Trizepspirat

User
  • Inhalte

    14
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     1

Ansehen in der Community

14 Neutral

Über Trizepspirat

  • Rang
    Neuling

Profilinformation

  • Geschlecht
    Male
  • Aufenthaltsort
    Stuttgart und so
  • Interessen
    MMA, Self-Improvement, Psychologie, Gym, Essen.
    NLP, Body-Language, Reisen, Fitness, Bodyweight Training...

Letzte Besucher des Profils

695 Profilansichten
  1. Ich weiß das hört sich echt doof an, aber manchmal ist es mir echt zu blöd dann wirklich 10 Flaschen Wasser zu kaufen dann fülle ich Sparfuchs meine Wasserflasche eben am Wasserhahn in den Toiletten auf, fuck drauf :D #studentlife
  2. what? Bei uns kostet das immer zwischen 2 und 3€^^ und dann hast so ein dummes 0,2l Vio und Bier gibts für 3,50€ 0,33l oder 0,5l - richtig assi -.-
  3. lol also du bekommst 5kg Instant Hafer für 13€, bei guten Rabattaktionen sogar für 8€. Wenn du da jeden Tag 100g-300g mit Saft oder Milch trinkst kommst du locker in nen Überschuss, zusätzlich zu dem normalen Essen. Und das sich momentan alle als Hardgainer selber bestimmen regt mich langsam auch auf, 2800kcal und Hardgainer? Lol. Ich musste mir damals 3500-4000kcal gönnen um zuzunehmen, ich hab einfach gefressen was mir in den Weg kam, so sieht's aus. Also einfach fressen, fressen, fressen - Reis bekommste auch billig! Gönn dir Bruder, ich baller mir jeden Tag 300-500g Reis rein, natürlich vor dem Kochen abgewogen! Wie gesagt, geb dir einfach täglich Instant Oats, 300g kriegst man in 5-10min easy getrunken und schon hast du 1000kcal (gesund! und clean) http://de.myprotein.com/sporternahrung/instant-hafer/10529296.html (Beispiel, ist sau günstig und benutze ich schon ewig, 5kg für 10€. 30 Tage x 300g = 9kg im Monat = 19€ ! und dafür haste 1000kcal täglich am Start :) Und dann back to basics, mach Kniebeugen + Kreuzheben/Klimmzüge + Bankdrücken + Schulterdrücken und gut is. Einfach alles essen was du ins Auge bekommst, und wenn du ppar Kilo Fett zunimmst, nimmst du eben bisschen Fett zu, das haste in paar Wochen bei ner Diät wieder unten.
  4. Da will ich auch mal einige Worte dazuschreiben. Ich komme eher aus der ländlichen Gegend, hier wird das mit dem Alkohol nicht so streng genommen, auch auf festen. Man kennt die Barkeeper oder die Leute am Ausschank in der Regel und so kriegt man auch mit 16 leicht harten Sachen die erst ab 18 sind, Kontrollen waren da nicht wirklich. Auf Privatpartys, das übliche, harten Sachen waren auch u18 kein Ding der Unmöglichkeit, auch nicht in großen Mengen. "Angefangen mit Mitte/Ende 15 hier und da mal ein Bier oder mehrere, aber immer alles top unter Kontrolle, Mit 16 dann öfters weg. Ersten Rausch gehabt aber war lustig und nie ein Absturz. Später mit 16/17 dann härtere Sachen auf Partys, trotz dessen immer kontrollieren können... Vertragen hab ich trotz meines damaligen "Lauch-Zustands" aka Spargeltarzan eigentlich recht ordentlich. Dann aber öfters weg, war einmal dann echt am Limit, wollte Sprite trinken, jemand gibt mir die nächstgelegene Sprite Flasche und ich im Brand eben sehr ordentlich daran genippt und runtergeschluckt... ach du scheiße brannte das Zeug! Ich schaute die Person an die mir das Zeug gegeben hat, sagte es ihm, er hatte keine Ahnung davon. Am nächsten Morgen dann mitbekommen dass es selbst-gebrannter Schnaps war, na super! Wie die restliche Nacht verlief könnt ihr euch sicherlich vorstellen. Darauf bin ich absolut nicht stolz. Bevor der Schnaps wirkte kam außerdem ein besoffener Typ zu mir und rammelte mich von der Seite an (lol?) - aber irgendwie tut der öfter so Mist wenn