Portal durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'nexten'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Start & Nutzerinformationen
    • Pickup Guides & FAQ
    • Aktuelles & Presse
  • Allgemein
    • Anfänger der Verführung
    • Strategien & Techniken
    • Konkrete Verführungssituationen
    • Experten
  • Praxis & Infield
    • Erste Schritte
    • Field Reports
    • Online Game
    • Aktionen
    • Challenges
    • Wingsuche
    • Boot Camps
  • Liebe, Beziehungen & Sexualität
    • Beziehungen
    • Sexualität
    • Affären & Freundschaft+
  • Progressive Seduction
    • PS Workshop Erfolgsgeschichten
    • PS Workshops Info Area
    • PickUp Produkte
    • Pickupcon | Die Pickup Artist Convention
  • Lifestyle
    • Persönlichkeitsentwicklung
    • Style & Fashion
    • Sport & Fitness
    • Karriere & Finanzen
  • Schatztruhe
    • Best of Allgemein
    • Best of Praxis
    • Best of Beziehung
    • Best of Lifestyle
    • Extras
  • Gruppen
    • Advanced Members Area
    • U-18
    • Ü-30
  • Off Topic
    • Kreativraum
    • Plauderecke
    • Jubelsektion
  • Lairs
    • Berlin
    • Hessen
    • NRW
    • Der hohe Norden
    • Baden-Württemberg
    • Bayern
    • Sachsen
    • Sachsen-Anhalt
    • Südwesten
    • Schweiz
    • Österreich
    • Weitere Städte und Länder
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Club Outfit Ratgeber
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Lernmaterial
  • Club Seduction - Nighthunter Premium Club's Frag die Coaches

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • PRIVATES PUA ARSENAL
  • PICKUP EBOOKS
  • PICKUP AUDIO
  • PICKUP VIDEO

Finde Suchtreffer in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach Anzahl von...

Mitglied seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Skype


ICQ


Aufenthaltsort


Interessen


Ich biete


Ich suche

14 Ergebnisse gefunden

  1. Mein Alter: 38 Alter der Frau: 21 Anzahl der Dates: 1 Etappe der Verführung: Küssen Beschreibung des Problems: Vor 2 Wochen hab ich eine HB7 in einem Club kennengekernt. Ich selbst HB6-7 habe sie ein wenig angetanzt und dann witzelnd gefragt ob ich sie denn ansprechen darf. Sie hat sich gefreut, es folgte Smalltalk, Anziehung entstand. Dann hab ich sie wieder witzelnd gefragt ob ich ihr denn gefalle, was sie bejahte - ich sagte darauf dass ich sie auch süß finde - es folgte unmittelbar der KC und wir haben den Rest der Nacht getanzt und rumgemacht. Leider konnten wir nicht zusammen Nachhause gehen, da ich von Außerhalb komme und sie gerade nicht alleine sondern bei ihren Großeltern wohnt. Wir haben aber Nummern getauscht und ich habe sie in der darauffolgenden Woche angerufen und ein Date für Samstag Nachmittag ausgemacht. Das Date lief so ab, dass ich sie mit dem Auto abgeholt habe, wir erst mal einen Kaffee getrunken haben und dann nach Starnberg an den See gefahren sind. Dort ein wenig Spazieren gewesen und in eine Cafebar gegangen. Danach nochmal in eine andere - in beiden Bars war zwar wenig los, aber wir haben uns gut verstanden und es kam von IHR auch immer wieder Initiative in Form von Küssen und Berührungen. Dann waren wir noch italienisch Essen und gegen 9:00 hab ich sie zurückgebracht, weil sie Zuhause auf ihren kleinen Bruder aufpassen musste (das war auch sicher keine Ausrede). Sie war bei der Verabschiedung wirklich fröhlich und hat sich vielmals für das schöne Treffen bedankt. Soweit so gut - am nächsten Tag haben wir ein paar Fotos / Videos vom Date ausgetauscht und nachdem sie beim Date gemeint hat, dass sie gerne mal wieder Kartfahren gehen würde, habe ich eine Kartbahn in der Nähe rausgesucht und einen konkreten Vorschlag für ein nächstes Treffen am Samstag gemacht. Daraufhin kam dann folgende Nachricht: „Hallo, wir können nächsten Samstag ausgehen, weil ich für dieses Wochenende schon Zusagen gemacht habe. Ich wollte dir auch sagen, dass du ein wunderschöner und sehr guter Junge bist, aber im Moment will ich nichts anderes als eine Freundschaft“ Fragen: Wie soll ich mich in dieser Situation verhalten? Ich hatte ganz ähnliche Situationen leider schon öfters und da hat immer mein Ego gesiegt und ich hab darauf garnicht mehr geantwortet, die Nummer gelöscht und genextet. Jetzt habe ich aber kürzlich das hier oft empfohlene Buch TFE gelesen wo es heißt, dass es wichtig sei, auch weibliche Freunde zu haben, die man dann u.a. als eine Art „Wing“ einsetzen kann.. ich bin aber ziemlich angepisst wegen des versuchten Friendzonings und weiß echt nicht ob ich die Frau jetzt wirklich noch als Kumpeline haben will.. Soll ich sie nexten und die Nummer löschen? Oder den FZ Versuch einfach ignorieren und weiter gamen? Oder konkret fragen ob Freundschaft+ für sie auch in Ordnung wäre? Weil komplett angewiedert scheinte sie ja auch nicht von mir zu sein.. Vielen Dank im Voraus für Eure Antworten!
