Perlen des Forums

9.443 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Es heißt doch auch Einmachglas, non?!

Wo habt ihr das mit dem Einscheissen nur her, eh? haha. So funny.

Naja, ich merke immer wieder nach 36 Jahren, dass die deutsche Sprache auch weiterhin ein großes Enigma bleibt.

Vor einigen Jahren hörte ich jmd. von einem sog. Strammen Max erzählen. Das sei ein Gericht und  warum ich das nicht kennen würde.

Never heard of that ever before.

Ich könnte noch dutzende Beispiele nennen.

Kann also sein, dass man hier Marmelade einmacht und anderswo macht man Scheisse ein.

Its a weird world

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es kommt halt von " sich in die Hosemachen". Extrem verkürzt ist es halt "sich einmachen". Aber ich glaube das ist sehr mileuabhängig. Genauso wie auch niemand das Wort "müllig" für ein unaufgeräumtes Zimmer kennt. War bei mir Gang und Gebe früher.  "Räum mal dein mülliges Zimmer auf!" Von Müll wegräumen halt.   Sprache ist doch schön.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 5.11.2017 um 14:47 , Max--Power-- schrieb:

Es kommt halt von " sich in die Hosemachen". Extrem verkürzt ist es halt "sich einmachen". Aber ich glaube das ist sehr mileuabhängig. Genauso wie auch niemand das Wort "müllig" für ein unaufgeräumtes Zimmer kennt. War bei mir Gang und Gebe früher.  "Räum mal dein mülliges Zimmer auf!" Von Müll wegräumen halt.   Sprache ist doch schön.

Hoffe, Du bist in deiner Evolution weiter und sagst jetzt zu deinem Ltr-Weib " räum ma den Müll weg " 🤓

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe es einmal erlebt, dass eine Frau Bock darauf hatte, mich mit Texten a la 'freue mich schon auf meinen Arschfick' geil machte....

Aber vorher scheinbar vergessen hat ihren Darm zu entleeren.

War das erste und einzige Mal das so was dann - you can imagine what happened - passierte.

Als ich dann entwas härter vögelte, ihren Arsch festhielt, bemerkte ich einen zunehmend strengen Geruch, ignorierte den in meiner Geilheit aber eine moderate Weile. Irgendwann senkte ich den Blick und sah, was da gerade los war. Machte große Augen, dachte 'oh shit....' und wusste nicht so recht was ich tun sollte.

Ich war kurz davor zu kommen.

There wasnt a lot of shit. But my dick lost part of its natural color. Replaced by another color.

Auch auf die Gefahr hin, dass ich hier Ekel erzeuge.

Ich war so kurz davor zu kommen und fluchte innerlich. Einerseits ekelte mich das, aber wenn man schon das Ziehen in den Lenden spürt, ist es einfach nur noch schwer abzubrechen.

Ich kam.

Hörte auf. Zog sie von hinten hoch, so dass sie vor mir stand und dirigierte sie ins Bad.

Dort war es - so wie immer - dunkel, denn diese Ex hatte große Brustkomplexe. Ein paar Schwangerschaftsstreifen, aber ganz normale, schöne, eher kleine, gut proportionierte Brüste. Licht musste aber immer ausbleiben, wenn wir duschten.

Das lustige ist....sie bekam von der ganzen Sache nichts mit. Ich schob sie von hinten in die Dusche. Säuberte ihren Popo so, als ob ich ihren Arsch so wie üblich einfach nur einseifte. Reinigte gleichzeitig meinen Schwanz.

Bin mir nicht sicher, ob sie von dem Geruch irgenwas mitbekam oder nicht. Ich glaube immer noch, dass sie nix gemerkt hat.

Ich sagte auch nichts, da sie mit Blick auf ihren Körper eh völlig grundlos verunsichert war. Sie hatte die Figur eines kleinen Rennpferdes, so, wie das bei dunkelhäutigen Frauen oft der Fall ist. Krasse Figur. Aber komplexbeladen.

Ich wollte sie nicht verunsichern. Ich glaube, dass ich ihre Schei*** roch, sah und an meinem Schwanz hatte, wäre ihr so endlos peinlich gewesen, dass ihr kleines, afrikanisches Herz einfach zu schlagen aufgehört hätte.

Als Tipp an alle Analfreundinnen kann ich nur sagen:

Take a shit before you demand an ass fuck. Or hope its a guy who doesnt mind too much.

Toll war es nicht. Aber kann passieren.

