dergaertner

User
  • Inhalte

    27
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     158

Ansehen in der Community

4 Neutral

1 Abonnent

Über dergaertner

  • Rang
    Neuling

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

165 Profilansichten
  1. Hallo, vorab: Ich habe keine große Erfahrung mit Clubgame bzw. Partys. Ich organisiere mit ein paar Kumpels recht erfolgreich Partys. Auf den Partys hat man es dadurch natürlich immer leichter mit anderen in Kontakt zu kommen, aber muss dafür auch immer mal wieder etwas organisieren oder ähnliches. Daher meine Frage: Wie schaffe ich es, eine HB die ich game auf der Party nicht zu "verlieren", wenn ich etwas erledigen muss? Es ist jetzt schon öfter vorgekommen, dass ich mich länger mit einer HB unterhalten habe, oder wir zusammen tanzen waren, aber dann etwas an der Tür oder der Garderobe dazwischen kam, weshalb ich weg musste. Als ich zurück war (dauert schon immer ca. 30 Minuten), hatte ich immer das Gefühl die Attraction bei ihr komplett verloren zu haben (oder sie war komplett weg) und musste demnach die Party bisher immer alleine verlassen. Ich hoffe die Frage ist verständlich, mir fällt gerade auf, dass es mir schwer fällt mich auszudrücken.
  2. Danke euch für die Antworten. Nein, ich bin nicht schwul. Wäre mir sicher aufgefallen. Ich trinke auch nicht. Die Idee mit der Pause erscheint mir sinnvoll. Werde das probieren. Und ja, ich hatte vorher ganz normal Erfolg mit Frauen und hatte auch Spaß daran. Es war definitiv nicht schon immer so.
  3. Ich weiß nicht, ob das hier rein gehört, aber da es um eine eher allgemeine Frage geht, erschien mir dieser Channel am sinnvollsten. Ich bemerke seit einiger Zeit, dass ich kurz bevor es "ernst" wird, das Interesse völlig verliere. Bedeutet im Klartext: Ich game eine Frau (immer nach meinem Geschmack attraktiv und auch mit interessanter Persönlichkeit, nicht nach dem Motto Loch ist Loch). Sobald ich merke, dass sie wirklich interessiert ist, bzw. ich sie ins Bett kriegen könnte, verliere ich vollkommen das Interesse. Ich schaffe es dann auch nicht mehr sie weiter zu gamen und ekel mich regelrecht bei der Vorstellung, sie anzufassen. Das passiert mir in letzter Zeit bei jeder einzelnen Frau und ich verstehe einfach nicht, woher es kommen könnte. Ich meine, schon einmal etwas davon gelesen zu haben, kann mich aber nicht daran erinnern, wo das stand. Die üblichen Theorien zu solchen Themen treffen auch nicht auf mich zu. ich habe keine Angst vor Sex, bin mit mir selbst und meinem Körper usw. zufrieden und ich bin auch nicht pornosüchtig oder ähnliches. Kennt jemand das Gefühl, oder kennt einen Lösungsansatz?
  4. Wenn du dich so für den Hund interessierst, dann antworte doch einfach mal auf eine Story von ihr, in der der Hund zu sehen ist. Ohne Anrede, oder die Worte "gewieft" oder "Bursche".
  5. Ich würde definitiv auf eine Story oder ein (neues!) Bild eingehen. ist immer noch zu needy. Du bewirbst dich nicht bei ihr, sondern interessierst dich einfach nur.
  6. Freundin auch mit einbeziehen und mit beiden Sprechen (beide gamen). Dann langsam mehr dem Target widmen und bevor du dich gar nicht mehr mit der Freundin beschäftigst ehrlich sein und sagen, dass du das Target interessant findest und sie gerne "entführen" würdest o.ä. .
  7. Dieser Beitrag ist wirklich interessant und auch auf eine Art sehr lustig, finde ich. Hier meine Top 3 Harry Potter Momente: 1. 2. 3. Abgesehen von den Harry Potter-Erwähnungen ist mir aufgefallen, dass du dafür, dass sie so eindeutige Zeichen gibt und du diese auch erkennst, sehr wenige Chancen ergreifst. Die Anspielungen mit dem Wein, sie meldet sich selbst und generell der hohe Invest von ihr. Wenn sie so eindeutig zeigt was sie will, einfach mutiger sein und auch klar kommunizieren. Dieser Hirnfick über die Feiertage und der Hirnfick in Bezug auf andere Typen bringen nichts. Also: früher eskalieren und klare Treffen ausmachen (Harry Potter zählt für mich nicht dazu). Im Endeffekt hast du es aber gut gerettet, denke ich. FC ist drin, auch wenn ich @Verführer93 beipflichten muss; es war tatsächlich fahrlässig, wenn du weißt, dass sie noch einen anderen Typen am Start hat.
  8. Der Teil hat mich echt gekillt 😂
  9. "I sold my Playstation 8 months ago."
  10. Ich verstehe nicht, was deine Reports mit Pickup zu tun haben bzw. in wie fern sie anderen helfen sollen? Die Reports sind nicht sehr präzise, Game wird null erwähnt. Der Bulgarien-Post verwirrt mich vollständig. Mach die Posts vielleicht ein wenig ausführlicher. Beschreib' den Approach, wie du Comfort aufgebaut hast, wie du eskaliert hast etc.
  11. Für mich sind das keine eindeutigen Anzeichen. Ich würde mir keine Hoffnungen mehr machen und sie ignorieren. Vielleicht meldet sie sich ja mal mit was eindeutigem. Aber wahrscheinlich nicht. Tut mir leid
  12. Wieso sie das getan hat ist doch irrelevant. Wir wissen nur, dass sie jetzt keinen Bock mehr hat. Vielleicht brauchte sie einfach Nähe und Zuneigung. Was waren das für Anzeichen? Wenn sie sich meldet, was schreibt sie dann?
  13. Bei der Ex tendiere ich automatisch zu drauf scheißen. Sie möchte anscheinend keinen Kontakt mehr, bereut das mit dem Sex also wahrscheinlich. Ich glaube, dass wird nix. Sie hat 1. keine Lust mehr 2. ist sie sehr indifferent 3. könnte es sein, dass sie dich nur als Lückenfüller benutzt hat. Entweder du lässt es gleich sein, oder du verabredest ein Treffen und sagst ihr gleich, dass du zuerst besprechen möchtest, wie es weitergeht und was sie will. Ich persönlich tendiere dazu, das ganze abzuhaken.
  14. Was ist deine genaue Frage bzw. das Problem? Und was erhoffst du dir von der Situation?