  2. Servus Miteinander, um eines vorwegzunehmen, ich bin 37J, wohne in München und bin ziemlich neu in der PU-Materie und studiere das Forum seit September 2019 (Danke an Shhark für den Chaos-Guide, war auf der Wiesn als Quickguide sehr hilfreich). Tinder und co sind seit einem halben Jahr deinstalliert (ich musste weg vom OG), MM, Kompass, Ehrlich&Direkt, Der perfekte Verführer sind alle gelesen und "Pimp" Julien RSD habe ich mir angeschaut. Vielleicht stelle ich mich am besten in der "Neu hier Ecke" vor... Nur soviel noch: Auf der Straße kriege ich ansprechen noch nicht hin, in der Bar gelegentlich, im Club gelegentlich, Ziel ist es ohne Alk zu gamen. Arbeite im Vertrieb, kann mit wirklich jedem sprechen, nur mit Frauen im Flirt-Approach-Kontext bin ich eine richtige Lusche!... Jetzt zu gestern (mein erster Ausflug als Advanced-AFC): In einer Bar ein HB8 gesehen, (Gesicht 9, Körper 7-8 - ich bin knapp 1,90m groß und daher gab es Abzüge für "nur" 1,60m des HB), leider 3 Sekunden-Regel nicht eingehalten, aber dennoch einen ersten kurzen, aber intensiven Blickkontakt gehabt. Trotzdem nicht angesprochen. Ca. 1 Stunde später an die Bar, wieder beim HB8 gewesen und jetzt sind wir einfach ins Gespräch gekommen. Ach so, ich war mit 2 Freunden unterwegs, einer halb PUA, aber sehr selektiv im Info-Tausch, anderer auch Advanced-AFC (wie ich). Vielleicht findet sich hier ja noch wer, der mir draußen mal konstruktiv in den Arsch treten kann. Wieder zurück zum Thema: Mit HB8 gesprochen, Small-Talk, dann Flirtmodus mit Attraction und Comfort im Wechsel (Kino, C&F... HB8 hat auch fleißig Fragen gestellt). Hat insgesamt gut geklappt, die Mädels (HB+3 Freundinnen) wollten weiter, ich also NC gemacht - HB8 hat sogar ihren gesamten Namen eingetragen. Ach so HB8: Sie hat anfangs unseres Gespräches an GT Nr. 4 genuckelt, im Laufe des Gespräches kam dann GT Nr.5. Sie war also ziemlich angeheitert. Ich habe natürlich nichts ausgegeben! Dann meinte eine gute Freundin von HB8 (mit der ich mich auch kurz unterhalten habe), dass ich mitgehen sollte, nächste Location, tanzen in nem RnB Laden. Und jetzt beginnt das Dilemma: HB8 schon im Taxi etwas reservierter, hat sie sich verpflichtet gefühlt?!... Vor dem Club gab es eine Schlange mit Einlassstop, habe sie dann ein wenig links liegen gelassen, um meine Bedürftigkeit nicht zu stark zu zeigen. HB8 hat ihren Charme spielen lassen und so sind ihre Freundin + Typ (war mega froh, dass die dann doch einen mitgenommen hat aus der Bar) + ich nach 5 Minuten rein, mega! (HB8 hat wirklich eine tolle Ausstrahlung). OK. Drin, sehr voll. Wir suchen uns einen Platz an der Bar, alles etwas zu voll, Gedrängel etc... Noch ehe ich mich versehen kann, kommt Typ 1 auf HB8 zu und macht sie an, HB8 lässt ihn abblitzen, ist aber auch nicht sonderlich an mir interessiert. Ich versuche sie zum Tanzen zu animieren, wollte weiter eskalieren, da kommt Typ 2 an, der vielleicht auch hier im Forum angemeldet ist (Hut ab, Junge, sehr gut!). Opener zu HB8 mit der "göttlichen Hand" (Pimp), sie nimmt, und ab da ist das Ding für mich durch, ich bin ab diesem Zeitpunkt lediglich blinder Passagier. Der Typ eskaliert heftig, HB8 ziert sich, juckt ihn nicht, er macht weiter... nach 5 Minuten macht er Loaction Switch und nimmt HB8 ca. 5 Meter rüber zu seinen Jungs. (DHV - Leader of Men... bla bla bla). Habe mir die Nummer dann noch 15 Minuten angeschaut. Ihre Freundin meinte "Such dir doch ne Andere". Ich war aber innerlich so bedient, habe mich versucht nochmal mental aufzupushen und positiv aufzuladen, tja und dann habe ich mir meine Jacke geschnappt und bin kurz zu den Beiden hin (Typ 2+HB8) und habe dem Typ gesagt "Du, ich muss mir mal kurz das Mädl für 2 Minuten ausleihen" (da hat er ziemlich blöd und leicht aggressiv geschaut, war mir aber egal) und dann habe ich mich kurz bei HB8 verabschiedet und ihr gesagt "Du, ich gehe nun, Ciao" und ihr dann einen Kuss links und rechts gegeben. Ganz komische Situation. Im Nachgang denke ich mir "Ach hättest du den Satz mal erweitert in "Du ich gehe nun, komm mit, jetzt""... Hätte hätte Fahrradkette. Ich bin neu auf dem Gebiet und weit weit weit davon entfernt abgebrüht zu sein. Kann mir hier wer von euch einen konstruktiven Ratschlag geben, was ich beim nächsten Mal besser machen kann? Hättet ihr dem PUA-Typen direkt nach 2 Minuten in die Schranken gewiesen? - Ich wollte mich nicht