Ich bin da auch nicht so zart beseitet. Habe in solchen Situationen eher Mitleid mit der Frau, die wahrscheinlich im Boden versinken würde. Zumindest diese Frau.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Och komm jetzt steh dazu. Wenn man nur erwachsen und souverän ist, ist das Leben langweilig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich glaube den armen Enigma habe ich mit der Story traumatisiert. Er wird jetzt wahrscheinlich nie wieder einer Frau auf den Po gucken können.

 

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 6 Minuten, lowSubmarino schrieb:

Ich glaube den armen Enigma habe ich mit der Story traumatisiert. Er wird jetzt wahrscheinlich nie wieder einer Frau auf den Po gucken können.

 

...und mir schuldest Du noch n Mittagessen für 7,50

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Zitat

Wenn nich ne Frau einfach so ohrfeigt klatscht et. Die kriegt sofort direkt und in the face eine zurück.

@lowSubmarino

Denn das müssten dir auch alle strengen Feministen empfehlen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Stunde, Marquardt schrieb:

@lowSubmarino

Denn das müssten dir auch alle strengen Feministen empfehlen. 

Ich habe noch nie jmd. angegriffen, eine Schlägerei provoziert oder irgendetwas ähnliches.

Daher ist es auch irgendwie müßig sich entsprechende Szenarien vorzustellen.

Die Motivation ist entscheidend.

Geht eine Frau irrtümlich davon aus, dass ich ihr kleines Baby entführt habe und fängt an hysterisch auf mich einzuprügeln, würde ich sie einfach festhalten und versuchen ihr zu erklären, dass sie einem Irrtum unterliegt.

In der 11. oder 12. (cant remember) klasse, hat irgendwer einem Mädel bei uns das Tagebuch aus dem Rucksack geklaut.

Sie kam in der großen Pause mit rot unterlaufenen Augen und Tränen im Gesicht auf mich zu und gab mir eine heftige Ohrfeige. Ich konnte sehen, dass die kleine völlig aufgelöst und am Ende war. Wahrscheinlich standen peinliche Sachen in ihrem Tagebuch und sie fürchtete eine massive Rufschädigung. Ich habe keine Ahnung, warum sie annahm, dass ich das Tagebuch gestohlen hätte.

But it wasnt me. Nor did I have any clue who was responsible for that.

Das waren besondere Umstände. In vergleichbaren Fällen, würde ich einfach dafür sorgen, dass diese Frau mich nicht mehr schlagen kann.

Aber ich habe einer Frau mal mein Bier ins Gesicht geschüttet, nachdem sie sich in einem Club umdrehte (eine Masse an Menschen versuchte sich durch den Ausgang zu quetschen) und ihr wohl irgendwer an den Arsch gepackt hat.

Ohne überhaupt einmal zu gucken oder nachzudenken, drehte sie sich um und ballerte mir so heftig eine, dass ich mit meinem Kopf zurückzuckte und einem anderen Typen quasi eine Kopfnuss gab. Sie traf mit ihrem monströsen Fingernagel auch mein Auge, das rot wurde und ich hätte auch erblinden können. She leashed out indiscriminately, as hard as she could und schrie dabei 'DAS HASTE JETZT DAVON'

In mir kochte eine unkonrtollierte Wut hoch, die ich einfach nicht kontrollieren konnte.

Dont fucking kick a fucking lion - thats me - in the ass and expect him to just take it.

Ich packte ihre Schulter, drehte sie um, und kippte ihr das ganze beschissene Bier mitten in ihre hässliche Fresse.

And Id do that again without so much as a nanosecond of thought.

Wäre meine Hand frei gewesen, hätte es eine schöne Ohrfeige gegeben.

Allerdings habe ich auch bei einem Wutausbruch noch eine mindestmaß an Kontrolle. wichtig ist hierbei die Verhältnismaßigkeit.

Eine Ohrfeige oder eine Bier im Gesicht ist nicht wirklich gefährlich. Ich würde eine Frau so nicht wirklich verletzen.+

Ihre Wange schmerzt etwas und es ist vor allem unangenehm.

Das können Frauen genauso ertragen wie Typen.

Einem 150 KG UFC heavy weight wird die Backe ebenfalls schmerzen. Auch er wird das äußerst unangenehm finden.

Eine Backpfeife wird sich für eine kleine, zierliche Frau genauso unangenehm anfühlen, wie für einen dicken Muskelmann.

