Das richtige Ansetzen zum Sex

23 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Da ich mit meinen 27. Jahren noch Jungfrau bin, wollte ich mir mal paar Tipps geben lassen, von Leuten die es schon drauf haben.

 

Beispiel: Ihr liegt zusammen, kuschelnd, und guckt TV. Ihr wartet dann ab, bis Werbung kommt, und wollt zum Sex ansetzen. Nur wie genau macht ihr das ? Habt ihr da schon bestimmte Vorgehensweisen?

Da ich keinen Plan davon habe, eine Frau "auf Temperatur" zu bringen, habe ich mich hier eingelesen:

 

Was ich z.B machen könnte ist : Sinnlich, langsam und zärtlich auf dem Nacken küssen. Make Out machen. Vlt. eine Massage einführen. Gucken wie sie reagiert, ob ihr Puls und sexual drive hoch geht.

Meine Frage ist jedoch hier: Wie geht ihr bei dem Ausziehen der Kleider vor ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten, WokenUp schrieb:

Ihr wartet dann ab, bis Werbung kommt, und wollt zum Sex ansetzen.

Warum nur in der Werbepause? "Ansetzen" zum Sex ist immer irgendwie eine schlechte Idee. Nutze die gesamte Stimmung, hol Dir nen erotisch angehauchten Film (da gibt es dann auch keine Werbung), nutze das Kuscheln, steigere Dich langsam (Streicheln, Küssen...) und beobachte dabei ganz viel, wie Sie reagiert. Dann mekrst Du schon, ob Sie in Stimmung kommt oder nicht.

 

vor 15 Minuten, WokenUp schrieb:

Da ich keinen Plan davon habe, eine Frau "auf Temperatur" zu bringen, habe ich mich hier eingelesen:

Wo? Irgendwie fehlt da was.

vor 15 Minuten, WokenUp schrieb:

Make Out machen.

Wenn Du denn weißt, was das genau heißt. Hört doch endlich mal mit diesen Fachbegriffen auf und fangt an, ein Gefühl für die Situation zu bekommen.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 22.6.2017 um 22:34 , WokenUp schrieb:

 

Meine Frage ist jedoch hier: Wie geht ihr bei dem Ausziehen der Kleider vor ?

Als Mann ziehe ich mich immer vor der Frau aus. 

Viel Spaß wird schon klappen. Grüße.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Werter TE

Vergiss den "Sockenmoment" nicht. Socken vor der Hose, sonst stehst Du als nackter Mann in Socken da.

LeDe

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 38 Minuten, Jimbo schrieb:

Als Mann ziehe ich mich immer vor der Frau aus. 

Viel Spaß wird schon klappen. Grüße.

Machst du den nackten Mann? ;-)

Der Vollständigkeit halber, hier eine kurze Darstellung der Technik "der nackte Mann" aus How I met your mother. Ist aber nicht fieldtested meinerseits :-D

Zitat

Der nackte Mann ist ein von Mitch erfundener Schritt für ein Date, was keine guten Chancen hat.

"Du hast dein erstes Date. Und hast etwas getrunken. Mittels eines Vorwands landest du in ihrer Wohnung. Und dann - sobald sie aus dem Zimmer raus ist - machst du dich ganz nackig und wartest. Wenn sie zurück kommt lacht sie. Sie ist von deinem Selbstbewusstsein so beeindruckt, dass sie mit dir schläft. Boom." - Mitch

 

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 26 Minuten, Herzdame schrieb:

Hat @Neice dazu nich sogar mal was gemalt? :D

Das waren aber noch die guten alten Zeiten, wo Mädels nicht mehr laufen konnten, nachdem man sie in die Wohnung gebeten hat. Entweder, weil sie wund gevögelt waren. Oder weil man irgendwann den ganzen Alkoholvorrat in sie gekippt hat, bevor man sie entnervt rausgeworfen hat. 

Heute ist das komplexer. Weil "nein" ja "nein" heisst und so. 

Ich würde das aber überdenken: 

Am 22.6.2017 um 22:34 , WokenUp schrieb:

Da ich keinen Plan davon habe, eine Frau "auf Temperatur" zu bringen, habe ich mich hier eingelesen:

Das ist so AFC Denken. Die meisten Mädels sind da schon auf Touren, wenn sie zu nem Typen in die Wohnung kommen. Ist ja nicht so, dass die los tapsen und denken "Hey, ne Runde TV schauen. Supi." Und dann überrascht werden, weil der Typ anfängt an ihnen rum zu fummeln. 

Ich finde es übrigens merkwürdig, mit einem Mädel TV zu schauen und Werbung abzuwarten. Netflix & Chill hat sich ja nicht umsonst als Synonym für Sex etabliert. 

