pMaximus

Foren Moderator
  • Inhalte

    3.948
  • Mitglied seit

  • Letzter Besuch

  • Siege

    21
  • Coins

     3.276

pMaximus gewann den letzten Tagessieg am Juli 22 2019

pMaximus hatte den beliebtesten Inhalt!

Ansehen in der Community

4.024 Grandios

7 Abonnenten

Über pMaximus

Foren Moderator
Advanced Member
  • Rang
    Erleuchteter

Profilinformation

  • Geschlecht
    Männlich

Wingsuche

  • Teilnahme im zukünftigen Wingmen-Suche Modul
    Nein

Letzte Besucher des Profils

31.897 Profilansichten
  1. Ich finds geil, wie präzise manche Leute hier tatsächlich felsenfest der Überzeugung sind, aufgrund der minim gegebenen Informationen, ein ganzes Persönlichkeitsprofil dem TE unterjubeln zu können. Von „Geizkragen“ bishin zur „scheiss langweiligen Kommunikation“ und den dazu dedizierten (un)Attraktivitätsmerkmalen... Das Forum wird immer besser. Erinnert mich an einen Film, wo psychisch Vorbelastete in einer Psychiatrie andere Patienten Untersuchungen und diagnostizieren. 😂 @TE: Kante zeigen. Zu Betablocker einlesen. Dich nicht von ihrem Drama fertig machen lassen, ggfs. mal auf Abstand gehen oder direkt Schluss machen. Wichtig ist, dass du einen Entschluss fassen musst.
  2. Genau. Sie ist das prüde Engelchen und würde doch nie .... 😂 und dann wunderst du dich weshalb sie mit dir umgeht wie ein Stück Hundescheisse. Sorry für die harten Worte; aber verstehst du die Inputs hier die man dir gibt oder hättest du lieber Absolution? ps: alter gerade gelesen. Es wird ja immer besser. Die weiß angeblich nicht was in einem Swinger Club abgeht und dann will sie nicht mit dir in den Club weil sie sich angeblich für ihr(???) oder irgendein Outfit schämt. Langsam gewinnst du den Lehrthread des Jahres.
  3. Schau, das Problem ist nicht WAS und WIE weit sie sich aus dem Fenster lehnt, sondern dass du einfach bei so einem frigiden Verhalten ihr gegenüber keine klare Kante zeigst und dadurch herum eierst. Das riecht sie unterbewusst und sie nutzt es aus. Frauen testen wie ich dir schon in meinem letzten Beitrag geschrieben habe gerne deine Grenzen aus und treiben es, falls notwendig, bis aufs äußerste. Warum? Weil sie es können, weil sie unterbewusst Männer dadurch selektieren und weil es ihnen schlichtweg Spaß macht soviel Freiheit (sorry wenn ich das sage, aber mit so einem Waschlappen) zu haben. Es geht noch einmal nicht um den Inhalt der Respektlosigkeit, sondern um das Warum. Initial hat sie sich daran gewöhnt so mit dir umzugehen. Natürlich wirkt das jetzt komisch wenn du nach einem Jahr plötzlich drauf kommst, dass das was sie macht uncool ist gepaart mit deiner Unsicherheit. Ein dominanter Mann hätte ihr schon längst den Vogel gezeigt, sie ausgelacht, durchgevögelt und dann einfach weiter gezogen. Wobei bei dominanter Führung und Klarstellung sie sich vermutlich auch nicht solch freche Freiheiten nehmen würde.
  4. Was ist daran unsicher? Wenn ich in einer monogamen Beziehung bin, gibts da klare Regeln und die äußert man auch wenn man genug cojones hat. Finde daran nichts verwerfliches wenn man seine eigenen Standpunkte klar stellt oder wie man sich eine monogame Beziehung vorstellt. Ghosten ist charakterlos. Und sowas macht man schon gar nicht nach 1 Jahr Beziehung.
  5. Super beschrieben. Und Frauen rechtfertigen dann meistens ihr Verhalten auch dann entweder mit „keine Ahnung, ist halt passiert“ bis zu „Ja eigentlich wollte ich ja nicht“ und eigentlich ist eh der Lebenspartner schuld 😂 und dann solche Ratschläge von den cats hier. Absurd, richtig absurd 😄
  6. Frauen Meinungen hier im PU Forum. Lächerlich und absurd bis zur Maxime. Auch ein Grund weshalb ich hier nicht mehr aktiv bin. Und immer schön Die ultra lässige coole, polygame, überhaupt nie eifersüchtige super scharfe Powerbraut spielen 😂 alter, Realitätsverlust hier auf allen ebenen. @TE: lass dich nicht verarschen. Sowas geht gar nicht in einer LTR. Das Problem ist, dass du ihr das auch so klar vermitteln musst bzw. klare Grenzen zeigen musst. Je mehr du dich vor einer Konfrontation mit offener Aussprache fürchtest bzw. zurück hältst, desto mehr wird eine Frau versuchen ihre Grenzen bzw. deine Grenzen zu testen bzw. gleichzeitig ihre Feieheiten immer weiter auszubauen, weil sie eben keine passiven Männer respektieren (zum Teil unterbewusst so verankert als auch bewusst) have seen it, habe experienced it und das Hunderte mal.
  7. pMaximus

