Freundin ist total respektlos

40 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

1. Dein Alter 20
2. Ihr Alter 20
3. Art der Beziehung (monogam)
4. Dauer der Beziehung . 2 Monate 
5. Dauer der Kennenlernphase vor LTR  3 wochen 
6. Qualität/Häufigkeit Sex - jedes treffen 
7. Gemeinsame Wohnung? Nein
8. Probleme, um die es sich handelt- respektloses verhalten 
9. Fragen an die Community - direkt Schlussstrich oder abwarten?

 

Hey Community, 

ich bin nun seit knapp zwei Monaten mit meiner Freundin zusammen und bin nun doch etwas überfordert mit ihrem Verhalten. Also eigentlich lief alles Top, der Sex Top, wenn wir chillen ist beiseitige Leidenschaft da, wir gehen zusammen feiern etc.

Manchmal hat sie so phasenweise extrem miese Laune und reist meiner Meinung nach respektlosigkeiten wo ich sie direkt abschießen will. Nun war folgendes.. Ich war übers we mit Freunden in östtereich und sie mich abends gefragt was ich mach.. dann hab ich es ihr gesagt Und zurückgefragt, woraufhin sie meinte mit einer freundin was trinken. Dann haben wir meine Freunde aber erzählt dass sie im Club ist.  sie wollte dies aber nicht geheim halten da sie weiß dass meine Kumpels dort arbeiten. Daraufhin habe ich ihr heute persönlich  gesagt dass ich der Letzte bin der irgendwas verbieten will wie z.b. feiern gehen aber ich doch in der Beziehung wünsche dass man sich sowas erzählt daraufhin meinte sie dass es ihr scheißegal ist was ich will und dass sie macht was sie will sie sagt immer wieder dass sie seit ihrem Ex-Freund sich nichts mehr verbieten lässt und es Dir völlig am Arsch vorbei geht ob ich will dass sie mir das sagt oder nicht. Ich finde so ein Verhalten geht überhaupt nicht und es hat sich schon öfter sowas angedeutet ich muss zugeben dass ich mich in der Beziehung zum Teil zu needy verhalten habe aber dennoch mein Hobbys Interessen und Freundin stets nachgegangen bin. ich will mir so ein Verhalten definitiv nicht geben aber finde es mit ihr eigentlich immer cool was meint ihr kriegt man so jemanden in den Griff oder einfach nexten. 

Gruß Mrunderdog 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Red Flag. Zu ihr kannst leider kein Vertrauen aufbauen. Nur sie kann sich ändern. Macht sie vllt. für Carlos aber nicht für Dich. Next!

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ihr verhalten ist auf jeden Fall kindisch, ich würde an deiner Stelle die Ltr nicht so ernst nehmen und auch machen was ich will.

Wird nicht lange dauern wird sie Respektloser.

Obwohl respekt das Falsche wort ist. sie will machen was sie will, beißt sich bisl mit Ltr.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ganz normales Verhalten für eine 20 jährige. Mach kein großes Drama draus und lebe die Aufrichtigkeit vor. Sollte sie wiederholt dein Vertrauen missbrauchen, zieh dich zurück. im Endeffekt musst du wissen ob du mit so einer Frau zusammen sein willst.

PS: bitte mehr auf Satzbau (Punkt und Komma) achten. Ließt sich grauenhaft und respektlos gegenüber dem Forum.

  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben, Laktatcowboy schrieb:

Ganz normales Verhalten für eine 20 jährige. Mach kein großes Drama draus und lebe die Aufrichtigkeit vor. Sollte sie wiederholt dein Vertrauen missbrauchen, zieh dich zurück. im Endeffekt musst du wissen ob du mit so einer Frau zusammen sein willst.

PS: bitte mehr auf Satzbau (Punkt und Komma) achten. Ließt sich grauenhaft und respektlos gegenüber dem Forum.

Ja da hast du recht. Sorry wegen dem Satzbau, hab es über die Spracherkennung gemacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, Sam Stage schrieb:

Ist immer ne shice Idee deinem Mädel Vorschriften machen zu wollen. Wenn sie sich dir gegenüber nicht gut verhält, dann dreh dich einfach um und verbringe deine Zeit mit anderen Menschen.

Du bist nicht auf sie und sie nicht auf dich angewiesen, es gibt genug andere Menschen auf dieser Welt. Sperrt euch nicht ein, eine Partnerschaft ist kein Gefängnis sondern ein freiwilliges Bündnis. 

Und nach zwei Monaten seit ihr nicht zusammen, sondern lernt euch erst langsam kennen. Wenn ihr 6-12 Monate ne gute Zeit miteinander verbracht habt, könnt ihr Mal langsam darüber nachdenken was ihr da eigentlich miteinander habt.

