenze schon lange erreicht. Sollten sie es wirklich mal in die erste Liga schaffen, denn das ist in meinen Augen mit Geld allein nicht planbar, dann wurde es auch erarbeitet. Das sie es dank finanzieller Kraft leichter haben als manch anderer Verein ist nicht abzustreiten. Und da weiße ich nochmals auf das schon erwähnte hin, der Fussball hat sich kommerziell genau in diese Richtung entwickelt, kann man mögen oder nicht, es ist einfach so. Hätte sich RB als Sponsor betätigt, da hätten wohl viele Traditionalisten nicht nein gesagt, hat man ja bei Werder gesehn das man die Kohle gerne nimmt selbst wenn der Sponsor Wiesenhof heißt. Gabs zwar auch Mordsaufstand aber mittlerweile wurde der Sponsorvertrag zwischenzeitlich auf 2016 verlängert, von einem großen Aufschrei hab ich da dann nichts mehr mitbekommen. Und ich bin mir sicher das das ganze durch den TV Vertrag den die englische Liga ausgehandelt hat noch verschärft wird. Da werden sich noch Sponsoren im Fussball tummeln die man nicht so gerne sehen wird aber auf deren Kohle angewiesen sein wird. Und da ja schon provokativ gefragt wurde, gäbe es ein Relegationsspiel HSV / Leipzig, würde ich Leipzig die Daumen drücken denn das Gekicke das der HSV zeigt hat mit der ersten Liga nichts mehr zu tun. Die hätten schon letztes Jahr absteigen müssen aber tatsächlich haben es 2 andere Vereine geschafft noch mieser zu spielen als der HSV es schon tut. Die erfolgreiche Relegation wurde gefeiert wie eine Meisterschaft, geändert hat sich genau gar nix wenn man sich die Tabelle anguckt. Traditionsverein hin oder her, fussballerrisch haben sie in der ersten Liga nichts verloren. Ich bin kein RB Leipzig Fan wie man es hier rauslesen könnte, nur finde ich das Traditionsgehabe und den Hass lächerlich. Und ich glaube sogar das RB Leipzig am Ende die Bundesliga sogar noch attraktiver machen könnte weil sie eben die Finanzkraft haben Stars aus dem Ausland anzulocken.
  2. 3 Punkte
    Kannst du mal mit deinem Gerede aufhören? Das nervt ja extrem. Ihr redet jeden zweiten Tag über irgendwelche scheiße. Du bist sowas von inkongruent. "Eigentlich ist es mir egal, was sie macht aber trotzdem reden wir über jeden Vorfall", "Ich blocke sie, will aber den Kontakt nicht verlieren" mimimi. Ey.. das nervt so! Und dann dein rumgeprale wie du irgendwelche Weiber im Club anbaggerst. Uhhhh. Geil! Ja kannst du auch gerne tun. Nur pral damit nicht so rum. Wem willst du hier was beweisen? Oder willst du nur die Realität verzerren - nämlich dass du noch an ihrem Rockzipfelchen hängt. Beende mal den Kontakt (aus Nächstenliebe) zu deiner Ex, oder was sie auch immer ist.
  3. 3 Punkte
    1. Abgrenzung. Easy. Wenn du feste Zusagen möchtest dann betrachte jedes "nicht fix" von ihr als ein Nein. Sag nett und freundlich das du deine Freizeit sehr gerne planst, und dir das wichtig ist. Sehr gerne planst du ohne sie - No Hard Feelings -. Nur dann ist sie raus. Du bist da für dein Glück verantwortlich... und Frauen verstehen Handlungen meistens besser als Worte ^^ 2. Ach ja kannst nochmal sagen das es nicht so gemeint war und locker bleiben. Ich würde es auch ein bisschen Süss finden. Ist doch nett von ihr und ein MegaInvest das öfters zu fragen. "Alles kewl" *Kuss auf die Stirn*. Abgehakt. Hm das war jetzt mal ein neues Thema statt die ewigen Ex-Back, Frauen sind scheisse Threads... Danke TE :) Du machst das schon.
