Tschilo

Member
  • Gesamte Inhalte

    148
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

65 Neutral

1 Abonnent

Über Tschilo

  • Rang
    Herumtreiber

Letzte Besucher des Profils

559 Profilansichten
  1. beziehung

    Sry für Doppelpost, aber genau das kann ich mir in dieser Geschichte vorstellen:
  2. beziehung

    Kann Jahre dauern, muss es aber nicht. Wenn beide das wollen und es gut verhandelt ist geht das so fix wie wenn du dringend einen Arzttermin brauchst. Alles nur eine Sache der Organisation von beiden Seiten und dem Willen dazu. Das sind im Grunde genommen 2 Unterschriften und fertig. Im Falle des Te ist mir das alles zu verwirrend und daher musste ich nachfragen und meine Meinung dazu abgeben. Ich finds halt strange as Hell. Natürlich muss keiner in der Zeit Single bleiben, aber das hört sich für mich arg nach Beziehungsneedy von Seiten der Frau an und auch vom Te. Vielleicht braucht sie nur einen Versorger, vielleicht ist er "der" Mann für sie. Ich will ihm ganz bestimmt nix böses. Er soll einfach aufpassen, dass er da nicht Vater Nummer 3 wird und dann abgeschossen wird.
  3. Der Kopf ist aber essentiell für einen Blowjob. Lass es oder tu es, aber eier nicht rum und lass dich nicht einlullen und vollquatschen egal für was du dich entscheidest. Der Exbackthread soll dir aber zeigen, dass du es eigentlich lassen sollst. Deine Entscheidung.
  4. Wir sind im gleichen Alter ca. und ich habe so eine Situation auch schon mal durch und der wirklich einzige Rat den ich dir geben kann ist: Lass dich nicht zu sehr emotional auf sie ein. Das ist nix von langer Dauer, leider. Renn ihr nicht hinterher und hör auf dir den Kopf darüber zu zerbrechen warum, was wieso, mit wem usw. sie macht. Kannst du nicht beeinflussen. Und bitte hör auf dich wie ein Oberlehrer aufzuführen, siehe Chatverlauf bzw. Drama zu schieben wenn sie es schiebt. Man(n) kriegt eben immer nicht alles sofort und wie man es will. Das lernt sie auch noch. Du weisst das schon. Textgame ist nicht so deine Stärke. Ich glaube deine Stärke liegt im Face to Face Umgang mit Menschen. Kann ich mir zumindest gut vorstellen. Vorstandsitzung unso..
  5. Ich denke eben du bist nicht ausgefüllt. Zumindest privat. Wenns beruflich läuft, top. Arbeiten nervt immer, aber das ist kein Grund so zu sein wie du bist zu deiner Freundin. Ich glaub die meints echt gut mit dir, aber sie is halt auch jünger und weiss es noch nicht besser. Hat bestimmt nen geilen Körper wo sie weiss und will dir den zeigen in Unterwäsche. Gott Kerl, geiler Scheiss. Und Du: Nein, keine Zeit. Aua.. Und dann machst noch Drama, weil sie Drama macht.. Und du lernst zwar Frauen kennen, aber bestimmt nicht so wie du das gern hättest. Also das da ein sexueller Vibe mitspielt bzw. du den zeigst und sie das merken. Sonst würde dich das Verhalten deiner Freundin mal so gar nicht tangieren und du wärst nicht so "ärakäsig" wie man in Bayern sagt. Wenn du gespannt bist ob du noch Lust darauf hast, dann lass es bleiben. Kommt mir rüber wie ein kleiner Junge, dem man den nicht das gibt was er will und dann bockt er. Fahr mal ne klare Linie und net hmm, mal schauen. Das ist ihr Part und du führst! Ich entschuldige mich wenn etwas der Unwahrheit entspricht bezüglich des Frauen kennenlernens, wenn dem nicht so ist, verwundert es mich umso mehr das es dich so tangiert wie sie ist wie sie ist. No Offence.
  6. beziehung

