pepe0971

Member
  • Inhalte

    175
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     116

Ansehen in der Community

43 Neutral

Über pepe0971

  • Rang
    Herumtreiber

Letzte Besucher des Profils

3.741 Profilansichten
  1. Ich mach seit 2 Wochen IF und finde es super und (für mich persönlich) sehr alltagstauglich. Habe nicht wirklich das Gefühl auf etwas verzichten zu müssen. Wenn ich mir halt mal n Döner oder ne Pizza gönne, weiß ich dass ich an anderen Stellen etwas sparen muss. Kalorien müssen natürlich getracked werden, keine Frage. Aber mir hilft es einfach, mich an der Struktur zu halten, dass ich bis 21 Uhr essen darf und dann wieder ab 13 Uhr. Ob das was für dich ist, musst du natürlich selbst wissen. Eine Diät muss einfach alltags dienlich sein damit die Langzeitmotivation vorhanden ist, die dauerhaften Erfolg bringt. Wenn du ohne Frühstück gar nicht klar kommst ist das natürlich nichts für dich, aber eine Überlegung ist es Wert. Edit: Ich kam anfangs auch nicht mit dem Tracken klar. Nach zwei wochen hab ich mich daran gewöhnt bzw. man entwickelt einfach ein Gespür. Gehört halt einfach dazu, wenn man was erreichen will. Aber meistens hat man doch Essgewohnheiten, sprich es gibt ein paar Lebensmittel die man öfters isst. Ein paar mal getracked und schon hat man ne Vorstellung, wie viel man zu sich nimmt. Aber Beispielsweise IF ohne zu tracken find ich gefährlich ;)
  2. pepe0971

    Tinder

    Ich hatte aber doch einen neuen Account. Hatte ja meinen alten Account gelöscht.
  3. pepe0971

    Tinder

    Hatte mich mal vor ein paar Monaten bei Tinder angemeldet, das lief sehr gut... innerhalb 2 Stunden hatte ich sieben Matches auch qualitativ gut. Also kein rageliken.Irgendwann App gelöscht und mich jetzt mal wieder angemeldet. Längst nicht mehr die gleiche Quote wie beim letzten Mal obwohl gleiche Bilder und gleiche Stadt. Wird man von der App "schlechter bewertet" wenn man sich mehrmals anmeldet oder war das damals einfach Glück? ?
  4. pepe0971

    Tinder

    Schonmal mit Neuinstallation versucht? Vielleicht wirst du den Mädels nicht angezeigt weil du schon länger Tinder nutzt keine Ahnung... Ich war jetzt zweimal einen Tag lang in einer größeren Stadt nachdem ich Tinder schon ne Zeit lang genutzt hab..da gabs auch nie n match.. vorher jedoch so 4-5 Matches am Tag und ganz am Anfang noch mehr. Ich glaube es bietet sich auch an, facebook seiten zu liken, die üblich für die stadt und junge Leute sind Clubs, Restaurants, Bars etc. so wird man evtl. mehr Leuten vorgeschlagen, die die gleichen Interessen habe..
  5. Auf der Straße würde ich mich da auch nicht verunsichern lassen. Die meisten sind nicht im Flirtmodus und rechnen daher nicht damit, angesprochen zu werden. Sind in Eile usw., deswegen kann es normal sein, dass kein intensiver Blickkontakt zustande kommt. Was nicht heißt, dass es nicht auch passieren kann, dass man sich länger und intensiver anschaut. Im Club ist Blickkontakt natürlich in der Regel viel häufiger als auf der Straße.
  6. pepe0971