aufspielen, weil wenn ich mich da jetzt eingemischt hätte, dann hätte ich doch nur meinen Social Value komplett zerstört oder wie seht ihr das? Beruflich bedingt bin ich ab Dienstag für zwei Wochen nicht in der Stadt, was nun? Vergessen und nexten? Oder doch morgen Mittag texten und auf einen GT treffen, dann zwischen location 1 und location 2 eskalieren KC und dann Location 3 bei mir incl. full Eskalation mit FC? Und was texten? Einfach nur "Hi HB8! Auch wenn du nicht rechnen kannst, treff mich heute spontan um 19Uhr in der Bar XYZ auf einen GT, Ciao Andi-MU7". Oder das Ego einfach Ego sein lassen und sich daran erfreuen, dass ich ja wenigsten schonmal so weit gekommen bin?... Mir ist klar, dass der PUA die später noch abgeschleppt hat, juckt mich aber nicht, ist ja nicht meine Freundin und ich bin auch bei weitem kein Kind von Traurigkeit, nur kriege ich es halt draußen im Game (noch) nicht gescheit hin. Mir geht es echt auf den Sack, dass ich in dem Métier NG, DG so ein absoluter Beginner bin!... Wie auch immer, freue mich auf euer konstruktives Feedback. Beste Grüße Andi-MU7 (Formatiert und grobe Satzfehler ausgebessert)
  3. 1. Dein Alter 20 2. Ihr Alter 20 3. Art der Beziehung (monogam) 4. Dauer der Beziehung . 2 Monate 5. Dauer der Kennenlernphase vor LTR 3 wochen 6. Qualität/Häufigkeit Sex - jedes treffen 7. Gemeinsame Wohnung? Nein 8. Probleme, um die es sich handelt- respektloses verhalten 9. Fragen an die Community - direkt Schlussstrich oder abwarten? Hey Community, ich bin nun seit knapp zwei Monaten mit meiner Freundin zusammen und bin nun doch etwas überfordert mit ihrem Verhalten. Also eigentlich lief alles Top, der Sex Top, wenn wir chillen ist beiseitige Leidenschaft da, wir gehen zusammen feiern etc. Manchmal hat sie so phasenweise extrem miese Laune und reist meiner Meinung nach respektlosigkeiten wo ich sie direkt abschießen will. Nun war folgendes.. Ich war übers we mit Freunden in östtereich und sie mich abends gefragt was ich mach.. dann hab ich es ihr gesagt Und zurückgefragt, woraufhin sie meinte mit einer freundin was trinken. Dann haben wir meine Freunde aber erzählt dass sie im Club ist. sie wollte dies aber nicht geheim halten da sie weiß dass meine Kumpels dort arbeiten. Daraufhin habe ich ihr heute persönlich gesagt dass ich der Letzte bin der irgendwas verbieten will wie z.b. feiern gehen aber ich doch in der Beziehung wünsche dass man sich sowas erzählt daraufhin meinte sie dass es ihr scheißegal ist was ich will und dass sie macht was sie will sie sagt immer wieder dass sie seit ihrem Ex-Freund sich nichts mehr verbieten lässt und es Dir völlig am Arsch vorbei geht ob ich will dass sie mir das sagt oder nicht. Ich finde so ein Verhalten geht überhaupt nicht und es hat sich schon öfter sowas angedeutet ich muss zugeben dass ich mich in der Beziehung zum Teil zu needy verhalten habe aber dennoch mein Hobbys Interessen und Freundin stets nachgegangen bin. ich will mir so ein Verhalten definitiv nicht geben aber finde es mit ihr eigentlich immer cool was meint ihr kriegt man so jemanden in den Griff oder einfach nexten. Gruß Mrunderdog
  4. 1. 21 2. 21 3. 0; nur nightgame 4. kc; intime berührungen; bisse 5. Im September lernte ich im Nightgame eine blonde HB 7 kennen, schien recht betrunken zu sein, nach etwa 20 Minuten Tanzen KC; wollte sie dann zu mir nach Hause pullen, sagte mir aber ab; man muss noch dazusagen, dass sie mir öfters in die hose gefahren ist im Club, wo ich dann mit ihr eben heimfahren wollte, was sie eben abblockte Am nächsten Tag meinte sie etwas in Richtung "Schade, dass ich nicht mitgefahren bin" Egal, 2x noch geschrieben, chat war aber lame; genextet Gestern im Club haben wir uns wiedererkannt, neuerdings getanzt und KC, dann auf eine Bank gesetzt, sie sich mit Gesicht zu mir "Ritt" mich dann, küsste mich und biss mich, griff mir in den Schritt, ich wollte ihr auch, dann sagte ich, ob es nicht besser wäre, das in einem Bett zu machen, daraufhin sagte sie, ich würde das eh bei jeder machen und sie sei nicht so eine... Sie ging dann aufs WC, trafen uns dann wieder im Club und tanzten Kurs; fire war allerdings weg Ging dann 5 Meter von mir zu einem "Kollegen" und mit ihm auch KC Habe ihre Nummer noch vom September, also Möglichkeit ihr zu schreiben wäre da 6. Würdet ihr nexten oder ihr schreiben und ein Homedate ausmachen? Glaube nämlich die bringt echt was in der Kiste