  4. 2 Punkte
    Hi an Alle. Ich habe derzeitig ein Problem und brauche dabei eine Lösung. Mir geht es um die Abhängigkeit zur Außenwelt. Ich möchte es wieder hinbekommen, dass ich vollkommen losgelöst von anderen Menschen Meinung und Bemerkung agieren kann. Mir fällt auf, dass ich manchmal so agiere um Bestätigung von Außen zu bekommen. Dies soll wieder verschwinden. Lösungsvorschläge? JR
  5. 2 Punkte
    Willkommen im 21. Jahrhundert. Zum Preorder gibts aber noch eine Rüge: Wenn es aber tatsächlich das erfüllt, was im Trailer versprochen wird, gehöre ich wohl auch zu den ersten Bestellern.
  6. 2 Punkte
    Also erst mal ist es uncool was mit Frauen von Kumpels zu starten. Aber, wenn man das unbedingt machen will, weil man keine Alternativen hat oder sie eine HB 9.99999 ist, dann nimmt man Eier in die Hand und ruft den Kumpel an oder trifft sich auf ein Bier mit ihm. Aber man lässt sich doch nicht ernsthaft auf so einen Kindergarten ein. Mit dem HB und dem Ex treffen, um über gemeinsame Beziehung zu reden... ohne richtiges Küssen, ohne Makeout, ohne Sex ... tägliches Tippen, Telefonieren, Verfügbar sein, Needy hoch 100. Die Kleine ist 5 Jahre jünger als du und hat dich total an den Eiern. Leider nicht im wahrsten Sinne des Wortes. Wie schafft man es denn nach Sextalk, und in ihrem Bett, und nach einer Massage nicht zu eskalieren? Mir ist das schleierhaft..
  7. 2 Punkte
    er hat keinen. Er trainiert nur Arme, der Körper gleicht die Dysbalancen dann automatisch aus
  8. 2 Punkte
    Du redest dauernd von deinem Frame - Was für ein Frame soll das sein? Schwuler bester Freund, für den die Begriffe Sex und Eskalation Fremdbegriffe sind. Wie reagiere ich am besten? Aufhören zu tippern, Date ausmachen und treffen. Statt irgendwelchen Bullshit (Sextalk) über Whatsapp zu schreiben. Wie seht Ihr Sie? Die Frage ist eher, wie sie dich sieht (siehe oben) Warum will Sie sich nicht treffen, auch nicht kurz? (siehe oben) Ich habe das Gefühl, dass Sie das erst mit dem Ex abgeharkt haben will. (Weil du sie nicht gevögelt hast, sondern lieber tipperst) Aber wie kann ich dann die Attraction oben halten für die Zeit? (Welche Attraction?) Du bist seit 2013 Mitglied. Muss man dir wirklich noch raten dich einzulesen? Leider ja. http://www.pickupforum.de/topic/25940-vom-ersten-hi-bis-zum-sex/
  9. 2 Punkte
  10. 2 Punkte
    Wie lief das Date? Ansonsten gehe ich kurz mal darauf ein: Ich kann hier nur aus meinen eigenen Erfahrungen sprechen. Ich will Sie keinesfalls als Regel verkaufen, aber wenn man tausende Threads hier schon gelesen hat, erkennt man zumindest gut ein Muster. Als ich von PU hörte, hatte ich bereits zahlreiche ONEITIS hinter mir. Das waren alles immer in meinen Augen dieee Frauen die mein Leben verbessern werden, ich hatte aber nie die Eier was direkt zu starten. Natürlich hatte ich auch eine ONEITIS als ich PU gefunden hatte und ich wollte Sie damit bekommen. Ging leider nach hinten los aber es hat mich nicht so entmutigt nicht weiter zu machen. Dann ging ich meinen Weg und rückwirkend betrachtet kann ich sagen, je mehr ich mich auf die Frau eingelassen habe, desto schwerer wurde es für mich Sie zu verführen. Der Brainfuck wurde zu groß und auch meine Angst etwas zu verbocken. Das Gehirn rattert einfach zuviel. Das wurde erst besser, als ich alles viel unpersönlicher nahm und jede Frau einfach auch nur eine Frau war und regelmäßiger