    Also das ich das richtig verstehe. Ihr seid seit 9 Monaten verlobt, in der Zeit war sie noch 8 Monate mit ihrem Exmann verheiratet und mit dir gleichzeitig verlobt. -> Strange Ihr versucht seit 4 Monaten ein Kind zu zeugen, obwohl sie 2 von verschiedenen Vätern hat und sie noch verheiratet ist/war? -> Strange Sie hat sich vor 1 Monat erst scheiden lassen obwohl ihr seit 9 Monaten verlobt seit -> Strange Meine Frage daher, da alles sehr strange ist: War sie mit den Männern vorher auch verheiratet oder verlobt als sie diese Kinder gezeugt haben und wielange gingen die Ehen bzw. Verlobungen? Hast du viel Geld? Klingt für mich nach einer Heraitsschwindlerin bzw. irgendwas in diese Richtung. Ich entschuldige mich wenn ich da daneben liege und möchte dir nicht zu nahe treten, aber das ist meine Einschätzung der Sachlage. Alles sehr strange und hui ich sag mal so: Are you fucking serious ? Sry, sehe da gerade einen Denkfehler von mir, weil ich versuche das auf die Reihe zu kriegen. Klar war sie verheiratet wegen Scheidung. Ist ja logisch. Will sie dich heiraten oder du sie ? Oder wollt ihr beide das?
  7. Ehrlich gesagt klingst DU für mich nach einer Dramaqueen.. No Offence, aber wenn du unendlich Zeit hast dann werf ihr das doch nicht vor wenn sie die nicht hat.. Sie geht arbeiten und verdient nun Geld, leider ist das sehr wichtig, weil Geld nicht auf Bäumen wächst. Ansonsten schliess ich mich Noodle an. A, C und D liest man bei dir sehr stark heraus. Das kannst du besser, chill mal. Lass sie erstmal ankommen im Job und es langt wenn sie da Stress hat. Nicht Zuhause bei dir. Ruhepool und WOhlfühlzone unso. Klar ist es wichtig zu seinen Bedürfnissen zu stehen und das diese befriedigt werden, aber es dreht sich jetzt erstmal nicht um dich, sondern das sie in dem Job klarkommt. Hat denke ich wenig mit Pu zutun, sondern mit Empathie deinerseits
  8. Kenne ich 1zu1.. Glaub mir, fang bloss nicht an dich emotional auf sie einzulassen. Bricht dir das Genick. Meine war 22 und ich 34. Trifft sich öfters mit Tina.. War bei mir ein anderer am Start daraufhin. Die "Mädels" wollen begehrt werden und führen sich auf als wären sie ein Geschenk Gottes für die Männer. Es langweilt einfach. Du brauchst auch einfach ne Frau mit bisserl mehr Grips aber nicht im intellektuellen Sinne sondern Erfahrungsschatz. Möchte ich deiner nicht absprechen, aber habe gerade ein Dejavue beim lesen. Wirst merken, die meldet sich jetzt 2 Wochen gar nicht und du gehst dann auf sie zu und die Antwort wird sein, dass sie nicht weiss wie und was sie dir schreiben oder sagen sollte. Das ihr nicht zusammenpasst oder sie dir nicht das geben kann was du brauchst usw. Aufpassen!
  9. Das ist alles so verfahren und teilweise zwanghaft bei euch. Schade, aber aufgrund des Alters von euch beiden kann ich das verstehen. Ihr habt beide noch keinen wirklichen Plan wie ihr das machen sollt. Wenn beide planlos sind, kann da nie was konkretes daraus werden. Ihr schiebt euch dann nur immer wieder den schwarzen Peter zu und der eine lenkt ein und der andere gibt vielleicht nach, aber wirklich was tut sich nicht. Ein Abwärtsspirale wie ich finde. Du klingst mir aber nach einem intelligenten jungen Kerl, der verliebt ist und jetzt versucht da was retten zu können. Werde dir aber bewusst, dass du allein das nicht alles stemmen kannst. Sachen wie: sind halt schon harter Tobak. Ob das eine gute Grundlage für ein entspannte, geile Zeit für euch 2 ist. Geschweige den für ein Leben zu 2t. Naja ich finde nicht, obwohl ich es dir natürlich gönnen würde. Halt die Ohren steif und stress dich net zu sehr rein.