  5. 1. 32 2. 28 3. Nach zwei Dates, eigentlich nur eine schöne lange aber intensive Nummer. 4. Ich bin Single, sie auch. 5. Zwei Dates 6. Erstes Dates: Kennenlernen, Zweites Date: Full Close 7. Flake nach zweitem Date mit Full Close, geschafft zu reaktivieren, wie weiter vorgehen? Hallo zusammen, vorweg vielen Dank für die Antworten im Voraus und die aktive Community. Ich bin relativ neu im Forum, falls ich mich hier im falschen Bereich befinde mit dem Anliegen, dann bitte verschieben. Eine kurze Info zu meiner Situation: Die letzte Dekade habe ich treu und monogam in einer Beziehung (Davon 3 Jahre Ehe verbracht), vor ca. einem Halben Jahr ist es zu einer Trennung gekommen. Das nur am Rande. Um nach meiner monogamen Zeit wieder auf den Geschmack zu kommen, war ich im Online-Game unterwegs, relativ erfolgreich. Daygame steht im kommenden Sommer an. Zu der eigentlichen Situation (ich versuche es so knapp wie möglich zu halten). (Gedankenprotokoll) Online ein HB7 kennen gerlernt, relativ schnell zum ersten Date getroffen. War alles bestens. 3 Kneipen besucht, wurde sogar eingeladen. Dauer des Dates, irgendwo zwischen 4-5 Stunden. Nichts passiert, kein KC. Wenige Tage später lädt die Lady mich auf eine Party ein, auf die sie nicht alleine gehen möchte, da sie dort nur die Gastgeberin kennt. Mit der Ankündigung: "ich würde dich gerne noch mal sehen bevor ich die nächsten 2 Wochen keine Zeit habe." Mir war relativ schnell klar worauf das hinausläuft. Zugesagt, mit ihr hingegangen, schönen Abend gehabt, kurzer KC, dann direkt zu ihr, Full Close mit allem drum und dran bei ihr. Mich dann für den schönen Abend und die spaßige Nacht am nächsten Tag per Text bedankt, und: "würde mich freuen wenn du dich meldest, wenn du wieder in Town bist. Können dann ja noch Mal was trinken gehen". Ihre Antwort am nächsten Tag: "Du bist wirklich ein Super Kerl und es hat mir viel Spaß gemacht, aber ich werde das nicht wiederholen". Meine Vermutung hier war: Sie will mich gar nicht mehr sehen, wäre auch nicht schlimm gewesen, verletzt hätte sie mich damit sowieso nicht. Ich bin davon ausgegangen, dass sie mich genextet hat. Meine Reaktion: "Keine falsche Bescheidenheit :D, ich habe die Zeit mir dir sehr genossen. Und falls du es dir anders überlegst: Hit me up!" Jetzt kommt der Twist: Der Sex war nach 10 Jahren Beziehung (zwischenzeitlich habe ich dann auch wieder 2 weitere Frauen mit FC kennen gerlernt) war einfach so Bombastisch! Ich konnte kaum glauben, dass ich sowas noch erleben darf! Die Dame ging mir einige Wochen nicht mehr aus dem Kopf. Gestern dachte ich mir beim Abendessen: Seis drum, schreibst du ihr einfach irgend einen Mist, mal sehen ob sie darauf reagiert. Kurze Message von mir, lange anwort von ihr: Sie ist besoffen und im Urlaub und nicht im Lande. Ich: "Willst du dich vielleicht melden wenn du wieder im Lande bist und was trinken gehen? Antwort am nächsten Tag: Sie: "Ja können wir gerne was trinken gehen, wenn du auch trinken meinst😄" Ich: Genau das meine ich. So needy bin ich nun auch wieder nicht! Sie: "Na dann gerne" 8. Frage: Von wegen nicht needy! Natürlich bin ich das! Aber mein Frame beruht nicht auf C&F sondern ist mehr authentisch und wie man heutzutage sagen würde "sapiosexuell". Lange Rede, kurzer Sinn: Ich möchte das Babe MINDESTENS noch ein Mal in die Kiste bekommen (Sie schuldet mich übrigens noch eine BJ. Ehrenschuld vom zweiten Date aber darum gehts mir primär nicht 🤗). Nur: Ich habe keine Lust auf Zeitverschwendung, eher würde ich sie nexten, auf die Nächste sollte ich nicht allzu lange warten. Ein paar weitere Dates stehen schon an. Und auch der gute alte Sommer steht vor der Tür. Habe ich sie nicht korrekt verstanden mit der Message: "Du bist wirklich ein Super Kerl und es hat mir viel Spaß gemacht, aber ich werde das nicht wiederholen"? Ich war eingentlich in der Annahme, dass sie mich genextet hat, aber mir kommt jetzt der Verdacht auf, dass dies nur auf den Sex bezogen war. Aber: Ich habe keine Lust auf eine Kumpeline usw. Wie gehe ich am besten vor um mich mit ihr erneut unter der Decke zu verstecken? Ich wäre theoretisch bereit mich mit ihr einige Male zu treffen auch ohne sex um dann irgedwann erneut zu eskalieren, kommt ganz drauf an wie die nächsten Dates verlaufen. Oder soll ich das Ding komplett sausen lassen, da hier die Chance gleich 0 sind? Und nochmals Danke im Voraus für die Antworten!