Sex eine gute Basis ist die Frau dann erstmal richtig kennenzulernen. Das gute an dieser Basis ist nämlich, dass ich dann in der Machtposition bin und entscheiden kann wohin diese Beziehung geht. Ein weiterer Aspekt der Aussage oben, bzw. diese Verurteilung die Frau vorher schon als Beziehungspotential zu sehen ist also auch der Punkt, dass wenn du dir bereits viel zu viel ausmalst du warscheinlich das ganze vergeigen wirst, da du die riskanten Schritte meiden wirst um Fehler zu vermeiden, was der eigentliche Fehler ist. Ebenso der Punkt, dass als Freund kennen nicht gleich als Lebenspartner kennen ist. Kurzum du ersparst dir mit dieser Einstellung eine Menge Enttäuschung wenn du dir zuviel ausmalst, was noch in den Sternen steht und dass dann auch nicht klappt. Natürlich kann man mir jetzt eine gewisse Gefühlskälte zuschreiben, aber so bin ich bisher eigentlich sehr Erfolgreich durchs Leben gegangen und habe auch eine Frau gefunden die meinen Vorstellungen entspricht. MfG PuPucky
  11. 2 Punkte
    Am besten ist es tatsächlich diese Leute einfach nicht als Konkurrenz zu sehen und dementsprechend zu handeln. Wenn die HB merkt dass du den anderen Typen garnicht als Konkurrenz siehst dann bleiben 2 Möglichkeiten: - a) sie denkt du hast kein Interesse/bist schwul: In diesem Fall ist das Problem eindeutig nicht der andere Typ sondern deine fehlende Eskalation - b) sie fragt sich warum du den Typen nicht als Konkurrenz siehst? Bist du besser? Woher das Selbstbewusstsein? --> Du wirkst interessanter (natürlich hauptsächlich für die HBs die vorher schon etwas attracted oder zumindest nicht komplett abgeneigt waren) und zeigst dass du nicht needy bist. Du musst nicht mit jedem Typen der mitquatscht (bzw. das versucht) auf best friend machen - aber halt auch auf keinen Fall abwertend verhalten. Das zeigt lediglich dass du Angst hast, ihn über dir siehst, ... Einfach kurz begrüßen (DU gibst die Hand und DU stellst dich vor --> normal bietet immer der ranghöhere die Hand an und stellt sich vor) und dann dein Gespräch soweit es geht fortführen. Nichts lässt einen Typen blöder dastehen als wenn du dich mit dem HB gut unterhältst und er steht dabei und sagt nichts (sinnvolles). Die einzige Situation wo ich schärfer reagiere ist wenn jemand glaubt mich oder das HB unterbrechen zu müssen --> "Hast du nicht gelernt dass man Leute ausreden lässt?" - sowas in die Richtung. Und hör auf hier Leute als Hobbypsychologen abzustempeln nur weil sie dir Tipps geben die dir nicht gefallen - hier posten alle freiwillig also kannst du davon ausgehen dass die Leute dir helfen wollen. Spricht übrigens auch nicht für deine Einstellung wenn du dich durch anonyme Tipps im Internet gleich angegriffen fühlst und andere Leute "beschimpfst".
  12. 2 Punkte
    Kommt mal runter Jungs. Ihr Bruder hat ihr mit der Polizei gedroht wenn sie die Adresse nicht rausgibt. Die Kleine hat ein bisschen Panik geschoben und die Adresse rausgerückt. SO kann man das auch lesen. Bestätigt eher das Bild vom asozialen Bruder. edit. Als ob der TE ein Gehirnerschütterung hat. Wovon denn? Der hat nur ein bisschen beim Arzt rumgeheult, weil er Angst vor einer Anzeige hat. "Kopfweh und so. Ja verschwommen ists auch..." Über so eine Aktion muss man sich echt nicht den Kopf zerbrechen. Sowas hat in 99% der Fälle nie ein Nachspiel. Bei uns wäre das früher eher ein lahmer Freitag gewesen...