    Tinder

    Keine Matches mehr aus dert Umgebung sondern nur noch 70-80 km weit weg? Woran liegt das? Am Anfang lief es super, aber nach 2 Wochen nur noch 4 Matches/ Tag, die aber nicht wirklich in meiner Nähe wohnen. Werde ich den Mädels aus meiner Stadt nicht mehr angezeigt ? Checke es nicht :D
  7. Hey, hoffe bekomme hier Antworten auf meine Fragen: Zunächst zu meinem Trainingsstand: Habe Ende letzten Jahres 3 Monate SS gemacht, danach LBR. War mit meinem Trainingszustand sehr zufrieden, doch danach kam der EInbruch bedingt durch Verletzungen und extreme Uni Lernstress, in dem ich es leider nicht geschafft habe den Sport als nötigen Ausgleich zu integrieren. Naja, jetzt nach 4 Monaten habe ich wieder die Möglichkeit, Zeit und Motivation Sport zu machen. Meine Kraftwerte werden sich drastisch minimiert haben doch auch meine Zielsetzung ist eine andere. Möchte jetzt nicht mehr viel Muskeln drauf packen sondern fit, schlank und definiert aussehen. Ausgangslage: 26 Jahre 1,85 m Gewicht zwischen 83 - 85 kg KFA zwischen 18-20% Möchte wie gesagt sportlich und definiert aussehen. Möchte ungerne eine PSMF machen, nicht, weil ich von der Methode nichts halte sondern weil es momentan nicht möglich ist, diese in meinen Lifestyle zu integrieren. Ich habe mir jetzt überlegt 2x die Woche ins Gym zu gehen und dort die Grundübungen zu machen und an drei Tagen Intervallsprints zu machen. Ernährungstechnisch gehe ich davon aus, kcal zu reduzieren, eiweiß 1,5 g/kg zu mir zu nehmen und sonst auf die restlichen Basics zu achten. Danke für eure Hilfe
  8. Moment, du hast dich bei ihrem Alter vertippt oder?
  9. Also den Approach von Claudia feier ich richtig. Vorallem den zitierten Teil. Risiko eingegangen, aber dafür belohnt worden. Spitze. Glaube wenn du den Frame von Anfang nicht durchgezogen hättest, wäre das eventuell in die Hose gegangen. Aber so hat es einfach nur gepasst. Wie stehst du eigentlich zum Thema Online Game? Machst du das nebenbei oder interessiert dich das generell nicht? Man sieht ja, dass du ohnehin auch sehr erfolgreich bist. Würde mich nur mal interessieren, ob du es parallel betreibst.
  10. Welcome back ☺️
  11. Ich würde dir die Schatztruhe ans Herz legen :) Du sagst du "stalkst" sie nicht, weißt aber gleichzeitig, dass sie oft in WA und FB ist. Das passt nicht zusammen. Und nein, wenn man Interesse an jm. hat, heißt das nicht, dass man pausenlos schreiben soll. Sondern man legt es darauf an sich bald wieder zu sehen und genießt die gemeinsame Zeit. Ich weiß nicht, ob sie sich damit "geheimnisvoll" machen will, ich glaub eher, dass sie nebenbei noch ein Leben hat, und nicht die Zeit dauernd zu schreiben.
  12. Also jetzt bist du erstmal fucking stolz auf dich, was du bisher geschafft hast. Ich meine, ganz ehrlich, wer schafft es denn schon in so kurzer Zeit so viele Mädels anzusprechen. Das ist eine Comfort Zonen Erweiterung aller erster Güte mein Freund. Jetzt nimmst du die nächsten Punkte ins Visier. Das mit dem Gewicht zum Beispiel. Also ich bin mir sicher, dass du mit deinem Ehrgeiz auch das schaffen wirst. Lies dich hier im Sportforum ein. Zum Beispiel könntest du eine PSMF machen und als Kickstart nutzen, um für eine (längere) Diät zusätzlich Motivation zu gewinnen. Auch gibt es auf der Seite fitness-experts.de verschiedene Diätangebote (high speed diät, ähnlich der psmf) wo du dich einlesen kannst. Aber in diesen Punkten wissen andere, insbesondere im Sportunterforum, besser bescheid -> da nachfragen. Meiner Meinung nach kannst du mit Streetgame weitermachen. Klar sind mit dem Gewicht Chancen geringer, aber sie sind nicht null. Sie sind nicht null!! Auch denkbar ist es mit dem streeten eine pause zu machen. Ganz einfach deshalb um dir selbst klar zu machen, dass Frauen nicht alles auf der Welt sind. Das Problem am streeten ist meiner meinung nach, dass man wahllos Frauen anspricht und sich schnell darüber nicht mehr im Klaren darüber ist, was man genu von einer Frau eigentlich will. Ganz schnell wird das äußerliche der Frau zur Priorität Nummer 1, und man vergisst dass unscheinbarere Frauen, die einem auf der Straße nicht sofort auffallen, genauso cool sind, wenn nicht sogar cooler. Um den Kopf frei zu bekommen kannst du etwas machen, was du bisher noch nicht kennst. Dir ein neues Hobby suchen, dich sozial engagieren, Kurse / Vorträge in der VHS besuchen usw. Überall wirst du coole Leute , coole Frauen kennen lernen. Es gibt so viele Wege, die du einschlagen kannst. Nur nicht den des Aufgebens.
  13. jooo war ein geiles Spiel von beiden Mannschaften! Gündogan, Auba, Mhiki und Reus waren ja mal überragend. Mit der Tennisball Aktion haben sie es dann ein bissl übertrieben, vorallem, als Mhiki die Ecke treten wollte..Aber Stimmung war echt gut, auf jeden Fall besser als das, was die Stuttgarter gemacht haben...bis zur 90. Minute im DFB Pokal 1:2 hinten und dann so ruhig!? Komisch...
  14. Wenn du an deinem Innergame arbeiten willst geb ich dir den Rat dich step by step vorzuarbeiten. Stelle dich selbst immer vor kleineren Herausforderungen ,täglich, die du ungerne erledigst. Erledige sie. Das können Kleinigkeiten sein. Steigere dich aber kontinuierlich, ist wie beim Trainieren. Das können Sachen sein, wie Anfangs die Wohnung zu putzen, obwohl du es ungerne machst. Oder Termine wahrzunehmen, wie mal wieder zum Zahnarzt zu gehen. Wenn du Trainingsanfänger bist kannst du auch nicht gleich beim ersten Training 100 kg Beugen. Hab immer größere Hürden im Auge, die du in Zukunft anpacken willst und arbeite kontinuierlich daran, diese zu erreichen.
  15. Hast du vielleicht - wie Marshall in How I met your mother - den ganzen Abend Daiquiris getrunken und vor einem Spiegel getanzt? Aber ja, so Abende gibt es aber selten. Und ja dein State ist an den Abenden hoch und verbessert sich kontinuierlich ;)