  6. Hallo! Vor 2 Tagen hatte ich ein Date mit der hübschesten HB seit langem. Wir gingen in ein Studentencafé, tranken Café und aßen auch etwas. Währenddessen lief die Konversation zwischen uns sehr flüssig und sie lachte auch viel über meine Sprüche und wir entdeckten auch viele Dinge, die wir gemein haben. Da ich ziemlich verpeilt bin, vergaß ich, dass man dort nicht mit Karte zahlen kann. Sie ging auch davon aus, mit Karte zahlen zu können, da dies ja in der Gastronomie in der Regel üblich ist. Daher ließ ich sie für ein paar Minuten sitzen um Geld abzuheben. Obwohl ich dies normalerweise nicht mache, zahlte ich in dieser Situation für sie mit. Darauf meinte sie: "wir regeln das dann beim nächsten mal". Dies verstand ich als Aussage, dass sie sich nochmal mit mir treffen möchte. Danach gingen wir ein wenig spazieren und setzten uns auf eine Bank in einem Park. Nach einer Weile legte ich den Arm um sie, um sie zu "wärmen". Darauf sagte sie, es passe schon. Da es verdammt kalt war, hatte sie den Kopf in ihren Schal geneigt und war aufgrund der Kälte allgemein sehr angespannt. Mir fiel auch auf, dass sie kaum Blickkontakt zu mir suchte, obwohl ich sie häufiger ansah. Es schien mir, als habe sie in jeglicher Hinsicht geblockt. Am Ende verabschiedeten wir uns, wobei ich ihr noch sagte, sie solle mir schreiben, wenn sie zu Hause ist. Dies tat sie auch und seitdem haben wir nicht mehr geschrieben. Bei den Dates die ich bisher hatte, lehnten sich alle Mädels immerhin an mich an, wenn ich den Arm um sie legte bzw. der ein oder andere leidenschaftliche Kuss erfolgte auch schon. am naheliegendsten ist natürlich, dass ich sie einfach null attracted habe. Ein anderer möglicher Grund, den ich aber selber nicht für sehr gewichtig halte, könnte sein, dass die Trennung mit ihrem Freund noch nicht allzu lange her ist. Dass sie mich gefriendzoned haben könnte ist wohl auch eher unwahrscheinlich oder? Ich habe weder um den heißen Brei mit ihr geschrieben, noch kenne ich sie lang genug dafür. Wie sollte ich weiter verfahren? Sollte ich ihr einfach nicht mehr schreiben, bis sie sich bei mir meldet oder sollte ich mehrere Tage abwarten und sie einfach nochmal anschreiben?
  7. Servus zusammen, in letzter Zeit date ich relativ viel, und im Verhältnis zu früher auch deutlich erfolgreicher. Meine Erfolgsquote von stattgefundenem Date -> KC ->FC ist ziemlich hoch, aber weil ich anscheinend auch selektiere - und darum geht es gerade. Wenn ich jemanden kennenlerne, meist bei kleineren Treffen im erweiterten Freundeskreis (als Social Circle bezeichnet hier ;)), der mir gefällt, hole ich mir die Nummer, schaue was am Abend meistens noch so geht, und versuche dann relativ schnell ein Date auszumachen. Wird der Date Vorschlag, auch mit guter Begründung abgesagt, ohne Gegenvorschlag kommt von mir bzgl. des Dates nichts mehr,meistens nexte ich hierbei auch - denn wenn Interesse da wäre, würde doch ein Gegenvorschlag kommen ? Konkretes Beispiel: Am Abend vor Silvester eine neue Dame kennengelernt, man saß uA auch auf dem Balkon, unter der Decke wurde Händchen gehalten und sich gegenseitig gestreichelt, mehr leider aufgrund von einem Bekannten, der an der Dame auch interessiert war, und wirklich dauerhaft präsent versucht hat zu sein, leider nicht. Angeschrieben, kurz rumgeblödelt, direkt versucht ein Treffen auszumachen für Samstag, die Antwort war, dass sie dort evtl. Training hat, und das noch nicht weiß ( sie spielt höherklassig Volleyball und der Stützpunkttrainer kommt wohl nur am Wochenende, also für mich valide) Jedoch kam darauf noch kurz, dass der Trainer sich leider noch nicht gemeldet hat (vorgestern Abend, woraufhin ich nichts antwortete) und seitdem Funkstille. Ich tippe darauf, dass noch eine Absage kommt. Für mich persönlich ist das schon abgehakt, denn wenn Interesse besteht, bemüht man sich. Hab mich mit einem Kumpel drüber unterhalten, er meinte mein Stolz sei hier zu groß, und ich könne mich ruhig noch mal melden, nochmal einen Vorschlag, und wenn der nich passt dann weiterziehen. Wie seht ihr das ?
  8. Liebe Freunde, wir kennen es doch wohl alle: Man schlägt der Frau ein Date vor, sie sieht die Nachricht und antwortet erst 3 Tage später. Zu einem gewissen Maß gehört das natürlich zu ihrem hard2get-Frame dazu, aber keiner von uns hat Bock auf diese allzu durchschaubaren Spielereien. Aktuell bin ich an einer sehr attraktiven Frau dran. Sie hat vorgeschlagen, zusammen etwas zu kochen und ich habe ihr ein konkretes Datum genannt. Bisher gibt es darauf keine Antwort. Allerdings bin ich mir recht sicher, dass sie noch antworten wird. Nexten will ich in diesem konkreten Fall nicht (bin manchmal zu schnell damit, wenn mich irgendwas aufregt). Man könnte ihr dann natürlich eine "Ansage" machen, aber das wäre nicht souverän. Wenn die Dame also solche Spielchen spielt: Wie kann man ihr zeigen, dass man solche kindischen Spielchen nicht gebrauchen kann, ohne, dass man wie ne beleidigte Leberwurst wirkt?
  9. Leute, ich brauche eure Hilfe! Ich habe LTR + 1 FB und 2 Target. Alles problemlos und - wie ich oder sogar wir jeweils denken - soweit in Ordnung. Ich werde an meiner Flanke von einer Lady bedroht, die mir schon angekündigt hat, mir den Kopf verdrehen zu wollen. HB 8, wirklich! Hinhaltetaktik über 11 Wochen, wobei ich schon zweimal ausgestiegen bin und sie mich wieder ins Boot geholt hat. Ihre eigene Einschätzung lautet auf "emotional labil oder instabil". Scheidungskind, mit 3 Jahren. Mutti hat sie großgezogen. Vermutlich starke Aggression, wohl unbewusst, gegen Männer. Sie erklärt aber, dass die ständig an mich denkt usw... Blablabla in diesem Fall. Mein Problem? Die Frau geht mir ans Eingemachte. Ich muss in irgendein Notfallszenario einsteigen, um meinen Kopf wieder frei zu bekommen. Was nun?