  13. 2 Punkte
    Mein Cousin suppt gar nicht und hat jetzt 1.3% Kfa. Macht jetzt aber eine PSMF weil er noch tiefer will.
  14. 2 Punkte
    Der würd ich auch was verzählen loool. Anstatt dem Bruder konkret zu sagen "so einem Typ der sich so aggressiv gegenüber meinem Freund verhält geb ich doch net die adresse" rückt sie sie raus. Was ne doofe Frau ey. Null Deckung für den Freund. Da wär ich echt richtig sauer. Wobei er die Adresse natürlich eh rausfindet :) Jap die stellt sich zwar nicht direkt gegen ihn aber indirekt schon. Denn sie stellt sich auch nicht auf seine Seite. Nicht loyal. nach 3 Jahren sollte sie ihn besser kennen. Würde mich eheblich an der Frau zweifeln lassen. Obwohl man auch nicht zu obergenau sein sollte. Sie denkt bestimmt einfach null nach. Andererseits hat der Typ dann genau das erreicht was er wollte... Das kannst du deiner LTR auch ruhig mal so sagen. Genau das wollte er die ganze zeit.. Euch zum Streiten bringen. Ich kann mir eigentlich nur vorstellen, dass der Typ schon vorher irgendwas gegen dich hatte. Bist du dir sicher, dass deine LTR oder ihr Bruder nicht mal dummes Zeug über dich erzählen ?
  15. 2 Punkte
    Manche Küsse "flashen" eben, manche eben nicht.... der hat es nicht. Bauchgefühl, Erfahrung, und eigene Reflektion, denn gut drauf, war ich heute auch nicht (fast null gepennt.... sah auch entsprechend aus :D). Dennoch muss auch auch anmerken, dass ich mit den meisten HB's wild rumgeknutscht habe, und dennoch sieht man viele nicht mehr wieder, ist eben so, obwohl es am Anfang für mich recht eigenartig war. Weiß noch eine, OG Date, gleich rumgemacht, Chemie passte auch, zum Abschied hat sie voll euphorisch aus dem Auto gewinkt, und dennoch hat sie nie auf meine Anrufe und Co. reagiert. Deshalb gibt es eben oft auch den (teilweise vorschnellen) Rat, zu "nexten", man stumpft eben ab. Wenn ich wie der TE, bei jeden Mädel, mit welchen ich rumgeknutscht + habe, darüber nachdenken würde, warum dies und das geschieht, oder eben nicht geschieht, hätte ich definitiv schon meine ersten Falten... :D
  16. 2 Punkte
    Wollte ja eigentlich nichts schreiben, aber wo jetzt auch noch Kraftsport gebasht wird... Habe selbst 5 Jahre Ausdauerlaufsport(Kindheit/Jugend), 2 jahre Parkour und 3 Jahre Kraftsport gemacht, habe also Vor- und Nachteile der einzelnen Sportarten am eigenen Leib erfahren. Mein SUBJEKTIVES ERLEBEN: TRAINING: Laufsport: pro: Motivation durchs Schritt für Schritt steigern. Entspannend durchs gemütliche Plaudern oder meditier-artiges "Gedanken freien Lauf lassen"; angenehmer Kontrast zu einem stressigen Alltag. contra: Super langweilig. Das einzige, was ich während dem Training mitbekommen habe, waren Umgebung, die eigenen zum hundertsen male durchgekauten Gedanken sowie die eigene Erschöpfung/Schmerzen. Und die Erschöpfung/Schmerzen sind absolut unlustig. Bei einem 5 mal 5min Intervalltraining sind das jedes mal 2 Minuten Hölle, bei einem 10km Wettkampf(50 min) sind das 20 Minuten, bei einem Marathon(5 Stunden) 3 Stunden pures Leiden. Das einzige Training, welches ich als noch schlimmer als Laufen empfinde, ist Wettessen und Luftanhalten. Danach fühlte ich mich