    Coronavirus 2019

    Ich denke du meinst die Mortalität in spätere Begleitung einer Sterblichkeitstafel. Die Letalität einer Erkrankung wird zudem von der Inzidenzrate dezidiert, und dediziert von der Prävalenz. Eine Mortalität hingegen nur von der vorhandenen Prävalenz. Was du da oben beschreibst hat weder Hand noch Fuss und du vermischt da grundlegende Begriffe aus der Epidemiologie, geschweige dass du nicht fähig bist auf die ernst gemeinten Fragen unsererseits auch nur einzugehen. Und zum Ersteren: Bitte gebe eine adäquate Interpretierung bzw. kurze Inhaltsangabe der Studie wieder. Ich bin gespannt, was da dabei heraus kommt. Auf Deutsch natürlich.
  8. pMaximus

    Coronavirus 2019

    Dann doch lieber von was faseln, wo man Ahnung hat und die große Statistik den ExpertInnen überlassen bzw. den Immunologen und Virologen. 😄 PS: Ich habe mir deine Kurzstudie angeschaut. Bist du dir sicher, dass du den Inhalt auch richtig verstanden und interpretiert hast? Und die von dir offiziell geposteten Statistikangaben zeigen nirgends auch nur eine minime Letalitätskurve von einer Quartile. Im Schnitt ergibt 1000 von 42.000 noch immer nicht 35% 😄
  9. pMaximus

    Coronavirus 2019

    @Sayanghau mal Epidemiologie Zahlen heraus und erklär uns doch mal ganz genau wie die RNA Sequenzierung funktioniert 😄 Das würde mich sehr interessieren. wirklich.
  10. pMaximus

    Frauen in der Schweiz

    @Dr.Bundy Danke euch, aber ich habe dieses Jahr bereits beschlossen die Schweiz zu verlassen. Ich verdiene hier nicht viel mehr als wie in Österreich, dafür habe ich so gut wie keine sozialen Kontakte und die Mentalitätsunterschiede sind mir leider zu groß. Auch was die Sozialleistungen und das Gesundheitssystem betrifft, die generelle Bürokratie und vor allem die zwischenmenschliche Dynamik sind für mich ein negatives Kriterium. (über Effizienz müssen wir in der Schweiz gar net reden 😂) Wie in einer guten Doku ein Mädel aus München, die in Zurich lebt gesagt hat “Es ist sehr schade. Denn die Schweizer sind höflich, aber nicht herzlich”. Und das aus dem Mund einer Deutschen 😅. Ich bleib noch ca ein 3/4 Jahr hier. Melde mich sobald ich wieder Bock habe in Zürich mal feiern zu gehen. Aber momentan pendle ich einfach aus gegebenem Anlass doch lieber in die ehemalige Kaiserresidenz Wien. 🤙🏻
  11. Oh hi Madeleine, was lese ich da?! Dachte immer du seist eine gebildete Frau die weiß was sie will. Hattest du nicht immer dates mit gebildeten oder zumindest charmanten Männern? Was ist passiert? Wieso suchst du dir so einen Typen? Und weshalb bist du nach 3 Monaten Trennung so schockiert? mich wundert es 1. Dass du überhaupt mir so jemanden zusammen warst und 2. Nicht die Zeichen rechtzeitig gesehen hast. Dabei hast einem im Forum immer ein anderes Bild von dir übermittelt. Ich würd halt die Sache schnell vergessen und das eigene Ego kurz beiseite schieben. Klar kränkt das einen, aber da musst du dein weibliches Ego außer Acht lassen. Weiterleben und das Leben genießen. Und hoffentlich war dir diese Erfahrung eine Lehre.
  12. Fussballer haben halt alles: - Status - Looks - Money 😄
  13. Nein, wie kommst du drauf dass sich Mädels hier im Forum völlig falsch bewerten und komplett selbst überschätzen? 😂 (nicht alle)
  14. Starke Gegenargumentation. Sehr schade. Anstatt mal die vielen Fragen hier zu beantworten und dich selbst mal zu fragen weshalb du dich in so eine Scheisse manövrierst, schmeißt du lieber mit prätentiösen Unterstellungen um dich. 👏🏻
  15. SJW vom Feinsten. Kaum postet eine vermeintliche Muschi hier nach Fremdgehenambitionen, dann werden hier gleich Verständnis gezeigt und bei Kritik falsch moralische Unterjochungen unterstellt. wäre das ein Typ gewesen, hätten wir ihn schon längst die virtuelle Nackenschelle verpasst und ihm gesagt dass er wenigstens so ehrlich sein soll vorher einen klaren cut mit seiner Partnerin zu machen bzw. einen ehrlichen Umgang mit seinen Mitmenschen. @Te: dir gefielen meine Antworten nicht, daher die infantile Reaktionsantwort mit den Smileys. Aber auf die wesentlichen Fragen bist du nicht eingegangen, und auch nicht auf die Frage zur Ursachenforschung der dargestellten Situation mit deiner Intention bzw der Versuchung nicht zu widerstehen, fremd zu gehen. Dabei ist es mir so scheiss egal ob es Mann oder Frau ist. Aber nach Absolution bzw Tipps hier zu fragen, wie man „richtig“ fremdgeht, ohne dass der/die Partnerin davon Wind bekommt ist einfach unterste Schublade und zeigt von immenser Charakterschwäche. Hinzu kommt auch noch, dass du aufgrund von Gegenwind dich nicht mehr traust weiter zu posten. Starke Nummer. Für eine 30 jährige erwachsene Frau. hier geht es nicht nur um Verführung (von Frauen), abgesehen davon dass deine Frage überhaupt nicht hier her in das Forum passt, sondern auch um ehrliche selbstreflektierte Selbstentwicklung und Verwirklichung. Dann sollte man zumindest schon so fair gegenüber sich selbst sein, und mal hinterfragen weshalb die vermeintliche Regenbogenbeziehung dennoch das Verlangen nach einem schnellen Fremdfick nicht kompensiert.