  10. Hey zusammen! Schon seit einer Weile versuch ich mich am Pick Up auf eigene Faust und schau ab und an hier im Forum für Tipps nach, aber nun brauch ich doch mal ein paar Ratschläge von erfahrenen PUAs. ________________________________________________ 1. 272. 243. 34. Absichtliche Berührungen5. s. unten6. Ist da noch was zu machen oder mal wieder versagt? __________________________________________________ Geht konkret um eine, die ich vor ner Weile kennen gelernt hab, gestern (am Freitag) auf ner Studentefete an der Uni warn wir verabredet, Abend lief eigentlich ganz gut, war eigentlich mehr oder weniger immer bei mir, sie ist ohne ihre Freundinnen bis zum absoluten Ende mit mir geblieben (an sich ja gut). Von meiner Seite wars aber definitiv noch zu wenig C&F, Eskalieren und Kino; bin nunmal ein Anfänger, der sich von Niceguy eben erst zum PUA mausern muss. Nun soweit so gut. Nach der Party is uns dann noch n Typ übern weg gelaufen, mit dem wir/ich dann noch geredet hab, bis sie auf die Bahn musst; war also kein Abschiedskuss oder so drin (zumindest war ich nicht fähig den durchzuziehen). Hab mich aber beim Abschied mit ihr darauf geeinigt, dass sie sich nach dem VfB-Spiel (auf das sie gegangen ist) heut bei mir meldet – kam natürlich nichts (vermutlich n Freezout). Wär ja kein Problem, wenn das das erste Mal passiert, nur is das jetzt eben schon das zweite mal, dass wiedermal nichts kommt. Die Woche davor auf ner Party (lief auch für meinen Geschmack nicht bestens aber was solls) wars danach genauso; nur hab ich mich da eben n bisschen beschwert und dann die Nummer gelöscht; aber dann kam auf einmal doch ne Antwort mit nem Angebot fürn Treffen; so kams dann mehr oder weniger zum zuerst erwähnten Date auf der Studentenparty. Nun was soll ich nun machen? Nichts tun und nexten/warten? Oder irgendwann morgen mal mit nem Datevorschlag melden? War heut aus Frust deswegen schon allein in der Stadt und hab mal versucht an mir und meinen Blockaden zu „arbeiten“ und bin allein in nen Club (bin schon mal zu Smalltalk mit n paar Leuten gekommen). Ich wills halt nicht schon wieder verhauen, deswegen frag ich hier um Rat; möchte endlich auch mal Erfolg (weswegen ich eigentlich nicht wieder nexten will). Viele Grüße
  11. Hy! würde gerne eure meinung einholen! geh seit kurzen wieder aktiv alleine sargen in eine sagen wir mal dorf disco!nach langer downphase meldet sich wieder die motivation zurück.da ich mich weiterentwickeln möchte, trete ich mich jedes wochenende erneut in den arsch.naja jedenfalls hatte ich dort schon ein paar erfolge,wie kisscloses und einen lay.bei diesen musste ich eigentlich nicht viel machen,da diese frau sehr forsch war!aber ich bin ehrlich.schön langsam nervt mich clubgame schon!die meisten hb sind um 2 uhr hacke voll oder zumindest betrunken.wenn ich mit ein hb rede kommt auf einmal ein typ daher und versucht das hb anzuquatschen.meisten werden die aber ignoriert von den damen.sie anworten meistens höflich und drehen sich danach wieder um. will man sich mit einen mädl unterhalten, muss man dieser immer ins ohr brüllen, weils so laut ist wegen der musik.das mädl versteht man auch kaum.unter einer angenehmen unterhaltung versteh ich was anderes.ich muss mir was anderes überlegen.clubgame geht mir schon ein bisschen aufm sack. so jetzt das problem was ich habe: Ich (29) hatte vor zirka 3 jahren eine frau ( 25) in diesen club kennengelernt.an dem abend als ich sie kennenlernte ,hatte ich zuerst einen kissclose und danach fragte sie mich ob wir zu mir fahren.ich sagte ihr das es aus diversen gründen nicht geht,aber wir können gerne zu ihr fahren.gesagt getan.am nächsten morgen war sie auf einmal ganz schüchtern.man hat gemerkt das es ihr peinlich war.na jedenfalls hatte ich vergessen,als ich ging, mir ihre nummer zu holen.aber da ich wusste wo sie wohnt so in laufe der woche,hab ich mir gedacht, ich kleb ihr eine nachricht auf die tür mit nummer und text.war sicher ein bisschen needy,aber sie hatte mir gefallen und sie hatte echt geile brüste.na jedenfalls gegen abend kam dann schon ne sms.ein bisschen getexte und ein date ausgemacht.wir hatten dann glaub ich noch 2 dates.aber ich hab dann aus irgendwelchen gründen den kontakt von heute auf morgen abgebrochen.vl wurde es mir zu ernst und hatte schiss.ehrlich gesagt weiss ich das nicht mehr. jedenfalls traf ich sie zu silvester 2014 wieder!wir hatten nicht miteinander geredet,da ich im vollsuff eine abgeschleppt hab die mir nicht von der pelle rückte.aber augenkontakt hatte ich mit ihr öfters. 