Doc Dingo

Advanced Member
  • Gesamte Inhalte

    2.466
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    35

Alle erstellten Inhalte von Doc Dingo

  1. Ich hab erst Analpflug gelesen. Waren lustige Bilder in meinem Kopf....
  2. Bis sie sich meldet. Alternativ kann man ihr irgendwann ein Scheinheiliges "Na? alles Klar?" oder so schreiben, also so tun als wär nix gewesen, war ja auch nix im Endeffekt. Wenn sie dann rumquengelt erst C&F, sollte sie voll austicken Gespräch beenden. Da ich Erfahrungen von früher habe im "Super-nice-Guy" sein kann ich dir sagen dass es n Scheiß bringt wenn du da aus ihr was rauskitzelon willst und mit ihr drüber reden willst. Eine erwachsene, selbstständige Frau redet mit dir über Dinge die sie belastet. Aber dieses "Ach nüüx - warum fragst du nicht weiter du Scheißkerl?!" das sollte man ihnen klar machen dass das so nicht läuft.
  3. Ja, dein Text is kacke Formatiert. zu deiner Freundin, sie wollte halt dass du bettelst dass sie dir sagt was los ist, der Witz is, hättest du gebettelt hätte sie dir zum Vorwurf gemacht dass du nervst. Mit dem Satz "ok, kein Problem, gue Nacht" hast du alles richtig gemacht. Ihr "du bist so krass" Satz is n passiv aggressiver Kommentar dass du gefälligst zu bettlen hast. Mit anderen Worten, sie is ne kleine Dramaqueen. Mit Rationalität kommst du hier nicht weiter. Warte bis sie sich meldet, sei gut drauf und wenn sie Stress macht antwortest du erst mit C&F, wenn sie dann richtig austicken sollte beendest du das Gespräch "bis sie sich wieder eingefangen hat". Wenn du versucht dich da auf eine rational logische Disskussion einzulassen hast du so oder so verloren.
  4. Inkongruent betzeichnet eine Nichtübereinstimmung. Du willst ihr vorgaukeln dass eine LTR möglich wäre ohne dies direkt anzusprechen um an ihre Pussy zu kommen. Doch, das hat sehr wohl etwas mit Inkongruenz zu tun. Das hat wiederum nix mit Kongruenz zu tun. Jein. Deine Umwelt hat mit Sicherheit Einfluss auf dich, aber wie du die Einflüsse verwertest entscheidest du. Nennt sich Eigenverantwortlich leben. Alles rein auf die Umwelt zu schieben ohne selbst Verantwortung für sein handeln und tun übernehmen ist Opferrole, man schiebt die Verantwortung ab. Wenn ich das richtig lese wurdest du wohl emotional sehr verletzt, jetzt sind erstmal alles Frauen böse. Ok, is Nachvollziehbar. Jetzt versuchst du dich mit anderen Frauen abzulenken, hast aber offenbar nicht sonderlich oft Sex. Wie wäre es also, statt Feuer mit Feuer bekämpfen zu wollen, an dir zu arbeiten um leichter, lockerer und ehrlicher an Sex zu kommen? FTOW funzt übrigens nur bedingt. Wenns dich richtig erwischt hat kannst du 50 Mädels bumsen ohne dass es dir weiterhilft. Ich denke du nimmst die Begrifflichkeit "Fuck Ten other Women" zu wörtlich. Es ist nur ein Konzept damit man selbst schnallt dass es auch andere geile Mädels da draussen gibt als die Eine verflossene. Optimalerweise sollten es dann aber auch Mädels sein welche Qualitativ der verflossenen ähneln und nicht alles nehmen was bei drei nicht aufm Baum ist. Das is dann nur stumpfes Lulu reinhalten. Die Zehn ist übrigens einfach nur eine aus der Luft gegriffene Zahl. Könnten ebenso 5 oder 15 sein. Sehe ich das richtig dass du gerade dabei bist den Trennungsschmerz zu verarbeiten?
  5. 28 Jahre, Schlampen, Drecksweiber, Manipulieren für Sex mit irgendwelchen Storys... Du widersprichst dir selbst. Einerseits rätst du die "Drecksweiber" abzuschießen" die nicht so wollen wie du. Abgesehen von der abwertenden Formulierung bin ich da bei dir. Gleichzeitig aber ne HB mit irgendwelchen Storys einlullen damit sie die Beine für dich breit macht is halt mörder Inkongruent. Du willst uns suggerieren was du doch für riesen Klöten hast, aber wenn du Lügen musst um an Sex zu kommen dann baumeln da wohl nur zwei verschrumpelte Rosinchen. Aber gut, du wirst dir schon die dementsprechenden Frauen ins Leben ziehen. Was den Rat betrifft: Wenndu sicher weißt dass sie von vornherein ne LTR will dann stell die Sache klar was du willst, ohne ihr dabei falsche Hoffnungen zu machen. Zu dem stehen was man will, zu sich stehen, auf die Gefahr hin dass das HB abspringt. Kongruent, Rückgrat und so...
  6. Wenn sie wirklich versucht hat mit dir ein paar Worte zu wechseln dann kannst beim nächstenb mal in so einer Situation sie an der Hand nehmen und sagen "Hey xy, gut dass ich dich gefunden habe, abc sucht dich schon überall." zum Typen hindrehen "Sorry, wir kommen gleich." und gehen - Is aber sehr gewagt und sollte nur angewendet werdemn wenn du dir hundert% sicher bist dass der Typ sie langweilt. Ausserdem kanns sein dass der Typ sich angeschissen vorkommt. Voriante 2 wäre am Gespräch teilnehmen, den Typen loben und langsam das Gespräch in eine andere Richtung lenken. Da ihr offensichtlich nicht wirklich viel auf der Party miteinander zu tun hattet is mir das n bissl zu aufdringlich. Das is nicht mit der Tür ins Haus fallen, das is mit nem Squatteam die Tür eintreten und die Wohung stürmen. - Hi xy, ich bin Nightie, erinnerst du dich noch oder ist der Abend zu nebulös in deinem Kopf? ;) Wie lang wart ihr noch? - dann bissl smalltalk über die Party - Gespräch langsam, auf euch lenken und comfortthemen bringen zb. "was muss ich denn über dich wissen bevor man dich kennenlernt?" zwischendrin immer cf UND DANN n Date vorschlagen. Mag etwas langatmig wirken aber mit etwas Übung bekommt man das in relativ kurzer Zeit hin ohne dass man sich in Tippserei verliert. OG is übrigens super um Textgame zu üben. Da kann man wunderbar mit Try& Error durch tippern. Also so würde ich das machen. Was im Endeffekt ihr wahrer Grund is wird dir niemand sagen können. Mach n bissl Pause und schreib sie nach den Klausuren wieder an, ohne Holzhammermethode ;)
  7. Tfw man beim Bart stutzen die Längeneinstellung verschusselt und man den ganzen Bart auf 4 mm runterstutzen muss. Good bye my dear old Friend :´(