er betrunken ist. Hab ihn dann gebittet mit dem Mist aufzuhören und weggeschubst, bestimmt 10x, dann seinen Freunden gesagt die sollen ihn weghalten sonst sorge ich dafür dass er Ruhe gibt weil ich mich um mich selbst kümmern musste. Tja irgendwie hat das keinen interessiert und joa, als er es nochmal gemacht hat ist mir die Hand ausgerutscht... Danach ging alles schnell, er lag auf dem Boden, die Leute haben gefrorene Tiefkühlpizza in sein Gesicht gedrückt. Ich schlafe halb auf dem Sofa ein, wache nach kurzer Zeit wieder auf, gehe runter zu den anderen, fliege erstmal alle Treppen runter, kommt jemand her und klatscht mir irgendwie noch auf den Nacken als ich wieder stehe. Ich richtig angepisst, was der Mist soll, schmeiße ihn auch noch irgendwie auf den Boden... Freunde haben mich dann heimgebracht, 2 Leute haben mich gestützt und wegen meines Suffs sind wir alle ca 10x auf 400m Heimweg hingeflogen^^ Daheim dann erst einmal in meinen Mülleimer gereiert... Am nächsten Tag was weiß ich wie viele Nachrichten auf dem Handy gehabt... Und meine Hand hat extrem weh getan! Als ich morgends aufwachte war ich immer noch so besoffen, das glaubt ihr kaum, bin kurz pinkeln gegangen und dann direkt bis zum Nachmittag weiter geschlafen dass meine Eltern nichts mitbekommen. Obwohl mir viele geschrieben haben und es auch noch toll fanden dass ich dem Typ eine geklatscht habe (der tat mir so Leid :( ist 1 Woche mit Regenbogengesicht rumgelaufen) fand ich dass ich etwas ändern musste. Erstmal entschuldigt bei allen. So, dann war erst einmal Alkoholverbot für mich angesagt, da ich lieber vollständig die Situation unter Kontrolle habe anstatt aus Emotionen heraus zu handeln, oder unüberlegt und leichtsinning. Hab dann innerhalb von 3-4 Jahren wenn es hochkommt maximal noch 5-10x Alkohol getrunken. Vor kurzem dann wieder ein bisschen angefangen, aber kontrolliert. Das Problem ist nur wenn man im Club ist, dann leicht angetrunken und mit ner größeren Gruppe unterwegs, habe dann immer Wasser bei mir aber mir wird immer Alkohol in die Hand gedrückt^^ Und wenn ich angetrunken bin trinke ich dann leider doch mit... Ich lehne zwar immer ab aber wenn man mit über 10 Leuten weg ist, irgendwann nimmt man dann leider doch an. Irgendwelche Tipps hierfür? Jedenfalls ist es schon sehr sehr kontrolliert, und ich wende auch absolut keine Gewalt mehr an. Alle freuen sich immer und wir haben Spaß zusammen. Kontrolliere auch noch die Situationen oder regel Streitigkeiten wenn ein Freund zu betrunken ist und es kurz vor nem Ärger ist :) Das Ding ist eben, gar kein Alkohol finde ich doof wenn dann HBs mit mir an die Bar gehen wollen, außerdem schmecken mir ein paar Bier oder Alkohol auch. Aber beispielsweise vergangenen Samstag haben mir 3 HBs einfach Alkohol gekauft als ich mein Wasser hatte und nichts wollte, was soll ich da bitte machen? Oft verschenke ich es dann auch an Freunde oder irgendwelche Leute :D Aber immer geht das auch nicht... Zu den Fragen des Thread Erstellers, in den 3-4 Jahren kein Alkohol wurde mir auf Partys of meine non-alcoholic Getränke weggenommen und weggeworfen und mir Alkohol in die Hand gedrückt - frisch bezahlt und geholt? lol? :D :D Meine besten Freunde haben es nach ner Zeit verstanden, klar es kamen immer irgendwelche Sprüche aber da steht man drüber. Aber von Freunden die man nicht jede Woche sieht, uuuh :D Das gabs immer Diskussionen. Was zu 100% funktioniert und jeder versteht wenn man Fahrer ist! :) Naja jedenfalls bin ich schon sehr froh darüber es gut kontrollieren zu können, und gerade am Lernen es 100% kontrollieren zu können.
  5. Trizepspirat