2 treffen in der selben disco.es war schon kurz vor sperrstunde.bin zu ihr hin und hab hallo gesagt.hab mit ihr zu plaudern angefangen und sie schaut mich nur an.steuert nix zum gespräch bei.als es mir zu blöd wurde und ich absichtlich eine gesprächspause einlegte, damit sie anfängt zu sprechen.Garnix kam.ich bemerkte nur das sie mich die ganze zeit fixierte. 3 treffen selber ort.hatte nicht gesehen das sie auf der tanzfläche stand.hab aber ein anderes hb gesehn,das ich kenne und mit der ein bisschen geplaudert.hab während des gespräcj gemerkt das sie auf der tanzfläche stand und mich dauernd anschaut.als das gespräch mit der zu langweilig wurde und ich ein paar freunde erblickte,hab ich mich verabschiedet und bin dann zu meinen freunden hin.meine freunde und ich stellten uns zur tanzfläche.als ich sie erneut sah und augenkontakt herstellte bin ich zu hin um ein bisschen mit ihr zur plaudern.sie entschuldigte sich fürs letzte mal.sie meinte es war schon spät und sie hatte nicht gewusst das ich es bin.sie hat mich nicht erkannt.naja jedenfalls sagte sie,dass sie mich auf ein getränk einladen möchte.wir also zur bar.sie bestellte und sagte das dort drüben ist mein bester freund.als ich zu ihm schaute, hatte der typ seinen mund aufgerissen und sie hat ihn versucht aus 2 meter entfernung mit erdnüssen zu füttern.hab mir gedacht das könnte spassig sein,machste einfach mit.hab auf anhieb getroffen.sie sagte dann sowas wie du triffst ihn, ich nicht und lehnt sich schmollend auf den tresen.ein bisschen smalltalk mit ihr dann geführt,aber ich merkte,dass sie nix zu den gespräch betragen will.hab ihr dann ein bisschen was von mir erzählen wollen,aber sie hat mich nur blöd angegrinst.nach einer zeit sagte sie ,sie geht kurz zu ihren freunden und kommt dann wieder.sie ist dann wieder gekommen und fragte mich wie es mir eigentlich geht.ich meinte ganz gut ,aber schon wieder stockte das gespräch.nach ner weile verabschiedete sie sich und gab mir kumpelhaft die hand.danach ignorierte sie mich die ganze zeit.da es schon spät und ich ein bisschen müde wurde hab ich mich auf den heimweg gemacht.beim hinaus gehen sah ich sie nochmals an der bar sitzen.höflich wie ich bin hab ich mich verabschiedet.wieder eine abweisende reaktion.bin dann nach draussen und richtung taxi,da sah ich ein eine frau mit einen bekannten reden,die mir recht gut gefiel.bin hin zu ihr, ein bisschen geredet.sie war sichtlich attracted.schmiegte ihren körper an mir.tanzte mit mir.nach ner weile fragte sie ob ich nicht wieder reingehen will und was mit ihr trinken gehen möchte.wir also rein und an die bar.die frau tanzte weiter mit mir.ziemlich viel körper kontakt.als ich so nebenbei den blick schweifen lies um zu schauen wer noch alles da ist,sah ich wie mich das besagte hb schon wieder fixierte aber diesesmal war sie ziemlich erstaunt.das ging dann so ein paar minuten lang bis ich kurz wegschaute .sie ging dann zum wc und fixierte mich schon wieder.was soll das??als das wc verließ,scheute sie den blick kontakt und gleich zur garderobe und nach draussen. 4 treffen:diesen samstag dacht ich mir schaust halt wieder in diese disco.ich rein mit der barkeeperin zuerst geplaudert.dann direkt in richtung tanzfläche.dort mit ein paar bekannte geredet und mit ein paar hbs.als ich mich umdrehte sah ich eine frau hinter mir stehen mit der sich ein guter freund eine woche davor unterhalten hat,aber scheinbar abgeblitzt ist.ich dachte mir so schlecht schaut sie nicht aus,probierst du es halt mal.sie hat mich sofort erkennt.wir hatten ein gutes gespräch und mitten in einen satz meinte sie auf einmal :willst du sie nicht begrüssen,dass kannste doch machen.ich fragte wenn sie leicht meint.auf einmal stand "sie" da.und starrte mich schon wieder von der seite an.ich meinte scherzes halbe ob ich einen popel in der nase habe oder ob sie wegen mir so schaute?sie meinte nein und drehte ihr gesicht weg.gut dachte ich mir,redest mit der freundin weiter.ihre freundin meinte so auf einmal ich hab mich von heut auf morgen nicht mehr gemeldet.ich meinte ich hatte meine gründe,aber es war nicht ihre schuld und dann thema gewechselt.nach ner weile lenkte sie ihre aufmerksamkeit auf einen freund der sturz besoffen war und spielte aufpasserin.das wurde mir dann zu blöd und ich wendete mich "ihr" wieder zu.hatte es nicht einmal geschafft einen laut heraus zubekommen,da sagte sie wir sind nur freunde,mehr nicht.da ich an ihr schon letzte wochenende ein bissche das interesse verloren hatte ,sagte ich schön,man kann nicht genug freunde haben.wieder ein bisschen smalltalk.sie meinte sie will mich wieder einladen.anscheinend zahlt sie immer gerne.als sie an der bar stand,kam auf einmal ein anderer daher und quatsche sie an.er vergeigte es anscheinend,weil sie wieder zurück kam.ich dachte mir jetzt oder nie.ich nahm ihr gesicht in die hand und