    Wir alle sollen's lesen
    im schweigenden Gestein –
    du bist treu gewesen
    mögen auch wir es sein.

    Wo wir dich recht erfassen,
    sehen wir das Licht;
    wir wollen dich nicht lassen,
    du verläßt uns nicht.

    Wenn diese Stund´ vergangen
    wenden wir fort den Schritt,
    doch, soweit unsere Schritte langen,
    gehst du lebend mit.

    Dein Leben war Vertrauen,
    dein Wirken war dein Ruh'n,
    Lieben, Schützen und Bauen –
    mögen auch wir das tun.

    Es sind der Pfade viele –
    wer zeigt den rechten Steg?
    Noch gehen wir zum Ziele,
    wir geh'n auf deinem Weg.

    Im Kampf mit der Welt Gewalten
    gibt es nicht Furcht noch Ruh,
    wenn wir Treue halten, sind wir treu wie du.

     

     

     

    1. Vorherige Kommentare anzeigen  4 mehr
    2. zaotar

      zaotar

      Meiner war mal nachm fliegen verrutscht, zeigte 5mm an, war aber in wahrheit auf 1mm gestellt.. ich also am nächsten Morgen einmal schön ausladend den Rasierer durchs gesicht gezogen.. und seh da nur wie der da nen quasi-kahlen streifen hinterlassen hat :D.

    3. Rapunzel

      Rapunzel

      Wenn man nicht schnell genug weiter liest und sich fragt, wie zur Hölle zaos Bart durchs Fliegen verrutscht sein könnte und ob nun künftig reihenweise überzeugte Bartträger eine ganz neue Form der Flugangst entwickeln..