jedes mal einfach nur scheiße oder zumindest ok, egal ob Training oder Wettkampf. Parkour pro: Motivation durchs Schritt für Schritt steigern. Abwechslungsreich und viel Spaß durch die Beteiligung von kreativem Denken. contra: - Kraftsport: pro: Motivation durchs Schritt für Schritt steigern. Intellektuelle Beschäftigung mit Technik und Trainingsplanung. Bei genügend Gewicht fühlt man sich sogar beim Training wie ein richtiges Tier. Evtl Adrenalinkick bei Squats uä. contra: Immer wieder ~5 sek leiden. Evtl Angst zu sterben bei Squats uä. KÖRPER: Laufsport: pro: Manche Leute sind beeindruckt, wenn sie wissen, dass man Marathon gelaufen ist. 1 oder 2 mal im Jahr kommen die hart antrainierten Fähigkeiten zum Vorschein, wenn man mit Freunden/Verwandten Wandern oder Fahrradfahren geht. contra: Man ist permanent mit "Do you even lift konfrontiert?". Man ist entweder skinny oder skinny fat. Man sieht also nicht mal aus wie jemand der trainiert. Trotz 4 mal die Woche Training. Man ist nur ausdauernd, aber man ist trotzdem langsam und weak as fuck. Entsprechend fühlt man sich auch. Jeder 60kg Fußballer könnte einen verprügeln oder vor einem davonlaufen, beides stärkt nicht gerade das Selbstbewusstein. Parkour: pro: Man fühlt sich rund um die Uhr geschmeidig und jederzeit bereit, seinen Sport anzuwenden(schnell eine hüfthohe Absperrung überwinden, irgendwo draufspringen, irgendwo zum Spaß raufklettern,...). Sieht cool aus, ist auch für den Laien beeindruckend. Gutes Körpergefühl, auch aufgrund der zunehmenden Körperbeherrschung. Man ist schnell, hat eine gute Sprungkraft und hat eine akzeptable Oberkörperkraft. contra: DYEL ist auch eine Thematik, aber nicht so schlimm wie beim Laufsport. Kraftsport: pro: Man fühlt sich wie ein Übermensch, und das strahlt man auch aus. Zu wissen, dass man gerade jeden einzelnen Menschen auf der Straße problemlos tragen, ein halbes Auto hochheben oder 70kg Baumstämme(Caber Toss) herumwerfen könnte gibt einem unheimlich viel Selbstvertrauen. Errybody mirin. Außerdem fühlt es sich einfach gut an, in einem kräftigen Körper zu leben. Man merkt die Kraft auch praktisch jeden Tag, sei es beim Tragen von 20kg Einkaufstaschen oder beim Transportieren von unhandlichen Möbelstücken. Man hat auch eine gute Körperbeherrschung und eine gut Flexibilität. Akzeptable Power, sofern man auch ein wenig auf Schnellkraft trainiert. Man sieht gut aus. contra: - TLDR: Finde Laufsport superätzend, in allen Kategorien. Zum Glück habe ich damit aufgehört. Ich wünschte, ich hätte niemals damit angefangen und stattdessen in meiner Kindheit mit irgendeinem Schnellkraft- oder Kraft-Sport angefangen; hätte super Viech sein können.
  17. 2 Punkte
    Wie kann man so einen scheiss-Club wie rb Leipzig eigentlich feiern, ganz im Ernst? Die personifizierte scheisse der laden. Komprimiert was alles schlecht ist im Fussball. Sogar im Leben. Das letzte.
  18. 2 Punkte
    Sie wolle sich da raus halten? Deine Freundin steht nicht zu Dir. Plappert dummes Zeug und grenzt sich nicht ab. Will sicher immer Friedefreudeeierkuchen. Ok. Warum ist sie Deine Partnerin? Sorry, für mich wäre das kein Partner, der sich so verhält.