schaute wie sie darauf reagieren würde.ihr schien es zu gefallen.gut dachte ich gehst einen schritt weiter und setzt zu kissclose an.auch kein wiederstand.ein bisschen geschmust ein bisschen umarmt.sie ist dann aufs wc.als sie zurück kam nach 2 minuten wieder aufs wc.anscheinend hat sie zuviel nussschnabs gesoffen.hmm ich bin ehrlich ich mag keine frauen die jedes we stock besoffen sind.na jedenfalls beim 2 wc gang ist dann direkt nachhause ohne was zu sagen.ich dann nach und meinte was mit ihr ist.sie sagte ihr wäre nicht gut.ich meinte ich begleite sie gerne nach hause,damit ihr nix passiert.auf den weg dort hin stieg sie mit den worten ich nehm die abkürzung über ne kleine mauer und ging einfach.ich sagte sie solle warten und mir die nummer geben.wie aus der pistole geschossen ein nein.ich meinte was denn dabei sein sollte.ich hab zwar nicht akustisch verstanden ,aber sie meint wir wären nur freunde.ich sagte das es ja so üblich sei das freunde von einander die nummer hätten.sie fasselte dann irgendwas und ging einfach. was meint ihr zu der ganzen sache?nexten oder weiter versuchen? ich weiss das mein game einige fehler hat,aber ich will mich weiter entwickeln und würde gerne euren rat einholen.ich will mich auf diese frau nicht fixieren,aber mein gefühl lässt mich einfach nicht los das sie von mir was möchte.mein ego spielt da eine grosse rolle.ich kann nur schwer aufgeben.das weckt in mir den ehrgeiz. danke in vorraus für eure antworten mfg ecko
  12. Liebe und irgend so'n Kram. Hört endlich auf mit diesem P*ssyShit! Sollen sich Frauen damit rumschlagen.. Ich bin ein Hitman und muss den Auftrag erledigen.. Okay Wenn ich mir die Hilfethreads ansehe schmerzen mir die Eier. Es wird wenig gefickt und dafür umso mehr geschluckt. Es wird zu wenig geNEXTet. NEXTEN weil es mehr Vorteile bringt als Nachteile: - Es gibt mir Value. Ich werd nicht genextet ICH bin es der NEXTET - Ich muss nicht den Affen machen - Zeiterspanis - Unabhängigkeit - Auswahl 90 % der Männer = Pussy ( Eigene Umfrage bei ca. 50 Chicks) Die Frauen in DE sind notorisch unterfickt. Vergiss was du alles so "gelernt" Schoolboy FIND THE BUTTON AND THEN JUST PUSH IT THE NEXT GAME Bedenken der Chick's bzgl dem Lay wegwischen indem ich: - IMMER FRESH BIN (Kleidung, Körper, Frisur etc) - Sie IMMER versuche GEIL ZU MACHEN (Makeout, Gesprächsthemen) - trockenen Humor zeige - Meine Zeit für sie begrenze (maximal 3 Tage beschäftige ich mich mit derselben. Wenn sie flasht kriegt sie evtl 5) Ich lüg nicht rum. So passt auf.. Sie will nicht? NEXT Sie will spielen? NEXT Sie kommt nicht klar damit? NEXT Sie hatte keine Zeit? NEXT Sie blockt mehrmals? NEXT Sie fordert (whatever)? NEXT Ihre Freundin ist schärfer? NEXT Sie ist unsicher? NEXT Sie geht nicht ran? NEXT Sie zickt? NEXT Ich hab den PussyShit auch mal versucht.. Ansage machen und nexten fühlt sich aber um einiges besser an. Zum Teil kommen sie wieder angekrochen. Thank me later Next1
  13. Hey Jungs, hab jetzt einiges gelesen über die Kunst, aber ich bin auf folgenden Widerspruch gestoßen: Wenn man Frauen versucht über texten zu einem (oder einem weiteren) Date zu bringen, so sagen manche (z.B. Bobby Rio) hartnäckig bleiben und damit Eier und Interesse zeigen und gleichzeitig immer funny dabei, damit es locker bleibt und nicht verbissen. Gerne solange treiben, bis wirklich nix mehr zurückkommt. Man hat schließlich nix zu verlieren. Andere Ansicht: Man macht sich damit nur zum Affen und sollte es einfach sein lassen und nexten und nicht zu viel investieren. WEnn die Frau erkennt, dass man anscheinend kein Interesse mehr hat, ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass sie die Nähe wieder sucht, als wenn man weitermacht. Wer verwendet welche Strategie, welche ist der Erfahrung nach die bessere? Nebenbei: Bei ersterer Strategie wäre ne Nebenfrage, ob man einfach aufhört zu schreiben, oder noch etwas schreibt, das darauf hindeutet, dass man kein Interesse mehr hat und man sich nicht zum Affen macht (Frame zeigen), um zu zeigen, dass man nicht needy ist (was die Frau vielleicht so interpretieren könnte, weil man ihr so viel hinterhergeschrieben hat). Bin gespannt auf die Diskussion
  14. Hallo Leute, war besoffen und hab einen NC klar gemacht. Jetzt will sie was von mir. Hatten auch schon ein Date aber da wollte ich nicht wirklich und sie meinte auch, dass sie es nicht so schnell angehen lassen würde. Ich such zur Zeit nichts Festes und hab auch nicht sonderlich Interesse an ihr da sie nicht mein Typ ist. Sie will aber trotzdem Sex. Wie kann ich sie richtig nexten, um sie nicht zu verletzen und ihr keine Hoffnungen mehr zu machen? Ich hab auch keine Lust, jemanden an der Leine zu halten ...