Solenya

User
  • Inhalte

    11
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Coins

     55

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Solenya

  • Rang
    Neuling

Letzte Besucher des Profils

194 Profilansichten
  1. 2 möglichkeiten: was physisches, dann aber nix teures! wie schon gesagt wurde Pralinen oä. kann schon was gutes sein aber nicht viel kosten. 2. was persönliches wenn du dir mehr mit ihr vorstellen kannst. je romantischer es ist desto mehr pusht du richtung ltr. da vllt nicht übertreiben. ausflug zu nem see mit picnic oder so bietet sich gerade an. wenn kein fc dabei is ist es aber klares indiez für nen ltr push...oder wie schon vorgeschlagen kochen und ficken...das wäre in eurem jetzigen frame
  2. Letztes Update: Nach dem letzten Training und meinem Schluss, das ich die Sache wohl aufgeben muss, habe ich viel meditiert und über das ganze nachgedacht. Letztlich hat mir auch ein anderer Thread in diesem Forum weitergeholfen. Dabei bin ich zu mehreren Erkenntnissen gekommen: 1. Ich habe mich in eine Person verliebt, die mir im grunde nicht gegeben hat. 2. Ich habe versucht eine Leere in mir mit einer anderen Person zu füllen. (Fehlendes Glück meinerseits mit ihrer glücklichen Ausstrahlung) 3. Eine so geartete Beziehung wäre von Anfang an nicht ausgewogen und zum scheitern verurteilt gewesen. Ich will nicht sagen dass ich bereits sämtliche Gefühle ablegen konnte, dafür sind noch ein paar tiefe Meditationen nötig. Jedoch bin ich in meinem Inner Game ein gutes Stück voran gekommen und habe die Bedürftigkeit in dieser "Beziehung" verstanden. Das Thema ist für mich jetzt durch. Ich werde sie nicht mehr gamen. Falls sie in zukunft nochmal IOI senden sollte werde ich das solange ignorieren, bis diese wirklich konkret sind. Und dann muss ich mal schaun ob ich überhaupt noch lust habe. Ich danke euch für eure Hilfe. Ein Zitat aus einem anderen Thread hat in mir den Groschen zum Fallen gebracht: "Man verliebt sich nicht in eine Person (oder Sache), sondern in die guten Gefühle, die dieser Mensch (oder Sache) in dir auslösen. Dann hast du die Freiheit als Mann, der mit sich und seinen Gefühlen im Reinen ist." In diesem Sinne: Get Lucky! Und NEXT!
  3. Kurze signallesson (muss allerdings immer im kontext betrachtet werden): körperliche nähe --> signal haut (hier bauch) zeigen --> signal romantische situation erzeugen --> starkes signal mit dir aufs bett gehen --> starkes signal hand auf ihren körper legen, insb. brust --> ganz starkes signal im allg. gilt: sieh sachen lieber als signal! wenn du dich irrst wird sie dich zurückweisen. und alles was kein nein ist ist ein ja!!! also immer fleißig eskalieren wenn du nen komisches gefühl kriegst und unsicher bist. in der regel läuft das, und wenn nicht is es doch egal 😉 von nem korb is noch keiner gestorben!
  4. Bevor du zu zweit glücklich werden kannst, musst du allein glücklich sein. da arbeite ich zur zeit auch dran, nicht immer einfach. soll aber heißen, dass du dich selbst lieben musst, unabhängig von leistungen, stahlkörper etc. erst wenn du keine bestätigungen mehr brauchst, kannst du auch eine frau als partnerin und nicht als Trophäe sehen.
  5. Update: Also es geht mir bei ihr nicht um den Lay! Wenn es gepasst hätte, hätte ich versuchte ne (offene) LTR daraus zu machen. Wie dem auch sei, wir haben heute gut trainiert und hatten viel spaß dabei und dabei hab ich sie gefragt ob wir uns nicht mal so zum trainieren treffen wollen. War nicht das erste mal das ich sie gefragt hab. Ich hab sie nicht direkt nach nem Date gefragt, weil wie schon richtig angemerkt wurde "dont fuck the company". Naja, jedenfalls hat sie bisher nie direkt nein gesagt, aber sich irgendwie rausgeredet, sprich ein nein durch die Blume. Ja vllt war ich zu verkrampft. Ich denke das ding ist erstmal durch, auch wenn es schwer fällt werde ich sie erstmal NEXTen und nicht weiter pushen. Sollte sich doch nochmal was ergeben, muss ich schauen wie meine Gefühlslage ist. Ich danke euch für eure Antworten und nehme auch gerne weitere Meinungen an.
  6. Hallo Zero, Zunächst einmal großes Danke und großes Lob für deine Arbeit hier. Meine Frage: Ich habe manchmal das Problem wenn ich in einem Set mit HB6-7, evtl auch HB8, dass ich das Gefühl habe mich Überzuqualifizieren. Ich habe eine sehr gute Routinen und bin nen interessanter Typ, und wenn ich mal iwo 20 min raushauen kann, habe ich das Gefühl, dass vor allem HBs die charakterlich schwach sind bzw nicht viel drauf haben mich als zu gut wahrnehmen und sich selber als nicht gleichwertig. Sie zeigen zwar IOI aber sind dann doch zurückhalten nach dem Motto "der lässt mich eh bald Fallen weil ich nicht gut genug bin". Was sollte ich da tun? Weniger DHV und schneller zum Rapport + Comfort? Ich benutze eig nie negs, weil ich es nicht mag und auch nicht brauch, es sei denn bei HB10. Danke 🙂