    4. KillEmAll

      KillEmAll

      I feel ya brah

  8. Sehr geile Idee Jungs!!
  9. Ihr habt aber schon mitbekommen dass der Thread im Sommer 2016 entstand? Aber neugierig wäre ich schon ob es zum Teufelsdreier kam...^^
  10. Jop. http://www.pickupforum.de/search/ https://www.google.de/#safe=active&q=pick+up+push+pull https://www.google.de/#safe=active&q=pick+up++C%26F Kann man sich schon n wenig einlesen, aber nur um ein Gefühl dafür zu bekommen. Wenn du die stur auswendig lernst wartest du nur bis du mal nen Spruch bringen kannst und wirst zu verkopft. Is auch blöd.
  11. Bleib locker, lass dich nicht aus der Ruhe bringen und Küsse sie.
  12. Du hebst dich von anderen Typen ab indem du sowas nicht machst. Fieldtested. Wenn sie bis Abends nicht antwortet dann mach ich was anderes. Punkt.
  13. Keine Ahnung wie du feierst aber wenn ich mit Kumpels unterwegs bin und Spass habe komme ich immer zwangsläufig mit anderen Menschen ins Gespräch. Von kognitiver Dissonanz sind wir hier m.M.n. weit entfernt aber kann man auch so hindrehen. Is einfach ne Einstellungssache. Was ich damit sagen will is im Endeffekt: Wann hast du mehr Erfolg? Wenn du Needy as Hell bist oder eher Outcome independent? Wurde im Forum schon oft genug beschrieben. Wenn ich Sexneedy weggehe, gehe ich mit großer Warscheinlichkeit frustriert und ungefickt ins Bett, gehe ich weg und bin entspannt ohne Erwartungen dass ich mir eine aufreissen müsse dann is es mir auch wurscht ob ich ungefickt oder gefickt ins Bett gehe. Mit zweiterem fährt man halt deutlich entspannter. Deine Behauptung stimmt zum Teil ausser der letzte Abschnitt Wenn "Sex" in deinen Erwartungen an einen Abend geknüpft sind welcher nicht eintritt dann stimmt das. Wenn "Sex" aber erst gar nicht in den Erwartungen auftritt sonder neinfach "Spass haben, wie auch immer" dann wertet man es auch nicht als Mißerfolg. Ich erinnere mich auch an Abende an denen ich gut drauf war, Spass hatte, mit vielen gequatscht etc.. und dennoch nix lief. Trotzdem hatte ich mit meinen Kumpels nen super Abend und n Haufen Spass der mir in guter Erinnerung bleiben wird. Wäre ich an dem Abend Sexneedy gewesen und enttäuscht nach Hause gegangen dann wäre die Erinnerung an den Abend vermtulich ne andere.
  14. Hör´auf drüber zu reden und sie überzeugen zu wollen. Du hast deinen Standpunkt klar gemacht, warst ehrlich, alles super. Der Rest liegt an ihr. Ja, Grundsätzlich kann man noch ein paar Dates mit solchen Damen rausholen, das is aber immer zeitlich begrenzt (wenn man mit ihr einfach nur ne lockere Zeit haben möchte) da irgendwann die Dame damit nicht mehr klarkomt oder keinen Bock mehr drauf hat. 1. Niemals antwortet oder "klärt" man sowas mit Getipper. In Zukunft wenn ein Mädel mit einem heklen Thema in Chatform ankommt-> "Lass uns da mal unter vier Augen bei nem Glas Wein drüber reden." -> so in der Richtung. Solche Themen per Whatsapp klären sind ein Pulverfass das dir immer um die Ohren fliegen wird. 2. Das passiert wenn man 1. nicht beachtet. Du hast zwar deinen Frame gehalten aber das wirkt sehr verbissen. Bei solchen Sachen tust du dir mit C&F leichter, kannst dann sachte das Thema wechseln, sie in gute Stimmung bringen usw...im Endeffekt wie nen Shittest behandeln und C&F ins Spiel bringen. Allerdings sollte sie sich dennoch ernstgenommen fühlen sonst fliegt dir