  10. Sie sagt bla. Sie sagt bla. Findest du das du dich falsch verhälst oder manipulativ irgendetwas machst was nicht du selbst bist? Wenn ja sei einfach kongurent in deinem Auftreten und in deinen Aussagen. Wenn du Sex willst dann sag das halt und handel danach. Den Block wirst du dann schon bekommen, wenn sie nicht will. Aber nicht auf solche blöden Aussagen eingehen.. Taten statt Worte. Es gibt ja noch andere Möglichkeiten sich sexuell zu befriedigen und wenn ihr dein Wohlergehen in der Hinsicht wichtig ist, wird sie schon was tun dafür. Wenn nicht, sry. Aber dann ist sie es nicht wert. Je nachdem wie wichtig dir sex in der Beziehung ist. Und mach das PS und du bist ein Dackel. Belohn doch solche Aussgen nicht, wenn sie deiner Meinung nach nicht stimmen. Drama wird nicht belohnt. Ausser vielleicht in Hollywood.. Heiderblitz Junge..
  11. Der Satsang taugt mir. Du hast so ne Schnauze zum reinschlagen, aber im positiven Sinne. Genauso wie dieser Thread, einfach lustig was hier abgeht.
  12. Die Ex ist doch toll. Würde die ganzen Exen nie als Fehler betrachten (Natürlich mit einer gehörigen Portion Abstand und Selbstreflexion und soviel mehr. Hauptsächlich mit dem Faktor Zeit zu verrechnen..) Die Frau war damals passend und du warst gern mit ihr zusammen, jetzt ist sie es halt nicht mehr. Für jemand anders ist sie halt jetzt wieder passend bzw. er oder sie ist gern mit demjenigen zusammen. Du aber dafür auch für jemand und wenn nicht für jemand anderst, dann für dich selbst. Vergib dir immer selbst, du hast es nur gut gemeint. Ego is a Bitch und Karm(en)a erst Recht..
  13. 7 Monate Fb bzw. Freundschaft+ im Vorraus. Vermute mal das es beide sehr locker gehandhabt haben in dieser Zeit und der nächste Schritt, also monogame Beziehung, bei ihm noch nicht wirklich im Kopf angekommen ist. Bei hir anscheinend schon. Ganz normales Drama wenn sich jemand verarscht vorkommt bzw. nicht ernst oder wahrgenommen wird. Die Kommunikation ist auch nicht gerade naja.. Aber gut für 23 ansich ganz normal und da hauen sich manche ganz andere Sachen an den Kopf. Der Ton macht ja hierbei auch die Musik.. Im Grunde genommen finde ich das Verhalten des Te´s gut. Klar "könnte" er hier und da mal etwas mehr auf seine Freundin eingehen, aber mein Gott er ist auch nur ein Mensch. Wie Sie auch. Find beide ganz ok und klingt für mich nach etwas mit Reibungspunkten und nicht fad und ausgelutscht. Denk der Sex ist gut, zumindest würde mich es wundern wenn nicht. Lass doch jetzt einfach mal laufen und schau wie und was da jetzt weiter passiert. Geb ihr auch mal Recht.. Happy Wife - Happy Life. Ist soviel stressfreier, glaub mir oder nicht. Viel Glück bei deiner Klausur.
  14. Pflichtnummern sind scheisse. Würde ich auch nicht machen. Einfach nur planlos..
  15. Naja, ich sag mal so. Er fährt einfach nen guten Kurs, so wie sich das alles liest. Bitte mach so weiter, nur ohne Hirnfick wie bei deinem vorherigen Praktikum. Ich denke das er auch so ein korrekter, cooler Typ ist und das weiss sie. München ist gross und da gibt es viele Frauen.. Das weiss sie auch. Mach jetzt einfach kein Drama und rede mit ihr wenn es dir zu bunt wird. Keine Kurzschlussreaktionen und danach bereust du es. Und nochmal: Dein Kurs ist gut so wie du ihn fährst. Das zitierte find ich sehr gut und treffend. Den Rest bissl zu harsch, aber da ist jeder unterschiedlich. Die Linie ist aber richtig. Ich persönlich mag halt das Wort "entsorgen" ihn Bezug auf Menschen und Beziehung nicht so, haha..