    Sexpannen!

    Ob das jetzt Pannen sind sei mal dahingestellt, auf jeden Fall war es aber im Nachhinein für beide witzig. Ner Freundin es so besorgt, dass sie mich dann im Schlaf später voll angepinkelt hat weil sie es irgendwie nicht halten konnte :D (?) Laufen konnte sie dann auch nicht mehr richtig. Lattenrost gebrochen. In nem Zimmer unter dem Dachgeschoss, hat sie sich bei der Schräge, unter der ihr Bett steht, als sie auf mir drauf war, voll den Kopf angeschlagen. Sie war in der Reiterstellung gerade im Kommen und ich habe ein bisschen Hüftschwung dazugegeben um es ihr noch ein wenig zu versüßen. Hatte allerdings vergessen dass sie nur 50kg wog und sie ist dann ein bisschen abgehoben :D War kurz benommen, aber haben danach ewig drüber gelacht. als mir eine das erste Mal nen BJ gegeben hat und nicht wusste das Sperma fliegen kann und ihre Haare anschließend komplett voll waren (Das witzige daran war, dass es an einem Geburtstag von einem aus ihrere Familie war, wir dann erstmal das Sperma aus den Haaren entfernen mussten da wir nur kurz in ein Zimmer sind... bevor wir wieder runtergehen konnten) eine bei der ich über Nacht war so abgegangen ist dass sie das ganze Haus zusammengeschrien hat... Sowas hatte ich zuvor noch nie erlebt. Am nächsten Morgen beim Frühstück mit ihren Eltern schauen die uns nur mit einem "wtf-Blick" an, dann sich gegenseitig und mussten lachen. Dann schaut meine FB rüber, und was für ein Blick... zu göttlich. Danach war sie noch mit ihrer Mutte kurz alleine. Ich gehe schonmal hoch. Als wir dann wieder oben in ihrem Zimmer waren war sie pissed und meckert mich an wieso ich nichts gesagt habe dass sie so laut war. Ich nur "wieso denn auch? Du hattest doch mega Spaß :)" Wir Sex in der Missionarstellung hatten, ich an irgendwas angestoßen bin - sie auf einmal extrem aufschreit und mich beißt, wir uns gegenseitig verdutzt anschauen, sie am ganzen Körper zittert und ich mich nur gefragt habe was das war, wtf??? (war da noch unerfahren... Später rausbekommen dass es die Gebärmutter war). Dachte jedenfalls es tat ihr extrem weh weil sie noch nie zuvor so geschrien hatte und mich aus sich rausgeschoben hat. Dann war sie kurz irgendwie weg und hat mich nur an sich gepresst. Danach hat sie mir erzählt dass sie den geilsten Orgasmus ihres Lebens hatte obwohl das maximal der zehnte "Stoß" war. naja ob das jetzt eine Panne ist... hatten ewig lange Sex, sie war schon wund und hatte kein Bock mehr aber in der Nacht konnte ich einfach nicht kommen war aber geil wie sonst noch was... Ich habe dann sowas von Vollgas gegeben, sie schreit und schreit und in ihr wurde es zu nass. Dann hat sie mir einen geblasen und ich war ganz kurz vorm' Schuss, aber das letzte halbe Prozent hat noch gefehlt. Also dann selbst Hand angelegt als sie mir sagte ich soll auf ihre Brüste kommen, hab mich dann auf ihre Beine gesetzt und dann losgelegt, sie massierte mir noch die Eier. Genau in dem Moment als ich ne Sekunde davor war, mein Schwanz schon anfing zu beben schrie sie mir irgendwas zu, knetete meine Eier und so bin ich in meinem ganzen Leben noch nie gekommen... Von ihrem Bauch (wir