  7. Denke auch sie versucht direkt dich zu betaisieren. Lieg wahrscheinlich an low selfesteem oder irgend ner anderen psychokacke... Falls du das wirklich willst musst du sie komplett umkrempeln. Das erfordert Skill und Zeit. Du musst gut aufpassen das du nicht am ende das Opfer bist...
  8. Ok nachdem ich meine Aussage nochmal durchdacht habe muss ich dir recht geben (gerade in anbetracht der Tatsache das sie auf 2 Festivals fährt. ich war selbst auf der Fusion, danach hat man alles vergessen was davor war 😉 ). Allerdings würde ich eine Ausnahme machen: wenn man merkt das es definitiv keinen FC geben wird denke ich das es besser ist nicht zu hart darauf zu pushen um nicht zuviel wiederstand zu erzeugen. Wenn sie allerdings will sollte man auf jeden durcheskalieren.
  9. Also ich finde FC beim ersten Treffen ist kein muss wenn man ernste Absichten hat. Und genau so würde ich es dann der Damen auch vermitteln. Einfach sagen das man normal die meisten direkt mit nach hause nimmt, aber sie was besonderes ist und man sie erst besser kennenlernen will. Letztlich gibts dann zwei möglichkeiten: Sie hat auch ernstes Interesse und findet das gut, oder sie will gebuttert werden und hat dann keinen bock mehr...
  10. Jahrgang: 1988 Wohnort: Bielefeld Stand: Wiedereinsteiger (war mal sehr Fortgeschritten, bin aber eingerostet und muss wieder üben) Präferenz: Club / Street / Bar / Daygame / Nightgame Kurze Vorstellung: Sportlich, Student, Offen und Unternehmungsfreudig. Grundsätzlich für alles zu haben. Suche nen Wing oder mehrere mit denen ich Losziehen und Üben kann. Vom Typ her bin ich nicht festgelegt, ich steh aber grundsätzlich mehr auf charakter als auf Figur. Hübsch sollte sie aber trotzdem sein. Nur is mir ne 7 die was drauf hat lieber als ne langweilige 9.
  11. Hallo freunde der Liebe und der Verführung, ich bin neu in diesem Forum, da ich gerne eure Hilfe hätte. Zuerst zu mir (R): ich bin 29, männlich, sportlich... seit kurzem bin ich aus einer 8 jährigen Beziehung. Vorher war ich relativ aktiv und auch erfolgreich im Pickup unterwegs, bin aber über die Jahre etwas eingerostet und frische gerade meine Fähigkeiten wieder auf. Mein Game ist daher noch nicht wieder richtig tight, aber schon in Ordnung. Zu Ihr (A): Sie ist 24, weiblich, sportlich, dem anschein nach singel. Vom Rating her vllt ne 7...keine wahnsinns Granate aber Charakterlich sehr stark. Zur Situation: Ich mache Karate und habe bedingt durch einen Umzug den Verein wechseln müssen. Sie ist Karatetrainerin und ich war sofort verknallt, was bei mir sehr selten ist. Das ganze ist jetzt etwa 2 Monate her. Stand des Games: Ich habe natürlich direkt angefangen sie zu bearbeiten, DHV etc. Während des training kommt es immer mal wieder zu körperkontakt, den wir beide meistens deutlich länger als nötig halten. Wir schauen uns auch immer sehr sehr lang in die augen. Wenn wir uns sehen habe ich meistens das Gefühl sie will auch. Wobei es da auch gute und schlechte Tage gibt. Und hier ist das Problem: An manchen Tagen fangen wir nach dem Training an zu flirten, an anderen scheint sie nur sehr wenig interesse zu haben. Vor 3 Wochen war dann die Situation da wo wir kurz allein waren und beide bereit waren zum Küssen, leider kamen in genau dem Moment wo ich sie küssen wollte die anderen, sodass es nicht mehr ging. (Randinfo: Karate ist sehr traditionell und streng und es wäre absolut nicht im sinne des Sports sie während des unterrichtes zu bearbeiten, zumal ich im training auch sehr fokussiert trainiere). Zudem besteht Kontakt per Whatsapp, der aber eher sporadisch ist. Hier habe ich leider 2-3 mal mir ihr geschrieben und kam dabei wharscheinlich etwas needy rüber. Manchmal reagiert sie auch auf meine nachrichten garnicht, manchmal sofort und mit interesse...Das nicht Antworten fuckt mich auch irgendwie ab. Dazu hab ich sie auch schon 2 mal gefragt ob wir was machen wollen, wozu sie nicht generell nein gesagt hat aber an den entsprechenden terminen nicht konnte...was nicht wie ne ausrede klang. Seit 2 Wochen treff ich mich mit ner anderen, mit der es sehr gut läuft, in die ich aber leider nicht verliebt bin. Daher möchte ich weiter an meiner Karate Lehrerin arbeiten und das ding schnell zu nem abschluss bringen. Ich merke nämlich das die Intensität der Gefühle bei mir langsam nachlässt, daher muss ich bald was unternehmen bevor ich das interesse verliere. Und ich geh davon aus dass wenn sie Gefühle hat es bei ihr nicht anders ist. Auch hab ich keinen Bock auf ne Freundschaftsnummer mit ihr... So What to do? und konkret: wie kann ich die paar minuten nach dem Training nutzen um weiter zu kommen? (mehr bleibt meistens nicht) Danke