Lass dich nicht so schnell in ne Beziehung ziehen. Spass haben, andere Menschen treffen, Ausbildung/Job/Freunde/Reisen/Hobbys, alles Dinge die das eigene Leben bereichern.

Was heisst Vorschriften machen, wenn man sich informiert in Club zu gehen..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

versteh ich das richtig, die Kleine geht in einen Club von dem sie genau weiß, dass dort Deine Kumpels arbeiten und Dir alles erzählen werden - und Du fühlst Dich deshalb respektlos behandelt? Glaubste nicht, sie wäre woanders hingegangen wenn sie Dich tatsächlich hintergehen wollte?

Und trenn Dich mal von der Vorstellung, sie wäre Dir irgendwas schuldig. Sie wird bei Dir bleiben, weil sie sich bei Dir wohl fühlt und ne tolle Zeit mit Dir hat. Nicht weil ihr einen Vertrag hättet. So wie umgekehrt, oder?

  • LIKE 1
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden, Mrunderdog schrieb:

sie sagt immer wieder dass sie seit ihrem Ex-Freund sich nichts mehr verbieten lässt und es Dir völlig am Arsch vorbei geht ob ich will dass sie mir das sagt oder nicht

Hab mal'n bisschen Geduld und lächel über sowas, wenn du es schaffst. Sie ist halt gerade noch in der "Ich bin jetzt nicht mehr so wie bei meinem ex!!!!111elf" Phase und möchte sich unbedingt was beweisen. Vermutlich war das nicht mal respektlos gemeint sondern einfach nur ne Kurzschlussreaktion weil sie deine Fragerei an den Ex erinnert hat.

Lass die einfach mal ihr Ding machen und hak da nicht weiter nach, wenn der Rest zwischen euch stimmt dann regelt sich das irgendwann von ganz alleine. Gute Gelegenheit um Größe zu beweisen.

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Grundsätzlich hat sie ja schon recht, dass sie dir keine Auskunft schuldig ist bzgl. "was ihre Abendplanung ist, wenn ihr nicht zusammen seid".

Allerdings: die Art und Weise wie sie es kommuniziert, mit diesem Herausfordernden und angreifenden Ton.. ja das ist respektlos und gehört Sanktioniert. 

Gib ihr mal nen einwöchigen Softnext (meldest dich nicht, reagierst nicht auf ihre Nachrichten/Anrufe) und dann meldest du dich bei ihr so als ob nichts gewesen ist. Wenn sie dich anfährt mit "was das soll", antwortest du ihr gutgelaunt, dass du ihr keine Rechenschaft ablegen musst und sie besser das Drama sein lässt. Das wäre ein astreines reframing um ihr mal etwas von ihrer Medizin zurück zu geben. Nervt sie weiter, dann setzt du da noch 2 Wochen hinterher. 

Standardvorgehensweise um Mädels nonverbalen zurecht zu rücken. Wenn sie "Schluss macht, dann ist eben Schluss". 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Hexer schrieb:

versteh ich das richtig, die Kleine geht in einen Club von dem sie genau weiß, dass dort Deine Kumpels arbeiten und Dir alles erzählen werden - und Du fühlst Dich deshalb respektlos behandelt? Glaubste nicht, sie wäre woanders hingegangen wenn sie Dich tatsächlich hintergehen wollte?

Und trenn Dich mal von der Vorstellung, sie wäre Dir irgendwas schuldig. Sie wird bei Dir bleiben, weil sie sich bei Dir wohl fühlt und ne tolle Zeit mit Dir hat. Nicht weil ihr einen Vertrag hättet. So wie umgekehrt, oder?

Mir geht es nicht darum da sie feiern geht, sie kann machen was sie will. Ich habe ihr freundlich und normal gesagt, dass ich der letzte bin der was dagegen hat... sie jedoch meiner Meinung nach mir Bescheid sagen kann das sie feiern geht und nicht sagen soll, dass sie sich mit einer freundin trifft. Ich habe das weder vorwurfsvoll gesagt noch irgendwas verboten. Sie ist daraufhin total aus der Haut gefahren. Ich will ja auch mein Ding machen aber finde man kann sich schon Auskunft geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, KillEmAll schrieb:

Grundsätzlich hat sie ja schon recht, dass sie dir keine Auskunft schuldig ist bzgl. "was ihre Abendplanung ist, wenn ihr nicht zusammen seid".

Allerdings: die Art und Weise wie sie es kommuniziert, mit diesem Herausfordernden und angreifenden Ton.. ja das ist respektlos und gehört Sanktioniert. 

Gib ihr mal nen einwöchigen Softnext (meldest dich nicht, reagierst nicht auf ihre Nachrichten/Anrufe) und dann meldest du dich bei ihr so als ob nichts gewesen ist. Wenn sie dich anfährt mit "was das soll", antwortest du ihr gutgelaunt, dass du ihr keine Rechenschaft ablegen musst und sie besser das Drama sein lässt. Das wäre ein astreines reframing um ihr mal etwas von ihrer Medizin zurück zu geben. Nervt sie weiter, dann setzt du da noch 2 Wochen hinterher. 