das wieder um die Ohren. Z.b. "Ja verstehe ich, is halt Ansichtssache. Aber ich werd auch nicht gern geteilt, auf einem Bein flieg ich immer so schnell um. Ausserdem kann ich dann nicht torkeln wenn ich betrunken bin. Bist du immer so martialisch? Hätte ich das gewusst hätten wir uns im Keller meines Metzgers treffen können. Obwohl, wer weiß was du da mit mir gemacht hättest...?! Jetzt fällt mir auch dieses irre Funkeln in deinen augen auf...." Man kann den Frame dass man sich mit anderen trifft locker vermitteln oder verbissen. In deinem Fall wirkt es verbissen. 2.1. Früher hieß das Frühjarsputz. 3. Nicht den Fehler von 1. wiederholen und schon gar nicht von allein das Thema auf den Tisch bringen 4. - Den Fehlern von 1. nicht ständig wiederholen - bissl harmloses WA Smalltalkgeplänkel dann - Date ausmachen -- Punkt 2. & 3. beachten. 4. Verlustangst in den Griff kriegen Ich denke da is ein Muster be dir. War bei der DuschdasDame das selbe. Du erwähnst deine Alternativen aber bei Dame X fühlst du dich wohl, vermisst sie, würdest es schade finden wenn sie geht usw.. Nun ist Fräulein Flüssigseife eine die du halt mal locker einmal in der Woche triffst. Jetzt hast du dir ne neue angelacht, erwähnst deine Alternativen aber fühlst dich bei ihr wohl, vermisst sie usw...same old story, ne face. Scheint als wär das so n Ego Ding bei dir und Verlust oder ziehen lassen is scheinbar nicht so deins, da würd ich mal n Auge drauf werfen. Vorallem bei Damen die von Anfang an klar kommunizieren dass sie jetzt nicht so die Mehrgleisficker sind muss dir klar sein dass das immer Zeitlich begrenzt ist. Klar könnte man jetzt meinen dass man dann die Damen einfach anlügt und dann läufts, falsch!! Hinteher fliegt dir das dann nämlich nur noch mehr um die Ohren. Also nur falls jemand auf die Idee käme dass das ne total super Idee wäre oder so, quasi n seperater Hinweis. Ausserdem zerschießt man sich mit Lügen sein Innergame auf lange Sicht, is auch doof sowas zu machen für n bissl Ficki Ficki.
  15. Bernhard Langer ist ein deutscher Golfprofi, er gehört zu den "Big-Five", einer Gruppe von Weltklasse Golfern. Bei einem Turnier hat er einen Schlag komplett versemmelt und den Ball in einen Baum geschlagen. Er stieg auf den Baum, schafft es dass der Ball wieder im Green landete und gewann letztendlich sogar das Turnier. Hinterher im Interview meinte ein Journalist "Herr Langer, da hatten sie ja mal unglaubliches Glück." worauf er antortete "Ja, tatsächlich, unglaublich, je mehr ich trainiere umso mehr Glück habe ich, einfach unglaublich." Glück ist in Bezug auf Erfolg nur das Resultat Jahrelanger Vorbereitung und viel Arbeit. Weder Zuckerberg noch Gates ist irgendwas in den Schoß gefallen. Die hatten ne Idee, waren davon überzeugt und haben viel dafür getan um die Idee umzusetzen. Ist bei den meisten erfolgreichen Persönlichkeiten so. Liest man sich die Biografie von Henry Ford durch dann sieht man was ich meine. Da zieht sich das wie ein roter Faden. Idee + Vorbereitung + viel Arbeit = Erfolg Und die, die nix machen, reden oder schimpfen halt von Glück damit sie eine Ausrede für sich selbst haben. Ging mir selbst schon so. Ich habe einen Handwerklichen Beruf gelernt weil es mir damals Spass gemacht hat. Dummerweise war / ist dieser Job weder gut bezahlt noch sonderlich Zukunftsträchtig. Irgendwann bin ich als