  • TOP 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geil. Bis zur Werbung warten, hahaha^^ Bei Netflix kannste da lange warten ;-)

Da muss ich direkt an eine FB denken mit der ich jedes mal einen Film anschauen wollte, wenn es nicht sogar immer der selbe war. Gesehen haben wir immer nur die ersten 2 Minuten und den Abspann als wir aus dem Schlafzimmer zurück gekommen sind um die Klamotten einzusammeln, die wir auf dem Weg dahin verloren hatten.

Ja ansonsten lieber Wokenup, nix abwarten oder den passenden Moment abpassen. Denn dann kann es dir passieren und wird es als Jungfrau vermutlich auch, dass der Film zu ende ist und nix passiert ist. Fange möglichst zeitig an den Körperkontakt aufzubauen. Hände aufs Knie, mit Händen spielen, streicheln, dann Beine streicheln usw., irgendwann Hals küssen, Mund küssen und ab dann ist es eigentlich ein Selbstläufer, wenn sie nicht gerade auch eine Jungfrau ist.

Kleiner Tipp: biete ihr gern Wein an, das lockert die Stimmung bei ihr. Ich trinke meist selber nichts oder einen Schluck.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bis zur Werbung warten...?

Für alle die es noch nicht wussten: "Filme gucken" ist Synonym für "Fi(lme) (gu)cken".

Wenn ich ein Date habe zum besagten Filme gucken, suche ich meist schon Filme heraus, die ich schon gesehen habe, um mir den Film nicht grundlos kaputt zu machen... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am ‎27‎.‎06‎.‎2017 um 13:38 , Jimbo schrieb:

Als Mann ziehe ich mich immer vor der Frau aus. 

Viel Spaß wird schon klappen. Grüße.

Ehrlich?

Das mache ich immer exakt andersrum, haha! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am Donnerstag, 22. Juni 2017 um 22:34 , WokenUp schrieb:

Meine Frage ist jedoch hier: Wie geht ihr bei dem Ausziehen der Kleider vor ?

Du ziehst als erstes dein T-shirt aus bevor du was von ihr ausziehst. hat den Vorteil wenn sie nicht so weit ist oder nicht will ist die Situation einfacher als wenn du was von ihr ausziehst.
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 27.6.2017 um 13:57 , LeDe schrieb:

Werter TE

Vergiss den "Sockenmoment" nicht. Socken vor der Hose, sonst stehst Du als nackter Mann in Socken da.

LeDe

Was? Ich lass grundsätzlich immer die socken an wenn ich ficke. Sollte ich es lieber lassen? Vielleicht haben die meisten bräute deswegen kein bock mehr auf mich 😆. Wenn lede schon sagt sowas sagt dann muss ich mir ernsthaft gedanken machen 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dein Beispiel ist das kleinste Problem.

Einlesen? Coaching? Bootcamp? Infield? 

Hast du das gemacht? Wenn nicht, dann hopp hopp.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich finde die Einstellungen ist schon von Anfang an zum scheitern verurteilt.

Wenn ich einer Person nahe bin, dann möchte ich sie gerne berühren. Einfach weil das schön ist. Nicht weil ich jetzt Strategie Alpha-Omega fahre um feindliches Gebiet zu erobern. 

Also lieber alles fliessen lassen und nicht zu sehr verkopfen. Zu viel nachdenken macht den Lörres schlaff und die Pussy trocken.

finde ansonsten den beitrag von @The-Rock ganz gut.  Und ich finds auch wichtig das es erstmal soweit konsens gibt das ich irgendwas ausgezogen habe bevor der Typ sich auszieht.

ist mir schon mehr als einmal passiert das typen ihren schwanz rausgeholt haben ohne mich auch nur zu küssen. geht gar nicht!! (ausser man ist in ner bestehenden FB / beziehung und hat da schon entsprechende vertrauensverhältnisse und es gehört zum spiel)

bearbeitet von Frau S.
  • TOP 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du näherst dich der Sache immer noch falsch an.

Das mechanische/technische (etwa ausziehen oder küssen, kino...umarmen, eskalieren) hat nur eine geringe Bedeutung.

Ein kuss der z.B. von dir initiiert wird, weil du sie heiss findest und genau das jetzt tun willst, wird sich für eine frau vor allem immer dann gut anfühlen, wenn genau das dein antrieb ist.

As soon as you think about how or when or in what way....your drive is not your own passion. Sobald du in deinem kopf landest (ich sollte, müsste, könnte) wirst du unweigerlich genau das transportieren. That you are in your head.

Sobald eine frau zB einen kuss genießt und seufzt während du sanft ihren hals küsst und du ihr flüsterst wie war ihre haut ist und wie gut sie riecht...wird sie meist und in einem privateren/'sicheren' Setting auf jeden fall wollen, dass du sie berührst.

If you realize she moans or blushes or in general 'likes' your touch....

Dood.

Ab da denkt eine einigermaßen unverkopfte und selbstbewuaste Frau auf jeden Fall an ähnliche Sachen wie du. Bzw sie denkt nicht sondern spürt dieses Verlangen. She wants you to touch her.