Standardvorgehensweise um Mädels nonverbalen zurecht zu rücken. Wenn sie "Schluss macht, dann ist eben 

Das ist eine gute Idee. Und doch wir sind zusammen, deshalb finde ich man kann den anderen schon Bescheid geben. Ich würde es niemals verbieten oder sonstiges. Einfach nur eine Auskunft geben, mehr nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alles Anzeichen für Betaisierung bald abgeschlossen. Wenn jetzt abends nen cooler dude mit game auftaucht *affenaugenzuhaltsmiley

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten, Mrunderdog schrieb:

Mir geht es nicht darum da sie feiern geht, sie kann machen was sie will. Ich habe ihr freundlich und normal gesagt, dass ich der letzte bin der was dagegen hat... sie jedoch meiner Meinung nach mir Bescheid sagen kann das sie feiern geht und nicht sagen soll, dass sie sich mit einer freundin trifft. Ich habe das weder vorwurfsvoll gesagt noch irgendwas verboten. Sie ist daraufhin total aus der Haut gefahren. Ich will ja auch mein Ding machen aber finde man kann sich schon Auskunft geben.

hab ich falsch verstanden.

Ich bin nicht so der Freund von Erziehungsmaßnahmen. Ich mag eher klare Ansagen. Ihr im persönlichen Gespräch sagen, dass Du nicht ihr Ex bist und was das für ne Partnerschaft sein soll, in der okay ist sich gegenseitig zu belügen. Darf sie mal drüber nachdenken und sich wieder melden wenn sie ne Antwort hat. Dann schmeißt Du sie raus oder gehst - je nach Situation.

Sie ist 20, ich geb ihr ne Stunde ...

  • HAHA 3
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden, Laktatcowboy schrieb:

Ließt sich grauenhaft und respektlos gegenüber dem Forum.

Yep.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 14.10.2019 um 23:27 , Mrunderdog schrieb:

Manchmal hat sie so phasenweise extrem miese Laune und reist meiner Meinung nach respektlosigkeiten wo ich sie direkt abschießen will.

Genau das solltest du tun.

Wenn sie nämlich kein Respekt hat, kannst du ihr nicht trauen.

Denn wo es kein Respekt gibt, kann es auch kein Vertrauen und keine Diskretion geben.

Und achte beim nächsten mal vorher auf sowas.

Also geh keine Beziehung mit einer Frau ein, die dich nicht respektiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 15.10.2019 um 12:44 , Mrunderdog schrieb:

Ich habe das weder vorwurfsvoll gesagt noch irgendwas verboten. Sie ist daraufhin total aus der Haut gefahren.

Könnte auch ein Indiz sein, dass Carlos an dem Abend versucht hat anzudocken und sie sich schlicht ertappt fühlt und deswegen so panisch verbal um sich schlägt. 

Deine Kumpels können ja nicht überall ihre Augen haben. Und nicht jedes Mädel ist so schlau, taktisch klug einen Betrug zu planen und zu verheimlichen indem es daran denkt, wo sie von wem gesehen werden könnte.

 

In jedem Fall werden mit der Zeit die guten Aspekte der LTR weniger und die schlechten Aspekte/Respektlosigkeiten mehr werden. Handelst du nicht entsprechen (next oder zumindest einige Schritte weg von ihr), läuft es zwangläufig drauf hinaus.

Oder welche Konsequenz hatte es jetzt für sie bislang, dass sie geflunkert hat und respektlos zu dir war @Mrunderdog? Was hast du als Reaktion darauf bislang unternommen bzw. was willst du jetzt tun? 

Ohne diese Antworten ist der Thread bislang nur dazu da, dass du hier über dein Schicksal jammerst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist doch alles nur keine LTR. Und das Potenzial von der Kleinen dafür, ist nett formuliert, eher überschaubar. Also?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du kannst es machen wie ich vor nem Monat und immer noch tiefer sinken, noch nen Schritt abwarten. 
Warten bis sie wirklich Scheiße baut und ihr trotzdem hinterherlaufen zum Beispiel. Bis dann irgendwann erstens nichts mehr geht weil sie ja dann ohnehin keinen mehr Bock hat und zweitens weil sie so viel Scheiße macht dass du das nicht mehr „verzeihen“ kannst oder willst. 
 

oder du kannst versuchen jetzt schon die Reißleine zu ziehen. 
 

 

Ich selbst habe die große Hafenrundfahrt gemacht. Also ich wurde angekettet und hinterm Boot hergezogen, bin dabei immer wieder untergegangen. Wenn du willst kannst du vorher aussteigen. 

bearbeitet von vipimp
  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die guten Leute hier wie Ena und Hexer schreiben es Dir.