Als sie schön das Bier im Gesicht hatte und ich mir ein Auge zuhielt, sie kranke kleine dumme Bitch nannte und dabei grinste, wurde sie ganz klein und pisste sich in ihr Höschen. Die harte Bitch die glaubt sie kann sich echt alles erlauben, ohne dass es reale, harte Konsequenzen gibt, hat hoffentlich was gelernt. Show the fuck respect and use your tiny brain. Wenn ihre Eltern es nicht geschafft haben ihr etwas Vernunft ins Hirn zu prügeln, dann musste ich das eben übernehmen. Das Bier in der Fresse war die humanste Antwort die mir einfiel. Auch wenn ich ihr ohne zu zögern eine Ohrfeige geklatscht hätte. Ich hätte erblinden können. Und ich habe ihren scheiss, lächerlichen, Arsch nicht angefasst.

But I wouldnt punch a woman. Nor would I use lethal force.

Das würde und habe ich nur getan, wenn ich mich tatsächlich bedroht fühlte.

Mir geht es nicht darum jmd. möglichst zu verletzen. Aber manche MEnschen verstehen ganz einfach nur eine Sprache. Selbstverständlich bedrängten mich plötzlich 4 Typen, die alle größer waren als ich und nur die Türsteher, die eh am Rande des krassen Gedränges standen, verhindertne, dass ich von 4 ihrer lächerlichen Holzkopf-Afc-Proleten Arschficker verprügelt wurde.

Wer da dann lächelnd steht, sich von einer Frau einfach so prügeln lässt, weil sie ganz einfach dumm ist....tja....also ich könnte da nicht mehr in den Spiegel gucken. Ich bin doch kein räudiger, dreckiger Straßenköter.

Frauen sind sonst friedlicher als Männer. Nicht so aggressiv. In 36 Jahren sind mir solche Sachen wirklich kaum jemals passiert.

But yeah. Splashing my bear right into her ugly face was insanely satisfying. Just thinking about it gives me a hard, huge boner. Oh, I enjoyed it.

 

  • LIKE 2
  • TOP 1
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Absolut verständlich. Es kommt immer ganz auf die SItuation an. Ich hab bisher einmal eine Frau geschlagen. Aber nur weil sie vorher meinte, sie kann Männer hauen, weil sie eine Frau ist. Darauf hat sie mir eine Backpfeife gegeben. Bei der ersten war ich total perplex. Sie war aber so dreist, dass sie es lachend wiederholt hat. Da hab ich reflexartig die Backpfeife erwiedert. Da war es mir auch egal, dass sie eine kleine hübsche blondine war. Sowas geht einfach nicht.

Das witzige: Von ihr kam dann das totale Drama wie ich das machen kann, da ich ein Kerl bin und man keine Frauen schlägt. Aber selbst ihre Freundinen haben sich nicht für ihr gejammer interessiert und meinten nur, dass sie es gerade verdient hatte.

 

bearbeitet von Vivan
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 10 Stunden, lowSubmarino schrieb:

Selbstverständlich bedrängten mich plötzlich 4 Typen, die alle größer waren als ich und nur die Türsteher, die eh am Rande des krassen Gedränges standen, verhindertne, dass ich von 4 ihrer lächerlichen Holzkopf-Afc-Proleten Arschficker verprügelt wurde.

Wer da dann lächelnd steht, sich von einer Frau einfach so prügeln lässt, weil sie ganz einfach dumm ist....tja....also ich könnte da nicht mehr in den Spiegel gucken. Ich bin doch kein räudiger, dreckiger Straßenköter.

Kann deine Aktion absolut nachvollziehen.

Nur habe ich keine Lust, von White Knights verprügelt zu werden.

Gibt einen Club in Wien, Lutz Club, etwas prolliger HipHop/RnB Laden, wo ich auf der Tanzfläche ein Mädel ansprechen wollte. Die Freundin hat mich aggressiv an der Schulter weggestoßen. Ich habe mit gleicher Intensität zurückgeschubst, und auch wenn die Tanzfläche halbleer war, waren da sofort ein paar Typen, die mich sehr vehement zur Rede stellten.

Ich lasse mich auch auf keine Streitereien mit Typen mehr ein. Ein Typ behandelt mich wie ein mega dick, weil er gerade mega angefressen ist? Ich remple nicht zurück, ich rede nicht zurück. Letztens im Berliner Soda hätte mich fast wer verprügeln wollen, weil ich mir irgendwas nicht gefallen ließ. Aber Typen, die aggressiv drauf sind, reagieren auf jede Konfrontation mit noch mehr Aggression. Kann ich nicht gebrauchen. Bin da sehr vorsichtig geworden. Mein Ego hält einiges aus, bevor ich dafür ein blaues Auge kassiere.