  19. 2 Punkte
    Wieso hat Deine Freundin das nicht mit ihrem Bruder bereinigt? Der x hat sie angeplappert und genervt und ich würde das meinem Bruder erzählen. Führt bei meinem Bruder dazu, dass er sauer werden würde und x hätte nichts zu lachen. Dann würde ich erwarten, dass der Bruder das Gespräch sucht und Dich von sich aus nach Deiner Version fragt statt einfach zu glauben was andere ihm erzählen. Du bist langjähriger Partner seiner Schwester und damit halbes Familienmitglied, zumindest in meiner Welt. Am wenigsten mache ich mir über x Gedanken muss ich sagen. Das kann maximal ärgerlich werden. Aber sofern Du mit dieser Frau außer Spaß haben auch noch was ernsthaftes in Erwägung gezogen hattest in kommender Zeit würde ich mir die Wahl noch mal überlegen. Komische Familie. Sehr komisch.
  20. 2 Punkte
    Tippe auf 26-jährigen Philosophiestudenten, der sich bei diesem schönen Wetter partout nicht zum Schreiben seiner Masterarbeit aufraffen kann.
  21. 2 Punkte
    q.e.d. Er sagt dir eine mögliche Lösung, eine verdammt gute übrigens, und du schaltest sofort in den Contra Modus. Wieder mal einer der ne Frage stellt ohne ne Antwort akzeptieren zu wollen, die er nicht hören mag. Er sagt dir nämlich wie du deine Ausstrahlung veränderst, du musst nur zuhören.
  22. 2 Punkte
    das date vom Montag haben wir dann auf übermorgen verschoben. dafür hatte ich dann meine 2 fuckbuddies über die Woche da gestern hatte ich noch ein date aus dem online game. sie ist 18 und hat mir massiv viel shit tests gegeben. ständig alles hinterfragt und gesagt das sowas bei ihr nicht zieht. schliesslich hab ich doch ihr nr bekommen und sie dann zum date eingeladen. wir haben uns an den see gesetzt und ganz ok unterhalten. nichts besonderes. ich habe das thema zwischendurch darauf gelenkt, wie wenig weit die Gleichberechtigung ist wenn es um casual sex geht und wie Frauen da von der gesellschaft als schlampen abgelegt werden. sie ist voll drauf eingestiegen und ich hab schliesslich das thema gewechselt. zwischendurch noch etwas kino, was sie nicht erwidert aber auch nicht abgelehnt hat. schliesslich wurde es kühl und ich hab vorgeschlagen bei mir noch ein happen zu essen bei mir angekommen hab ich sie dann in den arm genommen, auf den hals geküsst. sie hat kurz LMR vorgespielt, hab aber weiter gemacht und eine weile drauf lag sie nackt mit mir auf der couch. hätte ich überhaupt nicht drauf gewettet, war dann aber doch super einfach. sie sagte mir hinterher sogar das ihr klar war, das wir sex haben, als ich vorgeschlagen hatte bei mir was zu essen. guter Abend und das Wochenende ist noch jung!
  23. 2 Punkte
    Funktioniert in beide Richtungen. So am Rande... weil du ein mental so gesunder Stecher bist, brauchst nach der ersten solala-Nacht einen Thread?!
  24. 2 Punkte
    Du schreibst für n Weib echt witzig. Allerdings nach 6 1/2 Jahren nicht zusammenziehen wollen, zumal in eurem Alter, ist recht komisch. An deiner Stelle würde ich mir überlegen, ob er noch der richtige für die Zukunft ist, ansonsten, ich bin auch aus Berlin
  25. 2 Punkte
Das Leaderboard ist eingestellt auf Berlin/GMT+02:00
  • Newsletter

    Möchtest Du mit unseren wichtigen Mitgliederinformationen stets am Ball bleiben, und alle Neuigkeiten via E-Mail erfahren?

    Jetzt eintragen