lagen auf dem Boden mit Decken und Kissen) quer durch das Zimmer bis an die weiße Wandtapete, alles voll. Da sind heute noch Flecken :D Naja jedenfalls war ihr ganzer Körper, ihr Gesicht, ihre Haare, der Boden und ein Teil der Wand voll. Dann hatte sie den "wtf" Blick und ich musste nur lachen und hab ihr ein Kompliment gegeben dass sie die Beste ist (hatte sie sich wirklich hart verdient). Sie musste nur Grinsen :) Wenn mir jemand hier also nen Trick verraten könnte wie man immer so eine Spermamenge hinbekommt wäre ich sehr dankbar, könnt mir ja ne private Nachricht schreiben :)
  6. Also du fragst die Community was du machen sollst. Will dir jemand helfen suchst du dir wieder Ausreden, dass du eigentlich gar nicht auf sie stehst oder die "Chemie nich stimmt" weil ihr euch mit 10 Jahren geküsst habt und es nicht der Hammer beim ersten Kuss war???? Du willst aber auch nicht zu einer Frau gegen Bezahlung die dir easy alles zeigen könnte. Was sollen wir dir antworten? Dass irgendwann eine Prinzessin auf deinen Schoß fällt und dich über Sex aufklärt und du ihr gleich 10 Orgasmen beim ersten Mal bescheren kannst - sicher nicht, sorry Bro. Werd dir klar was du willst, manchmal muss man in den sauren Apfel beißen und ganz ehrlich, wenn du mit ihr Sex hast und es "schlecht" war, ihr werdet euch innerhalb weniger Tage sowieso wieder vergessen. Aber da sie geil auf deinen Schwanz ist & du Sex lernen willst: win-win ... was willst du eigentlich noch mehr ;) Kannst uns ja mal ein Update geben ob es jetzt, 2 Monate später geklappt hat :)
  7. Eventuell kannst du ja anfangen Tagebuch zu schreiben oder einfach selbst über etwas zu schreiben worauf du gerade Lust hast. Nebenbei noch vor dem Schlafen gehen durch den Duden schauen, 10min täglich reichen da locker vor dem Schlafen. Erwische dich selbst dabei wenn du Umgangssprache anwendest oder Wörter, die sich durch "intensivere" Worte ausdrücken lassen könnten. Aber da dein Eingangspost auf Büchern basiert will ich dir noch zwei nennen, lese fast keine deutschsprachige Bücher, aber hier mal die, welche ich persönlich kenne und sehr gut geschrieben sind: Total Recall - Arnold Schwarzenegger Wie man Freunde gewinnt - Dale Carnegie (hilft einem auch extrem im Leben, auch wenn es nur die Übersetzung aus dem Englischen ist, die Übersetzung ist echt gut gelungen) Ansonsten einfach Fachartikel im Netz über Dinge lesen die dich interessieren. Und eben der Tipp mit dem "selbst schreiben", dadurch habe ich mich um einiges verbessert.
  8. Ohje, alle Topics hier am Start im Forum von A-Z und kann über alles offen geredet werden, find ich hammer :) Kann dich gut verstehen, Sex ist hammer, aber wenn ein Mann eine Frau zum Stöhnen zur Ekstase bringt... ist das eben noch einmal was anderes. Frau freut sich schließlich auch wenn der Mann kommt, so ist es bei uns Männern ebenfalls. Auch wenn sie dir sagt dass sie auch so glücklich ist... Wieso sollte man nicht nachforschen Leute? Schaut euch den Liebhaber an, er recherchiert für seine Geliebte, bzw. für eine davon! Wieso hier dann einige sagen er soll nichts ändern, wenn er doch einfach nur recherchieren will um seine