Zum Glück wurde ich noch nicht grundlos geohrfeigt.

Das Risiko wäre nämlich groß, dass ich auf genau die gleiche Weise wie du reagierte.

bearbeitet von Lodan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das hier sind die Perlen des Forums und nicht wie Ihr sie verdrischt

  • LIKE 2
  • HAHA 1
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 2.10.2017 um 12:33 , Geschmunzelt schrieb:
  • Nachträumen von Internetvideos (Vergleich in meiner Generation dürfte ungefähr ein Abiturient sein, der sagt, er wolle gerne wie Peter Lustig leben).

Ich hab @Geschmunzelt beim Lesen.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 6.11.2017 um 21:34 , Hafenmeister schrieb:

Hoffe, Du bist in deiner Evolution weiter und sagst jetzt zu deinem Ltr-Weib " räum ma den Müll weg " 1f913.png

Dat heißt "mach ma die Müll wech Schantalle!"

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 13.7.2010 um 23:27 , Unberechenbar schrieb:

Servus Männer,

ich habe ein Problem, das mehr oder weniger fatal für mich ist.

Kurz gesagt, ich komme psychisch einfach nicht damit klar, dass meine Freundin so viele Männer vor mir hatte.

Sie ist etwas älter als ich aber war in ihrer Jugend eine richtige Schlampe.

Was ich mir von euch wünschen würde, wären ein Paar beruhigende Worte.

Ich denke mir zwar, es hat den Vorteil, dass sie sehr erfahren ist, sie sagt immer wieder du bist wie kein anderer davor und deswegen ist ein guter Vergleich da für sie.

Allerdings stellt mich das imm Kopf noch zu wenig ruhig.

Ich habe teilweise richtige Wutanfälle und Gefühlsausbrüche, die ich selbst als überzogen teilweise einstufe,

aber ich kann mich dafür hassen wie ich will, Fakt bleibt einfach: Ich komme nicht mit der Vorstellung klar, wie meine Freundin in der Vergangenheit gerade fast die halbe Stadt im Bett hat.

Es war zwar vor mir und ich habe auch keine Angst dass sie mich während unserer Beziehung betrügt, aber einfach dieses abstoßende, verletzende

Gefühl wenn man sich vor Augen ruft was schon alles passiert ist und wie abgebrüht sie dadurch auch schon ist etc.

Vor allen Dingen auch der Punkt, viele Jungs davon selbst in meinem Umfeld zu haben und auch ab und an neu kennen zu lernen...

Was kann ich machen?

Vielleicht kann mich ja hier jemand ein wenig verstehen.

Edit:

(Mein Problem ist gelöst. Schluss gemacht. Danke an alle)

So wird also dieses Problem gelöst! Interessant, ich dachte immer, da steckt viel harte Inner-Game-Arbeit dahinter. 

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 15 Minuten, SimoneB schrieb:

So true...

 

da hat wohl jemand bei #meeToo wieder nicht aufgepasst! ... tz tz tzzzzzz ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Stunden, Noodle schrieb:

Blöderweise kann man den Charakter einer Frau nicht nach Körbchengröße einschätzen...

 

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 23.11.2017 um 23:12 , Noodle schrieb:

Blöderweise kann man den Charakter einer Frau nicht nach Körbchengröße einschätzen...

Stimmt. Anhand der Körbchengröße lkann man lediglich den IQ einschätzen.

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Zitat

Liegt Angela Merkel im Bett immer oben?

Vielen Dank für dieses Bild in meinem Kopf. 

Gesehen in: 

 

bearbeitet von RapidChair
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Manchmal hat man es hier nicht leicht:

"damit kommst Du jetzt?? Du erwähnst nicht, dass vor ihrem ersten Block ein Gespräch darüber stattgefunden hat, dass Eure Affäre zu einer LTR werden sollte??? Da siehst Du keinen Zusammenhang? Das ist die wichtigste Info im ganzen Threat hier!

...

Also, das Gespräch über die LTR war doch vor dem Block, oder? Bitte, sag dass das nicht danach war..."

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast Jack the Tripper

Aus 

 

 

Zitat

Dauer der Beziehung

5 Monate

 

Zitat

Ihr seid schon ziemlich lange zusammen

 

bearbeitet von Jack the Tripper

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Keine Ahnung ob der Post hier rein gehört, aber irgendwie ist er leicht irritierend

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jonathan Frakes ist auch hier

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.