Leg in der umarmung eine Hand auf ihren Po. Oder was genau würdest du dann echt gerne machen?

Eine hand unterm shirt.über die warme haut ihres bauchs streichen? Eine Hand um eine ihrer brüste legen wie eine  menschlichen BH?

Eine hand langsam von ihrem knie.hochwandern lassen bis du ihren oberschenkel an der innenseite direkt neben der pussy fest umschließt?

Do it. Whatever 'you' feel atm.

Sie atmet schneller, küsst dich heftiger, seufzt?

Dood....push your hand right into her pants.

Du denkst zu krass nach.

Mach dann ihre hose auf, sag ihr 'omg....weisst du was ich jetzt echt gerne tun würde du hübsche frau mit dem süßen Lächeln?'

Let your finger gently wander over her prolly already soaking wet pussy.

Und ab da kannst du sie jeder zeit ausziehen. Oder einfach weiter küssen wenn du bock drauf hast.

Dein Antrieb ist deine Lust auf sie.

I promise you....if.you find that.drive inside of you you wont even think about what, when, why or how.

Sobald du denkst : was, wie, wann....bist du in deinem hirn.

Wann du eine frau wie ausziehst....is completly irrelevant.

 

  • TOP 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einen Lowsubmarino würde ich mir ja gerne manchmal backen, schön schön! 😏

Ansonsten finde ich sehr wichtig, was @Frau S. gesagt hat, unbedingt plumpes Vorpreschen vermeiden, auch wenn mit einem mal die Lust/Nervosität durchgeht. Die Situation ist für dich unbekannt bzw. eben quasi Neuland, und Nervosität ist per se nicht schlimm. Vielleicht kannst du diese Energie in Neugierde anstatt Unsicherheit verwandeln. Lass dich davon tragen und überraschen. 

Ansonsten halte ich eine Kombination von @The Rock und @lowSubmarino 's Vorgehensweisen vielversprechend! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du klingst also brauchst Du eine technische Anleitung.

Das läuft doch in der Regel so ab. Man hat einen guten Abend, legt sich vor den Fernseher und kuschelt. Da wird dann eskaliert aus körperlicher Nähe wird streicheln, aus streicheln küssen und der Rest der Nummer läuft. Es gibt Frauen die ziehen das Oberteil von selbst aus, wenn Du ihre Brüste streichelst. Es gibt welche da musst Du das initiieren und es ihr ausziehen, sie machen dann mit. Viele Frauen wollen sich da körperlich begehrt fühlen daher überlassen sie Dir die Initiative.

Fakt ist ihr guckt Film, was bedeutet sie ist mit einer gewissen Erwartung schon zu Dir gekommen. Körperliche Nähe ist doch schön. Genieß das doch einfach. Fühl Dich ein, dann wirst Du im Regelfall alles anfassen dürfen was Du willst wenn Du langsam eskalierst. Zum Sex kommt es dann automatisch. Wenn Du eine technische Anleitung befolgst merkt sie das vielleicht und das killt die Stimmung.

Sich ausziehen und warten wie sie drauf reagiert ist eher skurril komisch. Da denke ich immer an den Herrn im Trenchcoat im Park...

 

 

bearbeitet von Nikem

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mach dir nit son Kopf. Ist eigentlich ne ziemlich safe nr wenn sie zu dir Film schauen kommt. Hol dir 2 Pullen Wein, 2 Gläser und alles andere läuft von alleine.

Mach halt ma en bissl p&p und wenn sie dich Arsch nennt sagste "Du unfreundliches Ding! Soll ich dir zeigen was ich mit so kleinen Gören wie dir mache?" und kitzelst sie dann. Irgendwann seid ihr euch so nah das der KC sowieso von alleine erfolgt. Hat bei mir eigentlich immer ganz gut funktioniert. 

bearbeitet von Fochtel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 22/06/2017 um 22:34 , WokenUp schrieb:

Meine Frage ist jedoch hier: Wie geht ihr bei dem Ausziehen der Kleider vor ?

Dude mach es einfach. Dafür brauchst du keine Technik oder Anleitung. 

Du ziehst doch deine Kleider jeden Tag an und aus, da wirst du doch wohl ungefähr wissen wie du die Kleider einer Frau auszieht?? :D 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Am 27.6.2017 um 13:38 , Jimbo schrieb:

Als Mann ziehe ich mich immer vor der Frau aus. 

Viel Spaß wird schon klappen. Grüße.

 

Ich finde den Tipp super. Auch wir Frauen starren gerne auf euer schickes Sixpack während ihr durcheskaliert :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden, Lionesse schrieb:

 

 

Ich finde den Tipp super. Auch wir Frauen starren gerne auf euer schickes Sixpack während ihr durcheskaliert :-D

bin immer zu beschäftigt damit die frau auszupacken, um da groß an meine klamotten zu denken

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.