JustinPU

User
  • Inhalte

    10
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     40

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über JustinPU

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

167 Profilansichten
  1. Denke das ändert nix. Dann eben beim nächsten mal. Sie freut sich trotzdem.
  2. Die Einstellung klingt zwar auf den ersten Blick gut aber dahinter versteckt sich doch eine starke Abhängigkeit gegenüber deinen Gesprächspartnern. Das ultimative Ziel sollte es ja sein so frei - unabhängig - zu leben, dass es dir egal sein kann ob du die Nummer bekommst oder nicht. Zumindest beim Offline-Game ist das so. Zu deinem Problem: du darfst niemals mehr geben als du bekommst (manchmal rechnet sich das erst in der Summe) ansonsten ist die Balance gestört. Eine Beziehung ist potenziell mit jedem möglich (egal ob online oder club) allerdings müssen beide gleichviel Investieren. Wenn du also denkst es gäbe keine Frauen mehr die du über online Game kennenlernen kannst und du Clubs nicht gut findest, ändere deine Glaubenssätze oder deine Taktik (daygame, street, Kaufhaus, freunde, etc.) Vergrößere dein Horizont und lass dich nicht ausnutzen. Lass die Frauen auch Mal für dich kämpfen.
  3. Jap die Frau muss immer ne Möglichkeit haben unter nem kleinen Vorwand verschwinden zu können. Aber wenn du rücksichtsvoll bist und ihr nicht auf die Pelle rückst geht das auch im Zug. Ich hatte mehrere nette Gespräche im Fernbus.
  4. Du weißt aber schon dass es dem Chef lieber ist wenn ALLE Mitarbeiter miteinander auskommen. Wie kannst du davon ausgehen dass der neue, problemerzeugende Mitarbeiter von konsequenten Entscheidungen verschont bleiben sollte. So wie es klingt wurde dir bestimmt so etwas ähnliches schonmal gesagt aber du hast es wie hier im Forum nicht wahrgenommen? Viel Erfolg aber: Therapie wird dir Dinge aufzeigen die nicht glatt laufen. Du bist viel wert. Jeder hat seine Macken.
  5. Danke für den Text. Find es sehr gut dass du immer dazu schreibst wie DU es machst. Sind ja keine Rules die jeder befolgen muss / sollte. Aber man kann sich dadurch selber gut einordnen.
  6. Kann es sein dass du gefühlt alle Situationen falsch einschätzt? Attraktivität ist nicht nur das Aussehen. Erstell das nächste mal einen field report. Das hilft dir und uns.
  7. Also wenn du sagst du wurdest schon öfter gefriendzoned dann überwinde die Angst und Versuch diesmal ganz offen zu zeigen was du willst. "Privat halten" ist bei Frauen im Alter von 17 nicht so angesagt. Ich kenne sie natürlich nicht aber die meisten wollen doch eher was aufregendes erleben. Und wenn sie später niemanden erzählen kann dass der süße Typ aus der Klasse mit ihr geflirtet hat... Aber das musst du entscheiden. Wie die anderen schon geschrieben haben: Red dir nicht von vornhinein irgendwas ein. Was soll den schlimmes passieren. Wenn sie kein Interesse zeigt hast du noch die nächsten Jahre um ihr zu zeigen dass du ein Mann bist der sich nicht schämt offen zuzugeben dass er sie gut findet.
  8. Ich würd dir einfach davon abraten da mehr drauß werden zu lassen. Gibt genug Leute die ungern zur Arbeit gehen weil sie mit dem verbundenen Stress die ex jedentag zu sehen nicht umgehen können. Es wäre aber durchaus von Vorteil wie @Supermonkey sagt mit ihr ein paar cocky Sprüche oder Push und pull oder dergleichen zu testen/üben. Wenn du auf Drama stehst geht da bestimmt noch mehr. Pass aber lieber auf.
  9. Jahrgang: 1993 Wohnort: Dresden Stand: Anfänger / Fortgeschritten Präferenz: Club / Street / nightgame / daygame Kurze Vorstellung: Student, suche wing (pm me)