Quereinsteiger in einem Konzern als Leiharbeiter gelandet, hatte die Idee dass mir sowas auch Spass machen könnte, hab mir eine Weiterbildung gesucht und hab mich weitergebildet. Die Weiterbildungskosten im 4-Stelligen Bereich habe ich mit einem Zweitjob aufgefangen. Ich hatte über Jahre eine 6-Tage Woche und am Sonntag wurde gelernt. Ich war der einzigste in dem Lehrgang ohne Kaufmännische Ausbildung und habe als Zweitbester abgeschlossen. Wurde im Konzern übernommen und habe nen coolen Job der mir Spass macht. Ein Bekannter ohne Schulabschluss der ausser Kiffen, sich dabei erwischen lassen und "abhängen und Chillen" eher nix gebacken bekommt meinte dann auch nur "Du bist ja auch nur so ein Lucker der halt Glück hatte".....Joa.....man was hatte ich ein Glück...und ich musste nix tun - voll gut.....*Sarkasmus off* Lass das mit den Erfolgsquoten, das zerfickt nur Hirnmasse weil man es schnell aufs Ego bezieht wenn man die ernüchternden Zahlen sieht. Bei mir war die "Erfolgsquote" mal so, mal so. Je nach persönlicher Tagesform und vielen weiteren Einflüssen die da mit reinspielen. Mal lief wenig bis nix und dann gab´s wieder Phasen wo es rund ging und ich Dinge erlebt habe die ich vor Jahren noch nicht mal zu Träumen gewagt hatte. Wenn ich in den Zeiten wo es nicht so lief, mir das auch noch in Zahlen vor Augen geführt hätte dann wäre meine Laune noch mehr unten gewesen. Wenn jemand will dann schafft er das auch, natürlich mit viel Arbeit und Abstrichen in anderen Bereichen. Dazu ist nicht jeder bereit, ich auch nicht. Sind auch über drei möglich trotz Vollzeitjob, Nebenjob und diversen Hobbys. Natürlich nicht immer aber ab und an läufts einfach. Dafür ab und an mal wieder nicht. Klar muss man am Anfang viel Zeit in sich investieren, aber irgendwann wirds zum Selbstläufer und vieles zur Gewohnheit. Um wieder zum Topic zurückzukehren: Ich kann die Beobachtungen von wegen "Krasser Männerüberschuss" etc. nicht teilen. Das Gegenteil is natürlich auch nicht der Fall. Ich finde es is mal so mal so, mal läuft es und mal nicht so. That´s life. Wenn man natürlich total needy nur wegen den Muschis aus dem Haus geht dann wird das nix. Da ging bei mir auch nie was. Die meisten werden aber bestätigen können dass am meisten ging wenn man nix erwartet hatte und nur loszog um Spass zu haben. In diesem Mindset tun sich dann die irrsten Abende auf. Konnte ich zumindest bei mir beobachten. Da man aber natürlich nicht immer gleich gut drauf ist wechseln auch die Erlebnisse. Um das weiter zu spannen, wenn man vom Grundmindset her schon needy und frustriert ist, dann weggeht und nix gerissen bekommt dann verstärkt sich das Ganze natürlich. Selbsterfüllende Prophezeiung und so. MVL würde ich raten das mit PU vorerst mal komplett bleiben zu lassen. Lieber nen ordentlichen SC aufbauen mit dem man um die Häuser ziehen kann und dann, irgendwann wenn das Hirn resetet is, dan kann man das nochmal versuchen. Strukturiert, Schritt für Schritt. Beim TE fällt auf dass er zwar viele Thesen im Forum postet aber ob er im RL mal gewisse Dinge tatsächlich versucht und geübt hat wage ich zu bezweifeln. Also so die Grunddinger wie C&F, P&P usw...Da lese ich bei vielen Neulingen wesentlich schnellere Entwicklungen heraus weil die einfach machen, Strukturiert, Step by Step. Isso mein Eindruck. Is im Grunde ne Frage der Wahrnehmung. Leute die hier dem TE zustimmen wird man nicht umstimmen können weil da einfach eine andere Wahrnehmung vorherrscht. Genauso andersrum. Und logischerweise glaubt man ja nur das was man selbst sieht. Macht auch Sinn. Daher wird man sich bei dieser Diskussion ewig im Kreis drehen und keinen gemeinsamen Konsens finden, wie der Blinde der dem Tauben die Farben erklären will.