DU bist hier die Dramaqueen. Wahrscheinlich machste ihr eben DOCH Vorschriften und kontrollierst sie. Du gehst ein Wochenende feiern (anstatt es mit ihr zu verbringen) und sie macht dasselbe. Verpackt in einen kleinen Frametest, den Du schön vergeigst. Und gewürzt mit ihrem Unmut darüber, dass sie allein gelassen wird von Dir.

WENN man sich so benimmt wie Du, dann muss man solche kleinen Zickereien und Framtests abkönnen.

Abfeiern gehen, das Mädchen alleine lassen und dann Drama machen, das kommt nicht cool.

Chill mal. Sei lockerer. Und lass Dir nix einreden, dass Du sie abschließen musst und dass sie kein "Material" ist (grauenhafter Ausdruck).

  • LIKE 2
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am ‎19‎.‎10‎.‎2019 um 21:12 , Fastlane schrieb:

Die guten Leute hier wie Ena und Hexer schreiben es Dir.

DU bist hier die Dramaqueen. Wahrscheinlich machste ihr eben DOCH Vorschriften und kontrollierst sie. Du gehst ein Wochenende feiern (anstatt es mit ihr zu verbringen) und sie macht dasselbe. Verpackt in einen kleinen Frametest, den Du schön vergeigst. Und gewürzt mit ihrem Unmut darüber, dass sie allein gelassen wird von Dir.

WENN man sich so benimmt wie Du, dann muss man solche kleinen Zickereien und Framtests abkönnen.

Abfeiern gehen, das Mädchen alleine lassen und dann Drama machen, das kommt nicht cool.

Chill mal. Sei lockerer. Und lass Dir nix einreden, dass Du sie abschließen musst und dass sie kein "Material" ist (grauenhafter Ausdruck).

also ich war mit freunden und meiner Familie in Österreich zum wandern. Sie war natürlich auch eingeladen, hatte erst zugesagt aber zwei Tage vorher dann abgesagt. Ich war nicht feiern oder sonst was.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, Mrunderdog schrieb:

also ich war mit freunden und meiner Familie in Österreich zum wandern. Sie war natürlich auch eingeladen, hatte erst zugesagt aber zwei Tage vorher dann abgesagt. Ich war nicht feiern oder sonst was.

Der Rest von dem Beitrag stimmt trotzdem noch.

Hast du schonmal davon gehört, dass alles, was vor einem "aber" kommt, nix wert ist? Du sagst zu ihr "ich will dir keine Vorschriften machen, aber..." -> im Prinzip machst du das doch. Dazu kommt noch, dass sie evtl wirklich noch in der Sache mit dem Ex steckt, und da einfach emotional ein bisschen getriggert wird. Aber statt da drüber die Augen zu rollen und es ein bisschen zu belächeln, machst du gleich noch mehr Drama draus, indem du das ernst nimmst.

Ich frage mich übrigens, was genau dich eigentlich an dem Clubgehen so stört. Sie war vielleicht tatsächlich eins trinken mit der Freundin, und dann kam halt die Idee auf, noch weg zu gehen. Ich geh auch manchmal mit Freunden ins Kino, und der Abend endet spontan in einer Kneipe. Ich sehe da nicht, wo das Problem ist, oder warum ich einem Partner unbedingt Rechenschaft ablegen sollte? Also, frag dochmal, warum genau es dir so wichtig ist, das zu wissen. Ich vermute, da liegt der Hund eigentlich begraben, und die Frau spürt das auch. 

Abgesehen davon ist es halt auch immernoch eine Frage dessen, wie du das kommunizierst. "Hey, ich fühl mich einfach nicht gut, wenn ich sowas nicht weiß, könntest du mir das nächste Mal einfach Bescheid geben?" ist was anderes als "Als Freundin musst du mir sowas sagen/wie kannst du das nur ohne Absprache mit mir machen/du hättest Bescheid geben müssen", vor allem, wenn über das Thema noch nie vorne gesprochen wurde. Die eine Variante ist halt ein Bedürfnis geäußert und konstruktiv auf die Zukunft gerichtet, ne gute Frau achtet dann auf sowas. Die andere Variante ist Drama gemacht, und darauf reagiert das Mädel genau so, wie sie reagieren muss (nämlich wie du dadurch den Frame gesetzt hast): Irrational und destruktiv. 

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 14.10.2019 um 23:39 , Laktatcowboy schrieb:

bitte mehr auf Satzbau (Punkt und Komma) achten. Ließt sich grauenhaft und respektlos gegenüber dem Forum.

+

Am 14.10.2019 um 23:39 , Laktatcowboy schrieb:

Ganz normales Verhalten für eine 20 jährige. Mach kein großes Drama draus und lebe die Aufrichtigkeit vor. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.