Frau noch glücklicher zu machen? Also ich würde mich freuen wenn ne Freundin, FB oder was auch immer sich noch mehr über Sex informieren würde damit es noch geiler beim Liebesspiel wird. So jetzt zum Thema: Wie sieht es mit Oralsex aus, wenn du sie leckst? (Sexgod Method) Vielleicht ist sie einfach verkrampft weil sie sich selbst unter Druck setzt einen Orgasmus zu bekommen, da du dir das wünschst? Genieße einfach den Sex mit ihr, halt ja die Klappe ohne "bist du gekommen? Hattest du jetzt einen Orgasmus...", sowas merkst du wenn sie mit ihrem Becken zuckt, ihre Pussy kontrahiert, mehrmals nacheinander und sie dann gleich danach kurz von deinem Besten oder deiner Zunge oder Finger weg will für ein paar Sekunden weil es ihr zu intensiv ist. Kannst aber alles nachlesen. Informiere dich heimlich und wende es an - hab aber immer selbst Spaß dabei! Ich würde nicht täglich was neues ausprobieren sonst wird es zu auffällig, jede Woche mal was anderes :) Massiere Sie mal als Vorspiel intensiv, Ganzkörpermassage und nicht nur der Intimbereich, mit Massageöl, aber ja nicht zu viel :) Lasst euch Zeit, mindestens 45min... falls wirklich nach mehreren Wochen/Monaten sich nichts verändert hat, frag sie mal ob sie Training mit "Liebeskugeln" macht, gibt da extrem viele positive Resonanz im Netz. Kannst ja als Ausrede benutzen, dass es sich dann für dich besser anfühlen könnte :D Sonst fühlt sie sich eventuell wieder unter Druck gesetzt Sonst frag sie einfach mal wie sie es sich selbst macht, lass es dir zeigen. Macht das Zimmer kuschelig warm, setz dich hinter sie und sie soll es sich machen während du sie in den Nacken küsst etc... Dann nach ner Zeit übernimmst du und sie soll dich "führen" mit ihrer Hand... :) Wenn nichts geht greif einfach nach Sextoys, Vibrator oder so Massagestäbe und als Ausrede eben wieder "du willst neues probieren" :P Kopf hoch, das wird schon. Aber lasst euch Zeit! Gewinn an noch mehr sexuellem Comfort mit ihr und genießt trotzdem die gemeinsame Zeit. Und bitte bitte setz sie nicht unter Druck, das ist der größte Stimmungskiller für Orgasmus und eure weiteres Liebesleben. Just my opinion. Viel Erfolg dir! Wird schon klappen ;) EDIT: Ups, eben gelesen dass du ja schon Erfolg hattest, alles richtig gemacht! Vielleicht hilft dir mein Beitrag trotzdem noch :D
  9. Würde eventuell einfach mal mit der Frau reden? Wenn ihr euch sowieso mögt dann kannst du schließlich auch mit ihr vernünftig reden. Erklärst ihr kurz die Situation, dann wie schon erwähnt vielleicht einfach ein bisschen Petting + oral für paar Tage. Stell während der Zeit erst einmal dein Porno Konsum ein und Masturbations-Verbot falls du das tust. Falls Sich trotzdem nichts ändert, würde ich dir eventuell zu blauen Pillen raten, nicht dauerhaft sondern einfach um wieder "Sicherheit" zu erlangen. Falls auch das nichts hilft, rede ganz offen mit ihr darüber dass du einfach Schiss hast, bevor sie sonst kein Bock mehr auf dich hat. Glaube kaum dass Sie das schlimm findet dass du Angst hast weil Sie dir mehr Wert ist als ne FB :) Denke eher wenns ne tolle Frau ist, dass sie dir sogar dabei helfen wird ;) Immer schön positiv bleiben!