  16. Gab hier schon einige Fälle von Jungmännern in deinem Alter, teilweise noch Älter. Manche haben sich echt gut gemacht. Einige haben für´s erste mal dann doch den Gang zu ner Professionellen gewagt was ich nicht ganz verkehrt finde um dir den Druck zu nehmen. Hat auch, soweit ich mich erinnere, bei vielen was gebracht um entspannter zu werden. Wenn du jetzt schon "Angst vor der Scheisse" hast dann denke ich wird das im Bett nicht besser. Ich finde es aber gut dass du es so akzeptierst wie es im Moment ist, und es dennoch anpacken willst anstatt zu resignieren. Ich würde dir also auch den Gang zu einer Proffessionellen raten. Allerdings ne gute Proffesionelle und keine 20 Euro Cracknutte vom Hinterhof am HBF. Für die guten blechst du etwas mehr, würde eher nach Escortservice suchen. Kannst ihnen auch ruhig sagen dass du Jungfrau bist, aufgeregt ohne Ende und das mal ausprobieren willst. Ne gute Proffesionelle wird sich dementsprechend um dich kümmern. Bei einem Fall hier im Forum (er war Ende 30 wenn ich mich nicht täusche) hat er das so durchgezogen, bekam von ihr den Service sogar umsonst (ok, ernsthaft, das passiert einmal von einer Million mal) und war danach Tiefenentspannt. Dummerweise fällt mir der Nickname von dem Nutzer nicht mehr ein. Das einzigste wo du aufpassen musst ist, dass es danach nicht zur Gewohnheit wird weil es einfach ist. Probier das ruhig ein - dreimal aus und dann gehts im Real Life weiter. Übrigens Respekt dass du das durchziehst, wie du es durchziehst und an dir Arbeitest. Ich mag auch die Art wie du schreibst, wirkt sehr reflektiert. Ich bin mir sicher dass du im RL ne coole Socke bist. Leider kann man deine Beiträge noch nicht liken also fühl dich geliked
  17. Bewerte ihre Taten statt ihre Worte. Wer will findet Wege, wer nicht will findet Ausreden. Das Ding ist durch. Wenn mir Mädels erklären was wir hätten machen können wenn wir uns getroffen hätten was vor kurzem auch ging aber jetzt nicht usw...blablabla, da gehen bei mir schon alle Alarmsirenen los. Kenn ich schon, hatte ich schon, wird nix. Du bist ihr Orbiterbrieffreund, mehr nicht. Ich stimme den Vorpostern uneingeschränkt zu. Next.
  18. Roosh V? Roosh V? War das nicht der Typ der sich Asiatinnen in den Schritt drückt und das als "Game" verkaufen wollte? Klingt nach ner validen Quelle. Keine Ahnung wie´s bei den Amis läuft aber klingt für mich sehr nach "Mimimi, nur die hübschen Kerle ficken". Sollte aber mittlerweile bekannt sein dass das ein Sticking Point is und man mit Innergame ne Menge reissen kann. Is zumindest meine Erfahrung. @TE geh doch einfach raus und hab Spass. Wenn du jeden Move deinerseits zerdenkst und überlegst ob, und wenn ja, an wieviel Pussys du mit diesem oder jenem Move kommst dann is klar dass das auf Dauer wenig Erfolg und Spass bringt. Wenn sogar jemand wie Mystery draufkommt das "get a life" sehr Hilfreich ist und zudem auch noch glücklich und Spass macht dann könnte da evtl. was dran sein....is aber auch nix meues. Mit diesem konsequenten "was muss ich tun um an mehr Pussys zu kommen" degradierst du dich doch selbst und machst dich automatisch needy, da is dann klar dass da nix geht. Und wenn du am WE lieber mit dem Smartphone daddelst anstatt mit Kumpels feiern zu gehen dann würde ich evtl. da mal ansetzen. Klingt nicht nach nem gesunden SC oder Sozialverhalten. OG is ganz nett wenn man es nebenher laufen lässt aber mehr auch nicht. @The Bloke hat´s gut auf den Punkt gebracht.
  19. "Ich bin dir nur böse wenn du das nächste mal ohne Reizwäsche kommst." -> Dann Date ausmachen und eskalieren. Du bist needy, unsicher und im PDM Modus. Die Frau braucht Führung. so führst du nicht. Führen setzt voraus dass du zu dir stehst und nicht deinen eigenen Selbstwert untergräbst. Wenn du das souverän rübergebracht hättest wäre das kein Ding gewesen, ihr habt noch nix vereinbart. Das wäre die Chance gewesen mal Tacheles zu reden. Aber gut der Zug is jetzt abgefahren. Mal ne blöde Frage: Wenn du ein schlechtes Gewissen hast und ihrgegenüber unsicher wirst wenn du andere bumst, wieso machst du´s dann? Also generell is es ja ok andere zu knallen wenn noch nix vereinbart wurde und wenn man selbstsicher dazu steht. Aber heimlich andere bürsten und dabei unsicher werden is eher semisouverän. Es ist ok mehr von einer Frau zu wollen und meinetwegen kann man ihr das auch sagen solange das auf einer selbstcheren Basis geschieht. Mit so wenierlichen, unsicheren "Ich will was von ihr aber gucke erst mal ob sie auch was von mir will" Spielchen wird das meistens nix. Werde souverän und selbstsicher. Das braucht und will die Frau. Das geschieht durch geradliniges Handeln und indem du zu dir, deinen Taten und Worten stehst. Im Moment sagst du das eine, machst das andere und wunderst dich weshalb es komisch zwischen euch wird?! Da seh ich die Schuld eher bei dir als bei ihr.
  20. Für Anfänger is so n Step by Step Ding super. Is m.M.n. allgemein Anwendbar, nicht nur im Daygame.
  21. Wie sah es Comforttechnisch aus bei euren Gesprächen? Klingt nach Buyers Remorse weil zu wenig Comfort. Schreib "ok" oder was ähnlich belangloses, geh n paar Tage auf Tauchstation, mach dann n Treffen aus, tu so als ob nix gewesen ist und Küsse sie. Belasse es aber beim Knutschen wenn sie mitmacht. Das Ganze ein / zweimal wiederholen, immer locker und gut drauf sein, nicht needy werden, irgendwann zum Kochen einladen und auf Heavy Makeout gamen, ohne Sex. Dann wieder n ein zwei Knutschdates, wieder zu dir einladen und auf Lay gamen. Sind dann ca. 6 - 8 Dates bis zum Lay. Immer schön auf den Comfort achten und nicht needy werden. Zwischenzeitlich machst du dich immer ein bisschen rar. Passe dein Antwortverhalten dem ihrem an, Nähe und Distanz und so. Liest sich jetzt alles ein wenig einfacher als es is. Chancen sind 50/50, könnten aber auch nur 50% sein.^^ Das Problem ist dass du jetzt schon mehr willst. Das macht dich needy und es wird schwer für dich ins richtige Mindset zu kommen in dem du so tun kannst als ob nix wäre. Versuchen kann man es dennoch. Denk dir einfach "Dich krieg ich schon." Muahahaha *Diabolisches Lachen im Kopf* Wenn sie aber gleich Blockt ala "nur gute Freunde, ganz viele Worte" usw...dann is das Ding wohl durch. Mach einfach mal, wenns in die Hose geht hast du wenigstens Erfahrung gesammelt.