  10. Hey ZkeL, bin momentan selber dabei sehr viel an meiner Persönlichkeit zu arbeiten, zusätzlich noch an meinen Gewohnheiten (daily habits). Ich war vor einigen Wochen noch exakt gleich wie du, ein Maximizer, wollte alles perfekt und sofort erkennen. Total falsch. Endete damit das ich nicht viel weiterkam und zusätzlich gar keine Nerven mehr übrig hatte am Ende des Tages, habe mich selbst ins Dauerfeuer gebracht. Pick dir lieber 1-2 wichtige Dinge raus und arbeite daran einige Wochen, funktioniert viel besser - zumindest bei mir. Ist auch wissenschaftlich so bestätigt, dass man sich nur wenige Dinge gleichzeitig raussuchen sollte um daran effektiv zu arbeiten, "Way to change habits successfully" :) Hört sich zwar lange an wenn man mehrere Monate braucht um sich richtig viele geile Gewohnheiten aufzubauen oder mit sich selbst klar zukommen oder an etwas zu arbeiten, aber letztendlich hat man es dann richtig verändert und nicht nur für ein paar Tage. So ging es jedenfalls mir. Wünsche dir das Beste und geb Bescheid wie es klappt :)
  11. Man kann wenn man sich etwas rauskopieren will, während dem Kopieren nicht nach unten Scrollen :( Ziemlich nervig. Jetzt muss ich immer von unten nach oben Kopieren + Scrollen, aber das spinnt auch manchmal, vor allem mit dem Handy, sodass ich dann oftmals plötzlich oben am Seitenanfang bin.
  12. Im Studio: Meistens Pulli, Shorts (kurz über Knie), Shirt und manchmal ne Cap damit mir der ganze Schweiß nich ins Gesicht läuft Draußen beim Bodyweight Training: Je nach Wetter, im Sommer obenrum meist nichts + Gewichtweste und halt Shorts Beim Joggen: Compression Wear, engere Hose (musste auch erstmal mit mir kämpfen aber ganz ehrlich - viel angenehmer zu joggen) und obenrum meister UnderArmour Longsleeve im Winter und halt Compression Shirt im Sommer oder manchmal nichts :D Aber was mir definitiv aufgefallen ist, mit Compression Strümpfen (X-Socks) kann ich eindeutig länger haha
  13. Stimmt, da hast du Recht! Ist mir eben gar nicht in Sinn gekommen :) Nehme es zurück
  14. Was mir geholfen hat: Was will ICH wirklich ? Was bin ich dafür bereit zu tun? Druck dir eine Liste aus für jedes Thema, kleb sie dir an eine Wand im Zimmer die du jeden Tag mehrere Male siehst! Für jedes Thema 1 Din A4 Blatt. Für jeden Tag ein Quadrat, zB Sport, Lesen, Streetgame, Lernen - da legst du dir auch zuerst die Zeit fest. Jeden erfolgreichen Tag ein grüner Haken, jeder Tag an dem du es nicht eingehalten hast ein rotes X. Mal sehen wie es dir gefällt wenn irgendwo 2-3 rote X sind, das sieht total scheiße aus. Vor allem wenn Freunde zu Besuch sind und sehen das man rote Kreuze hat, uuuh mieses Feeling....
  15. Ich finde es sehr schade, dass man erst 10 Beiträge erstellen muss um Private Nachrichten schreiben zu dürfen. Finde damit ist man gezwungen irgendetwas zu schreiben obwohl man da momentan eventuell keine Lust darauf hat und da ist man dann eben unproduktiv und nicht mit Herz dabei. Und gerade als Anfänger? Bringt doch nichts wenn ich mit "Theorie Wissen" irgendwelchen Leuten helfen "will" aber selbst auf dem gleichen Stand bin wie die nach Hilfe Suchenden.